296 Benutzer online
22. Mai 2019, 17:30:12

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort recoverpartition
1
Antworten
11683
Aufrufe
Recovery Partition erstellen
Begonnen von nevzat
17. Februar 2011, 07:53:21
Hallo,

Ich würde gerne eine Recovery Partition erstellen, nur weiß ich nicht so genau wie ich es anstellen soll.


Nein ich habe Sie nicht gelöscht oder ähnliches.

Ich habe mir eine neue Festplatte gekauft, weil die alte den Geist aufgegeben hat.Natürlich habe ich meine Daten regelmäßig auf einer externen Festplatte gesichert, und mir trotzdem auch DVD mit den Daten gebrannt. (also doppelt abgesichert).

Nun habe ich bei der neuen Festplatte mir gleich 3 Partitionen erstellt.

1.) C: System
2.) D: Daten
3.) E: für Recovery reserviert  30 GB


Ihr kennt das Sicherlich, wenn eine neuinstallation durchgeführt werden muss, ist es nicht nur das system .


Betriebssystem,Updates,Office,Virensoftware,Brennprogramm usw.

Das dauert alles so lange.

Gibt es nicht eine Möglichkeit, wenn man den PC auf C vollständig neu installiert hat mit allen Programmen und updates den zustand dann als Recovery Partition zu sichern?

Das wenn dann etwas vorkommen würde, man beim starten so wie es bei mir am Laptop ist mit der Taste F11 z.B. das dann die REcovery automatisch den Pc zurückversetzt.


Es wäre schön wenn Ich hierzu eine ausführliche Anleitung bekommen könnte ( Schritt für Schritt erklärung) sodass Ich es auch dann verstehen kann und es aucvh hin bekomme.

Gruß Nevzat

einereiner softwaresoftware partitionpartition selberselber erstellenerstellen ghostghost backupbackup bingbing laufwerklaufwerk programmprogramm treiberntreibern recoverrecover imageimage windowswindows ohneohne tooltool winxpwinxp winwin notebooknotebook partitionenpartitionen bootboot selbstselbst vistavista festplattefestplatte machenmachen neuenneuen win7win7 go-windowsgo-windows zwuzwu installiereninstallieren
7
Antworten
25692
Aufrufe
Recovery Partition selbst erstellen?
Begonnen von Lord_Zuribu
05. Februar 2009, 16:50:06
Hallo zusammen

Hab mal eine Frage. Seit einiger Zeit liefert HP bei Notebooks ja keine Recovery DVD mehr aus, sondern nur noch eine Recovery Partition. Dort erscheint ja dann beim booten "Press F11 for Recovery"
Wenn dann nichts unternommen wird, bootet das System normal. Die Frage ist nun, kann ich das auch auf meinem Desktop-Rechner machen. Eine Partiotion mit einem Backup zu erstellen ist ja nicht das Problem. Aber das dann beim booten auch die Meldung kommt ist knifflig. Ist das nur bie HP so, oder haben die modifizierte BIOS' oder kann ich das ganz normal einstellen?

Danke euch schon mal

Gruss
Lord_Zuribu
20
Antworten
13983
Aufrufe
Xp neben Vista
Begonnen von Eximius
01. Dezember 2007, 18:20:55
« 1 2
Hallo Leute
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe seit 5Tagen einen neuen Medion rechner mit Windows Vista drauf.
Ich möchte nun gern Windows Xp Installieren da auf Vista einige Games einfach nicht Spielbar sind die unter meinem alten Rechner mit Windows Xp wunderbar liefen.
Habe dafür unter Vista extra eine freie NTFS Partition angelegt.
Beim Booten von der Xp CD Rom komme ich bis zu dem Menü wo ich die Partiton auswählen kann und ab da ist schluss.Xp findet keine Freie partition bzw keine Festplatte.Habe alle Varianten ausprobiert die mir eingefallen sind.Nichts zu machen.Mein letzter verzweiflungsakt war Vista über die vista DVD löschen und festplatte formatieren.Selbst das hilft nichts.Xp findet kein Laufwerk.Kann es an der recover Partition liegen, die mir von Medion mitgeliefert wurde?Bitte helft mir bin am verzweifeln.
Danke Mit Freundlichen Grüßen Exi