344 Benutzer online
23. Dezember 2014, 00:24:36

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort 0mb
17
Antworten
24322
Aufrufe
Virtueller Arbeitsspeicher -> keine Auslagerungsdatei -> sinnvoll?
Begonnen von stoneagem
14. Juni 2009, 12:16:16
« 1 2
Bringt das bessere Performance oder ist das nur Augenwischerei?

keinekeine bgebge vistavista windowswindows go-windowsgo-windows ymsyms bgqbgq 64bit64bit winwin problemproblem bitbit forumforum problemeprobleme anzeigenanzeigen richtigrichtig hilfehilfe leistungleistung zwuzwu mssmss zguzgu einstellungeinstellung ramram treibertreiber win7win7 systemsystem keinkein 20082008 gehtgeht zeigtzeigt x64x64
51
Antworten
35885
Aufrufe
Physikalischer Speicher (Frei 0)
Begonnen von VincentPaige
10. März 2009, 18:56:33
« 1 2 3 4
Hallo,

ich habe seit kurzem ein neues Laptop mit Windows Vista. (DELL Precision M4400 mit 4 GB Arbeitsspeicher)
Im großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden damit, allerding ist mir im Zusammenhang mit einem Problem folgendes aufgefallen:

Sobald ich nach dem Start den Task-Manager öffne, kann ich beobachten, wie der Wert des freien Physikalischen Speichers total abfällt, bis er auf 0 ist.
Wenn ich das richtig verstanden habe, wird dieser in den Cache geladen, damit er schneller zur Verfügung steht, oder?

Mein ursprüngliches Problem ist, dass es beim Abspieln von Musik ständig zu kleinen ganz kurzen Aussetzern kommt.
Mir ist nun aufgefalleln, dass dies schlimmer ist, wenn der frei Speicher Richtung 0 geht. So lang hier noch ein höherer Wert dahinter steht, sind auch die Musik-Aussetzer nicht so starkt bzw. gar nicht.
Kann das damit zusammen hängen?

Kann ich hier selber was machen, damit immer etwas Speicher übrig bleibt und nicht alles in den Cache geladen wird?

Vielen Dank!
30
Antworten
21721
Aufrufe
Virtueller Speicher - Größe anpassen - Diskussion
Begonnen von Lober
20. Januar 2008, 11:54:33
« 1 2 3
Bringt es denn zusätzlich noch was, wenn man auf anderen Partitionen auch noch virtuellen Arbeitsspeicher zur Verfügung stellt?
17
Antworten
6316
Aufrufe
Datenträgerverwaltung
Begonnen von knox
10. Oktober 2007, 11:21:32
« 1 2
Hi Leute, hab das Thema mal hier reingetan, hoffe passt so.

Also, bei mir sind 35 GB der Partition C: "verloren" gegangen.

Ich habe über die Datenträgerverwaltung die Partition C: verkleinert. Es wird ja automatisch die zu verkleinernde Grösse berechenet, eben die besagten 35 GB.
Diesen Vorgang habe ich 2 mal gemacht (also verkleinert, dann wieder rückgängig gemacht->erweitert, und dann das ganze nochmal verkleinert)
Beim ersten mal hat das alles wunderbar geklappt, beim 2. mal, als die Partition C: mit 137 GB verkleinert werden sollte, stürzte der PC ab (keine Rückmeldung in der Datenträgerverwaltung). Ich schliesste die DV. Im Arbeitsplatz wird ab dann C: verkleinert mit 102 GB angezeigt, in der Datenträgerverwaltung immer noch C: mit 137GB

Wo ist die Partition mit den restlichen 35 GB? :grübel

Hoffe, ihr versteht mein kompliziertes, kompliziert beschriebenes Problem...
4
Antworten
4209
Aufrufe
Problem unter Home Premium- Grafikkarte
Begonnen von fatih123
08. Juni 2007, 00:28:26
hi bin neu hier..mein erster post  :zwinkern

undzwar habe ich ein problem...ich kann irgendwie unter HomePremium meine Grafikkarte
(Geforce 4 MX 440) nicht installieren! ich habe diverse Treiber von laptopvideo2go.de
heruntergeladen, aber es kommen immer diese meldungen >

"Das Nvidia Setup- Programm konnte keine Treiber finden, die mit der aktuellen Hardware kompatibel sind.Das Installationsprogramm wird beendet."

Und bei Leistungsinformationen steht dies >

Grafikkartentyp: Geforce 4 MX 440
Insgesamt verfügbarer Grafikspeicher: NICHT ERMITTELT
  Dedizierter Grafikspeicher: 0MB
  Dedizierter Systemarbeitsspeicher: 0MB
  Gemeinsam genutzer Systemspeicher: 0MB
Grafikkarten-Treiberversion : 6.0.6000.16386

wenn ich jetzt z.B. zocken möchte ( Half Life 2 Episode 1 ) dann stürtzt er immer ab...

warum kann ich für die Grafikkarte nichts installieren ???

wäre für tipps sehr dankbar... :]
0
Antworten
13648
Aufrufe
GeForce Go 6150 (und kompatible) mehr Leistung rausholen - Tweakguide ?
Begonnen von W3hrWolf
19. Mai 2007, 18:41:45
Hi !!

Ich möchte mal hier einen kleinen Wegweiser geben wie ihr mehr Leistung aus eurer GeForce Go 6150 (und kompatible) rausholen könnt . Ich würd mich auch freun wenn ihr eure "Geheimrezepte" zu der besagten GraKa posten würdet . Bei mir brachte es eine Leistungssteigerung von 0.6 Punkten in der Leistungsbewertung von Vista . Also von 2.4 auf 3.0 . Eins sei vorweg schonmal gesagt : Es geht um Power nicht um gutes Aussehen !! Bei fast allen Einstellungen wird das Spiel von der Grafik her schlechter !! Also bevor es losgeht seit euch im klaren darüber . Aber wie immer im Leben gehts auch immer etwas schneller , dehalb versuche ich immer das Maximum herrauszuholen aus meiner Harware .

ACHTUNG : Ihr macht alles auf eigene Gefahr , wenn irgentwas kaputt gehen sollte ist das euer Problem , also vorsicht was ihr einstellt !!

Legen wir mal los :

[u]Was hat unsere 6150 überhaupt für Daten ?[/u]

GPU : Integrated Graphics Prozessor (IGP)
DAC Typ Integrated : RAMDAC
Interface : PCIe (2x ?)
Codename : C51MV
Piplines : 2 Pixelpipelines und 1 Vertexpipelines
Vertex Shaders : 1  (v3.0)
Pixel Shaders : 2  (v3.0)
Taktrate(n) :  Chip: 425 MHz (350 MHz im Normalbetrieb) , Speicher: 0 MHz
Speicher : 128 MB shared Memory (max. 320 MByte Shared-Memory) , maximaler Ausbau: 0MB , Busbreite: 0Bit , Turbocache bis 128MB
DirectX : 9c , Shader Model 3.0
Chipsatz/Ect. : 110nm, integrierte Onboard auf dem NVIDIA nForce Go 430 MCP Chipsatz
Pixel Füllrate : 200 MPixel/s (laut Everest)
Texel Füllrate : 200 MTexel/s (laut Everest)
Fertigungstechnologie GPU : 90 nm
Sonstiges : nVidia PowerMizer SX Technologie (Stromsparen) und SmartDimmer , für Vista (und Notebooks) optimiert , HyperTransport (bis 8GB/Sek)

[u]Der Treiber :[/u]

Laut Everest : nvd3dum (7.15.10.9759 - nVIDIA ForceWare 97.59)


(Die Daten sind aus dem Netz zusammengetragen , könnte sein das das eine oder andere nicht korrekt ist)

Allgemeine Bewertung (6=schlecht , 1=sehr gut) : 5 ( Nur sehr begranzt für Spiele geeignet ??!! *lol* :zwinkern )


[u]Meine Einstellungen und Vorgehensweisen :[/u]

Ich habe mir als erstes das nTune Programm von nVidia runtergeladen und installiert . Mit nTune können wir schonmal einiges einstellen :

Startet da nVidia Control Panel und geht dann auf 3D-Einstellungen und dann auf 3D-Einstellungen verwalten

- Anisotrope Filterung -> AUS
- Anisotrope Mip-Filter-Optimierung -> AN
- Anisotrope Muster-Optimierung -> AUS
- Anti-Aliasing Einstellung -> Anwendungsgesteuert
- Dreifach-Puffer -> AUS
- Erweiterungbeschränkung -> AUS
- Fehlermeldung -> AUS
- Mehrere Grafikkarten Beschleunigung -> Einzel Display Leistungs Modus
- Mipmaps erzwingen -> Bilinear
- Negativer LOD Bias -> Clamp
- Texturfilterung -> Hohe Leistung
- Threaded Optimierung -> AUS
- Vertical Sync -> Automatisch aus
- Übereinstimmende Texture-Clamp -> Hardware verwenden

Das sind meine Settings , kann sein das man da auch noch was verbessern kann . Ich kenn mich mit den Einstellungen auch nicht so richtig aus . Wenn ihr das Aufklärung leisten könnt wäre das super .

VORSICHT :

Unter Motherboard-Einstellungen und GPU-Einstellungen könnt ihr mit Sicherheit euer System beschädigen !! ALSO EXTREME VORSICHT HIER ! Ich hab mich an die Settings noch nicht rangetraut .

Dann hab ich im BIOS nachgeschaut auf was die GraKa läuft , waren 64 MB , hab sie dann auf 128 MB eingestellt .

So das wars erstmal von meiner Stelle zu dem Thema , ich hoffe das ihr euch am Thema beteiligt und wie noch einiges an Leistung rausholen können . Nochwas , einfach zu sagen "..hol dir/euch ne neue GraKa !" ist nicht im Sinne dieses Threads .  Manchmal kann man aus Sche**** , zwar kein Gold machen , aber Bronze reicht uns auch schon  :zwinkern

Bis dann.. 

248
Antworten
102032
Aufrufe
Leistungsindex - Sammelthread
Begonnen von Gismo
27. Januar 2007, 19:37:48
« 1 2 ... 16 17 »
Hallo !

Also ich hoffe ich hab das mal richtig verstanden:

je HÖHER die Zahl des Leistungsindex ist desto BESSER ist das .....

deshalb hab ich mich dann auch gefragt, welche Grafikkarte denn hier benutzt werden sollte ??

Ich hab hier auf meinem PC einen Radeon x800 mit 256 MB RAM und trotzdem krieg ich nur die note "1"  bei den Grafikoptionen.....

Auch wenn ich AERO deaktiviere, sieht das ganze nicht besser aus ...

wie ist das denn bei euch ???