412 Benutzer online
30. September 2014, 19:52:32

Windows Community



Zum Thema Gebrauchter PC mit XP Pro ohne CD und Key-Neu aufsetzen überhaupt möglich? - Hallo,ich habe hier einen gebrauchten Rechner stehen Intel 4 mit 2.8GHZ 1 GB RAM und Win XP Pro.Einen Lizenzaufkleber hat der Rechner nicht, auch keine XP CD, k... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Gebrauchter PC mit XP Pro ohne CD und Key-Neu aufsetzen überhaupt möglich?

 (Antworten: 5, Gelesen 6296 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Gebrauchter PC mit XP Pro ohne CD und Key-Neu aufsetzen überhaupt möglich?
« am: 09. Oktober 2010, 23:42:39 »
Hallo,

ich habe hier einen gebrauchten Rechner stehen Intel 4 mit 2.8GHZ 1 GB RAM und Win XP Pro.

Einen Lizenzaufkleber hat der Rechner nicht, auch keine XP CD, keinen Key oder die Zugangsdaten. Der Rechner ist ein Maxdata Rechner, die Lizenz ist gültig, aber der Key fehlt halt.

Da ich den Rechner verschenken will, wollte ich erst Ubuntu aufspielen weil ich ,in Ermangelung von den o.g. Komponenten, davon ausging eh keinen Zugang zu Windows zu finden. Über den Adminzugang der kein Passwort hatte gelang mir dann doch der Windows-Zugang. Gerne würde ich daher den Rechner mit XP verschenken.

Jetzt sind alle Updates drauf, habe den Rechner mir auch ganz genau angesehen, aber es ein gebrauchter Rechner war, man weiß halt nie was mal darauf war oder wie der Rechner genutzt wurde, der Rechner war früher mal im Besitz einer Firma die zwischnenzeitlich insvolent ist.

Die indivudielle Software und Einträge habe ich deinstelliert bzw. gelöscht. Die Beschenkten haben auch mehr Lust auf Windows als auf Ubuntu, weil sie sich mit letzt geannten gar nicht auskennen, und ich würde mich eigentlich wohler fühlen wenn ich ein sauberen Rechner übergebe anstatt mit der jetzigen Konfiguration, aber mir fehlt halt der Windows Key.

Da ich kein so tiefer Windows Experte bin, besteht die Möglichkeit ohne den Kauf einer Lizenz den Rechner wieder mit der bestehenden Lizenz, deren Key ich ja nicht habe, neuaufzusetzen oder muß ich dafür zwangsläufig eine neue Version kaufen - oder gibt es sonst noch eine Möglichkeit?

Ich weiß nicht was aktuell für ein XP Lizenz verlangt wird, aber der Rechner geht an einen öffentlichen Kindergarten, und die verfügen nur über wenig Geld, von daher wäre jede Lösung ohne zusätzliches Entgelt toll.

Vielen Dank vorab

JD

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9360
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2010, 02:07:13 »
Mit der kostenlosen Software SIW kannst Du den verwendeten Key anzeigen lassen.

http://www.gtopala.com/

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2010, 02:19:25 »
Hallo Netzmonster,

vielen Dank für den Hinweis.

Wenn mmir der PC "einen" Key an gibt, ist damit wirklich gesagt das ich neu aufsetzen kann?

Nicht das ich da stehe und der Key wird abgelehnt.

ie schon mal erwähnt ist das ein Maxdata-PC, vermutlich wird das eine OEM-Version gewesen sein, an der Hardware ändert sich ja nichts und das die aktuelle Version gültig ist daran besteht kein Zweifel, denn die Windows Genuine Advantage Pürfung ist durchlaufen.

Vielleicht kannst Du oder jemand was dazu sagen, wäre wirklich sehr nett - dann würde ich mich zeitnah an den Rechner setzen.

Besten Dank

JD

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2010, 06:11:42 »
Zitat
Wenn mmir der PC "einen" Key an gibt, ist damit wirklich gesagt das ich neu aufsetzen kann?
Wenn Du sicher gehen willst, dann sichere vor der Neuinstallation Deinen Rechner durch ein Acronis-Image etc. Vergiß aber nicht, damit auch eine Boot-CD anzulegen.

Außerdem müßten schon so viele alte und zwischenzeitlich ungebrauchte XP-Lizenzen herumschwirren, daß es keine Schwierigkeit sein dürfte, sich irgendwo eine zu besorgen.

Zitat
Einen Lizenzaufkleber hat der Rechner nicht
Bist Du wirklich sicher, daß Dein Windows original lizenziert ist?
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2010, 06:17:08 von Noone »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2010, 09:09:23 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Re: Gebrauchter PC mit XP Pro ohne CD und Key-Neu aufsetzen überhaupt möglich?
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2010, 11:58:11 »
Hallo an alle,

vielen Dank für die Hinweis.

Habe gerade XP Pro auf CD inkl. SP3, unbenutzt, in einem Auktionshaus zum Sofortpreis von EUR 20,00 ersteigert.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag wünscht

JD

vista windows pro weiter update wiederherstellen startet download treiber version
original problem wlan installation keine installiert forum system rechner vom