313 Benutzer online
28. Oktober 2020, 06:46:43

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort windows-explorer
11
Antworten
6771
Aufrufe
Rechtsklick Kopieren funktioniert nicht mehr
Begonnen von max59
06. November 2016, 09:02:35
Hallo zusammen, ich habe unter Windows 7 64 bit das Problem das Rechtsklicken-Kopieren-Einfügen nicht mehr funktioniert. Ebenso auch die Variante STRG C - STRG V auch nicht. Es kommt immer die Meldung WINDOWS EXPLORER FUNKTIONIERT NICHT.

Das mysteriöse dabei ist, das es bei 2 PC´S mit Windows 7 nicht funktioniert, hier aber 1 PC komplett gelöscht wurde neu aufgespielt (inkl. allen Updates) und dasselbe Problem besteht.

Sämtliche im Netz verfügbaren Ratschläge halfen nichts.

Wer kann hier helfen ?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista explorerexplorer win7win7 winwin ymsyms bgebge bgqbgq zwuzwu internetinternet windows7windows7 windowwindow problemproblem funktioniertfunktioniert gehtgeht programmprogramm d2sd2s zguzgu bingbing d24d24 searchsearch bggbgg problemeprobleme yahooyahoo 5818717858187178 fehlerfehler dateidatei 13555341691355534169 forumforum
5
Antworten
2319
Aufrufe
Windows-Explorer Problem
Begonnen von Otto OvO
14. Juli 2016, 17:57:24
Hallo.
Ich habe neuerdings folgendes Problem. Beim speichern  (mit kopieren / einfügen von einer, oder mehreren  Dateien) erscheint die Meldung  1.) Windows-Explorer funktioniert nicht mehr. 2.) Nach einer Lösung des Problems wird gesucht. 3.) Explorer wird neu gestartet aber es geschieht nichts.
Es ist auch keine Kamerasicherung einer CD Card mehr möglich da das Brennprogramm ebenfalls nicht funktioniert. Das gleiche Problem mit einem externen Brennprogramm.
Was kann ich tun?
Gruß Ovo.
7
Antworten
5180
Aufrufe
Permanenter Absturz des Windows Explorer
Begonnen von Benjamin
25. März 2015, 22:17:59
Hallo Zusammen,

Ich habe ein Problem, das nicht sehr selten zu sein scheint: permanente Abstürze des Windows Explorer. Nun habe ich schon einige Beiträge im Internet bezüglich dieses Problems gelesen, auch welche aus diesem Forum, aber leider konnte ich noch keine passende Lösung finden.

Die Problematik sieht wie folgt aus:

Die meisten Desktop Icons (z.B. Firefox, iTunes, Thunderbird etc.) reagieren nicht auf einen Doppelklick. Rechtsklick = Absturz

Im Explorer kann ich mich zwar durch die Ordner klicken, eine Datei zu Öffnen, egal welchen Formats, bleibt mir jedoch verwehrt. Rechtsklick = Absturz

Nun hab ich im Internet gefunden man solle die Systemdateien mittels dem "sfc/ scannow" Befehl überprüfen. Auch dies bleibt mir verwehrt, da mir die nötigen Berechtigungen fehlen und ich die Eingabeaufforderung nicht als Administrator ausführen kann, da auch hier gilt: Rechtsklick = Absturz

Auch Microsoft Fix-It hat nichts gebracht.

Nun bin ich ziemlich ratlos. Weiss jemand, woran das liegen könnte oder wie man das Problem lösen könnte?

Gruss
3
Antworten
5701
Aufrufe
Windows-Explorer funktioniert nicht bei >download<
Begonnen von Rewoje
28. Juli 2013, 22:14:17
Hallo,
bei meinem Vista 32 erscheint bei >Download< die Meldung: "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr".Bei allen anderen Ordner ist es o.k.
Die Problemdetails  stehen unten.
Bitte um Hilfe-
Rewoje



  Problemsignatur:
  Problemereignisname: APPCRASH
  Anwendungsname: explorer.exe
  Anwendungsversion: 6.0.6002.18005
  Anwendungszeitstempel: 49e01da5
  Fehlermodulname: QuickTime.qts_unloaded
  Fehlermodulversion: 0.0.0.0
  Fehlermodulzeitstempel: 50890e53
  Ausnahmecode: c0000005
  Ausnahmeoffset: 56a3cce9
  Betriebsystemversion: 6.0.6002.2.2.0.768.3
  Gebietsschema-ID: 1031
  Zusatzinformation 1: fd00
  Zusatzinformation 2: ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160
  Zusatzinformation 3: fd00
  Zusatzinformation 4: ea6f5fe8924aaa756324d57f87834160

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
  http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407
6
Antworten
6586
Aufrufe
Unerklärlicher Absturz des windows-explorer
Begonnen von Johannesfelix
19. Dezember 2012, 20:11:01
Hallo,

seit einigen Stunden krepiert mein windows-explorer regelmäßig (das heißt, er reagiert nicht mehr, ohne dass eine Fehlermeldung ausgegeben wird). Häufig genug erwacht er wieder zu Leben. Das Öffenen und Bearbeiten von Dateien ist kein Problem, aber Dateien lassen sich nicht mehr verschieben.

Ich bin natürlich nicht der einzige mit diesem Problem; ich habe diverses Lösungsvorschläge, die ich im Netz fand, ausprobiert, aber ohne Erfolg.

Der Ordner, den ich gerade sortiere, enthält an die 1500 Dateien, fast alles downloads, fast alles pdf, ps oder djvu; und der Verdacht, dass da ein marodierendes file ist, liegt nahe. Der Virenscanner fand aber nichts; und mitlerweile sind auch selbst erstellte txt-Dokumente betroffen.

Außerdem könnten Dateien defekt sein; aber ich weiß nicht, wie ich die finden könnte.

Danke im Voraus,

Johannes
1
Antworten
8353
Aufrufe
Windows explorer stürzt ab
Begonnen von RST
16. Oktober 2012, 19:23:01
Hallo, cih haben eine 3 Tage alten Laptop hier stehen und ich bekomme eigentlich vom ersen Tag an die Meldung "windows explorer funktioniert nicht mehr" Dann wird das ganze neu gestartet. Ich habe noch nichts installiert außer Firefox, Thunderbird, Avira Antivirus und Java und halt die normalen windows updates.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

RST
3
Antworten
17863
Aufrufe
Windows Explorer stürzt ständig ab
Begonnen von Elias sarikaya
16. September 2012, 13:53:38
Hallo erstmal.
Seit kurzem stürzt Windows Explorer (nicht Internet Explorer) ständig ab. Es kommt immer die Meldung, dass der Explorer nicht mehr reagiere, danach wird er neu gestartet.Iich kann ihn kaum noch benutzen, und es wird immer schlimmer. Mittlerweile ist echt heftig und extrem nervig geworden :wallbash
Hoffe das mir jemand helfen kann
4
Antworten
52424
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab
Begonnen von Danie
04. Juni 2012, 08:55:33
Ich brauche gaaaanz dringend Hilfe!
Seit gestern Abend, auch noch völlig zufällig, stürzt mein Windows Explorer PERMANENT ab. Nicht wenn ich irgendwas besonderes klicke, nein, permanent! Das heißt er startet, "reagiert nicht mehr", wird neugestartet, reagiert wieder nicht mehr, und so weiter. So geht das permanent weiter wenn ich den Prozess nicht selbst im Task-Manager beende.
Ich hab absolut KEINE Ahnung woran es liegen könnte?!
Hab auch schon fein gegoogelt, aber nichts zu exakt demselben Problem gefunden.
Lasse gerade einen Virencheck laufen..
Neustart brachte natürlich keine Lösung.
Ich hab alle anderen Programme die beim Start auch mitstarten beendet.
Wäre irgendwie echt ganz toll wenn mir jemand helfen könnte.
Denn im Moment hab ich weder meine Symbole auf dem Desktop, noch meine Taskleiste, und so zu arbeiten ist dann doch relativ schwierig!

Danke schon einmal im Voraus.
1
Antworten
2736
Aufrufe
windows 7 funktioniert nicht
Begonnen von hilfe514
23. Mai 2012, 15:54:50
hallo an alle ich hab folgendes Problem. mein toshiba satelite windows 7 64x home edition fährt nicht mehr hoch. Am anfang startet er ganz normal aber beim windows buttom bleibt er 1-2 minuten hängen dann bluescreen kurz und dann alles von vorne . hab schon F8 Computer reparatur und abgesicherter modus ausprobiert sie laden aber dann kommt am ende immer schwarzer bildschirm und ein maus cursor denn man nur bewegen . kann hab auch schon mit neu intallation mit einer image datei von win 7 home edition auf einer usb probiert aber klappt auch nicht das gleiche ergebnis wie beim F8 und abgesicherter modus

ich bitte um dringend hilfe
2
Antworten
2659
Aufrufe
Windows 7 Friert jedesmal ein wen ich nur ein program anklcike
Begonnen von baron!!!
13. Mai 2012, 20:01:52
Guten tag ich habe seit letzter zeit ein problem immer wen cih mein pc starte hängt und friert bei mir immer windows7 ultimate egal ob ich nur explorer anklicke und sogar manchmal bei mir
sogar das windows anmeldefenster obwohl ich zum abgesichterten modus gehe friert alles ein
so nach bischen googlen habe ich erfahren dass man beim start des pc man f10 und alt drücken kan
dan tat ich es und dan bei windows 7 anmeldungsfenster friert es wieder ein

ich brauche dringend eure hilfe danke im vorraus :rolleyes:!
3
Antworten
24291
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab - ntdll.dll das Problem?
Begonnen von beccaria
10. Mai 2012, 20:37:49
Hallo,

ich habe seit mehreren Tagen ein Problem mit meinem Windows Explorer.
Anfänglich stürzte er nur ab, wenn ich in Ordnern etwas "gearbeitet/verschoben" habe usw. aber mittlerweile genügt es, überhaupt einen Ordner anzuklicken.
Sofort "friert" der Laptop ein, die Benachrichtigun "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" erscheint, ich kann dann erst weiter arbeiten, wenn der WE geschlossen wurde. (Das selbe Probleme habe ich ca 3-4x am Tag mit Mozilla, jedoch "friert" dieses immer nur für ca 1 Min ein und somit hängt dann eben alles und erst dann kann ich weiter arbeiten. Das ist auch seeehr nervig, aber ich weiß nicht, ob es mit dem Windows Explorer Problem zusammen liegt!)

Ich habe unter Start / CMD und dem Befehl sfc scannow gesucht, das Ergebnis sah so aus:
Ergebnis:
Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren.
Dateils finden sie in der Datei CBS.LOG
<windir\logs\CBS\CBS.log> z.b. in Windows\logs\CBS\cbs.log

Die Details konnte ich nicht abrufen, da ich keinen Zugriff hätte.

So, dann habe ich eben über die Ergebnisanzeige im System und Anwendung die "Fehler" und "Warnungen" mal genauer betrachtet und jedes mal stehen diese mit NTDLL.DLL in Verbindung.
Beispiel eines Aufrufes:
Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 1.9.2.4448, Zeitstempel: 0x4f563ac1
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b8f
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000222b2
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x644
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd2969729afaee
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
Berichtskennung: 7831d927-9565-11e1-9e7d-14dae9404578

Gibt es noch eine Möglichkeit das Problem zu beheben?
Eine Win7 CD habe ich nicht, da ja keine mit dem Laptop mitgeliefert wurde.
(Habe diesen: http://www.asus.com/Notebooks/Versatile_Performance/X54L/)
Kann ich im Notfall einfach auf einen anderen Gerätemanager umsteigen oder würde das nur eine zeitlich begrenzte Alternative darstellen?

Ich danke für eure Antworten im Voraus.
(Achja, bitte köpft mich nicht, ich bin eine absolute Laptop-nichtkennerin :-))

P.s. „Eigene Ordner“ (Eigene Bilder, Eigene Dokumente usw.) stürzen im Übrigen nicht so schnell ab, die später erstellten und sehr vollen Ordner sofort beim Anklicken.
Ich hab die Ordneroption auch schon „im eigenen Prozessor“ starten lassen, dann stürzt es noch schneller ab…………
UND: Zu guter Letzt habe ich noch die Maleware-Log Daten:

[spoiler]
Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
blblabla :: blabla-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

07.05.2012 21:02:53
mbam-log-2012-05-07 (23-00-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 544512
Laufzeit: 1 Stunde(n), 56 Minute(n), 35 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon|Shell (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\blabla\AppData\Local\bc4581c2\X -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-2764755212-3932830633-3591871303-1001\$RA2P6PQ.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\blablaAppData\Local\bc4581c2\U\800000c f.@ (Rootkit.0Access) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

[/spoiler]
1
Antworten
3920
Aufrufe
win 7 explorer sturzt ständig ab
Begonnen von Anastasia
27. März 2012, 09:46:37
Hallo. Bei mir stürzt win explorer ganze zeit ab, auch wenn ich den explorer nicht aufmache und nur im internet surfe bleibt es nach jede paar min. stehen und dann geht ganz normal weiter. ich habe schon vieles versucht es zeigt mir dass es an irgendwelche programm liegt, ich kann die aber nicht finden.
2
Antworten
5490
Aufrufe
Laufwerk wird mal angezeigt, mal wieder nicht
Begonnen von Arvid
24. März 2012, 13:23:56
Hab ein ekliges Problem mit windows 7.
und zwar tauchen meine beiden laufwerke im explorer nicht mehr auf (nur mein virtuelles ist da).. im gerätemanager hat er mir kurzzeitig mein eines dvd-laufwerk mit ausrufezeichen und "fehlercode 10" angezeigt (mein brenner tauchte gar nicht auf).
habe dann das ding mit dem lower filter löschen in der registry probiert..
nach dem neustart hat er tatsächlich neu installiert und das dvdlaufwerk wurde im explorer angezeigt. hab mich schon derb gefreut, mach das laufwerk auf und weg wars wieder^^
hab dann im gerätemanager nach neuer hardware gesucht. da ist das laufwerk nochmal kurz erschienen und im explorer hat er es kurz als CD-Laufwerk und dann, ohne dass ich was gemacht hab als DVD-Laufwerk mit einem blauen fragezeichen drüber angezeigt, bevor es wieder weg war.
nach einem erneuten neustart hat er wieder konfigurieren wollen, mir dann aber angezeigt, dass das laufwerk entfernt wurde...
die kabel sitzen aber alle richtig und beide laufwerke haben auch strom^^

würde mich freuen, wenn jemand rat wüsste

grüße
6
Antworten
16693
Aufrufe
mp3 im explorer vorhören
Begonnen von mairadt
04. März 2012, 20:11:36
hi, wollte mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine mp3 Datei im Windows Explorer kurz anzuspielen ohne das ich sie extra mit meiem Musikabspielprogramm öffnen muß.
9
Antworten
8780
Aufrufe
Startprobleme, langsames Sytem, "Keine Rückmeldung"
Begonnen von Electro92
29. Januar 2012, 16:47:02
Ein Guten Tag wünsch ich euch!

Ich habe folgendes Problem: Mein Laptop (Aspire 7738G) ist seit ca. 4 Wochen extrem langsam geworden. Sämtliche Programme frieren ständig ein und melden "Reine Rückmeldung" Programme wie z.B. Opera, Mozilla, IE, AVG Anti Virus oder auch die Windows Programme. In der Regel fangen sich die Programme nach 20-30 Sekunden wieder.

Mir ist speziell nicht aufgefallen das, dass einfireren bei bestimmten Aktionen passiert.

Heute morgen wollte er dann garnicht mehr Hochfahren. Nach dem Laden von Windows erhielt ich ein Bluescreen der so schnell wieder weg war das keine Information daraus entnehmbar war bis auf eine "unmountable_Boot_Volumen".

Ich habe bereits die Festplatte gewechselt um diese als mögliche Fehlerquelle auszuschließen sowie die RAM Speicher-Sticks getauscht und einzeln getestet.

Backup hab ich bereits Zurückkgespielt sowie auch die Recovery.

Jemand noch ne idee woran es liegen könnte?
2
Antworten
5053
Aufrufe
Win7| Programme/Explorer friert einfach ein und funktioniert später wieder!
Begonnen von win7PCmichael
27. Dezember 2011, 15:45:51
Hallo,
Also mein problem :
Ich habe mir vor kurzem einen neuen PC zugelegt und win7 Ultimate drauf getan. Jedesmal wenn ich irgendwas am pc mache (z.b. im web surfe / spiele, spiele / programme ausführe,... / ) friert das programm/ oder der explorer selbst ein! Erst nach ca 5 - 10 min reagiert der PC wieder als währ nichts gewesen... Die maus kann man noch bewegen Tastatur geht auch, nur das eben das bestimmte Programm nicht mehr reagiert.
||PC-SPECS:
AMD-FX 6 core prozessor 6100  (prozessor)
Sapphire HD6850 x2                  (graka)
ASUS  M5 A99X  evo                  (motherboard)
8,192GB                                (RAM)

Chipsatztreiber, mit gelieferte CD's, usw wurde(n) alle Installiert / Geupdated!
Ich hab keine ahnung woran es liegen könnte hab schon alles gegoogelt aber nichts gefunden was mir weitergeholfen hat!!

MfG

Michael
25
Antworten
11089
Aufrufe
Windows Explorer funktioniert gleich nach dem start nicht mehr
Begonnen von DannyD
11. Dezember 2011, 16:46:13
« 1 2
Hallo zusammen,

ich wollte heute vormittag ( so lange eiere ich jetzt an diesem problem rum ) meinen Pc starten, gesagt getan, aber sobald er den Pc hochgefahren hat, kommt gleich die meldung, windows explorer funzt nicht mehr.
alles bleibt schwarz, gar nix zu sehen, taskleiste etc

Wenn ich über den Taskmanager den Explorer starten will, passiert die selbe meldung

Reparaturoptionen klappen auch nicht, was kann ich da machen?

Muss dazu sagen das mein Pc schon Wochenlang nicht gut läuft, ist aber auch schon was älter, ich würde ihn abstoßen aber noch fehlt mir das geld für einen neuen, bin aber auch auf meinen jetzt angewiesen :(

Bekomme übrigens wenn ich ne Reparatur Cd reinmache, folgendes Fenster gezeigt:

Windows has encountered a porblem communicatiing with a device connected to your computer.

this error can be caused by unplugging a removable storage device such as an external Usb drive [...]

status: 0xc00000e9

Info: An unexpected I/O error has occurred
9
Antworten
15003
Aufrufe
Windows 7 Explorer stützt ab
Begonnen von RoWo
04. Dezember 2011, 15:16:00
Hallo, benötige Hilfe, bei Windows 7 Explorer stürzt beim öffnen des Ordners Downloads immer komplett ab. Vielleicht weiß jemand Rat. Danke im Voraus.
1
Antworten
2664
Aufrufe
Vista 64bit freez beim start/Explorer reagiert nicht
Begonnen von Raveboy
03. Dezember 2011, 16:44:39
Hallo Leute !
Ich habe ein großes Problem mit Vista 64bit , gestern lief noch alles glatt.
Es geht darum dass mein Desktop sofort nach dem start einfriert :(... bzw. der Explorer startet ziemlich lange -_- . Nach etwa 15 minuten hebt sich der "freez" auf, doch wenn ich irgendwas starten will sei es Arbeitsplatz oder Internet Browser erhalte ich "Keine rückmeldung" ,wenn ich dieses dann wegklicken will kommt die fehlermeldung dass Windows Explorer nicht reagiert und der bildschirm freez nochmal ein :(. Bei msconfig hab ich schon diverse unwichtige autostarts deaktiviert aber leider ohne erfolg , bin langsam am verzweifeln

mfg Alex
3
Antworten
18276
Aufrufe
Windows Explorer stürzt IMMER ab.
Begonnen von janno123
13. November 2011, 20:38:46
Hallo liebe Member

ich habe bemerkt das meine Festplatte ( C: ) ziemlich voll ist, dann wollte ich ein paar datein auf meine externe Festplatte verschieben.
Nun kam die meldung : Windows Explorer funktioniert nicht mehr!
und er stürzt ab.
Auch wenn ich es woanders hin verschiebe kommt diese meldung.
Ich habe viel gegoogelt und auch schon vieles probiert aber nichts hat geklappt.

Dazu habe ich noch einen O-T-L Logfile gemacht und einen Vollscan mit Anti-Malware. falls von nöten, melden

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Vielen Dank Janno

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen