203 Benutzer online
22. Dezember 2014, 06:36:03

Windows Community



Zum Thema Vista erkennt Usb-Stick und Externe Festplatte nicht - Hey Leute,hab ein mega Problem... Vista (Home Premium 32) erkennt meinen USB-Stick (Crucial Usb 2.0 Gizmo) und meine externe Festplatte von Chiligreen nicht. Ke... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Vista erkennt Usb-Stick und Externe Festplatte nicht

 (Antworten: 11, Gelesen 13218 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Vista erkennt Usb-Stick und Externe Festplatte nicht
« am: 07. März 2007, 15:53:01 »
Hey Leute,
hab ein mega Problem... Vista (Home Premium 32) erkennt meinen USB-Stick (Crucial Usb 2.0 Gizmo) und meine externe Festplatte von Chiligreen nicht. Kennt ihr vielleicht irgendwelche Treiber? Hab schon alles versucht aber ich finde nix bzw. die alten Treiber von XP gehen auch nicht  :'(
Vielleicht hat ja irgendwer noch ein Ass im Ärmel...
LG
« Letzte Änderung: 27. März 2007, 13:45:27 von AlisD »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #1 am: 09. März 2007, 15:43:26 »
ich hatte auch mal eine chili green platte bzw. unter dem label wurde ne western digital WD2500BB im gehäuse verkauft. wenn dein gehäuse einfach zu öffnen bzw. überhaupt zu öffnen ist schau mal auf die bezeichnung der platte. bei chiligreen werde oft markenplatten verbaut die dann für billig über den tisch gehen... bei markenplatte kanst du erfolg haben und nen treiber finden.

meine ist übrigends abgeraucht, nach ca. 6 monaten....

jetzt kommen nur noch sata gehäuse mit sata platten zu einsatz die ich erst selbst zusammenbauen muss, da weis ich ganz genau was drin ist
meinpc - go-windows.de

  • Windows Me
  • Beiträge: 1059
  • never give up
« Antwort #2 am: 09. März 2007, 17:52:18 »
welche meldung wirft denn der gerätemanager aus?

sind alle treiber auch wirklich installiert? hast du bei google nachgesehen, wo man treiber dafür bekommt??

hier im freundeskreis sind sticks und externe festplatten von ziemlich allen herstellern an vista dran, nicht eine sekunde gab es ein zögern, diese zu erkennen. und das sogar, ob neuinstall oder drübergebügelt.

steck die doch einfach mal um, nicht jede buchse am PC muss ja usb2.0 tauglich sein.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #3 am: 23. März 2007, 21:06:04 »
Hallo miteinander,

dasselbe Fehlerbild tritt an meinem Notebook (Acer Travelmate 4670, Vista Business) auf.

Fangen wir mal an:
- Meine USB-Maus (Microsoft IntelliMouse Optical) funktioniert nur an einem der vier USB-Steckplätze. Bei allen anderen Steckplätzen erscheint der Assistent für neue Hardware und verlangt nach einem Treiber für die 'Microsoft 5-Button Mouse with IntelliEye(TM)'. Dieser Treiber kann jedoch nirgendwo gefunden werden und die Maus funktioniert auch nicht. Eine Installation des Intellipoint-Treibers half auch nicht. (Es ist zwar schon ein bißchen her, aber ich glaube, dass die Maus bei der Installation des Betriebssystemes an diesem Port angeschlossen war.)
- Mein USB-Stick (PenDrive 256 MB) funktioniert an allen Ports
- Meine USB2.0 Festplatte funktioniert an keinem Port, es erscheint ein Assistent, dass ein Treiber für das Massenspeichergerät installiert werden soll. (Was ja komisch ist, da man ab Windows-XP für diese Geräte keine Treiber mehr benötigt.) Wiederrum kann kein Treiber gefunden werden.

Als Behebungsversuch installierte ich die aktuellen Inf-Dateien des Intel 945 Chipsatzes und den MS-Patch KB925528, jeweils ohne Erfolg.

Der USB-Stick meines Kollegen wird ebenso nicht erkannt, dafür erkennt sein Notebook mit Vista Home Premium meine Festplatte ohne Probleme.

Unter XP, das auf einer anderen Partition auf dem Notebook installiert ist, treten diese Probleme allesamt nicht auf, also kann ein Hardwarefehler ausgeschlossen werden.

Sämtliche Programme, die irgendwie mit USB-Treibern für externe Geräte zu tun haben, wurden mittlerweile wieder deinstalliert, unter anderem: Nokia PC-Suite, iTunes, Microsoft Intellipoint Treiber

Nun bin ich mal gespannt, wieviele Leute dieses Problem ebenso berichten können und wo es Gemeinsamkeiten an der Konfiguration gibt.

Viele Grüße aus Nürnberg

Robby

  • Windows 98
  • Beiträge: 509
« Antwort #4 am: 23. März 2007, 21:09:31 »
Hast du es schon eimal im Gerätemanager versucht? Vielleicht steht da ja etwas zu deinem USB Problem.  ;)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Re: Vista erkennt Usb-Stick und Externe Festplatte nicht :-(
« Antwort #5 am: 23. März 2007, 21:19:20 »
Die USB-Festplatte wird angezeigt, allerdings mit einem Ausrufezeichen, weil er keinen Treiber finden/zuordnen kann...  :-\

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #6 am: 26. März 2007, 16:13:00 »
Soderle, nach ein bisschen basteln hab ich wohl eine Lösung, besser gesagt einen Workaround, gefunden:

Ursache des Problemes scheint zu sein, das Vista nicht in dem Verzeichnis sucht, in dem es seine eigenen Treiber ablegt.

Wenn man bei der Treiberinstallation angibt, dass Vista die Treiber im Pfad 'c:\' (inkl. Unterordner) sucht, findet er nach etwas längerer Suche die Treiber.

Ich hoffe, das das anderen auch vorerst hilft, wobei der Fehler an sich nicht behoben ist. Aber vielleicht kommt da ja jemand von Euch auf eine gute Idee.

Viele Grüße aus Nürnberg

Robby

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2180
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #7 am: 27. März 2007, 13:51:16 »
so zu der CHILLI GREEN muss ich mehr wissen um dir den genauen zu suchen, aber hier erstmal die seite die dir evtl weiterhelfen kann.

http://www.chiligreen.de/asp/treiber.asp?s=ExterneHDD

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2180
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #8 am: 27. März 2007, 14:02:00 »

der link für das ACER Notebook
http://support.acer-euro.com/drivers/notebook/tm_4670.html

für dein kleines ACER treiber / USB Problem. ich empfehle, vista neu installieren und dann die treiber neu aufspielen bzw. vorher einfach mal die treiber aktualisieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #9 am: 28. März 2007, 09:31:56 »
Hi,

die Treiber hab ich auch schon heruntergeladen und installiert. Da ist es mir dann erst richtig aufgefallen, weil er den Treiber für den Kartenleser installierte, aber dann auch nicht finden konnte. Erst nachdem ich den Treiber auf Laufwerk C: habe suchen lassen, hat er ihn gefunden. Auf die gleiche Art und Weise hat er dann auch den Windows eigenen Treiber für die USB-Festplatte gefunden und auch für die Maus. Allerdings hindert das die Maus nicht daran, trotzdem nur an einem bestimmten USB-Port zu funktionieren. :/

Eine Neuinstallation kommt momentan nicht in Frage, da ich die Vista-Lizenz des Action Packs für Microsoft Partner habe und sich diese Lizenz (sofern ich das richtig verstanden habe) nur einmal aktivieren lässt.  :-\

Vielen Dank und viele Grüße

Robby

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2180
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Vista erkennt Usb-Stick und Externe Festplatte nicht
« Antwort #10 am: 28. März 2007, 11:04:12 »
Eine Neuinstallation kommt momentan nicht in Frage, da ich die Vista-Lizenz des Action Packs für Microsoft Partner habe und sich diese Lizenz (sofern ich das richtig verstanden habe) nur einmal aktivieren lässt.  :-\

Boah ey WAS ??? VISTA LIZENZ ACTION PACKs??? wie geil is das denn?? aber im ernst was is das?`und doof wäre das wenn du die nur einmal installieren kannst ^^ / aktivieren^^ kostet die dann nu 10 € oder was?


mfg

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #11 am: 28. März 2007, 16:46:49 »
Siehe hier:
http://www.microsoft.com/germany/partner/verkauf/actionpack/default.mspx

Das ist ein jährliches Abonnement, bei dem man als registrierter Microsoft Partner und bei hauptsächlicher Betätigung der Firma im EDV-Bereich gebucht werden darf. Man bekommt ne Reihe von Lizenzen diverser Microsoft-Produkte ausschließlich für den Eigenbedarf.

Viele Grüße

Robby

vista windows update 64bit probleme download programme treiber externe festplatte
bit aldi driver medion problem treiberinstallation wlan installation keine for