179 Benutzer online
25. Juni 2019, 05:51:10

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort dieser
15
Antworten
14897
Aufrufe
Echtheit der Windows-Kopie ist nicht bestätigt
Begonnen von autowilli51
14. Dezember 2018, 18:17:38
« 1 2
...hallo...
ich arbeite seit ca. 4 Jahren mit einer Windows 7 Prof. 64-Bit-Software, SP1 DVD aus 2011 und bekomme seit einigen Tagen die Meldung, daß dieses Windows-Kopie nicht bestätigt ist.

Die online Lösung funktioniert nicht, da bekomme ich einen Fehlercode 0x80072EE2

...was in aller Welt ist hier passiert? und welche Lösung liegt hier an?

ich freue mich, wenn ich hierzu eine Hilfe bekomme bevor ich eine telefonische Aktivierung starte.

danke

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge problemproblem bgqbgq gehtgeht zwuzwu problemeprobleme forumforum fehlerfehler keinekeine funktioniertfunktioniert hilfehilfe zguzgu bingbing windows7windows7 keinkein d2sd2s d2kd2k programmprogramm bggbgg softwaresoftware d24d24 windowwindow yahooyahoo installiereninstallieren
8
Antworten
6806
Aufrufe
hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr
Begonnen von autowilli51
10. September 2017, 19:26:16
W7-64 Prof.
Nach dem letzten Firefox-Update öffnen sich die hyperlinks nicht mehr. Weder unter Firefox noch unter IE8.
Es gibt folgende Fehlermeldung:
4
Antworten
11644
Aufrufe
Geburtstage im Windows 10 Kalender löschen
Begonnen von ossinator
26. August 2015, 17:05:51
Mein Microsoft Konto und dessen Mailadresse nutze ich für bestimmte Anwendungen (u.a. Facebook) und es ist nicht mein Standart-Mail Konto.
Seit Windows 10 und der mehr oder weniger erzwungenen Anmeldung mit dem Microsoft Konto wurden nun auch Geburtstagsdaten von Freunden (z.B. vom Facebookkonto) übernommen und werden nun rechts unten angezeigt bei Fälligkeit.
In der Kalenderfunktion konnte ich keine Funktion finden, mit der ich Geburtstage löschen kann. Ich kann entweder alle Geburtstage oder keine Geburtstage anzeigen lassen.

Unter Windows 7 bestand das Problem nicht, da der Windowskalender nicht zwangsangemeldet war.

Hat jemand einen Tipp?
2
Antworten
12512
Aufrufe
Fährt nur bis zur Benutzerauswahl hoch / Maus und Tastatur reagieren nicht.
Begonnen von Katiaa
19. Oktober 2014, 22:09:30
Guten Abend,
Wie mein Betreff schon sagt, ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich war lange Zeit nicht mehr dran, also weiß ich nicht was mein Bruder mit ihm gemacht hat  :D Wenn ich mein PC hochfahre kommt er nur bis zur Benutzerauswahl und ich kann dann halt auch nichts auswählen, weil er weder die Maus noch die Tastatur annimmt. Ich kann nichts machen. Wenn ich ihn dann ausschalte, indem ich den an/aus Knopf gedrückt halte und dann anmache kommt er zur Fehlerbehebung, also ob ich ihn normal starten möchte, etc. Dort funktionieren nur die Pfeiltasten und die Entertaste das wars. Ich Bitte echt um dringende Hilfe, denn ich wollte gerne noch meine Fotos, etc. retten.
Vielen vielen Dank im Vorraus  :))
2
Antworten
4083
Aufrufe
XP Laptop bleibt beim Hochfahren Schwarz
Begonnen von Ellinelly
21. Juni 2014, 09:44:42
Hallo,
Ich habe ein kleines Problem mit meinen Windows XP LapTop von Vaio. Als ich ihn gestern startete,
ließ er sich nicht hochfahren und es kam ohne das ich z.B. in das Bios-Setup gehen konnte oder irgendwo anders hin ein Blackscreen.

Kenne mich leider nicht sehr mit LapTops aus also hoffe ich das mir in diesem Forum jemand abhilfe schaffen kann

MFG Ellinelly
3
Antworten
3959
Aufrufe
windows live mail
Begonnen von Stadie
22. Januar 2014, 11:12:52
Hallo,
nach dem Aufrufen von Windows Live Mail steht neuerdings, (wenn keine Email eingegangen ist), in der Nachrichtenliste unter Posteingang, 
"In dieser Ansicht sind keine Objekte eingeblendet. Der Grund kann eine angewendete Ansicht sein".
Der 2. Satz ist neu und ich weiß nicht, was damit gemeint ist.

Kann mir das jemand erklären? Danke,
SiggiS
3
Antworten
5713
Aufrufe
PCI-Kommunikationscontroller (einfach)
Begonnen von Binhexer.com
10. Oktober 2013, 20:43:23
Habe an meinem älteren Computer Windows XP Home (Version 2002 ; SP 3) installiert und jetzt sagt er mir das er keinen PCI-Kommunikationskontroller findet ( DAS GLEICHE AUCH VIEDEOCONTROLLER (VGA KOMPATIBEL))
habe schon gegoogled aber nichts passendes gefunden. Mein Computer ist eine Medion oder so (CYBERCOM)
Info: Inter Celeron
CPU 2.80GHz
      2.79GHz
504 MB RAM
8
Antworten
17723
Aufrufe
Notebook Fährt nicht hoch bzw startet nicht
Begonnen von Jeamy
20. Juni 2013, 23:04:59
''Hallo,

Ich habe vor 3 Tagen mein Notebook normal runter gefahren.

Leider musste ich heute feststellen, als ich die AN Taste gedrückte habe, dass dieser nicht mehr hochfährt bzw Startet. Sehe nur einen schwarzen Bildschirm. Er bricht nach 1-2 sek. ab und geht wieder aus.

Ich war nur im Internet, habe ein paar Spiele gemacht! Denke nicht das ich mir ein Virus eingefangen habe!

Der hat es Früher auch schon so gemacht aber ich habe nach ca 5 min geschafft, dass er hochfährt! Dann kam die Starthilfe ect.

Was kann ich machen'?

Kann das am Windows liegen? oder an meinen Laptop??

Ich habe Windows 7 Professional 64-bit drauf!

Vielen Dank im Vorraus
5
Antworten
10848
Aufrufe
BFE installieren, Konfiguration fehlgeschlagen
Begonnen von emerelle1993
28. Mai 2013, 20:41:59
Hallo zusammen! Ich habe seit mehreren Monaten das Problem, dass mein PC ständig irgendwelche Updates installieren will was er auch macht nur wenn der PC wieder hochfährt versucht er zu konfigurieren und irgendwann sagt er "konfiguration fehlgeschlagen" fährt wieder runter und versucht es nochmal, was dann aber wieder fehlschlägt und dann erst kommt das willkommen-zeichen. Habe etwas nachgeforscht und bin dann über die Systemsteuerung-Verwaltung usw. auf diese "Fehlermeldung" gekommen:

"Der Dienst "IPsec-Richtlinien-Agent" ist von folgendem Dienst abhängig: BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert."

Damit kann ich nichts anfangen. Wo kann man denn das installieren? Oder hat das alles noch einen anderen Grund? Manuell installieren funktioniert auch nicht übrigens. Trau mich schon kaum meinen PC auszumachen weil der eine Ewigkeit braucht um wieder hochzufahren :-\
2
Antworten
12245
Aufrufe
Outlook 2013 - Kontakte weg.
Begonnen von ossinator
21. Dezember 2012, 14:13:19
Nun ist mir aufgefallen, dass alle Kontakte weg sind. Die Geburtstagsdaten wurden in den Ordner "Gelöschte Dateien" verschoben.
So war das nun natürlich nicht gedacht. Was macht Outlook 2013 mit meinen Kontaktdaten? Die Kalenderdaten sind witzigerweise alle vorhanden.
19
Antworten
11774
Aufrufe
Firefox warnt planwidrig beim Schließen mehrerer Tabs
Begonnen von Noone
11. Oktober 2012, 08:43:02
« 1 2
Seit dem letzten FF-Update warnt Firefox 16.0 planwidrig beim Schließen mehrerer Tabs, obwohl ich das in den Einstellungen abgewählt habe (vgl. Screenshots). Früher war das nicht der Fall. Was kann da los sein? Wie kann man das ggf. abstellen?

4
Antworten
3357
Aufrufe
Meldung "Die Echtheit dieser Windows-Kopie ..."
Begonnen von Dirk28
07. Oktober 2012, 18:43:34
Hallo,
ab und zu erhalte ich unten rechts die Meldung "Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt".
Durch "googeln" bin ich auf den Ordner "System" in der Systemsteuerung gestoßen und dort steht
"Windows ist aktiviert".
Ich weiß auch ganz sicher, dass ich meine legale Version bereits vor mind. 2 Jahren aktiviert hatte.
Woran könnte dies liegen?
4
Antworten
8103
Aufrufe
mit wlan verbunden, jedoch kein internet
Begonnen von G:p.
23. August 2012, 07:32:56
Hallo,

Seit ein paar Tagen habe ich das Problem mit meinem Laptop (Win7, Dell xps 3 Monate alt)
nicht mehr ins Internet zu kommen.
Sieht so aus: Die Verbindung ins WLAN wird hergestellt (Fritzbox), jedoch kein Zuggriff
ins Internet. Hab lange gesucht, nichts gefunden. Systemwiederherstellung vor 5 Tagen benutzt,
dann funktioniert es eine Weile ( ein paar Stunden) danach, wieder das selbe Problem.
Hab zuvor nur Windows Essentials installiert, sonst keine neue Software.
McAfee ist drauf, hab aber nichts an den Einstellungen verändert. Ein Aussschalten der Firewall
bringt nichts.
Mit dem Laptop meiner Freundin funktionert über WLAN alles wie immer, mein PC wird
auch in der Fritzbox im WLAN angezeigt.

WER WEISS RAT?
6
Antworten
5576
Aufrufe
PC Schaltet aus ohne fehler meldung
Begonnen von Nikxx
19. August 2012, 11:12:55
Hallo ihr da^^

Ich hab folgendes Problem:

Der Rechner meiner Freundin stürzt meist während des spielens von league of legends ab.
Keine fehler Meldung, kein runter fahren, einfach aus das teil...

System:
Operating System
MS Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
CPU
AMD Athlon 7750 31 °C
Kuma 65nm Technology
RAM
4,00 GB Dual-Channel DDR2 @ 265MHz (4-4-4-12)
Motherboard
ASRock ALiveXFire-eSATA2.. (CPUSocket) 42 °C  (Bios bereits uptodate!)
Graphics
PnP-Monitor (Standard) (1024x768@75Hz)
1024MB GeForce 9600 GT (ASUStek Computer Inc) 48 °C
Hard Drives
233GB Western Digital WDC WD2500AAKS-00L9A0 ATA Device (SATA) 41 °C
Optical Drives
DTSOFT Virtual CdRom Device
Audio
Realtek High Definition Audio

Folgende fehler meldungen konnte ich aus der ereignisanzeige rausfiltern:

1#

Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.

2#

Einige Funktionen zur Energieverwaltung im Leistungsstatus wurden im Prozessor aufgrund eines bekannten Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten.


Über vorschläge wie ich das hauptproblem beheben kann würde ich mich sehr freuen.

1
Antworten
4013
Aufrufe
USB Sticks und externe Festplatten werde nicht mehr erkannt.
Begonnen von D
09. August 2012, 12:43:07
Hallo.

USB Sticks und externe Festplatten werde nicht mehr erkannt.

"USB-Gerät wurde nicht erkannt"

Habe schon so einiges ausprobiert..

1. löschen von INFCache
2. USBstor.PNF kopiert und ersetzt etc
3. Drivecleanup angewendet.

Hilft alles nix. Andere USB Geräte funzen und die verwendeten Sticks werden von anderen PC erkannt und sind somit auch heile.

Betriebssystem ist Vista.

Danke
1
Antworten
2112
Aufrufe
Öffnen / Spiechern unter - Problem
Begonnen von Helge_
06. Juli 2012, 17:04:21
Hilfe!!!!
Wer kann mir helfen?
Ich benutze als E-Mail Programm "Zimbra Desktop". Klickt man im Posteingang auf den Anhang der Mail öffnet sich ein Dialog mit der Frage ob man die Datei öffnen oder speichern möchte. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit einen Haken zu setzen (künftig automatisch für Dateien dieser Art ausführen).
Diesen Haken habe ich aktiviert und blöderweise speichern gedrückt. Jetzt muss ich jedes mal wenn ich eine Excel-Datei bekomme, diese erst speichern bevor ich sie öffnen kann - und das nervt.
Ich würde diese Einstellung gerne löschen bzw. ändern.

Kann mir jemand sagen wie, hab schon alles versucht...
Schon mal vielen Dank im Voraus
24
Antworten
255872
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
1
Antworten
3601
Aufrufe
Microsoft Office läuft nicht mehr
Begonnen von Domi
19. Juni 2012, 16:57:39
Hallo
Ich habe folgendes Problem und hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe auf meinem Laptop mit Windows Vista 32 Bit System, Microsoft Office Home and Student 2010 Installiert es hat alles wunderbar funktioniert. Ich konnte mit den einzelnen Programmen arbeiten, sie öffnen und erstellte Ordner speichern und wieder öffnen.
Aber nach 3 Tagen konnte ich weder Word, Powerpoint oder Exel mehr öffnen geschweige denn meine erstellten Ordner öffnen.

Wenn ich ein Officeprogramm öffnen möchte kommt jedesmal die Fehlermeldung

"Der Datei ist kein Programm zur Durchführung dieser Aktion zugeordnet. Erstellen Sie eine Zuordnung in der Systemsteuerung unter Zuordnung festlegen"

Wenn ich einen mit Office erstelltes Dokument öffnen möchte kommt die Fehlermeldung

"Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side-By-Side Konfiguration ungültig ist. Weitere Informationen finden Sie im Anwenderungsereignisprotokoll."

Da ich nicht viel Ahnung von Computern habe bin ich ziehmlich überfordert. Habe schon in einigen Foren herumgeschnuppert aber leider noch keine Lösung gefunden.

Habe Office Deinstalliert und nochmal Neu installiert. Leider ohne erfolg. Habe Office über die Installations DVD repariert. Auch ohne wirkung.

Die C++ 2005 bzw 2008 sind auch vorhanden.

Eine ältere 60 Tage Testversion habe ich auch Deinstalliert. Weiß langsam nicht mehr weiter.
Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches problem gehabt und es irgendwie beheben können.

Bin für jeden Tipp dankbar,
danke im vorraus Domi
3
Antworten
23656
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab - ntdll.dll das Problem?
Begonnen von beccaria
10. Mai 2012, 20:37:49
Hallo,

ich habe seit mehreren Tagen ein Problem mit meinem Windows Explorer.
Anfänglich stürzte er nur ab, wenn ich in Ordnern etwas "gearbeitet/verschoben" habe usw. aber mittlerweile genügt es, überhaupt einen Ordner anzuklicken.
Sofort "friert" der Laptop ein, die Benachrichtigun "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" erscheint, ich kann dann erst weiter arbeiten, wenn der WE geschlossen wurde. (Das selbe Probleme habe ich ca 3-4x am Tag mit Mozilla, jedoch "friert" dieses immer nur für ca 1 Min ein und somit hängt dann eben alles und erst dann kann ich weiter arbeiten. Das ist auch seeehr nervig, aber ich weiß nicht, ob es mit dem Windows Explorer Problem zusammen liegt!)

Ich habe unter Start / CMD und dem Befehl sfc scannow gesucht, das Ergebnis sah so aus:
Ergebnis:
Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren.
Dateils finden sie in der Datei CBS.LOG
<windir\logs\CBS\CBS.log> z.b. in Windows\logs\CBS\cbs.log

Die Details konnte ich nicht abrufen, da ich keinen Zugriff hätte.

So, dann habe ich eben über die Ergebnisanzeige im System und Anwendung die "Fehler" und "Warnungen" mal genauer betrachtet und jedes mal stehen diese mit NTDLL.DLL in Verbindung.
Beispiel eines Aufrufes:
Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 1.9.2.4448, Zeitstempel: 0x4f563ac1
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b8f
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000222b2
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x644
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd2969729afaee
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
Berichtskennung: 7831d927-9565-11e1-9e7d-14dae9404578

Gibt es noch eine Möglichkeit das Problem zu beheben?
Eine Win7 CD habe ich nicht, da ja keine mit dem Laptop mitgeliefert wurde.
(Habe diesen: http://www.asus.com/Notebooks/Versatile_Performance/X54L/)
Kann ich im Notfall einfach auf einen anderen Gerätemanager umsteigen oder würde das nur eine zeitlich begrenzte Alternative darstellen?

Ich danke für eure Antworten im Voraus.
(Achja, bitte köpft mich nicht, ich bin eine absolute Laptop-nichtkennerin :-))

P.s. „Eigene Ordner“ (Eigene Bilder, Eigene Dokumente usw.) stürzen im Übrigen nicht so schnell ab, die später erstellten und sehr vollen Ordner sofort beim Anklicken.
Ich hab die Ordneroption auch schon „im eigenen Prozessor“ starten lassen, dann stürzt es noch schneller ab…………
UND: Zu guter Letzt habe ich noch die Maleware-Log Daten:

[spoiler]
Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
blblabla :: blabla-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

07.05.2012 21:02:53
mbam-log-2012-05-07 (23-00-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 544512
Laufzeit: 1 Stunde(n), 56 Minute(n), 35 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon|Shell (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\blabla\AppData\Local\bc4581c2\X -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-2764755212-3932830633-3591871303-1001\$RA2P6PQ.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\blablaAppData\Local\bc4581c2\U\800000c f.@ (Rootkit.0Access) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

[/spoiler]
9
Antworten
32655
Aufrufe
Ordnerfarbe- Symbol ändern: Hilfe!
Begonnen von bavarianteacher
22. April 2012, 20:59:15
Win 7 (64 Bit)

Hallo!
Vergeblich versuche ich schon seit längerem die Ordnerfartben eines bestimmten Ordners von Standardgelb in andere Farben zu ändern.
Leider funktioniert dies nicht!!!
Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke!