379 Benutzer online
30. November 2020, 22:14:07

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort kaspersky
1
Antworten
2629
Aufrufe
seit Kaspersky-update Probleme mit Vista => Firefox
Begonnen von igad
23. Oktober 2015, 12:04:35
Hallo zusammen,

meine Kollegin hat das Betriebssystem Vista.

Und seit dem Kaspersky-update spinnt ihr PC.
Firefox hängt oder stürzt ab.

Das runter- und hochfahren dauert ewig.

Habt ihr bitte einen Tipp für sie?

Lieben Dank und viele Grüße
igad

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 problemproblem bgebge problemeprobleme forumforum zwuzwu internetinternet gehtgeht bgqbgq fehlerfehler hilfehilfe softwaresoftware funktioniertfunktioniert keinekeine windows7windows7 programmprogramm keinkein zguzgu bingbing treibertreiber windowwindow computercomputer updateupdate installationinstallation yahooyahoo
19
Antworten
28527
Aufrufe
AntiVirus unter Windows 10
Begonnen von gdi
25. Januar 2015, 12:44:27
« 1 2
Falls jemand eine Anti Virus Lösung unter Windows 10 sucht, nach ein paar Versuchen mit verschiedenen AntiVirus Lösungen bin ich nun auf G-Data gestoßen. Es lässt sich ohne Probleme installieren und es scheinen auch alle Komponenten zu funktionieren.

Hat jemand noch gute Erfahrungen mit anderen Virenscannern gemacht?
9
Antworten
7935
Aufrufe
Fenster deaktivieren sich selbst
Begonnen von Sabrina_88
10. Januar 2015, 23:34:07
Hi!
Ich bin neu hier, aber schon ewig auf der Suche nach der Lösung dieses Problems. Ich hoffe, dass man mir hier helfen kann. Ich hab einen Rechner von Ankermann mit Windows 7 und 64 Bit Betriebssystem Anfang Dezember gekauft.
Das Problem ist, und das hatte ich damals auch schon bei meinem HP-Notebook mit Windows 7 - dass sich das Fenster in dem man schreibt, (egal ob word, internet, usw.) oder auch nicht, selber deaktiviert. Bei dem Notebook hatte ich damals irgendwas gefunden, um das zu beheben, weiß aber nicht mehr genau, was es war.

Nach etlichen Überlegungen und Ausschlusskriterien:

- es lag nicht an der Tastatur,
- es lag nicht an einem Virus

und im stark einfachen Start-Modus beim Systemstart, konnte ich das Problem auf 2 Möglichkeiten eingrenzen. Entweder, es liegt an Windows selbst, dann brauch ich unbedingt Hilfe, was ich da machen kann. Oder, es liegt an Microsoft Office.
Ich glaube, bei dem Notebook hab ich das Office-Programm vom Rechner geschmissen, online bei Microsoft runtergeladen und mit meinem Key freigeschaltet. Ich glaube, damit hab ich es weggekriegt. Oder es war ein Programm. Weiß ich nicht mehr genau. Leider.
Jetzt geht das nicht mehr, weil Office 2007 ja nicht mehr das neueste ist und ich es nicht runterladen kann, um das gleiche nochmal zu probieren.

Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich einen echt genialen PC hab, mit dem sich super toll arbeiten ließe, wenn sich das entsprechende Fenster, in dem ich arbeite, nicht dauernd selber deaktivieren würde.

Wie gesagt, Virus, fehlerhafte Tastatur/Maus kann ich ausschließen, da ich sowohl mit Funk- und mit Kabel Geräten es ausprobiert habe. Es tritt immer wieder auf.

Sofern mir hier keiner helfen kann, wäre mein nächster Schritt, mit dem Service von Microsoft Office in Kontakt zu treten. Die mir letztlich aber dann auch wohl nur sagen würden, dass ich es mit einer neueren Version probieren soll, was aber eigentlich keine Option für mich ist. Zumal das ja nur eine Theorie ist und es ziemlich frustrierend wäre, würde ich ein neues Programm kaufen und das Problem wäre nach wie vor vorhanden.

Also bitte, bitte, wenn jemand eine Lösung weiß, bin ich offen für Vorschläge. Es nervt total beim arbeiten und ich habs beim Notebook ja damals weggekriegt, also MUSS es eine Lösung geben.

LG
Sabrina
5
Antworten
2868
Aufrufe
SP3 aufspielen geht nicht
Begonnen von aglehe
27. März 2014, 22:22:53
;( Ich möchte Kaspersky Internet Security auf meinen Laptop aufspielen...(Windows XP, 32 Bit). Nach dem Einlegen der DVD werde ich aufgefordert, SP 3 zu installieren. Beim Ausführen von SP 3 kommt folgende Fehlermeldung:
Die zum Starten des Computers verwendete Systemdatei ( Kernel) ist keine Microsoft Windows Datei. Der SP 3 wird nicht installiert.
Damit kann ich nichts anfangen...hier in der COM. habe ich auch keine Antwort gefunden. Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?
MfG
12
Antworten
11765
Aufrufe
Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
Begonnen von LostBoy
18. Dezember 2013, 14:49:26
Hallo Community,

ich habe seit einem Tag das Problem, dass mein PC (Win7, 64Bit) Programme oder auch Patches nur extrem langsam installiert oder scheinbar gar nicht mehr.

Ich habe ihn schon versucht zurück zu setzen, da hat er mir einen schwerwiegenden Fehler angezeigt, es aber durchaus teilweise gemacht. Die Problematik ist aber die gleiche geblieben.

Das System läuft sonst wie gewohnt und ist auch nicht merklich langsamer oder instabil. Bereits installierte Programme kann ich problemlos nutzen. Will ich jetzt aber ein neues Programm installieren, dann passiert fast gar nichts. Mein Kaspersky fragt dann zwar im 15min Takt ob die Installation irgendwelche Rechte bekommen kann, aber die gesamte Installation ist extrem langsam.

Ich habe gestern mal das Geforce Expirience deinstalliert, das hat 3 Stunden gedauert. Andere Versuche etwas zu installieren gingen komplett nicht, oder waren so langsam, dass ich sie dann auch "abgehackt" habe.

Ich bin seit >20 PC nutzer und auch selbst Entwickler, also nicht ganz so blöd in der Richtung, aber so ein Verhalten kannte ich bisher nicht. Hat jemand einen Rat?
2
Antworten
7100
Aufrufe
Norton online Backup deinstallieren
Begonnen von Monkee
16. Dezember 2013, 18:34:04
Hallo Wissende,
habe vor ca 3Monaten Norton Antivirus free deinstalliert und bvin auf Kaspersky umgestiegen.
Kaspersky funktioniert.
Mein Problem ist jetzt, das ich noch ein Norton online Backaup auf dem Rechner habe welches ich weder mit der Systemsteurung noch mit IObit Uninstaller deinstallieren kann, weil es da nicht erscheint. Ist aber im Autostart noch drin(Mittlerweile deaktiviert)
Das Norton Removal Tool erkennt auch kein Norton online backup.
Im Explorer erschein aber C:\Program Files (x86)\Symantec\Norton Online Backup,C:\Users\Public\Downloads\Norton,C:\Users\monkee\Documents\Berichte Norton und OTL usw. noch Einträge.
beim Versuch den Ordner Symantec zu löschen kommt der Hinweis das eine Datei von einem anderen Programm benutzt wird und nicht gelöscht werden kann.
In der Registrie sind auch noch diverse Einträge von Norton.
Hat da jemand ne Idee wie ich das lösen kann.
Gruß Monkee
8
Antworten
6624
Aufrufe
Lenovo Laptop statt Windows 8, Windows 7 installieren
Begonnen von Heidi
25. August 2013, 15:38:25
Guten Tag,
ich habe ein Lenovo Laptop mit Windows 8 ich möchte aber gerne Windows 7, nur leider komme ich mit Windows 7 nicht online.
Das Laptop hat die bezeichnung G480
4
Antworten
82074
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
1
Antworten
12143
Aufrufe
Keine Rückmeldung
Begonnen von Nutella1001
05. Juni 2013, 19:46:03
Guten Abend,

ich habe ein Problem und langsam verzweifel ich.
Meine Prog. sagen mir gaaaanz oft "Keine Rückmeldung" und ich muss warten...ob dies nun bei Firefox ist wenn ich rum surfe oder meine Ordner durchwühle...es ist auch nicht immer so aber in letzter Zeit wird es schlimmer und immer häufiger und so bringt es einfach keinen Spaß irgendwas im Internet zu machen.
Dies hier zu schreiben ist schon anstrengend weil "keine Rückmeldung" immer mal wieder erscheint -.-

hijack this sagt mir das alles okay ist...ich habe Kaspersky und Advanced SystemCare.
Ich habe
Win7 64Bit
4x3,6GHz
8GB RAM

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
8
Antworten
7311
Aufrufe
win8 apps gehen nicht
Begonnen von amageto
28. Mai 2013, 23:19:04
hallo zusammen,

ich hab schon win8 sehr lange und jetzt ist bei mir ein problem aufgetreten, dass die apps von win8 nicht starten bzw. stehr dort das ich in 1 min nomo versuchen soll aber vergeblich.

Hab schon 3 verschiedene versuche gemcht wie es im internet steht leider klapt das auch nicht das wahr:

[color=red]im regedit bei maschinen microsoft ols zu löschen was geht[/color]

dan wie die dort sagen mit Eingabeforderung [color=red]sfc/scannow [/color] als administrator
http://www.windows-8-forum.net/windows-8-allgemeines/3219-windows-8-apps-funktionieren.html und

mit diese programm:
http://www.drwindows.de/content/1449-windows-8-apps-troubleshooter-repariert-defekte-apps.html

geht auch nicht.

3
Antworten
7261
Aufrufe
Im Wartungscenter wird die Firewall als deaktiviert bezeichnet
Begonnen von Canon
15. April 2013, 17:50:44
Hallo,

im Windows 8 Wartungscenter werden mir 2 wichtige Meldungen angezeigt:

1. Schutz vor Spyware...
2. Netzwerkfirewall

[u][b]Unter 1[/b][/u] wird dann Norton Internet Security 2013 und Windows Defender aufgelistet.
Beide werden als deaktiviert bezeichnet.

[u][b]Unter 2[/b][/u] wird Windows Firewall und Norton Internet Security 2013 aufgelistet.
Beide werden ebenfalls als deaktiviert bezeichnet.

Ich kann in den beiden Bereichen Norton auch nicht aktivieren.

Tatsache ist aber, dass Norton Internet Security selbstverständlich aktiv ist und einwandfrei funktioniert.

Ich möchte auch auf jeden Fall bei Norton Internet Security 2013 bleiben, da ich damit seit viele Jahren absolut zufrieden und überzeugt bin. Möchte darüber auch nicht diskutieren.


Ich möchte lediglich wissen, wie es zu dieser Meldung kommt und wie man das beheben kann, um dann lediglich Norton zu nutzen?

Vielen Dank für Hinweise.





5
Antworten
5668
Aufrufe
[Patchday] Probleme mit KB2823324
Begonnen von ossinator
12. April 2013, 17:56:15
Das Update KB2823324 (MS13-036) wird nicht mehr über Windows Update verbreitet.

Nach der Installation des KB2823324 kann es vorkommen, dass der PC nach einem Neustart nicht mehr ordnungsgemäß hochgefahren werden kann.

Betroffen sind nur Windows 7 und Windows Server 2008.

Nutzer von Kaspersky Anti-Virus könnten nach der Installation von KB2823324 eine Fehlermeldung erhalten, laut der ihre Lizenz nicht gültig ist.
13
Antworten
16341
Aufrufe
Bluescreen 0x00000074 beim Starten
Begonnen von Kev41
30. Januar 2013, 09:51:32
Hi Leute,

Also, ich hab folgendes Problem mit meinem Asus Laptop. Beim Starten kommt nach dem Ladebildschirm immer ein Bluescreen (Foto im Anhang). Habe bisher schon versucht 2 mal versucht das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, ohne Erfolg.

Da ich einige Dateien davon gebraucht habe, habe ich mir mittels Kaspersky Rescue Disk Zugriff auf die Dateien verschafft und einige davon auf einen Stick gezogen. Das funktionierte problemlos.
Ich habe schon gegoogelt und was ich so gelesen habe weist diese Fehlermeldung auf Probleme mit dem Arbeitsspeicher hin.

Zu dem System:

Windows 7 Home 64 Bit
4Gb Ram
Nvidia Geforce GT 325M 1GB
Intel Core i5

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Im Anhang ein Foto vom Bluescreen.

Mit freundlichen Grüßen
19
Antworten
7123
Aufrufe
Windows 7 bereitet mir immer mehr probleme
Begonnen von Hristos
27. Dezember 2012, 22:07:36
« 1 2
Hi ihr,

Ich habe ein paar Probleme mit meinem Laptop.
1. kann ich nichts mehr Installieren (zb den JDownloader)
2. die System wiederherstellung ist jedes mal Fehlerhaft
3. Wenn ich windows Updates installiere, muss ich mein komplettes System neu aufsetzen
4. immer wieder Bluescreens

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

lg Hristos
1
Antworten
3118
Aufrufe
Kaspersky von programm de- bzw.installieren mit pw schutzen
Begonnen von amageto
25. Dezember 2012, 19:16:18
hallo zusammen,

weist einer wie man mit kaspersky, Programmen installieren bzw. deinstallieren verbieten kann also mit Passwort schützen? habe "kaspersky pure 2.0 12.0.2.733" fahlst das euch weiter hilft welches ich benutze.



danke in voraus
30
Antworten
32258
Aufrufe
Probleme mit Orbit Downloader
Begonnen von Anreni
21. Dezember 2012, 10:07:53
« 1 2 3
Hallo Leute....ich will hier über ein kleines unglaubliches Problem mit einem Downloadmanager berichten, dass ich zwar durch die Deinstallation lösen konnte, jedoch immer noch nicht weiß warum das sich so verhielt.
Den Orbit Downloader benutze ich schon seit einigen Jahren. Ein unglaublich vielseitiger Downloader, der auch Flashfiles in jeder Seite downloaden kann, auch die Files in der ARD oder ZDF Mediathek. Das Modul Grap++, das sich als Taskleiste in den IE legt hab ich nur nach Bedarf aktiviert, da es den Seitenaufbau erheblich verlangsamte. GetRight hab ich auch, und sogar gekauft, doch der kommt da bei weitem nicht ran, so dass ich nur noch den Orbit nutzte. Bis na ja vor einigen Tagen.
Vor ca. 6 Wochen konnte ich kaum noch Seiten im INet öffnen. Da dies auch in die Aktualisierung der Norton Internet Security auf die 2013er Version fiel, lag nahe, dass Norton die Probleme verursachte. Das kostete mich schon mal zwei Wochen mit Testen, Deinstallieren, Support etc. Es konnte kein Spezialist mit Remotezugriff irgendwas Verantwortliches finden. Nach Neustart des Routers und Neustart des Rechners ging der Seitenaufbau wieder. Dass dann gleichzeitig mein TV der per Lan am Router hing auch keine Internetverbindung  mehr aufbauen konnte brachte dann den T-Online Techniker dazu mir einen neuen Router zu schicken. Das Problem blieb. Alle PCs im Haus einschl.TV konnten nur sporadisch INet aufbauen. Ein Zusammenhang bestand nur darin, dass es irgendwie an meinem Rechner liegen musste, denn war der aus, hatten alle anderen INet. Sehr seltsam alles.
Schließlich setzte ich meinen Rechner neu auf. Schritt für Schritt....bis zum Orbit Downloader. Erster Download und aus war es dann. Problem wieder da.

Kann mir einer von Euch bitte mal erklären wie das möglich ist, dass ein einzelnes Programm den gesamten Netzwerkverkehr im Heimnetzwerk lahmlegt, selbst das auf Linux basierende TV? Da ich selbst kein Netzwerkspezialist bin, blicke ich da wirklich nicht mehr durch und bin völlig ratlos wie so was überhaupt sein kann. :grübel

Diese Sache hat bei ca. 6 Wochen die Nerven arg strapaziert und mich nicht zur Ruhe kommen lassen. Das Orbit Forum ist leider nur auf Englisch und daher für mich nicht nutzbar.

Im INet fand ich auch keinerlei Hinweise, dass auch andere User mit diesem Programm Probleme haben, was die Sache ja noch seltsamer macht. Das Update des Orbiters auf 4.1.1.13 brachte das Übel mit sich.

Ist doch eine seltsame Sache oder?

Bin für jede Aufklärung dankbar.
12
Antworten
7415
Aufrufe
Netzwerkdrucker
Begonnen von fernand
24. November 2012, 11:51:37
Hallo liebe Forenmitglieder.

Ich habe folgendes Problem ich habe ein Tintenstrahldrucker der Marke HP Deskjet 840 C der ist an einem
Desktop per USB angeschlossen. Im Desktop ist ein windows xp professionnell SP3 32 bit integriert. An meinem zweiten Pc das ein Notebook ist ist windows 7 HP SP1 64 bit dieser ist mit wlan verbunden.

Der Desktop ist mit einem Ethernetkabel mit dem Modem verbunden, so dass das ganze ein geschlossenes Netzwerk ist. Fuer den Datenaustausch kann ich von beiden Rechner jeweils auf den anderen zugreifen. Der Tintenstrahldrucker ist freigeschaltet fuer das Netzwerk. Ich koennte den USB-Kabel vom Desktop abstoepseln und es mit dem Notebook verbinden was ich aber nicht bevorzuge. Der Drucker wuerde so funktionnieren. Ich finde das aber nicht sehr praktisch den Kabel immer abzuziehen und am Notebook zu befestigen.

Da ich Daten der beiden Rechner einlese ist mein Desktop Rechner sowieso eingeschaltet. Mein Ziel ist es vom Notebook aus auf den Drucker zuzugreifen und so zu drucken. Ich habe viel im Internet gestoebert um eine Loesung zu finden aber es hat sich nichts Konkretes ergeben. Ich wuerde mich freuen wenn Ihr mir helfen koenntet.
Gruss Fernand
2
Antworten
2621
Aufrufe
Arbeitsstationdienst SSL Verschlüsselung
Begonnen von HKurzknabe
24. November 2012, 08:38:15
Hallo
ich versuche meinen Kaspersky 2013 zu instalieren, aber ich kriege keine Verbindung mit dem Server
Mein Arbeitsstationdienst steht auf Automatisch.
Gebe ich den Aktivierung Code ein erscheint SSL Verbindung nicht möglich.
Was kann ich machen um den Kaspersky 2013 zuaktivieren.
MFG Holger
6
Antworten
3261
Aufrufe
Adobe Flash player
Begonnen von NATA1303
22. September 2012, 21:10:48
Hallo habe leider auch ein Problem mit dem adf bzw.ich weiß nicht 100% ob es daran liegt also ich kann alle Videos und spiele spielen bis auf ein einziges und das geht nur manchmal und ein paar Wochen garnicht mehr.Das Bild baut sich nicht vernünftig auf und es klappt einfach nichts ich dachte  schon mal ich verfüge nur über eine internetstickverbindung vielleicht könnte es daran zu liegen.Habe auch mehrmals deinstalliert. Hoffe jemand kann mir weiterhelfen :O
1
Antworten
2236
Aufrufe
Windows 7
Begonnen von Pruss
06. August 2012, 14:56:40
Habe mit Kaspersky eine vollständige Untersuchung laufen lassen, als auf dem Bildschirm die Nachricht zu lesen war, dass in dem Ordner, in dem ich meine Fotos speicher, keine Fotos vorhanden sind. Nicht nur die Fotos sind verschwunden, sondern der ganze Ordner

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen