224 Benutzer online
01. November 2014, 05:20:39

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort vista
0
Antworten
2085
Aufrufe
[News] Gefährlicher Trojaner "Cimuz.EL" verbreitet sich schnell
Begonnen von ossinator
16. April 2007, 09:18:15
Das Virenlabor von Panda Software meldet eine schnelle Verbreitung des Trojaners [i][color=green]"Cimuz.EL"[/color][/i]. Für bereits 57 Prozent der aktuellen Malware-Infizierungen sei der Trojaner verantwortlich.

Laut Panda geschehe die Installation des schädlichen Codes über zwei Schritte. Der erste Teil des Codes arbeite als Downloader. Ist er ins System eingedrungen, lädt er die weiteren Komponenten des Cimuz-Trojaners herunter, der die Schadroutinen ausführt. Ist die Installation abgeschlossen, protokolliert Cimuz.EL die Internet-Aktivität des Users, um Informationen wie Usernamen oder Passwörter sowie IP-Adresse, Hardware- und Software-Daten zu speichern und an den Malware-Programmierer zu senden. Der Trojaner sammle dabei die auf dem PC gespeicherten Daten und zugleich die vom Nutzer im Internet eingetippten Angaben.

Um den Internet-Verkehr überwachen zu können, bindet der Trojaner eine DLL in den Internet Explorer ein. Alle Informationen wie Kreditkartennummern, oder Zugangsdaten, die der Anwender in Online-Formulare eingebe, könne Cimuz.EL sammeln und über einem Server versenden, warnt Panda. Zudem stoppt der Schädling die Prozesse von Sicherheits-Tools wie Antivirenprogrammen oder Firewalls. Das mache seine Entdeckung schwierig. Der 98.008 Bytes große Trojaner ist in der Programmiersprache Visual C++ geschrieben und verbreitet sich über Internet Downloads, CDs, infizierte Memory Sticks, E-Mail Anhänge und Sicherheitslücken.

[i]Quelle: GMX.net[/i]


windowswindows go-windowsgo-windows win7win7 ymsyms winwin forumforum bgebge problemproblem problemeprobleme treibertreiber softwaresoftware gehtgeht bgqbgq windows7windows7 hilfehilfe funktioniertfunktioniert fehlerfehler keinkein keinekeine zwuzwu installiereninstallieren windowwindow downloaddownload programmprogramm bitbit zguzgu updateupdate 5818717858187178 13555341691355534169 computercomputer
0
Antworten
4614
Aufrufe
Nach Upgrade von XP->Vista - XP wieder herstellen.
Begonnen von netzmonster
15. April 2007, 21:48:28
Nachdem man ein Upgrade von Windows XP auf Windows Vista gemacht hat, wird der Ordner windows.old auf dem Systemlaufwerk angezeigt. Dieser ist dafür da, um später Windows XP wieder herzustellen.

Microsoft stellt eine Anleitung zur Verfügung, wie Windows XP wieder hergestellt werden kann :
[url=http://support.microsoft.com/kb/927522]LINK : Microsoft kb927522 XP wiederherstellen[/url]

5
Antworten
2759
Aufrufe
DVD Maker
Begonnen von quaster
15. April 2007, 18:40:04
Neuerdings schmiert immer mal der DVD Maker ab wenn ich Video´s auf DVD bannen will. Manche lassen sich einwandfrei im Menü hinzufügen, bei anderen kackt er plötzlich ab. Versteh ich nicht, liegt das vielleicht an bestimmten Dateiformaten wie AVI oder so?
Ansonsten macht das Ding gute DVD´s mit klasse Look.
Hat da jemand Erfahrung??
2
Antworten
6673
Aufrufe
MBR wiederherstellen
Begonnen von Linux-oh-no
15. April 2007, 15:44:41
Wie kann ich unter Windows Vista Ultimate 64 Bit den MBR wiederherstellen? Nachdem ich Ubuntu gelöscht habe, startet Vista nicht mehr.

Ich habe versucht von der Vista-DVD eine automatische Reparatur durchzuführen -> klappt nicht. Dann habe ich per Vista-DVD die Eingabeaufforderung geöffnet und mit "fixmbr" bzw. "fixboot" versucht den MBR wiederherzustellen. Doch diese Befehle kennt die EIngabeaufforderung leider nicht.

Wie mache ich das nun bei Vista mit dem MBR mit Vista-Bordmitteln?
1
Antworten
11678
Aufrufe
Ordner mit passwort sichern?
Begonnen von F.L.E.R
15. April 2007, 15:07:45
Gibt es unter vista vll die funkrion einen ordner mit passwort zu sichern?
oder wenn nicht kennt jemand programme dazu?
4
Antworten
5037
Aufrufe
Online Treiberupdate für Vista
Begonnen von Katrin M.
15. April 2007, 14:41:21
Hi,

heute habe ich zufällig bei der Suche nach Vista-Treibern diese Internetsite gefunden: http://www.driveragent.com/. Allerdings ist der Dowmload der Treiber kostenpflichtig. Aber man hat erstmal einen Überblick. welche Treiber nicht aktuell sind, und man muss dann halt selber die entsprechenden Treiber suchen. Bei mir waren vier Treiber mit einem roten Kreuz gekennzeichnet, und ich konnte davon zwei über die Herstellerseiten finden und installieren.

LG Kati

1
Antworten
6274
Aufrufe
Programme als Dienst starten?
Begonnen von Domsn
15. April 2007, 14:33:55
Hat jemand eine Ahnung wie ich Programme als Dienste starten kann, damit sie schon vor der Anmeldung gestartet werden?
0
Antworten
18097
Aufrufe
IN DIESEM BOARD KEINE FRAGEN STELLEN ! Vor dem Posten diesen Beitrag lesen !
Begonnen von netzmonster
15. April 2007, 14:14:57
Bevor hier wild umhergeschrieben wird, möchte ich Euch bitten, an einige Regeln zu halten.

[i]1. ) Was gehört hier rein ? [/i]
Meiner Meinung nach nur Tipps & Tricks zu Windows Vista.
Bitte schreibt hier keine Tricks zu Games oder sonstigen Anwendungen.
Dies würde nur in einem Chaos enden. Wir haben für Games & Software ein eigenes Forum.

[i]2.) Rechtschraibung ? Wass das denn ?[/i]
Wenn Ihr hier postet, bitte ich euch, auf eure Rechtschreibung zu achten. Tippfehler etc. können überall passieren, Groß- Kleinschreibung ist auch nicht so wichtig, was uns aber am Herzen liegt ist : Andere User sollten verstehen, was du meinst.

[i]3.) Überprüft bitte, ob dein Trick auch funktioniert![/i]
Um eventuelle Probleme mit einem nicht funktionierenden Trick aus dem Wege zu gehen, bitten wir euch, die Tricks vor dem posten zu überprüfen.
Es ist sicherlich für jeden User ärgerlich, wenn er sein System zerschießt, nur weil DU es nicht vorher probiert hast.

[i]4.) Copyright / Urheberrecht ![/i]
Wenn ihr in einem anderen Forum einen Tipp oder Trick findet, der hier noch nicht drin steht, bitte wir euch, diesen NICHT einfach hier reinzukopieren. Auch in Foren gibt es ein Urheberrecht!
Dasselbe gilt für Bilder/Screenshots. Bitte nicht einfach irgendwo ein Bild kopieren & hier reinstellen.
Für Screenshots gibt es kostenlose Programme!
LINK : [url=http://www.wt-rate.com/freeware/ssshot.zip]Simple Screenshot[/url]

2
Antworten
1672
Aufrufe
Vista und XP und Win2000 möglich?????
Begonnen von RainerStratmann
15. April 2007, 14:08:22
Hallo an alle,

ich hatte bis jetzt mittels Software von Acronis (Disk Director 10 incl. Bootmanager) 2 Betriebssystem (Win2000 Prof und XP Prof) auf jeweils verschiedenen Partitionen auf meinen PC installiert.
Habe nun Windows Vista Ultimate auf einer weiteren neuen Partition installiert. Soweit so gut!

Doch jetzt kann ich im Acronis-Bootmanager nur noch Vista auswählen und dann über
" frühere Versionen" das aufgeführte Windows XP starten!!

Aber leider lässt sich das ebenfalls aufgeführte [u]Windows 2000 nicht mehr starten[/u]
es kommt eine Meldung wie "fehlerhafter Datenträger" oder so ähnlich.

Hat jemand eine Ahnung ob nach erfolgter Vista-Installation Windows 2000 überhaupt noch startbar ist?

Gibt es ähnliche experimentierfreudige Menschen die mir helfen können??

Gruß Rainer
17
Antworten
7887
Aufrufe
Vista versucht nicht vorhandenes USB Gerät zu installieren..
Begonnen von murph2222
15. April 2007, 14:05:32
« 1 2
Moin ,

seit gestern spinnt mein Ultimate rum und versucht immer ein Unbekanntes USB Gerät zu installieren - selbst wenn alle USB verbindungen raus sind also kein Gerät angeschlossen ist - zeigt er Unbekanntes USB Gerät an . Treiber sind logischerweise keine installiert und wenn ich auf Treiber aktuall. gehe sagt vista das der neueste Treiber installiert ist .

Der Gerätemanager wird alle 5sec aktuallisiert und mal wird ein Unbekanntes USB Gerät angezeigt und dann wieder nicht - deinstallieren usw bringt auch nichts !

..ich dreh noch durch  :grübel

gruss

3
Antworten
4431
Aufrufe
Problem mit Catalyst Control Center in verwendung mit Radeon 9600
Begonnen von Brainhack
15. April 2007, 11:43:13
Laden Sie Updates für Catalyst Control Center herunter

Dieser Fehler wurde durch Catalyst Control Center verursacht. Catalyst Control Center wurde von ATI Technologies, Inc. hergestellt.

Eine Lösung dieses Problems ist verfügbar.

Lösung

--------------------------------------------------------------------------------


Ein Update von ATI Technologies, Inc. zur Lösung dieses Problems ist verfügbar. Dieses Tool steht auf der Website von ATI Technologies, Inc. bereit.

ATI Technologies, Inc.

Downloadanweisungen

Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf die Option Ausführen oder Öffnen.
Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsassistenten.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Neuinstallation habe ich schon versucht und einen Virenscann habe ich auch schon gemacht. Der Fehler tritt immer auf wenn ich den Treiber vom neuen Catalyst Control Center installiere leider brauche ich ihn um in Counterstrike im richtigen Modus zu spielen. :))
Wenn mein System nach der Installation neu gestartet wird kommt dann der Screen wo ich den Bootmodus wählen kann also Abgesicherten und so danach starte ich das System wieder neu und in Vista wird angezeigt der Pc konnte nicht richtig heruntergefahren werden und dann kommt die Fehlermeldung (siehe oben).  Das nervt Total!! :-\

System:

1024 Ram
Core 2 duo E6300
Asrock 4Core Dual VSTA


Danke im voraus!!
9
Antworten
6196
Aufrufe
Medion MD 8822 + Suse 10.2 Installation Unmöglich - Bitte um Hilfe!
Begonnen von horst44
15. April 2007, 09:56:01
Hallo,

ich habe folgendes Problem, bei dem mir an
anderer Stelle in den Foren nicht geholfen
werden konnte:

Auf meinem neuen Aldi Medion MD 8822 (Vista
Home Premium vorinstalliert) mit MSI MS-7318
Board und SATA HDD ist es unmöglich, Suse
10.2 zu installieren. Es kommt jedesmal die
Fehlermeldung:

Es wurden keine Festplatten für die
Installation gefunden.

Und später dann entsprechend: Partitionierung
- ein automatischer Vorschlag kann nicht
gemacht werden. Von derselben Linux
Installations DVD habe ich 10.2 auf einem
anderen Rechner problemlos installiert - die
DVD ist also in Ordnung.

Lediglich eine externe USB Festplatte wird
erkannt und hier gibt es dann entsprechend
auch Partitionierungsvorschläge.

Wenn ich miteiner Knoppix 5.2 LiveDVD als
root fdisk -l eingebe, erscheint nichts; die
Platte wird also nicht erkannt. Dasselbe
Ergebnis kommt bei Versuchen mit Kubuntu und
Kanotix.

Meine Frage (die sicher andere MD8822 auch
interessieren könnte):

Was muss ich tun, damit ich zusätzlich zu
Vista Suse 10.2 auf den Rechner bekomme ???

Kann mir irgendjemand bei diesem Problem helfen??


Gruß, horst44
0
Antworten
5912
Aufrufe
Standard-Desktopsymbole ein-/ausblenden
Begonnen von netzmonster
15. April 2007, 01:03:16
Wenn Ihr euren Papierkorb auf dem Desktop gelöscht habt, könnt Ihr ihn wie folgt wieder herstellen.

Rechtsklick auf dem Deskop -> Anpassen -> Desktopsymbole ändern
(siehe Image1)

Nun könnt Ihr entscheiden, welche Symbole auf dem Desktop angezeigt werden sollen.
(siehe Image2)
4
Antworten
5025
Aufrufe
Papierkorb gelöscht
Begonnen von Richtel85
15. April 2007, 00:40:49
Halli hallo,
habe ausversehen meinen Papierkorp gelöscht nun ist er weg. Ist er für immer weg oder wie bekomme ich den eimer wieder vors gesicht?
danke im Vorraus!
0
Antworten
1363
Aufrufe
Teiberinstallation verboten?Will es rückgängi machen.Wie?
Begonnen von zimbo
14. April 2007, 23:18:43
hallo,
ich habe da mal eine frage. ich wollte mein webcamtreiber installieren und dann kam die frage ob ich die installation erlauben möchte oder nicht und ich bin ausversehen auf nicht installieren gegangen. ich habe die installation dann von vorne begonnen, aber es kommt diese meldung nicht mehr und die installation wird nicht bis zum ende durchgeführt. weiß jemand wo ich die installation wieder freigeben kann?wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte.danke
0
Antworten
3767
Aufrufe
Defragmentierprogramm deaktivieren/Zeitplan ändern
Begonnen von netzmonster
14. April 2007, 22:41:54
Wenn Ihr ein separates Defragmentierprogramm nutzt, wie z. Bsp O&O oder PerfektDisk, ist es empfehlenswert das Windows Defragmentierprogramm zu deaktivieren.
Einige Imageprogramme quittieren ihren Dienst bei inkrementellen Images, solange dieses Tool aktiv ist, also noch ein wichtiger Grund, auf ein separates Defrag-Programm zu wechseln.

So deaktiviert Ihr das Programm :

Arbeitsplatz -> Rechtsklick auf Systempartition (meistens C:\) -> Eigenschaften -> Tools -> Jetzt defragmentieren -> Haken bei "Nach Zeitplan ausführen" entfernen

Selbstverständlich könnt ihr auch einfach nur den Zeitplan ändern, aber wenn ihr ein separates Defragmentierprogramm verwendet, sollte das vista-eigene grundsätzlich abgeschaltet sein.

0
Antworten
14602
Aufrufe
Arbeitsspeicher Test
Begonnen von ossinator
14. April 2007, 22:06:45
Unter [i][color=green]"Systemsteuerung", "Verwaltung", "Speicherdiagnose"[/color][/i] kann man den Arbeistspeicher durch Vista prüfen lassen und dadurch fehlerhafte Bausteine erkennen.

[b]Achtung![/b] Wenn man die 1. Option wählt, wird der PC sofort runtergefahren.
0
Antworten
24258
Aufrufe
Eigene Dateien verschieben
Begonnen von netzmonster
14. April 2007, 21:54:27
Um seine persönlichen Ordner (vor XP hießen sie Eigene Dateien) zu verschieben, z.Bsp auf eine andere Partition, muss man etwas Handarbeit investieren.
Unter C:\Benutzer\"Benutzername" muss man die Ordner Bilder, Musik, Dokumente etc. manuell anpassen.

Ordner mit der rechten Maustaste anklicken -> Eigenschaften -> Pfad

Dort trägt man den neuen Speicherort ein. (siehe Screenshot)
Bei der Nachfrage, ob alle Daten dieses Ordner verschoben werden soll, nur noch auf ja klicken und ....FERDICH ;)

Dies muss/kann dann für die restlichen Ordner noch durchgeführt werden.
0
Antworten
5488
Aufrufe
Transparente Rahmen deaktivieren
Begonnen von netzmonster
14. April 2007, 21:38:31
Einige User finden die transparenten Rahmen von Vista verwirrend, da der Hintergrund durchscheint.
Diesen Effekt kann man abschalten, die Oberfläche wird trotzdem noch von der Grafikkarte gerendert.

Desktop -> Rechtsklick -> Anpassung -> Fensterfarbe und -Darstellung -> Häkchen bei "Transparenz aktivieren" entfernen
0
Antworten
8974
Aufrufe
Auslagerungsdatei beim Herunterfahren löschen
Begonnen von ossinator
14. April 2007, 21:34:46
Um die Auslagerungsdatei beim Herunterfahren automatisch löschen zu lassen, muss in der Registry beim Schlüssel:
[color=green][i]HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\ Memory Management[/i][/color] der Wert von [color=green][i]"ClearPageFileAtShutdown"[/i][/color] auf [color=green][i]"1"[/i][/color] gesetzt werden.