303 Benutzer online
11. Mai 2021, 05:16:01

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort lange
13
Antworten
66426
Aufrufe
Was passiert bei der Initialisierung eines Laufwerkes?
Begonnen von Panthalon
30. August 2010, 13:40:12
Hallo,
ich bin im Augenblick ziemlich ratlos und befürchte das Schlimmste!

Vergangene Woche habe ich mir einen neuen PC mit Windows 7 Professional 64B gekauft. Damit sollte es auch möglich sein alle WinXP Software meines alten Rechners auch unter Windows 7 nutzen zu können. Sämtliche Installationen klappten auch einwandfrei.

Auf einer externen Festplatte (Maxtor NTFS 500GB) habe ich meine Foto-Sammlung gespeichert. Diese konnte ich auch einwandfrei verwenden. Bis gestern abend!

Gestern abend installierte ich Norton Ghost 15.0, das ich extra für Windows 7 gekauft hatte. Nach der Installation machte ich eine Image-Sicherung meiner C-Platte und allen Dokumenten der internen Festplatte auf eine [b]zweite [/b]externe Festplatte (NTFS 500GB). Mir fiel die extrem lange Laufdauer der Sicherunge (von 21 bis weit nach Mitternacht) auf. Es funktionierte aber scheinbar einwandfrei.

Als ich heute morgen nach dem Booten meine Fotos betrachten wollte, erkannte Windows 7 diese externe Maxtor-Festplatte nicht mehr. Es war kein Laufwerksbuchstabe mehr vergeben und die Datenträgerverwaltung möchte die Festplatte neu initialisieren.

Was bedeutet dies für meine auf der Festplatte befindlichen Fotos? Nirgendwo fand ich genaueres über eine solche Initialisierung. Ist eine Initialisierung gleichbedeutend mit einer Formatierung? Oder kann ich meine Fotos noch retten? Brauche dringend Hilfe oder zumindest einen Tipp was ich tun kann.

Danke Euch schon jetzt fürs Lesen und Hilfe
lG
Panthalon

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge forumforum problemproblem gehtgeht zwuzwu problemeprobleme bgqbgq keinekeine keinkein hilfehilfe funktioniertfunktioniert softwaresoftware windowwindow windows7windows7 computercomputer zguzgu bingbing updateupdate treibertreiber fehlerfehler d2sd2s yahooyahoo searchsearch ohneohne
2
Antworten
11836
Aufrufe
c:\Windows Ordner Größe - bereinigen?
Begonnen von Markus
28. August 2010, 21:21:46
Hi!

wie groß ist denn normalerweise der Windows Vista Ordner c:\Windows ?

Bei mir ist er bspw. 20 GB groß, kann man da was aufräumen / gibt es Programme zum säubern des Windows-Ordners?

mfg
Markus

0
Antworten
8240
Aufrufe
Trialware unendlich lange zu nutzen
Begonnen von Noone
26. August 2010, 07:46:10
Es gibt eine Möglichkeit, jegliche zeitlich begrenzte Trialware unendlich lange zu nutzen. Dazu braucht man allerdings den kostenlosen VMWare-Player, in dessen virtueller Umgebung man diese Software installieren muß. Den VMWare-Player kann man nämlich so einstellen, daß er nicht mit tagesaktueller Zeit bootet, sondern immer mit der gleichen Systemzeit.

Dazu muß man im virtuellen Windows die automatische Zeitsynchronisation deaktivieren und folgende Einträge in der vmx-Datei der virtuellen Maschine machen:
[code]tools.syncTime = "FALSE"
rtc.startTime = "XXX"
time.synchronize.continue = "FALSE"
time.synchronize.restore = "FALSE"
time.synchronize.resume.disk = "FALSE"
time.synchronize.resume.memory = "FALSE"
time.synchronize.shrink = "FALSE"
time.synchronize.tools.startup = "FALSE" [/code]

Wie das alles genau geht, könnt Ihr bei [url=http://www.pcwelt.de/start/software_os/windows/praxis/2347584/windows-shareware-ohne-aktivierung-ewig-nutzbar/]PC Welt[/url] nachlesen.

Der [b]Nachteil[/b] ist natürlich, daß sämtliche Anwendungen, die auf die Systemzeit zugreifen, ein inaktuelles Datum und die falsche Uhrzeit liefern...
29
Antworten
7288
Aufrufe
Neues PC-Gehäuse
Begonnen von Patrizzle
20. August 2010, 22:25:00
« 1 2
Hallo erstmal

Weil ich nicht wusste, in welche Kategorie ich diesen Thread schreiben sollte, habe ich mich für Hardware entschieden, weil es hier m.M.n. am besten reinpasst. Nun zu meiner Frage: Ich habe mich nun entschieden eine ATI HD 5870 zu kaufen, doch Problem: die passt nicht im mein momentanes Gehäuse rein  ;( ;(. Deshalb muss ich mir jetzt eine neues zulegen. Doch kann ich das überhaupt? Ich meine damit, ob ich mein altes motherboard, hd und dvd laufwerk einfach so in ein neues Gehäuse umbauen kann. Mein PC --> -- https://globalsp.ts.fujitsu.com/dmsp/docs/db_esprimo_p5730_estar4_de.pdf -- das neue Gehäuse --> -- Cooler Master RC-692 CM 690 II Advanced -- (einfach bei digitec eingeben). Denn in das Gehäuse passen GraKa bis zu 304 mm rein.

Danke für Eure Hilfe

Patrizzle

1. Bild: Jetziges Gehäuse
2. + 3. Bild: Neues Gehäuse
17
Antworten
13153
Aufrufe
Schnellstartleiste zu langsam beim Öffnen
Begonnen von Rakim
16. August 2010, 00:25:35
« 1 2
Hallo,

ich habe oft das Problem, dass beim Draufklicken auf die Schnellstartleise nur ein weißes Fester sich öffnet, mehr aber nicht. Erst nach ca. 30 Sec. oder länger erscheint das kreisförmige äh, Dings!... Na ja, die Eieruhr gibt es ja bei Win7 nicht mehr  :wink  Erst kurz darauf öffnet sich die Schnellstartleise.

Habe Win7 (64bit) erst seit knapp 2 Monaten, bin also noch nicht so fit, was Win7 angeht. Doch was ich bisher entdeckt habe ist einfach der absolute Oberburner! WOW!!!


Also, Danke im Voraus :))

PS.: hab kein besonderes PC-Know-How. Also, nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich mal ne Frage stelle die für die meisten selbstverständlich ist. Brauche oft länger bis ich Dinge kapiere. Aber dann... :D
3
Antworten
6438
Aufrufe
Dataram RAMDisk
Begonnen von Noone
09. August 2010, 08:08:52
Ich möchte Euch von der gestern von mir getesteten Software "Dataram RAMDisk" berichten. Damit richtet man im RAM ein virtuelles Laufwerk ein, das viel schneller ist als physische Laufwerke, nämlich so schnell wie der RAM. Festplatten haben viel höhere Zugriffszeiten. Die RAM-Disk ist bis zu 90x schneller, vgl.:
http://www.piksa.info/blog/2008/08/02/ramdisk-ramdrive-was-es-bringt-und-wem-es-nutzt/
Mit dieser RAMDisk kann man genauso arbeiten wie mit einer normalen Disk. Man kann ihr insbes. also auch einen (oder mehrere) Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Wenn Ihr das Tool so konfiguriert, wie aus dem 2. Bild ersichtlich, könnt Ihr ein Image abspeichern. das jedes Mal beim PC-Start in den RAM geladen wird, incl. vergebener LW-Buchstaben etc. Die RAMDisk kann sogar, wie eine normale Festplatte, in verschiedene Partitionen aufgeteilt, also partitioniert, werden. Dann können auch mehrere LW-Buchstaben vergeben werden.

In meiner Konfiguration sind die Daten auf dem Laufwerk wieder verschwunden, wenn der PC neu gestartet wird. Man kann das Tool aber auch so einstellen, daß die Daten erhalten bleiben. Dann verhält es sich also, wie ein ganz normales Laufwerk, kann aber natürlich nur unter Windows gelesen werden. Davon kann also insbes. nicht gebootet werden.

Alles in Allem: Ein sehr, sehr schönes Tool, das Windows zum Glück noch gefehlt hat. Große Empfehlung!

Das Tool ist kostenlos, sofern Eure RAMDisk kleiner als 4 GB sein soll. Wer also z. B. 12 GB RAM eingebaut hat, kann dann für 60 USD davon 5 GB als RAMDisk einrichten (ma. 32 GB). Endlich eine sinnvolle Verwendung für so viel RAM...

Download:
http://memory.dataram.com/products-and-services/software/ramdisk
1
Antworten
7521
Aufrufe
Systemstartreparatur
Begonnen von Markus
08. August 2010, 17:01:21
Die Systemstartreparatur in Windows 7 meldet:
[quote]Reparatur wird ausgeführt . . .
Datenträger werden repariert. Diser Vorgang kann über eine Stunde dauern.[/quote]

mittlerweile sind's schon über 5 Stunden - habe zwei 250GB-Platten drinnen.
Abbrechen ist leider nicht möglich.
Hat jemand ne Ahnung, ob das normal ist?

mfg
Markus
9
Antworten
5051
Aufrufe
PC wird langsamer :-(
Begonnen von Günter Fischer
28. Juli 2010, 17:49:39
Hallo

Ich hbe seit einigen Wochen einen neuen PC mit Win 7. Ich habe als "Hilfs-Programme" Ashampo WinOptimizer 2010, den aktuellen CCleaner, Spybot und AntiVir installiert. Eine Defragmentierung meiner Festplatte habe ich auch durchgeführt. Aber die Programme brauchen unheimlich lange bis sie reagieren.  ;( Auch das An- und Abfahren dauert meiner Einschätzung nach lange und besondere Programme wie Spiele oder sonstiges habe ich nicht auf dem PC.

Was kann die Ursache sein, wo muss ich suchen und was kann ich machen, dass dies wieder so schnell wird, wie zu Beginn? :grübel

Wer kann mir bitte helfen oder einen Tipp geben?
Vielen Dank!  :D
Günter
4
Antworten
4866
Aufrufe
Festplatte partitionieren - welche Tools verwendet ihr?
Begonnen von Markus
23. Juli 2010, 21:40:00
Servus!

mich würde interessieren, welche Tools Ihr zum partitionieren von Festplatten verwendet?
Nur Windows (7) Board-Mittel, oder auch andere Tools?
Bspw.: [iurl=http://www.go-windows.de/software/parted-magic-5-1-festplatte-partitionieren-klonen-kostenlos/]Parted Magic zum partitionieren[/iurl], oder ganz andere Tools?

mfg
Markus
3
Antworten
4033
Aufrufe
MAGIX Video Deluxe 16 Programmstart
Begonnen von Specialforces
16. Juni 2010, 20:38:09
Hallo Leute.

Ich habe folgendes Problem. Beim Start von MAGIX Video Deluxe 16 hängt er neuerdings beim Programmstart bei dem Schritt Importmodule werden initialisiert...
Dieser Fehler trat erst dann auf, als ich vorher mit CCleaner die Fehelr in der Regestry behoben hab.
Wenn man auf Rechtsklick schließen geht, startet das Programm, doch irgendwie finde ich das nervig. Habt ihr ne Idee?
4
Antworten
31299
Aufrufe
Kreisel neben Cursor verschwindet nicht
Begonnen von Heroldi
07. Juni 2010, 22:23:25
Habe da ein Prob. ab und zu habe ich das der Kreisel neben dem Pfeil nicht verschwindet. Woran liegt das? Er dreht sihc auch nich er ist einfach nur da.
3
Antworten
9431
Aufrufe
Internet-Verbindungen loggen
Begonnen von Noone
21. Mai 2010, 08:48:18
Gibt es ein Tool, mit dem aufgezeichnet wird, mit welchen Internet-Adressen der PC ungefragt Verbindung aufnimmt, also welche Programme wohin "nach Hause telefonieren"?
6
Antworten
3954
Aufrufe
Vista Start
Begonnen von bagira
17. Mai 2010, 20:13:01

Hallo,

bei PC Start mit Vista, werden zu lange Boot-Informationen gezeigt, besteht eine Möglichkeit, dies zu verkürzen oder auszublenden?
31
Antworten
12272
Aufrufe
Bilder einfügen - Programm meldet "Keine Rückmeldung" - Prozessor ausgelastet
Begonnen von elwadi
17. Mai 2010, 07:49:46
« 1 2 3
Hallo Leute!
Hab seit langem ein doofes Problem!

Wenn ich Bilder einfügen, bzw. Hochladen will, dann friert das entsprechende Programm ein. Egal, ob es ein Office 2007 Programm ist, oder Firefox, oder sonst ein Programm. Wenn ich dann auf das Programm klicke kommt "Keine Rückmeldung".

Der ganze Rechner ist dann wie eingefroren, weil der Prozessor (AMD 2x3000) komplett ausgelastet ist. Er ist also nicht einfach stehengeblieben, sondern glüht.

Habe probiert die Bilder in einen anderen als den "Eigene Bilder"-Ordner zu kopieren und von da aus zu laden. Das Ergebnis ist aber das selbe.

Parallel dazu ein anderes Problem. Beim Booten, wenn der komplette Desktop schon angezeigt wird, muss die Maschine so feste arbeiten, dass nichts geht. Es laden nur die nötigsten Programme (Antiviernprogramm und so). Habe mehrmals Bootvis laufen lassen. Das Booten bis zum Desktop geht auch schneller, aber dann dauert es ein paar Minuten, bis sich wieder was bewegt. Dann läuft aber alles normal und flott - bis auf die Sache mit den Bildern.

Hat jemand irgend eine Idee, was das sein könnte?
Freue mich auf eure Meldungen!
14
Antworten
4992
Aufrufe
Bootfehler? Win7 Ultimate 64 + Bluetooth Prob
Begonnen von Matze|Auxburg
13. Mai 2010, 18:54:00
Hallo Jungs!

Ich hab manchmal das Problem, dass mein PC nicht richtig startet.

Er bleibt dann beim ASUS-Screen stehen. (da wo steht: ASUS P5Q problah blah...son blaues bild)

Am Rechner angeschlossen hab ich noch ne Seagate Black Armor 1TB.
manchmal bleibt er dort stehen und bootet nicht weiter, dann hilft nur Keule (warmstart) ...

wenn aber die Seagate nicht angeschlossen ist, gehts.

Aber das kann doch nicht an der ext. Platte liegen, oder? Die ist nur per USB angeschlossen.

______________________________


2tes Problem:

ich habe einen Belkin Bluetooth Stick angeschlossen. Hab ausversehen rechtklick drauf und "Symbol deaktivieren" geklickt. wie bekomme ich das jetzt wieder her. Beim System-Tray anpassen wirds garnicht mehr aufgeführt.

______________________________

3tes Problem:

Man Dad hat nen Rechner mit Win7 Home Prermium drauf und der fährt nicht richtig herunter.
er bleibt gaaaaaaaanz lange bei dem Screen "Herunterfahren" stehen.

______________________________

4tes Problem:

mein Win7 sagt mir, dass Paint nicht mehr geht. (habe mir Ersatzweise "Paint.NET" installiert)


das wären dann momentan alle Problemchen, die ich habe  :O :O :O

kann mir pls jemand helfen?


Ich danke sehr für die investierte Zeit!


euer Bayer Matze
5
Antworten
9698
Aufrufe
Windows startet, aber kein Desktop und Task-Manager AUS ! Hilfe bitte :(
Begonnen von Canx66
05. Mai 2010, 15:27:47
Hallo liebe Leute,
ich hätte da ein ganz dringendes Problem..

Also beim Start von Windows funktioniert alles normal - hin und wieder mal ne Festplattenprüfung, aber das auch nur weil es mich immer so ankotzt, dass ihn einfach vom Netz trenne..
Sobald man dann in Windows drin ist, die übliche Prozedur : Wilkommen ; Benutzerauswahl (nur 1 Benutzer) ; Vista Screen verschwindet; dann nichts mehr.
Ich sehe lediglich meine Maus aufm Desktop und bei STRG-ALT-ENTF komm ich nicht mehr in Task-Manager rein.
Das gleiche auch im Abgesicherten Modus.. - Damit ist die Variante "neuer Task --> explorer.exe" schon mal raus..
Im Gast-Konto komm ich merkwürdigerweise rein, aber habe keinen Zugriff auf die Daten, denn das ist eigentlich das Hauptproblem.. Ich brauch unbedingt die Daten..
Es ist nicht so, dass ich mich nicht mit Pc's auskenn, aber würde mal gern einfach wissen an was das liegt, denn plattmachen will ich ihn nicht gleich.. mit Acronis habe ich es mir auch schon überlegt, bin da aber noch am Zweifeln ob es was bringt..

Ich bitte euch um Hilfe..

Lg Samed
15
Antworten
10079
Aufrufe
Sonderbar hoher Platzbedarf für Acronis TrueImage
Begonnen von Noone
14. April 2010, 19:57:50
« 1 2
Ich habe eine Win7-Platte, die mit [b]36 GB[/b] belegt ist. Von dieser Festplatte habe ich per Boot-CD ein Acronis-Image angefertigt, das seltsamerweise 13,5 Teil-Archive mit einem Platz von insgesamt ca. [b]54 GB[/b] beansprucht, also fast 20 GB mehr, als eigentlich (unkomprimiert) auf der Platte ist. Normalerweise beansprucht diese Platte für Acronis (komprimiert) nur ca. [b]18 GB[/b], dieses Mal also ca. das [b]Dreifache[/b]!

Ich dachte mir, daß das an [b]Schattenkopien [/b]liegen könnte und habe mit der Datenträgerbereinigung die Schattenkopien gelöscht. Das brachte jedoch[b] überhaupt keinen Erfolg[/b]. Es bleibt nach wie vor der Platzbedarf von ca. 54 GB. Ich habe dieses Image auch gemountet, weil ich dachte, ich hätte ggf. versehentlich etwas anderes mitgesichert. Auch das ist jedoch nicht der Fall. Wenn ich das Image mounte, werden auch nur die eigentlich gesicherten ca. 36 GB der Win7-Platte angezeigt.

[b]Was ist jetzt da schon wieder los?[/b] Woher kommt diese "wunderbare" Platzvermehrung? Acronis arbeitet auch ca. 3 mal so lange wie sonst.
3
Antworten
8155
Aufrufe
Wlan extrem langsam
Begonnen von janik.zeh@googlemail.com
30. März 2010, 23:21:06
Hi @ all,
ich habe ein großes Problem mit meinem Wlan unter Windows 7.
Zunächst einmal die Daten von mir:

-D-Link DIR-615 Router (bis zu 300MBit/s)
-AVM Fritz!WLAN USB Stick mit bis zu 125 MBit/s
-Windows 7 Ultimate
-WPA2-PSK verschlüsselung
-DSL 32000

Ich hab seit einiger Zeit das Problem, dass mein Internet extrem langsam ist und die Verbindung ständig abreisst. Vorher hat alles wunderbar funktioniert und ich habe auch nichts umgestellt. Das Problem ist das alle Treiber aktuell sind, ich den Router schon resetet hab und alle einstellungen schon neu gemacht hab also im Prinzip alles nochmal auf 0 gesetzt hab aber es sich nichts verändert hat. Das komische ist das ich ungefähr 1 Woche weg war und als ich wiederkam alles wieder gut war von der Geschwindigkeit her aber 1 Tag später es dann auch schon wieder vorbei war. Es kommt weniger als ein fünftel davon an was sonst war. Merkt man vor allem bei Bildern und die unglaublichen Downloadzeiten die sonst bei unter einer Minute lagen und jetzt bei einer viertel Stunde liegen und das bei gerade mal 11 MB!! Hatte schonmal jemand das Problem oder kann mir jemand noch weitere Tipps geben was ich versuchen kann. Ich möchte noch den Router auf die neueste Firmware bringen und einen anderen Stick des gleichen Models anschließen um zu sehen ob es nicht evtl. an dem Stick liegt was ich mir aber nicht vorstellen kann da beide Geräte, Router und Stick, nichtmal ein Jahr alt sind. Der Kabelanschluss vom Router funktioniert übrigens einwandfrei.

Bitte helft mir  :-\
16
Antworten
8563
Aufrufe
Javascript auf Webseite blocken
Begonnen von Noone
26. März 2010, 13:22:30
« 1 2
Mein Web-Hoster (Arcor) impft meine Webseite plötzlich mit einem Java-Script, das eine Werbung für Arcor auf meiner Webseite platziert. Ich habe mich schon beschwert. Aber wer weiß, wie lange das wieder dauert...

Die Impfung geschieht offenbar mit dieser Zeile:
[b]<!-- --><body><!-- --><script src="http://static.homerecads.de/home.arcor.de_v1.js"></script>[/b]

Das 42 KB große nachgeladene Script lautet wie aus dem Anhang ersichtlich.

Gibt es irgendeinen html-Befehl, den ich in meine Webseite einbauen kann, der ein für alle Mal verhindert, daß dieses Script ausgeführt wird? Z. B. so etwas wie "Java Off", bzw. "Java On"?

Hier haben auch schon andere Arcor-Kunden protestiert:
http://groups.google.de/group/ger.ct/browse_thread/thread/5848795b5026400a
10
Antworten
24519
Aufrufe
LED´s leuchten nach Herunterfahren immer noch
Begonnen von Blue-Air
19. März 2010, 18:25:34
Servus, wie oben schon erwähnt bleibt immer das licht meiner maus und das meines w-lan sticks an wenn ich mein PC herunterfahren.

Kann ich da was im BIOS rumstellen das das irgentwie aus geht oder so

weil das nervt abends wenn ich schlafen will und das brennt immer noch :p

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen