408 Benutzer online
16. September 2014, 15:24:36

Windows Community



Zum Thema Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren - Im Autostart ist da gar nichts, nur unter "Dienste". Der Eintrag ist nachweislich deaktiviert - der Dienst wird als beendet angezeigt - trotzdem ist d... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren

 (Antworten: 23, Gelesen 19948 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Re: Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren
« Antwort #15 am: 16. Juli 2008, 23:04:02 »
Im Autostart ist da gar nichts, nur unter "Dienste". Der Eintrag ist nachweislich deaktiviert - der Dienst wird als beendet angezeigt - trotzdem ist das Symbol in der Taskleiste da und ich kann den Stick nutzen. Aber eben nur mit den minimalistischen Windowsmöglichkeiten. Ich werde noch verrückt hier.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #16 am: 17. Juli 2008, 05:24:46 »
Dann gib einmal : MSCONFIG ein. Dort im Autostart hacken entfernen.

Hast du auch einmal den Hacken bei nicht  Windowsdienste ausblenden gesetzt.


Dann stoppe den Dienst in der Coputerverwaltung.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #17 am: 17. Juli 2008, 05:49:41 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #18 am: 17. Juli 2008, 11:04:36 »
Danke, aber der Link hilft mir nicht. Der Geräte-Manager zeigt mir keine alten Geräte an.

Was mir aufgefallen ist: Der Bluetooth-Dienst wird tatsächlich beendet. Dennoch erscheint jedes mal, wenn ich den Stick anstecke das Symbol. Wenn ich dann nach Geräten suche, findet er keine. Nachdem ich den Dienst wieder aktiviert habe, funktioniert es. D.h. er findet das Headset und koppelt es auch, da aber Treiber für Mikro und Lautsprecher fehlen, kann ich's nicht nutzen.

Die WIDCOMM-Software hat laut Taskmanager auch einen Dienst gestartet, nur macht der sich nicht bemerkbar.  :grübel


  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #19 am: 17. Juli 2008, 11:43:11 »
Du könntest noch, nachdem du den Stick und alle anderen USB-Geräte vom PC getrennt hast, die infcache.1 (Boardsuche verwenden) löschen oder zumindest in infcache.old umbenennen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Re: Bluetooth Audio Dienst läßt sich nicht installieren
« Antwort #20 am: 17. Juli 2008, 15:55:54 »
Hat auch keinen Erfolg gebracht.
Als erstes muss dieser Windows-Dienst verschwinden...das muss doch irgendwie gehen!

Unter XP funktionieren die WIDCOMM-Treiber, allerdings nicht v6.x sondern v5.x. Der Stick ist laut Hersteller aber definitiv Vista-kompatibel.

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #21 am: 17. Juli 2008, 16:04:47 »
Du könntest mal BlueSoleil verwenden
http://www.bluesoleil.com/download/index.asp?topic=bluesoleil5x
das auf meinem PC von Haus aus installiert ist. Wird in Deinem Fall aber etwas kosten, vermutlich aber wohl erst nach einer Testphase...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #22 am: 18. Juli 2008, 10:07:27 »
Bingo, das hat funktioniert. Macht aber keinen Sinn aufgrund der Datenbegrenzung.

Deshalb habe ich einfach mal die XP-Treiber von WIDCOMM für Vista installiert (5.1.x). Und siehe da - mit den XP-Treibern funktioniert es nun auch unter Vista Business!

Vielen Dank an alle für die Unterstützung!  :))

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #23 am: 22. August 2012, 17:01:55 »
Hatte den Fehler „Installation Fehlgeschlagen der Name wird bereits als Dienstname
oder als Dienstanzeigename verwendet“

Und ich hatte vorher Stunden investiert, die ganzen Anleitungen die im Internet kusieren mit den Diensten beenden und die Bluetooth Einträge in der Registry löschen durchgeführt, ohne Erfolg.

Genau das Gleiche funktioniert aber auch mit Windows 7. Habe das Bluetooth Audio auf meinem HP Laptop nicht zum laufen bekommen. Nachdem ich von der Herstellerseite den Treiber für Windows XP geladen haben - siehte da es geht...

 :grübel




vista aero glass winamp windows dienste exe update 64bit sound
probleme profile startet soundmax download bluetooth treiber driver problem treiberinstallation