MVP - Microsoft Most Valuable Professional
382 Benutzer online
21. April 2014, 12:09:38

Windows Community



Zum Thema Internet aufeinmal zimlich langsam - Also ums kurtz zu machen mein Internet ist aufeinmal zimlich langsam und manchmal ist es echt schnell.Aber die meste zeit einfach nur zimlich im a****.Ich weis ... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Internet aufeinmal zimlich langsam

 (Antworten: 13, Gelesen 5382 mal)

Simon009

  • Gast
Internet aufeinmal zimlich langsam
« am: 14. Februar 2012, 21:00:39 »
Also ums kurtz zu machen mein Internet ist aufeinmal zimlich langsam und manchmal ist es echt schnell.
Aber die meste zeit einfach nur zimlich im a****.

Ich weis nicht warum das so ist und wie das passirt ist. ich hba wirklich garnix geändert.
Das ist seit etwa 3 Monaten so aber es wird immer extremer.

Viren hab ich net druf das ist alles schon getestet aber da mir das grade auf denn sack geht mach ich ne weitern scan na egal

Ich hab Windows 7 32bit
und eine tp-link tl wn851ncard plus fritz usb stick drinnen.
aber irgednwei ist es mit dem stick genauso wie ióhne den stick

wäre happy wenn mir einer schnell antworten könnte!

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9335
« Antwort #1 am: 14. Februar 2012, 21:37:16 »
Du könntest folgendes mal versuchen:
- Router neu starten
- Geschwindigkeitstest durchführen -> z.Bsp. hier http://www.dsl-speed-messung.de
- Provider kontaktieren, damit er die Leitung überprüft
 

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 15. Februar 2012, 16:45:43 »
ich hab den Router schon 2 oder 3 mal neugestartet und es ist ja nur bei mir so also alle anderen aus meiner familie haben nrmales internet. Sogar mein hady ist im internet schneller als mein pc.
und hba auch keine viren oder so druf auch keinen malware es giebt einfahc keinen grund warum ich so ein kak lahmes internet hab.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9335
« Antwort #3 am: 15. Februar 2012, 18:02:40 »
Entschuldige bitte das ich nicht wusste das Du den Router schon neu gestartet hast und noch mehrere, funktionierende Rechner im Netzwerk vorhanden sind. Das hättest Du vielleicht schon im ersten Thread erwähnen können.

Welche Sicherheitssoftware ist denn vorhanden? Hast Du diese zu Testzwecken mal deinstalliert? Vielleicht bockt das Antivirentool (welches hast Du eigentlich?) genauso rum wie Deine Tastatur. :zwinkern
Wie sieht die Geschwindigkeit bei einer LAN-Verbindung aus? Sind irgendwelche "Tuningprogramme" oder Säuberungstools installiert?


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #4 am: 15. Februar 2012, 20:27:38 »
Ich benutze Avast und hab cclenaer drauf wenn das irgendwie hilft und meine tasatur spackt halt manchmal aber das ist nicht schlimm dann sind halt ein paa tippfehler drinnen na und?!

Das noch andere Rechner im netzt sind hab ich glaub ich erwähnt.

Naja hab den virenschutz mal deaktivirt und neugestartet,
das macht nicht's das ändert einfach garnix.

Ich hab kein Lan-kabel und wenn dann wäre das mit sicherheit zu kurtz.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9335
Re: Internet aufeinmal zimlich langsam
« Antwort #5 am: 15. Februar 2012, 22:21:57 »
Ein LAN Kabel kann man kaufen oder sich von einem Bekannten ausleihen. Wenn Dir der Aufwand zuviel ist, ein Kabel zu besorgen, bekommt man nicht heraus ob das Problem in der WLAN Verbindung besteht oder an der Rechnerkonfiguration.

Wenn Du (kostenlose) Hilfe erwartest musst Du schon ein bisschen Initiative zeigen!

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 16. Februar 2012, 07:13:27 »
Zitat
...und meine tasatur spackt halt manchmal aber das ist nicht schlimm dann sind halt ein paa tippfehler drinnen na und?!
Sein inderned spackt halt manchmal aber das ist nicht schlimm dann sind halt ein paa laggs drinnen na und?!

Dem Knaben ist doch sowieso alles wurscht. Warum sollte man sich dann um seine Internetverbindung kümmern?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #7 am: 16. Februar 2012, 18:01:22 »
mit lan kabel funzt alles normal. aber mit dem stick meiner schwester ist genau das gleiche das leigt warscheinlich an de w-lan konfiguration

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9335
« Antwort #8 am: 16. Februar 2012, 19:46:38 »
War das jetzt so schwierig. :zwinkern
Es kann sein das die Strecke vom Rechner bis zum Router durch irgendetwas gestört wird oder einfach nur zu weit ist. Ändere im Router mal den Kanal.

Anita H

  • Facebook
« Antwort #9 am: 14. Juni 2012, 20:40:14 »
hi habe das problem das mein pc seit heute total slow im internet ist playstation funktioniert optimal .
habe schon mit anderen wlan stick versucht mit lan kabel etc. aber alles hilft nichts habe sogar den pc komplett neu aufgestezt doch auch kein erfolg woran kann das den noch liegen.
habe auchs chon 5 verschiedene wlan sticks ausprobiert und sämtliche überprüfungs porgramme selbst das bios hab ich richtig eingestellt doch alles hat keinen erfolg und alice bzw o2 sagt an der leitung wäre alles ok das mag auch sein da die ps3 alles vollkommen nutzen kann

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9335
Re: Internet aufeinmal zimlich langsam
« Antwort #10 am: 14. Juni 2012, 20:55:37 »
Wie macht sich das langsame Internet denn genau bemerkbar? Hast Du denn mal einen Geschwindigkeitstest gemacht?

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 53
« Antwort #11 am: 15. Juni 2012, 07:59:37 »
Hallo,

Zitat Heise Leider wurden die physikalischen Gesetze, nach denen sich elektromagnetische Wellen ausbreiten, vor langer Zeit unabänderlich festgelegt, ohne sie mit den Anforderungen von WLAN-Nutzern abzustimmen. So kommt es, dass man mit zunehmender Entfernung immer mehr Aufwand treiben muss, um per WLAN noch Daten übertragen zu können. Doch es gibt teils überraschende Mittel und Wege, das WLAN-Signal aufzupäppeln.

eine HilfsLösung wäre den Stick mittels USB Verlängerung zu betreiben. dann kann der stick wo auch immer hingelegt werden. In der Nähe eines Funktelefon ist das fuer WLAN Gift, genauso wie magnetische felder die von netzteilen ausgehen können und und und.

Gruß

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 15. Juni 2012, 08:25:02 »
Zitat Fragesteller:
Zitat
schon mit anderen wlan stick versucht mit lan kabel etc.
Wenn das tatsächlich stimmt, handelt es sich nicht um ein WLAN-Problem...

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 53
« Antwort #13 am: 15. Juni 2012, 08:34:16 »
Danke Noone, das habe ich glatt überlesen.

wie alt ist der PC?
sind alle komponenten im geraetemanager ohne zeichen?
alle treiber korrekt installiert, nicht die standard treiber.


ein defekt an einem elektrischen gerät das eine herbes Störfeld verursacht kann dann auch sein.


es kann auch eine firewall sein oder eine malware oder aber der rechner ist in einem bot-netz.

Gruß

vista windows wlan lan geht usb win online langsam high
netzwerk router firefox alice speed zeit internet verbindung zugriff total