283 Benutzer online
26. November 2014, 23:46:47

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort mainboards
2
Antworten
7063
Aufrufe
Neues Mainboard - Z87 oder Z97
Begonnen von Robin99
25. Mai 2014, 17:49:44
Hallo Ihr lieben,
nach mittlerweile gut 5 Jahren bin ich dazu entschlossen, mir in näherer Zukunft wieder ein neues Mainboard + RAM + CPU (und gezwungendermaßen Netzteil) zu kaufen.
Ins "Visier" habe ich bereits diese teile genommen:
[list]
[li]Mainboard:[url=http://www.alternate.de/GIGABYTE/G1-Sniper-Z87-Mainboard/html/product/1109202?]Gigabyte G1.Sniper Z87[/url][/li]
[li]CPU: [url=http://www.alternate.de/Intel(R)/Core(TM)-i5-4570-CPU/html/product/1063386?]Intel i5-4570
[/url][/li]
[li]RAM:[url=http://www.alternate.de/GeIL/DIMM-8-GB-DDR3-1600-Kit-Arbeitsspeicher/html/product/1016105?]GeIL EvoVeloce 8GB DDR3-1600
[/url][/li]
[/list]Allerdings sind ja vor kurzer Zeit die neuen z97 Chips von Intel rausgekommen. Macht es denn sinn, sich lieber ein Mainboard mit Z97 Chipsatz zu kaufen ?
Eigendlich halte ich es immer echt lange mit meiner Hardware aus, aber kann die 97 Serie etwas wirklich "bedeutendes" besser als die Z87 Serie ?

btw.: Als CPU Kühler wollte ich mir den Enermax ETS-40W Kaufen. Bei Caseking ist dieser als Kompatibel zum Intel 1150 Sockel angegeben aber bei alternate ist er nur als 1155 Kompatibel gelistet. Wem darf ich nun glauben schenken (Entschuldigt meine "Unwissenheit" aber das ist meine erste Intel CPU und mir fehlt da noch ein wenig der überblick :-) )

go-windowsgo-windows windowswindows mainboardmainboard treibertreiber vistavista boardboard win7win7 winwin bgebge ymsyms forumforum zwuzwu motherboardmotherboard bgqbgq gehtgeht hardwarehardware d2kd2k problemeprobleme softwaresoftware zguzgu windows7windows7 keinkein 5818717858187178 bitbit funktioniertfunktioniert asusasus problemproblem 64bit64bit windowwindow installiereninstallieren
2
Antworten
1105
Aufrufe
Mainboard-Batterie leer?
Begonnen von gewinner
19. Januar 2014, 05:43:33
Hallo, 
ich habe wieder einmal ein kleines Problem mit meinem Computer. Um das Problem zu lösen, hier die Vorgeschichte (könnte vielleicht wichtig sein): immer nach dem ich meinen PC runterfahre, nehme ich ihn auch gleich vom Strom. 

Seit ner zeit allerdings fährt er nicht mehr hoch (und ja er hängt am Strom wenn ich ihn hochfahren möchte). Alles geht an (die Festplatte, Laufwerke blinken wie immer kurz auf…) nur der charakteristische Ton beim hochfahren kommt nicht und der Bildschirm bleibt schwarz. Und so bleibt er die ganze zeit.
Da helfen auch keine aus-und-wieder-an-maßnahmen. Da kam mir die Idee die Bios- Einstellungen zu clearen (denn die gleichen Symptome zeigte der PC auch damals, als ich den FSB höher gesetzt habe und dies der Computer nicht vertragen hatte). Also clearte ich alles und siehe da, er fuhr hoch, allerdings waren alle Einstellungen weg (logisch). Beim nächsten mal das gleiche, wenn ich ihn anschalten möchte, bleibt alles schwarz, der Computer macht aber Geräusche.

Nun kommen meine Vermutungen, die Batterie auf dem Mainboard ist doch für das speichern oder behalten der CMOS- Einstellungen verantwortlich. Wenn der Computer längere zeit ohne Strom stehen bleibt (war er), leert sich die Batterie. Wenn er dann wieder hochfahren möchte, geht es nicht, weil die Einstellungen nicht wieder aufgerufen werden können.

Nun frage ich, ist das richtig? Wenn nicht was ist es dann? Und falls ja, woher bekommen ich eine neue Batterie und wie ist sie einzubauen? Ich suche im Internet nach einer neuen Batterie, wie etwa http://www.akkus-laptop.com/acer-aspire-s7-akku.html ? So was habe ich nämlich noch nie gemacht! Oder ist das Problem dadurch zu lösen, dass ich den PC mal ne zeit nicht vom Strom nehme?

Danke für eure zahlreichen comments!!
9
Antworten
6270
Aufrufe
PC startet nicht nach RAM Einbau
Begonnen von Klaumann2001
04. August 2012, 15:37:44
Hallo zusammen

Ich habe mir 2 zusätzlich DDR2 PC2 6400 Arbeitsspeicher gekauft

Mein MainBoard kann Max. 4 GB verarbeiten zu je 4 mal 1GB

Jetzt meine Problem

Ich wollte mein RAM um 2GB erweitern damit ich 4GB RAM habe
Nach den Einbau blieb Monitor schwarz oder bleibt im Startvorgang hängen auch komme ich nicht ins BIOS

lasse ich die Alten drin und die neuen draußen kann ich mein PC normal Starten genauso umgekehrt
lasse ich die neuen drin und alten draußen startet mein PC auch aber allen 4 gemeinsam geht gar nichts :O

Die sind von Typ her identisch also alle 4 Streifen DDR2 PC2 6400 800 Mhz nur andere Hersteller

Meine frage ist jetzt wo liegt das Problem

Meine PC Daten sind unter mein PC abrufbar

Ich hoffe Ihr könnt mich weiter helfen

Viele Grüße

Klaumann2001
4
Antworten
6942
Aufrufe
PC fährt nicht mehr richtig hoch nur noch das MOtherboard bild am bildschirm
Begonnen von Sebastian19993
25. Juli 2012, 16:50:32
Hallo allerseits
Ich habe an meinem pc ein Laufwerk abgeschlossenda ich nru eins benötige und dieses eine an einem anderen rechner.
dabei habe ich bemerkt das das SATA kabel von meiner festplatte nicht mehr gehaltne hat d.h. abgebrochen ist. ich habe dann ein neues eingebaut.
jetzt wird beim starten des Pc schon noch der Piepton erklingen. aber es wird nur noch das bild von meinem asus motherbord gezeigt das imemr beim starten kommt aber mehr nicht mehr. ich kann auch sonst nix machen.

Ich bitte um schnelle hilfe da dateien benötigt!

mfg
Sebastian
0
Antworten
2386
Aufrufe
Code 5-Fehler bei Windows 7-DVD Start auf älteren Mainboards - Lösungsvorschlag
Begonnen von Blumenkind
08. Juli 2012, 20:40:42
Viele ältere Mainboards wie das Asrock K7S41 (GX) oder das ECS K7S5A zeigen beim Starten von einer Windows 7 DVD einen Code 5 Error an. Das liegt zumeist am Bios und an der Veränderungen der DVD gegenüber Vista.
Mit der Erkenntnis, das jedoch der DVD-Start von Vista geht, kann man auch auf älteren Mainboards Windows 7 installieren. Ohne USB oder großes Gefummel.
Wie das geht möchte ich hier zeigen.


Was man braucht:

Windows Vista DVD oder das Image
Windows 7 DVD oder das Image
http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/14-windows-7-direct-download-links
Ultra-Iso
http://www.chip.de/downloads/UltraISO_14293961.html
Packprogramm wie zum Beispiel WinRar
http://www.winrar.de/
http://www.7-zip.org/
DVD-Rohling


Schritt 1:

Zuerst macht man ein Image der Vista und Windows 7 DVD, falls noch nicht geschehen. Danach öffnet man das Image von 7 und extrahiert daraus den Source-Ordner (Bild 1)


Schritt 2:

Nun startet man Ultra-Iso und öffnet darin das Image von Vista. Ist das geschehen klickt man auf der linken Seite den Source-Ordner an und löscht den kompletten Inhalt und navigiert im unteren Bereich zum entpackten Source-Ordner von Windows 7 und kopiert diesen komplett nach oben (Bild 2)


Schritt 3:

Jetzt klickt man lediglich noch auf das Diskettensymbol in der Menuleiste und wartet, bis das Image gespeichert wurde. Als nächstes dann brennen und euer betagter PC sollte nun von DVD booten.
3
Antworten
5186
Aufrufe
Mainboard tausch ohne Betriebssystemwechsel
Begonnen von Thomas27B
01. September 2011, 23:31:29
Habe auf meinen Festplatten wichtige Daten, Mainboard ist kaput, ich werde mir ein neues Board kaufen. Was kann ich machen damit ich meine Daten nicht verliere.
4
Antworten
7812
Aufrufe
Windows 8 nur für Mainboards mit UEFI-Firmware statt BIOS?
Begonnen von Noone
03. Juni 2011, 14:39:18
Angeblich soll Windows 8 auf herkömmlichen Computern mit herkömmlichen PC-Bios nicht mehr laufen können. Windows 8 soll stattdessen nur noch auf Computern mit [b]UEFI-Firmware[/b] laufen.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Abschied-vom-PC-BIOS-1254437.html

Wer also beabsichtigt, sich demnächst einen neuen Rechner zu kaufen, sollte tunlichst darauf achten, welches BIOS dort implementiert ist, da er damit andernfalls möglicherweise nicht mehr auf Windows 8 upgraden kann! Für sämtliche herkömmlichen PC würde dann Windows 7 das Modernste sein, was dort lauffähig ist! Für die PC-Industrie, die herkömmliche PC mit herkömmlichen BIOS anbietet, dürfte diese Meldung ähnlich schlimm sein wie EHEC für unsere Gemüsebauern...
5
Antworten
8675
Aufrufe
windows staret nicht mehr
Begonnen von frecherclown
16. Mai 2011, 11:22:31
hallo
hab da ein problem hab ein neues board eingebaut ein asusP4 533-mx
mit 1Gb speicher
also ich konnte dann windows aktivieren über i-net und die treiber konnte ich über abgesicherten modus laden.
so nun neu starten und was passiert. nix
also bios fährt hoch dann muss ich komischer weise F1 drücken damit er weiter laden tut.
so was nun bekomme das windowslogo und den ladebalken aber er lädt und lädt und das über std und nix passiert
im abgesicherten modus mit netzwerktreiber bin ich reingekommen hab zurück gesetzt
so neu starten und was passiert
das selbe also windows logo und lädt und lädt nix passiert

woran kann das liegen?
bios?
6
Antworten
5377
Aufrufe
Grafikkarten DDR und DDR 2
Begonnen von Lucas7032
12. März 2011, 09:14:27
Muss man beim Kauf einer Grafikkarte darauf achten das man als Speichertyp DDR 1 oder DDR2 Oder DDR 3 ,4,5 nimmt?
Kommt das auf den Steckplatz an?

Danke im Voraus!

Lucas M. :)) :)) :))
1
Antworten
6213
Aufrufe
treiber für Mainboard asus p5sd1 fm2 gesucht
Begonnen von erika
10. Januar 2011, 10:57:52
hallo zusammmen, habe gestern meinen PC formatiert und XP installiert! Jetzt fehlt mir noch der Treiber fur das Mainboard. Wer kann helfen!
5
Antworten
7783
Aufrufe
asus Mainboard 1366 welches?
Begonnen von xXRolliXx
29. November 2010, 23:16:12
Hey,


ich hätte eine frage bezüglich mainboards,, werde mir jetzt innem monat mein rechenr wieder aufrüsten mit neuem cpu d.h neues mainboard ram etc. muss her


nun hab ich mir ma dieses mainboard rausgesucht

http://www.alternate.de/html/product/Mainboard/Asus/P6X58D-E/153550/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+1366


ist es gut?, da gibts ja viele verschiedene, aber wenn man dann ein besseres will kostet es auf einma fast 300 euro... , also ist dieses mainboard ok? ich tendiere auserdem eher zu asus, würde mir dazu ein Intel core  I7 950 holn, und dann ein triple kit corsair 6 GB ram


ich hoffe ihr könnt mir ein rat geben :)


mfg

rolli
1
Antworten
3428
Aufrufe
Amilo Notebook PA 3553 überhitzt ständig
Begonnen von Cr4nk
19. April 2010, 23:34:06
Hallo liebe Community,

ich hab einen Amilo von Fujitsu Siemens vor gut einem halben Jahr gekauft.
Nun wenn ich einige Spiele spiele, fängt es an zu laggen und der Laptop wird heis.
Könnte mir jemand ggf. sagen ob ich auch bei einem Laptop einen anderen/besseren Lüfter einbauen lassen kann? Oder gar auswechsel um den zu säubern? Weil das dauert keine zehn Minuten und dann hängt das ganze Spiel wieder.

Bitte um dringende Hilfe.

[b]Details:[/b]
Hersteller: Fujitsu Siemens
Art/Modell: Amilo (Notebook) PA 3553 | Modell: MS 2442

Währe für jeden Ratschlag dankbar.

[i]Mit freundlichen Grüßen
Cr4nk  :zwinkern[/i]
19
Antworten
10398
Aufrufe
HDMI Soundkartentreiber/ Realtek HD Audio Manager geht nicht!
Begonnen von MaximilianStudt
14. Februar 2010, 11:08:48
« 1 2
Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzer Zeit einen PC gekauft, ier mal kurz die Daten:
AMD 2Kernprozessor mit 2x2,7Ghz
GeForce 9800GT
HDMI Soundkarte (direkter Name nicht bekannt)

ja das warß eigentlich. So nun habe ich folgendes Problem. Ich habe seit kurzem Windows 7 installier und da kann ich machen was ich will es funktionieren alle meine Micros nicht mehr, vorher auf XP liefen sie, ich hatte auch schon mit dem Realteck HD Audio Manager versucht aber wenn ich diesen installiere wird er mir nicht bei Start->Systemsteuerung angezeigt. Weiß da einer vllt warum? Weil der PC Speziallist will da 200€ für aben weil der dann 6 Tage in Reperatur muss.
Lg Maximilian Studt
17
Antworten
11870
Aufrufe
Medion Titanium MD 8386 XL
Begonnen von kmv
13. Februar 2010, 09:58:28
« 1 2
Hallo,
hat schon mal jemand versucht Windows 7 auf den "Aldi-Veteran MD 8386 XL" aufzuspielen ?
Wenn ja, wie sieht es da mit Treibern aus, speziell fürs Mainboard ?
Oder sollte man das komplett vergessen ?
3
Antworten
4288
Aufrufe
Wie stelle ich fest, ob mein Mainboard ein TPM besitzt?
Begonnen von Noone
22. Dezember 2009, 19:21:50
Auf der Update-Seite meines Mainboards wird u. a. auch ein "Intel TPM Device Driver" angeboten.
http://www.msi-computer.de/index.php?func=downloaddetail&type=driver&maincat_no=1&prod_no=1482

Bedeutet das, daß auf meinem Mainboard ein TPM verbaut ist? Ich wüßte nicht, daß dem so wäre. Wo und wie kann man das ggf. feststellen? Mein Everest 5.30.1900 sagt dazu, so weit ich sehe, überhaupt nichts, weder daß ein TPM vorhanden ist noch daß keines vorhanden ist.

Wie kann ich das überprüfen?
28
Antworten
4421
Aufrufe
Prozessor Kauf: Einige fragen, vor dem kauf
Begonnen von ProduZa
02. Oktober 2009, 14:46:56
« 1 2
Hallo, ich möchte mir die Tage diesen: [url=http://www.amazon.de/Intel-Desktop-Prozessor-E8500-Sockel-L2-Cache/dp/B00116SLZS/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I23HBFNS6CFQSB&colid=2K2WCIF474XT2]KLICK[/url] Prozessor kaufen, und ich wollte mal fragen ob der mit dem Mainboard: Acer EM61SM/EM61PM kompatibel ist.

Und ist ein M2 Socket damit Kompatibel?
4
Antworten
12007
Aufrufe
TechniSat SkyStar HD 2 PCI mit Win 7 64bit und NVIDIA 7600 GT kompatibel?
Begonnen von siilencoe
26. September 2009, 15:36:55
Hallo,

also, dass TechniSat SkyStar HD 2 PCI mit Win 7 kompatibel sein soll, hab ich bereits gehört. Doch ist TechniSat SkyStar HD 2 mit einer NVIDIA Grafikkarte kompatibel?

Habe in einer Amazon-Rezession gehört, dies soll [b]nicht [/b]der fall sein. Wäre sehr enttäuschend, da die Tv Karte eindeutig meinen Vorstellungen entspricht an Funktion und Preis-Leistungsverhältnis.

Wenn sie nicht kompatibel ist, kann mir jemand eine ähnliche Tv Karte (DVB-S) empfehlen mit Time Shift-Funktion und Fernbedienung etc. empfehlen?

Danke im Voraus =)

EDIT: Hier mal der Amazon-Link: [url]http://www.amazon.de/TechniSat-SkyStar-HD-2-PCI/dp/B0011UC1O6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1253971471&sr=1-1[/url]
2
Antworten
4058
Aufrufe
Direct X 11
Begonnen von NYC
25. September 2009, 16:57:09
hallo zusammen nutze ein XFX  780 i Sli mainboard und windows 7 , also wollt ich mal fragen ob ich eine neue direct x 11 grafikarte einsetzten kann. Ich weis nicht genau ob das jetzt von dem mainboard abhängt oder brauch ich da einen neuen grafikkarten sockel ?

also meine Frage:
Kann ich eine bald erscheinende direct x 11 grafikkarte unter meinem aktuellen mainboard benutzen ?


22
Antworten
5167
Aufrufe
S-Ata und ide platten auf Motherboard aber wie??????
Begonnen von basdardo2009
14. September 2009, 16:36:08
« 1 2
Hallo an alle........... ;(

Will eine s ata und eine ide platte auf mein board stöpseln die ata auf c und die ide auf 2.
wie funtioniert das wer kann mir helfen danke im vorraus :grübel :grübel :grübel
4
Antworten
4788
Aufrufe
CPU - Stromversorgung auf Mainboard 4polig oder 8polig
Begonnen von Sariana
23. Juli 2009, 17:18:40
Hi,

vorab mal meine Hardwarekonfig dann kommt meine Frage  :D

Mainboard - ASRock AOD790GX/128M
CPU - AMD Phenom II X4 SE940 (4x 3Ghz)
Speicher - 8GB Ram
Grafik - ATI HD4870 1GB

und halt das übliche gedöns wie Brenner und Festplatten

Seit gestern habe ich ein neues Netzteil - Be Quiet 550W Dark Power und dieses Netzteil, welches ja kabelmanagement hat bietet mir die möglichkeit die Stromversorgung für die CPU sowohl mit dem 4poligen stecker als auch mit dem 8poligen stecker zu bestücken.

Mich interessiert nun ob ich den 8 poligen anschliessen soll bzw. was da der vorteil wäre. Bei dem alten Netzteil gabs die wahl nicht und ist trotzdem super gelaufen.

Vielleicht kann mir jemand erklären wo da die vorteile oder nachteile sind und ob ich das überhaupt brauche

Lg


Sari