93 Benutzer online
26. Mai 2019, 00:52:45

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort echtheit
15
Antworten
14637
Aufrufe
Echtheit der Windows-Kopie ist nicht bestätigt
Begonnen von autowilli51
14. Dezember 2018, 18:17:38
« 1 2
...hallo...
ich arbeite seit ca. 4 Jahren mit einer Windows 7 Prof. 64-Bit-Software, SP1 DVD aus 2011 und bekomme seit einigen Tagen die Meldung, daß dieses Windows-Kopie nicht bestätigt ist.

Die online Lösung funktioniert nicht, da bekomme ich einen Fehlercode 0x80072EE2

...was in aller Welt ist hier passiert? und welche Lösung liegt hier an?

ich freue mich, wenn ich hierzu eine Hilfe bekomme bevor ich eine telefonische Aktivierung starte.

danke

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows microsoftmicrosoft win7win7 winwin forumforum problemproblem updateupdate problemeprobleme softwaresoftware 20092009 windows7windows7 programmprogramm installiereninstallieren ymsyms bgebge windowwindow ultimateultimate zwuzwu 20082008 fehlerfehler downloaddownload keinkein hilfehilfe keinekeine wiederwieder gehtgeht bingbing installationinstallation
4
Antworten
3333
Aufrufe
Meldung "Die Echtheit dieser Windows-Kopie ..."
Begonnen von Dirk28
07. Oktober 2012, 18:43:34
Hallo,
ab und zu erhalte ich unten rechts die Meldung "Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt".
Durch "googeln" bin ich auf den Ordner "System" in der Systemsteuerung gestoßen und dort steht
"Windows ist aktiviert".
Ich weiß auch ganz sicher, dass ich meine legale Version bereits vor mind. 2 Jahren aktiviert hatte.
Woran könnte dies liegen?
2
Antworten
4708
Aufrufe
Registrierungscode für Windows 7
Begonnen von Stan1986
09. März 2011, 18:54:57
Ich habe von einem Kollegen eine Windows 7 CD bekommen aber ich habe den Registrierungscode aus versehen weggeschmissen kann mir wer sagen wo ich einen neuen Code wieder bekommen kann.
                                                   

                                                        Danke im voraus.
0
Antworten
5476
Aufrufe
Schwarzer Bildschirm beim hochfahren von WinXP
Begonnen von B0ne
01. Oktober 2010, 12:34:56
Hallo!

Habe ein Problem mit Windows XP.
Wenn ich den Rechner in den Ruhezustand Modus versetzte, und ihn einen Tag später wieder hochfahre, habe ich nach ein paar Sekunden einen schwarzen Bildschirm. Ich komme bis zu dem Punkt wo steht "Windows wird forgesetzt", und dann geht nichts mehr.
Muss den PC wieder ausschalten und neu hochfahren. Dann ist aber wieder alles gespeicherte gelöscht.
Das selbe gilt auch für den Stand-By modus. Beim späteren hochfahren habe ich auch nur noch nen black screen.
Bin im moment echt ratlos  ?(

Mein System:
Windows XP Professional + Service Pack 3
Intel Pentium CPU 3.20 Ghz Dual Core
2046 mb Arbeitspeicher
Grafikarte: Nvidia Geforce 7800 GTX

Veilen Dank für eure Hilfe im vorraus!

mfg,
B0ne
0
Antworten
3485
Aufrufe
Neue Echtheitsprüfung
Begonnen von ossinator
17. Februar 2010, 12:27:23
Wie angekündigt hat Microsoft heute das Update [url=http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B971033&x=10&y=12][color=blue][b]KB971033[/b][/color][/url] für die Windows Activation Technologies online gestellt.
Das Update ist optional und verbindet sich nach Installation alle 90 Tage mit dem Windowsservern um die Echtheit der installierten Windowsversion zu prüfen und ob Aktivierungsmechanismen umgangen werden.

Ist dies der Fall, werden entsprechende Hinweise eingeblendet.

[b]Achtung![/b]
Ist die automatische Installation wichtiger Updates aktiviert, wird das ansonsten optionale Update trotzdem geladen.

0
Antworten
3463
Aufrufe
Microsoft leitet Maßnahmen gegen Windows-7-Hack ein
Begonnen von stoneagem
31. Juli 2009, 16:14:25
Microsoft hat auf die kürzlich bekannt gewordenen Umgehung der Echtheitszertifizierung von Windows 7 RTM reagiert und den von chinesischen Crackern entwendeten Produktschlüssel eines OEM-Herstellers auf eine schwarze Liste gesetzt. Anwender, die diesen Key verwenden, würden künftig darauf hingewiesen, dass sie eine illegale Kopie von Windows 7 nutzen, heißt es in einem Eintrag im "Genuine Windows Blog".
Microsoft habe mit dem Hersteller zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Kunden, die eine Kopie von Windows 7 bei diesem Hersteller ordern, keine Probleme mit der Validierung haben werden. "Wir versichern unseren Kunden, dass Microsoft alles unternehmen wird, um sie vor Markenfälschungen und Raubkopien zu schützen."

weiterlesen: http://www.zdnet.de/news/wirtschaft_investition_software_microsoft_leitet_massnahmen_gegen_windows_7_hack_ein_story-39001022-41500871-1.htm
8
Antworten
4458
Aufrufe
Microsoft plant weitere Windows 7 Sonderangebote
Begonnen von paeppi
16. Juli 2009, 14:46:20
Nachdem die von Microsoft am 15. Juli 2009 gestartete Vorverkaufsaktion für Windows 7 (wir berichteten: [url=http://www.go-windows.de/forum/windows-news/microsoft-bietet-windows-7-beta-testern-vorverkaufsoption/]Microsoft bietet Windows 7 Beta-Testern Vorverkaufsoption[/url]) ein großer Erfolg war, und zeitweise sogar der Online Shop von Microsoft wegen des großen Ansturms Offline genommen wurde, hat Microsoft nun weitere Rabattaktionen angekündigt.

Es gab keinen direkten Kommentar seitens Microsoft zum Ausverkauf der Windows 7 Vorbestellungen in Europa, in einer Stellungnahme hieß es aber "Wir freuen uns über das große Interesse der Konsumenten an dem Windows 7 Vorbestellugs-Rabatt-Programm."

Des weiteren ließ Microsoft verlauten, man werde die Arbeit mit seinen Partnern (Anm. d. Red.: Vermutlich sind damit die Distributoren wie Amazon, Otto, Home of Hardware, etc. gemeint) fortsetzen und in Zukunft weitere großartige Sonderangebote machen.
1
Antworten
1414
Aufrufe
Wieso wird der orginale Windows als verfälschte erkannt?
Begonnen von cilletHasan38
28. Juni 2009, 13:42:53
Ich besitze ein Lizenzierte WIndows Vista Home Edition auf mein Laptop. Ich habe Sie vor ungefähr 3 monaten formatiert und dies nochmal drauf installiert. Aber heute wird aufeinmal der Betriebsystem nicht auf Echtheit bestätigt. Wieso?
Wie könnte ich diese Problem lösen?
DANKE
23
Antworten
14749
Aufrufe
Pruduct- key geht nicht
Begonnen von Luisman001
10. Juni 2009, 18:19:56
« 1 2
ich habe mir vor 4 jahren einen rechner gekauft , mit key-nummer aufen rechner. der händler ( pleite ) hat mir eine cd mitgegeben xp-srv.2 bootfähig . nun geht mein key nicht . was kann ich nun machen? :grübel
1
Antworten
2561
Aufrufe
Handel mit Software-Echtheitszertifikaten rechtswidrig
Begonnen von netzmonster
20. Mai 2009, 11:53:55
Nach OLG Frankfurt können gebrauchte Volumenlizenzen nicht ohne Zustimmung von Microsoft weiter übertragen werden

Unterschleißheim, 20. Mai 2009. Am 12. Mai 2009 hat das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG Frankfurt, Az. 11 W 15/09) entschieden, dass durch den Vertrieb einzelner Microsoft Echtheitszertifikate (sogenannte Certificates of Authenticity, kurz COAs) sowohl die Urheberrechte als auch die Markenrechte von Microsoft verletzt werden. Der auf Urheberrecht spezialisierte 11. Zivilsenat des OLG Frankfurt ließ dabei offen, ob COAs "neben ihrer Funktion, die Echtheit eines bestimmten Softwareprogramms zu bestätigen, zugleich eine Art Lizenzfunktion haben". Denn selbst wenn COAs auch (Lizenz-)Rechte verkörperten, wären sie einzeln nicht ohne Zustimmung von Microsoft übertragbar. Das Gericht stellt ausdrücklich klar, dass sich der Verkäufer der Echtheitszertifikate nicht auf den Einwand der Erschöpfung berufen kann, da Erschöpfung nur beim Vertrieb körperlicher Werkstücke eintritt und nicht bei online zugespielten Computerprogrammen oder bei reinen Volumenlizenzverträgen. In der Entscheidung wird die Rechtslage unter Hinweis auf das Urteil des OLG München (Az. 6 U 2759/07) vom 3. Juli 2008 als „eindeutig“ bezeichnet. Das OLG München hatte letztes Jahr den Vertrieb gebrauchter Software untersagt, die ursprünglich per Download in den Verkehr gebracht worden ist.
[b]
[url=http://www.microsoft.com/germany/presseservice/detail.mspx?id=532718]...weiterlesen[/url][/b]





[i]
[Quelle: Microsoft Presseservice][/i]
14
Antworten
9425
Aufrufe
Windows Vista Service Pack 2 Final
Begonnen von ossinator
13. Mai 2009, 21:07:27

Auf der Seite von [url=http://www.ngohq.com/news/15848-windows-vista-service-pack-2-final.html][b][color=blue]NGOHQ[/color][/b][/url] ist anscheinend die finale Version des SP2 für Windows Vista im Download-Angebot.
Die Echtheit des Downloads ist noch nicht bestätigen, User im Forum der Seite behaupten aber, dass Servicepack 2 sei echt.

[url=http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=21&go=giveme&dwn_id=869][b][color=blue]Download für Windows Vista 32 Bit[/color][/b][/url]
[url=http://www.ngohq.com/home.php?page=Files&go=cat&dwn_cat_id=21&go=giveme&dwn_id=868][b][color=blue]Download für Windows Vista 64 Bit[/color][/b][/url]

1
Antworten
10789
Aufrufe
Microsoft modifiziert WGA-Echtheitsprüfung
Begonnen von ossinator
08. Mai 2009, 12:41:03
Microsoft hat die WGA-Echtheitsprüfung in Windows Activation Technologies umbekannt und in Windows 7 in einigen Details verändert. Die Aktivierung und Prüfung der Echtheit des Produkts wird weiterhin über die so genannte Software Protection Platform (SPP) realisiert.

Unter Vista haben User bemängelt, dass der Button für eine spätere Aktivierung erst nach 15sec. nutzbar gewesen sei und dass es zu wenig Informationen für den Sinn einer Aktivierung gab.

Nun wird dem Nutzer, wenn er erst später aktivieren will, eine neue Dialog-Box angezeigt, die erläutert, warum er möglichst bald die Echtheitsprüfung durchführen sollte. Außerdem kann man sofort den Schalter für die spätere Aktivierung anklicken.

Außerden gibt es mehr informative Benachrichtigungen vom Aktivierungssystem die die zur Durchführung der ordnungsgemäßen Aktivierung nötigen Schritte erleichtet.

[size=8pt][i]Quelle: aus der Erklärung von Joe Williams, General Manager für Worldwide Genuine Windows bei Microsoft[/i][/size]
6
Antworten
4940
Aufrufe
[Win XP] Echtheitsprüfung wird aktualisiert
Begonnen von ossinator
25. März 2009, 11:40:13

Die neue Version soll die Updateinstallation deutlich vereinfachen.

Mit neuesten Prüfmethoden zur Erkennung gestohlener oder missbrauchter Produktschlüssel reagiert Microsoft auf die Produktpiraterie.

An der eigentlichen Funktion der Echtheitsprüfung WGA ändert sich nichts. Der Nutzer einer unlizenzierten Version wird  weiterhin regelmäßig auf das Nicht-Bestehen des WGA-Checks hingewiesen. Der Desktop-Hintergrund wird wie bisher in stündlichem Abstand schwarz eingefärbt.
96
Antworten
18634
Aufrufe
Vista SP2
Begonnen von Specialforces
04. März 2009, 18:05:31
« 1 2 ... 6 7 »
Also ich habe gerade das SP2 von Windows Vista installiert und hoffe, dass das kein zu großer Fehler war. Ersteinmal nervt es mich, dass jetzt immer unten rechts in der Ecke "Windows Vista (TM) Evaluierungskopie Build 6002" steht. Zudem erkennt der mein Virenpogramm nicht mehr. Habe Avira. Jetzt ist da immer in der Symblolleiste dieses rote Schild mit dem weißen Kreuz, obwohl Avira eingeschaltet ist. GIbt es sonst noch Änderungen?
PLS Help ME!

MFG Specialforces
2
Antworten
52051
Aufrufe
Wiederherstellen von Ordnern unter eigene Dateien (Ordner mit Pfad)
Begonnen von cbeckers
28. Februar 2009, 21:15:36
Wiederherstellen der Ordner: Download, Musik, Video, Dokumente, Desktop, Bilder

Hallo zusammen,

ich hatte versehentlich einen Ordner (Ordner mit Pfad / Systemordner) unter meinen eigenen Dateien gelöscht und verzweifelt gesucht, wie man diesen wieder herstellen kann bis ich diese Seite hier gestoßen bin:

http://www.vistax64.com/tutorials/148461-personal-user-folder-restore-missing-folder.html


Die Lösung um die Ordner wiederherzustellen liegt in der Registry.

Viel Erfolg!
1
Antworten
8299
Aufrufe
Neue Festplatte gekauft - Frage zur Aktivierung/Lizenz
Begonnen von ProduZa
16. Januar 2009, 16:10:48
Hallo, ich habe mir eben eine neue Festplatte gekauft.. So die will ich auhc jetzt einbauen  nur was ist mit der Windows 7 Testlizenz ( habe Windows 7 ja schon installiert ) muss ich mir da einen neuen Key besorgen und wenn ja wo oder kann ich den gleichen key Verwenden dne ich vor ein paar tagen bei der ersten Installation schon Verwendet habe...
37
Antworten
17099
Aufrufe
Vista SP2 (Beta) Sammelthread
Begonnen von Jean Raul
24. Oktober 2008, 13:30:05
« 1 2 3
Leute, es kann wieder losgehen! Ihr könnt mal wieder ausprobieren, bis Euch der Kopf raucht und uns mit Problemen nerven, bis uns die Galle kommt: Die Pre-Beta des Vista-SP2 ist mit einem Registry-Hack erhältlich. Ihr müßt nur eine Batch-Datei folgenden Inhalts anlegen und ausführen:
[code]@echo off

reg delete HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\VistaSp2 /f > NUL 2>&1
reg delete HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\VistaSP2 /f > NUL 2>&1

reg add HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\VistaSp2 /v Beta1 /t REG_SZ /d C21A5C64-2530-CC19-042F-9ABDB4ED27F9 /f
IF NOT %errorlevel% == 0 ( goto ERROR)

:SUCCESS
@echo.
echo ================================================== =========
echo Windows Vista SP2 Registrierungsschluessel erfolgreich gesetzt.
echo Bitte auf Updates pruefen in Windows Update.
echo ================================================== =========
@echo.
goto END

:ERROR
@echo.
echo ================================================== =========
echo FEHLER beim Setzen des Windows Vista SP2 Registrierungsschluessels.
echo Dieses Script bitte über einen Klick auf "Als Administratur ausfuehren" im Kontextmenue starten.
echo ================================================== =========
@echo.
goto END

:END
pause
pause
[/code]
http://winfuture.de/news,43148.html

Jetzt wird wieder was los sein hier...
46
Antworten
20049
Aufrufe
DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64
Begonnen von Chris7685
02. August 2008, 17:46:19
« 1 2 3 4
Hallo und guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Habe mit Vista 64 Home Premium (System Builder) gekauft und kann es aufgrund folgenden Problems nicht installieren:

Ich boote von DVD, die Installationsroutine beginnt, türkiser Bildschirm, Vista installieren, bis dahin geht alles.

Jetzt kommt die Meldung, daß ein CD/DVD (hab ein NEC Laufwerk) geladen werden muss. Treiber hab ich natürlich nicht,
im Explorer, den man öffnen kann ist eine Auswahl des Treibers auch nicht möglich.

Ich kann diesen Punkt nicht überspringen, so daß ich die Installation abbrechen muss.

Somit kann ich Vista nicht installieren.

Nutzte XP Home, Festplatte ist SATA, habe das DVD Laufwerk (Master) und einen CD Brenner (Slave) an IDE angeschlossen,
da diese keinen SATA Laufwerke sind.

Bitte helft mir, bin echt am verzweifeln.

Vielen Dank vorab.
10
Antworten
23709
Aufrufe
\windows\system32\config\system datei nicht gefunden oder beschädigt!!
Begonnen von Sturmhase
05. Juli 2008, 11:39:21
Hallo Leutz, ich steh vor dem Problem was der User hier schildert:

http://www.winhelpline.info/forum/installation-von-windows-xp/35253-windows-system32-config-system-datei-nicht-gefunden-oder-beschaedigt.html

Allerdings hat er das problem mit XP und ich mit Vista, wie ich gelesen habe sind es nur Registry reste im Cache die den Fehler verursachen also es ist keine Neuinstall nötig.
Ein paar Beiträge weiter Postete der User Melcom eine Lösung diese habe ich porbiert, allerdings der von ihm Angegebene Pfad C:\windows\repair\system existiert bei Vista nicht.

Jemand ne Ahnung was ich tun kann? Oder kann mir jemand seine c:\windows\system32\config\system.bak schicken?
Evtl. kann ich sie von Hand kopieren und es geht dann.

PS: Die VISTA CD geht nicht, wenn ich auf Reperaturoptionen gehe, sucht er sich tot nach einem Betriebssystem.

:grübel
2
Antworten
6468
Aufrufe
svchost.exe UND microsoft office word 2007 PROBLEME
Begonnen von TES_Master
12. Februar 2008, 22:18:56
Also zu Punkt 1:  Wenn ich meinen Taskmanager öffne, sehe ich in letzter Zeit (keine ahnung seit wann) immer ganz viele "svchost.exe"-Prozesse, die vom System kommen, und als sog. "Hostprozesse für Windows-Dienste" beschrieben werden. Diese brauchen insgesamt (also alle zusammen) fast 110 MB Arbeitsspeicher!
Kann mir jemand erklären was deren aufgabe ist, und wie ich meinen Arbeitsspeicher wieder frei bekomme?

Punkt 2:   Ich habe echt keine ahnung wie sowas geht...Mein Office 2007 hakt langsam glaub ich... Alle Programme davon funktionieren, nur WORD nicht! sobald ich auf die EXE. gehe, sehe ich diese Fehlermeldung (im anhang zu sehen hoffe ich). Danach hängt sich word auf und muss es im TM beenden. auch mit msconfig und den autostarteinträgen sowie den Diensten hab ich es probiert wieder zum laufen zu bringen. Auch habe ich Office mittels CDRom wieder repariert! WORD geht einfach nicht!!! Woran liegt das? Kann mir einer helfen? Würde eine Office-Neuinstallation was bringen?

> Wie finde ich Prozesse heraus, die Word am öffnen hindern?




(ACHJA: ich hab schon die suchfunktion genutzt, für svc.usw. aber ich bin ein noob- ich brauch eine sonderbehandlung.)