MVP - Microsoft Most Valuable Professional
313 Benutzer online
17. April 2014, 08:51:35

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort vista
0
Antworten
2267
Aufrufe
[Vista] Vista Interne Probleme
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 21:07:07
[b]Dolmetscherfunktion unter Vista[/b]

In einigen Threads habe ich gelesen, dass einige User die Feststellung gemacht haben, dass teils deutsche und englische Begriffe verwendet werden und einige Bezeichnungen in Programmen nicht richtig erkannt werden.
Eine Erklärung gab es im Thread nicht.

Die Ursache liegt bei Vista. Vista wird grundsätzlich in einer englischen Version installiert. Ein aufgesetztes Sprachpaket sorgt dafür, dass die Menüs, Ordner und Hilfe übersetzt werden.
Diese sind dann zwar noch unter der englischen Bezeichnung gespeichert, der Explorer übersetzt die Ordnernamen dann und da kann schon mal was verrutschen bzw. sich der Fehlerteufel einschleichen.
Für Microsoft liegt der Vorteil darin, dass nur noch Patches in englischer Version geschrieben werden müssen. Das spart Geld.

z.B. der Ordner "Benutzer" gespeichert unter C:\USER

Für die, die es noch nicht wissen. Die Cracks wussten es natürlich.

windowswindows go-windowsgo-windows win7win7 ymsyms winwin forumforum problemproblem problemeprobleme treibertreiber bgebge softwaresoftware gehtgeht windows7windows7 hilfehilfe funktioniertfunktioniert fehlerfehler keinkein keinekeine installiereninstallieren windowwindow downloaddownload programmprogramm bitbit updateupdate 5818717858187178 13555341691355534169 computercomputer installationinstallation internetinternet ohneohne
0
Antworten
13079
Aufrufe
Schreiben auf Festplatte beschleunigen
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 20:44:33
Gehe in der [i][color=green]"Systemsteuerung"[/color][/i] auf [i][color=green]"Geräte-Manager"[/color][/i]. Im Bereich [i][color=green]"Laufwerke"[/color][/i] rechte Maustaste auf deine Festplatte und den Reiter [i][color=green]"Richtlinien"[/color][/i].
Der Punkt [i][color=green]"Schreibcache auf dem Datenträger aktivieren"[/color][/i] sollte aktiviert sein. Zusätzlich kannst du noch einen Haken bei [i][color=green]"Erhöhte Leistung aktivieren"[/color][/i] setzen.
Dadurch wird zusätzlicher Cache-Speicher freigeschaltet.
Sollten die beschriebenen Optionen nicht angezeigt werden, stellt sie das System für deine Festplatte nicht zur Verfügung.
0
Antworten
12372
Aufrufe
Mehr Platz auf der Festplatte schaffen
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 20:24:53
Bereits aus Win XP ist die Funktion [i][color=green]"Datenträgerbereinigung"[/color][/i] bekannt.
Unter Vista über "[i][color=green]Start", "Programme", "Zubehör", "Systemprogramme"[/color][/i] zu erreichen. Wenn man den Reiter [i][color=green]"Weitere Optionen"[/color][/i] anklickt, kann man alte Dateien der Systemwiederherstellung und Schattenkopien löschen (der letzte Wiederherstellungspunkt bleibt erhalten).
Bei mir hat das 12% Festplattenplatz (einer 160 GB-Platte) gebracht.
0
Antworten
4370
Aufrufe
Erweiterte Uhrfunktion unter Vista
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 19:46:51
Man kann sich verschiedene Uhrzeiten anzeigen lassen. Ein Klick auf das Symbol und es öffnet sich eine größere Ansicht inklusive Kalender. Hier können weitere Uhren über [i][color=green]"Datum- und Uhrzeiteinstellungen ändern"[/color][/i] und den Reiter [i][color=green]"Zusätzliche Uhren"[/color][/i] eingerichtet werden.
4
Antworten
17488
Aufrufe
Eigene Dateien verschieben
Begonnen von DarkTeufel
13. April 2007, 17:19:34
Hallo

Ich habe gerade eben meine neue Vistaversion installiert und bis jetzt hat auch alles Problemlos funktioniert.

Nun möchte ich aber meine Eigene Dateien auf eine andere Partition verschieben. Und den Stadart Installationspfad für Programme auch auf eine andere Partition machen. Aber ich habe die funktion bis jetzt noch nicht gefunden. Unter XP war das schon nicht ganz so leicht. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.


mfg DT
1
Antworten
2496
Aufrufe
[News] Vista-Hack offiziell bestätigt
Begonnen von Verwando
13. April 2007, 17:15:40
Microsoft hat offiziel bestätigt, dass Produktpiraten die Aktivierung von Windows Vista umgehen können.
Alex Kochis, Senior Produktmanager bei Microsoft aüßerte sich folgendermaßen:
[i]"Wir konzentrieren uns auf Hacks, die unsere Kunden, unsere Partner oder unsere Produkte bedrohen. Wir haben nicht den Ehrgeiz, jeden Spinner zu stoppen, der sich vorgenommen hat, Windows zu hacken. Unser oberstes Ziel ist es, das Geschäft von organisierten Produktfälschern zu beenden und die Anwender davor zu beschützen, unschuldige Opfer zu werden."[/i]

Lösungen sind noch keine in Sicht.
Im März gab es schon einmal Disskusionen, die allerdings von Microsoft zurück gewiesen wurden.
Ebenfalls eine Vermutung zu einem Hack mit einem Key-Generator wurde im März dementiert.

Quelle: www.zdnet.de
0
Antworten
3651
Aufrufe
Zuverlässigkeit von Windows und Anwendungen prüfen
Begonnen von netzmonster
13. April 2007, 17:11:32
Die Zuverlässigkeit eines Rechners ist von entscheidender Bedeutung.
Welche Treiber, Anwendungen und Komponenten besonders viele Probleme machen, zeigt die Zuverlässigkeitsüberwachung

Start -> Ausführen -> perfmon.msc /s (enter)

oder :

Start -> Zuverlässigkeitsüberwachung im Suchfeld eingen
0
Antworten
5652
Aufrufe
Lautstärke einzelner Anwendungen regeln
Begonnen von netzmonster
13. April 2007, 17:02:06
Die Lautstärkeregelung in Vista hat sich zu den Vorgängerversionen etwas geändert. Man hat nun die Möglichkeit, die Lautstärke einzelner Anwendungen separat zu regeln.
In der Taskleiste auf das Lautsprechersymbol klicken --> Mixer


0
Antworten
6285
Aufrufe
Programme an das Startmenü anheften
Begonnen von netzmonster
13. April 2007, 16:52:14
Rechsklick auf die entsprechende Anwendung -> "An Startmenü anheften" klicken

Dies funktioniert auch im Windows-Explorer mit beliebigen .EXE-Dateien.
Einmal angeheftete Programme können über die rechte Maustaste mit dem gleichnamigen Menüpunkt vom Startmenü wieder gelöst werden.
0
Antworten
11699
Aufrufe
Aktivierungsstatus überprüfen
Begonnen von netzmonster
13. April 2007, 15:29:13
Mittels Windows Script Host kann man überprüfen, ob Windows bereits aktiviert ist.

Start -> Ausführen -> slmgr.vbs -dli (enter)

Nach kurzer Zeit wird ein Fenster angezeigt. (siehe Bild1)
0
Antworten
6519
Aufrufe
realtek alc 850 ac97 dolby surround
Begonnen von hutti666
13. April 2007, 14:30:02
hi,
habe vista ultimate, 64 bit.

neueste treiber von realtek inc. high def. audio treiber.

mein problem ist dass die hinteren u. seitlichen satelliten bei meinem 7.1 system die musik verzögert wiedergeben,
zudem klingt der sound irgendwie verzerrt.
ich verwende winamp, auch bei anderer software habe ich keinen erfolg.

mit xp funkt alles einwandfrei.

wer kann mir helfen?
lg

6
Antworten
4727
Aufrufe
Chipsatz-Treiber noch installieren ?
Begonnen von Kubi
13. April 2007, 13:46:33
Moin.

Mal so ne ganz allgemeine Frage :

Ich habe das ASRock 4CoreDual-VSTA Motherboard . Nach der Installation von Home Premium und einigen Treibern läuft soweit alles ganz gut . Nun lese ich in der CHIP , daß man auch die neusten Treiber für den CHIPSATZ installieren soll ( VIA , SIS , INTEL ?) .

Nun sagt einem Hardware-DAU doch mal was er hat und was er insallieren soll .
0
Antworten
10468
Aufrufe
NTFS-Dateisystem beschleunigen
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 12:59:48
Auf NTFS-Partitionen speichert Vista bei Verwendung einer Datei automatisch die Uhrzeit des letzen Zugriffs. Bei schreibgeschützten Dateien lässt sich die Aktualisierung des Zugriffs abschalten, ebenso wie die überflüssige Erstellung kurzer Dateinamen nach dem 8+3-Muster.
Dadurch entfallen Festplattenzugriffe, und die Leistung des Dateisystems wird verbessert.
Auf, [i] [color=green]"Start''[/color][/i], [i] [color=green]"Ausführen"[/color] [/i] klicken und [i][color=green]"regedit'' [/color] [/i] eintippen und Bestätigen.
Unter [color=green][i]Hkey_Local_Machine, System, CurrentControlSet, Control, Filesystem''[/i][/color] den Schlüssel [i][color=green]Ntfs-DisableLastAccessUpdate'' [/color] [/i] und [i][color=green]"NtfsDisable8dot3NameCreation'' [/color] [/i] jeweils auf den Wert [i][color=green]"1'' [/color] [/i] setzen. Beide Änderungen sind erst nach einem Neustart von Vista aktiv.

[i]Quelle: PC-Welt Tipps & Tricks 5/2007[/i]
0
Antworten
3520
Aufrufe
Die wichtigsten Hotkeys beim IE 7
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 11:58:27
Anbei findet ihr eine kleine Tabelle mit den Die wichtigsten Hotkeys beim IE 7.

Ich lass den Thread mal offen, vielleicht gibt es ja noch mehr.
0
Antworten
6929
Aufrufe
Autostart Script
Begonnen von ossinator
13. April 2007, 11:43:30
Auf der Zeitschrift PC-Welt, Tipps & Tricks 5/2007 ist dieser hilfreiche Script.
Nach dem Aufruf werden Schlüssel in der Registry durchsucht und überprüft.
Man sieht dann die Liste und kann nach belieben Einträge löschen.


Der Anhang ist virengeprüft. Das Ausführen der Datei kann bei einigen Virenscannern eine Fehlermeldung auslösen.
0
Antworten
2837
Aufrufe
[News] Avira Antivir PersonalEdition Classic und Premium für Windows Vista
Begonnen von Markus
12. April 2007, 23:38:06
[url=http://www.go-windows.de/forum/tagged/?id=761843;tag=antivir]Avira Antivir PersonalEdition Classic und Premium für Windows Vista[/url]

Avira, der Hersteller des bekannten kostenlosen Virenscanners Antivir hat jetzt bekannt gegeben, dass die kompatible Version für Windows Vista nächste Woche erhältlich sein wird. 



Wie Avira
meldet, wird AntiVir für Windows Vista 32 Bit
in vollem Umfang Unterstützung liefern – insbesondere die neuen Vista
Sicherheitsfeatures des User Account Control sowie des neuen Windows
Vista Security Centers.



Jedoch ist keinerlei Rede von der 64 Bit Version von Microsofts Vista - es bleibt also abzuwarten, ob es zu einem späteren Zeitpunkt auch dafür eine Version geben wird.



Avira AntiVir für Windows Vista wird unter [url=http://www.free-av.de/]free-av.de[/url] bzw. [url=http://www.avira.de]avira.de[/url] ab 18.04 zum Download bereit stehen.
[br /]


[table]

[tr]
[td]Avira Produkt[/td]
[td]Verfügbarkeitsdatum[/td]
[/tr]
[tr]
[td]Avira AntiVir PersonalEdition Classic[/td]
[td]18. 04.2007[/td]
[/tr]
[tr]
[td]Avira AntiVir PersonalEdition Premium[/td]
[td]18. 04.2007[/td]
[/tr]
[tr]
[td]Avira Premium Security Suite[/td]
[td]18. 04.2007[/td]
[/tr]
[tr]
[td]Avira AntiVir Windows Workstation[/td]
[td]18. 04.2007[/td]
[/tr]
[tr]
[td]Neu: Avira Professional Suite[/td]
[td]Ende April/Anfang Mai 2007[/td]
[/tr]

[/table]
[br /]
Quelle: www.avira.de [br /]


0
Antworten
11056
Aufrufe
Ready Boost erzwingen
Begonnen von netzmonster
12. April 2007, 23:17:18
Das neue "ReadyBoost"-Feature unter Windows Vista ermöglicht die Verwendung eines Flash-Speichers zur Zwischenspeicherung.

Somit kann beispielsweise durch die Verwendung eines USB-Sticks die Systemleistung deutlich verbessert werden. Sollte Ihr Gerät nicht kompatibel sein, gibt es einen kleinen Trick, mit dem sich ReadyBoost trotzdem aktivieren lässt.

Schließen Sie als erstes das gewünschte Gerät an und öffnen Sie anschließend den Explorer.

Dort klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das angeschlossene Gerät und wählen "Eigenschaften" aus. Im darauf geöffneten Dialog welchseln Sie zur Registerkarte "ReadyBoost" und wählen die Option "Dieses Gerät beim Anschließen nicht noch einmal testen" aus.
Jetzt müssen Sie das Gerät entfernen und in der Registry zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\EMDMgmt wechseln. Dort öffnen Sie anschließend den Unterschlüssel, in dem der Namen oder in diesem Fall ein Hinweis auf den USB-Stick des gewünschten Geräts vorkommt. Nun müssen Sie die folgenden Einträge bearbeiten.

[i]Name              Wert[/i]
DeviceStatus    2
ReadSpeedKBs 1000
WriteSpeedKBs 1000


Schließen Sie nun das Gerät das nächste Mal an, sollte sich ReadyBoost aktivieren lassen.


[color=red]Hinweis : Sollte der USB-Stick nicht als "ReadyBoost kompatibel" erkannt werden, wird von einer Installation abgeraten, da dadurch das System verlangsamt wird. [/color]
0
Antworten
5329
Aufrufe
Bildschirm wird verkleinert dargestellt
Begonnen von matt
12. April 2007, 22:32:53
Hallo, ist dieses Problem bereits bekannt?

Ich habe auf meinen Laptop Dell D800, (Pentium M 1600MHz, 1024 Ram, Grafikkarte 64 GB NVidia 4200Go) Vista Premium auf einer neue leeren Festplatte mit 80 GB installiert. Der Bildschirm wird jedoch nicht ausgefüllt, sondern nur in einer verkleinerten Form dargestellt. Erst bei einer Bildschirmauflösung von 1600 x 1200 ist der Bildschirm in der gesamten Höhe ausgefüllt. Ich habe jedoch links und rechts noch jeweils ca. 3 cm breite schwarze Ränder. Die Treiber der Grafikkarte habe ich bereits aktuallisiert. Bei der Bildschirmanzeige wird jedoch nur ein Standardmonitor angezeigt. Mein Monitor hat jedoch das Format 15,4 16:9.

Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung für mein Problem!  :rolleyes:
1
Antworten
18156
Aufrufe
Benutzerkontensteuerung deaktivieren
Begonnen von netzmonster
12. April 2007, 21:50:48
Wer unter Windows Vista diverse Einstellungen ändern will, wird ständig mittels Hinweis gefragt ob diese Aktion zugelassen werden soll oder nicht. Eine nützliche Funktion ohne Frage, auf Dauer aber doch recht nervig.

Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Benutzerkontensteuerung ein-oder ausschalten (siehe Bild 1)

Nun kann die Benutzerskontensteuerung deaktiviert/aktiviert werden. (Bild 2)
0
Antworten
7337
Aufrufe
"Ausführen" im Startmenü wiederherstellen
Begonnen von netzmonster
12. April 2007, 21:40:35
1. Alternativ zum altbekannten "Ausführen" kann auch die Suche im Startmenü benutzt werden.


2. Wer aber auf das "Ausführen" nicht verzichten will, muss wie folgt vorgehen.
Taskleiste mit rechte Maustaste anklicken -> Eigenschaften -> Reiter Eigenschaften -> Anpassen (siehe Bild1)
Bei "Ausführen" noch ein Häckchen machen (siehe Bild 2) .......und FERDICH ;)