MVP - Microsoft Most Valuable Professional
327 Benutzer online
31. Juli 2014, 19:34:47

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort receiver
6
Antworten
1350
Aufrufe
Repeater cm3
Begonnen von erikaloe1
27. Oktober 2013, 08:05:43
Ich möchte mein PC Signal über verstärken mittels Repeater cm3 zum device adapter usb devolo , ist dies möglich und falls es geh dann bitte schreben. danke im voraus

go-windowsgo-windows windowswindows vistavista win7win7 ymsyms forumforum softwaresoftware winwin bgebge treibertreiber problemproblem funktioniertfunktioniert gehtgeht problemeprobleme downloaddownload keinkein windows7windows7 5818717858187178 keinekeine programmprogramm zguzgu bgqbgq 13555341691355534169 bitbit windowwindow installiereninstallieren driverdriver computercomputer zwuzwu hilfehilfe
2
Antworten
1269
Aufrufe
Externe Festplatte (Satreceiver) wird nicht erkannt
Begonnen von cuxläner
18. November 2012, 14:55:37
Hallo

ich versuche seit einiger Zeit meinen Festplattensatreceiver über USB-Kabel mit meinem Notebook (Windows 7 alle Updates) zu verbinden. Laut Receiveranleitung soll der Receiver in Windows als Wechseldatenträger angezeigt werden. So weit so gut!
Aber das ganze klappt nicht. Am TV wird korrekt die Meldung: [U][B]USB Host verbunden, Festplattenzugriff gestattet[/B][/U] angezeigt.
Aber der Receiver erscheint nicht im Explorer.
In der Datenträgerverwaltung erscheint aber die Receiverfestplatte. Aber ohne Laufwerksbuchstaben, es lässt sich auch kein Buchstabe zuweisen.
Kommt ´ne längere Fehlermeldung mit Snap-in etc.

Wenn ich das ganze mit meinem Desktop-Pc versuche, auch Win 7 mit allen Updates funktioniert es problemlos.
Was läuft mit meinem Notebook falsch?

Cuxländer
6
Antworten
4417
Aufrufe
WD Festplatte wird nachdem sie am HumaxIcord Cable formatiert ist am PC nicht er
Begonnen von Simone
24. Mai 2012, 11:45:14
Hallo
Vielleicht kann mir jemand helfen habe eine mobile WD Festplatte . Die wurde am Humax ICord Cable formatiert. Da funktioniert sie auch einwandfrei. Aber auf dem Laptop ist  kein Zugriff auf die Platte möglich.
7
Antworten
2887
Aufrufe
Windows 7 - Erst gar kein Sound, dann kein 5.1 Sound
Begonnen von ben04
27. Dezember 2011, 12:06:57
Hi,

vorab: Ich habe bisher immer XP benutzt und dort ging alles ohne Probleme.
Jetzt habe ich die Tage Windows 7 und Linux Kubuntu installiert, und habe bei Windows jetzt Soundprobleme:
Nach der Neuinstallation ging erstmal gar kein Sound. Habe alles mögliche versucht, stundenlang google durchforstet, aber mit dem Standardtreiber von Windows ging nichts. Im Geräte-Manager wurden bei Audio zwei High Definition Audio-Geräte angezeigt und bei Andere Geräte ein unbekanntes Gerät.

Gut, hab ich meine alte Treiber-CD ausgepackt, und von der den Vista Treiber eingebunden und installiert. Im Geräte Manager stehen bei Audio jetzt noch ein High Definition Audio-Gerät und ein VIA High Definition Audio. Das unbekannte Gerät ist immernoch da.
Soweit, sogut, es kam erstmal Sound. Allerdings nur aus zwei Lautsprechern, also 2.0. Ich will aber mein 5.1 System ausnutzen (auch wenn jetzt wieder einige sagen werden, dass Musik für Stereo gemacht wurde, ich wills in 5.1 Qualität hören  :wink ).
Beim Lautsprecher konfigurieren ist 5.1 eingestellt, wenn ich es dort teste, funktionieren auch alle. Aber eben nur bei diesem Testen, bei allen Playern, die ich verwende, gehen immer nur die zwei Lautsprecher, die ich hinten in die hellgrüne Buchse eingesteckt habe.


Ich hoffe ich habe das Problem genau genug beschrieben und mir kann jemand helfen :)
Was ich vielleicht noch sagen sollte, bei Kubuntu geht 5.1 Sound ohne Probleme, ich weiß nicht ob das von Bedeutung ist.


Liebe Grüße,
Ben
2
Antworten
6641
Aufrufe
X10 Fernbedienung
Begonnen von Christoph
11. September 2011, 19:09:05
Habe auch eine X10 Fernbedienung mit eingebauten Digitainer Remote Receiver habe alles angeschlossen ans Mainbord aber nicht Funktioniert danke schon mal im Voraus
7
Antworten
3859
Aufrufe
Suche Soundanlage bis max.500€
Begonnen von DerFreiburger
01. September 2011, 06:15:04
servus,
da ich mir letzens mein 40 zoll fehrnseh gegönnt habe suche ich jetzt noch eine passendes soundsystem

Immoment habe ich ein 5.1 Soundsystem von Logitech für ca 60 euro sollte also nicht so schwer zu toppen sein :D

Ich bin ein großer Film und Musik fan die anlage sollte also beides drauf haben.

Ich hab mich natürlich im Internet schon mal umgesehen und mich für die Teufel Concept e300 oder 400 entschieden.

link :http://www.teufel.de/pc/concept-e-300-5.1-set-p247.html

Mein Bruder hat die Concept E100 und die finde ich klanglich schon sehr gut und hoffe das die anderen modelle aus der serie ähnlich gut sind (Testberichte sind auch sehr gut)

Jetzt bin ich aber in forums öfter darüber gestollpert das man sich lieber vollspektrum boxen kaufen sollte mit einem av-receiver.
also habe ich mir dazu auch mal boxen von teufel rausgesucht
http://www.teufel.de/stereo/ultima-30-p3740.html

für 299 euro also in meinem budget nur dazu muss ich noch ein av-receiver kaufen und porto dazurechnen so komm ich weit über meine 500 euro

Nun zum wichtigen Teil gibt es eine möglichkeit an einen preiswerten av-receiver zu kommen oder würdet ihr davon komplett abraten und lieber zum concept e greifen ???????????????

Nützliche Infos dazu:
Verwendung nur am PC daher keine Decoder erforderlich
Soundkarte      Creative Titanium
Raumgröße      ca 18 m²

Gruß FT

5
Antworten
8951
Aufrufe
DVB-S Receiver oder PC-TV-Karte für Phillips 40pfl6605?
Begonnen von DerFreiburger
23. April 2011, 13:31:39
Sooo nach langen warten habe ich mir nun den Phillips 40pfl6605 bestellt, der hoffentlich Ende nächster Woche endlich ankommt.  :D

Da dieser Fernseher leider kein DVB-S unterstürtzt überlege ich mir nun einen Receiver zu kaufen da diese aber leider recht teuer und auch nicht wirklich schön sind frage ich mich ob ich nicht lieber eine TV-Karte kaufen sollte. Die liegen im Preis nähmlich recht ähnlich auf. Nun ist also die Frage was gibts da für Möglichkeiten und ist das Bild dann besser oder schlechter als mit einem Receiver in der Preisklasse bis 120€
??????
11
Antworten
4970
Aufrufe
EPG Probleme bei Sat-Receiver
Begonnen von ossinator
02. Februar 2011, 17:23:03
Habt ihr möglicherweise auch gerade Probleme mit eurem digitalen Sat-Receiver mit EPG von TvTv?

Gegen 13.00 Uhr lief alles Bestens, jetzt ab ca. 16.15 h kam ich heim und mein Humax iCord HD stand beim EPG-Download bei 35% und ließ sich nicht Einschalten. Hab dann am Netzschalter Aus-/ und Eingeschaltet. Dann blieb das Bild nach ca. 2 min. stehen, der Ton lief weiter. Receiver reagiert nicht mehr.

Nach nochmaligen Aus-/Einschalten und Deaktivierung des TvTv-EPG läuft der Humax. Allerdings ohne Programm-Infos.

Ich denke es liegt an fehlerhaften Daten von TvTv.
2
Antworten
6386
Aufrufe
Dateitransfer mit WS_FTP LE von Humax iCord HD
Begonnen von ossinator
19. Januar 2011, 13:20:46
Ich nutze zum Sat-Empfang einen Huamx iCord HD mit 250 GB HDD. Bekanntlich blockiert Humax seine Geräte für den einfachen Datenaustausch. Aber wie so oft ist nichts unmöglich.

Ich habe nun meinen Humax in mein Netzwerk eingebunden und ihn via Netzwerkkabel an meine Fritz!Box gestöpselt. Die Verbindung zum Rechner erfolgt per WLAN.
Als FTP-Tool nutze ich WS_FTP LE. Die Erkennung erfolgt problemlos und auch der Transfer läuft recht flüssig.
Allerdings wundere ich mich über die Menge des Datentransfer (siehe Bild). Die Datei Sport1 Report~ ist 282044608 (ich vermute KB) groß. Wie im Bild zu sehen wird aber ein Vielfaches mehr übertragen (graues Transferfenster = 419521376). Mittlerweile ist der Transfer auf 625523304 angewachsen.

Was kann das sein?

[url=http://www.bilder-speicher.de/11011913368126.gratis-foto-hosting-page.html][img width=640 height=360]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_org-11011913368126.jpg[/img][/url]
34
Antworten
4685
Aufrufe
HDTV-Satelliten-Receiver mit Internetanbindung
Begonnen von bagira
04. Januar 2011, 15:27:07
« 1 2 3
Hi,

Suche bessere Infos über HDTV-Satelliten-Receiver mit Internetanbindung.
Die Infos aus TV Shop sind nicht gerade hinreichend. Wäre froh, über eure Erfahrung hinsichtlich HDTV-Satelliten-Receiver mit Internetanbindung.
4
Antworten
4577
Aufrufe
PC erkennt Geräte nicht mehr!
Begonnen von ThaMasta5
26. November 2010, 16:04:31
Hi ich habe da eine Frage wegen meinen Geräten. Ich habe vor ein paar Tagen eine Festplattendefragmentierung gemacht, blöderweiße lief grad ein Windows update und der PC wurde heruntergefahren. Als ich ihn wieder neu gestartet habe ging erstmal das windows vist design nicht mehr...
das hab ich allerdings wieder über die cmd hinbekommen. Dann ging w-lan nicht mehr und ich muss jetzt auch nach jedem neustart ins Netzwerk Freigabecenter gehen und den Reparaturdienst machen lassen damit es wieder funktioniert. Falls das wer weiß wäre nett wenn er es posten könnte.
Das nächste ist das ich gestern dann meinen MP3 und mein Handy anschließen wollte. Nachdem ich sie angeschlossen habe ist aber nichts passiert. Also der PC hat gar nicht bemerkt das sie angeschlossen waren. Die Boxen und die Maus funktionieren allerdings noch. Weiß wer wie man das wieder hinbekommt :?:
Achja habe Win Vista Home Premium Service Pack 2 32 bit
4
Antworten
18365
Aufrufe
LG BDS590 - Testbericht - Blu-ray-Disc Player mit DVB-S2 HD-Tuner und CI+
Begonnen von Markus
01. November 2010, 21:30:35
Bin auf der Suche nach nem Testbericht für den LG BDS590 Blu-Ray-Player:
http://www.lg.com/de/tv-heimkino-blu-ray/blu-ray-dvd/LG-blu-ray-disc-BDS590.jsp

Leider finde ich nur Preisvergleichsseiten aber ohne Testberichte.

[iurl=http://Kostet bei Amazon knapp 350 Euro]Kostet bei Amazon knapp 350 Euro[/iurl] - finde den Preis nicht schlecht -

Vor allem ist die Auswahl an Blu-Ray-Playern mit DVB-S2-Receiver recht gering - leider..

Also falls den LG BDS590 schon jemand hat oder nen Testbericht findet würde ich mich über Infos freuen...

mfg
Markus
5
Antworten
8749
Aufrufe
Möchte SKY HD empfangen - brauche Hilfe
Begonnen von ossinator
19. Oktober 2010, 10:44:44

Ich habe einen Humax iCord HD 500GB und möchte mit diesem SKY empfangen.
Der Receiver besitzt zwei CI-Schächte. Die FW ist auf die Version 1.00.37 upgedatet (diese unterstützt Legacy Cam-Module für HD+ und CI/CI+).

Nun benötige ich ein CI-Modul (Alphacryt) welches geeignet ist (es muss Nagravision und NDS-Verschlüsselung verstehen).

Im Internet kursieren verschiedene Erkenntnisse dazu. So soll es ein Legacy-CAM-Modul geben, welches den iCord HD SKY-tauglich macht.

Hat jemand von Euch Erfahrungen damit, bzw. kann ein wenig Licht ins Dunkel für mich bringen?
1
Antworten
2668
Aufrufe
Suche Möglichkeit, um Receiver an Computer anzuschließen
Begonnen von WMball
27. Juli 2010, 16:40:35
Hallo,

ich habe mir das Fußball Paket von Sky ([url=http://www.sky.de/web/cms/de/abonnieren-fussball.jsp]dieses hier[/url]) gekauft und erhalte kostenlos einen Receiver dazu. Da ich einen neuen Fernseher gleich dazu über das Internet bestellt habe, aber die Bestellung bei eBay immer sehr lange dauert, suche ich nun eine Möglichkeit, um den Receiver auf meinem großen Monitor am Computer zu sehen. Was ist die günstigste und effektivste Variante, um das Signal auf meinem Monitor zu sehen? Der Monitor hat leider keinen HDMI-Anschluss und der Computer hat auch nur eine normale Grafikkarte ohne besondere Anschlüsse.

Welche Möglichkeiten könnten mir als Übergangslösung dienen?

Vielen Dank
WMball
7
Antworten
26401
Aufrufe
Sat- Receiver an Laptop anschließen?!
Begonnen von WauWau
23. Juni 2010, 19:46:30
Hallo,

kann man einen Sateliten Receiver an einen PC anschließen und so Fernsehen gucken? Hab ne Satelitenschüßel am Haus und auch schon mehrere Fernseher die über den Sateliten TV empfangen...

Nun meine Frage ob das auch über meinen PC möglich ist, am liebsten auch HD...
(Mein Laptop hat einen HDMI- Anschluss)

MfG

WauWau  :D

[url=http://www.mein-pc.eu/Profil/Packard-Bell-Easynote-LJ65-EasyNote-LJ65/12528][img]http://www.mein-pc.eu/Images/us/WauWau_12528_3.png[/img][/url]
10
Antworten
2406
Aufrufe
Autoformat 16:9 / 4:3
Begonnen von Duggi
29. April 2010, 15:19:28
Hallo,
ich habe sein ein paar Tagen einen neuen Fernseher, allerdings finde ich dort etwas störend.
Ich habe einen Toshiba REGZA 26 AV 605 P und wenn ich es auf Breitbild gestellt hab, sieht alles ganz klein und breit aus.
Dann habe ich mal auf Autoformat gestellt, damit er zwischen 16:9 und 4:3 automatisch wechselt, tut er auch.
Ich weiß jetzt nicht welches  Format welches ist, aber wenn ich z.B. Simpsons oder ähnliches laufen hab, dann nutzt der das ganze Bild, kein Rand, und wenn dann Werbung kommt oder ich umschalte, dann wechselt er das Format wieder und dann hab ich an allen Seiten einen Rand von 5cm.
Könnt ihr mir sagen, ob das am Fernseher oder am Receiver liegt?
Der Receiver ist über Scart angeschlossen.
32
Antworten
16445
Aufrufe
VID-Dateien konvertieren
Begonnen von prof290546
04. April 2010, 21:26:54
« 1 2 3
Hallo,

ich bin neu hier und habe eine Frage: Wie kann man VID-Dateien in irgendein gängiges Videoformat wie avi etc. umwandeln?

Danke

Ludwig
3
Antworten
2613
Aufrufe
Xaiox BT GPS Receiver an PC via Win7
Begonnen von Hardstylez91
01. März 2010, 22:41:56
Hi ich wollte meinen GPS Receiver an den PC anschließen um dann ein Navi zu betreiben.
Bloß irgendwie will des bei mir nicht so wie ich will wäre dankbar um hilfe
17
Antworten
11254
Aufrufe
Medion Titanium MD 8386 XL
Begonnen von kmv
13. Februar 2010, 09:58:28
« 1 2
Hallo,
hat schon mal jemand versucht Windows 7 auf den "Aldi-Veteran MD 8386 XL" aufzuspielen ?
Wenn ja, wie sieht es da mit Treibern aus, speziell fürs Mainboard ?
Oder sollte man das komplett vergessen ?
11
Antworten
7467
Aufrufe
Windows MEDIA CENTER -TV Funktion
Begonnen von bavarianteacher
14. Januar 2010, 20:09:04
Hallo zusammen!

Ich habe große Probleme mit dem MEDIA CENTER!
Vorgeschichte: Ich habe einen DVB-S Receiver den ich per USB Kabel an den PC anschließen kann.
Bild und Ton ist alles ok. Funktioniert einwandfrei.

Probiere ich es mit dem Media Center aus, funktionierts seltsamerweise NICHT mehr.
- Media Center: TV-Live Setup
- Diese Region auswählen
- Postleitzahl eingeben
- Programm meldet: "TV-Setupdaten werden heruntergeladen"
- Programm meldet: "Media Center untersucht die TV-Signale"
- Programm meldet: "DIE TV-SIGNALKONFIGURATION KANN VON WINDOWS MEDIA CENTER NICHT BESTIMMT WERDEN. STELLEN SIE SICHER, DASS DER COMPUTER MIT EINEM LIVE-TV SIGNAL VERBUNDEN IST.
Dann kann man wählen zwischen:
* Erneut suchen lassen
* ohne Signalkennung konfigurieren

Bei beiden Wahlmöglichkeiten behauptet das Programm, es wäre kein Signal da, obwohl es anliegt!!!!

HILFE!!!

Danke für alle Tipps!