293 Benutzer online
23. Januar 2021, 21:06:45

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laufwerke
2
Antworten
2465
Aufrufe
DVD Laufwerk
Begonnen von goldie
03. Februar 2012, 15:28:15
Hallo,
ich kann nicht auf mein DVD Laufwerk zugreifen.
Beim Einlegen einer CD kommt der Vermerk:
auf das angegebene Gerät, bzw den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden.
Kann mir einer helfen??
Gruß Goldie

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin laufwerklaufwerk win7win7 ymsyms bgebge treibertreiber bgqbgq zwuzwu keinekeine problemproblem gehtgeht softwaresoftware keinkein windows7windows7 bingbing forumforum computercomputer problemeprobleme searchsearch yahooyahoo funktioniertfunktioniert zguzgu hilfehilfe d2sd2s 5818717858187178 festplattefestplatte 13555341691355534169
1
Antworten
13980
Aufrufe
DVD Laufwerk startet nicht mehr bei Windows 7
Begonnen von G. Echternach
30. Januar 2012, 15:27:14
Hallo,
mein DVD Laufwerk startet nicht mehr bei Windows 7
kann mir einer helfen?
3
Antworten
6060
Aufrufe
USB Geräte werden nicht erkannt. Finde den Devicepath nicht...
Begonnen von Ganima
26. Januar 2012, 18:33:40
Hei,

Vista erkennt ein paar meiner USB Gräte nicht mehr (HUB, Grafik Tablett etc.) habe versucht unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion

den devicepath zu finden. Den gibt es bei mir leider nicht, auch inf1 kann ich nicht löschen. Obwohl ich Admin. bin.

Hat einer eine Idee? Vielen Dank im Vorraus
Ganima
5
Antworten
13885
Aufrufe
Externe Festplatte soll formatiert werden?
Begonnen von Simmons
22. Januar 2012, 17:21:36
Hey,

also ich benutze jetzt schon seid langem eine 1TB WD Externe Festplatte. Hab sie gestern als ich zu nem Kumpel bin abgezogen (da funktionierte sie noch) hatte sie bei ihm in Benutzung (da funktionierte sie auch noch :P) aber als ich sie heute zu hause wieder angeschlossen habe kommt ein Fenster das ich die Festplatte formatieren muss bevor ich sie verwenden kann O.o nun weiß ich nicht was ich machen soll da die FP voll mit Dateien ist und diese alle gelöscht werden würden was ich nicht möchte :/
ist das irgendein Fehler oder warum muss ich die auf einmal neu formatieren?

mfg: Simmons
3
Antworten
8767
Aufrufe
XP-Mode bläht sich auf
Begonnen von Weger
18. Januar 2012, 17:11:42
XP-Mode bläht sich auf

    Die Datei Windows XP Mode.vhd wächst ständig an. Obwohl die C-Partition im XP-Mode nur 7 GB hat ist die vhd-Datei auf über 32 GB angewachsen. Betriebssystem: Win7 Prof.
    Werden in der vhd-Datei eventuell Schattenkopien angelegt?
    In Win7 habe ich über Datenträger-Bereinigung die Schattenkopien gelöscht. Das brachte aber nichts für den XP-Mode.
    Muss ich XP-Mode neu installieren oder gibt es eine andere Möglichkeit?

8
Antworten
29487
Aufrufe
Laufwerk wird nicht erkannt ?!
Begonnen von nicolai214
16. Januar 2012, 20:28:06
Hallo,

mein Laufwerk will nicht mehr und erkennt die CD's und DVD's nicht mehr...
Öffnen lassen tut es sich noch und bootet anscheinend auch wird aber nix angezeigt?
Treiber ??

Das meint der Gerätemanager: [URL=http://www.pic-upload.de/view-12652469/Unbenannt.jpg.html][img width=640 height=460]http://www9.pic-upload.de/16.01.12/abu2njvf684.jpg[/img][/URL]

Ich habe das Problem seit längerem und konnte es immer überbrücken, mit USB usw aber ich brauch auch ein Laufwerk wieder  ?(


Danke für Antworten!!
5
Antworten
12741
Aufrufe
Zweite Festplatte wird nach Systemneuaufbau nicht mit Laufwerksbuchstaben verseh
Begonnen von Tottidermusikus
14. Januar 2012, 22:58:52
Hallo, liebe XPerten,

und ich habe irgendwie den Verdacht, mir kann nur ein echter Experte weiterhelfen. Habe mein Problem schon seit Tagen gegoogelt, und auch schon ähnliche Fälle gefunden, jedoch keine wirklich passende Lösung gefunden: Ich bin am Verzweifeln! Bitte darum alle, die wirklich was zum Thema beitragen können, um Eure Hilfe! Ich bin kein PC-Freak, konnte mir aber bislang bei allem selber (und mit GIDF's Hilfe) helfen. Hier bin ich ratlos! Folgendes Problem:

Hatte bislang meinen ca. 5 Jahre alten PC mit einer 250 GB Samsung FP (Betriebssystemplatte) laufen, die ich vor ca. 3 Jahren um 2 Samsung HD103UJ F1 Spinpoint 1TB Laufwerke ergänzte (als Datenspeicher, wobei die eine Platte beim Start per TrayBackup auf die andere kopiert wurde).

Keine Kommentare hierzu: ja, hab mittlerweile auch schlechtes über die F1 gelesen; ja, es gibt bestimmt heutzutage elegantere Lösungen zur Datensicherheit. Aber es lief. Und die F1 taten ihren Dienst.
Kürzlich schmierte mir mein System auf komische Weise ab: erst "blauer Bildschirm" über Monate, dann nicht gefundene Systemdateien, dann Exitus. Versuch eines Neuaufbaus scheiterte (250 GB-Platte formatiert, XP drauf etc., 1. Start erfolgreich, beim 2. gleiche Probleme, Exitus). 250GB-Platte kaputt?
Hab mir daraufhin eine neue, weitere F1 gekauft (viel hilft viel!), hierdrauf nun XP installiert und wollte, als alles gut schien, nun die Daten-FPs anklemmen. Ergebnis: werden im BIOS erkannt, werden in der Computerverwaltung angezeigt ("Daten" 931 GB NTFS Aktiv), erhalten jedoch keinen Laufwerksbuchstaben; es bleibt im Menue alles grau, bis auf "in dyn. Datenträger konv.", "Eigenschaften" und "Partition löschen". Da ja Daten drauf sind, scheint mir nix davon geeignet. Unter "Arbeitsplatz" werden die Platten schlicht nicht angezeigt.

Hab nun alles mögliche versucht, Datenkabel umgesteckt, Analysesoftware (Testdisk, CrystalDiskInfo, HDTune), aber nix gefunden, wo ich was machen könnte, was mir einen Laufwerksbuchstaben gibt. Auch mit der BILD-Notfall-CD Schiffbruch erlitten (ich wollte die Daten von der Daten-FP nun auf die neue System-FP damit kopieren, die Daten werden mit dem Dateimanager da auch angezeigt, ich kann auf der System-FP aber kein Verzeichnis dafür erstellen: alles gesperrt "Schlosssysmbol", entsperren/öffnen ging auch nicht; hab noch ne USB-1,5TB-WesternDigital, die wird zwar angezeigt, kann ich aber hier mit dem Dateimanager nicht öffnen). Also: alles Scheiße! Bin mit meinem Latein am Ende.

Kann mir jemand helfen??? Bitte (flehentlich!). Vielen, vielen Dank für Eure Mühe im Voraus.

Und hier noch "a little bunch of usefull information" (hab mal msinfo32 und everest gemischt, da letztere wohl meinen Chip nicht erkennt):

Betriebssystemname Microsoft Windows XP Professional
Version 5.1.2600 Service Pack 3 Build 2600
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname HAUPTRECHNER
Systemhersteller INTEL_
Systemmodell DP965LT_
Systemtyp X86-basierter PC
Prozessor x86 Family 6 Model 15 Stepping 6 GenuineIntel ~2397 Mhz
BIOS-Version/-Datum Intel Corp. MQ96510J.86A.0816.2006.0716.2308, 16.07.2006
SMBIOS-Version 2.4
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "5.1.2600.5512 (xpsp.080413-2111)"
Benutzername HAUPTRECHNER\Admin
Zeitzone Westeuropäische Normalzeit
Gesamter realer Speicher 4.096,00 MB
Verfügbarer realer Speicher 2,16 GB
Gesamter virtueller Speicher 2,00 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 1,96 GB
Größe der Auslagerungsdatei 5,09 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername HAUPTRECHNER (Hauptrechner)
Benutzername Admin

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2400 MHz (7 x 343)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 3328 MB
BIOS Typ Intel (07/16/06)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GT (256 MB)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (1642187832)

Multimedia:
Soundkarte SigmaTel Audio

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH8 2 port Serial ATA Storage Controller - 2825
IDE Controller Intel(R) ICH8 4 port Serial ATA Storage Controller - 2820
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Festplatte SAMSUNG HD103UJ (931 GB, IDE)
Festplatte Generic USB SD Reader USB Device
Festplatte Generic USB MS Reader USB Device
Festplatte Generic USB SM Reader USB Device
Festplatte Generic USB CF Reader USB Device
Festplatte SAMSUNG HD103UJ (931 GB, IDE)
Festplatte WD Ext HDD 1021 USB Device (1397 GB, USB)
Optisches Laufwerk TSSTcorp CD/DVDW SH-S183A
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 858473 MB (839655 MB frei)
D: (NTFS) 1430795 MB (925312 MB frei)
Speicherkapazität 2235.6 GB (1723.6 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus Microsoft PS/2-Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte Intel(R) 82566DC Gigabit Network Connection (192.168.2.2)

Peripheriegeräte:
Drucker Automatisch HP Photosmart C5100 series auf NOTEBOOK1
Drucker CutePDF Writer
Drucker HP Photosmart C5100 series
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2830 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2831 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2832 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2834 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2835 [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) ICH8 Family USB2 Enhanced Host Controller - 2836 [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) ICH8 Family USB2 Enhanced Host Controller - 283A [NoDB]
USB-Geräte Microsoft LifeCam VX-1000
USB-Geräte Microsoft LifeCam VX-1000.
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät


--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Intel Corp.
Version MQ96510J.86A.0816.2006.0716.2308
Freigabedatum 07/16/2006
Größe 512 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, ACPI
Erweiterungen PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Eindeutige Universal-ID B64926EA-690D11DB-B91100E0-18EB0CB0
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller Intel Corporation
Produkt DP965LT
Version AAD41694-206
Seriennummer AZLT644002LZ

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Boot-Up Status Sicher
Netzteilstatus Sicher

[ Prozessoren / Intel(R) Core(TM)2 CPU 6600 @ 2.40GHz ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel(R) Corporation
Version Intel(R) Core(TM)2 CPU 6600 @ 2.40GHz
Externer Takt 266 MHz
Maximaler Takt 4000 MHz
Aktueller Takt 2400 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.6 V
Status Aktiviert

(is' noch was wichtig?)
0
Antworten
5528
Aufrufe
NAS-Festplatte per LAN mit Rechner verbinden
Begonnen von deekayy
13. Januar 2012, 15:28:42
Hallo (:
Folgendes Problem. Ich habe mir die "Seagate FreeAgent GoFlex Home 1TB" gekauft und wollte jene in meinem Netzwerk nutzen. Die Anleitung selbst sagt mir, dass ich die HDD per LAN an meinen Router anschließen (FritzBox 7170) soll. Danach die software installieren. Soweit so gut, es klappt alles. Es wird in meinem Netzwerk angezeigt und ich kann auch darauf zugreifen. BLOß ist die Übertragungsrate ziemlich niedrig. 1MB/s -.- ... Jetzt hatte ich die Idee, es an meinen Rechner anzuschließen, so wie ich es im Internet gelesen habe, hatte jemand schonmal Erfolg damit.

Nun schaffe ich es aber nicht die Festplatte zum laufen zu bringen.

Soweit bin ich:

Festplatte und so angeschlossen, software installiert. das "Festplatten-Netzwerk" wird direkt als öffentliches nEtzwerk abgespeichert. Freigaben und jegliche Einstellungen habe ich schon konfiguriert, ohne Erfolg.

Habe es auch mit Statischer IP zuweisung probiert...klappt auch nicht.

Ich BITTE euch wirklich um Hilfe :(

Danke im Vorraus,
Gruß!
1
Antworten
11463
Aufrufe
SD-Karte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt
Begonnen von Tischi
12. Januar 2012, 19:24:39
Habe keine Ahnung wodurch es passiert ist. Brauchte jetzt wieder eine SD- Karte, schob sie ein,
ging auf Arbeitsplatz und vermisste dort die Anzeige für den Slot. Bitte um Hilfe. Danke im Voraus.
1
Antworten
2550
Aufrufe
Laufwerk funktioniert nicht mehr
Begonnen von Marlon
07. Januar 2012, 21:31:55
Hallo,
mein Laufwerk funktioniert nicht mehr. Es wurde mal gar nicht angezeigt dann habe ich den lower filter und den upper filter gelöscht jetzt wird es wieder angezeigt aber es funktioniert immer noch nicht. Wenn ich eine DVD einlege passiert nicht. Aber ich kann sie auswerfen. Wenn ich einen doppelklick auf das Laufwerk mache steht da "Anwendung nicht gefunden".

Hier noch ein paar Infos zu meinem PC:

Hersteller: Acer
Modell. Aspire X1700
Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU    Q8300  @ 2.50GHz  2.50GHz
Arbeitsspeicher (RAM): 4,00 GB
Systemtyp: 64 Bit-Betriebssystem


Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Schonmal DANKE!
6
Antworten
11780
Aufrufe
USB-Dongle unter WIN7 XP-Mode zuweisen
Begonnen von Schlaueraffe
19. Dezember 2011, 15:35:14
Hallo zusammen,

was kann ich tun um ein USB-LIZENZ-Dongle einer Applikation unter Windows 7 XP-Mode zum laufen zu bringen?

Kann man nicht ein Port direkt für den XP-Mode zuweisen?

Bitte um Hilfe das die Applikation nur unter XP läuft, danke

mfg
Speedy
1
Antworten
3371
Aufrufe
Verschwundene Laufwerke im Explorer
Begonnen von Ecki040
13. Dezember 2011, 15:51:32
Hallo !
Vielleicht kann mir jemand helfen und weiß eine Lösung für folgendes Problem :
Zwei SATA - Laufwerke, eine Festplatte und ein DVD - Brenner, werden nicht erkannt.
Wenn ich bei ausgeschaltetem PC die SATA Schnittstellen von beiden Laufwerken tausche, werden sie nach Hochfahren des PC´s wieder im Explorer angezeigt und in der Datenträgerverwaltung erkannt. Im Gerätemanger werden auch keine Probleme angezeigt. Nach einer gewissen Zeit, auch erst nach Tagen und mehrfachem Hochfahren des PC´s (Ursache und Zeitpunkt kann ich nicht nachvollziehen) werden sie wieder [b]nicht[/b] im Explorer und in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Wenn ich die Sata - Schnittstellen wieder vertausche , werden sie wieder erkannt. Es handelt sich dabei immer um die selben Laufwerke. Ich habe die Laufwerke auch an eine interne PCI Sata - Karte angeschlossen. Hierbei tritt das Problem ebenfalls wie oben beschrieben auf. Ich weiß mir jetzt zwar zu helfen, aber auf Dauer ist das eine zu umständliche Lösung. Während der Zeit, in der ich versuchte den Fehler nachzuvollziehen, habe ich keine anderen Laufwerke oder USB-Sticks angeschlossen.
2
Antworten
5937
Aufrufe
Windows XP ohne Laufwerk installieren
Begonnen von xWIEDEx
05. Dezember 2011, 21:20:46
Hallo,
Ich hab ein 10 Jahre altes Compaq Armada M300. Leider hat hat es mein Windows durch einen Virus gelöscht und muss ihn nun neu aufsetzen. Ich abe aber das Problem, dass meine Docking-Station kaputt ist und ich somit kein CD- Laufwerk habe. Ich habe es auch schon mit einem externen Laufwerk versucht aber der Laptop ist nicht USB Bootfähig und erkennt daher das Laufwerk nicht.  ;(

Auf Tipps würde ich mich freuen
19
Antworten
7110
Aufrufe
Es besteht ein Problem mit dem Treiber für "ULi SATA II/RAID-Controller (M1575/M
Begonnen von ANTO
05. Dezember 2011, 21:15:11
« 1 2
Hallo liebe Leute, ich brauch echt mal euren Rat zum folgenden Thema. Und zwar gehts um das Gerät "ULi SATA II/RAID-Controller (M1575/M1697)". Im Geräte Manager ist auf dem Namen vom Gerät ein gelbes Ausrufezeichen. Ich habe es mal versucht mit widerherstellen, deinstallieren und installieren, entfernen und sogar microsoft fix it center, aber leider hat alles nichts gebracht.

Und komischerweise geht auch mein integrierter Kartenleser nicht mehr (also sd kartenleseschlitz im Notebook  :grübel  )

Und wenn ich auf Computer klicke also Arbeitsplatz, dann sehe ich immer einen Laufwerk G, den ich aber garnicht eingerichtet habe und es ist auch nichts am Laptp angeschlossen. Ich habe echt keine Ahnung was mit dem Laptop los ist. Zudem kommt dann auch noch ein Grafikproblem geforce 8600 hinzu. Manchmal sehe ich so farbige streifen auf dem bildschirm und komische Kacheln...Hab gelesen, dass diese o.g. Grafikkarte nicht so besonders gut sei...


Hm hat das ULi SATA II/RAID-Controller (M1575/M1697)" Gerät was mit dem SDKartenleseschlitz.....zutun? Was soll ich eurer Meinung noch machen`?  ;(
1
Antworten
2704
Aufrufe
Vista 64bit freez beim start/Explorer reagiert nicht
Begonnen von Raveboy
03. Dezember 2011, 16:44:39
Hallo Leute !
Ich habe ein großes Problem mit Vista 64bit , gestern lief noch alles glatt.
Es geht darum dass mein Desktop sofort nach dem start einfriert :(... bzw. der Explorer startet ziemlich lange -_- . Nach etwa 15 minuten hebt sich der "freez" auf, doch wenn ich irgendwas starten will sei es Arbeitsplatz oder Internet Browser erhalte ich "Keine rückmeldung" ,wenn ich dieses dann wegklicken will kommt die fehlermeldung dass Windows Explorer nicht reagiert und der bildschirm freez nochmal ein :(. Bei msconfig hab ich schon diverse unwichtige autostarts deaktiviert aber leider ohne erfolg , bin langsam am verzweifeln

mfg Alex
5
Antworten
8047
Aufrufe
Wie formatiere ich meine Festplatte ohne Windows CD?
Begonnen von volvox
26. November 2011, 14:00:09
Hallo,
ich hab ein Problem mit meiner Festplatte und wollte diese nun einmal formatieren. Ich habe ein Windows Vista Home Premium 64-Bit System. Nun habe ich beim Kauf des PCs keine Windows CD bekommen und das System liegt auf der einzigen Partition und es ist ja so wenn ich die jetzt formatiere ist das System weg, aber gibt es nicht eine andere Möglichkeit, die Festplatte zu formatieren, damit das System noch erhalten bleibt?
1
Antworten
10808
Aufrufe
laufwerk wird nicht mehr erkannt und ich weiss nicht wieso
Begonnen von scratchysaft
23. November 2011, 14:15:24
Hallo zusammen mein DVD Laufwerk wird nicht mehr erkannt und ich kann auch keine Treiber installieren, weil wie ich schon herrausgefunden habe es gar keine extra Treiber dafür mehr gibt.
deinstallieren geht auch nicht und ein externes Laufwerk wirft den gleichen Fehler raus. Hab mich dann auch mal in der Regestriy umgeschaut und festgestell, dass ich gar keine Ordner besitze der "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" heisst. bei mir gehts erst bei 4D36E966 los... Hat irgendwer ne Ahnung was ich tun kann?????
3
Antworten
18325
Aufrufe
Windows Explorer stürzt IMMER ab.
Begonnen von janno123
13. November 2011, 20:38:46
Hallo liebe Member

ich habe bemerkt das meine Festplatte ( C: ) ziemlich voll ist, dann wollte ich ein paar datein auf meine externe Festplatte verschieben.
Nun kam die meldung : Windows Explorer funktioniert nicht mehr!
und er stürzt ab.
Auch wenn ich es woanders hin verschiebe kommt diese meldung.
Ich habe viel gegoogelt und auch schon vieles probiert aber nichts hat geklappt.

Dazu habe ich noch einen O-T-L Logfile gemacht und einen Vollscan mit Anti-Malware. falls von nöten, melden

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Vielen Dank Janno
6
Antworten
35245
Aufrufe
dvd wird vom pc nicht erkannt
Begonnen von digaa
13. November 2011, 19:52:31
hallo erstmal

zuerst ich weiss das es schon viele foren einträge mit diesem thema gibt, aber die haben mir nicht geholfen

ich hab mir heute fable 3 gekauft und wollte das installieren. das problem ist das der computer die dvd nicht erkennt aber andere spiele wie CS 1.6 oder just cause 2 ohne probleme erkennt.
allerdings hab ich das bei meinem vater am pc ausprobiert und der erkennt die dvd, also an der kann es nicht liegen.

im voraus schon einmal danke für die antworten

lg digaa
2
Antworten
3884
Aufrufe
Explorer zeigt nicht exsitierende Hardware / Laufwerk an
Begonnen von lpdbw
11. November 2011, 21:25:04
Hallo,

mein explorer zeigt unter "weitere" ein Gerät namesns "K810i" an, siehe Screensdhot:

[attachimg=1]

OK, K810i ist mein Sony-Ericsson-Handy. Nur habe ich es gar nicht mit meinem Rechner verbunden (schon mindestens seit zwei/drei jahren nicht mehr). Auch habe ich in der Systemsteuerung keine Sony-Ericsson-Software gefunden. Wüsste also nicht, woher der Rechner etwas von meinem Handy wissen sollte. Was ich vor einiger zeit mal gemacht habe ist, dass ich die Bilder von der Handyspeicherkarte auf den Rechner gezogen habe. Dabei hatte aber das Handy keinen Kontakt mit dem Rechner. Ich habe das einfach per SD-Slot und Drag-and-Drop gemacht. Wenn ich nun im Explorer Rechtsclick auf K810i mache stürzt mein Explorer ab. Nach Neustart, ist es immer noch da und außerdem werden nun alle Desktop-Icons auf meinem zweiten Bildschirm angezeigt, obwohl ich sie vorher auf dem Bildschrim 1 hatte ... ziemlich eigenartig!

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das ominöse K810i wegbekomme????

Herzlichen Dank für Tipps!

lpdbw

PS: Betriebssystem ist Vista SP2

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen