278 Benutzer online
17. September 2014, 23:34:56

Windows Community



Zum Thema Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren - Hi @all,nach dem Umstieg von XP auf Vista Ultimate läßt sich der "Bluetooth Audio Dienst" nicht mehr installieren. Der Treiber wird zwar gef... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren

 (Antworten: 23, Gelesen 19953 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
  • happy divorced
Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren
« am: 01. März 2007, 18:58:05 »
Hi @all,

nach dem Umstieg von XP auf Vista Ultimate läßt sich der "Bluetooth Audio Dienst" nicht mehr installieren. Der Treiber wird zwar gefunden, ich erhalte jedoch die Fehlermeldung "der Name wird bereits als Dienstname oder als Dienstanzeigename verwendet". Das gleiche Problem habe ich beim Installieren vom Dienst "Hochwertiges Bluetooth-Audio". Alle anderen Bluetooth-Dienste funktionieren.
Habt ihr vielleicht eine Lösung ????


Meine config:
Acer Aspire 1690 mit DDR 2
Windows Vista Ultimate
Widcomm Treiber 6.0.1.3600 (update von Acer bezogen)
« Letzte Änderung: 01. März 2007, 19:02:21 von Gerhard »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #1 am: 30. Mai 2007, 21:11:09 »
... und hat sich das Problem irgendwie erledigt? Ich sitze vor dem Selben!

ciao

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
  • happy divorced
« Antwort #2 am: 31. Mai 2007, 09:20:29 »
Leider nein..........

bye

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1123
  • Windows Vista
« Antwort #3 am: 31. Mai 2007, 09:29:42 »
hier gibt's dafür den neusten Treiber:
http://update.broadcom.com/downloads/btwinitialupdate.exe

versuchs mal damit.

PS: Die aktuellste Version ist die 6.0.1.5100
« Letzte Änderung: 31. Mai 2007, 09:37:48 von Markus »
meinpc - go-windows.de

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2180
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #4 am: 31. Mai 2007, 09:52:36 »
na pat und patterchon, problem behoben??

>>>rückmeldung<<<

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Re: Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren
« Antwort #5 am: 16. Juli 2008, 20:22:17 »
Hallo zusammen!

Sorry, dass ich den alten Thread wieder ausgrabe, aber ich habe nach wie vor ein identisches Problem.

Windows Vista Business 32-Bit
Trust Ultra Small Bluetooth-Adapter
WIDCOMM 6.0.1.6200
Nokia BH-700 (Headset)

Ich hatte bisher einen BT-Stick mit dem Windows-Treiber in Benutzung. Jetzt habe ich mir den Trust zugelegt, der mit WIDCOMM-Treibern ausgeliefert wird. Sobald ich den anstecke, meldet sich sofort der Windows-Treiber und "verwaltet" das Gerät. Die WIDCOMM-Software kann ich zwar installieren, aber Zugriff habe ich darauf nicht!? In der Taskleiste taucht lediglich das Windows-BT-Symbol auf. Und damit kann ich weder Mikro noch Lautsprecher nutzen. Beides wird in der Systemsteuerung als "Unbekanntes Gerät" angezigt. Beim Versuch, die Treiber zu aktualisieren, kommen die beiden unten angehängten Fehlermeldungen.

Unter XP SP2 ließ sich die WIDCOMM-Software einwandfrei installieren und nutzen, allerdings war dem System vorher noch kein BT-Stick bekannt.

Kann mir hier jemand helfen?


  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5492
  • Viva la Revolución
« Antwort #6 am: 16. Juli 2008, 20:29:02 »
Herzlich  :bigwelcom

Kannst du mir sagen was im Gerätemanager unter Bluetoothgeräten steht. Am besten du machst nen Screen

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #7 am: 16. Juli 2008, 21:07:42 »
Das ging ja schnell.  :))

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5492
  • Viva la Revolución
« Antwort #8 am: 16. Juli 2008, 21:10:50 »
Lösch mal die unbekannten geräte und die bluetooth geräte
dann findest du oben einen button wo du nach neuer hardware suchen kannst. gib diesmal den pfad zu der treiber cd an.
ich nehme mal an das es da trieberkonflikte gibt

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #9 am: 16. Juli 2008, 21:24:08 »
Das hat leider nichts geholfen. Er hat mich gar nicht wählen lassen, ob ich die Treiber aus einem Ordner laden will, sondern hat alles selbst gemacht. Am Ende kamen wieder die beiden Fehlermeldungen, die ich oben schon gepostet hatte. Rechtsklick auf die unbekannten Geräte und als Quelle die Treiber-CD hat auch wieder zu diesen Meldungen geführt.

Kann man den Vista-BT-Dienst nicht irgendwie abschießen? Es kann doch nicht sein, dass man keine andere Software mehr nutzen kann, wenn man einmal den Vista-eigenen Kram zugelassen hat... ?(

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5492
  • Viva la Revolución
Re: Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren
« Antwort #10 am: 16. Juli 2008, 21:52:48 »
ja die verbindung mit dem internet trennen^^

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #11 am: 16. Juli 2008, 22:14:08 »
Das hat leider auch nicht geholfen. Er installiert die Treiber trotzdem (bzw. nicht richtig).

Unter XP sieht's in der Systemsteuerung übrigens so aus:


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #12 am: 16. Juli 2008, 22:25:01 »
wenn du im gerätemanager auf die unbekannten geräte rechtsklick machst und treiber aktualisieren anklickst, dann mach mal folgendes:

treiber manuell installieren und dann folgenden pfad benennen:

C:\Windows\winsxs 

dann sagt er dir was von nicht lizensierter oder offizieller treiber oder so.. naja egal trotzdem installieren und das mit jedem gerät was das gelbe fragezeichen im gerätemanager hat.

danach sollte es klappen, ist die einzige lösung die bei mir möglich ist, wenn ich usb oder ähnliches anschließe und treiber installieren will.


melde dich wenns geklappt hat..

gruß ich

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #13 am: 16. Juli 2008, 22:33:58 »
Danke für den Tipp. Aber dort findet er gar keine Treiber.

Irgendwie muss man diesen Vista-BT-Dienst doch loswerden können!!! Im Taskmanager deaktivieren hilft leider nicht... :-\

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #14 am: 16. Juli 2008, 22:47:37 »
Dann gib einmal : MSCONFIG ein. Dort im Autostart hacken entfernen.

vista aero glass winamp windows dienste exe update 64bit sound
probleme profile startet soundmax download bluetooth treiber driver problem treiberinstallation