445 Benutzer online
21. November 2014, 17:14:23

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort 1404
1
Antworten
1809
Aufrufe
bei windows 7 hängen sich programme undspiele ohne grund auf
Begonnen von sascha holler
03. Dezember 2011, 10:36:36
erstmal vorweg ich habe kein Eintrag gefunden ob hier oder wo anders was auf mein Problem zutrifft.

mein Problem ist folgendes egal welches Spiel ich spiele oder Programm ich benutze es hängt sich auf und geht auf dem Desktop zurück aber das Spiel läuft im Hintergrund weiter ich kann auch immer noch was im Spiel machen aber ich sehe es nicht nur das Desktop und der Mauszeiger wird immer noch angezeigt wie im Spiel. es ist auch noch garnicht solange her wo es angefangen hat. ich vermute mal das es daran liegt das ich lange keine neuen Updates mehr gemacht habe aus dem Grund da ich noch kein Internet habe weil ich umgezogen bin. es ist nur merkwürdig das es von einem Tag auf den nächsten sich so verschlimmert hat das es alle paar Minuten passiert ab und zu hängt es kurz und dann kann ich weiter machen aber das ist nur Glück.
mein Rechner ist auch spürbar langsamer geworden.
ich spiele zurzeit anno1404 Venedig, Crysis 2 und trainz2010.
bei anno ist es am schlimmsten daher ist die Beschreibung anno am nächsten. ich erhalte auch keine Fehler Meldung und neu installieren hat auch nichts gebracht. hab alle Diagnose Programme die ich zur Verfügung habe durch laufen lassen. ohne Erfolg. hab TuneUp utilities 2010, festplatten auf Fehler überprüft, mit Virenscanner alles durch sucht alles was ich nicht brauche gelöscht.
aber keine Veränderung.
entweder liegt es wie ich vermute an den fehlenden Updates oder ich hab etwas verstellt oder verändert was es verursacht haben könnte? Aso ich hab auch versucht das System auf den ältesten System stand zu bringen bevor ich was gemacht habe aber hat auch nicht geholfen.
ich habe erst in der kommenden Woche wieder Internet aber wäre schön wenn bisdahin mir vll jmd schon mal einpaar Vorschläge zur Lösung machen könnte?

schon mal danke für die Hilfe

windowswindows vistavista annoanno go-windowsgo-windows problemproblem winwin win7win7 problemeprobleme ymsyms forumforum treibertreiber bitbit fehlerfehler bgebge gehtgeht hilfehilfe installationinstallation softwaresoftware windows7windows7 bgqbgq windowwindow updateupdate programmprogramm 64bit64bit keinkein 20082008 zwuzwu 20092009 installiereninstallieren funktioniertfunktioniert
11
Antworten
9281
Aufrufe
Anno 1701 windows 7
Begonnen von KillMichi
14. Februar 2011, 18:40:43
Hi
ich habe bei der Installation von anno 1701 ein Problem.
Die Installation funktioniert noch aber wenn ich das Spiel starten will passiert nichts.
Schon nach ein Paar Sekunden geht das Ladezeichen weg und nichts ist passiert.
Ich freue mich jetzt schon auf Antworten.
0
Antworten
4293
Aufrufe
Anno 1404: Venedig offiziell angekündigt!
Begonnen von stoneagem
25. November 2009, 14:09:16
Wie Ubisoft nun offiziell bekannt gab, wird ein Add-On für das PC- Strategiespiel Anno 1404 erscheinen. Der Releasetermin ist der Februar 2010. Ein Preis wurde nicht genannt. Unter anderem bringt die Erweiterung einen Multiplayer-Modus mit. Zudem kann man absofort mit bis zu acht Spielern mit- oder gegeneinander im online oder offline Modus spielen. 300 neue Missionen bzw. Aufträge, 60 zusätzliche Gegenstände und neue Inselwelten werden im Add-On mit dabei sein.

Quelle: http://www.eurogamer.de/articles/ubisoft-kundigt-anno-1404-venedig-an
36
Antworten
9783
Aufrufe
Spiele funktioniert nicht -----> Vista Problem?
Begonnen von Papaschlumpf 95
30. Juli 2009, 13:00:49
« 1 2 3
Hi,

Ich habe ein großes Problem mit meinem Pc. Egal ob cod2, cod4, gta san, assassins creed nach ca.30 min spielen oder auch früher bekomme ich folge Fehlermeldung: z.b Cod2SP.exe funktioniert nicht mehr oder Assassins creed Game funktioniert nicht mehr. Was kann ich dagegen machen?? Kann man vllt die Fehlermeldung abschalten? :-\ Neuster Grafikkarten- sowie Motherboard Treiber sind installiert. Ist das ein Vista Problem??? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

mein system:
asus p5q-e
2x2gb Ram
gtx 260 black edition
q8200
12
Antworten
15801
Aufrufe
Die aktuellen PC-Spiele Charts
Begonnen von Blue-Air
22. Juli 2009, 19:24:54
1 ANNO 1404 Ubisoft
2 DIE SIMS 3 EA
3 WORLD OF WARCRAFT: WRATH OF THE LICH KING BLIZZARD
4 STREET FIGHTER IV PC Capcom
5 DIE SIMS 3 COLLECTOR'S EDITION EA
6 (W.E.) LANDWIRTSCHAFTS-SIMULATOR 2009 Astragon Games
7 WORLD OF WARCRAFT BLIZZARD
8 (W.E.) COUNTER STRIKE SOURCE EA
9 CALL OF JUAREZ: BOUND IN BLOOD Ubisoft
10 ANNO 1404 / LIMITIERTE EDITION Ubisoft

Welche spielt ihr?

[b]Aktuelle Charts unter:[/b]
http://charts.go-windows.de/pc-spiele-charts.php
18
Antworten
8030
Aufrufe
Acronis-Systemwiederherstellungsproblem unter Windows 7
Begonnen von Anreni
08. Juli 2009, 16:05:36
« 1 2
Die W7 interne Systemwiderherstellung scheint bei der RC noch nicht zu funktionieren. Im Zuge einiger Treiberprobleme mit einer neuen ATI wollte ich einen Systemabbild das mit der Sicherungskonsole von W7 erstellt wurde wieder einspielen. Ging nicht. Kam immer eine Fehlermeldung.

Gleiches mit Acronis 12. Trotz sauberem Image von C gelang mir keine Widerherstellung.

Das ist übel! :O
11
Antworten
10322
Aufrufe
Kein Vollbild bei Spielen
Begonnen von ColumboFan
06. Juli 2009, 12:38:46
Hi.
Ich habe mir vo ca. einem halben Jahr Vista Ultimate 64-bit gekauft.
Anfangst war alles ok.
Aber jetzt kann ich meine Spiele nicht mehr im Vollbild spielennn.Es erscheint ein schwarzer Schirm und in der Mitte ein kleinens Fenster ,in welchem mein Spiel zu sehen ist.
Ich habe schon ALT+ENTER versucht ,das hilft jedoch nicht.
Mein System:
Asus P5n intel core two duo E8500
4gb ddr2 ram
Nvidia geforce 9800GTX 512mb videospeicher
LG bluray combo brenner
Vielleicht kann mir einer bei meinem Problem helfen.

Vielen Dank schon mal im voraus ColumboFan :))
2
Antworten
2669
Aufrufe
Vista SP2 installieren
Begonnen von hein-helmue
26. Juni 2009, 16:23:23
Liebe Vistahelfer!

Bin neu hier und habe eine Frage.

Habe Vista Home Premium mit SP1 Neuinstalliert.

Vorher Treiber und SP2 auf CDs gebrannt. Bei der SP2 Installation

hieß es, ein Vorbereitungstool würde fehlen. Habe alles per Update

ohne Virenschutz runtergeladen. Habe gegoogelt und drei Tools

gefunden, KB 955430, KB 938371, KB 947821 welches ist richtig,

oder muss ich alle drei installieren, zur SP2 Installation .

Ich bedanke mich schonmal für gute Hinweise.

                      Viele Grüße Heinz

4
Antworten
3708
Aufrufe
ANNO 1404 Demo erschienen
Begonnen von stoneagem
22. Juni 2009, 11:22:55
Deutsche Demo zur Aufbau/Wirtschaftssimulation ANNO 1404

Die Demoversion umfasst die ersten zwei Missionen der Einzelspieler-Kampagne und ein Endlosspiel-Szenario (beschränkt auf 60 Minuten Spielzeit), das die meisten Technologien, Gebäude und Einheiten beeinhaltet.

[b]Systemanforderungen:
[/b]
[spoiler]
MINIMUM:
- Betriebssystem: Windows 2000 / XP (SP2) / Vista
- Prozessor: 3 GHz Intel Pentium 4 oder vergleichbar
- Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
- Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit 128 MB mit Pixel Shader 2.0
- Minimaler Festplattenspeicherplatz: 6 GB
- DVD-ROM: Nur für Installation benötigt
- Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel
- DirectX: Version 9.0c
- Eingabegeräte: Maus, Tastatur

EMPFOHLEN:
- Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows XP (64-bit), Windows Vista (SP1), Windows Vista (64-bit)
- Prozessor: Intel Core2 Duo E4600 (2,4 GHz) oder AMD Athlon64x2 4800+ (2,5Ghz)
- Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
- Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit 512 MB mit Pixel Shader 3.0
- Minimaler Festplattenspeicherplatz: 6 GB
- DVD-ROM: Nur für Installation benötigt
- Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel
- DirectX: Version 9.0c
- Eingabegeräte: Maus, Tastatur

ANMERKUNGEN
- Mit älteren Grafikkarten (Shader 2.0) kann es zu Performanceeinbrüchen kommen. Diese Karten bieten also nicht die optimalen Voraussetzungen, um ANNO 1404 in vollen Zügen zu genießen.

UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN

Desktop
NVIDIA: (SE/GE/GS/GT/GTS/GTO/GTX/GTX+/GX2)
NVIDIA GeForce FX 59x0
NVIDIA GeForce 6100/6150/6200/6250/6500/6600/6610/6700/6800
NVIDIA GeForce 7100/7200/7300/7350/7500/7600/7650/7800/7900/7950
NVIDIA GeForce 8200/8300/8400/8500/8600/8800
NVIDIA GeForce 9200/9300/9400/9500/9600/9800
NVIDIA GeForce 120/130/140
NVIDIA GeForce 250/260/275/280/285/295

ATI Radeon:
ATI Radeon 9600/9700/9800
ATI Radeon X300/X550/X600/X700/X800/X850
ATI Radeon X1050/X1300/X1550/X1600/X1650/X1800/X1900/X1950
ATI Radeon HD2400/HD2600/HD2900
ATI Radeon HD3400/HD3450/HD3650/HD3600/HD3850/HD3870
ATI Radeon HD4300/HD4350/HD4550/HD4500/HD4600/HD4650/HD4830/HD4850/HD4870/HD4890

Laptop:
NVIDIA: (SE/G/GE/GS/GT/GTS/GTX)
GeForce Go 7950/Go 7900/Go 7800/Go 7700/Go 7600/Go 7400/Go 7300/Go 7200/7150M/7000M
GeForce 8800M/8700M/8600M/8400M/8200M
GeForce 9800M/9700M/9650M/9600M/9500M/9400M/9300M/9300M/9200M/9100M
GeForce 160M/130M/120M/110M/107M/105M/103M/102M
GeForce 260M/280M

Radeon:
Mobility Radeon 9600/9700/9800
Mobility Radeon X300/X600/X700/X800
Mobility Radeon X1300/X1350/X1400/X1450/X1600/X1700/X1800/X1900
Mobility Radeon X2300/HD2300/HD2400/HD2600
Mobility Radeon X3100/X3200[/spoiler]


[b]Download: [/b] http://www.4players.de/4players.php/download_info/Downloads/Download/52353/ANNO_1404/Deutsche_Demo.html
17
Antworten
24236
Aufrufe
Virtueller Arbeitsspeicher -> keine Auslagerungsdatei -> sinnvoll?
Begonnen von stoneagem
14. Juni 2009, 12:16:16
« 1 2
Bringt das bessere Performance oder ist das nur Augenwischerei?
0
Antworten
1201
Aufrufe
Adobe Patch Day angekündigt
Begonnen von ossinator
08. Juni 2009, 17:27:53
Adobe hat angeündigt wie Microsoft einen Patchday einzuführen, an dem alle Updates gebündelt angeboten werden. Der zweite Dienstag eines Monats wird der Termin des Patch Days sein und quartalsmäßig angeboten.
Für den morgigen Dienstag werden die Aktualisierungen von Acrobat und Adobe Reader angekündigt und sollen kritische Sicherheitslächer stopfen.
7
Antworten
4211
Aufrufe
Bluescreen bei Vista 32
Begonnen von HILTI
02. Juni 2009, 09:23:34
Habe seit ein paar wochen ab und zu einen Bluesceen nur ich weiß nicht wieso

Amd Phenom 9500 Quad Core 2.2
Ram 2GB
MSI BOard
Gforce 8600 GT


Fehler :
Problemsignatur:
 Problemereignisname: BlueScreen
 Betriebsystemversion: 6.0.6002.2.2.0.256.1
 Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
 BCCode: 1000007e
 BCP1: C0000005
 BCP2: 20646156
 BCP3: 8719BBC0
 BCP4: 8719B8BC
 OS Version: 6_0_6002
 Service Pack: 2_0
 Product: 256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
 C:\Windows\Minidump\Mini060209-01.dmp
 C:\Users\Hilbert\AppData\Local\Temp\WER-158781-0.sysdata.xml
 C:\Users\Hilbert\AppData\Local\Temp\WER7C1.tmp.version.txt


VIelleicht weiß einer von euch was er bedeutet.


VIelen dank im vorraus



-------------

hab die dump datei ausgewertet viuelleicht könnt ihr damit was anfangen.

Microsoft (R) Windows Debugger Version 6.11.0001.404 X86
Copyright (c) Microsoft Corporation. All rights reserved.


Loading Dump File [C:\Windows\Minidump\Mini060209-01.dmp]
Mini Kernel Dump File: Only registers and stack trace are available

Symbol search path is: „SRV*c:\windows\symbols*http://msdl.microsoft.com/download/symbols“
Executable search path is:
Unable to load image \SystemRoot\system32\ntkrnlpa.exe, Win32 error 0n2
*** WARNING: Unable to verify timestamp for ntkrnlpa.exe
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for ntkrnlpa.exe
Windows Server 2008/Windows Vista Kernel Version 6002 (Service Pack 2) MP (4 procs) Free x86 compatible
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Machine Name:
Kernel base = 0x81e37000 PsLoadedModuleList = 0x81f4ec70
Debug session time: Mon Jun  1 22:50:53.677 2009 (GMT+2)
System Uptime: 0 days 2:18:50.468
Unable to load image \SystemRoot\system32\ntkrnlpa.exe, Win32 error 0n2
*** WARNING: Unable to verify timestamp for ntkrnlpa.exe
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for ntkrnlpa.exe
Loading Kernel Symbols
...............................................................
................................................................
.......................
Loading User Symbols
Loading unloaded module list
..........
Unable to load image \SystemRoot\system32\DRIVERS\nvlddmkm.sys, Win32 error 0n2
*** WARNING: Unable to verify timestamp for nvlddmkm.sys
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for nvlddmkm.sys
*******************************************************************************
*                                                                            *
*                        Bugcheck Analysis                                    *
*                                                                            *
*******************************************************************************

Use !analyze -v to get detailed debugging information.

BugCheck 1000007E, {c0000005, 20646156, 8719bbc0, 8719b8bc}

***** Kernel symbols are WRONG. Please fix symbols to do analysis.

*************************************************************************
***                                                                  ***
***                                                                  ***
***    Your debugger is not using the correct symbols                ***
***                                                                  ***
***    In order for this command to work properly, your symbol path  ***
***    must point to .pdb files that have full type information.      ***
***                                                                  ***
***    Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not      ***
***    contain the required information.  Contact the group that      ***
***    provided you with these symbols if you need this command to    ***
***    work.                                                          ***
***                                                                  ***
***    Type referenced: nt!_KPRCB                                    ***
***                                                                  ***
*************************************************************************
*************************************************************************
***                                                                  ***
***                                                                  ***
***    Your debugger is not using the correct symbols                ***
***                                                                  ***
***    In order for this command to work properly, your symbol path  ***
***    must point to .pdb files that have full type information.      ***
***                                                                  ***
***    Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not      ***
***    contain the required information.  Contact the group that      ***
***    provided you with these symbols if you need this command to    ***
***    work.                                                          ***
***                                                                  ***
***    Type referenced: nt!_KPRCB                                    ***
***                                                                  ***
*************************************************************************
*************************************************************************
***                                                                  ***
***                                                                  ***
***    Your debugger is not using the correct symbols                ***
***                                                                  ***
***    In order for this command to work properly, your symbol path  ***
***    must point to .pdb files that have full type information.      ***
***                                                                  ***
***    Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not      ***
***    contain the required information.  Contact the group that      ***
***    provided you with these symbols if you need this command to    ***
***    work.                                                          ***
***                                                                  ***
***    Type referenced: nt!_KPRCB                                    ***
***                                                                  ***
*************************************************************************
Probably caused by : nvlddmkm.sys ( nvlddmkm+4b4090 )

Followup: MachineOwner
---------

0: kd> „!analyze -v“
      ^ Syntax error in '„!analyze -v“'
0: kd> !analyze -v
*******************************************************************************
*                                                                            *
*                        Bugcheck Analysis                                    *
*                                                                            *
*******************************************************************************

SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED_M (1000007e)
This is a very common bugcheck.  Usually the exception address pinpoints
the driver/function that caused the problem.  Always note this address
as well as the link date of the driver/image that contains this address.
Some common problems are exception code 0x80000003.  This means a hard
coded breakpoint or assertion was hit, but this system was booted
/NODEBUG.  This is not supposed to happen as developers should never have
hardcoded breakpoints in retail code, but ...
If this happens, make sure a debugger gets connected, and the
system is booted /DEBUG.  This will let us see why this breakpoint is
happening.
Arguments:
Arg1: c0000005, The exception code that was not handled
Arg2: 20646156, The address that the exception occurred at
Arg3: 8719bbc0, Exception Record Address
Arg4: 8719b8bc, Context Record Address

Debugging Details:
------------------

***** Kernel symbols are WRONG. Please fix symbols to do analysis.

*************************************************************************
***                                                                  ***
***                                                                  ***
***    Your debugger is not using the correct symbols                ***
***                                                                  ***
***    In order for this command to work properly, your symbol path  ***
***    must point to .pdb files that have full type information.      ***
***                                                                  ***
***    Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not      ***
***    contain the required information.  Contact the group that      ***
***    provided you with these symbols if you need this command to    ***
***    work.                                                          ***
***                                                                  ***
***    Type referenced: nt!_KPRCB                                    ***
***                                                                  ***
*************************************************************************
*************************************************************************
***                                                                  ***
***                                                                  ***
***    Your debugger is not using the correct symbols                ***
***                                                                  ***
***    In order for this command to work properly, your symbol path  ***
***    must point to .pdb files that have full type information.      ***
***                                                                  ***
***    Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not      ***
***    contain the required information.  Contact the group that      ***
***    provided you with these symbols if you need this command to    ***
***    work.                                                          ***
***                                                                  ***
***    Type referenced: nt!_KPRCB                                    ***
***                                                                  ***
*************************************************************************
*************************************************************************
***                                                                  ***
***                                                                  ***
***    Your debugger is not using the correct symbols                ***
***                                                                  ***
***    In order for this command to work properly, your symbol path  ***
***    must point to .pdb files that have full type information.      ***
***                                                                  ***
***    Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not      ***
***    contain the required information.  Contact the group that      ***
***    provided you with these symbols if you need this command to    ***
***    work.                                                          ***
***                                                                  ***
***    Type referenced: nt!_KPRCB                                    ***
***                                                                  ***
*************************************************************************

ADDITIONAL_DEBUG_TEXT: 
Use '!findthebuild' command to search for the target build information.
If the build information is available, run '!findthebuild -s ; .reload' to set symbol path and load symbols.

FAULTING_MODULE: 81e37000 nt

DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP:  49fa9243

EXCEPTION_CODE: (NTSTATUS) 0xc0000005 - Die Anweisung in 0x%08lx verweist auf Speicher 0x%08lx. Der Vorgang %s konnte nicht im Speicher durchgef hrt werden.

FAULTING_IP:
+3eefe
20646156 ??              ???

EXCEPTION_RECORD:  8719bbc0 -- (.exr 0xffffffff8719bbc0)
ExceptionAddress: 20646156
  ExceptionCode: c0000005 (Access violation)
  ExceptionFlags: 00000000
NumberParameters: 2
  Parameter[0]: 00000008
  Parameter[1]: 20646156
Attempt to execute non-executable address 20646156

CONTEXT:  8719b8bc -- (.cxr 0xffffffff8719b8bc)
eax=8719bca4 ebx=93881750 ecx=20646156 edx=8eabe070 esi=00000000 edi=93872ab0
eip=20646156 esp=8719bc88 ebp=8719bca8 iopl=0        nv up ei pl zr na pe nc
cs=0008  ss=0010  ds=0023  es=0023  fs=0030  gs=0000            efl=00010246
20646156 ??              ???
Resetting default scope

CUSTOMER_CRASH_COUNT:  1

DEFAULT_BUCKET_ID:  VISTA_DRIVER_FAULT

BUGCHECK_STR:  0x7E

CURRENT_IRQL:  0

LAST_CONTROL_TRANSFER:  from 8eabe090 to 20646156

STACK_TEXT: 
WARNING: Frame IP not in any known module. Following frames may be wrong.
8719bc84 8eabe090 93881750 93872ab0 8719bca4 0x20646156
8719bca8 8e79ca1e 93881750 93872ab0 8719bcd8 nvlddmkm+0x4b4090
8719bd08 8e79d2c0 84de4730 81f3913c 8719bd2c nvlddmkm+0x192a1e
8719bd18 8e704803 00000000 98856b70 85b4ef38 nvlddmkm+0x1932c0
8719bd2c 8204486f 85b4ef38 84de4730 846fd8b0 nvlddmkm+0xfa803
8719bd44 81edce22 846fd8b0 00000000 83993d78 nt+0x20d86f
8719bd7c 8200cc42 846fd8b0 9e36b428 00000000 nt+0xa5e22
8719bdc0 81e75efe 81edcd25 00000001 00000000 nt+0x1d5c42
00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 nt+0x3eefe


FOLLOWUP_IP:
nvlddmkm+4b4090
8eabe090 85c0            test    eax,eax

SYMBOL_STACK_INDEX:  1

SYMBOL_NAME:  nvlddmkm+4b4090

FOLLOWUP_NAME:  MachineOwner

MODULE_NAME: nvlddmkm

IMAGE_NAME:  nvlddmkm.sys

STACK_COMMAND:  .cxr 0xffffffff8719b8bc ; kb

BUCKET_ID:  WRONG_SYMBOLS

Followup: MachineOwner
---------
24
Antworten
6360
Aufrufe
Bluescreens seit Sp2 brauche hilfe
Begonnen von Erik83
28. Mai 2009, 14:42:06
« 1 2
Hallo zusammen,
Ich habe folgendes problem:
Seit ich das Sp2 installiert habe bekommen ich beim dem pc spiel : TeamFortress 2 nach gut 15minuten in etwas ein Bluescreen. Komischerweise kommt dieser nur wenn das spiel im vordergrund läuft lass ich es minimiert taucht der bluescreen nicht auf.

Zum Bluescreen hab ich mir die daten die er ausgab notiert:

A Clock interrupt was not received on a secondary processor within the allocated time intervall

Stop: 0x0000010(OX00000061,OX00000000,0X803D1120,0X00000001)

Nach dem neustart gibt windows  vista den fehler auch nochmal bekannt:

Problemsignatur:
  Problemereignisname: BlueScreen
  Betriebsystemversion: 6.0.6002.2.2.0.256.1
  Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
  BCCode: 101
  BCP1: 00000061
  BCP2: 00000000
  BCP3: 803D1120
  BCP4: 00000001
  OS Version: 6_0_6002
  Service Pack: 2_0
  Product: 256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
  C:\Windows\Minidump\Mini052809-04.dmp
  C:\Windows\Temp\WER-22292-0.sysdata.xml
  C:\Windows\Temp\WER7FE8.tmp.version.txt

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
  http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Erik
0
Antworten
3272
Aufrufe
Serial ATA 3.0 Standart veröffentlicht
Begonnen von ossinator
27. Mai 2009, 19:16:12

Die Serial ATA International Organization (SATA-IO) hat jetzt die Spezifikationen für SATA 3.0 veröffentlicht. Es werden Datentransfergeschwindigkeiten von bis zu 6 GBit/s erreicht.

SATA 3.0 ist Abwärtskompatibilität zu älteren Generationen der Schnittstelle. Vor allem schnelle SSDs werden von dem SATA 3.0 profitieren.
3
Antworten
9612
Aufrufe
Vista Home schwarzer Bildschirm mit Maus beim starten
Begonnen von morli
25. Mai 2009, 07:46:42
Hallo

Ich habe ein Problem mit meinem HP Pavilion.
Beim starten hatte er immer einen Grafiktreiber Problem. ( schwarzer Bildschirm nach Benutzer Anmeldung). Als einziges sieht man die Maus. Aber man kann nichts machen damit auch kein Str.alt.entf.

Bin dann im abgesicherten Modus reingegangen Grafikkartentreiber deinstallieren > wieder neu starten und Vista hat gestartet.

So seit 2 Tagen habe ich das Problem, dass er auch im abgesicherten Modus nicht mehr starten läßt. ( nach der Benutzeranmeldung > schwarzer Bildschirm)

Ich habe mir der Rep. CD schon diverse Reperaturen gestartet auch Systemwiederherstellungen....  Leider ist es mir nicht möglich den Treiber zu aktivieren!!!

Könnt ihr mir bitte ein paar Tips geben.  Weil ich ahtte auch das Problem, dass ich übers Knoppix meine Daten nicht wegkopieren konnte.
Jetzt bleibt mir nichts anderes über, als die Platte auszubauen und sie extern anzuschließen.

Außer ihr könnt mir helfen
Danke


mfg
David
15
Antworten
8791
Aufrufe
Win7 64bit-Vers. läßt sich nicht installieren über installierteVista32-bit Vers.
Begonnen von uwe_57
07. Mai 2009, 13:20:01
« 1 2
Hallo,
mein neuer Notebook kann 64-bit Betriebssysteme verarbeiten.
Leider hat Toshiba dem Notebook nur eine 32-bit-Version spendiert.
Nun möchte ich Windows 7 64-bit auf eine freie Partition installieren,
wobei die Installationsroutine unter Win Vista dann abgebrochen wird
mit dem Hinweis, dass das aktuelle Betriebssystem 32-bit hat...

Was soll das??? Frag ich mich...

Ok, 2. Versuch,
dann habe ich die aktuelle Vista-Version per Backup gesichert,
die Partion gelöscht und ein Vista-64bit installiert.

Danach habe ich Windows 7 64-bit installiert, prima alles läuft....
sogar per Multiboot-Auswahl laufen beide Betriebssysteme.

Nun wollte ich aber meine alte Vista-Version wieder zurück Wiederherstellen,
was auch kein Problem darstellte.
Leider läuft nun Win 7 nicht,
weil vermutlich die Multiboot-Geschichte durch das Wiederherstellen nicht mehr existiert.

Wie kann ich dem Vista beim Booten nun nachträglich klar machen,
dass da auf LW G: ein weiteres Betriebssystem mit Namen Windows 7 ist
und ich über eine Mulitboot-auswahl die Betriebssysteme auswählen möchte...

Früher, beim XP und dem boot.ini, was das im Grund ganz einfach....
ich weiß, früher hatten wir auch einen Kaiser....

Jedenfalls ist mir dann noch die Software easyBCD von meinem Sohn empfohlen worden,
die habe ich installiert und er gaukelt mir nun eine Multiboot-Auswahl vor.

Das Vista kann ich starten, leider das Win7 nicht, weil es in einen Fehlermenü endet...
Vielleicht bin ich der Lösung nahe und habe lediglich eine falsche Einstellung im easyBCD gemacht,
dass leider in englischer Sprache ausgeliefert ist...

Wer weiß Rat???????

danke für die Hilfe
Uwe 
0
Antworten
7442
Aufrufe
Windows Live wird Facebook-tauglich
Begonnen von Lord_Zuribu
22. April 2009, 16:00:14
[b]Microsoft will Windows Live zur zentralen Anlaufstelle für Mitglieder sozialer Netzwerke machen. Dazu werden zunächst die US-Portale Facebook, LinkedIn und MySpace eingebunden.[/b]

Benutzer von Windows Live sehen in Zukunft auf ihrer personalisierten Startseite, wenn ihre Kontakte neue Statusmeldungen veröffentlichen oder Fotos hochladen. Diese Funktionen waren bisher grösstenteils auf Microsoft-Produkte wie Windows Live Messenger oder Windows Live Photos beschränkt. Auch mussten die Kontakte ein Benutzerkonto bei Microsoft haben, damit ihre Aktivitäten bei Windows Live sichtbar sind.
Am Freitag soll sich das ändern, verspricht Microsoft. Über Schnittstellen zu Onlinenetzwerken wie Dailymotion, Digg, Facebook, Flickr, Hi5, und Last.fm, sollen sowohl Inhalte als auch Benutzer auf die Windows-Live-Plattform geholt werden. In der zweiten Jahreshälfte soll MySpace folgen – die weltweit grösste Onlinegemeinschaft.

[b]Yahoos Flickr und Last.fm[/b]
Auf der Startseite von Windows Live können registrierte Benutzer in Zukunft auch lesen, welche Statusmeldungen ihre Facebook-Kontakte veröffentlicht haben und ob Freunde neue Fotos bei Flickr eingestellt haben. Zudem teilen Last.fm-Mitglieder ihre Lieblingsinterpreten und Lieblingslieder mit den Besuchern ihrer Windows-Live-Startseite.
In der Schweiz gibt es nach Aussage von Daniel Moschin, General Manager Consumer & Online von Microsoft, mehr als zwei Millionen Windows-Live-Nutzer. Facebook ist hierzulande das grösste soziale Netzwerk. Die Marktforscher von comScore zählten im Februar 1,69 Millionen Schweizer Facebook-Profile. Microsoft und Facebook verbindet ein millionenschwerer Werbevertrag.
[size=7pt]
Quelle: http://www.pctipp.ch/news/kommunikation/47409/windows_live_wird_facebook_tauglich.html[/size]
3
Antworten
3071
Aufrufe
Probleme mit einigen .exe dateien
Begonnen von kert
18. April 2009, 19:45:16
Hallo,

ich habe ein paar alte Games,wo bei der Setup.exe das gesagt wird.
Habt ihr eine idee wie man die Setup.exe doch Starten kann??

Danke im vorraus

bis dann
kert
6
Antworten
7118
Aufrufe
Symbole von USB-Sticks ändern?
Begonnen von LuX1995
18. April 2009, 11:39:19
Ja...naja...eben die in der Überschrift gestellte Frage ist mein Problem :D
LuX1995
15
Antworten
6772
Aufrufe
Heftiges ruckeln trotz GTX 280, 4 GB RAM und Pentium D 3,00 GHz
Begonnen von Col Sheppard
15. April 2009, 20:41:11
« 1 2
Hallo liebes Forum,

ich habe ein riesen großes Problem. Bei mir ruckeln alle neueren Spiele (GTA IV, Anno 1701 und Crysis: Warhead, mehr neuere Spiele hab ich nicht, aber auf Sims 2 hab ich das auch). Auf jeder Einstellung ruckeln diese Spiele, meistens eine Framerate von 9-13. Allerdings ist das nicht immer so, Wenn ich bei Anno 1701 ruckelt es gar nciht wenn ich noch nichts gebaut habe (Framerate 30-45) und bei GTA IV, wenn ich mich in Gebäuden oder auf dem offenen Meer rumtreibe hab ich auch keine Probleme (Framerate 30-37). Also ich weiß wirklich nicht woran das liegt, mein Cousin (er ist übrigens der Computerallrounder schlechthin, ihm gehört eine Firma in Rumänien die Computer baut bzw. für andere zusammenstellt) meint es wäre der Nvidia Treiber, den neuen Beta Treiber von Nvidia hab icha uch schon probiert. Der Austausch des Motherboards (zuvor hatte ich ein Gigabyte motherboard, kein sehr tolles, hab nun das NForce 790i SLI Ultra. Der Umstieg von Vista Home Premium 32-bit auf Vista Ultimate 64-bit hat auch nichts gebracht. An anderen Programmen kann es nicht liegen hab alles probiert mit Vista, Treiber und Spiele (mehr nicht), hat nicht geholfen. Was meint ihr woran es liegen kann?

P.S.: Meine ganzen Infos zu meinem PC sind bei mir in "Mein PC", wer sonst noch fragen hat kann sie stellen.