245 Benutzer online
29. November 2014, 02:04:32

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort schatten
1
Antworten
2410
Aufrufe
Systemwiederherstellung
Begonnen von hartmut bies
13. Oktober 2012, 07:12:18
Hallo,

Seit einiger Zeit legt mein PC keine Wiederherstellungspunkte mehr an,
habe auch schon alles ausprobiert um den Fehler zu finden.
Habe dann stets die Meldung" Unerwarteter Fehler in Schattenkopie Fehlercode 0X80042302"...
Systemabbild erstellen geht auch nicht, Fehlercode 0x807800A1, "VSS" und "SPP"...
Bin kein PC Fachmann, kann mir auch nicht erklären, was da passiert ist.
Was also kann ich tun, um diese Fehler zu beheben?

mit besten Grüßen

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 ymsyms winwin bgebge forumforum problemproblem hilfehilfe problemeprobleme bgqbgq treibertreiber gehtgeht funktioniertfunktioniert windows7windows7 20082008 zwuzwu fehlerfehler bitbit windowwindow vistvist zguzgu keinekeine 5818717858187178 keinkein computercomputer anzeigenanzeigen 13555341691355534169 ohneohne
2
Antworten
1691
Aufrufe
Bei Skyrim (Laptop) bleiben immer .. Schatten zurück
Begonnen von Vergi
09. April 2012, 13:29:45
So habe Nivida GeForce GT 330M / DirectX Version 11 und Intel-Core 5 Prozessor (anscheinend sind das die empfohlenen Voraussetzungen) aber bei mir bleiben immer wenn ich mich bewege oder wenn sich die NPCs bewegen Schatten der NPCs zurück... Skyrim laggt extremst und der Sound bricht dann auch zusammen.. Ich habe wirklich keine Ahnung woran es liegt also
BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE helft mir ^^ Wäre wirklich nett und ich hoffe das sich dann eine Lösung ergibt
1
Antworten
1738
Aufrufe
Word 2003, Feldschattierung abschalten
Begonnen von Wolfgang Ackermann
09. April 2012, 13:14:21
Hallo Leute,
ich bin zwar sehr erfahren im Umgang mit Computern und jedem Office Programm, nun brauche ich aber Hilfe für ein Problem, dessen Ursache ich nicht kenne und das ich nicht selbst lösen kann. Ich arbeite mit Windows XP (SP3) und Office 2003 Professional.
Mein Rechnungsformular ist ein Serienbrief, der die Felder (Kundennamen, Adressen etc.) aus einer Excel-Tabelle holt. Das hat bis vor einer Woche einwandfrei funktioniert. Nun aber sind alle Felder in dem Dokument dauerhaft grau schattiert. Auch im Ausdruck, was besonders störend ist. (Unter Extras - Optionen - Feldschattierung habe ich "nie" ausgewählt, vorher "Wenn ausgewählt".
Inzwischen habe ich die letzten Updates entfernt und sogar Office komplett neu installiert, (die Registrierdatenbank vorher mit CCleaner bereinigt). Ohne Erfolg, die Felder sind noch immer schattiert.
Wer kennt ein ähnliches Problem und wie kann ich es lösen? HELP, ich kann meine Rechnungen in dieser Form nicht verschicken und jedesmal alle Daten manuell einzutragen ist auch keine Lösung .
vielen Dank für Eure Tipps und Ratschläge
5
Antworten
4799
Aufrufe
Defragmentierung - Datenträgerbereinigung - mehr freier Speicher
Begonnen von Rewoje
31. Juli 2011, 09:47:38
Ich wollte bei meinem  "Windows Vista Home Premium" die Defragmentierung kontrollieren.
Unter >Zubehör< erfolgte keine Raktion. Das Fenster >Defragmentierung< finde ich nicht, den Zeitplan deshalb auch nicht.
Deshalb  habe ich mit dem Programm "Defraggler" Laufwerk C defragmentiert.Vorher hatte ich 119 GB voll und 173 GB frei, danach 143 und 150 .
Wie finde ich die Windows Defragmentierung und wie bekomme ich wieder die 173 GB frei?
MfG
Reinhard Wollnik
1
Antworten
2774
Aufrufe
Windows Updates unmöglich
Begonnen von Schiebedach
21. Mai 2011, 22:57:03
Erstmal Hallo an alle (bin neu im Forum)
Mein Problem:Rechner läuft einwandfrei (WinXP SP3); keine Viren; keine Malware und auch keine Würmer.
Nach gründlicher Rechnerüberprüfung (nichts gefunden mit AVIRA; MS-SecurityEssentials; Spybot) wollte
ich auf Windows die Updates überprüfen:
-automatische Updates sind (und bleiben) ausgeschaltet; sind aber in der Systemsteuerung ("Autom.Updates") an.
-Auf der Update-Startseite steht der Fehler "0x80070424"; dazu auf der Seite unten "javascript: return false".
-Der Dienst (unter Systemsteuerung-Dienste): "Windows Update" ist nicht vorhanden.
-Starten des Schattenkopieanbieters; NetRuntime und Anmeldungsverwaltung bringt auch nichts.
-Alle "Java's sind an bzw. aktiviert.
-Unter Komponentendienste ist ein Schattenkopier-Dienstfehler ("0x80070422") vermerkt.

Jetzt "steh' ich auf dem Schlauch" und habe "sooo'n Hals".
Würde mich ehrlich freuen, wenn mir jemand einen Rat geben kann, wie das Problem gelöst werden könnte; habe Windows seit Win95; aber solch ein Klops ist mir bisher -glücklicherweise- noch nicht untergekommen.
BRAUCHE HIIILFE!!
schreit
Schiebedach
aus
Berlin-Spandau
7
Antworten
6602
Aufrufe
Firefox 4.0.1 Schrift verschwommen
Begonnen von Blue-Air
06. Mai 2011, 21:22:26
Hallo Com,

habe mir heute erst Firefox 4.0.1 drauf installiert bzw geupdatet.
Und habe nun bemerkt das die Schrift verschwommen ist, woran kann das liegen...?
Kann man dies ändern..?

Auf Wunsch lad ich noch ein Bild hoch... =)

ThX
7
Antworten
14487
Aufrufe
Images erstellen unter Windows 7
Begonnen von Canon
15. Oktober 2009, 05:52:46
Hallo,

ich erhalte wohl heute meine Windows 7 Home Premium Builder Version.

Bislang habe ich Images immer mit Ghost 14 problemlos erstellen und im Notfall rücksichern können, doch dieses Programm läuft leider nicht mehr unter 7 und ich habe k.A. ob oder wann es von Norton angepasst wird.

Wie aber sieht das mit dem Windows 7 eigenen Image Programm aus, dass ja in der 7er Version integriert ist.

Wie funktioniert das?
Ist es vergleichbar mit Ghost 14, oder sogar was die Funktionen anbelangt identisch?
Muss man überhaupt noch ein Image Programm von einem Fremdanbieter installieren?

Vielen Dank für Hinweise.
12
Antworten
6828
Aufrufe
Statische Kontrastfarben - wie bei XP, W2k?
Begonnen von Volker S
20. Juli 2009, 01:46:35
Hallo Forumgemeinde,

bei den alten OS brauchte man nur auf Darstellung -> Destop -> Hintergrundfarbe wählen und die ganzen Programm-Icon-Beschriftungen wurden eben mit dieser Farbe hinterlegt. Da diese Farbe dann konstant unter den einzelnen Beschriftungen lag, konnte man verschiedene Hintergrungbilder auf dem Desktop laden und man konnte die Schrift immer noch gut erkennen.

Bei Vista und nun auch W7 geht das nicht mehr?

Ich habe dort ebenfalls als Desktop-Hintergrundfarbe 'schwarz' gewählt. Da tut sich dann aber nichts, auch wenn ich den Aero Glass - Effekt abschalte. Nur wenn ich den Kontrast mit 'Linkes Alt - Umschalt - Druck' einschalte ist das komplette Hintergrundbild weg und der Hintergrund ist komplett schwarz. Das isses aber auch nicht. Kann mir da Jemand bitte auf die Sprünge helfen?


-volker-
15
Antworten
10210
Aufrufe
Volumenschattenkopie-Dienst Fehler ?!
Begonnen von chris871
01. Juni 2009, 19:51:16
« 1 2
Huhu ihr lieben,

so nachdem mein Rechner jetzt einigermaßen Ordentlich läuft wollte ich mit Vista ein Backup machen das wenn ich es malwieder zersäge ich einfach alles wieder "resetten" kann.

Also ein Datenbackup von C funktioniert ja aber bei der Computersicherung hört es dann mit folgender begründung auf:

[URL=http://pic.leech.it/pic.php?id=6f4ed54bschatten.jpg][IMG]http://pic.leech.it/t/dbf86/6f4ed54bschatten.jpg[/img][/URL]

Ich hab ja auch schon gegoogelt aber nur englische Sachen gefunden und sooooo gut ist mein Englisch dann auch wieder nicht  :O :O ?( ?( ?(

Hoffe ihr könnt mir wieder helfen :)

MfG
28
Antworten
5300
Aufrufe
Grafik-karten Problem Radeon 4850X2
Begonnen von beatjunkie
26. Mai 2009, 10:47:07
« 1 2
Ich habe im Dezember vorigen Jahres eine neue Grafik Karte  gekauft: Sapphire Radeon HD 4850 X2
Ich hatte von anfang an so meine schwierigkeiten mit dieser Grafik karte, aber das spielt jetzt mal keine rolle :)

Ich schreibe euch da ich mich seit wochen mit einem Problem beschäftige und keine Lösung dafür finde!
Das Problem stellt sich wie folgt dar:
Wenn ich diverse Spiele (z.B. GTA IV, oder Racedriver Grid, oder Wanted: Weapons of fate) mit beiden GPU’s spiele, stürtzt mein PC nach einiger Zeit ab! (bei GTA IV nach ca genau 40 minuten, bei Grid nach 20 minuten)
Kein Bild mehr, bzw streifen am Bildschirm, und nach restart, meldet windows einen BSOD (Gebietsschema-ID: 3079)
Das war nicht immer so! ..ich hab aller mir Erdenkliche bereits ausprobiert um den Fehler einzugrenzen:

- CPU auf standard takt zurück gestellt: (Core 2 Quad Q9550 E0)
- Sichergestellt dass die Grafik karte nicht übertaktet ist!
- Betriebsystem neu aufgesetzt
- Diverse optimierungs- möglichkeiten wie defragmentieren, Registrierung gesäubert etz
- Windows Seven optional dazu installiert
- Bei Windows vista home premium 32bit sogar SP2 installiert (final) (auf frischem System – 2 tage alt, kein virenscanner etz)
- Sämtliche Stabilitäts-tests bezogen auf die CPU + RAM (DDR2-1066)
- Temperatur Überwachung von beiden GPU’s und allen CPU Kernen, sowie motherboard (nb,sb) und auch Power temp – alle ok!
- Sowohl ATI’s 09.4er treiber als auch auch Sapphire’s spezieller treiber direkt für die 4850X2
- Auch ATI’s 09,5er treiber zeigt keine Besserung


Lediglich die Auswertung der BSOD bzw mini dumps hab ich noch nicht hinbekommen, da bin ich aber noch dran…


Diese Probleme treten nur bei der Verwendung beider GPU’s auf, wenn ich das intere Crossfire deaktiviere, lauft die Karte fehlerfrei, jedoch nur mit halber geschwindigkeit :/

Ich spiele mich jetzt schon soo lange mit der Grafik karte rum, und ärger mich ständig..langsam reicht es mir 

any ideas?

Lg Bj



7
Antworten
4051
Aufrufe
Windows Vista Sidebar
Begonnen von Ruwenda
16. April 2009, 18:02:49
Hey,

wollte mal fragen, ob jemand  einen Luftdruckmesser für die Windows Vista Sidebar kennt. Habe gesurft, leider aber nichts gefunden.

Wer was weiß, wäre lieb.

Grüße
Ruwenda
21
Antworten
5810
Aufrufe
GTA IV :(
Begonnen von ds91
06. März 2009, 14:16:59
« 1 2
Aloah!,
folgendes:
Ich habe GTA IV auf meinem Coumputer Installiert. Dort habte ich unter VISTA!! noch ein akzeptables Spielerlebniss gehabt mit 9-15 FPS. (Siehe Banchmark)
[quote]Statistiken
Durchschnittliche FPS: 15.55
Dauer: 37.42 Sek
CPU-Auslastung: 96%
Systemspeicher-Auslastung: 91%
Videospeicher-Auslastung: 64%

Grafikeinstellungen
Videomodus: 1280 x 768 (60 Hz)
Texturenqualität: Niedrig
Renderqualität: Niedrig
Sichtdistanz: 6
Detaildistanz: 8

Hardware
Microsoft® Windows Vista" Ultimate
Service Pack 1
Grafikkarte: ATI Radeon HD 3800 Series
Video-Driver Version: 7.14.10.630
Soundkarte: Lautsprecher (Realtek High Definition Audio)
Intel® Pentium® D CPU 2.80GHz (Edit: Auf 3,2 Ghz übertacktet)

File ID: Benchmark.cli[/quote]

Aber nachdem ich von Vista die Schnauze voll hatte und voller erwartungen wieder Runter zu XP bin, schlug mich doch glatt ein Pferd.
[quote]Statistiken
Durchschnittliche FPS: 5.41
Dauer: 37.36 Sek
CPU-Auslastung: 91%
Systemspeicher-Auslastung: 73%
Videospeicher-Auslastung: 50%

Grafikeinstellungen
Videomodus: 1024 x 768 (60 Hz)
Texturenqualität: Niedrig
Renderqualität: Niedrig
Reflexionsauflösung: Niedrig
Qualität Wasser: Niedrig
Qualität Schatten: Niedrig
Sichtdistanz: 1
Detaildistanz: 1
Detail-Level: On
VSync: On

Hardware
Microsoft Windows XP Home Edition
Service Pack 3
Grafikkarte: ATI Radeon HD 3800 Series
Video-Driver Version: 6.14.10.6912
Soundkarte: Realtek HD Audio output
              Intel® Pentium® D CPU 2.80GHz (auch auf 3,2 Ghz übertacktet)

File ID: Benchmark.cli[/quote]
Warum versagt das von allen Vergötterten Usern XP bei GTA IV?
Wie krieg ich es wieder schnell (FPS)?!
Und ja, ich habe alle Patchs, Graka Treiber Installiert -> Neu Installiert auch.
0
Antworten
17758
Aufrufe
Verwaiste Geräte anzeigen und löschen
Begonnen von Blumenkind
31. Januar 2009, 23:00:40
Im Laufe der Zeit sammeln sich immer mehr Einträge im Gerätemanager von nicht mehr angeschlossener oder vorhandener Hardware an.
Das kann sogar soweit gehen das sich der Leistungsindex nicht mehr aktualisieren lässt oder neue Plug&Play-Hardware nicht mehr erkannt wird. Das Sahnehäubchen ist dann ein Bluescreen oder der Freeze des Systems beim anstecken ein USB-Sticks etc (Erfahrungswert ;().

Lösungansatz: Gerätemanager aufräumen
Lösungsweg:

1. Auf Start klicken und mit der rechten Maustaste auf Computer klicken und den Eintrag [color=blue]"Eigenschaften"[/color] wählen. (Bild 1)

2. Klicken sie rechts auf [color=blue]"Erweiterte Systemeinstellungen"[/color]. Im neuen Fenster dann unten auf [color=blue]"Umgebungsvariablen"[/color] (Bild 2)

3. Klicken sie dann unter [color=blue]"Systemvariablen"[/color] auf [color=blue]"Neu"[/color].  (Bild 3)
    Tragen sie bei [color=blue]"Name der Variable"[/color][code]devmgr_show_nonpresent_devices[/code]  ein und bei [color=blue]"Wert der Variablen"[/color] eine [color=green]1[/color]

4. Klicken sie danach 3 mal auf OK

5. Rufen sie dann den [color=blue]"Gerätemanager"[/color] auf. Diesen finden sie rechts über [color=blue]"Erweiterte Systemeinstellungen"[/color]. Unter "Ansicht" wählen sie den Punkt "Ausgeblendete Geräte anzeigen" (Bild 4). Jetzt können sie jeden Punkt durchgehen und alle halbtransparenten Geräte mit einem Rechtsklick und [color=blue]"Deinstallieren"[/color] deinsallieren (Bild 5).

[color=red]Bild 1:[/color]
[img]http://s8b.directupload.net/images/090131/oapzvucp.jpg[/img]

[color=red]Bild 2:[/color]
[img width=640 height=478]http://s8b.directupload.net/images/090131/92eabpbd.jpg[/img]

[color=red]Bild 3:[/color]
[img width=640 height=320]http://s7b.directupload.net/images/090131/8y4w6pv6.jpg[/img]

[color=red]Bild 4:[/color]
[img width=640 height=480]http://s2b.directupload.net/images/090131/6dl5uj79.jpg[/img]

[color=red]Bild 5:[/color]
[img width=640 height=465]http://s7b.directupload.net/images/090131/blc3vtqb.jpg[/img]
18
Antworten
6191
Aufrufe
Habe blaufarbige Pixelfehler im Spiel. Grafikfehler! mit 2 Fotos
Begonnen von Daniel Payne
31. Dezember 2008, 01:00:15
« 1 2
Hi,

habe das Modell XFX GTX 280 1 GB "XT". Treiber ist neu aktuliesiert. Also in manchen Spiele wie z.B Alone in the dark, Splinter cell 4 habe Grafikproblem, also vorallem wenn es dunkel oder schatten da ist. Also wenn es dunkel ist (vorallem in Alone in the dark habe ich so Blau rot farbig. So wie die Farbe wenn man Autoöl mit wasser vermischt.^^ Auf der andere Seite, in manche Spiele wie z.B Assassins creed, sind die Schatten dort kantig, sehen aus wie die oberfläche von Zahnbürste( diese Komische kante ist auch bei Splinter cell 4 auch). Also liegt das an Grafikkarte oder wie? Also die Komische farbe macht mir sorgen. Ansonsten wird alles gut dargestellt. Mein Bildschirm ist mit 1650 * 1024 oder so. Also bei Alone in the dark, da das Spiel auch neu ist (auch unter Vista Spielbar), weiß ich nicht warum ich so komische Farben oder schatten manchmal habe...

Danke!
2
Antworten
7279
Aufrufe
Fenster einblendeeffekt ausschalten?
Begonnen von Heroldi
10. Dezember 2008, 19:54:16
Habe ein frage zum Einblendeffekt von fenstern, dieses konnte man bei xp ausschalten indem man unter desktop rechts maustaste und dann anpassen udn effekte dort war dann die möglichkeit die einblendfunktion zu ändern nur bei vista ist dort nur kantenglättung und Fensterschatten ! Gibt es das in Vista nicht mehr? weil mich es etwas stört wenn die fenster immer so schleichend eingeblendet werden!
5
Antworten
2345
Aufrufe
Plötzlich dunkler Schatten durch Windows - Sidebar ???
Begonnen von bernardo44
03. Dezember 2008, 11:32:36
Guten Tag,
entweder habe ich es bisher nicht wahrgenommen, oder es ist ein Defekt. Bemerke seit 2 Tagen, dass ich auf der rechten Monitorseite (hervorgerufen durch die Sidebar mit der Minianwendung (Wetter)
einen Schatten von ca. 2-3 cm Breite habe (von oben bis unten). Der sprang plötzlich nach dem Hochfahren des Rechners ins Bild. Das habe ich vorher entweder nie bemerkt, oder könnte es ein Defekt sein ??

Wenn ich die Sidebar allerdings ganz schließe, ist dieser Schatten auch verschwunden und das Hintergrundbild ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Wenn ich den Pixelfehlertest einschalte, sind auch die
Farben über den gesamten Monitor gleichmäßig !! Auch aufgerufene Internet-Seiten sind korrekt. Es scheint also nur bei dem normalen Desktop-Bild aufzutauchen.

Kann jemand das bestätigen ??

LG
bernardo44
5
Antworten
5657
Aufrufe
Nvidia: Neuer WHQL Treiber --> 180.48
Begonnen von Lord_Zuribu
20. November 2008, 10:10:25
[b]Nvidia veröffentlicht GeForce 180.48 WHQL[/b]

Nach einer öffentlichen Beta-Phase in Form des GeForce 180.42 hat Nvidia am heutigen Tage den Startschuss für die finale Version des GeForce 180-Treibers mit WHQL-Zertifikat gegeben. Neben zahlreichen neuen Features soll der Treiber in einigen Spielen auch nennenswerte Leistungs-Verbesserungen liefern.

Zu den Hauptmerkmalen gehört unter anderem die Unterstützung von SLI und 3-Way SLI auf SLI-zertifizierten Mainboards mit Intels X58 Chipsatz. Dies bezieht sich jedoch nur auf die Karten GeForce GTX 280, GeForce GTX 260, GeForce 9800 GX2, GeForce 9800 GTX+ und GeForce 9800 GTX. Zudem bietet der Treiber die Multi-Monitor-Unterstützung bei aktiviertem SLI sowie die Ausführung von PhysX-Operationen auf einer dedizierten Grafikkarte. Dabei werden alle Karten ab der G80-Generation mit mindestens 256 MB eigenem VRAM von GPU-PhysX unterstützt. Im 3DMark Vantage soll der neue Treiber im Performance-Mode eine bis zu 10% bessere Leistung erzeugen. Darüber hinaus gibt Nvidia auch einige Spiele-Titel an, die vom GeForce 180-Treiber teils deutlich profitieren sollen. Die erzielten Vorteile können dabei abhängig von den System-Eigenschaften und Einstellungen variieren.

Leistungssteigerungen in ausgewählten Spielen laut Nvidia:

Assassin's Creed                              bis zu 13%
BioShock                                              bis zu 13%
Company of Heroes: Opposing Fronts      bis zu 15%
Crysis Warhead                                      bis zu 10%
Devil May Cry 4                                      bis zu 25%
Far Cry 2                                              bis zu 38%
Race Driver: GRID                              bis zu 18%
Lost Planet: Colonies                               bis zu 80%
World of Conflict                              bis zu 18%

Unterstützt werden nahezu alle Grafikchips aus der GeForce GTX 200, 9000er und 8800er Serie. Lediglich die kleineren Modelle der 8800er Serie (unter 8800) fehlen in der offiziellen Auflistung


[url=http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/nvidia/nvidia_geforce/][color=green][b]Download[/b][/color][/url]
6
Antworten
5116
Aufrufe
Volume C in Windows Vista verkleinern
Begonnen von Mähman
10. November 2008, 11:49:14
In der Datenträgerverwaltung kann man das Volume der primären Partition, auf welcher Vista installiert ist, verkleinern. Die Verkleinerung wird jedoch dermassen beschränkt, dass nach der Verkleinerung die primäre Partition immer noch 118,566 GB gross ist. Ich möchte jedoch, dass sie wesentlich kleiner ist (60 bis 70 GB). Was kann ich tun, damit dies möglich ist?
7
Antworten
4602
Aufrufe
Gimp 2.6
Begonnen von Lord_Zuribu
02. Oktober 2008, 07:45:35
Die freie Grafikbearbeitung Gimp ist in der Version 2.6 erschienen. Die neue Version enthält Änderungen an der Bedienoberfläche und bringt neue Werkzeuge und Filter. Gerade durch die Überarbeitete Benutzeroberfläche sehen die Entwickler die Version 2.6 als wichtigen Meilenstein an.

[url=http://www.golem.de/0810/62726.html][b]Link[/b][/url]

[url=http://gimp.org/downloads/][b]Download[/b][/url]
10
Antworten
5485
Aufrufe
"Speichern unter" verändern
Begonnen von letzter
16. September 2008, 14:58:01
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich des Speichern von Dateien. Wenn man "Speichern unter" anwählt, hat man rechts ja die vorgeschlagenen Orte, ich habe die als Screenshot mal angefügt. Ist es möglich, die zu verändern? Ich hätte nämlich gerne einen Ordner, den ich da gerne drin hätte, da ich dort viel rein speichere.

Danke schon mal.