MVP - Microsoft Most Valuable Professional
268 Benutzer online
29. August 2014, 01:13:41

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Windows 8 Build 8250, Erfahrungen - Nachdem ich nun Windows 8 Build 8250 auf meinem Laptop (Core i5, 8 GB-Ram, 750 GB HDD, 2 Partitionen) installiert habe, konnte ich mir das genauer ansehen.Aber ... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Windows 8 Build 8250, Erfahrungen

 (Antworten: 1, Gelesen 3378 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5631
Windows 8 Build 8250, Erfahrungen
« am: 06. April 2012, 16:38:28 »
Nachdem ich nun Windows 8 Build 8250 auf meinem Laptop (Core i5, 8 GB-Ram, 750 GB HDD, 2 Partitionen) installiert habe, konnte ich mir das genauer ansehen.

Aber mal von Beginn an: zunächst habe ich von meiner bestehenden Windows 7 HDD eine 100GB Partition abgeknapst, mir die Windows 8 Beta.iso aus dem Netz geladen, als Image gebrannt und mein Laptop neu gestartet.
Die Installation dauerte ca. 10min. Nach einem Neustart wollte Windows 8 dass ich mich mit einem bestehenden Microsoft-Konto anmelde oder ein selbiges erstelle.
Gut, ich habe ein bestehendes live-Konto und die Anmeldung, bzw. der Start konnte erfolgen. Ob es auch ohne Konto geht, weiß ich nicht. Einen entsprechenden Auswahl-Button konnte ich nicht finden.
Man gelangt dann zu der Metro-Oberfläche mit den vordefinierten Apps, die man zum Teil löschen und/oder Ausblenden kann.
Warum man bei der App "Music" Microsoft unzählige Rechte auf meine Daten zuzugreifen gestatten muss, weiß ich nicht und kann ich auch nicht befürworten. Ohne die Einwilligung versagt das App seinen Dienst.
Auch die App "Facebook" setzt ein facebook-Konto mit der bestehenden Microsoft-Email-Adresse voraus. Das ist bei mir nicht so und die App versagt den Dienst und bot mir an ein Facebook-Konto mit der Microsoft-Adresse zu erstellen. Ich habe es zwar geschafft, mich über die App bei meinem bestehenden Facebook-Konto anzumelden, nach einem Neustart waren die Daten nicht mehr hinterlegt.
Ich habe bislang auch noch keinen Weg gefunden bei der App "Bilder" einen weiteren Ordner zur Bibliothek hinzuzufügen. Man muss wohl die Bilder in den bestehenden Bilder-ordner kopieren, wenn man Zugriff darauf haben möchte.
Keine Probleme gab es bei der Treiberinstallation, was der Aktualität meines Laptop zu verdanken ist.
Die Windows-Updatefunktion bot mir gleich mal 14 Updates für Windows 8 an, welche auch problemlos installiert werden konnten.

Mein erster Eindruck sagt mir, dass Windows 8 für Touchscreen-Geräte eine lohnenswerte Bereicherung ist, allerdings ziemlich verspielt daherkommt.
Als Desktop-BS sehe ich momentan keinen Wechselgrund.
Gruß Ossinator.
Dumm ist der, der dummes tut!


meinpc - go-windows.de

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1763
  • Metro
« Antwort #1 am: 06. April 2012, 17:52:49 »
Die Installation dauerte ca. 10min. Nach einem Neustart wollte Windows 8 dass ich mich mit einem bestehenden Microsoft-Konto anmelde oder ein selbiges erstelle.
Gut, ich habe ein bestehendes live-Konto und die Anmeldung, bzw. der Start konnte erfolgen. Ob es auch ohne Konto geht, weiß ich nicht. Einen entsprechenden Auswahl-Button konnte ich nicht finden.
Jop, das ist möglich, so nutze ich aktuell ein lokales und kein Windows Live-Konto.

Warum man bei der App "Music" Microsoft unzählige Rechte auf meine Daten zuzugreifen gestatten muss, weiß ich nicht und kann ich auch nicht befürworten. Ohne die Einwilligung versagt das App seinen Dienst.
Die App kann ich nicht empfehlen! Nutze für Multimedia-Inhalte lieber weiterhin den Windows Media Player oder deinen gewohnten Media-Player.

Ich wollte eigentlich auch schon längst eine Review zu Windows 8 machen, aber mir ist bislang immer irgendetwas dazwischen gekommen.
Falls du Fragen zu Win8 hast, kannst du mich gerne fragen, ich arbeite damit ja nun schon eine Weile :wink

windows weiter update driver installation installiert forum geht build kein
microsoft win laptop patch modus funktioniert grafik deaktivieren erfahrung dvd