179 Benutzer online
19. April 2021, 21:22:52

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort lange
3
Antworten
19466
Aufrufe
Internet lahmt, extrem langsamer Seitenaufbau
Begonnen von friseuse
15. September 2011, 15:10:53
Liebe Leute,

seit zwei Tagen baut keiner der verfügbaren Webbrowser (Iron, Chrome, FF, IE) in "hinnehmbarer" Geschwindigkeit Webseiten auf. Erst vermutete ich ein Problem beim Provider Telekom. Und tatsächlich hatten die auch eines, dies wurde automatisch ermittelt und ich dachte, wird bald wieder besser.

Wurde es auch, aber nur für die anderen Rechner, die im übrigen die gleiche Fritzbox benutzen. Der Speedtest (http://www.wieistmeineip.de/speedtest/) bescheinigt auch, dass alles bestens ist.

Hab den Rechner dann direkt, nicht via WLan, rangehängt. Keine Verbesserung.

SpyBot hat nichts gefunden. IPv6 deaktiviert - ohne Erfolg.

Auf dem Computer läuft Avast, der täglich aktualisiert und auch ein Windows-Update lief vorgestern.

Die Kommunikation mit der Fritzbox (einloggen) ist übrigens, wie auch lokale Seiten, problemlos.
Würde denken, dass es ein DNS-Problem ist. Aber damit kenn ich mich null aus. Eine Seite wie gmx lädt so ca.10min, keine Timeout-Meldung.

MSI-Notebook MS-163DX
Vista Home Prem. SP2
Rooter FritzBox 7050

Könnte jemand helfen?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge forumforum problemproblem gehtgeht zwuzwu problemeprobleme bgqbgq keinekeine keinkein hilfehilfe funktioniertfunktioniert softwaresoftware windowwindow windows7windows7 computercomputer zguzgu bingbing updateupdate treibertreiber fehlerfehler d2sd2s yahooyahoo searchsearch ohneohne
3
Antworten
23346
Aufrufe
Vista startet nicht, abgesicherter Modus startet auch nicht
Begonnen von Kowski
14. September 2011, 13:32:12
Hallo,

Dies ist mein erster Eintrag hier und ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe
mir schon unzählige Beiträge zu ähnlichen Problemen durchgelesen. Aber keiner davon
schien mich zu betreffen.

Mein Problem:
Gestern ist mein PC aus heiterem Himmel runtergefahren und hat beim Neustart angegeben:
Windows wurde nicht korrekt runtergefahren, etc. und es kam die Möglichkeiten Windows normal zu starten, mit Eingabeaufforderung, mit Netzwerk"Freigabe?" oder im abgesicherten Modus.

[u]Egal[/u] welche Option ich auswähle, es ist immer das gleiche Ergebnis: Windows startet nicht.

Ich hab nach unzähligen Neustartversuchen 2 unterschiedliche Bluescreens gesehen:
- einer hat nur 2 Zeilen und sagt: Crash dump.... Dann läuft ein Zähler bis 100 und der PC startet wieder neu.
- der andere hat eine lange Nachricht, allerdings ist es unmöglich da was zu lesen, weil der Bluescreen nur ein Bruchteil einer Sekunde zu sehen ist.

Nach weiteren Neustart versuchen, bekam ich einen Bildschirm, der ähnlich aussah wie der, wo man den abgesicherten Modus starten kann, allerdings mit der zusätzlichen Option: das System mit den zuletzt funktionierenden Konfigurationen zu starten. Das half auch nicht. Merkwürdigerweise ist Windows wie im abgesicherten Modus kurz gestartet, aber sobald der Desktop (mit allen Dateien) zu sehen war, kam die Meldung: Der Explorer funktioniert nicht mehr es wird....., und der PC ist wieder runter und wieder hoch gefahren und es begann vom neuem. Das ist aber nur einmal bei unzähligen Versuchen passiert. Dannach nicht mehr, auch nicht wenn ich die gleiche Startoption gewählt habe.

Hatte den PC damals mit Vista drauf gekauft, aber keine CD dazu erhalten. Ich habe jede Option zum starten ausprobiert aber Vista wollte einfach nicht starten. Ich kann also gar nicht ins System. Bei den Optionen mit Eingabeaufforderung oder Netzwerk, kommt zunächst ein schwarzer Bildschirm und viele Zahlen und Nummerreihen untereinander. Dann friert der Bildschirm ein und nach ein paar Minuten startet der PC wieder neu.

Ich bin zwar technisch versiert, kenne mich aber mich mit PCs viel zu wenig aus. Habe also höchstens Basiswissen. Meine einzige Möglichkeit wäre den PC wohl für viel Geld reparieren zu lassen, weil mir auch eine Reparatur CD fehlt. Kann sie ja auch nicht runterladen und brennen.

Ich bin für jeden Lösungsansatz dankbar, und bedanke mich schon mal im Voraus.


Gruß
Sebastian
6
Antworten
5373
Aufrufe
Schwarzer Bildschrim nach Start
Begonnen von sebastian8
05. September 2011, 14:18:22
Hey Leute ich hab ein Riesen Problem

Ich hab ein Notebook ASUS K72DR

und ich wollte meine Festplatte formatieren und hab dann erstmal beim Punkt Wiederherstellung eine Sicherung durchgeführt.

Dann am nächsten Tag starte ich den Laptop und dann kommt da erstmal alles so wie es normal ist

das heißt Windows wird gestarten und dann kommt ein Schwarzer Bildschirm der nicht weg geht ich kann nichts machen in den anderen Modus funktioniert es auch nicht  8o 8o

Ich bin echt am Verzweifeln weil ich keine Windows CD hab

Was soll ich machen ?

Sebastian
5
Antworten
81949
Aufrufe
Wlan Netzwerk Zugriff nur lokal, unidentifiziertes Netzwerk
Begonnen von Sebo0
30. August 2011, 14:38:38
Hallo zusammen!

Nachdem ich hier eine Menge Beiträge zu meinem Problem gelesen habe
( http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/eingeschrankte-konnektivitat-nicht-identifiziertes-netzwerk/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/nur-lokaler-wlan-zugriff-unter-vista-kein-internet/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/nicht-identifiziertes-netzwerk-zugriff-nur-lokal/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/internetzugang-trotz-netzwerkerkennung-nicht-moglich/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/hilfe!!!-wlan-problem-mit-vista/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/internetverbindung-steht-komme-trotzdem-nicht-rein/

und noch viele mehr!)
mir aber keiner dieser Beiträge helfen konnte mache ich nun noch ein Thema dazu auf :-)
Mein Problem nach Vista Neuinstallation und allen Updates ist folgendermaßen:

Ich habe von meinem Laptop (Samsung R60FY08/SEG mit Vista 32bit SP2) eine Verbindung auf mein Netzwerk ( Router Speedport W 722V, DHCP, dynamische Adressvergabe, WPA2,Mac-Filter ein) und auch der Router zeigt mein Laptop als verbunden an.Ich kann den Router auch ohne Probleme anpingen.
Nun kann ich aber mit einem Browser weder auf das Konfig-Programm des Routers noch auf Internetseiten zugreifen (keine Konektivität zum I-Net wird auch im Netzwerkcenter angezeigt, "Nur Lokal" halt, Pingen von I-Net Seiten nicht möglich )

Reset von Router, Reset von TCP/IP Stack, Portbelegung überprüft, neueste Treiber (Atheros AR5007EG WLan Adapter), Löschen und Neuerkennung des Netzwerkes, Installlation eines Programms zu WLan-Verbindung anstelle des Windows-Netzwerks Tools, Chip-one-Klick Repair Programm für Netzwerke...  Alles ohne Erfolg!

Am Router liegt es aber sicher nicht, da das Laptop vor Neuinstallation und auch mein 2. PC (Win7), mein Mac und mein phone ohne Probleme ins I-Net kommen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe das jemand aus dem Forum mir bei dem Problem helfen kann.

MfG
Sebastian


1
Antworten
36208
Aufrufe
nur lokaler wlan-zugriff unter vista - kein internet
Begonnen von vistaonkel
26. August 2011, 20:54:32
der vista-computer kommt kommt plötzlich nicht mehr ins internet (nach itunes deinstallation) u. hat nur lokalen zugriff auf wlan (fritzbox), der xp-computer im gleichen wlan dagegen schon.

über dhcp geht gar nichts, mit statischen IPs kommt vista zumindest noch in den wlan.

dns auflösung funktioniert nicht (ping localhost --> "..kann host nicht finden..")

an was könnte das liegen? (router neustart, -zurücksetzung, treiberaustausch etc. hat alles nicht funktioniert)
5
Antworten
5511
Aufrufe
[GELÖST] Nach Systemwiederherstellung: System komplett verkorkst
Begonnen von franc
22. August 2011, 00:51:22
Hallo,

ich habe wegen einer defekten (externen) Festplatte die Trialversion eines miserables Programms "Active Raid" installiert und dieses wieder deinstalliert, nachdem ich gemerkt hatte, dass dieses Schrottprogramm überhaupt nichts bringt.
Leider hat es mir beim Deinstallieren den kompletten Benutzer-Startmenüordner gelöscht!

Ich dachte, dann hol ich mir den Ordner durch eine Systemwiederherstellung wieder her, also ich erstelle einen aktuellen Systemwiederherstellungspunkt, setze zurück auf einen vorherigen Punkt (wo das Startmenü noch da war), speichere den Startmenüordner auf einem nicht überwachten Laufwerk und setze danach das System wieder auf den aktuellen Stand zurück (also vor).

Den Startmenüordner habe ich so wieder gekriegt, leider ist aber dabei einiges kaputt gegangen:

Der Desktop und die Fenster schauen jetzt ganz anders aus, die Tastatur steht auf Englisch (Deutsch ist gar nicht installiert), die Taskleiste ist anders und lässt sich aber auch nicht entsperren (leider ist sie aber auch nicht ausgegraut), Outlook startet erst gar nicht mehr, kurzum: das System ist ordentlich verhagelt und ich kriege es auch gar nicht mehr hin.
In der Registry fehlt anscheinend auch jede Menge Einträge im CU-Zweig, usw.

Kann mir jemand einen Tipp geben, ob es da vielleicht noch eine Möglichkeit gibt, vor die erste Systemwiederherstellung zu  kommen oder ist das jetzt vorbei und ich kann das System neu installieren?

Mein System: Windows XP SP3 (mit allen Updates).

Danke. Gruß.
5
Antworten
57797
Aufrufe
Windows 7 startet nicht - schwarzer Bildschirm
Begonnen von Balendilin
17. August 2011, 12:25:01
Hallo,

ich habe leider ein Problem mit meinem Windows 7 - PC. Ich war die letzte Woche im Urlaub - davor hat der PC noch ganz normal und einwandfrei funktioniert - und nun, eine Woche später, gibt es große Probleme beim Starten des PCs:

Wenn ich den PC starte kommt zuerst das Windows-Logo,... alles ganz normal, dann kommt der Willkommens-Bildschirm und anschließend ist der Bildschirm schwarz und ich kann nur noch die Maus sehen und bewegen. Wenn ich irgendwelche Tastenkombinationen ausprobiere, passiert gar nichts (auch bei Strg+Alt+Entf). Diesen schwarzen Bildschirm sehe ich dann ewig lange, bis irgendwann der PC fertig gestartet ist und ich den Desktop wie gewohnt sehe.
Dieser Start-Vorgang dauert insgesamt etwa 20 Minuten, davon ist etwa 18 bis 19 Minuten der Bildschirm schwarz (mit weißer Maus).

Die kürzlich installierten Programme habe ich schon deinstalliert. Ich hatte mir auch ein virtuelles Laufwerk zugelegt, das ich jetzt auch entfernt habe. Mit diesen Programmen hat alles funktioniert und Deinstallation liefert keine Veränderung. Viren hab ich wohl auch keine. Tja, und jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

Hab inzwischen auch die sich aufgestauten Windows-Updates installiert. Beim Neustarten des PCs kommt ewig lange der Bildschirm mit "Konfiguration von Windows wird vorbereitet. Bitte schalten Sie den PC nicht aus" (bestimmt 15min oder länger) und dann sehe ich wie gewohnt den Desktop (die Prozent-Anzeige, die man manchmal sieht, erscheint nicht).

Kann mir bitte irgendwer bei meinem Problem helfen? Denn irgendwas kann ja an meinem PC nicht stimmen und ein Laptop, der 20 Minuten startet ist irgendwie unbrauchbar :(
Danke!  :))
1
Antworten
6126
Aufrufe
Windows Vista update hängt beim starten!
Begonnen von 1benji1
13. August 2011, 18:52:43
schönen guten tag allerseits,
hatte vortagen ausversehen bei vista updaten die stromzufuhr ausgeschaltet.
wollte danach den computer wieder starten, doch der startvorgang hielt jedes mal beim updaten von vista an. beim update-vorgan springt er jedes mal von ersten schritt in den dritten und dann sofort auf 50%. danach geht nichts mehr.

habe es schon mit jeglichen abgesicherten modi versucht , alles nichts genutzt.

und eine neuinterlation möchte ich vermeiden, da ich die daten dann ja verlieren würde

schon vorab danke für die unterstützung
5
Antworten
8674
Aufrufe
Win-Vista hängt beim Update
Begonnen von lesly
13. August 2011, 14:39:12
Hallo Leute,

nu bin ich mal wieder froh, dass wir mehr als einen Rechner im Haus haben...
Das Notebook hat sich seit heut morgen erhängt.
Sagt beim Start:
Updaten 3 von 3 zu 0% ausgeführt ... (nicht ausschalten...blabla)
Startet dann neu und hängt an gleicher Stelle.

Nu hab ich schon n bisschen gegooglet und es gibt auch antworten, aber leider lässt sich mein gutes Stück auch nicht im  Abgesicherten Modus starten (gleiche Systematik, versucht auch im Abgesicherten Modus das Updaten) und nur so zur Vorsorge, auch in allen anderen Modi, die win da so anbietet, das selbe Problem.

recovery für das System gibts leider nicht mehr... also, hat einer eine Idee??

Lieben Dank
Lesly
11
Antworten
18062
Aufrufe
Computer extrem langsam beim Kopieren
Begonnen von Adrian F.
28. Juli 2011, 16:10:30
Also mein system: Win 7 Home premium (64 bit), 6 GB ram, intel i7 8-kernig jeweils 3.2 GHz, Samsung HD103SJ ATA Device,
und falls es irgent etwas damit zu tuen haben sollte: NVIDIA GeForce GTX 470

Mein problemist das wenn ich egal ob von der einen patition von der anderen oder auf eine externe Festplatte meine Kopiergeschwindigkeit extrem gering ist. der tiefstwert war 8 byte/s (ich habe mich nicht verschrieben) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Manchmal fängt es auch bei 100MB/s an und wird dann kontinuirlich weniger bis esn irgendwann bei ungerfähr 0,9 MB/s angekommen ist und dann leicht in beide richtungen variiert.


ich wollte wissen wie ich dies ändern kann oder ein programm mit dem man die optimiren kann.

danke schon einmal im voraus^^
5
Antworten
6006
Aufrufe
Nach jedem 2. PC Start Probleme mit USB Geräten/Wartezeiten
Begonnen von JeanPaul
18. Juli 2011, 23:42:05
Guten Abend.
Dies ist meine erste Anfrage in diesem Forum, doch ich weiß einfach nicht weiter.
Ich habe heute nach langen Treiber/PC-Problemen mein Windows 7 Ultimate 64 bit neu aufgesetzt
und es läuft alles wie geschmiert. Das einzige Problem, was ich habe ist, dass mein Mainboard sehr lange braucht, um alle USB Geräte zu erkennen und Windows 7 erst nach langem warten hochfährt.
Bei jedem 2. PC Start sind, wenn ich auf dem Desktop bin meine USB Geräte nicht geladen und zb. Tastatur Maus fktioniert erst nach erneutem Hochfahren, bei welchem alles glatt läuft.
Kann mir wer helfen, den Fehler zu finden?
2
Antworten
5185
Aufrufe
firefox startet extrem langsam auch eine zum Installieren gewählt ebenso
Begonnen von ioilmani
08. Juli 2011, 12:01:56
Hallo allen einen netten Guss, ist Premiere für mich auf Dieser Seite.
Zu meinem Problem:
Firefox startet extrem langsam ganz gleich ob es die Portable oder die Installierte Version ist.
Danke im voraus für eine Lösung des Problems.
mit freundlichen GÜSSEN an das Forum
IoILMani
18
Antworten
116640
Aufrufe
Bildschirm bleibt nach Start von Windows 7 dunkel
Begonnen von hneuland
06. Juli 2011, 11:30:17
« 1 2
Rund 3 Monate nach Installation von Windows 7 64Bit habe ich seit einigen Wochen oft (nicht immer!) folgendes Problem:
Das System fährt hoch, der Anmeldebildschirm bleibt aber total schwarz. Am Signal höre ich, dass das System hochgefahren ist, ich kann auch mein Passwort eingeben und es wird mit einem Ton bestätigt. Der Bildschirm bleibt nach wie vor schwarz. An der HD-LED sehe ich, dass es einige Aktivitäten gibt doch auch minutenlanges Warten ändert nichts.
Nach Ausschalten oder Reset fährt der Rechner dann problemlos wieder hoch und der Anmeldebildschirm ist aufnahmebereit. Es lässt sich dann einwandfrei arbeiten.
Diese Prozedur erlebe ich nach etwa jedem dritten Einschalten, also nicht immer.
Kann mir jemand einen Tip geben, wo - bei welchem Programm oder Treiber - die Ursache zu suchen ist?
Danke im voraus und mfg
Horst 
9
Antworten
43209
Aufrufe
Foxit Reader 5 deutsch
Begonnen von enzkhg
03. Juni 2011, 11:13:02
Hallo und guten Tag,
die deutsche Sprachdatei "lang_de_de.xml" lässt sich mit keinen Tricks in den Foxit Reader einbinden. (runterladen, dann ins Foxit Verzeichnis einfügen)
Kann mir jemand noch einen Tipp geben?
Dank
9
Antworten
14420
Aufrufe
System startet zu langsam
Begonnen von sensor
31. Mai 2011, 11:23:27
Hallo wer kann mir helfen? Habe schon mehrere Sachen ausprobiert, trottzdem brauch mein Recchner mehrere Minuten zum hochfahren. Hilft eine Defragmentierung?
1
Antworten
4400
Aufrufe
Internet Connection ständig überprüfen...
Begonnen von Blue-Air
14. Mai 2011, 12:09:30
Hallo Com,

ich wollt mal Fragen ob es ein Tool gibt wo ich immer meine Internet Connection im Blick habe..
da ich bei einem Hands UP Internetradio bin und dort manchmal timeouts habe brauche ich ein tool
wo ich sehe wie lang ich mit dem internet verbunden bin und wenn es mich neu verbinde das der zähler wie bei 0 anfängt

Hoffe das ist so einiger Maßen verständlich
und ich habe W-Lan und vollen Empfang durch Fritz W-Lan Repeater
2
Antworten
18451
Aufrufe
Win7 bootet nur noch über die Starthilfe in Endlosschleife'
Begonnen von magic 007
13. Mai 2011, 15:50:36
Hallo,

seit heute morgen startet mein PC nicht mehr normal.
Es kommt sofort nach dem BIOS Screen die Windows Starthilfe (also vorher natürlich noch kurz der Ladebalken).
Nach dem (laut Starthilfe) die Reparaturen angewandt wurden startet er neu und ich habe das gleiche Spiel von vorne.
Da in der Starthifle steht, falls die Reparaturen nicht erfolgreich waren, startet er die Starthilfe neu, habe ich sie 6 Stunden (!!!) ununterbrochen laufen lassen, leider ohne Erfolg.

Dannach griff ich zur Windsows 7 DVD, hab über diese die Starthilfe erneut ausgeführt (erfolglos) sowie einen Systemwiederherstellungspunkt von vor 2 Tagen gewählt, allerdings fürt mich auch diese nach einem Neustart nur zu Starthilfe.

Nun habe ich auf eine kleine Partition, auf der ein Laufwerkabbild lagerte das Windows leider nicht erkannt hat, Win7 neuinstalliert.
Diese neue Installation funktioniert einwandfrei!
Beim booten habe ich nun immer die Wahl zwischen zwei Windows 7, wenn ich das untere (mein altes) wähle, wird sofort die Starthilfe gestartet.


Als Auslöser könnt ich möglicherweise drei Update installationen gestern (einmal 4, und zwei mal 2 Updates) ausmachen, allerdings ohne Sicherheit, weil die Updates in der gleichen Form auch bei einem Freund von mir gemacht wurden (und zwar dass die Prozentuale Fortschrittsanzeige auf 0% stehen bleibt, und es dann irgendwann einfach weiter geht). Zusätzlich habe ich gestern mal wieder Registry Defrag(?!) laufen lassen, welches einige wohl unstimmige Registry Eintrage repariert hat.


Nun bin ich wirklich mit meinem Latein am Ende.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, so dass ich mein ursprüngliches Windows 7 wieder mit allen Daten sowie Programmen nutzen kann.

Schon einmal vielen Dank im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
magic


P.S.: Entschuldigung dass das hier nun so lang geworden ist, aber ich wollte euch auf jeden Fall eine möglichst detallierte Fehlerbeschreibung bieten.
10
Antworten
34459
Aufrufe
Neustart statt herunterfahren
Begonnen von coddi
12. Mai 2011, 10:50:22
Hallo,

das längeren hab ich schon das Problem das mein Computer immer neu startet obwohl er herunterfahren soll ;( Egal ob ich ihn über "Power" an meiner Tastatur oder per Startmenü herunterfahren lasse.

Dieses tritt auch nicht regelmäßig auf (nach längere Zeit gestern wieder).

Dann ist es in selteren Fällen auch so schlimm, dass er nach erneutes starten gar nicht mehr runterfahren will, sondern immer neu startet (also wie ne Endlosschleife) ;(
Wenn sowas auftritt hilft nur noch den Computer gewaltsam auszuschalten (wenn er neu starten - kurz vorm laden von Windows - die Powertaste am Computer drücken).

Ich benutze Windows 7 Home Premium 64bit

Hoffe ihr könnt mir hefen.

Bin am verzweifeln
Coddi
1
Antworten
93754
Aufrufe
Mit Windows Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden, da der Dienst
Begonnen von Markus
08. Mai 2011, 15:13:00
habe auf meinem Notebook die eingebaute 160GB-Festplatte auf eine neue 500GB-Festplatte geklont,
dann die 160GB-Festplatte ausgebaut und von der 500GB-Festplatte gebootet.
Windows Vista (32bit Home Basic) ist soweit problemlos neu gebootet.

Erstes Problem war, dass danach Windows Live Mesh dauern abgestürzt und neu gestartet wurde.
in der Systemsteuerung unter Programme deinstallieren habe ich auf Live Essentials 2011 geklickt und auf deinstallieren/ändern, dann auf alle Live Essential-Komponenten reparieren geklickt.
Nach nem Neustart lief es wieder ohne Probleme.

Zweites Problem war, dass Windows Update nicht mehr funktioniert hat - habe etliche Stunden nach dem Fehler gesucht.
[quote]Mit Windows Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden, da der Dienst nicht ausgeführt wird. Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten[/quote]

mit folgendem Fix-It konnte ich den Fehler nach nem Neustart endlich beheben:
http://support.microsoft.com/kb/971058 (erweiterter Modus) - der normale Modus hat bei mir nicht geholfen.
8
Antworten
34059
Aufrufe
Win 7 will ständig beim Start die Updates konfigurieren
Begonnen von Canon
29. April 2011, 21:34:12
Hallo,

seit ein paar Tagen will Windows 7 Home Premium 32bit ständig die zuvor heruntergeladenen Updates vorbereiten und konfigurieren.

Dabei bleibt dann die Anzeige bei 0 % stehen, ehe der Rechner dann nach einigen Minuten startet.

[b]Windows Updates werden konfiguriert 0 % abgeschlossen....[/b]

Dann erscheint kurz: Fehler bei Konfiguration von Updates und der Rechner startet ganz normal.

Im Updateverlauf stehen 5 Updates, die ständig heruntergeladen werden und die scheinbar nicht konfiguriert werden können.
Der Status im Updateverlauf ist immer: Fehlgeschlagen.

Woran liegt das und vor alle: Wie kann ich das bereinigen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen