214 Benutzer online
20. Juli 2019, 14:22:09

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort thinkpad
5
Antworten
13718
Aufrufe
Samsung CLP-300 wird nicht erkannt!
Begonnen von greyhound78
08. Februar 2008, 13:17:34
Hallo zusammen,

habe mir heute nen neuen Drcker gekauft. Und zwar den Samsung CLP-300. Ich kriege das Ding aber nicht zum laufen! Vista Buisiness 32-bit sagt mir die ganze Zeit, dass ein Unbekanntes Gerät angeschlossen ist, obwohl ich schon die Treiber von der mitgeliefrten CD, von der Samsung.Homepage und sogar schon die Windows eigenen installiert habe.

Kann mir da jemand helfen???

Danke schon mal...
Gruß
greyhound78

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 winwin ymsyms zwuzwu treibertreiber bgebge bgqbgq problemproblem searchsearch problemeprobleme yahooyahoo windows7windows7 keinkein zguzgu d2kd2k funktioniertfunktioniert gehtgeht bingbing 5818717858187178 bggbgg laptoplaptop d2sd2s d24d24 keinekeine softwaresoftware forumforum windowwindow
21
Antworten
10960
Aufrufe
Notebook, wer findet das Günstigste Office Notebook
Begonnen von AlisD
30. Januar 2008, 08:24:40
« 1 2
Hi, ich hab ne schwester  8o und die will n notebook und ratet mal welcher HW-MOD sich darum kümmern daraf das es gut und nicht zu teuer wird.

was sie macht.

- Surfen - im NETZ
- Office - Briefe, Vorlagen, Ausarbeitungen also schreibkram
- Kartenspiele daddeln

das ergibt für mich ein

15,4" TFT
Weiche Tastatur - mit gutem Anschlag
40 - 80 GB HDD
ON-BOARD-GRAFIK
WLAN, LAN, SOUND, USB
DVD-Brenner
BS- EGAL am besten keines
Das teil muss XP-TAUGLICH SEIN !!!

so wer sich auskennt weis, das ist alles standard mittlerweile. aber wer findet so ein Notebook was auch qualität bietet für unter 400€ ?

habe schon das FSC ESPRIMO VT 5535 ausgewählt aber das gefällt mir nicht sooo gut ^^
25
Antworten
17829
Aufrufe
Bootvorgang dauert 10 - 15 Minuten!!
Begonnen von Mad
11. Januar 2008, 14:45:53
« 1 2
Hi, seit gestern abend dauert der startvorgang bei mir einige minuten!
ich habe den rechner nach einer sitzung neugestartet und nach dem ladebalken von windows kam ewig nichts, nur schwarzer screen.
anfangs dachte ich er wäre hängen geblieben und hab reset gedrückt, habs ein paar mal versucht, nach ca. einer viertel stunde kam dann das runde win logo und dann der mauszeiger.. ab da fuhr er wieder problemlos hoch. sidebar und objektdock wurden auch normal geladen, cpu und ramauslastung wie üblich und auch sonst war alles beim alten.

es ist jetzt aber jedesmal so das er so lange bootet und das ko.. mich echt an!

hardware habe ich überhaupt nicht verändert und bei der software ist nur der nokia updater dazu gekommen, diesen hab ich auch schon wieder deinstalliert.
des weitern hab ich noch einen regcleaner durchlaufen lasse.. ohne besserung!

was kann ich noch tun? kann ich evtl fehlerhafte bootdateien mit der windvd wieder herstellen, wenn ja wie? finde da nichts wie "reparieren" oder so wie bei xp.

eine neuinstallation möchte ich eigentlich vermeiden, vista ist grad so wie ich es haben wollte, will der MS hotline auch nicht schon wieder auf den sack gehen ;)

hoffe ihr könnt helfen

ich habe Windows Vista Home Premium 63 Bit
3
Antworten
8479
Aufrufe
Vista Bischirmlupe ausschalten
Begonnen von lofreako
05. Januar 2008, 11:36:31
Hallöle Alle zusammen.
Falls es hier nicht richtig bitte nicht steinigen, ich bin noch jung  :zwinkern

Also mein Prob ist folgendes:
Immer wenn ich Vista starte startet diese bekloppte Bildschirmlupe mit , die allerdings vor der Passworteingabe kein Haken bekommen hat(Beim konto unten links).Nun wollt ich euch fragen wie ich diese bescheuerte Lupe wieder los werde.
Danke im voraus

Freako
5
Antworten
6060
Aufrufe
Keine Updates mit Vista?
Begonnen von dangut79
09. Dezember 2007, 15:19:40
Habe mir ein Laptop zugelegt! War bisher positiv überrascht! Nach den ganzen Vorurteilen! Aber nun mein Problem: Ich kann keine Updates beziehen! Auch konnte ich mich nicht bei Microsoft registrieren. Die Seite wird aufgerufen aber nicht angezeigt! Nach einiger Zeit kommt dann "Seite kann nich angezeigt werden!" Habe schon meine Firewalleinstellungen üperprüft! Alles i.O. Kann das an meinen Internetanbieter liegen????

Helft mir!!!
1
Antworten
13207
Aufrufe
Tastenkombinationen in Windows ändern???
Begonnen von paperworld
22. Oktober 2007, 17:16:06
Kann man die Windows-Tastenkombinationen ändern?
:grübel                                  :grübel                            :grübel
Wenn ja, wie?
324
Antworten
104051
Aufrufe
Vista SP1 Sammelthread -SP1 verfügbar-
Begonnen von ossinator
16. Oktober 2007, 13:41:30
« 1 2 ... 21 22 »
Bisher können rund 12.000 ausgesuchte Tester das Paket bereits vorab ausprobieren.
Ein findiger Programmierer mit dem Pseudonym "Luthian" hat eine Anleitung veröffentlicht, wie jeder in den Genuß der Beta-Version des SP 1 kommen kann.

Hier nun die Anleitung zum Download der Service Pack 1 über die in Vista integrierte Aktualisierungsfunktion Windows Update:

[list]
[li]Zunächst muss der folgende Code in einen Editor kopiert werden. Bei Speichern des Codes kann die Datei beliebig benannt werden, Luthian schlägt als Namen SP1BetaRK_ext.cmd vor. Wichtig ist lediglich, dass die Endung .cmd lautet: [/li][/list]

[quote]@echo off
reg add HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\VistaSp1 /v Beta1 /t REG_SZ /d a2c3c14a-9586-4d37-9aaa-79fbd64069d2 /f
reg add HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\VistaSP1 /v Beta1 /t REG_SZ /d a2c3c14a-9586-4d37-9aaa-79fbd64069d2 /f
echo Vista SP1 registry key has been set. Please check for updates in Windows Update.
pause[/quote]

[list][li]
Nun muss die Datei nur noch mit Administratorrechten ausgestattet werden, um die Änderungen an der Registrierungsdatenbank umzusetzen. (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen)[/li]

[li]Bei der Suche nach neuen Updates über Windows Update sollte nun das Upate [color=green][i]KB935509[/i][/color] angeboten werden. Dieses muss heruntergeladen und installiert werden, da es die Voraussetzungen für den Bezug Service Pack 1 Beta über Windows Update schafft. Nach der Installation muss der Rechner neu gestartet werden.[/li]

[li]Nach dem Neustart wird nun erneut eine Suche nach Updates fällig. Diesmal sollte mit [color=green][i]KB937287[/i][/color] ein weiteres Update angezeigt werden. Nach dessen Installation muss wieder neugestartet werden.
Beim darauf folgenden erneuten Aufruf von Windows Update sollte nun [color=green][i]KB938371[/i][/color] zum Download angeboten werden. [/li]

[li]Nachdem der PC nun ein letztes mal neu gestartet wurde, ruft man nun wieder Windows Update auf. Nach einer Suche sollte nun endlich die Windows Vista Service Pack 1 Beta zum Download angeboten werden.[/li] [/list]

Nach dem Download und der Installation der Windows Vista Service Pack 1 Beta sollte in der rechten unteren Ecke des Desktops der Hinweis eingeblendet werden, dass es sich bei der aktuell verwendeten Version des Betriebssystems um eine Testversion der Build 6001 handelt.

[b]Achtung:[/b]
Nicht für Beta-Tester, die eine Vorabversion bereits bezogen haben.

Und Installation auf eigene Gewähr. Es bleibt eine Beta-Version.

0
Antworten
46892
Aufrufe
[Vista] Stand By ausschalten
Begonnen von ossinator
15. Oktober 2007, 21:41:22
[b]Problem:[/b]
Nicht alle PCs vertragen es, in den Standby-Modus geschickt zu werden. Es hängt von den jeweiligen Treibern ab, ob nach dem Aufwachen noch alles funktioniert – Sound, Netzwerk- und Internet-Verbindung.

[b]Lösung für Win XP:[/b]
[list]
[li]
Einfach in der Systemsteuerung unter [color=green][i]Energieoptionen[/i][/color], die Auswahl [color=green][i]Standby[/i][/color] auf [color=green][i]Nie[/i][/color] stellen. Unter der Registerkarte [color=green][i]Erweitert[/i][/color] sicherstellen, dass der PC herunterfährt, wenn der Netzschalter gedrückt wird, und nicht in den Standby-Zustand wechselt. [/li]
[/list]

[b]Windows Vista:[/b]
[list]
[li]
Die Standby-Funktionen wird in der Systemsteuerung unter [color=green][i]Energieoptionen[/i][/color] folgendermaßen geändert: Zuerst auf „[i][color=green]Energiesparplaneinstellungen ändern[/color][/i]“, dann aus der Dropdown- Liste [color=green][i]Energiesparmodus nach[/i][/color] die Option [color=green][i]Niemals[/i][/color] wählen.
Um die Einstellungen für den Netzschalter zu beeinflussen, auf [color=green][i]Erweiterte Energieeinstellungen ändern[/i][/color] klicken und die Option [color=green][i]Netzschalter und Laptopdeckel, Netzschalteraktion[/i][/color] von [i][color=green]Energie sparen[/color][/i] auf [color=green][i]Herunterfahren[/i][/color] umstellen.
Das Gleiche nochmals unter der Option [color=green][i]Netzschalter im Startmenü[/i][/color] durchführen.
Dadurch verändert sich die Voreinstellung des Startmenü-Schalters. Der Schalter sollte nun [i][color=red]rot[/color][/i] statt [color=orange][i]orange[/i][/color] sein und dass statt des „Standby“-Symbols jetzt „Herunterfahren“ erscheint. [/li][/list]
3
Antworten
6942
Aufrufe
Lenovo X61 WLAN Authentifizierung klappt nicht!
Begonnen von crazyBerliner
09. September 2007, 18:05:48
Hallo erstmal,

ich habe ein Lenovo X61 Modell 7673-65G. Vista Business
Leider komme ich mit dem PC nicht in mein WLAN rein.
Erst wenn ich bei meinem Acc D-Link DI-524 keine Verschlüsselung
einstellen, dann kann der Lenovo ins Netz.
Habe das Gefühl er "verschluckt" sich bei der Authentifizierung.
Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte das ich nur unverschlüsselt ins
Netz mich einloggen kann?
Bin ehrlich gesagt bissel überfragt, woran das liegen könnte.
Keine Angst, dass ich meinen Key falsch eingeben könnte oder so, daran liegt es leider nicht!
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Grüße

Benedikt
16
Antworten
20380
Aufrufe
Vista Explorer - keine Thumbnails von Bildern z.B. jpg;tif
Begonnen von ninnick
23. August 2007, 12:30:24
« 1 2
Habe Vista Home prem. vorinst. auf Noteb.

...in XP sehe ich meine Bilder mit Ansichten > Miniaturansichten.......

...gestern wollte ich das zum erstenmal unter Vista genauso - aber -
...nix da.

...Ich bekomme unter Vista-Explorer > Ansichten nur "Symbole" in 3 Größen
...angeboten. Die Symbole zeigen das rote "Irfanmonster" :)

...Das kanns doch nicht sein - ! - oder - ? -  ?(

...Ja, - ich habe auch den Irfanview - damit geht es aber der ist ncht sehr
...komfortabel beim verschieben und kopieren usw.

...Bei meinem XP sehe ich alle Bilder die ich brauche auch in der Miniaturansicht,
...egal ob jpg, - tif, - oder sogar (Nikon) RAW, - ich will das bei Vista auch haben.
...oder eben Vista nicht :(

kann mir - *händewring* - jemand helfen ???

Danke schon mal im Voraus dafür

beste Grüße
______________________ vom Nick


10
Antworten
18591
Aufrufe
Netzwerkcontroller Gelbes Ausrufezeichen...
Begonnen von Markus1980
17. Juli 2007, 16:48:42
Hallo,

Ich habe einen Amilo xi 1554 mit zwei Betriebssystemen. Windows XP und Windows Vista

Unter der Windows XP Partition wird unter dem Geräte Manager Ein Gelbes Ausrufezeichen unter dem Punkt Netzwerkcontroller angezeigt
Ich habe schon versucht alle möglichen Treiber zu aktualisieren.. Netzwerk,Bios ect..

Unter Eigenschaften gibt es leider keine informationen zum Trieber nur ein Hinweis, dass der Treiber nicht richtig Konfiguriert ist..

Leider alles ohne Erfolg....
46
Antworten
121624
Aufrufe
fehlende Treiber "Bluetooth Peripheral Device".
Begonnen von Peter1
05. Juli 2007, 23:11:11
« 1 2 3 4
Hallo, ich habe ein neues Notebook von Asus mit Vista Home Premium.
Nun habe ich ein Handy von SonyEricson S700i mit dem Notebook gekoppelt und Software Mobile Master aufgespielt. In der Software funktioniert alles per Bluetooth.
Seitdem habe ich beim Neustart immer obige Meldung, wegen fehlenden Treibern, die nicht gefunden werden.
Im Gerätemanager steht unter "andere Geräte" mit "?" 2mal "Bluetooth Peripheral Device". ASUS sagt, ich solle die Software vom gekoppeltem Gerät nehmen. Aber unter der Handysoftware S700i-CD wird nichts gefunden.

Brauche ich nun vom S700i eine Software für Vista, oder liegt das Problem wo anders?
Bitte um Hilfe.

Gruß Peter
31
Antworten
13239
Aufrufe
Laptop Bleibt Stehen (vista Ultimate)
Begonnen von svenislashi
01. Juli 2007, 17:26:08
« 1 2 3
Guten Tag an alle,

hab ein problem mit meinem Laptop und Vista Ultimate. Und zwar friert der Laptop immer ein sobald ich ein Spiel starte. Manchmal auch schon im Windows selber. Meist aber wenn ich spiele. Es ist immer unterschiedlich. Mal kann ich 30 min. bis zu 1 Std. spielen, mal verabschiedet er sich berreits nach wenigen Minuten. Bild und Ton bleiben dann einfach hängen, und ich muß den Laptop komplett ausschalten. Windows ist komplett auf dem neusten Stand (Updates). Die Gerätetreiber sind ebenfalls alle auf den neuesten Stand. Habe auch schon das aktuellste BIOS aufgespielt, leider ohne Erfolg. Die Spiele sind auch alle up2date. Habe als 2. OS noch Win XP Prof. installiert. da läuft alles reibungslos.
Hoffe es kann mir jemand weiter helfen. Vielen dank schonmal im vorraus.

Weitere Software die im Hintergrund läuft: Notebook Hardware Contol 2.0 build 06
Bitdefender Internet Security 10

Notebook: Asus A6T
CPU: AMD Turion TL52 2x 1.66 GHz
RAM: 2 GB
HDD: 100 GB
GPU: Geforce 7600 GO (Forceware 158.24)
OS: Windows Vista Ultimate 32bit OEM + Windows XP Professional
BIOS: 0702
8
Antworten
6206
Aufrufe
Welchen Ram soll ich kaufen ?
Begonnen von sp33d
17. Juni 2007, 18:07:11
Hallo Leutz,
ich habe zurzeit nur 512mb Ram *versteck*
Wollte auf 1gb aufrüsten...mehr Geld hab ich grad net *g*
Aber da stellt sich ja immer die Frage: Was brauche ich für einen Riegel ? oO
Habe mal mit einem Programm nen Paar Daten besorgt.
Laut meinem Kumpel muss man genau darauf achten welchen man Kauft.
Er sagte nicht jeder Arbeitspeicher verträgt sich mit jedem Mainboard.
Hoffe ihr könnt mir Helfen und sagen welchen ich da Brauche und dann auch gleich einen Hersteller empfehlen
bei dem ich sowas nicht allzuteuer bekommen kann  :baby:
Naja hier sind mal meine Daten:

[code]Computer:
      Computertyp                                      ACPI x86-basierter PC
      Betriebssystem                                    Microsoft Windows Vista Home Basic
      OS Service Pack                                  -
      Internet Explorer                                7.0.6000.16473
      DirectX                                          DirectX 10.0
      Computername                                      MICHAEL-PC
      Benutzername                                      Michael
      Domainanmeldung                                  Michael-PC
      Datum / Uhrzeit                                  2007-06-17 / 17:53

    Motherboard:
      CPU Typ                                          AMD Athlon 64, 2200 MHz (11 x 200) 3500+
      Motherboard Name                                  Asus A8NE-FM  (3 PCI, 1 PCI-E x16, 2 DDR DIMM, Audio, LAN, IEEE-1394)
      Motherboard Chipsatz                              nVIDIA nForce4-4X, AMD Hammer
      Arbeitsspeicher                                  512 MB  (PC3200 DDR SDRAM)
      BIOS Typ                                          Award (04/21/05)
      Anschlüsse (COM und LPT)                          Kommunikationsanschluss (COM1)
      Anschlüsse (COM und LPT)                          Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
      Grafikkarte                                      RADEON X600 Series (Microsoft Corporation - WDDM)
      Grafikkarte                                      RADEON X600 Series (Microsoft Corporation - WDDM)
      3D-Beschleuniger                                  ATI Radeon X600 (RV370)
      Monitor                                          Fujitsu Siemens T17-2  [17" LCD]  (YEEN019135)

    Multimedia:
      Soundkarte                                        Realtek ALC655 @ nVIDIA nForce4 (CK8-04) - Audio Codec Interface

    Datenträger:
      IDE Controller                                    Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
      IDE Controller                                    Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
      IDE Controller                                    Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
      Massenspeicher Controller                        Microsoft iSCSI-Initiator
      Massenspeicher Controller                        Virtual CloneDrive
      Festplatte                                        Generic STORAGE DEVICE USB Device
      Festplatte                                        Generic STORAGE DEVICE USB Device
      Festplatte                                        Generic STORAGE DEVICE USB Device
      Festplatte                                        Generic STORAGE DEVICE USB Device
      Festplatte                                        Generic STORAGE DEVICE USB Device
      Festplatte                                        WDC WD2000BB-55GUA0 ATA Device  (186 GB, IDE)
      Optisches Laufwerk                                PHILIPS DVD8631 ATA Device  (DVD+R9:2.4x, DVD+RW:16x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW)
      Optisches Laufwerk                                SCSI DVD-ROM SCSI CdRom Device
      S.M.A.R.T. Festplatten-Status                    OK

    Partitionen:
      C: (NTFS)                                        190771 MB (157363 MB frei)
      Speicherkapazität                                186.3 GB (153.7 GB frei)

    Eingabegeräte:
      Tastatur                                          HID-Tastatur
      Maus                                              PS/2-kompatible Maus

    Netzwerk:
      Primäre IP-Adresse                                192.168.2.100
      Primäre MAC-Adresse                              00-11-D8-96-1B-D3
      Netzwerkkarte                                    NVIDIA nForce Networking Controller  (192.168.2.100)

    Peripheriegeräte:
      Drucker                                          Microsoft XPS Document Writer
      FireWire Controller                              VIA VT6307 Fire IIM IEEE1394 Host Controller (PHY: VIA VT6307)
      USB1 Controller                                  nVIDIA nForce4 (CK8-04) - OHCI USB 1.1 Controller
      USB2 Controller                                  nVIDIA nForce4 (CK8-04) - EHCI USB 2.0 Controller
      USB-Geräte                                        USB-HID (Human Interface Device)
      USB-Geräte                                        USB-HID (Human Interface Device)
      USB-Geräte                                        USB-Massenspeichergerät
      USB-Geräte                                        USB-Verbundgerät

    DMI:
      DMI BIOS Anbieter                                Phoenix Technologies, LTD
      DMI BIOS Version                                  FUJITSU SIEMENS A8NE-FM 1006
      DMI Systemhersteller                              FUJITSU SIEMENS
      DMI Systemprodukt                                A8NE-FM
      DMI Systemversion                                1.XX
      DMI Systemseriennummer                            123456789000
      DMI System UUID                                  11111111-11111111-11111111-11111111
      DMI Motherboardhersteller                        ASUSTek Computer INC.
      DMI Motherboardprodukt                            A8NE-FM
      DMI Motherboardversion                            1.00
      DMI Motherboardseriennummer                      123456789000
      DMI Gehäusehersteller                            Chassis Manufacture
      DMI Gehäuseversion                                Chassis Version
      DMI Gehäuseseriennummer                          EVAL
      DMI Gehäusekennzeichnung                          123456789000
      DMI Gehäusetyp                                    Desktop Case
      DMI gesamte / freie Speichersockel                4 / 2

[/code]

Hoffe das dies reicht um mir zu Helfen.

mfg sp33d  :zwinkern
72
Antworten
30722
Aufrufe
Tvista - Tuning für Vista
Begonnen von Katrin M.
12. Juni 2007, 10:46:09
« 1 2 3 4 5
Hi,

was haltet ihr davon? Link: www.tvista.de

LG Kati

3
Antworten
8125
Aufrufe
Vista vergißt IP Einstellung
Begonnen von cupressus
05. Juni 2007, 18:13:39
Hallo,

ich habe bei meinem Wlan Router eine statische IP Adresse eingestellt. Bei Eigenschaften Netzwerkadapter TCP/IP kann ich keine feste IP Adresse eingeben. Das heißt ich kann sie schon eingeben, aber sie wird nicht gespeichert. Beim nächsten Aufruf sieht es dann so aus wie auf dem Bild.

Router: SpeedTouch 585
Netzwerkadapter: SpeedTouch 121g USB

Kennt jemand das Problem, woran kann es liegen?

lg
cupressus
27
Antworten
31072
Aufrufe
ATI Radeon Mobility 7500
Begonnen von Katrin M.
02. Juni 2007, 17:39:20
« 1 2
Hi,

bin wieder an dem Laptop dran, die 2 GB-Speicher sind jetzt drin und die externe Festplatte läuft auch soweit. Habe noch ein Problem mit der Grafik. Es ist zurzeit nur ein standart VGA-Treiber installiert und ich finde bei ATI keinen Vista-Treiber für die Grafikkarte. Gibt es eine andere Möglichkeit für dieses Problem?

LG Kati
9
Antworten
10656
Aufrufe
Windows Fotogalerie vs. Google Picasa 2
Begonnen von paperworld
30. Mai 2007, 10:46:23
Hi,

wollte einfach mal wissen was ihs so besser findet von den beiden. (passt zwar eigentlich nich weil hier Vista gegen XP verglichen werden soll, aber trotzdem) :wink
24
Antworten
22039
Aufrufe
IBM Notebook ThinkPad T42
Begonnen von Katrin M.
28. Mai 2007, 19:03:10
« 1 2
Hi,

habe auf meinem Notebook IBM/Loveno ThinkPad T42, Model 2373 Vista installiert, und es wurden zwei Geräte nicht erkannt. Die Netzwerk- und wohl die WLAN-Karte. Bei beiden Einträgen im Gerätemanager sind zwei gelbe Ausrufezeichen, die Netzwerkkarte wird schon als Netzwerkkarte erkannt, aber mit dem Fehlercode28. Die WLAN-Karte ist Vista völlig unbekannt.

Hat jemand eine Idee, wie ich vorgehen kann, damit ich erstmal mit dem Notebook ins Internet komme?

GLG Kati :]

12
Antworten
32260
Aufrufe
Vista Installation - Vista will CD-DVD-Treiber
Begonnen von lizz82
23. Mai 2007, 10:48:14
Hallo Zusammen,

Ich habe mir am Wochenende ein Vista Home Premium 32Bit zugelegt.

Meine Hardware:
Board MSI K9NU Neo mit Chipsatz nVidia nForce550
CPU Athlon 64X2 4200+
2GB RAM
1x IDE Festplatte 250 GB als Master von Hitachi
1x IDE CD/DVD-Laufwerk LG GSA-4163B
1x S-ATA Festpatte 160 GB von Hitachi
1x billig S-ATA DVD-Laufwerk von Caberdrive
VGA Sapphire Radeon X1950 XT 256MB


Zur Zeit ist kein Betriebssystem mehr drauf. Habe XP formatiert und möchte jetzt mit Vista sauber loslegen.
Jetzt zu den sonderbaren Ereignissen meiner Installationsversuche:

Fall 1: Alle 4 oben genannten Laufwerke sind angeschlossen - Vista kommt nicht mal zum Installationsbildschirm. Alles bleibt schwarz.

Fall 2: IDE Festplatte ist abgeklempt. Vista kommt zum Installationsbildschirm. Fragt nach CD/DVD-Treiber. Leg ich irgendeine CD in das IDE-Laufwerk, hängt sich alles weg.

Fall 3: nur S-ATA Platte und S-ATA DVD sind angeschlossen. Vista kommt zum Installationsbildschirm. Fragt nach CD/DVD-Treiber. Wenn ich die Vista-Cd rausnehme und eine Treibercd einlege, erkennt er es nicht und behauptet es wäre immer noch die Vista CD drin. USB-Stick wird auch nicht gefunden.

Durch andere Foren habe ich gelernt, dass ich [color=red][b]wahrscheinlich[/b][/color] kein Problem mit meinen Laufwerken habe und auch keine Treiber für meine Laufwerke brauche, sondern für meine Controller auf dem Board.
Problem: MSI hat noch keine neue Treiber. Über die nVidia-Homepage habe ich aber einen Vista-Treiber für den Chipsatz gefunden. Da wäre auch was für die Controller bei soweit ich das erkennen kann.

Nur wie bekomme ich den Treiber jetzt installiert, dass Vista richtig mit meinen Laufwerken klar kommt?  ?( ?( ?(
Hab noch ein Diskettenlaufwerk - nur leider keine Ahnung was von dem Treiber relevant ist. Ganz passt er wohl kaum von der Größe  :-\
http://www.nvidia.de/object/nforce_570a_sli_winvista32_15.00_de.html

Kann mir jemand sagen, was ich tun kann?
Bzw: Bin ich überhaupt auf dem richtigen Weg?  :idee