234 Benutzer online
22. Januar 2017, 02:45:03

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort ohne
1
Antworten
4844
Aufrufe
PC friert bei Videos oder Photoshop ein
Begonnen von Brizzly
15. August 2012, 16:26:04
Hey. Seit nem Monat c.a. friert mein PC immer ein, wenn ich mir Videos (vor allem im Vollbild) anschaue oder c.a. 5 Minuten an Photoshop arbeite. Ab und zu startet er auch neu mit nem blauen Bildschirm vorher. Da stand dann "STOP: 0x0000000A (0x00000000 , 0x00000002 , 0x00000001 , 0x81CADDF8)". Ich kenne mich mit den ganzen PC Sachen wie BIOS oder ähnlichen Sachen nicht aus. Deshalb bitte ich um Hilfe, weil mich das Problem ziemlich stört. Danke im Vorraus. Hier ein Paar Infos zu meinem PC:

Windows Vista Home Premium 32Bit ||| Intel Core 2 Quad CPU Q9300 2.50 GHz ||| 3070Mb RAM ||| NVIDIA GeForce 9600GT Grafikkarte

Hab übrigens schon die Temperatur von den 4 CPUs überprüft (mit Core Temp) und die liegen höchstens bei 66Grad. Alle eigentlich im gleichen Bereich. Bei Frequenz steht da "2492.42MHz (332.32 x 7.5)

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge bgqbgq forumforum zwuzwu problemproblem gehtgeht problemeprobleme keinekeine keinkein softwaresoftware windows7windows7 funktioniertfunktioniert treibertreiber hilfehilfe zguzgu windowwindow installiereninstallieren d2sd2s fehlerfehler programmprogramm 13555341691355534169 5818717858187178 d2kd2k computercomputer
2
Antworten
5308
Aufrufe
Startknopf Defekt???
Begonnen von a.wegmann1995
15. August 2012, 09:51:48
hallo Leute,
Habe mal wieder ein Problem mit meinem PC.
Und zwar vermute ich, dass der Startknopf defekt ist. Ich schilder euch mal das Problem:
Also, Wenn ich den PC mit dem Stromnetz verbinde brauche ich gar keinen Startknopf drücken - der PC fährt schon von selber hoch. Allerdings bricht er diesen Startvorgang kurz vor dem Bootvorgang ab und startet in einer Endlosschleife wieder neu. Das alles ohne irgendwann den Startknopf gedrückt zu haben.

Könnte ich mit meiner Vermutung richtig liegen, dass der Startknopf defekt ist, also irgendwie den Strom überbrückt?
Wie könnte man das Testen und / oder habt ihr andere Lösungen für mein Problem?
Mein PC: Fujitsu Siemens Scaleo mit Windows XP.
Desweiteren tritt das Problem auf, seit ich 1-2 Mal meinen neuen Bildschirm benutzt habe, aber daran wird es nicht liegen oder? Mit einem anderen Bildschirm tritt nämlich das selbe Problem auf.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.
gruß
22
Antworten
18639
Aufrufe
Acer Aspire V3-571 Bluetooth Treiber
Begonnen von Robin99
13. August 2012, 22:07:54
« 1 2
Hi :)

Mal wieder ein Problem:

Vor ein Paar tagen hab ich mir ein neues Notebook gekauft (Acer Aspire V3-571).

Da ich nicht die ganzen Werbeanwendungen etc auf meinem Notebook haben wollte hab ich als aller erstes die Festplatte Platt gemacht und Windows 7 Home Premium neu installiert. Soweit ging auch alles gut. Bis auf diesen Bluetooth Treiber.

Bei Acer gibt es BT Treiber von 2 Herstellern:
Atheros und Broadcom.
Ironischerweise funktionieren natürlich beide nicht.

Der Von Broadcom bricht sofort mit der Meldung ab, das kein Bluetooth gerät gefunden wurde.
Der von atheros scheint erst was zu installieren (irgend so eine Bluetooth Suite Software). Dabei findet Windows 2 "Basissystemgeräte". Jedoch findet Windows dafür keine Treiber :/
Die installierte Software von Atheros startet erst garnicht.

Was soll ich nun machen ? Ich wollte mir eigentlich für unseren Verstärker so einen BT Adapter kaufen um meine Musik von Spotify darauf abspielen zu können (Spotify hat natürlich ja keine airplay Unterstützung -.-) aber das kann ich ja wohl vergessen.

Bitte um Hilfe :)

1
Antworten
5248
Aufrufe
Empire Earth Zeitalter der Eroberung
Begonnen von Brosda Andy
13. August 2012, 17:40:17
Hay,ich wollte eigentlich seit langen Empire ... Zeitalter ...aber ich habe mir Vista zugelegt und das Spiel konnte ich zum Glück installieren aber die Grafik na ja wenn ich anfangen will mit Spielen sieht man teilweise nur Pixel oder man sieht Häuser oder Menschen nicht oder nur teilweiße bitte helft mir  ;(
sorry für die schlechte Beschreibung
2
Antworten
4228
Aufrufe
Windows Vista fährt nicht mehr hoch Acer-laptop
Begonnen von doreenka
13. August 2012, 13:32:39
Hallo, habe mich schon durch das Forum geschaut, aber leider noch keine passende Lösung gefunden. Seit gestern fährt besagtes Laptop nicht mehr hoch. Mittags hat es noch funktioniert und abends nicht mehr. Habe schon versucht mit RecoveryCD zu reparieren, funktioniert leider auch nicht, ebenso wie alle Stromquellen entfernen oder mal ne Zeit lang stehen lassen. Wenn ich das Laptop anschalte kommt das Asus-Logo und dann der Ladebalken mit Microsoft untendrunter und dann kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger, den ich bewegen kann, aber sich dort nichts weiter tut. Hab schon versucht, mit Hilfe der Recovery CD einen Wiederherstellungspunkt herzustellen, aber das funktionierte nicht, weil nicht genug Speicherplatz auf der Platte war, wo Vista installiert ist. Kann ich irgendwie Dateien löschen auf der Platte , ohne gleich Format C: machen zu müssen ? Habe es auch mit Systemreparatur versucht, das hat auch nicht funktioniert. Ich bin total verzweifelt, jeglicher Versuch hat nichts gebracht  :grübel. Das Lämpchen von der Festplatte flackert am Anfang, bis es zu dem schwarzen Bildschirm kommt und dann tut sich nichts mehr. Hat noch jemand ne Idee?
1
Antworten
2166
Aufrufe
Wiederherstellung starten ohne cd
Begonnen von mömchen
12. August 2012, 18:27:09
Ich habe als ich eine Datei öffnen wollte ausversehen alle Dateien zu INK-dateien umgewandelt.. nun hab ich schon öfters gelesen dass man das durch die Windowswiederherstellung wieder reparieren kann.. nur habe ich keine CD und weis nicht wie ich bei Windows Vista home premium zum wiederhersteller komme
2
Antworten
2649
Aufrufe
PCI-Bus PCI Steckplatzt 32 Treiber nicht installiert Ethernet Controller
Begonnen von lothar flaig
12. August 2012, 14:45:57
Habe mein PC neu installiert nach PC Attacke aus dem Internet  PCI- alle Treiber wurden gefunden nur Internet Controller Steckplatz 32 Fehlermeldung Code 28 und USB Controller  3 Code 28
2
Antworten
1944
Aufrufe
pc fährt rauf und runter
Begonnen von Nenaty
12. August 2012, 00:27:44
hallo leute
hoffe die ist die richtige abteilung hier

und zwar ist mir heut was dummes passiert..der pc ist kurz nach dem hochfahren "mal wieder" abgeschmiert...dann führte er diesen systemcheck durch ( ihr wisst schon, schwarzer monitor mit weißer schrift, wo angezeigt wird phase 2 von 3 soundsoviel % abgeschlossen )

allerdings hatte ich keine zeit und wollte dies abbrechen, da er aber nicht reagierte hab ich den pc einfach so ausgeschaltet

jetzt fährt er hoch und runter...hab abgesicherten Modus probiert...geht nicht...starthilfe checkt er ab und er sagt das er den fehler nicht automatisch reparieren kann

kann ich den wiederherstellungspunkt versuchen, oder gibt es eine andere möglichkeit, den pc wieder hochzukriegen, ohne vista neu aufzusetzen

2
Antworten
4595
Aufrufe
Wie komme ich zu Administratorrechten?
Begonnen von Dirk28
11. August 2012, 17:56:13
Auf dem Rechner einer Bekannten wollten wir große Mengen von temporären Dateien löschen, sowie einige nicht mehr benötigte Programme deinstallieren. Immer wieder wurden die Aktionen abgelehnt mit dem Hinweis, dass hierzu Administratorrechte nötig seien. Die Bekannte hat keine Ahnung wie der (fertig konfigurierte?) Rechner eingerichtet wurde. Beim Hochfahren kommt auch keine Auswahlmöglichkeit für Admin oder anderen User.
Wie kommen wir da an die Admin-Rechte?
2
Antworten
2851
Aufrufe
Keine Internet-Verbindung am PC, aber mit dem Laptop
Begonnen von gregor
11. August 2012, 16:59:05
Hallo liebe XP-Gemeinde,
ich bitte darum, euch mit meinem Problem nerven zu dürfen.

Vorm Urlaub war alles ok.
Habe alles vom Strom getrennt.
Komme jetzt nach vier Wochen wieder, komme nicht mehr ins Internet.
Schließe den Laptop am gleichem Netzwerkkabel an, funktioniert einwandfrei.
Scheint also nicht am Router zu liegen.(DSL von kabeldeutschland mit d-link Router)

Schaue in der Netzwerkverbindung nach, steht "Verbindung hergestellt", es werden aber keine Daten empfangen oder gesendet. Probiert reparieren zu lassen,"Es konnte keine IP-Adresse vergeben werden")
Im Gerätemanager geschaut, Netzwerkkarte ist vorhanden und betriebsbereit.
Die Einstellung "Automatisch neue IP-Adresse beziehen "ist auch aktiviert.

Woran kann es denn noch liegen ?
Habe,wie gesagt nichts geändert, nur ausgeschaltet.

Ich bitte um Hilfe.


Gregor
3
Antworten
1468
Aufrufe
Skyrim the elder scrolls 5
Begonnen von Marvin.
11. August 2012, 13:58:25
habe seit vorgestern skyrim ja habe es denn installiert und alles 2 Tage super gelaufen habe einen Acer Aspire 7750G einen der besten mit 16gb Arbeitsspeicher und 750 gb festplatte nja jedenfals wollte ich heute morgen zockn ja denn geh ich auf das spiel er macht es mir bis zum Hauptmenü auf und dann bin ich ca für 4 sekunden drinn und er macht es immer wieder zu was muss ich tun -.-?! Hilfe please.
2
Antworten
2072
Aufrufe
Windows 7 Home Premium ohne CD auf neuen PC bekommen
Begonnen von Jamie
11. August 2012, 10:24:42
Hallo zusammen!

Ich habe mir vor 2 Wochen einen neuen PC gekauft, auf dem Windows 7 Home Premium für 30 Tage vorinstalliert war.

Jetzt werde ich es wohl Ende diesen Monats aktivieren müssen, allerdings - wenn irgendwas mal kaputt geht - habe ich ja keine CD :(

Kenne mich damit nicht so wirklich aus, besteht eine Möglichkeit für mich, ohne mein System bereits jetzt neu aufzusetzen, wenn ich Windows anstatt es zu aktivieren, direkt neu mit CD kaufe?


Liebe Grüße und Danke im Vorraus!

7
Antworten
4154
Aufrufe
Linpus - Linus deinstallieren und Windows installieren (Hab davon gar kein Plan)
Begonnen von Tobias Hanitsch
10. August 2012, 22:38:25
Hallo  :))
Ich habe mir einen Laptop gekauft weil er sehr günstig war doch dann:
Kein Windows  8o
Ich habe bei der Firma angerufen und habe herraus gefunden, dass das Betriebssystem Linpus Linux ist.  ?(
Dann habe ich erfahren habe, dass man damit dann noch nicht mal .exe Dateien ausführen kann  ;(
Deshalb:

Ich möchte Linpus Linux deinstallieren
und
Windows (7 am besten) installieren.

Jedoch habe ich keine CD gefunden, mit der ich das installieren kann.

Info: Ich hab von so was keinen Plan! Also bitte keine Fachbegriffe benutzen weil mich das wahrscheinlich mehr verwirrt als hilft.

Ich hoffe mir kann jemand helfen!
Danke schonmal für alle Antworten!
29
Antworten
11275
Aufrufe
Nach Bios schwarzer Bildschirm
Begonnen von Xp-Hacker
08. August 2012, 20:02:17
« 1 2
Hallo liebe Leute,

hab ein großes Problem mit meinem Pc. :-\

Der Pc lief bis auf eine Sache die mich störte einwandfrei. Wenn man mit dem Webstick ins Internet ging, frierte dieser immer ein. Hatte auch schon alle möglichen Komponenten, bis auf die Grafikkarte ausgetauscht, aber es brachte nichts.

Habe dann die Treiber meiner Geforce 6200 deinstalliert und weiss der Teufel warum, die Auflösung ganz runter gedreht und diese Graka dann ausgebaut, um eine ältere Radeon 9600 einzubauen, um zu sehen, ob es da einen Konflikt gab, zwischen dem Internet Stick und der Graka.

Als ich die Radeon 9600 eingebaut und den Pc startete, kam nach dem Bios, nichts als ein schwarzer Bildschirm. Dachte dann, das mit der Graka etwas nicht stimmte, also die alte wieder ausgebaut und die neue Geforce rein gesteckt. Zu meinem Entsetzen blieb der Schirm weiterhin schwarz und das ist jetzt über zwei Wochen her! :wallbash

Egal was ich auch mache, das Problem lässt sich einfach nicht lösen.

Habe sogar ein älteres Mainboard eingebaut, andere FP, keine Konfiguration bringt Xp mehr zum laufen. Obwohl ich das BS, ohne Probleme das letzte mal runter gefahren hatte! Nur die Deinstallation der Treiber und Ausbau der Graka und anschließendem Einbau führte zum schwarzen Bildschirm.

Muss dazu sagen, das ich die Treiber normal deinstallierte, also nicht, wie man es machen sollte, mit einem Tool, der alles aus der Registry entfernt.

Die Daten der FP zu sichern war kein Problem. Adapter an Laptop und sichern. Habe eine FP auch formatiert um zu sehen ob Xp sich dann aufsetzen läßt, nada!

F8 oder F2 bringt nichts. Egal was man einstellt, es kommt nur ein schwarzer Bildschirm. Allerdings mit dem kleinen Unterschied, das er im abgesicherten Modus, oben links einen blinkenden Cursor anzeigt.

Dann probierte ich es schließlich neu aufzusetzen. Doch natürlich ging auch hier dann nichts mehr.

Setup wurde zwar gestartet und nach dem die Dateien kopiert wurden, kommt wieder nur ein Blick in ein schwarzes Quadrat.:grübel

Der Bildschirm ist ausgeschlossen, der läuft wenn man ihn am Laptop anschließt!

Dann habe ich mir die AVG Rescue CD gedownloadet und gebrannt. Rein damit und das Hauptmenü erschien dann ja auch. Danach geht ein Countdown runter von 10 Sekunden, nach denen er von der AVG CD booten sollte, damit dann das nächste Menü erscheinen sollte, in dem die verschiedensten Utilitys zu sehen sein würden, doch wieder nur schwarze Wolken. :evil:

Ich bin mit meinem Latein am Ende!

Könnte mir einer von euch allwissende Freaks sagen, was die Ursache sein könnte?:D

Das kommt mir mysteriös vor, obgleich ich weiss, das es einen rationalen Grund dafür geben wird.

Habe auch schon stundenlang nach antworten gegoogelt und dadurch verschiedene Dinge schon probiert, wie eben AVG, andere FP, usw., doch bin am verzweifeln und bald bereit die Hammerlösung zu ziehen.;)

Ich hoffe es kennt sich jemand damit aus oder hatte ein ähnliches Problem oder kann mir sonst noch Tips geben, wäre dankbar dafür.

Euch einen lieben Gruß und danke für eure Geduld diesen Roman zu lesen. :respect 

2
Antworten
14009
Aufrufe
Ordner, Datein, Programme sichern, ohne Windows mit zu sichern
Begonnen von This is Life
07. August 2012, 20:08:21
Wunderschönsten Guten Abend,

ich habe folgendes Problem: Vor ungefähr 2 Jahren habe ich mir einen Rechner von HP gekauft. Mittlerweile ist da fast nicht's mehr original, außer der CPU, sowie die HDD. Jetzt habe ich ein Motherboard bestellt. Nachdem Einbau, lädt Windows nur noch bis zum laden des Win-Logos und verabschiedet sich dann mit einem Bluescreen. Linux geht. Ich weiß nun, dass eine OEM-Version von Windows ans Motherboard gebunden ist und der Fehler darin liegt. Also möchte ich mir nun ein neues Win7 holen, aber vorher meine Daten sichern. Meine letzte Datensicherung ist schon etwas älter. Ich weiß, so etwas gehört zur Grundausstatung.  :wink So, nun komme ich aber mal zur eigentlichen Frage. Ich will meine kompletten Daten (Videos, Bilder,...) und Programme und deren zugehörige Ordner in den jeweiligen Verzeichnissen so speichern, dass ich sie nach der neuinstallation von Windows einfach wieder rüberspielen kann, ohne, dass ich alle Programme neuinstallieren und aktivieren muss. Geht das? Wenn ja, wie? Zur Zeit habe ich Win7 HP 64 Bit drauf und würde dann auf Win 7 Ultimate 64 Bit wechseln wollen.
Wenn ihr noch Infos über mein System oder ähnliches braucht, sagt bescheid.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und ich sag' schonmal danke.  :))

Gruß

This is Life
2
Antworten
1706
Aufrufe
Neuer Pc installiert keine Programme
Begonnen von Paula123
06. August 2012, 17:02:36
Mein neuer Pc von Sony installiert keine Programme aus dem Internet (Downloads), nimmt die Installation vor aber es passiert nichts, danach besteht weiterhin das Setup.

zurückschicken oder gibts da ne simple Lösung für?
1
Antworten
3353
Aufrufe
laptop ohne CD formatieren
Begonnen von ralf Kulinna
06. August 2012, 16:14:08
Hallo,
kann mir jmd helfen?
Ich habe einen Virus auf meinem Laptop. Dadurch kann ioch nicht auf das Laufwerk zugreifen, auch nicht über einen Stick. Leider ist es mir auch nicht möglich von der Installations-CD aus das formatieren durchzuführen. CD ist aber registriert und vorhanden. Also kann ich nach dem Formatieren auch wieder mein XP aufspielen.
Für Hilfe bin ich sehr dankbar.
16
Antworten
16957
Aufrufe
Datensicherung auf externer Festplatte
Begonnen von Nirco
04. August 2012, 13:02:45
« 1 2
Hallo!

Ich habe über die "Systemsteuerung/Sicherung des Computers herstellen" alle Daten meiner Festplatte (incl. Betriebssystem) auf einer externen Festplatte als sog. Backup gesichert. Ich verstehe allerdings den Sinn meiner eigenen Tätigkeit nicht ganz. Vielleicht kann mir hierbei jemand "auf die Sprünge helfen".

Nehmen wir mal folgende Szenarien an:

Szenario 1: Das Betriebssystem funktioniert nicht mehr.
Ist es überhaupt möglich, das alte System wieder herzustellen (Die Systemsteuerung funktioniert ja auch nicht mehr.)? Falls dies möglich sein sollte, was ist zur Systemwiederherstellung zu tun?

Szenario 2: Die Festplatte geht kaputt.
Nach Einbau der neuen Festplatte muss ich Vista von der CD aus neu installieren. Wozu also das gesamte Backup? Wäre es nicht ausreichend, einfach die persönlichen Daten (Eigene Dateien) auf die externe Festplatte zu kopieren, zumal die über die Systemsteuerung gesicherten Dateien alle die Bezeichnung "Backup Files" tragen, so dass aufgrund der gleichen Namensgebung kein Rückschluss auf den Inhalt der Ordner möglich ist?

Über die Beantwortung meiner Fragen würde ich mich freuen!

Gruß Nirco

3
Antworten
2240
Aufrufe
Schweres Problem bei Windows XP Pro-Installation
Begonnen von MysteryMan
04. August 2012, 08:38:02
Hallo!

Ich habe ein Problem, wo ich nicht mehr weiter weiss und weiter komme.

Ich habe den Laptop (Acer Extensa 2603-150) einer Bekannten bei mir, den ich komplett neu aufsetzen will bzw. muss.

Rauf gespielt werden soll Windows XP Pro inkl. SP3.

Ich habe die HD schon neu partinoniert und war auch schon dabei Windows XP neu aufzusetzen. Bei der Installation kam es aber zu diversen Lesefehlern auf der CD, so dass auch die Installation nicht vollständig zum Ende kam. Das System ist zwar startbar, aber es fehlt ein großer Teil der benötigten Komponenten.

Leider kann ich diese nicht nach installieren und ich kann auch die von mir erstellte Partition nicht neu formatieren oder löschen.

Der Versuch einer Neuinstallation von Windows XP sowie auch ein Versuch der Löschung der Partition im Windows XP-Setup schlug fehl, da laut Setup auf die Partition/den Datenträger nicht zugegriffen werden kann.

Selbst mit diversen Live-CD`s (BartPE, GeParted, ComputerBILD Notfall-CD, Active BootDisk, SpinRite 6.0 & Darik`s Boot & Nuke) war eine Löschung der Partition nicht möglich. Eins der Live-CD`s meldete sogar, dass es sich bei der Partition um eine "Virtual Disk Array" handelt (was auch immer das bedeutet).

Wie bekomme ich bloß diese Partition gelöscht???

Ich wäre für Hilfe sehr sehr dankbar!

Gruß,

MysteryMan
1
Antworten
12997
Aufrufe
side by side konfiguration ungültig
Begonnen von eryarsoy
03. August 2012, 16:09:30
windows live messenger kann nicht gestartet werden, da side by side konfiguration ungüktig sei. was kann ich probieren.