193 Benutzer online
26. Oktober 2014, 06:09:08

Windows Community



Zum Thema Mein HD sieht nicht wirklich HD aus - Hallo Leute Ich möchte gerne HD files auf meinem PC abspielen doch leider klappt das nicht so ganz.Erstmal mein System:System: XP ProfessionellAthlon 64 3800+Nv... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Mein HD sieht nicht wirklich HD aus

 (Antworten: 6, Gelesen 2279 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Mein HD sieht nicht wirklich HD aus
« am: 13. Januar 2010, 11:45:19 »
Hallo Leute
Ich möchte gerne HD files auf meinem PC abspielen doch leider klappt das nicht so ganz.
Erstmal mein System:
System: XP Professionell
Athlon 64 3800+
Nvidia Geforce 7300 GT 512mb
habe dazu einen KM player oder WinDVD
Das ganze habe Ich über einen DVI-HD Kabel an meinem 37zoll LCD angeschlossen.
Auflösung momentan 1824*1024.
Jetzt mein Problem wenn Ich auf Vollbild gucken möchte habe Ich lauter Pixel also wirklich nicht sehr toll, google hat mir auch nicht besonders weitergeholfen, überall lese ich nur was von der richtigen Software und codecs damit man es gut abspielen kann aber was bräuchte Ich genau.  ?(  Wäre schon wenn mir da einer weiterhelfen könnte. :))
« Letzte Änderung: 13. Januar 2010, 12:07:36 von T-Bexx »

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2506
« Antwort #1 am: 13. Januar 2010, 11:51:36 »
Hallo T-Bexx

Verstehe ich das Richtig. Du nutzt deinen Fernseher als erweiterten Desktop zum Videos schauen?

Wenn du z.B. irgendwelche DVDRips o.ä. anschauen willst, dann musst du hoffen, dass diese genug gut gerippt wurden. Ansonsten kommen bei grosser Auflösung genau diese Pixel. Daher wäre es noch interessant zu wissen, was für Files du abspielen möchtest bzw. was für ein Format diese haben.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #2 am: 13. Januar 2010, 12:16:34 »
Nun ja es sind verschiedenen Formate hauptsächlich avi paar mkv`s oder 1:1 kopien die sind aber auf meiner Platte ich starte nicht von CD aus.
Wegen der Auflösung weiß Ich auch nicht so ganz in meinen einstellungen steht so viel drinne aber die beste auflösung finde Ich habe Ich wenn ich 1824*1024 habe bei 1280*720 da ist das Bild so gequetscht.
Aber wie gesagt für Tipps oder Meinungen bin Ich sehr froh um das beste ergebnis erzielen zu können.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2506
« Antwort #3 am: 13. Januar 2010, 12:25:19 »
Ok. Ich würde dir empfehlen auf mkv Files zu setzen. Denn bei diesen Files wird das Originalmaterial am besten beibehalten. Sowohl Bild als auch Ton. Die avi Files sind sehr stark komprimiert und können niemals die Originalqualität wiedergeben. Das so als Tipp von mir. Alles andere was nichts mit dem Format selbst, sondern mit den persönlichen Einstellungen zu hat, musst du halt etwas ausprobieren. Da kann ich dir natürlich auch keine Tipps geben, da es drauf an kommt, auf welche Auflösung das File optimiert ist.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #4 am: 13. Januar 2010, 12:42:30 »
Ok, da Danke Ich Dir schon mal und werde mal etwas mit den MKV`s und meiner Einstellung rumprobieren.
Wenn noch jemand Tipps hat zu dem Thema HD und Software dann als her damit.
Danke gruß an alle hier

Sandro

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Mein HD sieht nicht wirklich HD aus
« Antwort #5 am: 13. Januar 2010, 13:05:31 »
Zitat
Ich würde dir empfehlen auf mkv Files zu setzen. Denn bei diesen Files wird das Originalmaterial am besten beibehalten.
Das mkv- und das avi-Format sind Beides Containerformate. Deshalb ist mkv keineswegs grundsätzlich besser als avi. Es kommt immer drauf an, was im Container drin ist.

Zuribu hat im Übrigen Recht. Was da manchmal an Filmen zum Download angeboten wird, ist so schlimm zusammenkomprimiert, daß von "HD" nicht mehr die Rede sein kann und "Klötzchenbildung" unvermeidlich ist. Bei 1:1-Kopien sollte das natürlich nicht der Fall sein, wobei ich bezweifle, daß Du wirklich echte 1:1-Kopien hast, weil jeder Ripper meistens wieder irgendwie zusammenstaucht.

Welche Qualität Deine Filmchen haben, kannst Du übrigens gut mit dem Programm "MediaInfo" in Erfahrung bringen
http://mediainfo.sourceforge.net/de
Dort kannst Du insbesondere auch die Bitrate des Videos in Erfahrung bringen, wobei alles, was z. B. bei einer Auflösung von 576x720 unter 1200 kb/s liegt als "schlecht" bezeichnet werden darf. Bei höheren Auflösungen braucht es auch wieder höhere Biraten.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #6 am: 13. Januar 2010, 13:13:53 »
Ok Danke für deinen Beitrag.
Aber mal zu den 1:1 Kopien,
da sind wir ja wieder bei einem alten Thema aber ich muss 1:1 Kopien machen da mein kleiner immer mit den Kinder CDs spielt und wenn die paar mal über den Boden schleifen ist Sie hin vorallem seine Lieblingsfilme. Meistens lasse Ich sie auf dem PC weil mir langsam die CDs ausgehen :))
Aber tut hier nichts zur sache wollte ich nur mal klarstellen.
Aber nochmals Danke für deinen Beitrag

windows avi rechner player anzeigen win erkennt geforce spielt files
gut einrichten einstellungen anzeige damit besser kabel schwarz wiedergeben 7300