350 Benutzer online
11. November 2019, 20:54:01

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort manager
4
Antworten
1532
Aufrufe
W 10 Geräte-Manager -tragbare Geräte-
Begonnen von kramfors
03. August 2019, 13:38:10
Hallo Experten,
im Laufe der Jahre haben offensichtlich viele Geräte (USB/Cars-Reader,Navis) ihre Spuren hinterlassen.
Sie werden z.B. so angezeigt: G:\ . Leider kann ich das Gerät, auch über Eigenschaften, nicht identifizieren.
Meine Frage: kann ich alle so angezeigten Einträge deinstallieren, und, sollte ein noch aktuelles Gerät dabeisein, es wieder neu installieren?
Danke für eine verständliche Hilfe.
M.f.G. Kramfors

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms problemproblem bgebge problemeprobleme forumforum zwuzwu treibertreiber bgqbgq gehtgeht softwaresoftware windows7windows7 funktioniertfunktioniert installiereninstallieren fehlerfehler keinkein hilfehilfe keinekeine downloaddownload windowwindow bingbing bitbit installationinstallation programmprogramm zguzgu yahooyahoo
4
Antworten
24971
Aufrufe
Microsoft Arc Touch Bluetooth Maus lässt sich nicht verbinden
Begonnen von ossinator
06. September 2018, 20:30:54

Ich habe ein altes Notebook, Acer Aspire AS3810TZ-414G32n. Lt. Spezifikation und Einstellungs-App hat dieses Bluetooth (welche Version weiß ich leider nicht). Wenn ich Bluetooth Geräte suche findet er auch viele Geräte (Handy, TV, andere Computer) nur meine Arc Touch Bluetooth Maus nicht. Auch wird im Gerätemanager kein Bluetooth Gerät angezeigt.
Nutze ich allerdings einen Belkin Bluetooth-Adapter wird die Maus gefunden und gekoppelt. Dann erscheint auch das Bluetooth Symbol im Gerätemanager.
Nun stört mich aber dieser Dongle an der Seite. Treiber habe ich schon auf der Acer-Seite gesucht. den aktuellsten Treiber von 2010 kann ich nicht installieren.


Hat jemand noch eine Idee, wie ich den Bluetooth Dongle loswerde und den verbauten Bluetooth Adapter nutzen kann?


Auf dem Laptop läuft Windows 10 Pro 64Bit.
9
Antworten
7961
Aufrufe
Boot-Dauerschleife nach Windows 10-Update
Begonnen von lobster
14. Oktober 2016, 07:50:27
seit dem letzten Update  von Windows 10 am 13.10.2016 befindet sich mein Laptop in der Boot-Endlosschleife. Der Diagnostics-Test hat keinen Fehler erkannt. Rücksetzen des PC und Wiederherstellungsversuche sind fehlgeschlagen. Aktuelles BIOS A07 ist möglicherweise nicht ACPI-kompatibel.
6
Antworten
4887
Aufrufe
LAN Downloadrate zu niedrig
Begonnen von schococrisps
06. Juli 2016, 15:05:08
Guten Tag,

vor ein paar Wochen haben wir bei Unitymedia den Vertrag von 25 Mbit/s auf 120 Mbit/s geändert.
Kurz darauf ist mir aufgefallen das die Downloadrate an meinem PC viel zu niedrig ist. Von den mindestens 100 Mbit/s kommen bei mir an guten Tagen gerade mal 45 Mbit/s an, in der Regel noch weniger.
Sogar die Downloadrate bei WLAN-Verbindung ist fast doppelt so hoch.

Mein PC ist über die devolo dLAN 550 duo+ Adapter mit dem Router verbunden, das devolo Cockpit zeigt mir aber eine ankommende Downloadrate von ca. 100 Mbit/s an, daran kann es also nicht liegen.

Das Mainboard woran das LAN-Kabel angeschlossen ist, ist ein Gigabyte Z97n-Gaming 5, der entsprechende Treiber (Killer Network Manager) ist installiert (auch eine Neuinstallation ist schon vorgenommen worden).

Es wurde eine direkte LAN-Verbindung zwischen Router und einem anderen PC getestet und ein normales Ergebnis erzielt.

ipconfig:
[code]Windows-IP-Konfiguration


Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1404:a01:61c:7a4f%9
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.29
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Ethernet-Adapter Ethernet:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung 4:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter isatap.{BC0C1F22-405B-483E-9ED3-AB45FADE9F8D}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:[/code]

Ich habe bereits mehrere Lösungsansätze die ich über Google gefunden habe ohne Ergebnis versucht und bin am Ende mit meinem Latein.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann.
Carsten
18
Antworten
6861
Aufrufe
Nach Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 - Festplatte RAW Formatiert
Begonnen von AlisD
01. April 2016, 21:50:03
« 1 2
Hallo,
bei einem neuen Laptop, der mit Windows 8.1 ausgeliefert wurde, habe ich auf Kundenwunsch ein Upgrade auf Windows 10 gemacht. Nach gut 10 Tagen unregelmäßiger Nutzung kam nun die Fehlermeldung beim booten, es sei kein Bootmedium vorhanden. Im Bios wird die SSD erkannt. Ich habe sie ausgebaut und sie wird ohne technische Probleme erkannt. Windows möchte sie natürlich gleich formatieren, da sie sich im RAW-Format befindet. Mit ein wenig googlen fand ich ein Tool namens M3 Data Recovery. Es gab eine kurze Liste diverser Programme, die es alle schaffen sollen die Daten gegen ein entsprechendes Entgeld zu retten. Was ich bestätigen kann ist auf jeden Fall, dass die Partiton nach einer Suchphase gefunden und auch klar dargestellt wird. Eine rekalibrierung des Dateisystems ist jedoch - mit diesem Programm - nicht möglich und es wird eine Datensicherung vorgeschlagen. Aber ohne 70$ kann man die Daten leider nicht zurücksichern.

Was mich nun eigentlich interessiert, kennt jemand das Problem?
Wie kann ich die Partition wieder auf NTFS zurückführen, um eine Neuinstallation zu umgehen?!

Ich teste in den nächsten Tagen weitere Recoveryprogramme die ich mir im Laufe der Zeit zugelegt habe und werde mal von den Ergebnissen berichten.

Wäre aber auf jeden Fall für Hilfe dankbar.
15
Antworten
11865
Aufrufe
Windows 10 Netzwerk/Download Geschwindigkeit plötzlich niedrig HELP
Begonnen von MrDavid
21. November 2015, 14:26:31
« 1 2
Hallo ,
Ich habe vor ein paar Tagen , Windows 10 installiert.
Nun habe ich das Problem , das meine Download Geschwindigkeit nur noch 15Mbit/s beträgt , anstatt 25Mbit/s.
Vorher hatte ich Windows 8 installiert gehabt ,da lief alles reibungslos und hatte auch nie Probleme , bezüglich der Download Geschwindigkeit.
habe schon einiges probiert , Firewall aus , optimizer aus , Bitdefender aus , Windows Neu installiert , aktuelle Treiber für die Netzwerkkarte etc.
hat bisher leider alles nichts geholfen.
Komisch nur ist , unter Windows 8 lief immer alles wunderbar.
Bin bei der Telekom Kunde und benutze den Speedport W 724v Typ B , falls es weiterhilft.
Es wäre auf jeden fall schön , wenn jemand eine Lösung für dieses Problem kennt , ich bin im moment echt ratlos und kurz davor wieder Win8 zu installieren.Würde aber gerne Win10 drauf lassen , da es mir eigentlich gut gefällt.
0
Antworten
8234
Aufrufe
Windows 10 Update-Prozess erzwingen
Begonnen von Markus
30. Juli 2015, 07:07:38
Nachdem das Win10-Update nicht sofort bei jedem erscheint kann man den Upgrade-Prozess einfach "erzwingen".
Voraussetzung: Automatische Updates unter Win7 / Win8.1 müssen aktiviert sein.cmd.exe mit Admin-Rechten ausführen und folgenden Befehl eingeben:
wuauclt.exe/updatenow
Danach startet im Hintergrund der Download der Win10-Install-Datei (sieht an im Task-Manager unter Netzwerk-Auslastung) - dann heißt es erstmal einige Minuten oder mehr abwarten (je nach Geschwindigkeit...) - Download-Fortschritt ist in der Taskleiste am Windows-Update-Icon erkennbar.
12
Antworten
11560
Aufrufe
Im Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt
Begonnen von Pechvogel123
13. März 2015, 09:29:43
Hallo,
ich habe ein Problem beim Booten von Windows 7.

Beim Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt, obwohl es momentan nur 1x auf der Festplatte installiert ist:
[url=http://www.fotos-hochladen.net][img width=640 height=302]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/windows7bootmek86j3vzfq1.png[/img][/url]
(sorry für das miese Bild, der obere Eintrag wurde nachgearbeitet, da er nicht lesbar war)

Wenn ich einfach warte, oder das obere "Windows 7" auswähle und Enter drücke, startet Windows ganz normal.

Wähle ich das untere "Windows 7" aus, kommt folgende Fehlermeldung:
[quote]
Windows-Start-Manager

Fehler beim Start von Windows. ...

1. Legen Sie die Windows CD ein...
2. Wählen Sie Spracheinstellungen aus...
3. Klicken Sie "Computer reparieren...

...
Datei: \Windows\system32\winload.exe
Status: 0xc000000e
Info: ...konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt oder beschädigt ist
[/quote]

Scheinbar wird die winload.exe gesucht und nicht gefunden (auf einer anderen Festplatte?)

Vorgeschichte:

Von der Festplatte des PC wurde eine Kopie auf eine 2. identische Platte geklont, die dann ausgebaut und im Schrank als Backup verwahrt werden soll.
Nach Erstellung der geklonten Platte trat der oben beschriebene Fehler auf.

Ich würde gerne das komplette Bootmenü überspringen, so daß Windows wieder ohne Rückfrage "durchbootet".

Was muß ich tun?
6
Antworten
9770
Aufrufe
Festplatten identifizieren mit Code und Laufwerksbuchstaben auf einen Blick?
Begonnen von chagall1985
12. Dezember 2014, 15:22:16
Ich habe mittlerweile 8 Festplatten in Windows am laufen.
Meine Frage ist folgende:
Wenn ich Windows installiere oder in den Gerätemanager gehe wird Größe und Produktbezeichnung angezeigt Beispiel WHFZFH55114456HFIOGH
Wenn ich aber in den Explorer oder in der Datenträgerverwaltung gehe werden Größe und Laufwerksbuchstabe angeben aber nicht der obige Code.
Wenn ich nun 2 gleiche 1,5 TB 2 gleiche 3 TB und 2 gleiche 4 TB platten installiert habe bekomme ich regelmässig eine Krise bei der Identifikation.
Welche muss ich nun formatieren, installieren etc.

Wie oder mit was sehe ich alle wichtigen Informationen auf einmal?
Also Laufwerksbuchstabe, Größe und Produktbezeichnung?
10
Antworten
5764
Aufrufe
Windows 8.1 - Programme nach minimieren nicht in Taskleiste
Begonnen von MrBond007
23. November 2014, 22:30:10
Wenn ich bestimmte Programme minimiere, werden diese nicht in der Taskleiste angezeigt. Sie verschwinden einfach von der Taskleiste. Wenn ich den Task-Manager öffne, so werden diese aber noch unter "Apps" angezeigt und können auch von dort wieder mit einem Doppelklick geöffnet werden. Betrifft nicht alle Programme.
2
Antworten
12808
Aufrufe
Fährt nur bis zur Benutzerauswahl hoch / Maus und Tastatur reagieren nicht.
Begonnen von Katiaa
19. Oktober 2014, 22:09:30
Guten Abend,
Wie mein Betreff schon sagt, ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich war lange Zeit nicht mehr dran, also weiß ich nicht was mein Bruder mit ihm gemacht hat  :D Wenn ich mein PC hochfahre kommt er nur bis zur Benutzerauswahl und ich kann dann halt auch nichts auswählen, weil er weder die Maus noch die Tastatur annimmt. Ich kann nichts machen. Wenn ich ihn dann ausschalte, indem ich den an/aus Knopf gedrückt halte und dann anmache kommt er zur Fehlerbehebung, also ob ich ihn normal starten möchte, etc. Dort funktionieren nur die Pfeiltasten und die Entertaste das wars. Ich Bitte echt um dringende Hilfe, denn ich wollte gerne noch meine Fotos, etc. retten.
Vielen vielen Dank im Vorraus  :))
8
Antworten
2593
Aufrufe
Big Trouble mit meinem System
Begonnen von ossinator
05. September 2014, 16:39:28
Möglicherweise gehört es auch in den Hardwarebereich, bin mir aber noch nicht sicher.

Folgendes Problem: alles fing damit an, dass ich aufgefordert wurde den AMD Catalyst Manager zu installieren, um einen aktualisierten USB 3.0 Treiber für das Board zu installieren. Dieses funktionierte soweit. Als ich jedoch den Treiber aufspielen wollte und mitgeteilt wurde, dass zur Installation der Catalyst Manager gestartet wird, bekam ich eine Fehlermeldung, dass der Manager nicht funktionieren würde.

Gut alles zurück und den Catalyst Manager deinstalliert. Nach dem geforderten Neustart ging zunächst die USB-Tastatur nicht. Nach vielen Versuchen mit einer PS2 Tastatur konnte ich das System starten. Allerdings wurden im Gerätemanager Fehler bei den USB Controlern und der PCi Bridge angezeigt.
Beim Versuch entsprechende Treiber aufzuspielen kam die Meldung, dass die korrekten Treiber installiert seien.

Da meine Lust und Laune am Tiefpunkt war, habe ich mich entschieden das System erneut aufzusetzen, um dann festzustellen, dass der AHCI Modus nicht aktiv war und auch nicht aktiviert werden konnte.
Im BIOS war Nativ IDE eingestellt. Wenn ich auf AHCI umgestellt habe konnte ich den PC nicht starten. Die Startprozedur endete in einer Endlosschleife mit "Windows normal starten" und "Repararturhilfe zum Systemstart". Beide Möglichkeiten führten wieder zum selbigen Auswahlschirm. Mit der Einstellung Nativ IDE startete Windows 7.
Die AHCI Einträge in der Systemregistrierung (Hotkey_Local_Machine... usw.) habe ich überprüft und sind korrekt (Start-Wert=0).
Alle 6 sATA Plätze sind belegt und werden im BIOS auch erkannt. Wenn Windows läuft werden die Port 5 und 6 nicht erkannt (betrifft eine HDD und einen ext. HDD Steckplatz für Wechselplatten).

Was bleibt mir noch? Ich würde das System nochmals neu Aufsetzen, da ich zuvor nicht im BIOS die Einstellung zu AHCI und IDE überprüft habe (ist mir erst hinterher aufgefallen).
Habt ihr eine andere/weitere Idee?

Zur Hardware:
Gigabyte GA-970A-UD3, Eightcore AMD, Samsung SSD Pro 256GB, 2x 1GB HDD, 1x 1GB HDD, GeForce GTX660i, Windows 7 Ultimate.


2
Antworten
2839
Aufrufe
Taskmanager startet nicht mehr
Begonnen von Jeremaya5619
02. September 2014, 16:02:12
[attach=1][size=14pt][font=arial][b]Taskmanager startet nicht mehr.  ;([/b]
Habe vor ein paar Tagen mit Avira einen Virensuchlauf durchgeführt, Avira hat dabei fünf "Viren & unerwünschte Programme" gefunden.
Habe sie mir angeschaut und kurzer Hand gelöscht. (Waren eigendlich nur Keygen und ähnliches)
Ein Tag darauf starte ich meinen Rechner ganz gewöhnlich und möchte den Taskmanager Starten.
Die ersten 1-2 Minuten passiert nicht nach dem ich dann ungefähr 5 mal versucht hab ihn zu starten kamen dann auch dem entsprechen fünf mal eine Benachrichtigung von Windows mit dem Inhalt:
-Screenshot ist angehängt-
Nun habe ich mich ein bisschen in Foren umgeschaut, ich habe zwar von dem Problem gehört, dass Viren den Taskmanager in der Registry blocken.
Das ein Tuning-Programm den Taskmanager "ausversehen" lahmgelegt hat kommt für mich allerdings nicht in frage denn bei mir funktioniert nicht einmal das Programm Regedit
und selbst wenn ich über die cmd oder mit Win+R versuche taskmgr.exe auszuführen kommt genau die gleiche Benachrichtigung wie, wenn ich den Taskmanger normal starte. (Ich habe ihn an die Taskleiste angepinnt, passiert aber genauso wenig wenn ich ihn über das Strg+Alt+Entf-Menü öffne)
Ob es sich jetzt um ein Virus oder mein Avira handelt weiß ich noch nicht, weil ich mir den Virus auch genau so gut danach eingefangen haben könnte (mach am besten so im wochentakt Virensuchläufe)
Gerade ist mir sogar aufgefallen, dass ich nicht einmal mehr Programme deinstallieren kann-kommt immer wieder die eine gleiche Benachrichtigung.

Mein Hard- und Software:
Prozessor:         AMD FX 6100 3,3 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Mainboard:         Asus M5 A97 Le R2.0
Grafikkarte:         Asus Nvidia Geforce GTX 650
Festplatte:         Western Digital Blue 500 GB

Betriebssystem: Windows 8 Pro 64-bit
Antivirenprogramm: Avira Free Antivirus

sonst keine bedeutende Hard- und Software mehr.

Ich hoffe das reicht euch erst mal an Info  :wink

MfG
[/font][/size]
3
Antworten
5074
Aufrufe
download und installation von bigfish
Begonnen von Terry
03. Mai 2014, 21:58:27
Seit Reparatur Betriebssystem lassen sich weder gekaufte noch neue spiele installieren. Erfolgt allgemeine Fehlermeldung.
Danke für die Mühe
4
Antworten
8678
Aufrufe
Probleme mit Fotoanzeige und Videos
Begonnen von Nordkindchen
22. Februar 2014, 17:54:46
Schönen Tag,


ich habe folgende Probleme:
Seit kurzer Zeit ist mein WIN 7 64bit nicht mehr in der Lage:


1. Bilder jedweger Art mit der Windows-Fotoanzeige zu öffnen. Bei dem Versuch JPEGS zu öffnen tut sich einfach nichts.


2. Jedwege Videos per jedwegen Player abzuspielen.


3. Stürzt ab wenn ich auf bestimmte Videos klicke.


4. Außerdem stürzt das Flashplugin in Firefox bei JEDEM Versuch ein Youtube Video anzusehen sofort ab.


In Chrome funktioniert das Plugin soweit. Allerdings öffnet lässt es sich nur auf dem kleineren der beiden Bildschirme im Vollbild anzeigen. Auf dem großen Bildschirm vergrößert sich zwar der Rahmen, allerdings bleibt das Video an sich immernoch klein.


Was ich bereits herausgefunden habe:
Im abgesicherten Modus lassen sich die Videos mit dem VLC Player abspielen. Will man das selbe mit dem Windows Mediaplayer machen, dann bekommt man den Fehler " Server konnte nicht erreicht werden".

Bilder lassen sich auch im Abgesicherten Modus nicht mit der Windows-Fotoanzeige anzeigen lassen. Aber das ist wohl normal.


Das Problem mit dem Abstürzen bei Klick auf die Video-Files habe ich durch deaktivieren der "MF ... Property Handler"s via ShellExView gelöst. Nicht die schönste Lösung und ich würde gerne einen besseren Weg finden.


Gestern abend konnte ich noch JPEGs mit der Fotoanzeige öffnen. Ich kann mich nicht daran erinnern etwas außergewöhnliches installiert zu haben. Ich habe allerdings ein neues Flashplayer Update installiert, sowie meinen Grafikkarten Treiber (AMD ATI - für HD 5850pro) neu installiert.


So etwas ist mir bisher noch nicht untergekommen=/ Ich würde gerne eine Neuinstallation vermeiden, da dies einen rieesigen Rattenschwanz nach sich ziehen würde=/


Vielen Dank für jede Hilfe!

Beste Grüße
10
Antworten
23947
Aufrufe
USB-Maus wird nicht erkannt
Begonnen von Blue-Air
23. Dezember 2013, 17:02:30
Moinsen Leute,

habe mir gerade ne neue Maus im Saturn gekauft und hab sie natülich gleich daheim angeschlossen.
So problem ist es steht immer das USB-Gerät wurde nicht erkannt und im Geräte Manager steht Unknow Device..?!

Zurzeit habe ich von Microsoft das Wireless Keyboard 3000 v2 und die Wireless Mouse 5000 dran.

Hab auch mal den Stick rausgezogen der dazugehört aber leider ohne erfolg.

Ich finde auch nicht für SpeedLink Ledos keinen Treiber.

Was kann ich tuhen..?! Bzw. liegt es an der Maus das die vllt kaputt ist..?!
Hab leider auch keine anderen möglichkeiten es an einem anderen PC zu probierne.

Grüß Blue
8
Antworten
6268
Aufrufe
Lenovo Laptop statt Windows 8, Windows 7 installieren
Begonnen von Heidi
25. August 2013, 15:38:25
Guten Tag,
ich habe ein Lenovo Laptop mit Windows 8 ich möchte aber gerne Windows 7, nur leider komme ich mit Windows 7 nicht online.
Das Laptop hat die bezeichnung G480
1
Antworten
2302
Aufrufe
Anlagen Manager von Window
Begonnen von Fred Hibbeln
04. August 2013, 16:25:07
Hallo, wenn ich etwas öffnen möchte, kommt immer der Hinweis auf Anti Virus, gesperrt durch den Anlagen Manager von Window.

Kann mir jemand sagen, wie ich ighn abstellen kann?
2
Antworten
2903
Aufrufe
Firefox - Alter Downloadmanager
Begonnen von Mostrich
30. Mai 2013, 09:36:46
Wer den neuen Downloadmanager von Firefox genausowenig liebt wie ich kann den alten Downloadmanager wieder bekommen, und zwar so:
1. Firefox muss gestartet werden
2. In die URL Zeile, wo man sonst “google.de” eingibt, gibt man jetzt “about:config” ein
3. Das folgende Fenster warnt dich, dass dieser Bereich böse ist...
4. Nun siehst du viele Einträge, welche einfach nur wirrwarr aussehen. Dies ist deine Konfiguration
5. Tippe oben, über den ganzen Einträgen, in die Suchzeile ein: “browser.download.useToolkitUI”
6. Nun hast du einen einzigen Eintrag noch dort stehen, hier steht in der Spalte “Wert” der Inhalt “false”
7. Mache einen doppelklick auf dieses Feld, sodass dort “true” steht
8. Starte den Browser neu
http://sateffen.bplaced.net/software/alter-downloadmanager-fur-firefox-wieder-bekommen.html
11
Antworten
9866
Aufrufe
Spiel auf eine andere Festplatte kopieren
Begonnen von MaHa05
21. April 2013, 18:50:25
Hallo,

ich habe mir in meinem PC eine zusätzliche SSD-Festplatte für Spiele eingebaut.
Funktioniert auch alles wunderbar. Zu meinem Problem: Ich wollte einige bereits installierte Spiele von der
HDD-Festplatte auf die neue SSD-Festplatte kopieren, ohne sie neu installieren zu müssen.
Beim Spiel Fußball Manager 13, was nur über den Origin-Account zu starten ist, habe ich es mit einer
symbolischen Verknüpfung ausprobiert, hat auch funktioniert, das Spiel läuft auf der SSD. Auf der
HDD-Festplatte werden mir jedoch bei der symbolischen Verknüpfung immernoch 6,43GB angezeigt, dort wollte ich eigentlich Speicherplatz
gewinnen. Die symbolische Verknüpfung dürfte normalerweise nur wenige KB groß sein.

Um die symbolische Verknüpfung anzulegen, habe ich die Eingabeaufforderung als Administrator gestartet
und folgenden Befehl eingegeben:

mklink /J "F:\Program Files (x86)\FIFA Manager 13" "I:\FIFA Manager 13"

F: ist die HDD und I: die SSD-Festplatte

Zuvor habe ich den kompletten Ordner "FIFA Manager 13" von der HDD F: zur SSD I: kopiert.

Mein System:
Betriebssystem: Windows 8 Pro
SSD: OCZ-VERTEX2 240GB
HDD: Seagate Baracuda 3000 GB

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen