360 Benutzer online
22. November 2014, 18:36:14

Windows Community



Zum Thema Suche geeignete Video-Software - Hallo Leute.Ich suche eine geeignete Video-Software. Diese sollte Mini-DV über Firewire importieren könnenden Zeitstempel mit importierendie zuvor genannten Anf... im Bereich PC Software
Autor Thema:

Suche geeignete Video-Software

 (Antworten: 12, Gelesen 2863 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
Suche geeignete Video-Software
« am: 15. Februar 2011, 14:37:08 »
Hallo Leute.

Ich suche eine geeignete Video-Software.

Diese sollte
  • Mini-DV über Firewire importieren können
  • den Zeitstempel mit importieren
  • die zuvor genannten Anforderungen auch mit AVCHD

Alle mir bekannten Programme können die Punkte 1 und 3. Aber es wird der Zeitstempel nicht übertragen. Diesen brauche ich aber zwingend im Video sichtbar.

Momentan muss ich das Mini-DV Band analog mit einem Panasonic  NV-DV 10000 (dieser kann den Zeitstempel Ein-/Ausblenden und ausgeben) auf einen HDD-Recorder spielen und von dort auf DVD Brennen. Dann kann ich es am PC weiter bearbeiten.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2011, 15:06:44 von ossinator »
Gruß Ossinator.
Dumm ist der, der dummes tut!


meinpc - go-windows.de

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 15. Februar 2011, 15:08:02 »
Zitat
den Zeitstempel mit importieren
Bist Du sicher, daß es so etwas überhaupt gibt? Du meinst doch, daß der Zeitstempel beim Übertragen in das Video hineinkopiert wird, oder? Das würde aber bedeuten, daß beim Übertragen schon gerendert werden müßte. Ich weiß wirklich nicht, ob das geht und ob das der Sinn der Sache sein kann...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
« Antwort #2 am: 15. Februar 2011, 15:29:54 »
Möglicherweise gibt es Programme, die die Möglichkeit bieten, dass man den Zeitstempel, der ja vorhanden ist einblendet.
Am Bildschirm der HD-Kamera wird bei Wiedergabe der Zeitstempel angezeigt (man kann ihn Ein-/Ausblenden).

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1776
  • Metro
« Antwort #3 am: 15. Februar 2011, 17:13:49 »
Naja, spricht dafür, dass das nur ein "Overlay" ist - ob das mitübertragen wird, ist jetz natürlich die Frage...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
« Antwort #4 am: 15. Februar 2011, 17:17:37 »
Sicherlich ist es nur ein Overlay, aber die daten müssen auf dem Mini-DV Band hinterlegt sein, da man sie auch mit anderer Hardware (z.B. Panasonic  NV-DV 10000) als dem Aufnahmegerät Einblenden kann.
Und das muss doch auch mit irgendeiner Software gehen.

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
Re: Suche geeignete Video-Software
« Antwort #5 am: 15. Februar 2011, 19:34:48 »
Hallo zusammen,

wenn es "nur noch" um das Ändern des Dateidatums geht,könnte evtl. eines der folgenden Tools helfen.
P.S.: Habe selbst keines der Tools getestet und kann daher leider keine Empfehlung aussprechen.

Gruß Frank
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
« Antwort #6 am: 15. Februar 2011, 19:45:21 »
Nein, es geht nicht um die Änderung sondern um die Anzeige des original Zeitstempels.

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #7 am: 15. Februar 2011, 19:47:59 »
Das verstehe ich schon, wenn der org. Wert bekannt ist könnte man ihn aber doch so wieder "zurücksetzten".  :grübel

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
« Antwort #8 am: 15. Februar 2011, 19:53:10 »
Aber wie bekomme ich den Zeitstempel auf das importierte Video?

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #9 am: 15. Februar 2011, 19:57:54 »
Ich kenne mich im Bereich Videoverarbeitung nicht wirklich gut aus. Ich hätte gedacht es gibt anschließend (nach einem Import von wo auch immer) immer irgendwo und irgendwie eine Datei bei der man das Datum ändern könnte.

Sollte ich da komplett falsch liegen, tut mir das leid.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
Re: Suche geeignete Video-Software
« Antwort #10 am: 15. Februar 2011, 20:10:02 »
Ist doch kein Problem.

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #11 am: 16. Februar 2011, 16:12:07 »
Du kannst dir ja mal „DVDATE“ ansehen.

Quelle: http://forum.gleitz.info/showthread.php?39112-Datum-Zeitstempel-anzeigen

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5661
« Antwort #12 am: 16. Februar 2011, 17:34:16 »
Danke, probiere ich morgen mal.

windows treiber festplatte problem anzeigen film kopieren usb win freeware
importieren dvd hdd software videos stimmt zeit daten easy live