238 Benutzer online
25. April 2017, 18:21:46

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort aufspielen
7
Antworten
930
Aufrufe
Treiber Installieren ohne USB und Internet
Begonnen von Barde91
09. November 2016, 17:54:49
Hallo liebe Community,

Ich habe vor kurzem mein Fujitsu-Notebook vor kurzem flach gemacht und Windows 7 neuinstalliert. Ich musste feststellen, dass alle Treiber fehlen. Das Problem scheint leicht und logisch doch die Antwort irgendwie unmöglich.
Ich kann mir die Treiber nicht direkt vom Internet auf mein Notebook downloaden weil ich keine Netzwerktreiber habe aber ich kann die Treiber auch nicht extern downloaden und auf meinen Laptop bringen weil der USB-stick von meinen laptop nicht erkannt wird. (Ich weiß nicht genau welcher port jetzt 2.0 der 3.0 ist, oder ob ich überhaupt einen 2.0 port habe aber jedenfalls funktioniert keiner der Ports)

Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen.
liebe Grüße
Stephan

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista installiereninstallieren winwin installationinstallation ymsyms bgebge forumforum win7win7 softwaresoftware treibertreiber bgqbgq gehtgeht zwuzwu problemproblem problemeprobleme ohneohne installiertinstalliert keinkein keinekeine windows7windows7 windowwindow zguzgu fehlerfehler computercomputer hilfehilfe d2kd2k rechnerrechner 13555341691355534169
7
Antworten
1136
Aufrufe
Neuinstallation - Acronis True Image Backup
Begonnen von fernand
15. Juli 2016, 13:40:52
Guten Tag an alle Forenmitglieder,
ich wende mich gerne an euch alle um bitte einen Lösungsvorschlag zu erhalten. Nachdem ich mein windows 7 64bit Hp
neu installieren musste, habe ich jetzt Schwierigkeiten meine Daten die ich auf eine externe Festplatte gespeichert habe wieder auf win 7 zurückzuspielen. Nachdem ich jetzt den Usb-Treiber installiert habe wird auch meine externe Festplatte erkannt, jedoch bekomme ich den hier gespeicherten backup nicht wieder auf meine Fesplatte zurückkopiert.
Ich gehe zu Systemsteuerung >Sichern und Wiederherstellen > Andere SIcherung für die Wiederherstellung auswählen >
SIcherung für die Wiederherstellung von Dateien auswählen > Aktualisieren>Netzwerkadresse durchsuchen >Durchsuchen>Netzwerk>darauf drücke ich mit der Maus jedoch nichts geschieht. Alternativ habe ich auf Alle Systemsteuerungselemente>Erweiterte Wiederherstellungsmethode gewählt und dann Verwenden Sie ein zuvor erstelltes Systemabbild, um den Computer wiederherzustellen. Bekomme hier als Antwort: Kein Systemabbild gefunden. Wie kann ich meine gespeicherten Daten wieder aufspielen? Mir fehlen übrigens noch nach Angabe des Gerätemanager die Ethernet- als auch die Netzwerkcontroller Treiber.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Fernand       
11
Antworten
3976
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
15
Antworten
14710
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
5
Antworten
2721
Aufrufe
Besitzt Windows 10 weiterhin die Systemabbildsicherung wie in Windows 8.1
Begonnen von Canon
27. Juli 2015, 21:54:03
Hallo,

mich würde interessieren, ob es in Windows 10 auch die geniale Systemabbildsicherung gibt, die bereits Windows 7 und 8 sowie 8.1 besitzt?

Man kann damit vom gesamten System ein Systemabbild erstellen und absolut unkompliziert auch wieder zurück sichern.
Für meine Zwecke absolut perfekt und ausreichend.

Danke für Hinweise.

5
Antworten
1771
Aufrufe
SP3 aufspielen geht nicht
Begonnen von aglehe
27. März 2014, 22:22:53
;( Ich möchte Kaspersky Internet Security auf meinen Laptop aufspielen...(Windows XP, 32 Bit). Nach dem Einlegen der DVD werde ich aufgefordert, SP 3 zu installieren. Beim Ausführen von SP 3 kommt folgende Fehlermeldung:
Die zum Starten des Computers verwendete Systemdatei ( Kernel) ist keine Microsoft Windows Datei. Der SP 3 wird nicht installiert.
Damit kann ich nichts anfangen...hier in der COM. habe ich auch keine Antwort gefunden. Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?
MfG
3
Antworten
5047
Aufrufe
WIN 8.1 zweimal installieren
Begonnen von hafner0741
21. März 2014, 17:29:14
Hallo Freaks,
da ich mein System neu installiert habe sind die Daten von Outlook weg. Das ist auch so gewollt, da im früheren WIN8.1 das Outlook nicht sauber arbeitete und wenn ich es über Recovery einspiele läuft das neue Outlook auch nicht mehr sauber.

Jetzt meine Frage kann ich neben dem neuen WIN 8.1 auch das alte WIN 8.1 installieren um auf die alten Daten per Bedarf nochmals zurück zu greifen. Danke für Tipps wie das geht.

Peter
8
Antworten
5196
Aufrufe
Lenovo Laptop statt Windows 8, Windows 7 installieren
Begonnen von Heidi
25. August 2013, 15:38:25
Guten Tag,
ich habe ein Lenovo Laptop mit Windows 8 ich möchte aber gerne Windows 7, nur leider komme ich mit Windows 7 nicht online.
Das Laptop hat die bezeichnung G480
3
Antworten
3992
Aufrufe
Neu/-Uminstallation von Win 8 von HDD auf SSD - aber wie!
Begonnen von Pinus
03. Februar 2013, 01:03:38
Liebe Community,

ich habe mir letzte Woche einen neues Lenovo ThinkPad Edge E530 mit 500 GB HDD und 128 SSD mit Win 7 Pro (installiert) und Win 8 als Recovery CD (beiligend) gekauft!

Win 7 war wunderbar auf der SSD Partition installiert, daher dachte ich, wenn ich jetzt Win  8 installiere, wird das automatisch drüberkobiert. Dies war jedoch nicht der Fall. Win 8 ist nun auf der 500 GB HDD installiert, was ich natürlich nicht möchte.

Wenn ich nun erneut versuche die Recovery CDs zu starten, reagiert der PC nicht und fährt ganz normal hoch. Bios habe ich bereits angepasst und geändert!

Habt Ihr mir noch Empfehlungen, wie ich die Installation von der HDD runterbekomme und auf die SSD installieren kann?

Ich danke Euch vielmals (gerne auch für exakte Antworten, die ich Win 8 Neuling bin)!

Besten Dank und Euch noch einen schönen Abend!

Pinus
10
Antworten
9077
Aufrufe
Problem mit Windows 8 Upgrade auf Sony Vaio
Begonnen von Podo1976
04. November 2012, 16:57:10
Hallo Leute,

Ich bin am verzweifeln. Probiere seit 3 Tagen meinen Sony Vaio auf Windows 8 upgraden. Hab sowohl von Platte als auch von DVD probiert. Zunächst verläuft alles normal, bis der PC das erste mal herunterfährt. Danach kommt ein Bildschirm mit Windows 8 Logo und ein laufendes Rad. Danach geht nichts mehr bis eine Mitteilung kommt, dass die Installation fehlgeschlagen ist und alles wieder auf vorherigen Zustand zurückgestellt wird. Habe auch schon den NVIDIA Treiber deinstalliert.....hat auch nichts geholfen.
Hat jemand eine Idee was da schief läuft?

Ist ein Sony Vaio VPCS12V9E!

Danke

Roland
1
Antworten
5633
Aufrufe
Tastatur spielt verrückt
Begonnen von demont4
02. September 2012, 23:16:33
Hi,

ich habe ein problem mit meinem laptop. seit heute morgen spielt meine tastatur vollkommen verrückt. als wäre die tastenbelegung komplett durcheinander. einige tasten funktionieren noch 'normal'. aber bei den allermeisten kommt nicht der gewünscht buchstabe/das gewünschte symbol, wenn ich auf die taste drücke. wenn ich beispielsweise auf 'A' drücke, schreibe ich stattdessen ein '$' usw. teilweise kommen auch unterschiedliche ergebnisse, je öfter ich auf die taste drücke. wenn ich z.b. 5x die taste 'A' drücke, schreibe ich '$$K$$K' usw. total seltsam halt. ich hoffe ich konnte das problem einigermaßen gut beschreiben. hat jemand eine idee, woran es liegen könnte und wie man das problem beheben kann? kann man irgendwie alles wieder auf start setzen??

gruß
16
Antworten
17527
Aufrufe
Datensicherung auf externer Festplatte
Begonnen von Nirco
04. August 2012, 13:02:45
« 1 2
Hallo!

Ich habe über die "Systemsteuerung/Sicherung des Computers herstellen" alle Daten meiner Festplatte (incl. Betriebssystem) auf einer externen Festplatte als sog. Backup gesichert. Ich verstehe allerdings den Sinn meiner eigenen Tätigkeit nicht ganz. Vielleicht kann mir hierbei jemand "auf die Sprünge helfen".

Nehmen wir mal folgende Szenarien an:

Szenario 1: Das Betriebssystem funktioniert nicht mehr.
Ist es überhaupt möglich, das alte System wieder herzustellen (Die Systemsteuerung funktioniert ja auch nicht mehr.)? Falls dies möglich sein sollte, was ist zur Systemwiederherstellung zu tun?

Szenario 2: Die Festplatte geht kaputt.
Nach Einbau der neuen Festplatte muss ich Vista von der CD aus neu installieren. Wozu also das gesamte Backup? Wäre es nicht ausreichend, einfach die persönlichen Daten (Eigene Dateien) auf die externe Festplatte zu kopieren, zumal die über die Systemsteuerung gesicherten Dateien alle die Bezeichnung "Backup Files" tragen, so dass aufgrund der gleichen Namensgebung kein Rückschluss auf den Inhalt der Ordner möglich ist?

Über die Beantwortung meiner Fragen würde ich mich freuen!

Gruß Nirco

3
Antworten
2310
Aufrufe
Schweres Problem bei Windows XP Pro-Installation
Begonnen von MysteryMan
04. August 2012, 08:38:02
Hallo!

Ich habe ein Problem, wo ich nicht mehr weiter weiss und weiter komme.

Ich habe den Laptop (Acer Extensa 2603-150) einer Bekannten bei mir, den ich komplett neu aufsetzen will bzw. muss.

Rauf gespielt werden soll Windows XP Pro inkl. SP3.

Ich habe die HD schon neu partinoniert und war auch schon dabei Windows XP neu aufzusetzen. Bei der Installation kam es aber zu diversen Lesefehlern auf der CD, so dass auch die Installation nicht vollständig zum Ende kam. Das System ist zwar startbar, aber es fehlt ein großer Teil der benötigten Komponenten.

Leider kann ich diese nicht nach installieren und ich kann auch die von mir erstellte Partition nicht neu formatieren oder löschen.

Der Versuch einer Neuinstallation von Windows XP sowie auch ein Versuch der Löschung der Partition im Windows XP-Setup schlug fehl, da laut Setup auf die Partition/den Datenträger nicht zugegriffen werden kann.

Selbst mit diversen Live-CD`s (BartPE, GeParted, ComputerBILD Notfall-CD, Active BootDisk, SpinRite 6.0 & Darik`s Boot & Nuke) war eine Löschung der Partition nicht möglich. Eins der Live-CD`s meldete sogar, dass es sich bei der Partition um eine "Virtual Disk Array" handelt (was auch immer das bedeutet).

Wie bekomme ich bloß diese Partition gelöscht???

Ich wäre für Hilfe sehr sehr dankbar!

Gruß,

MysteryMan
9
Antworten
11060
Aufrufe
Win7-Installation: SSD Sata3 AHCI
Begonnen von feodoran
02. August 2012, 12:38:43
Hallo,
ich habe mir eine neue SSD zugelegt und versuche nun Win7 dort zu installieren. Dabei tretten bei der Installation ständig Probleme auf. An verschiedenen Stellen hängt sich diese fest.

Ich verwende:
Gigabyte TA770-UD3 (Sata2 controller über Chipsatz, Sata3 controller: Marvel 9128)
OCZ Vertex3 120GB

Rest des Systems hat bislang super mit Win7 funktioniert (Festplatte war noch ne alte IDE).
Ich habe bereits das BIOS und die SSD Firmware aktualisiert und versucht während der Installation Treiber für den Sata3 Controller zu laden.
Des Weiteren habe ich mit der alten Windows-Installation mal die SSD getestet mit dem AS SSD Benchmark. Die Platte scheint über den Sata2 Port gut zu funktionieren, bei Sata3 bekamm ich Leserate von unter 1 MB/s (AHCI). Im IDE mode zeigt es "pciide BAD" an und stürzte während des Benchmark ab.

Des Weiteren wird die SSD beim Start vom BIOS unter IDE aufgelistet, auch wenn ich den Sata3 controller auf AHCI setze. Über den Sata2 Port dagegen läuft alles wie erwartet.

Im Moment installiere ich Win7 erstmal über den Sata2 Port (lief ohne Probleme), würde aber lieber den Sata3 Port nutzen. Was genau könnte hier das Problem sein? Ist es der Sata3 controller oder könnte die SSD einen defekt haben, wenn es um Sata3 geht?
1
Antworten
40628
Aufrufe
Vista neu installieren ohne CD
Begonnen von Heylo.
13. Juli 2012, 11:15:12
Hey,
Ich habe folgendes Problem:
Mein Laptop ist sehr langsam geworden und möchte gerne vista neu installieren.
das habe ich schon zweimal gemacht,einmal mit der CD dafür aber mein Laufwerk ist inzwischen kaputt.
Einmal habe ich das aus versehen geschafft, weil beim start einfach ein ganz anderes menü auf englisch erschienen ist, wo ich dann etwas gedrückt habe und schon hatte ich alles formatiert, das möchte ich wieder machen weil ich ja kein funktionierendes Laufwerk habe.
Wisst ihr vielleicht wie ich dieses Menü hervorrufen kann ?
12
Antworten
13678
Aufrufe
ASUS X73B, bluetooth
Begonnen von Anjell
12. Juli 2012, 22:35:22
Schalom Gemeinde!
Folgender Sachverhalt:
besitze leider kein Kabel von meinem Telefon ("Handy") zu ASUS X73B. Das Notebook wurde neu(!) bei Versandhaus gekauft, jedoch lag keine Bedienungsanleitung bei. Da die Klingeltöne etc. auf dem Vodafone553 jedoch nur grottig sind, möchte ich via Bluetooth paar MP3s rüberladen.
Nun die Frage:
Weiß jemand, ob in X73B Bluetooth installiert ist und wie man es einschaltet oder kann mir ´nen Link zu deutscher Bedienungsanleitung posten?
Thx.!
6
Antworten
12925
Aufrufe
Daten von externer Festplatte auf Notebook speichern
Begonnen von Unger
07. Juli 2012, 21:56:30
hallo,
habe bisher PC (Win xp) benutzt und alle Daten auf externer Festplatte (HD Drive 2go) gespeichert.
Jetzt möchte ich die Daten in mein neues Notebook (Win 7 home premium) übertragen. Die Festplatte wird jedoch nicht erkannt (keinerlei Reaktion, wenn ich per USB verbinde, obwohl ich schon den Gerätetreiber installiert habe). Habe kabel-Internet, kein Wlan. Nun wollte ich PC mit Notebook verkabeln, um dann auf die Festplatte zuzugreifen, weiß aber nicht wie. Die Kabelbezeichnungen im Forum sagen mir nichts, bin ziemlicher Laie. Würde mich über Hilfe freuen. :grübel
24
Antworten
189208
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
15
Antworten
20241
Aufrufe
WIndows 7 festplatte bei Installation nicht gefunden
Begonnen von hsvstyle
05. Juni 2012, 17:20:05
« 1 2
Hallo allerseits,
Ich habe ein Problem, und zwar wird beim booten der CD irgendwann der Punkt angezeigt wo man die Treiber und Festplatten auswählen muss auf welche die Win 7 installiert werden soll. DOch an dieser Stelle wird mir keine angezeigt.. :/
Allerdings wenn ich das Setup am hochgefahrenenen Xp öffne findet er unter dem Punkt die Festplatten...habe auch beirets versucht die treiber reinzubooten mit f6 an der stelle über einen USB Stick hilft aber auch nicht..
3
Antworten
13723
Aufrufe
Problem mit Treiber des WLAN-Adapters
Begonnen von ichbins
20. Mai 2012, 19:41:41
Hallo,

seit kurzem (von heute auf nachher) geht mein Wlan-Adapter nicht mehr.

Ich habe einen RealTek RTL8187B Wireless Netzwerkadapter. Beim Hochfahren beschwert sich Windows immer, dass der entsprechende Treiber installiert werden muss. Ich habe den neuesten RealTek Treiber bereits händisch installiert und er sagt dabei auch immer: der Treiber ist auf dem neuesten Stand.

Nichtsdestotrotz zeigt mir der Geräte-Manager hierfür und für alle WAN-Miniports etc. den Fehler-Code 31 an, d.h. dass der Treiber von Windows nicht richtig geladen wurde.

Ich habe bereits den Adapter aus dem Gerätemanager entfernt, so dass er neu installiert wird; leider ohne Erfolg.

Hat jemand von Euch Tipps/Ideen?

Danke
ichbins