300 Benutzer online
17. Juli 2019, 10:20:44

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort yahoo
18
Antworten
17368
Aufrufe
Unbekanntes Gerät
Begonnen von Katrin M.
16. Februar 2007, 20:44:17
« 1 2
Hi,

habe doch noch ein Hardwareproblem, denn in der Systemsteuerung habe ich ein unbekanntes Gerät. Was ist jetzt zu tun?

LG Kati

PS: Jetzt kommen doch so langsam meine Fragen!!  :)

go-windowsgo-windows searchsearch windowswindows vistavista ymsyms winwin bgebge zwuzwu bgqbgq win7win7 bingbing zguzgu d2sd2s d24d24 forumforum bggbgg problemproblem d2kd2k 5818717858187178 windows7windows7 gehtgeht problemeprobleme 13555341691355534169 8200133982001339 treibertreiber softwaresoftware funktioniertfunktioniert windowwindow keinkein keinekeine
4
Antworten
5283
Aufrufe
GeForce 440 Go Treiber
Begonnen von Reese
16. Februar 2007, 19:00:31
Hallo!
Ich musste leider feststellen, dass kein Treiber für meine Karte (GeForce 440 Go) in Vista mitgeliefert wird. Ich habe mich ein wenig umgesehen und bin letztendlich auf folgenden Treiber gekommen:
http://www.go-windows.de/news/news/forceware-100.40-for-windows-vista-32bit-41.html

Diesen Treiber habe ich inzwischen installiert und neugestartet, jedoch habe ich immernoch nicht das durchsichtige Design von Vista. Des weiteren funktioniert auch nicht die Tabfunktion, mit der ich zwischen den Fenstern wechseln kann. Es ist immernoch wie bei Windows XP aufgebaut, nur das das Fenster blau anstatt grau ist.

Kann mir vielleicht jemand helfen? Wäre sehr dankbar :)

Danke im vorraus und liebe Grüße,
Reese
3
Antworten
12294
Aufrufe
Outlook unter Vista einricheten
Begonnen von AlisD
16. Februar 2007, 15:59:47
servus, hab hier ein notebook, mit home basic :-(

die gute frau möchte über outlook emails bei web.de verschicken.

1 wo is das outlook hin?
2 wie richte ich das ein? wie normal bei xp usw?
3 is outlook noch installiert oder muss ich es nachinstallieren?

4 MFG
5 LG an CINDY :-D
9
Antworten
9222
Aufrufe
ATI R600 Modelle
Begonnen von The Storm
16. Februar 2007, 14:17:45
Hier mal ein paar Fakten zu den neuen Grafikkarten zu dem neuem Modell ATI R600


http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/ati/2007/februar/ati_r600-serie_modelle_ausstattung_preis/
guckt es euch an.  ;)

mfg The Storm
44
Antworten
119342
Aufrufe
C-Media AC97/HDA Treiber für Vista x32/x64
Begonnen von Katrin M.
15. Februar 2007, 19:39:29
« 1 2 3
Hallo,

da es zu den AC97/HDA-Soundchips verschiedene Hersteller gibt, eröffne ich mal ein eigenes Thema speziell für C-Media Chips.

Ich habe den CMI9880L-Soundchip als Onboard-Sound und das Motherboard ist von MSI. Weder auf der Site von C-Media, www.cmedia.com.tw/?q=en/driver, und noch auf der Site von MSI, www.msi-computer.de/ gibt es Vista-Treiber. Es gibt auf auf beiden Sites auch Foren in Englisch. Aber auch da ist kein Hiinweis auf Vista-Treiber zu finden.

Zurzeit habe ich die Windows Vista x64 Version installiert, die wohl nicht mit den alten XP Treibern zurecht kommt. Also werde ich die Vista x32 Version mal als nächstes installieren, damit ich Vista auch mit Ton verwenden kann.

Hat jemand den vorgenannten Soundchip (CMI9880L) unter Vista x32 mit Vista- bzw. XP-Treibern installiert bekommen?

LG Kati
3
Antworten
9182
Aufrufe
[Drucker] Canon PIXMA MP150 an Netzwerkfreigabe
Begonnen von DoRiMaN
15. Februar 2007, 11:14:01
Halli Hallo,

folgendes Problem:

PC1: Windows XP SP2 x86
PC2: Windows Vista Ultimate x64
Drucker: Canon PIXMA MP150, angeschlossen über USB an PC1... Netzwerkfreigabe mit dem Namen MP150

Wenn ich den Drucker direkt über USB an PC2 anschliesse, wird er problemlos erkannt. Wenn ich aber über die Netzwerkfreigabe gehen will, sagt er er braucht die Treiber. Auf der Canon Seite sind nur Treiber für Vista x86 vorhanden, die akzeptiert er nicht. Die Treiber für XP x64 auch nicht. Auf der japanischen Canon Seite habe ich Treiber für Vista x64 gefunden, aber selbst wenn ich es damit versuche klappt es nicht...

Kennt jemand dieses Phänomen?

Danke und Gruss

DoRiMaN
8
Antworten
10815
Aufrufe
PC friert unregelmäßig ein
Begonnen von Basti86
14. Februar 2007, 20:15:37
Hi, ich habe vor einer Woche Vista Business installiert und hatte keinerlei Probleme.
Seit 2 Tagen stürzt mein PC jetzt in unregelmäßigen Abstanden ab, d.h. er friert total ein und nichts funktioniert mehr. Strg+Alt+Entf nicht, Maus bewegen nicht - einfach Standbild und nichts geht / passiert, auch kein Bluescreen.
Nachdem ich ihn dann über den Power-Schalter aus- und wieder eingeschaltet habe, kommt die Abfrage ob ich Windows im abgesicherten Modus starten will (was mir Momentan nicht weiterhilft).
Die Ereignisanzeige sagt folgendes _nach_ dem Absturz:
"Das System wurde zuvor am 14.02.2007 um 18:34:42 unerwartet heruntergefahren."
"Überwachungsereignisse wurden vom Transport gelöscht. Die Echtzeit-Sicherungsdatei war beschädigt, da das System nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde."
Manchmal steht auch noch folgendes vor dem Absturz, aber bis zu 20 Minuten vor dem Absturz:
"TCP/IP hat das Sicherheitslimit erreicht, das für die Anzahl gleichzeitiger TCP-Verbindungsversuche festgelegt wurde."
Merkwürdigerweise habe ich den PC bis vor 2 Tagen auch über ein Netzwerkkabel mit der Fritz!Box verbunden gehabt und da ich jetzt ein Fritz!Fon habe, nutze ich einen D-LINK WLAN USB Stick. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass da ein Zusammenhang besteht - das Gerät wurde ohne Probleme erkannt und funktioniert auch ohne Fehler.
Die Abstürze sind nicht reproduzierbar - mal während ich im Internet surfe (passiert bei IE und FF), mal bei Vollbildanwendungen, etc. Absolut "zufällig".
Ich habe 1GB RAM, der gerade bei Spielen ziemlich ausgelastet ist, aber bis vor 2 Tagen ging das ja.
Ansonsten wäre da noch die GeForce FX5900 XT, die Vista von alleine erkannt hat und ich daher zunächst keine nVidia Treiber installiert hatte. Jetzt habe ich mal versucht die Nvidia ForceWare 100.59 zu installieren.
Meine Festplatte ist eine S-ATA (Samsung Spinpoint 400GB), die ich auch neu eingebaut habe - kann es daran liegen?
Als letzte Ursache habe ich noch einen "PCI-Kommunikationscontroller (einfach)" in der Systemsteuerung, für den keine Treiber gefunden werden - keine Ahnung was das ist. (Hardware-ID, 1. Zeile: PCI\VEN_127A&DEV_1005&SUBSYS_D4621467&REV_01")
An der Temperatur kann es nicht liegen - CPU höchstens 70°C (Spiele...) und Motherboard <40°C, die Werte hatte ich unter XP früher auch.
Am Ende meines Beitrages habe ich noch ein paar Angaben zum System.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, das ist echt nervig und ich habe keine einzige Idee, woran es liegen kann.
Danke euch
Sebastian

- - - - - - - - - - - - - - - - -
Betriebssystem Microsoft Windows Longhorn Professional
CPU Typ Intel Pentium 4 (mit HT), 3000 MHz (3.75 x 800)
Motherboard Name MSI PT880 Neo-SR (MS-7008)  (5 PCI, 1 AGP, 4 DIMM, Audio)
Motherboard Chipsatz VIA Apollo PT880
Arbeitsspeicher 1024 MB  (DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (11/26/04)
Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5900XT
Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller
Festplatte SAMSUNG HD401LJ SCSI Disk Device
Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B ATA Device
Optisches Laufwerk MATSHITA DVD-ROM SR-8587 ATA Device  (16x/48x DVD-ROM)
Netzwerkkarte D-Link Air DWL-122 Wireless USB Adapter  (192.168.178.20)
Netzwerkkarte Realtek RTL8169/8110-Familie-PCI-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0)
23
Antworten
22889
Aufrufe
Maus ruckelt
Begonnen von screw
14. Februar 2007, 18:09:20
« 1 2
Hi

Hab gedacht ich wende mich mit meinem problem an die experten hier im Forum.

Habe seit gestern meinen neuen Dell PC mit Vista Home Premium vorinstalliert.
Muss sagen bis jetzt bin ich ganz zufrieden mit dem OS.

Eine kleinigkeit stört mich dann allerdings doch sehr und zwar ruckelt der mauszeiger über den Bildschirm. Egal ob mit oder ohne treiber, es macht keinen unterschied.

Das lustige ist wenn ich z.b. eine dvd mit mediacenter abspiele kann ich die maus flüssig bwegen. hingegen wenn ich auf dem desktop bin oder sonst einfache fenster geöffnet habe dann ruckelt und sprigt der mauszeiger zum teil leicht über de bildschirm.

zuerst habe ich gedacht es liegt daran das ich speedstep aktiviert habe und der prozessor dann runtertaktet wenn er nicht gross beansprucht wird und er dann zu langsam für die aero oberfläche ist. das ist es jedoch nicht.

Windows zeigt mir einen leistungsindex von 5.3 an... also ich denke kaum das er zu langsam für vista ist. ist ja auch erst 2 tage alt.

nimmt mich wunder ob jemand ähnliche probleme hat und ob jemand die lösung dafür kennt. wäre euch echt dankbar.

gruss
5
Antworten
7457
Aufrufe
Desktopsymbole
Begonnen von Katrin M.
14. Februar 2007, 17:18:46
Hallo,

bisher ist bei mir auf dem Desktop nur der Papierkorb und eigentlich kommt man ja über das Menue zu allen Laufwerken. Aber wie es ist möglich z. B. den Arbeitplatz auf den Destop zu bekommen oder auch andere Symbole?

LG Kati
1
Antworten
13864
Aufrufe
Sony Vaio - Vista Treiber
Begonnen von odin
13. Februar 2007, 14:50:25
Interessante Infos für Vaio Benutzer.


Important information about Microsoft Windows Vista.
Windows Vista drivers and utilities are in development and will be released by the end of March 2007. Some drivers and utilities are already available.

[url=http://support.vaio.sony.ch/downloads/os/vista/upgrade.html]http://support.vaio.sony.ch/downloads/os/vista/upgrade.html[/url]
7
Antworten
8521
Aufrufe
ftp Sites über IE und Explorer nicht erreichbar
Begonnen von mcgu
13. Februar 2007, 14:18:53
Hallo!

Ich kann unter der RTM keine ftp Seiten erreichen, weder im IE noch im Explorer (Seite kann nicht angezeigt werden).
Die Firewall ist deaktiviert und mit dem commandline tool "ftp" oder einem anderen ftp Programm funktioniert alles.

Komischerweise kommt auch kein Login - Fenster, ich kriege sofort die Fehlermeldung.
Hat jemand eine Idee.

9
Antworten
7529
Aufrufe
Externe Festplatte
Begonnen von Katrin M.
13. Februar 2007, 08:34:10
Hallo,

ich will ja nicht nerven, aber ich habe im Büro mal wieder fast nichts zu tun. Bei der Vista-Installation habe ich meine externe Festplatte über USB vorher angeschlossen. Diese ist in zwei Partitionen  aufgeteilt (125 GB NTSF und 125 GB FAT32).

Bei der Laufwerksauswahl  beim Installieren wurden diese auch angezeigt. Kann ich, wenn ich doch die 32 Bit-Version, installiere, diese auswählen und welche ist besser. Oder ändert Vista das FAT32 automatisch.

Ich habe mal gelesen, dass Vista ein ganz neues Festplattenformat kriegen sollte. Aber das ist wohl erstmal verworfen worden.

LG Kati

NB: Ich hoffe, ich nerve nicht zu sehr, aber ich habe da noch einige Fragen.
30
Antworten
18085
Aufrufe
USB-Stick als zusätzlicher Speicher
Begonnen von Katrin M.
13. Februar 2007, 08:24:59
« 1 2 3
Hallo,

ich habe einen 2 GB USB-Stick, der noch gar nicht so alt ist. Aber Vista will den nicht als Zusatzspeicher nutzen, da der Stick laut Vista dazu nicht geeignet ist.

Welche Vorrausetzungen muss ein geeigneter Stick haben?

LG Kati
9
Antworten
6165
Aufrufe
geforce4 440 go treiber probleme
Begonnen von aaaaa
13. Februar 2007, 00:51:39
hallo..ich habe folgendes problem ich habe eine geforce4 440 go von nividia und hab es mit dem hier zu verfügen gestellten treiber parket probiert...konnte auch die grafikkarte erfolgreich installieren jedoch nach dem neustart habe ich den gerätemanger geöffnet und es wurde die karte erkannt jedoch mit einem gelben fragezeichen und einem problem...kann mir da wer helfen? würde schnell eine lösung brauchen...danke glg aaaaa
4
Antworten
24910
Aufrufe
C&C Generals update geht nicht!
Begonnen von nimmzwei
12. Februar 2007, 21:47:46
Hallo zusammen

Also C&C Generals läuft unter Vista.

Ich kann aber kein Update machen da immer mit der selben fehlermeldung abbricht. German2.big fehlt.

Unter XP geht es aber nach wie vor.

Kann mir jemand helfen dabei?
12
Antworten
14684
Aufrufe
Hardware-Bewertung (Klassifikation)
Begonnen von Katrin M.
12. Februar 2007, 21:32:25
Hallo,

bei Vista wird die Hardware, also CPU, Grafikkarte u. a. bewertet. Ich habe einen Gesamtwert von 4,2.

Prozessor      4,2 
RAM              4,5
Grafik            5,1
Grafik Spiele  4,6
F-Platte        5,3

In der Erklärung wird nur gesagt, dass niedirige Werte schlechter sind. Weiß jemand wie hoch die Werte theoretisch sein können?

LG Kati

4
Antworten
9946
Aufrufe
Mustek scanner
Begonnen von jarre
12. Februar 2007, 18:31:14
hallo weiss jemand wie ich einen Mustek 1200 plus scanner zu Mlaufen bringe ? XP treiber gehen nicht !  mustek support schweigt ! :-\
danke gruss
Jarre
20
Antworten
15724
Aufrufe
svchost.exe hat Hunger
Begonnen von DoRiMaN
12. Februar 2007, 10:51:26
« 1 2
Hallo zusammen!

Ich habe am Wochenende mein Vista einwenig "tiefer" erkundet, und habe festgestellt, dass der Prozess [b]svchost.exe[/b] zwischen 105 und 120 MB RAM nutzt... Nun ist mir auch klar weshalb Pro Evolution Soccer 6 nicht mehr flüssig läuft...

Nun, habe mal im Task-Manager die PID des Prozesses ermittelt, über cmd dann die Prozessinformationen abgerufen:

[quote]Abbildname                    PID    Dienste                                   
========================= ======== ============================================
svchost.exe                    560    AudioEndpointBuilder, EMDMgmt, Netman,     
                                              PcaSvc, SysMain, TabletInputService,       
                                              TrkWks, UmRdpService, UxSms, WdiSystemHost,
                                              Wlansvc, WPDBusEnum, wudfsvc[/quote]

Hab mal versucht den AudioEndpointBuilder zu beenden (mit dem Resultat dass ich unter Vista kein Audio mer hatte), aber das machte nur 1-2 MB aus... Nun wollte ich fragen - bevor ich weiter bastle und möglicherweise etwas kaputt mache :D - was diese "Dienste" bedeuten, welche man abschalten kann, und ob jemand bereits dasselbe Problem hat und auch gelöst hat?

Danke im Voraus und Gruss

DoRiMaN
9
Antworten
30145
Aufrufe
Tastenkombinationen
Begonnen von The Storm
11. Februar 2007, 18:27:15
da ich nicht wusste wo es reinkommt poste ich es einfach hier rein.

Um euch zu helfen wie man unter Vista bzw XP auch ohne Maus arbeiten kann.  ;)

Allgemeine Tastenkombinationen


* [STRG]+[C] (Kopieren)
* [STRG]+[X] (Ausschneiden)
* [STRG]+[V] (Einfügen)
* [STRG]+[Z] (Rückgängig)
* [ENTF] (Löschen)
* [UMSCHALT]+[ENTF] (Markiertes Element dauerhaft entfernen, ohne es in den Papierkorb zu verschieben)
* [STRG] beim Ziehen eines Elements (Markiertes Element kopieren)
* [STRG]+[UMSCHALT] beim Ziehen eines Elements (Verknüpfung zum markierten Element erstellen)
* [F2] (Markiertes Element umbenennen)
* [STRG]+[NACH-RECHTS-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des nächsten Wortes stellen)
* [STRG]+[NACH-LINKS-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des vorigen Wortes stellen)
* [STRG]+[NACH-UNTEN-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des nächsten Absatzes stellen)
* [STRG]+[NACH-OBEN-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des vorigen Absatzes stellen)
* [STRG]+[UMSCHALT] mit einer beliebigen Pfeiltaste (Textblock markieren)
* [UMSCHALT] mit einer beliebigen Pfeiltaste (Mehrere Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop markieren oder Text in einem Dokument markieren)
* [STRG]+[A] (Alles markieren)
* [F3] (Datei oder Ordner suchen)
* [ALT]+[EINGABE] (Eigenschaften des markierten Elements anzeigen)
* [ALT]+[F4] (Aktives Element schließen oder aktives Programm beenden)
* [ALT]+[EINGABE] (Eigenschaften des markierten Objekts anzeigen)
* [ALT]+[LEERTASTE] (Kontextmenü für aktives Fenster öffnen)
* [STRG]+[F4] (In Programmen, die das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dokumente zulassen: Aktives Dokument schließen)
* [ALT]+[TAB] (Zwischen geöffneten Elementen wechseln)
* [ALT]+[ESC] (Elemente in der Reihenfolge durchlaufen, in der sie geöffnet wurden)
* [F6] (Bildschirmelemente in einem Fenster oder auf dem Desktop durchlaufen)
* [F4] (Adressleistenliste in "Arbeitsplatz" oder im Windows Explorer anzeigen)
* [UMSCHALT]+[F10] (Kontextmenü für markiertes Element anzeigen)
* [ALT]+[LEERTASTE] (Systemmenü für aktives Fenster anzeigen)
* [STRG]+[ESC] (Startmenü anzeigen)
* [ALT]+Unterstrichener Buchstabe in einem Menünamen (Entsprechendes Menü anzeigen)
* Unterstrichener Buchstabe in einem Befehlsnamen oder in einem geöffneten Menü (Entsprechenden Befehl ausführen)
* [F10] (Menüleiste im aktiven Programm aktivieren)
* [NACH-RECHTS-TASTE] (Nächstes Menü nach rechts oder Untermenü öffnen)
* [NACH-LINKS-TASTE] (Nächstes Menü nach links öffnen oder Untermenü schließen)
* [F5] (Aktives Fenster aktualisieren)
* [RÜCKTASTE] (Übergeordneten Ordner in "Arbeitsplatz" oder im Windows Explorer anzeigen)
* [ESC] (Aktuellen Vorgang abbrechen)
* [UMSCHALT] beim Einlegen einer CD-ROM in das CD-ROM-Laufwerk (Automatisches Abspielen der CD-ROM verhindern)
* [ALT]+[STRG]+[ENTF] (Taskmanager öffnen)
* [ALT]+[STRG]+[ESC] Taskmanager öffnen


Tastenkombinationen für Dialogfelder


* [STRG]+[TAB] (Vorwärts durch die Registerkarten navigieren)
* [STRG]+[UMSCHALT]+[TAB] (Rückwärts durch die Registerkarten navigieren)
* [TAB] (Vorwärts durch die Optionen navigieren)
* [UMSCHALT]+[TAB] (Rückwärts durch die Optionen navigieren)
* [ALT]+Unterstrichener Buchstabe (Entsprechenden Befehl ausführen oder entsprechende Option auswählen)
* [EINGABE] (Befehl für aktive Option oder Schaltfläche ausführen)
* [LEERTASTE] (Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren, wenn die aktive Option ein Kontrollkästchen ist)
* Pfeiltasten (Schaltfläche auswählen, wenn die aktive Option eine Gruppe von Optionsschaltflächen ist)
* [F1] (Hilfe anzeigen)
* [F4] (Elemente in der aktiven Liste anzeigen)
* [RÜCKTASTE] (Übergeordneten Ordner anzeigen, wenn ein Ordner im Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen markiert ist)


Microsoft Natural Keyboard-Tastenkombinationen


* [WINDOWS-LOGO] (Startmenü anzeigen oder ausblenden)
* [WINDOWS-LOGO]+[PAUSE] (Dialogfeld Systemeigenschaften anzeigen)
* [WINDOWS-LOGO]+[D] (Desktop anzeigen)
* [WINDOWS-LOGO]+[M] (Alle Fenster minimieren)
* [WINDOWS-LOGO]+[UMSCHALT]+[M] (Minimierte Fenster wiederherstellen)
* [WINDOWS-LOGO]+[E] (Arbeitsplatz öffnen)
* [WINDOWS-LOGO]+[F] (Datei oder Ordner suchen)
* [STRG]+[WINDOWS-LOGO]+[F] (Nach Computern suchen)
* [WINDOWS-LOGO]+[F1] (Windows-Hilfe anzeigen)
* [WINDOWS-LOGO]+[L] (Tastatur sperren)
* [WINDOWS-LOGO]+[R] (Dialogfeld Ausführen öffnen)
* [WINDOWS-LOGO]+[u] (Hilfsprogramm-Manager öffnen)


Outlook Express


* Strg+P Drucken der ausgewählten Nachricht
* Strg+M Senden und Empfangen von E-Mail
* Entf oder Strg+D Löschen einer E-Mail-Nachricht
* Strg+N Öffnen oder Bereitstellen einer neuen Nachricht
* Strg+UmschAlt+B Öffnen des Adressbuchs
* Strg+R Senden einer Antwort an den Autor der Nachricht
* Strg+F Weiterleiten einer Nachricht
* Strg+UmschAlt+R oder Strg+G (nur News) Allen antworten
* Strg+I Wechseln zum Posteingang
* Strg+> oder Strg+UmschAlt+> Wechseln zur nächsten Nachricht in der Liste
* Strg+< oder Strg+UmschAlt+< Wechseln zur vorherigen Nachricht in der Liste
* Alt+Eingabetaste Anzeigen der Eigenschaften einer ausgewählten Nachricht
* F5 Aktualisieren von Newsnachrichten und Kopfzeilen
* Strg+U Wechseln zur nächsten ungelesenen E-Mail-Nachricht
* Strg+UmschAlt+U Wechseln zum nächsten ungelesenen Newsthema
* Strg+Y Wechseln zu einem Ordner
* Strg+O oder Eingabetaste Öffnen einer ausgewählten Nachricht
* Strg+Eingabe oder Strg+Q Markieren einer Nachricht als gelesen
* Tab Wechseln zwischen Ordnerliste (falls aktiviert), Nachrichtenliste, Vorschaufenster und Kontaktliste (falls aktiviert)
* Strg+UmschAlt+A Markieren aller Newsnachrichten als gelesen
* Strg+W Wechseln zu einer Newsgroup
* Strg+J Wechseln zur nächsten ungelesenen Newsgroup bzw. zum nächsten ungelesenen Ordner
* Strg+UmschAlt+M Downloaden von News zum Lesen im Offlinemodus
* ESC Schließen einer Nachricht
* F3 Suchen von Text
* Strg+Umschalt+F Suchen einer Nachricht
* Strg+Tab Wechseln zwischen den Registerkarten Bearbeiten, Quelltext und Vorschau
* Strg+K oder Alt+K Überprüfen von Namen
* F7 Überprüfen der Rechtschreibung
* Strg+Umschalt+S Einfügen einer Signatur
* Strg+Eingabe oder Alt+S Senden (Bereitstellen) einer Nachricht


Word 2003


* Strg+* Text hochgestellt schreiben
* Strg+< Schriftgröße in akt. Zeile verringern
* Strg+Alt+. Einfügen von "…"
* Strg+Alt+C ©-Zeichen einfügen
* Strg+Alt+F Fußnote anfügen
* Strg+Alt+G UmschAlten auf Gliederungsansicht
* Strg+Alt+K Kommentar einfügen
* Strg+Alt+L UmschAlten auf Seitenlayoutansicht
* Strg+Alt+M μ-Zeichen einfügen
* Strg+Alt+N Zur Normalansicht wechseln
* Strg+Alt+R ® - Zeichen einfügen
* Strg+Alt+S Seite splitten (?)
* Strg+Alt+T ™ - Zeichen einfügen
* Strg+Alt+Y Zum Anfang des Dokuments springen
* Strg+B Blocksatz aktivieren
* Strg+D Ändern der Schrifteinstellungen
* Strg+E Text zentrieren
* Strg+F Dokument durchsuchen
* Strg+G "Gehe zu" - Dialog öffnen
* Strg+H Bestimmtes Zeichen/Wort ersetzen
* Strg+J Erstellen einer Liste
* Strg+K Einfügen eines Hyperlinks
* Strg+L Text linksbündig ausrichten
* Strg+M Seite einrücken (nach rechts)
* Strg+N Neues Dokument öffnen
* Strg+O Datei öffnen
* Strg+P Druckendialog öffnen
* Strg+R Text rechtsbündig ausrichten
* Strg+S Dokument speichern
* Strg+UmschAlt+"+" ZuschAlten der Hilfszeichen
* Strg+UmschAlt+> Schriftgröße in akt. Zeile erhöhen
* Strg+UmschAlt+E Änderungen in Dokument verfolgen (aktivieren/deaktivieren)
* Strg+UmschAlt+Ende Bis zum Ende des Textes markieren
* Strg+UmschAlt+F Text Fett machen
* Strg+UmschAlt+I Wörter zählen
* Strg+UmschAlt+J Schreibmodus (?)
* Strg+UmschAlt+K Text kusiv machen
* Strg+UmschAlt+L Einleiten einer Aufzählung
* Strg+UmschAlt+M Seite einrücken (nach links)
* Strg+UmschAlt+O Recherchieren-Leiste anzeigen
* Strg+UmschAlt+Pos1 Bis zum Anfang des Textes markieren
* Strg+UmschAlt+U Text unterstreichen
* Strg+T Text einrücken (?)

Excel 2003


* Alt+E+D Neues Diagramm einfügen
* Alt+E+E Einfügen einer neuen Zeile
* Alt+E+F Neue Funktion hinzufügen
* Alt+E+S Einfügen einer neuen SpAlte
* Alt+E+T Neues Tabellenblatt einfügen
* Alt+Z "Zellen formatieren" - Dialog öffnen
* Strg+ "-" Zeile oder SpAlte verschieben
* Strg+: Aktuelles Datum einfügen
* Strg+Alt+M μ-Zeichen einfügen
* Strg+F Dokument durchsuchen
* Strg+G "Gehe zu" - Dialog öffnen
* Strg+H Bestimmtes Zeichen/Wort ersetzen
* Strg+K Einfügen eines Hyperlinks
* Strg+L Erstellen einer Liste
* Strg+N Neues Dokument öffnen
* Strg+O Datei öffnen
* Strg+P Druckendialog öffnen
* Strg+S Dokument speichern
* Strg+UmschAlt+- Markierten Bereich mit Rahmen versehen
* Strg+UmschAlt+: Aktuelle Uhrzeit einfügen
* Strg+UmschAlt+> Linkes Element einfügen
* Strg+UmschAlt+F Text fett machen
* Strg+UmschAlt+K Text kusiv machen
* Strg+UmschAlt+U Text unterstreichen
* Strg+U Kopiert darüberliegendes Objekt
* Strg+W Aktuelles Dokument schließen


Outlook 2003


* Strg+1 Email-Berich anzeigen
* Strg+2 Kalenderanzeigen
* Strg+3 Kontakte anzeigen
* Strg+4 Aufgaben anzeigen
* Strg+5 Notizen anzeigen
* Strg+6 Ordnerliste anzeigen
* Strg+7 Verknüpfungen anzeigen
* Strg+8 Journal anzeigen
* Strg+Alt+E Zur ältesten Mail springen
* Strg+D markierte E-Mail löschen
* Strg+E Aufruf der Such-Leiste
* Strg+F Auf E-Mail antworten
* Strg+M E-Mails vom Server abrufen
* Strg+N Neue E-Mail verfassen
* Strg+O E-Mail öffnen
* Strg+P Drucken der gewählen E-Mail
* Strg+UmschAlt+B Adressbuch öffnen
* Strg+UmschAlt+C Neuen Kontakt erstellen
* Strg+UmschAlt+D Telefonanruf tätigen
* Strg+UmschAlt+E Erstellen eines neuen Ordners
* Strg+UmschAlt+F Erweiterte Suche ausführen
* Strg+UmschAlt+G Element zur Nachverfolgung kennzeichnen
* Strg+UmschAlt+H Neues Office Dokument verfassen
* Strg+UmschAlt+I Aufrufen des Posteingangs
* Strg+UmschAlt+L Erstellen einer neuen Verteilerliste
* Strg+UmschAlt+N Neue Notiz anlegen
* Strg+UmschAlt+O Aufrufen des Postausgangs
* Strg+UmschAlt+Q Neuen Termin hinzufügen
* Strg+UmschAlt+S Neue Diskussion eröffnen
* Strg+UmschAlt+T Neue Aufgabe hinzufügen

mfg The Storm[s][/s]
46
Antworten
23649
Aufrufe
Icons?
Begonnen von verx1234
11. Februar 2007, 18:20:42
« 1 2 3 4
Bevorzugt ihr die Icons von XP oder Vista ?
Und den Kalender von Vista? (rechts auf dem Desktop)
Ist das praktisch oder nervig?
Und die Pfeile, die die Verknüpfungen kennzeichnen?
Ich finde, sie sind zu groß geraten, viel zu groß ...
sie verdecken ein viertel des Icons!