306 Benutzer online
28. November 2020, 05:23:42

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort mobilfunk
4
Antworten
4743
Aufrufe
Manuelles umstellen GSM/WCDMA bei internem Modem
Begonnen von obstla7
22. Mai 2013, 13:35:49
Hallo!

Weiss jemand, wie man unter Windows 8 bei einem internen Modem manuell zwischen UMTS/GPRS bzw. HSDPA/EDGE bzw. WCDMA/GSM umstellen kann? Gibts da REG Eintragungen?

Mein Gerät ist ein HP Elitebook 2730p und das Modem ist ein hp un2400.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Danke

vistavista go-windowsgo-windows windowswindows internetinternet ymsyms winwin win7win7 mobilmobil zwuzwu treibertreiber windows7windows7 softwaresoftware bgebge mobilemobile keinkein forumforum bgqbgq problemeprobleme verbindungverbindung fehlerfehler installiereninstallieren downloaddownload windowwindow d2kd2k ohneohne installationinstallation findetfindet updateupdate programmprogramm umtsumts
14
Antworten
16061
Aufrufe
Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
Begonnen von Ramona2110
21. Juni 2012, 07:00:40
Hallo zusammen,

ich habe einen 'neuen' gebrauchten PC erworben. Es handelt sich um einen Siemens Amilo PA 3553.

Ich muss nun um das WLAN zu aktivieren immer folgende Schritte durchführen:

1. Systemsteuerung
2. Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen
3. Adaptereinstellungen änderen
4. Eigenschaften von Drahtlosnetzwerkverbindung konfigurieren über Erweitert
5. Funk an/aus aktivieren

Das Funk an/aus ist systemseitig deaktiviert und diese Einstellung möchte ich dauerhaft aktivieren.

Es handelt sich um folgende WLAN-Karte: Ralink 802.11n-Drahtlos-LAN-Karte

Wie kann ich den Funk dauerhaft aktivieren im System?

Danke schon mal vorab.

Gruß
Ramona


1
Antworten
4162
Aufrufe
Kein Modem gefunden
Begonnen von Fahrenholz
21. Februar 2012, 20:51:40
Hallo,

versuche mit meinem neuem Asus Notebook eine Internetverbindung über Telekom DSL Modem Teldata 302 einzurichten, habe aber immer die Meldung Nicht verfügbar, kein Gerät gefunden oder Modem ist nicht bereit (ausschalten, abstöpseln und 10 Sekunden warten, ohne Erfolg). Einwahldaten habe ich alle eingegeben, denke auch richtig (hoffe ich zumindest).
Am alten PC wenn ich umstecke kein Problem.
Was läuft falsch,kann mir jemand helfen?

Gruß
Robert
8
Antworten
7570
Aufrufe
Acer 4810TG Probleme mit 3G Mobiler Breitbandverbindung
Begonnen von Lumbanraja
08. März 2011, 16:23:27
Moin allerseits...
Nach langem Suchen und Verzweifeln versuche ich nun hier mein Glück.
Ich habe ein Acer Aspire 4810TG mit integriertem Option GTM382 E Modem. Unter W7 Beta (32bit) funktionierte dies auch.
Ich habe nun seit längerem W7 Home Premium 64 installiert, seither komme ich nicht mehr mobil ins Netz.
Habe schon zig Varianten der Option-Treiber von Acer probiert und auch verschiedene Launch-Manager-Versionen.
Momentan habe ich den Option-Treiber für Vista 64 drauf (5.0.20.0) und den Vista Launch-Manager v. 2.0.03.
Habe aber im Vergleich zu den entsprechenden W7 Treibern das gleiche Ergebnis:
Beim 3G Connection Manager bekomme ich nach dem Starten die gelbe Warnung "Gerät gefunden!" und der "Verbinden"-Button ist grau/inaktiv.
Über die windows-eigene mobile Breitbandverbindung komme ich immerhin bis zur PIN-Eingabe. Es wird dann auch das entsprechende Netz erkannt (E-Plus via Alditalk), wenn ich allerdings auf "Verbinden" gehe, kommt "Verbindungsfehler wegen Zeitüberschreitung" oder so ähnlich. Danach kann ich auch nicht mehr auf "Trennen" gehen, da dieser Button ebenfalls grau/inaktiv ist.

Bei anderen (auch hier im Forum) hat es geholfen eben die Vista Treiber zu installieren, bei mir wie gesagt nicht. Acer selbst blockt ab und sagt, wenn ich ein anderes System, als das mitgelieferte verwende, sei das nicht deren Zuständigkeit...

Übrigens bekomme ich diese Zeitüberschreitung auch bei verwendung eines USB-Sticks (Auch Alditalk) mit dem mitgelieferten Verbindungsmanager, der in einem anderen Notebook einwandfrei funzt...
Daher ist das vielleicht nicht nur ein Treiberproblem?

Bin um jede Hilfe dankbar...

Greez Lumbanraja
2
Antworten
14396
Aufrufe
Google Calendar Sync mit Outlook 2010 nutzen?
Begonnen von Markus
03. Juli 2010, 02:00:17
Habe mir mal Office 2010 - 30-Tage-Trial installiert.
Da ich ein Android-Handy habe und dort den Kalender recht intensiv nutze wollte ich Google Calendar Sync installieren;

Synchronisiert normalerweise Outlook 2003 und 2007 mit dem Google-Kalender (und somit auch mit dem Android-Kalender);

Leider kommt nach der Installation von Google Calender Sync die Fehlermeldung, dass es nur mit Outloook 2003 und 2007 kompatibel ist, ich aber Version 14.00 installiert habe.

Hab schon gegoogelt, einzige bisher brauchbare Lösung ist mit nem Hex-Editor die Outlook.exe zu bearbeiten, und Outlook Sync vorzugaukeln, dass es Office 2007 ist; finde ich aber alles andere als schön.

Hat jemand ne andere Lösung dafür gefunden?

mfg
Markus
3
Antworten
6599
Aufrufe
T-Mobile und T-Home verbinden sich mit der Telekom
Begonnen von Cr4nk
15. Mai 2010, 13:38:18
[center][img width=640 height=210]http://www.vvallo.com/wp-content/uploads/2007/11/logo_deutsche_telekom.jpg[/img][/center]

Folgende SMS erreichten alle D1 (T-Mobile) Kunden:
[quote]Lieber Kunde, T-Mobile und T-Home wurden in der Telekom Deutschland GmbH zusammengeführt. Die Anezige ihn ihrem Handydisplay ändert sich nach Neustart des Handys in Kürze auf: "Telekom.de".[/quote]

Weshalb T-Mobile und T-Home zusammengeführt wurden ist noch unklar. Zudem ist es auch fraglich ob dies irgendwelche Nachteile bildet.
1
Antworten
5157
Aufrufe
umts stick von alice
Begonnen von icke66
12. Dezember 2009, 17:40:11
ich habe mir ein [iurl=http://www.dslalternativen.de/umts/umts-flatrate/]umts stick[/iurl] bei alice geholt alles instaliert komme einwandfrei ins netz zuhause
nun wahr ich gestern woanders und bin nicht mehr reingekommen wer kann mir bitte helfen :grübel
9
Antworten
19707
Aufrufe
Acer 3G Connection Manager Win7 Ultimate x64
Begonnen von Matricus
31. Oktober 2009, 14:32:06
Hallo zusammen,leider habe ich unter Google und anderen Foren nichts dergleichen zu meinem Problem gefunden.Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen ;)

Ich besitze ein Acer 3810TG-944G32n Notebook und habe seit einigen Tagen nun Windows 7 Ultimate x64. Es funktioniert soweit alles wunderbar,habe auch den Launchmanager etc mit den Treibern der Acer Homepage korrekt installieren können etc.

Mein Problem ist nun folgendes, ich möchte gerne wieder über das 3G Modul ins Internet gehen (habe mir schließlich dieses Model hierfür gekauft) und das funktioniert irgendwie nicht mehr. Ich habe bereits mehrere Treiber ausprobiert (auch die für die 14 bzw 15 zoll modelle dieser Notebookreihe) und immer geht irgendwas schief.Per Launchmanager kann ich im oberen Bereich auswählen über welches "Internet" ich mich verbinden möchte, 3G usw... früher musste ich es einfach antippen 3G auswählen, mein 3g Connection Manager öffnen PIN eingeben und konnte lossurfen. Unter Windows 7 habe ich nun das Problem das ich es zwar unter dem Launchmanager auswählen kann, dieses aber nicht dort bleibt. So wurde früher durch das umschalten des LM die WLAN Verbindung unterbrochen....diese bleibt nun weiterhin bestehen. Wenn ich den 3G M öffne zeigt er mir nun an er findet kein Gerät dabei habe ich es korrekt unter Gerätemanager und den Treibern von Option installiert. Mit unterschiedlichen Treibern konnte ich zb den Connection Manager gar nicht öffnen, nun habe ich die Treibersoftware vom 5810TG benutzt und diese lassen sich ohne probleme öffnen,jedoch kann cih keine Verbindung herstellen. Beide Treiber zusammen LM und 3GCM funktionieren nicht...

Ich weiss nun ehrlich gesagt nicht mehr was ich noch ausprobieren soll,da es für jedes Modell auf der Homepage von Acer mehrere Treiber gibt. Brauche ich nur einen?oder fehlt mir gegebenfalls einer? Ich wäre euch sehr verbunden wenn mir jmd einen Tipp geben könnte :-)


Danke im Vorraus
2
Antworten
7677
Aufrufe
Probleme mit ALDI UMTS Stick
Begonnen von monte2307
05. Oktober 2009, 21:51:49
Hallo ich habe mir den ALDI UMTS Stick gekauft. Nur habe ich immer Probleme wenn ich mich einwählen will. Er verbindet auch, was im Verbindungsassistenten steht, aber es kommt immer nur das gelbe Ausrufezeichen, mit dem Hinweis: Keine Konnektivität. Er empfängt auch keine DatenPakete. Sendet aber.Ich bleibe immer bei 304 stehen.

Hat jemand von euch vielleicht eine Lösung?

Ich habe echt keine Ahnung mehr was ich machen soll.

Ich kann nur mit dem Stick nicht ins Netz. Wlan geht hier drauf ohne problem.

Bitte um Antworten.

Danke euch
4
Antworten
6037
Aufrufe
Vodafone - WLan probleme beim browser
Begonnen von thunda
04. September 2009, 13:08:16
Guten Tag,.

wir haben hier ein kleines Problem bei meinem Nachbar.
Nach der ganzen Instalation wird das internet zwar angezeigt (auch mit allen 5 Balcken grün) aber sobald man IE oder Firefox benutzen möchte läd die seite in zeitlupe oder geht gar nicht auf. Wobei der Antivir sich mit ganz normaler Geschwindigkeit up-gedated hat.

System ist Vista, modem ist Easy Box 803 da wird dann ein stick reingestekt der das signal zu der Pc antenne sendet. aber wie gesagt der Antivir update verlief schnell, es ist der browser der probleme macht.

7
Antworten
24772
Aufrufe
Windows Mobile 6.5 ab dem 6. Oktober
Begonnen von ossinator
01. September 2009, 19:19:35

Windows Mobile 6.5 wird am 6. Oktober auf den Markt kommen. Zum Marktstart werden Orange, T-Mobile und Vodafone sowie die Hersteller Acer, HTC, LG, Samsung, Sony Ericsson und Toshiba Geräte mit dem neuen Handy/Smartphone-OS anbieten.
Im Video der Vergleich zwischen iPhone und WM 6.5

[flash=560,340]http://www.youtube.com/v/YP9PQ5iWFzM&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>[/flash]
8
Antworten
14230
Aufrufe
Internet Geschwindigkeit prüfen
Begonnen von Markus
23. August 2009, 13:48:22
Hi!

wollte mal wissen, mit welchen Tools und Diensten ihr eure Internet Geschwindigkeit testet.
Gibt ja zahlreiche Anbieter - allerdings variieren die Ergebnisse meiner Meinung nach sehr stark...
Evtl. könntet ihr auch gleich mal eure Internet-Geschwindigkeit (laut Anbieter und real) angeben...

mfg
Markus :))
2
Antworten
8249
Aufrufe
UMTS Stick von Alice läßt sich nicht installieren
Begonnen von meik
20. August 2009, 22:49:43
Moin, Moin,

möchte gerne via UMTS mit dem Stick von Alice ins Internet. Leider läßt der Stick sich sich installieren. GlobeTrotter Connect bricht die Installation immer ab. Benutzerkontenverwaltung und Firewall sind aus. Der Stick taucht auch nicht als Netzwerkarte in der Systemsteuerung auf.

Ich arbeite mit einem ACER Aspire 6930G und Windows Vista Home SP2

Auf dem XP-Rechner meiner Tochter funktioniert alles wunderbar!

Gruß aus Hamburg
Meik
0
Antworten
9838
Aufrufe
Nokia Handy Productcode ändern
Begonnen von ossinator
02. Juni 2009, 15:31:24
Ich möchte euch eine kurze Handlungsanleitung zum Ändern des Productcodes für Nokia-Telefone geben. Über Sinn und Unsinn dieser Aktion kann man sich streiten. Der Hauptgrund dafür ist, dass gebrandete Telefone deutlich schlechter bezüglich FW-Updates unterstützt werden. In meinem Fall wurde mir für mein Nokia E71 lediglich das FW-Update 200.21.118 über den NSU angeboten. Aktuell ist aber die Version 210.??.??? Mein Handy ist Vodafone-gebrandet.

Die Prozedur funktioniert mit allen Nokia-Handys, die über USB und PC-Suite verbunden werden können.

[b]Ganz wichtig: Durch die Productcode-Änderung geht die Garantie flöten und ihr könnt unter Umständen sogar das Handy funktionsunfähig (allerdings reparabel) machen.[/b]

Was wird benötigt: Nokia PC-Suite (für die entsprechenden USB-Treiber), das Tool Nemesis Service Suite, der gewünschte Productcode und natürlich das Handy und USB-Kabel.

Die Nokia PC-Suite bekommt ihr unter [url=http://www.nokia.de/service-und-software/software/nokiasuites][b][color=blue]Nokia.de[/color][/b][/url]
Die Nemesis Service Suite bekommt ihr [url=http://www.b-phreaks.co.uk/NSSDownloadLanding.htm][b][color=blue]hier[/color][/b][/url]
Die entsprechenden Productcode findet ihr sehr leicht über Google.

Zunächst installiert ihr die Nemesis Service Suite und wählt bei der Verbindungsart : [i][b]Virtual USB device[/b][/i] aus

Dann schließt ihr euer Nokia über USB an den PC und wartet, bis die Verbindung hergestellt ist. Startet Nemesis Service Suite und klickt auf den Button: [i][b]Suchen[/b][/i].

[img width=640 height=332]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_org-09060215651551.jpg[/img]

Das Handy sollte nun erkannt und die Details gelesen werden. Klickt dann auf den Button:[i][b] Phone Info[/b][/i] und tragt rechts den gewünschten Productcode ein. Dann noch den Haken auf Enable setzen und den Button Write drücken.

[img width=640 height=349]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_org-09060215708242.jpg[/img]

Unten links sollte bei Erfolg: [b][i]Write new values........Done[/i][/b] stehen. Das Handy kann nun entfernt werden. Bei einer fehlerhaften Übertragung kommt die Meldung: [b][i]Write new values... Error![/i][/b]
In diesem Fall PC und Handy neu starten. Dann entweder nochmals versuchen oder alles so belassen, da eine Änderung nicht möglich ist.

Nach erfolgter Productcode-Änderung kann man über den Nokia-Software-Updater die aktuelle FW laden.

Was noch zu beachten ist: Man kann (darf) kein zuvor gemachtes Backup der Daten zurückspielen, da auch systemspezifische Telefoneinstellungen geändert werden. Es wird sonst der Fehler:[b] Telefonstart fehlgeschlagen. Kontaktieren Sie Ihren Händler![/b]
Aber keine Panik: Durch die Tastenkombination [b]grüne Hörertaste[/b] + [b]*[/b] + [b]3[/b] das Handy bei gedrückter Kombination Einschalten und Tasten solange halten, bis PIN-Eingabe erscheint. Dadurch wird der Telefoncache (allerdings auch alle eingegebenen Daten) gelöscht.

Ich habe diese Prozedur vor kurzem an meinem Handy Nokia E71 erfolgreich durchgeführt. Inklusive der fehlgeschlagenen Backup-Rückspielung. Funktioniert jetzt aber einwandfrei mit der neuen FW und das Vodafone-Branding ist weg.
9
Antworten
34544
Aufrufe
Windwos 7 O2 Surfstick
Begonnen von vis23
11. Mai 2009, 17:21:57
habe mir heute Das Windwos 7 RC Heruntergeladen  und es natührlich installiert^^
bin bis jetzt sehr zu frieden sound funktioniert , Grafikkarte auch nur das internet funktioniert nicht -.-

ich gehe über einen o2 Surf stick ins I-net und zwar über diesen hier...

http://www.o2online.de/nw/active/laptop/topprepaid

die installation lief reibungs loss ab und die Software "Mobiele Partner Manager" startet auch ,
das O2 Netz wird gefunden ABER :grübel dann wenn ich auf verbinden Klicke wird mir nur

VERBINDUNGS VERSUCH ERFOLGLOSS! angezeigt hat jemand eine ahnung wie man das Problem lösen kann? ?(

mfg Vis
9
Antworten
2714
Aufrufe
mobilfunknetz von t-moble fällt aus
Begonnen von AlisD
21. April 2009, 17:56:50
alle d1 kunden die sich wundern das keiner anruft schaut ma hier

[url=http://www.rp-online.de/public/article/wirtschaft/news/699292/Mobilfunknetz-von-T-Mobile-faellt-aus.html]LINK[/url]
4
Antworten
7163
Aufrufe
Mobil Phone Manager startet nicht
Begonnen von Blumenkind
03. Juli 2008, 22:16:14
Ich habe für mein Siemens Handy die aktuelle Version 4.20.636.41.0.0 des MPM heruntergeladen und installiert. Allerdings stürzt beim Installieren schon der Installer ab. Und beim deinstallieren auch.  Wenn ich ihn dann starten will erhalte ich nur eine Fehlermeldung (siehe Screen). Ich hab es auch schon im Kompatibilitätsmodus zu XP SP2 versucht.
Allerdings läuft die ältere Version 3.05.22.31.03 des MPM ohne Probleme.

Hat jemand nen Plan woran das liegen kann?

MfG Blümchen
8
Antworten
3537
Aufrufe
Easybox mit GPRS
Begonnen von schreibermühle
08. April 2008, 18:02:26
Halli Hallo Hallöle,

weiß zuvällig jemand ob es eine möglichkeit gib die externe antenne für die Easybox 1 über eine Software oder ein Meßgerät einzumessen

erstmal danke
0
Antworten
2633
Aufrufe
[Mobile] Deutschland hat einen neuen Mobilfunkanbieter
Begonnen von ossinator
03. Juli 2007, 17:50:51
HFO Mobile heißt ein neuer Mobilfunkanbieter in Deutschland. HFO nutzt das Netz von O2 Deutschland - T-Mobile-Roaming eingeschlossen. Der Anbieter geht mit vier bundesweiten Tarifen an den Start.

Bei Optimax1 beispielsweise fällt weder eine Grundgebühr noch ein Mindestumsatz an. Mit Optimax1 kosten Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze rund um die Uhr 20 Cent pro Minute ins Netz von O2 beziehungsweise 29,9 Cent pro Minute zu D1, D2 und E-Plus. Der SMS-Versand ins eigene Netz kostet zehn Cent, in Fremdnetze 19 Cent.

Zudem bekommt der HFO-Kunde eine eigene Ortsnetzrufnummer. Von dort aus zahlt er 6,9 Cent pro Minute ins deutsche Festnetz. Ebenfalls 6,9 Cent pro Minute kosten Gespräche unter Optimax1-Kunden - egal wo sie sich bundesweit aufhalten. Alternativ dazu kann man für 9,99 Euro monatlich eine Homezone-Flatrate ins nationale Netz ordern. Kunden, die zu ihrem Tarif regelmäßig ein aktuelles Handy erhalten möchten, zahlen monatlich zusätzlich 5,95 Euro.

[size=8pt][i]Quelle: ZD-Net[/i][/size]
5
Antworten
9946
Aufrufe
UMTS Eplus
Begonnen von mandy79
23. April 2007, 19:40:04
HILFE!!!!!!!
Hab mir [b]Base[/b] geholt und ne [b]Vodafone [/b] Card (GT 3G Quad) bekommen. Bei Vista kann weder die Eplus Software noch die von Vodafone die Card erkennen. Hat einer ne´ Idee??? Oder besser, den passenden Treiber?
Vielen Dank und Grüße

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen