247 Benutzer online
17. Juni 2021, 06:46:59

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort zahl
1
Antworten
7710
Aufrufe
Text und Zahlen trennen in 2 Spalten
Begonnen von casi4711
03. Juli 2018, 07:58:36
Hallo allerseits,

ich habe ein etwas merkwürdiges Problem. Ich möchte eine lange Excelliste in der eine Spalte enthalten ist, wo in manchen Fällen Zahlen drin stehen und in manchen Buchstaben so auf teilen, dass in eine neue Spalte rechts daneben die werte mit den Zahlen rübergezogen werden.

[code]D                    E

A.
Richard
40
Georg
Otto Rasch
5
Emma
30[/code]

soll werden:

[quote]D                    E

A.
Richard
                      40
georg
otto Rasch
                      5
Emma
                      30
[/quote]
Sieht dafür jemand eine Möglichkeit? Vielleicht ja mit VB? Wärte für jede Hilfe sehr dankbar

Gruss


Chris

go-windowsgo-windows windowswindows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge bgqbgq forumforum zguzgu zwuzwu treibertreiber computercomputer problemeprobleme bingbing anzeigenanzeigen problemproblem 13555341691355534169 d2sd2s hilfehilfe programmprogramm gehtgeht anzeigeanzeige keinekeine softwaresoftware windows7windows7 bggbgg 5818717858187178 5715546957155469 fehlerfehler
1
Antworten
5367
Aufrufe
mp3 in Excel enfügen und abspielen
Begonnen von Monkee
11. Januar 2015, 21:40:45
Hallo Spezies, gibt es eine Möglichkeit ca. 2000 kleine mp3 (mitunter einzelne Worte) in Excel einzufügen und bei Zellen zu verknüpfen. Will ein Wörterbuch mit Aussprache in zwei Sprachen entwickeln.

Gruß Monkee
1
Antworten
2956
Aufrufe
Schwarzer Bildschirm; zahlenfolge und passwort
Begonnen von Vany
20. Februar 2012, 17:43:06
Nachdem mein PC sich selbst runtergefahren hat, erscheint nun nach dem Startbildschirm (wo man Boot Modus etc auswählen kann) ein schwarzer Bildschirm und oben links steht etwas unleserliches in Neon Grün, dahinter ca. 20 Zahlen und dadrunter wird ein Passwort verlangt. Was kann das sein? Wie geht es weg?
Kann nichts machen, auch der abgesicherte Modus etc. wird nicht akzeptiert.

Danke für eure Hilfe!
24
Antworten
11949
Aufrufe
Windows XP fehler: Die ordnungszahl 681 wurde in der DLL "iertutil.dll" nicht ..
Begonnen von Denis H.
25. Januar 2012, 19:55:25
« 1 2
Hallo leute. Ich habe grad ein Fehler an meinem PC :P
Ich starte windows ganz normal... Loge mich in mein Benutzeraccount ein (geb halt PW ein) und dann kommt schon die erste fehlermeldung: Die ordnungszahl 681 wurde in der DLL "iertutil.dll" nicht gefunden.
So, erstens klickt ich auf Ok. dann kahm nocheine und nocheine und noch ein paar. und auch eine, das der Explorer.exe nicht gestartet bzw. geöffnet werden konntet. Erstens habe ich Task Manager geöffnet und versucht Explorer.exe manuell zu starten aber ging auch nicht. Ich habe mir so ein "Fixer" im Internet gedownloadet wo "angeblich" die iertutil.exe repairiert. Ging zwar aber zuvor kahm immer die Fehlermeldung: "iertutil.dll konnte nicht gefunden werden. Neuinstallation könnte das Problem beheben." Oder was da kahm. So dann startete ich den Fixer und dannach wo es fertig war kahm: "Die ordnungszahl 681 wurde in der DLL "iertutil.dll" nicht gefunden" So, dachte mir gleich: "WTF?" und ich sah auch in anderen Foren weiter und der mit dem Fehler hat aufgegeben und hat es gelassen und die anderen haben einfach über was anderes weitergelabert... .
Also ich habe Windows XP sp3 und bin "gerade" mit dem Google Chrome drinne.

Und ich finde das das hier nicht so ein großer Fehler ist, denn Ich habe wenige störende Tasks mit dem Security Task Manager in die Quarantäne verschoben, und daher stimmt was nicht  :-\

Ich wunder mich auch das so ein "kleines" Programm Tasks verbieten kann das sie sich öffnen.
Weil Explorer.exe kannst ja nicht Löschen, nur Deaktivieren.
Ich habe auch versucht Windows im Savemode (Abgesicherten Modus) zu starten brang aber nix.
Habe schon alles versucht. Ich hab zwar nochnicht mit dem regedit nachgeguckt wo diese 681 is :P

Derzeit kann ich nur hoffen das ihr mir helfen könnt, ansonsten muss ich mich mit anderen Begügen *wein*  :kaffee


Und ich bin euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir Helfen könnt  :]


Mfg Denis

5
Antworten
22129
Aufrufe
Vorlage Word mit begrenzter Anzahl von Zeichen
Begonnen von joliem
19. Dezember 2011, 20:15:04
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit, in Word eine Vorlage zu erstellen, bei der man nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen verwenden darf (z.B. man darf max 1000 Zeichen verwenden und dann erscheint eine Fehlermeldung "Sie dürfen max. 1000 Zeichen verwenden")?

Grüße
9
Antworten
5787
Aufrufe
Alle Tasten mit 2. Belegung rechts oben sind blockiert
Begonnen von overfiftyuser
20. Oktober 2011, 13:00:23
Auf meinem Netbook (einem MEDION MD98240) mit Windows 7 funktionieren neuerdings all diejenigen Tasten nicht mehr, die rechts oben ein zusätzliches Symbol haben (z.B. die kleinen Zahlen von 0-9). Beim Verfassen eines Textes werden nur  diese Symbole geschrieben. Ein Beispiel: drücke ich die Taste mit dem M, wird nicht das M, sondern nur die 0 geschrieben. Entsprechend funktioniert auch das Umschalten auf das "µ" nicht.
Diese Anfrage habe ich auf einem anderen PC geschrieben, weil ich für Texte das Netbook nicht (mehr) nutzen kann. Woran kann es liegen, dass diese Tasten blockiert sind?  Die einzige Veränderung, die ich am Netbook vorgenommen habe, war der Anschluß meiner alten Tastatur und der alten Maus (mit PS2-Anschluß) über einen USB-Adapter. Aber auch beim erneuten Anschluß der USB-Maus bleiben die genannten Tasten blockiert.
Ich hoffe, einer der Forumstelnehmer kann mir kann mir helfen.
13
Antworten
25408
Aufrufe
Runterzählen in einer Batch-Datei
Begonnen von Patrizzle
24. Juli 2011, 11:26:44
Hi all, ich hätte da wieder mal ne Frage:

Ich hab ne Batch-Datei gemacht, die so aussieht:

[]      shutdown -s -t 60 -c "...."      []

Und diese Datei macht ja, dass der PC in 60 Sekunden heruntergefahren wird. Und jetzt zu meiner Frage: Wie kann ich machen, dass im Fenster, welches aufgeht wenn man die Datei anklickt, von 60 auf 0 runtergezählt wird? Also dass man sieht, wie viel Zeit einem noch bleibt? Weil sonst geht das Fenster ja auf, man kann lesen was drin steht und dann verschwindet es wieder.

Schonmal Danke im Vorraus :D

RizZzle
1
Antworten
3543
Aufrufe
ie8 Install Bug Ordnungszahl 104
Begonnen von buggy
08. Juli 2011, 23:34:52
Hi,
ich oute mich mal als Mac-User mit ordentlichen ie-Problemen.
Nach jeder Installation von ie 8 kommt die Fehlermeldung "Die Ordnungszahl 104 wurde in der DLL "urlmon.dll" nicht gefunden. Deinstallieren und neu installieren bringt nichts.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Denke das Problem rührt aus der Deinstallation von ie7 vorab. Irgendwas wurde da wohl falsch gelöscht. Install und Deinstall habe ich anfangs über "Systemkomponenten hinzufügen" gemacht, auch einen neuen ie8 runterladen und installieren war erfolglos...
16
Antworten
9512
Aufrufe
ordnungszahl 681 nicht gefunden
Begonnen von genijalnium
23. April 2011, 16:19:54
« 1 2
Hallo an alle

Ich habe zurzeit ein rießiges Problem mit dem ich mich denn ganzen tag herumschlage.
Habe heute bisschen die HDD sauber machen wollen und dabei alle Programme die ich nicht nutze gelöscht. Also habe ich auch IE gelöscht, nachdem ich das System neu gestartet habe, konnte ich nicht ins "windows" rein nur über den Task Manager und dann neuen task starten kann ich jetzt ins Internet oder andere Programme nutzen ( ich bin mit chrome im net ). Es kam ständig die fehler meldung
iertutil.dll konnte nicht gefunden werden, dann habe ich das bei google gesucht und gefunden, runtergeladen und im system ordner rein gepackt, aber danach sagt mir ständig die fehler meldung das die ordnungszahl 681 nicht gefunden werden kann. Ich habe schon 5 mal versucht IE 8 zu instalieren, geht aber nicht, was kann ich noch tun?
0
Antworten
5472
Aufrufe
Word - Inhaltsverzeichnis erstellen - TUTORIAL
Begonnen von NUB
16. März 2011, 15:22:26
http://www.youtube.com/watch?v=bFQSfn7u7cI

Auch zum Thema Inhaltsverzeichnis gibt es ein nettes Vid!
4
Antworten
9552
Aufrufe
Bildschirm Zahl ändern
Begonnen von Desaster76
26. Februar 2011, 18:26:06
Hey,

ich habe bei mir einen LCD Bildschirm über DVI und einen LCD TV über HDMI angeschlossen.Beides an einer graka.Der Wechsel ,wenn ich am TV schauen will,ist kein Problem über WIN+P.Nur nervt es mich das der TV als Bildschirm 1 und der Computer Bildschirm als 2 gespeichert ist. Wie kann ich das ändern?Hab schon versucht mit Drag&Drop zu verschieben.Neustart ohne den HDMI etc. Wie kann man das ändern das eben der Computer Bildschirm 1 und der TV 2 ist?

Betriebssystem Windows 7 Home Premium x64

10
Antworten
86912
Aufrufe
Meine Icons sind zum Teil plötzlich nur noch weiß
Begonnen von bigrala
09. November 2010, 18:51:47
Hallo zusammen,

Bei mir sind von einigen Icons (ca. 20% aller Icons) auf dem Desktop, in der Schnellstart- und Taskleiste, Explorer usw. die Iconbildchen verschwunden. Es wird nur noch ein weißes Icon angezeigt (siehe Bild Office-Dateien). Das gleiche gilt für Dateien (z.B. hat eine Word-Datei auch nicht mehr das W sondern nur das weiße Kästchen.

Im Programordner sind sie noch da, aber sonst überall das gleiche.

Ein Löschen der Verknüpfung und neues Anlegen aus dem Programmordner hilft auch nicht wirklich.
Ich bekomme zwar die Programme-Icons wieder mit dem Bildchen - nicht jedoch zugehörige Dateien auf Desktop und im Explorer.

Hat jemand eine Idee was man machen kann ?

Gibt es im Win7 einen Cache oder so was wo die Icons beim Systemstart gespeichert werden ?
Vielleicht könnte man da was löschen und neu anlegen lassen?

Aber wo und was ?

Bitte um gute Tipps
Gruß bigrala


P.S. es handelt sich nicht nur um Office-Icons, Bitdefender, Skype, Malwarebytes und einige andere sind auch betroffen.[attachment=1]
11
Antworten
22290
Aufrufe
Unbekannten x-Wert grafisch ermitteln
Begonnen von Alper1335
31. Oktober 2010, 11:30:33
Hallo Leute,

ich hab eine Frage zum Thema Excel Diagramm.
Wir haben im Labor Versuche gemacht und sollten diese grafisch Auswerten. Jetzt habe ich 3 Wertepaare eingezeichnet und ein y-Wert ist übrig. Aus diesem Wert soll ich mit Hilfe von Excel den dazugehörigen x-Wert
ermitteln aber ich finde dazu absolut keinen Weg.
ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Gruß
2
Antworten
3384
Aufrufe
Razer Orochi Bluetooth dpi verändern?
Begonnen von justasking
20. Februar 2010, 10:15:10
Hallo!

ich wollte fragen ob mir jemand helfen kann. Und zwar habe ich seit kurzem die Razer Mouse Orochi, eine Kombi aus Bluetooth und Kabel. Nun kann man im wired modus die dpi zahl angeben und da komm ich dann mit der performance super klar. aber wenn ich die kabelverbindung trenne und sie per bluetooth arbeitet scheint er wieder mit einer viel höheren dpi zahl zu arbeiten und der cursor springt hektisch über den bildschirm.

hat jemand erfahrung/ ahnung wie sich die dpi auch für bluetooth konfigurieren lassen??
3
Antworten
7655
Aufrufe
10 Millionen Nachkomma Stellen von pi
Begonnen von Robin99
19. Februar 2010, 22:32:40
hi

Hier hab ich mal die 10 Millionen nachkommastellen von der Kreiszahl pi gefunden  :D (bzw ein Kollege htas mir gezeigt :) )

Guckt es euch an wenn ihr mögt  :))

edit: das pdf dok hat 1000 Seiten und ist rund 6.3 mb groß.
27
Antworten
27735
Aufrufe
Wo kommt unbekannter Benutzer her und wie krieg ich ihn weg
Begonnen von ZXTyp
28. Januar 2010, 00:40:22
« 1 2
Hi Leutz,

bevor ich zum Thema des Titels komme, muss ich kurz weiter ausholen mit meinen Ausführungen, daher bitte alles lesen, danke.

Also habe diverse Ordner, keine Systemordner, sondern ganz normale von mir angelegte die sich nicht löschen lassen. Habe dann hier gelesen aber nichts gefunden was definitiv hilft.
Doch bei einer Anweisung bin ich auf etwas seltsames aufmerksam geworden, dazu also meine Frage.

In meiner Systemsteuerung gibt es bei Benutzerkonten nur 2 und zwar Gast und mein Benutzername.

Man sollte aber hier nach der Anleitung zum löschen auf die Datei, dann auf Eigenschaften - Erweitert - Sicherheit gehen was ich auch getan habe und da sind auf einmal folgende Benutzer vorhanden :

Erstelller - Besitzer
System
S-1-5-2 und viele weitere Zahlen dahinter
Administratoren gleich Benutzer
mein Benutzer Name


So, nun bei der Datei bzw. den Dateien die ich löschen will wird mir angezeigt, sie haben keine Berechtigung und müssen die Berechtigung von diesem Benutzer S-1-5-2 usw. einholen.

Dieser Benutzer hat da bei den Eigenschaften Sicherheit nur den Haken bei : spezielle Berechichtigungen und den kann ich auch nicht raus nehmen und kann ebenso wenig diesen Benutzer löschen.

Daher meine Frage, woher kommt der überhaupt und wie kann ich den los werden, damit ich meine Dateien wieder löschen kann ???

Danke

36
Antworten
10456
Aufrufe
Suche neue Grafikkarte
Begonnen von Panda
23. Januar 2010, 23:32:50
« 1 2 3
Hallo. =)
Ich bin grad im vollen Gange meinen PC "aufzurüsten". Nun möchte ich noch eine neue GraKa einsetzen, weiß aber nicht genau welche ich nehmen kann. Zur Zeit habe ich eine Nvidia 7300LE drinne. Hier einige Daten:

Chipsatz-Serie: G72 / Chipsatz-Hersteller: nVidia / Steckplatz: PCIe / Schnittstellen: VGA, DVI, TV-Out / Speichertyp: DDR / Chiptakt: 450 MHz / Speichertakt: 666 MHz / Pixel-Pipelines: 4 / Pixel-Shader: 8 / Vertex-Shader: 3

Nun habe ich gelesen, dass evtl. eine GeForce 8600GT da reinpassen könnte. Wie seht ihr das? Ist diese Karte so aufgebaut wie die andere, sprich dass sie mit meinem Rechner funktioniert? Ist sie von der Leistung her gut? Oder gibt es vllt bessere?

Schönes Wochenende
Panda
13
Antworten
8589
Aufrufe
hintergrundbild
Begonnen von fairyxxx
10. Januar 2010, 00:46:45
Hallo!
Ich habe eine Frage zu den Desktopeinstellungen bzgl. der [iurl=http://www.wallpaper.to/]Desktopbilder[/iurl].
Zu Weihnachten hab ich ein Notebook mit Windows 7 bekommen und hatte bis jetzt einen Desktophintergrund der voreingestellt war. Heute wollte ich ein eigenes Bild als Wallpaper benutzen, ein hochkantes Bild und jetzt wird es als Hintergrundbild total verzogen, also der Bildschirm wird ausgefüllt. Ich weiß nicht wie ich das ändern kann, dass das Bild ganz normal in seinem Format hochkant auf dem Desktop erscheint, sodass links und rechts schwarze Ränder sind. Wenn ich versuche bei Desktophintergrund anpassen es auf "Angepasst" umzustellen, passiert nichts. Bei Windows Viista haben sich meine Wallpapers immer von ganz alleine eingestellt.
Danke schonmal im Voraus.
Lg
0
Antworten
12687
Aufrufe
Kreiszahl Pi jetzt auf 2,7 Billionen Nachkommastellen berechnet
Begonnen von Noone
09. Januar 2010, 10:29:56
Die Kreiszahl Pi, die wir alle aus dem Mathe-Unterricht mit ca. 3,14 in Erinnerung haben, hat eigentlich eine unendliche Anzahl von Nachkommastellen, von denen bisher (seit April 2009) nur 2,577 Billionen bekannt waren.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreiszahl
Der Programmierer Fabrice Bellard hat jetzt über 4 Monate lang seinen Rechner mit einem handelsüblichen i7-Prozessor rechnen lassen und 2.699.999.990.000 Nachkommastellen (knapp 2,7 Billionen) errechnet.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Pi-Berechnungsrekord-auf-handelsueblichem-PC-899930.html

Das war nicht ganz leicht, da schon die Zahl Pi alleine damit 1137 GB Arbeitsspeicher belegt, die selbst unsere 64 Bit-User nicht so ohne Weiteres auf ihrem Rechner haben. Für die Berechnung aber waren sogar 7,3 Terabyte Arbeitsspeicher nötig und da scheitern sogar, soweit ich sehe, unsere bestausgestatteten Rechner in "Mein-PC".

Die Zahl nähme ca. 675 Mio. Schreibmaschinenseiten in Anspruch. Ob Fabrice Bellard das mal ausgedruckt hat?  Dann hätte er ca. 3.000 Tonnen 80g-Papier produziert...

Wer das mal nachrechnen oder diesen Rekord sogar übertreffen will, findet hier eine genaue Anleitung:
http://bellard.org/pi/pi2700e9/pipcrecord.pdf

Übrigens:
Der vorherige Rekordhalter hatte für seine 2,577 Billionen Stellen auf einem "T2K Open Supercomputer" nur 1 1/2 Tage rechnen lassen müssen, vgl.:
http://www.hpcs.is.tsukuba.ac.jp/~daisuke/pi.html
6
Antworten
4431
Aufrufe
SyncMaster 700p (von 1998) mit ATI 5770 läuft nur auf 60 Hz
Begonnen von dong
04. Januar 2010, 18:21:22
Hi,

ich habe leider derzeit einen alten SyncMaster 700p von Samsung an mein Win7-System angeschlossen. Also Grafikkarte kommt, wie im Titel angegeben, eine ATI Radeon 5770 zu einsatz. Der Monito wird als 'Nicht-PnP-Monitor (Standard)' erkannt, ein automatisches Treiberupdate funktioniert nicht. Leider kann ich den Monitor nur auf 60 Hz fahren, eine andere Option gibt es nicht. Ich habe schon diverse Dinge Probiert:

- im Catalyst Control Center habe ich bei 'Monitorattribute' eine maximale Wiederholfrequenz von 85 Hz angegeben. Leider ändert sich nach einen Klick auf den OK-Button nichts.

- bei den erweiterten Einstellungen der Bildschirmauflösung im Reiter 'Monitor' kann ich nur 60 Hz als Wiederholfrequenz auswählen.

- alte Treiber (INF-Dateien) für Win98, ME usw. lehnt Windows 7 ab: Stellen Sie sicher, dass dieser Treiber für 'Windows für x64-basierte Systeme' bestimmt ist.

Mehr fällt mir leider nicht ein. Kennt ihr eine Möglichkeit, den monitor mit 85 Hz zu betreiben? Ich danke für jeden Hinweis!

dong.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen