MVP - Microsoft Most Valuable Professional
312 Benutzer online
20. April 2014, 17:53:28

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort bootmanager
2
Antworten
2815
Aufrufe
bootMGR is missing - Hilfe :(
Begonnen von Clairè-Lune
02. Dezember 2012, 21:33:56
Hallo!
Ich habe ein Problem. (und zwar ein großes...)
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe auf meinem Medion Netbook einen Viren-Check gemacht, weil mein Internetbrowser (Firefox) nicht mehr funktionierte, und darauf 24 Funde gefunden.
Ich habe mit dem vorinstallierten Programm RunRecovery
(Press F11 to RunRecovery steht bei mir immer auf dem Bildschirm bevor Win7 startet) versucht, meine Festplatte zu formatieren, es kam aber mitten beim formatieren/neuinstallieren eine Fehlermeldung
(irgendwas mit: 0xFFFFFFF operation was aborted by the user)
und seitdem kann mein NB nichts mehr, außer die Meldung "bootmgr is missing" anzuzeigen.
Ich habe eine Win CD, aber kein CD Laufwerk und die USB Anschlüsse sind irgendwie kaputt.
Was soll ich jetzt machen?
Kann ich das irgendwie selber reparieren?
Ich will nicht das meine Mutter oder irgendjemand wildfremdes die Daten auf meiner Festplatte sieht. (Ich bin leider in dieser Hinsicht sehr paranoid...)
Danke für eure Hilfe :)

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin bootboot win7win7 ymsyms installationinstallation installiereninstallieren softwaresoftware bootenbooten startstart startenstarten startetstartet festplattefestplatte gehtgeht hilfehilfe fehlerfehler bgebge problemproblem windows7windows7 keinkein treibertreiber problemeprobleme keinekeine forumforum programmprogramm ohneohne computercomputer rechnerrechner
2
Antworten
1258
Aufrufe
Neuinstallation von Win 7 nicht möglich, folgende Meldung: BOOTMGR is missing
Begonnen von walex85
20. November 2012, 19:18:09
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar habe ich folgendes Problem.
Letztens fuhr mein Notebook nicht mehr hoch. Ich habe es zur Reparatur abgegeben. Es wurde defektre Festplatte ermittelt und eine neue eingebaut. Nun sollte ich nur noch zu Hause mit der Recovery CD ein neues Betriebssystem installieren. Dies habe ich dann versucht, und die Installation wurde gestartet. Mitten in der Installation ist mein Notebook plötzlich ausgegangen, was an einem Wackler im Kabel lag. Ich habe also die Stromzufuhr wieder hergestellt und erhalte seit dem folgende Meldung:
Press any key to boot frem CD or DVD... Wenn ich dies mache versucht das Notebook sofort hochzufahren, geht aber nach einer Zeit einfach aus. Dies ist auch verständlich da die Installation ja nicht abgeschlossen war.
Drücke ich allerdings keine Taste kommt die Meldung:
BOOTMGR is missing
Prss Ctrl+Alt+Del to restart

Ich komme einfach nicht mehr weiter. Im Boot-Menü steht CD/DVD auch auf erster Stelle.

Hat jemand eine Idee wie ich weiterkomme?

Danke für die Hinweise!

Gruß
cewama

Übrigens: Es handelt sich um einen Toshiba Satellite P300 - 1GL
3
Antworten
2306
Aufrufe
BIOS Update für Acer Aspire V3-571
Begonnen von Robin99
30. Oktober 2012, 16:05:39
Hallo :)

Vor einigen tagen hab ich mein Windows 8 Upgrade gekauft. Nun hab ich meine Treiber auf den neusten stand gebracht und gesehen, das es anscheinend ein neues UEFI BIOS (Zumindest steht hinter dem Update "UEFI for Windows 8") gibt.

Kann ich das BIOS denn einfach so aus dem Windows betrieb Flaschen ? (Im Download war nur ein zip Archiv. in diesem Befand sich ein Programm Namens "InsydeFlash") oder ist das zu gefährlich?

Wenn ich das Programm ausführen will kommt immer nur diese Fehlermeldung (Siehe Anhang). Ist dieses Update überhaupt für meinen Laptop geeignet?

Und vorallem: Wie gehe ich am besten vor, wenn ich mein BIOS sicher Updaten will ?

Bitte um Hilfe:)
2
Antworten
1490
Aufrufe
BOOTMGR is missing
Begonnen von Lucas Lenke
27. September 2012, 16:55:05
Hallo
ich habe einen neuen Pc, und dort versucht Windows zu installieren doch ich brach es nochmal ab um es auch einer anderen festplatte zu installieren, also ich dann die festplatte einbaute und startete kam die Meldung "BOOTMGR is missing". darauf kann ich nur neustarten, aber nix anderes komme jedoch immer wieder zu dem Fehler, wenn ich neustarte. Wie kann ich das Problem beheben?
PS habe noch nichts installiert oder weiteres.
1
Antworten
912
Aufrufe
windows xp fehlt beim Bootmanager
Begonnen von Matze1992
02. August 2012, 10:41:02
Hallo Leute,

Ich hatte eine lange zeit windows 7 (64bit) auf meinem rechner. Ich finde aber Windows xp (sp3 32 bit) in manchen beziehungen besser, da ich auf windows 7 64 bit nicht alle programme installieren kann. Deshalb habe ich windows xp vor ein paar tagen installiert.

Dann kam mein erster fehler. Ich konnte nur noch windows xp laden.
Dann habe ich die windows 7 cd eingelegt und systemreperatur gemacht oder wie das heißt.
dann hatte ich wieder windows 7 zur auswahl aber jetz fehlt mir wieder windows xp.

Jetz habe ich vorhin versucht mit der windows xp cd zu booten und in die Wiederherstellungskonsole zu gelangen.
war alles kein problem.
dann sollte ich ersteinmal auswählen auf welches windows ich zugreifen möchte ( welche festplatte) und habe windows xp genommen

win 7 befindet sich auf c:
win xp befindet sich auf d:

dann habe ich folgendes eingegeben:
bootcfg /rebuild
dann kam folgendes:

Installation zur Startliste hinzufügen? (Ja/Nein/Alle):
Ladekennung:
Ladeoptionen für Betriebssystem:

bei der startliste hinzufügen habe ich einfach "J" eingeben (es ging nur ein buchstabe, konnte nich komplett ja eingebene da er dann gleich in die nächste zeile gesprungen ist.)
Bei ladekennung habe ich einfach mal Windows xp hingeschrieben
Bei ladeoption habe ich  /fastdetect eingegeben

Habe dann neugestartet und es lädt wieder nur windows 7

also habe ich nochmal von der xp cd gebootet um wieder in die konsole zu kommen und habe dann folgendes eingegeben:

copy f:\i386\ntldr d:\
copy f:\i386\ntdetect.com d:\

f: ist mein cd/dvd laufwerk und d: meine win xp festplatte

und dann habe ich nochmal folgenden befehl eingeben:

bootcfg /rebuild (und wie oben beschrieben wieder das gleiche hingeschrieben)

und dann wieder neugestartet. Und es lädt wieder nur weindows 7.

Wo liegt der fehler? was mache ich falsch?

Danke schon mal im Voraus :)

1
Antworten
985
Aufrufe
Asus Laptop
Begonnen von creal
06. Juli 2012, 19:07:59
hallo zusammen
hab ein kleines Problem ich wollte mein Laptop per Recovery zurücksetzen bis mir eingefallen ist das ich noch ein paar Daten drin habe die ich brauche hab ihn dann schnell ausgeschlaten bevor es los ging aber jetzt steht da was von bootmgr is missing 8o gibt es eine Möglichkeit wieder normal ins Windows zu kommen? damit ich meine Daten save
ps: Handbuch und CD`s besitze ich leider nicht ;(

Gruß creal
10
Antworten
904
Aufrufe
HILFE
Begonnen von lumpenssimpel
25. Juni 2012, 09:21:03
Ahoi liebe Gemeinde ,

habe ein Problem das hier schon öfters angesprochen wurde nur bei mir helfen die ganzen Tipps leider nicht...und zwar kommt bei mir auch der Bildschirm mit der Meldung das der  fehlt.....habe von der win7 CD gebootet und erst rep ausgeführt..ohne Erfolg.....dann habe ich manuell die Sachen eingegeben von wegen bootfix etc etc ...ohne Erfolg.....bin sogar soweit gegangen das ich win7 installieren auf der CD gepusht habe...doch die bricht irgendwann mit ner Fehlermeldung ab ...bin am verzweifeln weil im Netz finde ich nur Probleme die gelöst worden sind mit den oben genannten Tipps
Bitte um Hilfe !!!
2
Antworten
5594
Aufrufe
bootmgr is missing
Begonnen von martinhamburg
05. Juni 2012, 14:27:32
hallo leute,

ich hab da ein Problem mit meinem netbook und zwar erscheint immer die meldung bootmgr is missing.Ich hab versucht eine windows 7 installations cd mit einem externen laufwerk zu sarten aber es passiert nix.
1
Antworten
2289
Aufrufe
Windows Vista/7 mit GRUB starten (OHNE Bootmgr)
Begonnen von Corexelter
23. Mai 2012, 14:05:37
Hallo,
letztens musste ich für einen Bekannten (Linuxuser :))) eine Windows-Vista-installation für dessen Tochter vornehmen. (Manche Windows-Spiele funktionieren noch nicht mit WINE :schimpf) Dabei entstand das Problem, dass GRUB,ein Bootmanager, der gerne mit Linux verwendet wird, von der Windows CD durch Bootmgr ersetzt wurde.
Mein Bekannter, als Linuxfreak, installierte sofort (nach einiger Recherche) wieder GRUB und überschrieb damit Bootmgr. Nun stehen wir vor dem Problem, dass Windows nun nicht mehr gestartet werden kann, da Grub nicht geeignet konfiguriert ist.
Mein Bekannter ist (aus "Stabilitäts- und Schnelligkeitsgründen") gegen Chainboot-Verfahren, da ihm diese zu Fehleranfällig und zu langsam seien.
Es handelt sich beim PC um einen Bios-Rechner.
Gibt es also eine Möglichkeit, Winload.exe (per Grub) OHNE Bootmgr zu starten ?
5
Antworten
8179
Aufrufe
windows 7 BootMGR fehlt, Neustart Strg, Alt, Entf... geht nicht !!!
Begonnen von asterix2012
12. Mai 2012, 17:53:30
Habe mir eine nagelneuen PC gekauft. Mit Betriebssystem Windows Explorer 64 Bit als Testversion.
Hatte die Absicht Windows Vista Business 32 Bit mit SP2 als OEM Version in eine neu erstellte Partition mit 40 GB zu installieren (PS: meine gesamten Anwendersoftware basiert auf 32_Bit ).
Bei der Installion von Vista kam die Fehlermeldung 0x80070103 "tempoärer Speicher von 512 MB erforderlich.
Meine Partitionen  auf der Festplatte:
Part_0 System 100MB,
Part_1 (C) Windows7 50GB,
Pat_2 ist für Vista vorgesehen 40GB,
Part_3 frei ca500GB 

Microsoft  empfiehlt um das Problem zu beheben die aktive Partition vom Typ "versteckt" auf "aktiv" zu setzen und verweist auf Laufwerk C (s. Part_1) und das war wohl falsch, hätte es wohl besser bei Part_0 machen sollen.
Jetzt erscheint beim Neustart:    Windows 7 BootMGR fehlt,  Neustart Strg, Alt, Entf...  und nichts geht mehr.
Habe selbst keine Windows7 CD. Kann vielleicht in einiger Zeit eine Recovery CD von W7 Home Premium bekommen. Möchte aber nicht so lange warten.
Gibt es noch andere Wege zum Erfolg.
1
Antworten
7594
Aufrufe
BOOtMGR fehlt ?
Begonnen von xChinero
06. April 2012, 16:21:48
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem wenn ich mein Rechner starte kommt bootmgr fehlt ich habe schon vieles probiert auch nur mit einer festplatte BIOS passt alles und win7 cd gibt es nicht weil es standart mäsig schon auf den Rechner drauf war ich habe nur meine 2 Festplatten defrag. gemacht danach neustart dann ging nichts mehr ? 
1
Antworten
1782
Aufrufe
Mein Rechner startet nicht
Begonnen von mallefan60
04. März 2012, 06:32:27
hallo zusammen,
ich brauche Hilfe. Mein HP Compaq nc 4200 Subnotebook,centrino 2 ghz, 2 ghz Ram, hatte ich mit Linux Ubuntu und dann zuletzt mit Easy Peasy betrieben. Nun wollte ich die 60 ghz HDD IDE mit windows 7 bespielen, da mir die Treiber für einen Usb-stick zum Surfen im netz fehlen.
Da habe ich die HDD ausgebaut und mit einem Usb-adapter an mein Terra Notebook angeschlossen und in der windows 7 eigenen Datenträgerverwaltung formatiert, neu partioniert und nochmals formatiert.
jedenfalls wird sie mir dort als aktive primäre NTFS Partition mit blauem Balken angezeigt. Dann habe ich die HDD wieder in den HP nc 4200 eingebaut, im BIOS die Startfolge von USB CD-Laufwerk eingestellt, ein externes USB-Laufwerk mit der windows 7 DVD angeschlossen und gestartet. Beim Booten wurde auch zuerst die Windows-DVD gelesen, aber nach einer kurzen Weile kam die Meldung: Bootmgr fehlt! Neustart Strg+ alt+ entf. Ich habedies mehrmals wiederholt, aber es ändert sich nichts.
Bei meinem Terra Notebook funktioniert das booten von dieser windows7 DVD. Kann mir jemand einen guten Tip geben?
8
Antworten
7375
Aufrufe
Bootmgr fehlt Problem
Begonnen von Geru12
13. Februar 2012, 17:46:18
Also, folgendes Problem:

Heute ist mein neuer PC angekommen, habe noch 2 Festplatten vom alten übernommen und somit mittlerweile 3 Festplatten (eine SSD). Auf der SSD Festplatte war vorher schon Windows, habe aber Windows neu drüber installiert, also vorher formatiert. Wenn ich jetzt den PC neu starten will, klappt es nur, wenn die Windows CD im Laufwerk ist. Nehme ich sie raus, kommt besagte Meldung "Bootmgr fehlt". Meine Bootreihenfolge sieht wie folgt aus:

1. CDRom
2. Harddisk (1. SSD 2. Festplatte 1 3. Festplatte2)

Habe versucht über die Windows CD zu reparieren, bringt leider alles nichts.

Bin für jede Hilfe dankbar!
1
Antworten
1219
Aufrufe
BootMGR is missing
Begonnen von Hortensie
12. Februar 2012, 18:54:24
Problem,wie lösen
11
Antworten
7399
Aufrufe
DBAN ERROR !! darik's boot and nuke
Begonnen von nicolai214
30. Januar 2012, 18:34:30
Ja es will nicht, was ich angezeigt bekomme sieht so aus!

[URL=http://www.pic-upload.de/view-12802331/xxxx.jpg.html][img width=640 height=389]http://www7.pic-upload.de/30.01.12/f5me4qlerm5w.jpg[/img][/URL]

Dazu muss ich sagen das ich DBAN auf meinem Laptop 1A gefunkt hat und Win7 wurde TOP installiert neu, aber auf meinem Tower?! Die Leistung alleine ist 5x besser als von meinem Laptop!

Ich habe alle USB Geräte entfernt ausser Maus und Tastatur.
1
Antworten
2928
Aufrufe
HP Recovery
Begonnen von nilsgasser
14. November 2011, 11:15:56
Hallo zusammen
ich habe mir vor gut 2 Jahren einen Laptop gekauft.
das erste was ich gemacht habe ist auf 3 CDs die Recovery gespeichert.. oder keine Ahnung wie man das sagt ich habe leider nicht so viel Ahnung..
und nun nach 2 Jahren hat sich auf dem PC viel Schrott gelagert und er wird immer langsamer und jetzt wollte ich den PC mal komplett neu aufsetzen also das der PC nachher so gesagt wieder wie neu ist.. ich habe gelesen das man dafür den PC aufstarten muss und dann muss man die Recovery CD einlegen also die die ich am Anfang als ich den PC neu gekauft habe gemacht habe.. und dann muss man den PC neu starten und dann muss man ja F8 drücken dann geht das Recovery Setup auf und dann kommt da bei mir ''BOOTMGR fehlt'' und ''zum Neu Starten Ctrl+alt+delete drücken''  ich habe das dann mehrmals wiederholt ich habe auch PC nochmal aufgestartet und CD rausgenommen und alles mögliche versucht aber es kommt immer wieder und ich weis jetzt nicht mehr weiter -.- bitte um schnelle Hilfe danke :)
3
Antworten
4394
Aufrufe
Defekten Ram-Riegel finden
Begonnen von Markus
03. Oktober 2011, 11:31:32
Servus,

laut Windows Speicherdiagnose (F8 bei Windows-Start => Computer reparieren => Speicherdiganose) ist wohl einer meiner Ram-Riegel defekt (Hardware-Probleme gefunden).

gibt es ein Tool, mit dem man den defekten Ram-Riegel direkt finden kann - hab aktuell 2 mal 512 MB und einmal 1 GB eingebaut und will jetzt nicht alle ausbauen, bis ich den richtigen gefunden hab...

mfg
Markus
1
Antworten
5046
Aufrufe
bootmgr is missing
Begonnen von Billy6
08. September 2011, 03:37:22
Hallo Freunde!


Ich habe in Libyen einen "e-machines" Klapprechner gekauft. Hitachi.

Jetzt hat er im Alleingang irgendwas installieren wollen und automatisch runtergefahren. Beim Neustart ist alles schwarz mit der Anmerkung "bootmgr is missing".

Was kann ich tun, um mit dem Ding wieder arbeiten zu können?


Vielen Dank für Eure Mühe.


Liebe Gruesse von Billy
14
Antworten
24006
Aufrufe
windows 7 BootMGR fehlt
Begonnen von Lennart
07. September 2011, 14:17:54
hey hey ihr alle!
ich ahbe ein kleines problem wenn ich meinen PC starten will!
und zwar kommt immer wenn ich ihn an mache eine meldung das "BootMGR" fehlt,
ich kann danach im bootMGR die festplatte von der gebootet werden soll auswählen und dann den PC starten, (der nachteil an der sache ist das ich dann immer die system uhr neu stellen muss und ich muss auch das datum ändern)
Ich versteh auch nicht ganz wie der "BootMGR" fehlen kann wenn ich in mit F12 aufrufen kann!

BootMGR ist doch der Bootmanager oder habe ich da was falsch verstanden?

meine frage nun:
wie behebe ich das problem?
neu installation von windows ist nicht möglich da ich keine 5 TB daten sichern kann!

bitte um hilfe, DANKE
4
Antworten
7358
Aufrufe
0x000000f erforderliches Gerät fehlt Windows 7
Begonnen von Philwow
28. Juli 2011, 18:24:20
Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen..

Ich hab in meinem Rechner 3 Sata Platten und 1 IDE Platte (und 1 IDE DVD-Laufwerk)

Nun habe ich mir noch ne 4. Sata Platte geholt (2TB) und diese angeschlossen. Dafür habe ich auch das DVD Laufwerk abgesteckt.

Nun gestartet, hat einwandfrei funktioniert, die IDE Festplatte hat den eigenen Treiber neu installiert, vllt weil ich nen anderen Steckplatz benutzt habe.
Die neue Platte wurde auch gleich erkannt, habe sie dann neu formatiert. (Da ich sie schon mal an nem anderen Rechner hatte und ein Filmchen zum Test drauf war.

Nun wollte Windows neu starten, weil ich den IDE Treiber installiert habe.
Habe ich also getan, doch nun zeigt er diesen Windows Startmanager an:

1.Windows Datenträger einlegen(oder so ähnlich)
2.Sprache auswählen
3.Computer reparieren.

Status: 0x000000f

Info: Verbindung zu einem erforderlichen Gerät nicht möglich.

Woran kann das liegen?

Wär nett wenn ihr mir helfen könntet.
Danke!

Phil