208 Benutzer online
03. Juli 2020, 14:34:55

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort ersetzen
3
Antworten
1203
Aufrufe
Umstieg auf Windows 10 von Win7??
Begonnen von AustinGreyson
16. Mai 2020, 10:47:44
Hallo allerseits,

ich nutze aktuell Win 7 und frage mich, ob ein Umstieg auf Win 10 sinnvoll ist? Was hält ihr vom neuen Betriebssystem und seid ihr damit zufrieden?

Lohnt es sich auch von den Kosten her? Finde ja sogar einige Anbieter, die das neue Windows 10 für knapp 30 Euro anbieten..

Freue mich auf euer Feedback!

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms winwin win7win7 bgebge bgqbgq zwuzwu problemproblem problemeprobleme softwaresoftware treibertreiber gehtgeht forumforum windows7windows7 keinkein d2sd2s installiereninstallieren zguzgu keinekeine ohneohne bingbing programmprogramm d24d24 13555341691355534169 windowwindow yahooyahoo downloaddownload searchsearch
1
Antworten
7461
Aufrufe
Windows 10 beim Herunterfahren automatisch abmelden
Begonnen von Markus
02. Mai 2018, 12:10:03
Habe das Problem, dass bei Windows 10 beim Herunterfahren und späterem herunterfahren man automatisch angemeldet ist.
Logt man sich dann mit User 2 ein und will herunterfahren, kommt die Meldung, dass noch ein anderer Benutzer angemeldet ist und Daten verloren gehen können.

[b]Lösung:
Windows-Taste => Anmeldeoptionen (eintippen/auswählen) => ganz unten bei "Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung bei einem Update oder Neustart automatisch abzuschließen" auf AUS stellen.[/b]
11
Antworten
15199
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
1
Antworten
2156
Aufrufe
Robocopy - Dateien nicht überschreiben die grad benutzt werden
Begonnen von RagnarLotBrock
08. Juni 2016, 23:34:42
Hallo Leute,

habe eine Frage zu Robocopy.
Und zwar möchte ich Dateien von A nach B kopieren :D
Im Zielpfad sind bereits Dateien vorhanden. Vom Quellpfad werden nur neue Dateien kopiert. Alte Dateien im Zielpfad werden durch die neuen ersetzt.
Die Frage ist nun was passiert wenn eine Datei im Zielpfad zur Laufzeit des Robocopy-Tasks durch einen anderen Prozess "gesperrt" wird (Ein anderer Prozess greift auf die Datei zu). Wird Robocopy diese Datei trotzdem überschreiben?
Ich möchte dass er diese Dateien unberührt lässt und einfach überspringt. Er soll die dann erst beim nächsten Durchlauf ersetzen falls diese nicht mehr gesperrt wird.
Gibt's dafür einen speziellen Parameter? Konnte leider nirgends was passendes finden.
Konnte es in der Praxis nicht testen ob er die überschreibt oder nicht. Wäre fatal wenn ja, habe leider keine Testumgebung (Maschinenprogramme).
6
Antworten
21406
Aufrufe
Browser ist veraltet
Begonnen von fredwalter
29. Januar 2014, 22:08:05
Hallo
da ich neu im forum bin weiß ich nicht ob ich hier richtig bin. Es geht darum das ich oft den Hinweiss bekomme "ihr browser ist veraltert". Ich frage als PC-Depp lieber nach ob ich dann einfache eine neue version herunter laden kann.
Vielleicht eine doofe Frage aber ich habe einfach keine Zeit für PC-Probleme.
MfG Fred
8
Antworten
3475
Aufrufe
Defragmentierung
Begonnen von lewilly
12. November 2013, 08:08:57
meine Platte wurde mit DEFRAGGLER defragmentiert. Wenn ich die normale Defragmentierung starte, sagt er es soll defragmentiert werden und wenn ich starte bricht er nach ca. 5 sek. ab und meint meine Platte gehört defragmentiert. CCleaner wurde schon ausprobiert. Der Defraggler läuft anstandslos, braucht aber seine Zeit.
5
Antworten
4254
Aufrufe
Alter Laptop - Neue Sata3-SSD
Begonnen von Noone
01. Februar 2013, 08:47:50
Kann ich in einem alten Laptop die verbaute ATA-Festplatte (s. u.) durch eine neue Sata3-SSD ersetzen? Gibt es Besonderheiten zu beachten?
[code]Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung FUJITSU MHW2080BH ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.1.7600.16385
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei disk.inf

Technische Informationen Laufwerke
Hersteller Fujitsu
Bauform (Form Factor) 2.5"
Kapazität formatiert 80 GB
Laufwerke 1
Aufnahmefläche 2
Abmessungen 100 x 70 x 9.5 mm
Gesamtgewicht 101 g
Durchschnittliche Rotationslatenz 5.56 ms
Rotationsgeschwindigkeit 5400 RPM
Durchschnittliche Zugriffszeit 12 ms
Spur zu Spur Zugriffszeit 1.5 ms
Volle Zugriffszeit 22 ms
Schnittstelle SATA
Puffer zu Host Datendurchsatz 150 MB/s
Puffergröße 8 MB

Gerätehersteller
Firmenname Fujitsu Computer Products of America, Inc.
Produktinformation http://www.fcpa.fujitsu.com/products/hard-drives
[/code]
10
Antworten
25403
Aufrufe
Externe Festplatte als interne Verwenden über USB und ohne Einbau?
Begonnen von PC-Horst
21. September 2012, 21:21:03
Hallo,
da  meine notebook Festplatte in Kürze den Geist aufgeben wird und ich eine externe Festplatte habe, die über USB betrieben ist meine Frage:Kann ich meine Festplatte auf die externe Festplatte klonen,
die alte Festplatte ausbauen, weil eh defekt und dann die externe Festplatte als  Standardfestplatte verwenden? Heißt also, die externe Festplatte über USB Anschluß mit Windows und allem drum und dran betreiben?Die externe Festplatte hat nämlich keine Schrauben, ich kann sie also nicht ins Notebook einbauen und will nicht extra eine neue interne Festplatte kaufen. :grübel
5
Antworten
3178
Aufrufe
Toshiba 210 satellite ( Problem )
Begonnen von BaronHoppla
09. Juni 2012, 12:27:22
Hallo hoffe das ich hier richtig bin habe das notebook A210 von Toshiba
Problem.

Allso seit paar Tagen macht der Mucken wie sau. Der Rechner macht grafikmucken on mass seit neustem.
Wenn ich paar minuten dransitze kommen fehler erst kommen mitten aufn schirm schwarze punkte da wird der schwarz kurz hell dann sind streifen da quer übern schirm ja und zum finale geht der komplett aus. dann neustart anmelden usw.

Das kommische ist wenn der im abgesicherten modus ist geht das auch so.
aber das kann doch net sein. irgendwie bin ich mit latein am ende.
Allso BS. win 7


Letzte hoffnung hier  kumpel meinte omega treiber loaden (ati 2600 hd )
1
Antworten
4323
Aufrufe
Windows Vista/7 mit GRUB starten (OHNE Bootmgr)
Begonnen von Corexelter
23. Mai 2012, 14:05:37
Hallo,
letztens musste ich für einen Bekannten (Linuxuser :))) eine Windows-Vista-installation für dessen Tochter vornehmen. (Manche Windows-Spiele funktionieren noch nicht mit WINE :schimpf) Dabei entstand das Problem, dass GRUB,ein Bootmanager, der gerne mit Linux verwendet wird, von der Windows CD durch Bootmgr ersetzt wurde.
Mein Bekannter, als Linuxfreak, installierte sofort (nach einiger Recherche) wieder GRUB und überschrieb damit Bootmgr. Nun stehen wir vor dem Problem, dass Windows nun nicht mehr gestartet werden kann, da Grub nicht geeignet konfiguriert ist.
Mein Bekannter ist (aus "Stabilitäts- und Schnelligkeitsgründen") gegen Chainboot-Verfahren, da ihm diese zu Fehleranfällig und zu langsam seien.
Es handelt sich beim PC um einen Bios-Rechner.
Gibt es also eine Möglichkeit, Winload.exe (per Grub) OHNE Bootmgr zu starten ?
1
Antworten
3192
Aufrufe
Vista startet nicht durch - Nvidia Graka
Begonnen von Alexey
22. April 2012, 03:21:39
Hallo Zusammen,

vielleicht hat jemand von Euch ja das Problem schon gehabt oder eine zündende Idee...

Auf meinem Win Vista Rechner habe ich gestern die aktuellen Treiber (296.10) für die Nvidia Geforce 9500 GT installiert. Seitdem startet der Rechner nicht mehr durch, sondern hängt sich nach dem Ladebalken fest... die grünen Striche ziehen noch durch, dann wird es schwarz, die Tastatur hört auf zu leuchten, die Festplatte hört auf zu rattern und das wars. Abgesicherter Modus und letzte Konfiguration starten durch.

Nach Reboot lässt sich Windows mit letzter bekannter Konfiguration wieder starten, bei welcher dann die GrakaTreiber weg sind und stattdessen nur ein Standard-VGA eingerichtet ist. Auch ein normaler Start ist dann wieder möglich, ohne Nvidia Treiber. Bei Neuinstallation der Nvidia Treiber geht das Spiel wieder von vorne los. Ich bin mir sehr sicher, dass es die NvidiaTreiber sind, denn ohne diese klappt es und Google verrät mir, dass diese Problem nicht unbekannt ist. Nur leider fand ich nirgends eine hilfreiche Lösung.

Um Antworten auszugrenzen hier mal eine Auflistung von Sachen, die ich bereits versucht habe...

- TreiberCleaner (DCPro) durchlaufen lassen um alte Treiberreste zu entfernen.
- komplette Neuinstallation von Vista
- Installation von SP 1 und 2
- Installation der alten Nvidia Treiber von der InstallationsCD

Besten Dank für Tipps oder zumindest Kopfzerbrechen ;)
6
Antworten
4210
Aufrufe
Unerklärliche Lagspikes
Begonnen von Johndoe123
07. Februar 2012, 16:32:17
Nabend zusammen wir haben da ein Problemchen mit unserem W-Lan Netzwerk und hoffen das es da Draussen versiertere Leute als uns gibt, die uns helfen wollen.

Systemspezifikationen:
Pc
Windows 7 Ultimate 64bit Service pack 1
D-link DWA131 Wireless N nano usb adapter
Modem/Router: Lynksys Wireless-N ADSL2+ Modem Router WAG120N
Firmware-Version:V1.00.16
Sunrise click&call 15000
Avira Free Antivirus 12.0.0.872
Firewall: Keine


Das Problem:
Wir beobachten in unregelmässigen Abständen nicht manuell reproduzierbare Lagspikes (Seite lädt nicht/langsam, Internetgames werden unspielbar) die ca. 5 Sekunden anhalten. Im schlimmsten Fall ist auch ein Routerneustart erforderlich.

Lösungsversuche/Vermutungen unsererseits:
Bei mehreren Computer im Haus (2 Pc's, 2 Laptops) treten die gleichen Symtome auf, welche über W-Lan mit dem Netzwerk verbunden sind.
Ein Pc ist per Lankabel verbunden und bei diesem treten die Probleme nicht auf. Also vermuten wir, dass die Ursache beim W-Lan zu suchen ist.
Austauschen des Routers/Netzwerkadapter brachten kein Erfolg.
Da das Problem auf komplett verschiedenen Systemen gleichermassen auftaucht, schliessen wir Fehlkonfigurationen am Pc/Laptop aus.

Das wars auch schon wir hoffen nun auf tolle Lösungen, da uns das Problem echt zu schaffen macht.
Vielen Dank im Voraus
MfG Epic SG
24
Antworten
11399
Aufrufe
Windows XP fehler: Die ordnungszahl 681 wurde in der DLL "iertutil.dll" nicht ..
Begonnen von Denis H.
25. Januar 2012, 19:55:25
« 1 2
Hallo leute. Ich habe grad ein Fehler an meinem PC :P
Ich starte windows ganz normal... Loge mich in mein Benutzeraccount ein (geb halt PW ein) und dann kommt schon die erste fehlermeldung: Die ordnungszahl 681 wurde in der DLL "iertutil.dll" nicht gefunden.
So, erstens klickt ich auf Ok. dann kahm nocheine und nocheine und noch ein paar. und auch eine, das der Explorer.exe nicht gestartet bzw. geöffnet werden konntet. Erstens habe ich Task Manager geöffnet und versucht Explorer.exe manuell zu starten aber ging auch nicht. Ich habe mir so ein "Fixer" im Internet gedownloadet wo "angeblich" die iertutil.exe repairiert. Ging zwar aber zuvor kahm immer die Fehlermeldung: "iertutil.dll konnte nicht gefunden werden. Neuinstallation könnte das Problem beheben." Oder was da kahm. So dann startete ich den Fixer und dannach wo es fertig war kahm: "Die ordnungszahl 681 wurde in der DLL "iertutil.dll" nicht gefunden" So, dachte mir gleich: "WTF?" und ich sah auch in anderen Foren weiter und der mit dem Fehler hat aufgegeben und hat es gelassen und die anderen haben einfach über was anderes weitergelabert... .
Also ich habe Windows XP sp3 und bin "gerade" mit dem Google Chrome drinne.

Und ich finde das das hier nicht so ein großer Fehler ist, denn Ich habe wenige störende Tasks mit dem Security Task Manager in die Quarantäne verschoben, und daher stimmt was nicht  :-\

Ich wunder mich auch das so ein "kleines" Programm Tasks verbieten kann das sie sich öffnen.
Weil Explorer.exe kannst ja nicht Löschen, nur Deaktivieren.
Ich habe auch versucht Windows im Savemode (Abgesicherten Modus) zu starten brang aber nix.
Habe schon alles versucht. Ich hab zwar nochnicht mit dem regedit nachgeguckt wo diese 681 is :P

Derzeit kann ich nur hoffen das ihr mir helfen könnt, ansonsten muss ich mich mit anderen Begügen *wein*  :kaffee


Und ich bin euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir Helfen könnt  :]


Mfg Denis

6
Antworten
13057
Aufrufe
windows 7, fensterfarbe und darstellung geändert
Begonnen von marc86
22. Dezember 2011, 13:04:21
hallo community,

ich habe gestern etwas an meinem neuen notebook rumgespielt und irgendwie zeigen meine menüs komische schriftarten an und das firefox menü zeigt keine fabre.
ich nehme an das ich da was verbrochen habe und brauche nun hilfe...

also evtl. einfach einstellungen die ich vornehmen muss um alles wie gewohnt zu haben.
danke schonmal
6
Antworten
7364
Aufrufe
Windows 7 Home Premium - 32 Bit - Nicht PnP Monitor
Begonnen von StoneyMahony
28. November 2011, 10:32:32
Hallo Community,

ich habe ein Problem mit meinem "Fernseher" habe mein Rechner über VGA angeschlossen konnte auch erst die maximale Auflösung (1920 X 1080) auswählen. Jetzt spielt er verrückt, mal wird er erkannt und mal nicht.

Meine Grafiktreiber sind die aktuellsten.

dxdiag spuckt unter Anzeige folgendes aus:

[code]---------------
Display Devices
---------------
          Card name: ATI Radeon HD 2600 PRO
      Manufacturer: Advanced Micro Devices, Inc.
          Chip type: ATI display adapter (0x9589)
          DAC type: Internal DAC(400MHz)
        Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_9589&SUBSYS_09301462&REV_00
    Display Memory: 508 MB
  Dedicated Memory: 252 MB
      Shared Memory: 255 MB
      Current Mode: 1280 x 1024 (32 bit) (60Hz)
      Monitor Name: Nicht-PnP-Monitor (Standard)
      Monitor Model: unknown
        Monitor Id:
        Native Mode: unknown
        Output Type: HD15
        Driver Name: aticfx32.dll,aticfx32.dll,atiumdag.dll,atidxx32.dll,atiumdva.cap
Driver File Version: 8.17.0010.1099 (English)
    Driver Version: 8.902.0.0
        DDI Version: 10
      Driver Model: WDDM 1.1
  Driver Attributes: Final Retail
  Driver Date/Size: 10/12/2011 21:14:26, 736768 bytes
        WHQL Logo'd: Yes
    WHQL Date Stamp:
  Device Identifier: {D7B71EE2-D6C9-11CF-9973-3A29BEC2C535}
          Vendor ID: 0x1002
          Device ID: 0x9589
          SubSys ID: 0x09301462
        Revision ID: 0x0000
Driver Strong Name: oem5.inf:ATI.Mfg.NTx86.6.1:ati2mtag_RV630:8.902.0.0:pci\ven_1002&dev_9589
    Rank Of Driver: 00E62001
        Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C
  Deinterlace Caps: {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                    {3C5323C1-6FB7-44F5-9081-056BF2EE449D}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {552C0DAD-CCBC-420B-83C8-74943CF9F1A6}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
      D3D9 Overlay: Not Supported
            DXVA-HD: Not Supported
      DDraw Status: Enabled
        D3D Status: Enabled
        AGP Status: Enabled[/code]

Weiß jemand rat?
12
Antworten
13442
Aufrufe
Probleme mit MintLinux 12
Begonnen von SB
25. November 2011, 16:36:16
Hallo Freunde.
Ich hab auch mal wieder ein Problem und zwar diesmal mit einer Linux-Distro. Ja, ihr habt richtig gelesen: Linux :wink

Ich muss zugeben, dass mir MintLinux 11 ganz gut gefallen hat, weshalb ich mir MintLinux 12 auch mal anschauen wollte.
Habs dazu in einer VM (VBox) installiert.
Mein Problem ist nun folgendes: Leider kann ich mich ausschließlich mit der "GNOME3 Classic"-Shell anmelden.
Melde ich mich mit GNOME3 an, so erscheinen zwar die beiden Default-Icons (und wenn ich die VBox-GuestAdditions eingebunden habe, auch die), aber leider keine Taskleiste o.ä.
Öffne ich dann ein Fenster, besitzt dieses leider keinen Rand, sodass dieses Fenster nicht verschoben werden kann.
Ich kann auch kein Terminal oder die Systemverwaltung öffnen, da mir leider Tastenkürzel dafür oder für eine Art "Ausführen"-Dialog unbekannt sind.

Versuche ich mich mit MATE anzumelden, scheitert dies leider und ich finde mich auf dem Login-Screen wieder.

Weiß einer von euch vllt., was das Problem ist/sein könnte? Ich hab auch schon Google dazu befragt, aber leider keiner relevanten Ergebnisse gefunden.

Vielen Dank schonmal im Voraus :))

[edit]Ok, Problem ist behoben, nachdem ich VBox aktualisiert und die GuestAdditions deshalb neuinstalliert habe.[/edit]
3
Antworten
4531
Aufrufe
Word2010 zusätzlich installieren möglich?
Begonnen von overdrive007
10. November 2011, 12:36:42
Hallo

Auf meinem PC wurde die [Vollversion Office 2007 Professionel] installiert, das (teils) Programme enthält, die ich nie genutzt habe oder nutzen werde. In erster Linie arbeite ich mit Word. Bin jetzt auf die neue, einfache Version Word2010 aufmerksam geworden, mit der ich gern arbeiten würde. Da man, soweit ich weiß, eine Vollversion nicht zerpflücken kann/darf, hätte ich gern gewusst, ob man Word2010 zusätzlich, ohne die Vollversion deinstallieren zu müssen, installieren kann?
Wenn ja, welche Schritte müsste ich hier gehen? Oder wäre es ratsamer, das von einem Fachgeschäft ausführen zu lassen? Hätte jemand davon gewisse Kenntnisse?

Gruß overdrive007
8
Antworten
52839
Aufrufe
Asus Eee PC - Windows 7 Starter - Hintergrundbild ändern
Begonnen von Markus
06. November 2011, 08:50:27
Leider ist es unter Windows 7 Starter nicht möglich das Hintergrundbild zu ändern.
Für viele User eine "lebenswichtige" Funktion (für mich nicht :-D) - hab jetzt Ewigkeiten für meine Schwägerin gesucht, die einen Asus EEE PC (Netbook) mit Windows Starter hat.

Bei Asus am einfachsten ist es wenn man es über die EEE-Tools umstellt (siehe Video):
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WV5_SFaAJgs[/youtube]

Auch andere Hesteller wie bspw. HP bieten Tools zum ändern des Desktop-Hintegrunds an:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?softwareitem=ob-77480-1&lc=de&dlc=de&cc=ch&os=4062&product=4036143

Es gibt aber auch kostenlose, herstellerunabhängige Alternativen:
http://www.magnus.de/downloads/oceanis-change-background-windows-7-1000257.html
42
Antworten
27710
Aufrufe
Windows 7 Netzwerk Murks
Begonnen von Shenzaro
22. Oktober 2011, 11:50:50
« 1 2 3
Hallo

Windows meldet das ich "Nicht verbunden" sei und "keiner Verbindungen verfügbar" wären

ich habe vor kurzem von Alice ein neues Modem erhalten, weil das andere Probleme mit der Bandbreitenzuordnung hatte. Bei dem alten Modem konnte ich mich problemlos mit meiner erstellten Breitbandverbindung einloggen und er hat nicht gemeckert.

Mit dem neuem Modem kann ich dies nicht mehr ich bekomme den Fehlercode 767 oder so.. gerät nicht gefunden. Das Modem ist so konfiguriert das es sich natürlich erstmal selbst einwählt, aber es gestattet auch weitere Verbindungen herzustellen "PPPoE Pass Through".

Im Netzwerk u. Freigabecenter wird das ja so schön grafisch dargestellt.. auf der linken Seite mein Computer und auf der rechten Seite das Internet mit nem Globus darüber der bei mir ausgegraut ist. Dazwischen ist ein großes roten Kreuz und zeigt an das keine Verbindung besteht, wenn ich aber auf dem Globus klicke ruft der ganz normal meinen Standart Browser auf und öffnet mir meine Startseite und ich kann auch sonst uneingeschränkt das Internet nutzen.
Ich kann über meine Lan-Verbindung ins Internet, aber Windows erkennt das nicht und irrgendwie doch.

Meine Frage: Wie Kann ich meine Lan-Verbindung standartmäßig für die Nutzung des Internets einrichten so das Windows 7 das erkennt und mir keinen Fehlercode mehr ausgibt oder sonst irrgendwie meckert?

ich füge mal ipconfig ein:

Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC (NDIS 6.20)

  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.62(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 22. Oktober 2011 11:11:09
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 28. Oktober 2011 19:04:49
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.localdomain:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{D3B9AC16-3004-413F-9D65-D417DE6B047C}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter 6TO4 Adapter:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter #63
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


Ich habe übrigens keine Heimnetzgruppe oder so.. der meint das meine Adresse Öffentlich wäre und ich kann auch keine Heimnetzgruppe erstellen.. kA

Bei der Netzwerkkarte zeigt er mit unter Status an das IPv4-Konektivität verbunden ist mit Internet und bei IPv6-Konektivität kein Netzwerkzugriff besteht.. hab gelesen das man beides parallel nutzen können soll.. woher bekommt man denn seine IPv6 Adresse?.. steht alles auf auto scheint aber nicht zu funktionieren oder Alice weist keine zu.

Ich hab auch mal testweise IPv6 deaktiviert.. hat nicht wirklich geholfen


lg Shenzaro

9
Antworten
41844
Aufrufe
Visual C++ - Problem: Kann fast nichts Neues mehr installieren
Begonnen von Rakmaerin
19. Oktober 2011, 21:27:21
Hallo Leute!

Meine Betriebssysteminfo: Win 7 Professional 64 bit

Ich bin schon so langsam am verzweifel, weil ich seit 3 Tagen an folgendem Problem herum mache:

Mein Problem begann am 16.06., als ein Update nicht installiert werden konnte:
Sicherheitsupdate für Microsoft Visual C++ 2008 Service Pack 1 Redistributable Package (KB2538243)
Installationsdatum: ‎16.‎06.‎2011 07:27
Installationsstatus: Fehlgeschlagen
Fehlerdetails: Code 643

Seitdem versucht das System, das Update beim Herunterfahren zu installieren, aber es klappt nicht.

Und jetzt begann der Ärger so richtig:
Am Wochenbeginn wollte ich iTunes updaten, da bekam ich folgende Meldung:

Während der Installation der Assemblierung "MicrosoftVC80CRT.type="win32, version="8.0.50727.1695", public key token="1fc8b3b9a1e18e3b",process orarchitecture="x86"  ist ein fehler aufgetreten.

Die Installation wurde abgebrochen.
Der Fehler ist aber nicht iTunes spezifisch. Ich habe bei unterschiedlichen Programmen eben diesen Fehler erhalten.

Natürlich habe ich mich im Internet schlau gemacht und bereits vieles Probiert. So habe ich beispielsweise das Microsof Net Framework .4 repariert, deinstalliert, neu aufgespielt. Kein Erfolg.
Ich habe auch versucht, Visual C++ 2005 SP1 Redistributable und Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Pakete manuell zu installieren, aber ich bekomme wieder dieselbe Fehlermeldung und kann sie nicht installieren. Ich habe alles, was mit Visual c++ zu tun hat, unter "programme" deinstalliert und dann versucht, die installationsdateien von hier
http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=14431
zu installieren, aber auch hier lassen sie sich nicht installieren.

Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Das System zu plätten und neu aufzusetzen bringt nichts, da meine Freundin exakt dasselbe Problem mit ihrem Laptop hatte. Sie hatte ihn daraufhin geplättet und neu installiert, aber der Fehler blieb. Wahrscheinlich ist irgendein Update daran Schuld?

Es muss doch eine Lösung geben, kann ja nicht wahr sein.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen