390 Benutzer online
25. Mai 2015, 13:13:58

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort februar
14
Antworten
5729
Aufrufe
Wn7 Schrift schlecht lesbar
Begonnen von Roms75
27. November 2011, 12:28:41
Hallo Leute,
[color=red]Habe ein win 7 Home Premium x 64-hier die genaueren Daten:[/color]
Betriebssystemname Microsoft Windows 7 Home Premium
Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Zusätzliche Betriebssystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname ROMANO-PC
Systemhersteller Acer
Systemmodell Veriton M430
Systemtyp x64-basierter PC
Prozessor AMD Athlon(tm) II X3 435 Processor, 2900 MHz, 3 Kern(e), 3 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. P01-A3, 10.08.2010
SMBIOS-Version 2.6
Windows-Verzeichnis C:\Windows
Systemverzeichnis C:\Windows\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume3
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "6.1.7601.17514"
Benutzername Romano-PC\Romano
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physikalischer Speicher (RAM) 4,00 GB
Gesamter realer Speicher 3,99 GB
Verfügbarer realer Speicher 2,59 GB
Gesamter virtueller Speicher 7,98 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 6,58 GB
Größe der Auslagerungsdatei 3,99 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
[color=red]Grafickkarte:[/color]
Name NVIDIA GeForce GT 320
PNP-Gerätekennung PCI\VEN_10DE&DEV_0CA2&SUBSYS_2150174B&REV_A2\4&146A11C8&0&0010
Adaptertyp GeForce GT 320, NVIDIA-kompatibel
Adapterbeschreibung NVIDIA GeForce GT 320
Adapter-RAM 1,00 GB (1.073.741.824 Bytes)
Installierte Treiber nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um
Treiberversion 8.17.11.9666
INF-Datei oem9.inf (Abschnitt Section011)
Farbebenen Nicht verfügbar
Farbtabelleneinträge 4294967296
Auflösung 1024 x 768 x 75 Hz
Bits/Pixel 32
Speicheradresse 0xFD000000-0xFE8FFFFF
Speicheradresse 0xD0000000-0xDFFFFFFF
Speicheradresse 0xCE000000-0xDFFFFFFF
E/A-Port 0x0000D800-0x0000D87F
IRQ-Kanal IRQ 18
E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB
E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF
Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF
Treiber c:\windows\system32\drivers\nvlddmkm.sys (8.17.11.9666, 13,09 MB (13.728.616 Bytes), 17.02.2010 06:13)

Also zu meiner Frage;
Hatte vorher win XP und da war die Schrift sehr gut lesbar, aber seit dem ich win7 hab hatdie Qualität der Schrift sehr nachgelassen-( mal abgesehen davon das ich win7 schon ein 3/4 _Jahr habe, aber bis jetzt noch nicht den Störfaktor gefunden habe----,-was auch komisch ist, ist das das Bild gestochen scharf ist zb:bei  der videowiedergabe  , nur die Schrift ist unscharf???? :grübel :grübel :grübel
Hat jemand von euch ne Ahnung an was das liegen könnte,-bin langsam echt verzweifelt
Gr.
Roms75[b][/b] :))

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows forumforum winwin updateupdate problemeprobleme win7win7 problemproblem ymsyms 20092009 treibertreiber gehtgeht hilfehilfe downloaddownload keinkein bgebge softwaresoftware windowwindow installiereninstallieren fehlerfehler bitbit zwuzwu bgqbgq installationinstallation funktioniertfunktioniert windows7windows7 internetinternet 20082008 computercomputer
7
Antworten
4284
Aufrufe
Kostenloses Tuneup Utilities gesucht
Begonnen von zschage
19. November 2011, 19:54:42
bei pearl gibt es kein kostenloses tuneup 2008.was nun?
8
Antworten
15269
Aufrufe
Bundestrojaner blockiert alle abgesicherten modis
Begonnen von Virenhasser
10. November 2011, 21:30:35
Hey leute hab jetzt seit zwei tagen den bundestrojaner auf meinem pc,
zu meiner person/pc^^ Windows XP
                                64 bit
                                AMD Athlon Dual Core 2x 3.10 GHz
                                4 gb Arbeitsspeicher
                                Nvidia Geforce 8600 GT 512 MB

bis vor zwei stunden konnt ich meinen pc noch im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung öffnen was jetzt nun nicht mehr möglich ist-.- weiß ich warum.
ich wollt fragen wie ich es schaffen könnte den autostart zu umgehen bzw auszuschalten damit ich
den Anit-Bundestrojaner laufen lassen kann?
wär echt nett wenn ihr mir schnell helfen könntet oder mir wenigstens sagen könntet ob das überhaupt geht :zwinkern

lg Hannes
3
Antworten
9514
Aufrufe
Bundestrojaner erkennen und entfernen
Begonnen von Markus
06. November 2011, 09:12:43
Dei meisten Anti-Viren-Programme sollten mittlerweile den Bundestrojaner erkennen.

Das CCC stellt hier einen Download bereit:
http://www.ccc.de/de/updates/2011/staatstrojaner

Direkt-Link zum Download:
http://www.ccc.de/system/uploads/77/original/0zapftis-release.tgz

Einfach die Datei herunterladen und den Viren-Scanner laufen lassen - wenn euer Anti-Viren-Programm was findet, ist es in der Lage den Bundestrojaner zu finden.
Dann solltet ihr das Antiviren-Programm über den ganzen PC laufen lassen, um sicher zu gehen, dass der Bundestrojaner nicht auf euren PCs läuft...
9
Antworten
24455
Aufrufe
Visual C++ - Problem: Kann fast nichts Neues mehr installieren
Begonnen von Rakmaerin
19. Oktober 2011, 21:27:21
Hallo Leute!

Meine Betriebssysteminfo: Win 7 Professional 64 bit

Ich bin schon so langsam am verzweifel, weil ich seit 3 Tagen an folgendem Problem herum mache:

Mein Problem begann am 16.06., als ein Update nicht installiert werden konnte:
Sicherheitsupdate für Microsoft Visual C++ 2008 Service Pack 1 Redistributable Package (KB2538243)
Installationsdatum: ‎16.‎06.‎2011 07:27
Installationsstatus: Fehlgeschlagen
Fehlerdetails: Code 643

Seitdem versucht das System, das Update beim Herunterfahren zu installieren, aber es klappt nicht.

Und jetzt begann der Ärger so richtig:
Am Wochenbeginn wollte ich iTunes updaten, da bekam ich folgende Meldung:

Während der Installation der Assemblierung "MicrosoftVC80CRT.type="win32, version="8.0.50727.1695", public key token="1fc8b3b9a1e18e3b",process orarchitecture="x86"  ist ein fehler aufgetreten.

Die Installation wurde abgebrochen.
Der Fehler ist aber nicht iTunes spezifisch. Ich habe bei unterschiedlichen Programmen eben diesen Fehler erhalten.

Natürlich habe ich mich im Internet schlau gemacht und bereits vieles Probiert. So habe ich beispielsweise das Microsof Net Framework .4 repariert, deinstalliert, neu aufgespielt. Kein Erfolg.
Ich habe auch versucht, Visual C++ 2005 SP1 Redistributable und Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Pakete manuell zu installieren, aber ich bekomme wieder dieselbe Fehlermeldung und kann sie nicht installieren. Ich habe alles, was mit Visual c++ zu tun hat, unter "programme" deinstalliert und dann versucht, die installationsdateien von hier
http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=14431
zu installieren, aber auch hier lassen sie sich nicht installieren.

Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Das System zu plätten und neu aufzusetzen bringt nichts, da meine Freundin exakt dasselbe Problem mit ihrem Laptop hatte. Sie hatte ihn daraufhin geplättet und neu installiert, aber der Fehler blieb. Wahrscheinlich ist irgendein Update daran Schuld?

Es muss doch eine Lösung geben, kann ja nicht wahr sein.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
6
Antworten
17089
Aufrufe
3TB WD kann ich unter W7 64bit nicht in GPT formatieren es fehlen 748 GB.
Begonnen von Anreni
17. September 2011, 18:38:53
Hi, Leute ich habe ein Gigabyte GA-770TA-UD3 in meinem HTPC (nicht der in meiner Signatur) und laut Driver Genius auch die neuesten Treiber drauf. Hab mir nun ne 3TB WD zugelegt. Mir war bekannt, dass ein 32bit System damit Probleme hat, aber ich hab W7 64bit drauf. Die WD hab ich am JMicron (6G) angeschlossen. Nun bietet mir die Datenträgerverwaltung lediglich 2GB an. Die restlichen ca.700GB sind nicht zugänglich. Klar gibts ein Tool von GB zur Aktivierung der 700GB, aber ich möchte die 3TB am Stück haben und nicht nochmals ne Partition.

Ich will die 3TB nicht als Bootpartition haben. Es soll eine reiner Datenträger sein.

Kann mir einer sagen, warum ich trotz 64bit System die 3TB nicht betriebsintern schon in GPT umwandeln kann? Hab auch schon mit Acronis Disk Manager und Paragon Partitions Manager über BootCD versucht hier was zu regeln, doch die zeigen die 3TB zwar an, aber sie können damit nichts machen.

Liegts am Board? Am JMicron (hab auch schon den Standart AHCI versucht)? ..oder an was bitte schön? Ach ja der 6G hängt am Marvell 9128 chip. Bringt zwar bei einer normalen HDD eh nichts, doch die 3Gbs SATA sind alle besetzt, da ich auch noch front eSata habe und HotPlug läuft mit dem Marvell ja überhaupt nicht.

Was auch seltsam ist, dass die 3TB beim Booten als IDE angezeigt wird und auch im Gerätemanager als ATA angezeigt wird. Ebenso in AIDA. Obwohl der SATA6G Controller im Bios auf AHCI steht. :grübel

Vielen Dank für eine Antwort im Voraus

Anreni
5
Antworten
40924
Aufrufe
Windows 7 startet nicht - schwarzer Bildschirm
Begonnen von Balendilin
17. August 2011, 12:25:01
Hallo,

ich habe leider ein Problem mit meinem Windows 7 - PC. Ich war die letzte Woche im Urlaub - davor hat der PC noch ganz normal und einwandfrei funktioniert - und nun, eine Woche später, gibt es große Probleme beim Starten des PCs:

Wenn ich den PC starte kommt zuerst das Windows-Logo,... alles ganz normal, dann kommt der Willkommens-Bildschirm und anschließend ist der Bildschirm schwarz und ich kann nur noch die Maus sehen und bewegen. Wenn ich irgendwelche Tastenkombinationen ausprobiere, passiert gar nichts (auch bei Strg+Alt+Entf). Diesen schwarzen Bildschirm sehe ich dann ewig lange, bis irgendwann der PC fertig gestartet ist und ich den Desktop wie gewohnt sehe.
Dieser Start-Vorgang dauert insgesamt etwa 20 Minuten, davon ist etwa 18 bis 19 Minuten der Bildschirm schwarz (mit weißer Maus).

Die kürzlich installierten Programme habe ich schon deinstalliert. Ich hatte mir auch ein virtuelles Laufwerk zugelegt, das ich jetzt auch entfernt habe. Mit diesen Programmen hat alles funktioniert und Deinstallation liefert keine Veränderung. Viren hab ich wohl auch keine. Tja, und jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

Hab inzwischen auch die sich aufgestauten Windows-Updates installiert. Beim Neustarten des PCs kommt ewig lange der Bildschirm mit "Konfiguration von Windows wird vorbereitet. Bitte schalten Sie den PC nicht aus" (bestimmt 15min oder länger) und dann sehe ich wie gewohnt den Desktop (die Prozent-Anzeige, die man manchmal sieht, erscheint nicht).

Kann mir bitte irgendwer bei meinem Problem helfen? Denn irgendwas kann ja an meinem PC nicht stimmen und ein Laptop, der 20 Minuten startet ist irgendwie unbrauchbar :(
Danke!  :))
4
Antworten
14123
Aufrufe
Nach installation von Windows auf SSD bootet Windows nicht mehr richtig
Begonnen von Adrian G.
16. August 2011, 15:39:14
Also,
ich habe mir eine Kingston SSD gekauft mit 64 GB. eingebaut und erstmal mit einem 6G/s e-SATA kabel mit meinem Motherbord am Exprss Gate angeschlossen ( Motherbord :Asus P6X58d-E). Windows neu installiert und alte Festplatte formatiert. Ich starte den PC neu er färt hoch dann kommt eine Meldung in der ungefähr steht das immoment nur 3GB/s verwendet werden (diese meldung kommt noch vor dem entgüligen abschluss des hochfahrens. nach ein parr seckunden verschwindet diese meldug wieder und ich mus auswählen zwischen Windows 7 und windows 7  ?( ( auch noch vor abschlus des hochfahrens) ich wähle das erste windows 7 und es startet windows. Alles gut ich installiere alle treiber alles ist gut. Nun will ich die express Gate treiber mit der migelieverten Treiber CD von asus insterieren. Nacuh dem ausfüren des setup steht auch ganz groß : Express Gate  JETZT INSTERLIEREN. aber sovbalt man auf insterlieren klickt minnimiert sich das fenster und wenn man irgent etwas anderes öffnet wie zumbeisbiel den Taskmangener: keine rückmeldung bei allen offennen fenstern und bei allen fenstern die man offnet. Also runterfahren im bios gucken. Die SSD wird ganicht angezeigt.jedoch unter boot> bootpreoritäten schon, aber auch nur wenn man sie bei boot> festplatten auf 1. setzt. Auserdem: bei Tools> Express GATE wird sie mit 6GB/s angezeigt. Und sobalt ich sie auf bootpreorität 1 setze bootet das siestem ganichtmehr... :grübel

Also Kabel ausgetaaucht und jetzt auf einem 3GB/s E-SATA slot. Jetzt wird sie im bios angezeigt man kann trotzdem nicht auf ihr booten.

ich kann nur wie oben beschrieben booten wenn ich die normale festplatte als bootpriorität angebe. Aber auf der ist kein windows mwhr vorhanden und wenn ich boote dann wird auch die SSD im Explorer als C: und als system festplatte angezeigt... ?(

PS: ich habe nur die Windowspattition von der alten platte gelöscht die zweite ist noch komplett da könnte das damit etwas zu tu haben?
auf dieser patition sind aber keine Systemdateien vorhanden nur Spiele, programme und andere Dateien wie Filme usw.


danke schonmal fürs duchlesen :wink

mfg Adrian

(die rechtschrebfehler tun mir leid ich hatte keine lust den gesamten text noch einmal korrektur zu lesen  :wink)

5
Antworten
5722
Aufrufe
Win-Vista hängt beim Update
Begonnen von lesly
13. August 2011, 14:39:12
Hallo Leute,

nu bin ich mal wieder froh, dass wir mehr als einen Rechner im Haus haben...
Das Notebook hat sich seit heut morgen erhängt.
Sagt beim Start:
Updaten 3 von 3 zu 0% ausgeführt ... (nicht ausschalten...blabla)
Startet dann neu und hängt an gleicher Stelle.

Nu hab ich schon n bisschen gegooglet und es gibt auch antworten, aber leider lässt sich mein gutes Stück auch nicht im  Abgesicherten Modus starten (gleiche Systematik, versucht auch im Abgesicherten Modus das Updaten) und nur so zur Vorsorge, auch in allen anderen Modi, die win da so anbietet, das selbe Problem.

recovery für das System gibts leider nicht mehr... also, hat einer eine Idee??

Lieben Dank
Lesly
7
Antworten
6880
Aufrufe
Firefox 4.0.1 Schrift verschwommen
Begonnen von Blue-Air
06. Mai 2011, 21:22:26
Hallo Com,

habe mir heute erst Firefox 4.0.1 drauf installiert bzw geupdatet.
Und habe nun bemerkt das die Schrift verschwommen ist, woran kann das liegen...?
Kann man dies ändern..?

Auf Wunsch lad ich noch ein Bild hoch... =)

ThX
7
Antworten
17043
Aufrufe
windows update fehlgeschlagen
Begonnen von hauwech
04. Mai 2011, 22:42:00
Seit Wochen versagt mein PC beim Windowsupdate. Er versucht es immer wieder und meldet dann: 2 wichtige Updates fehlgeschlagen.(Code C355 und Code 66A).
11
Antworten
47585
Aufrufe
Internet Explorer funktioniert nicht mehr (IE 9)
Begonnen von Markus
13. April 2011, 19:37:23
Servus,

habe auf meinem System (Windows Vista 32bit) den Internet Explorer 9 installiert.

Wenn ich ihn starte stürzt er sofort ab mit der Fehlermeldung "Internet Explorer Funktioniert nicht mehr" - "Es wird nach einer Lösung für das Programm gesucht" und nach ein paar Sekunden " Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Program wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist."
Nach Klick auf "Programm schließen" startet der IE 9 neu und das gleiche wieder => Endlossschleife.
Es ist keine Startseite eingerichtet (leere Seite).
Auch beim Starten des IE9 ohne Addon's genau das gleiche Problem.

Gibt es noch eine weitere Möglichkeit den IE zu starten ausser dem "ohne Addons"-Modus???

mfg
Markus
8
Antworten
8962
Aufrufe
HP OfficeJet 4500 Wireless
Begonnen von SB
22. März 2011, 09:22:40
Hallo alle zusammen.
Ich habe mal wieder ein Problem: Es geht darum, einen Drucker (s. Thread-Titel) vorzukonfigurieren, damit dieser anschließend im Außendienst nur noch installiert werden muss. Nun tauchen hier aber mehrere Probleme auf:
[list type=decimal]
[li]Wenn ich den Drucker per WLAN installiere, wird er unter "Geräte und Drucker" nicht angezeigt, in den einzelnen Anwendungen (z.B. OpenOffice, Adobe Reader, etc.) aber schon, er steht also faktisch als Druck-Möglichkeit zur Verfügung. Das Problem, dass hierbei entshet ist, dass ich unter Windows keinerlei Einstellungsmöglichkeiten habe -> da der Drucker ja nicht angezeigt wird, quasi, als wäre er nicht installiert.[/li]
[li]Wird der Drucker per USB an die Fritz!Box (ebenfalls vorkonfiguriert) anschließe, ist es nicht möglich, den Drucker als Netzwerkdrucker einzustellen -> Windows ist nicht in der Lage, das Gerät zu finden.[/li]
[/list]
Hat jemand von euch vllt. schon Erfahrungen mit dem Gerät und weiß, wie ich beide Probleme lösen kann?
Ich wäre euch sehr dankbar :))
[edit]In der Fritz!Box unter "USB-Geräte" -> "Geräteübersicht" wird der Drucker gelistet, allerdings mit mit dem Vermerk "Status: Allgemeiner Fehler"[/edit]
14
Antworten
24762
Aufrufe
TEC - Datei
Begonnen von Terri
27. Februar 2011, 15:04:26
Hallloo Leute :)
ich habe ein fettes Problem.
Ich hab ein Nokia Handy (nokia x3-02) und möchte fotos auf mein pc laden.
fast alle fotos hab ich jetzt auf meinem pc, aber ungefähr 300 können nciht geöffnet werden , da sie eine  TEC-Datei  als namen haben.
was ist das?
udn wie kann ich diesen Dateityp öffnen?
ich versuche schon so viel aber nichts tut sich -.-
und ich brauche die gemachten fotos unbedingt für meine facharbeit :/
ich hoffe man kann mir helfen ;-)
wäre suuuuuuupppeeeer :))
2
Antworten
2079
Aufrufe
Bluescreen und nu... ?
Begonnen von earlybird1
07. Februar 2011, 19:36:24
seit neuestem kommt irgendwann, der zeitpunkt ist egal, urplötzlich ein bluescrean....
mal beim benden eines fensters, mal in irgend einem programm,
mein englisch reicht leider nicht aus um alles zu verstehn....
es wird aber unter fehler folgendes aus gegeben.....

0x00000124 ( 0x00000000, 0x85D083F0, 0xB2000000, 0x00070F0F )

kann man durch dieses zahlenkürzel feststellen wo der fehler liegt,
bzw. ob das die meldung eines hardware defekt ist, zb. festplatte oder speicher.....
dann weis ich jedenfalls was ich erneuern muss....
wobei sich zum beispiel bei einer festplatte die frage stellt,
muss es ide als c: zum booten sein, oder kann ich auch sata nehmen ?

bisher bin ich ziemlich ratlos , den fehler ein zu grenzen...

mein system ....

windows vista 32 auf c:

amd athlon 3000+
asus bord 754 chipsatz
speicher 2500 gb ddr1 ram
nvidia 5100

intern
120 gb ide  festplatte als c:
240 gb ide  festplatte als g:
80 gb sata festplatte als h:
ide brenner nec 2500 A
ide dvd laufwerk lg
sata brenner lg

extern als usb
500 gb sata festplatte als I:
diese festplatte mußte ich extern anschließen über usb, da sie intern nicht gefunden wurde

  80 gb ide  festplatte als J:
  20 gb ide  festplatte als K:
81
Antworten
24774
Aufrufe
XP Probleme
Begonnen von bagira
14. Januar 2011, 13:22:25
« 1 2 ... 5 6 »
Hallo,

nicht nur das ImApp.exe das Herunterfahren des PC´s immer wieder verzögert wird, sondern seit gestern auch noch diese Meldung "NsAppshell EventWindow reagiert nicht", und das Programm reagiert nicht.
Wie kann ich die beiden Verzögerungen beseitigen, damit mein PC wieder normal abschaltet/herunter fährt?


[edit]
edit by netzmonster
Thema umbenannt[/edit]

51
Antworten
11893
Aufrufe
schwarzer Bildschirm
Begonnen von eiscreme
06. Januar 2011, 21:26:10
« 1 2 3 4
Hallo, mein relativ neuer asus lappie, braucht relativ lange zum starten, ca 2, 5 min.
Ebenfalls kommt vor dem Anmeldebildschirm ca 30 sec ein schwarzer Bild wo man nur die Maus sieht.
Habe Intel i3, 4gb ddr3 ram, 2, 4Hz
PS: Meine Festplatte ist fragmegntiert und Autostart ist ausgemistet
9
Antworten
5872
Aufrufe
ASUS PRO52JU - Media Markt-Laptop
Begonnen von Noone
03. Januar 2011, 12:56:38
Was haltet Ihr von dem ASUS PRO52JU, den Media Markt heute für 544 EUR in der "Einkaufspreis-Werbung" hat?
Core i5-CPU
HD 6370M-Grafik (512 MB)
320 GB Festplatte
300 Mbit-WLAN
2
Antworten
2428
Aufrufe
Komme nicht an den Admin ran!
Begonnen von Seyman
19. Dezember 2010, 20:36:52
Hallo allerseits,

ich befinde mich gerade in der denkbar grössten not und habe wirklich keine Lust
neu zu installieren, ihr seid meine letzte Hoffnung!^^

Irgendwie habe ich es geschafft bei einer Lan die schon ziemlich lange her ist
mein Administrator Konto zu aktivieren. Seit dem musste ich alles Mögliche
immer vom Admin absegnen bevor ich es starte/öffne (möchten sie zulassen, dass durch das folgende bla
bla ihr kennt das^^). Auch das ich beim starten des PCs immer erst mein Profil auswählen musste
ging mir ziemlich auf die Nerven. Also habe ich Gestern mit Hilfe von cmd.exe(als Admin ausgeführt)
das Administrator Konto deaktiviert (net user administrator /active:no).

Leider trat dann volgendes Problem auf, immer wenn ich jetzt zB ein Setup von einer Cd starte
oder ähnliches kommt immer noch die "Möchten sie zulassen, dass durch das folgende Programm.." Frage
nur jetzt ist der "OK" Button grau, ich kann ihn nicht auswählen. Ich denke mal das ist weil
der Admin ja jetzt deaktiviert ist, jedoch kann ich ihn nicht wieder aktivieren weil ich dafür
cmd.exe als Admin starten müsste, was ja nicht geht da dann die oben angegebene Frage auftritt.

Hilfe  :O

lg,
Seyman

P.S. mein system ist Win7 Ultimate 64x
9
Antworten
4195
Aufrufe
Probleme mit ISDN Wählverbindung (mysteriös)
Begonnen von razorblade354
29. Oktober 2010, 13:16:23
Guten Tag liebe Community,

[b]seit gestern habe ich ein extrem mysteriös Problem mit meiner meiner Internetwählverbindung (isdn).[/b]

folgendes Problem: Wenn ich eine Verbindung mit einem meiner Manuell eingerichteten Tarife nutzen will, verbindet es auch wie gehabt und es steht ein Fenster da mit der Meldung "Verbindung hergestellt". Unten rechts in der Leiste steht dann allerdings unter dem gewähltem Tarif "nur lokal" anstatt "Lokal und Internet". Kann auch keinerlei Seiten im Internet öffnen, es ist als ob ich keine Verbindung gewählt habe. Wenn ich mich dann mit meinem ISDN-Tarif Programm Sense Connect (deutlich teurere Tarife) einwähle, geht es problemlos.
Komischerweise ging der Tarif bisher bestimmt ein Jahr ohne Probleme, seit gestern Schicht im Schacht. Das Problem haben auch meine zwei Bruder, die auch den Tarif genutzt haben. Wir sind alle an einem Bluefritz ISDN Acces Point angeschlossen. meine Bruder haben übrigens Windows 7, d.h am Betriebssystem liegt es vermutlich nicht. Ich habe auch schon einen anderen Tarif manuell eingerichtet, gleiches Problem!

Es kann doch nicht sein das ich mit den Tarifen des Einwahlprogrammes ins I-Net komme, aber meine manuellen eingerichteten Tarife nicht funktionieren.

Kann das vll am NTBA oder an meinem BlueFritz Acces Point liegen?

Vielen Dank