319 Benutzer online
27. November 2020, 15:38:57

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort usb-stick
10
Antworten
7561
Aufrufe
Realtek/Kootek USB Wlan Stick installieren
Begonnen von wesomo
21. April 2017, 16:24:40
Liebe Helfer

Versuche gerade meinem Vater und Win Vista folgenden WLAN-Stick zum Laufen zu bringen:

Kootek WLAN Stick 600Mbps Dual Band 5GHz / 2.4GHz USB WLAN Adapter mit High Gain WLAN Antenne für Windows XP / 7/ 8 / 8.1 / 10 / Mac OS (Jet schwarz)

Treiber konnte ich installieren.
Wlan wird auch gefunden, beim Verbinden kommt allerdings die Fehlermeldung "Es kann keine Verbindung mit  WLAN... hergestellt werden". Foto anbei. Sorry für die schlechte Qualität - musste es abfotografieren, da der Computer ja offline ist.

[attach=1]

Automatische Fehlersuche findet nur "... aus unbekannten Gründen...". Automatische Reparatur ebenfalls sinnlos.

Empfang ist übrigens perfekt (mein Smartphone & MacBook verbinden sich problemlos).

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista stickstick winwin win7win7 usbusb ymsyms treibertreiber bgebge softwaresoftware problemproblem forumforum gehtgeht bgqbgq windows7windows7 problemeprobleme keinkein keinekeine zwuzwu bingbing searchsearch yahooyahoo installiereninstallieren funktioniertfunktioniert hilfehilfe fehlerfehler downloaddownload zguzgu d2sd2s
6
Antworten
4847
Aufrufe
Problem: Ordner synchronisieren mit Synchronisierungscenter
Begonnen von schweigenderkaktus
13. November 2015, 21:12:56
Hallo liebe Foristen,
ich habe folgendes Problem:

Ich möchte gern mit Hilfe des Synchronisierungscenters einen Dokumenten-Ordner auf meinem Laptop mit einem Prdner auf einem USB-Stick synchron halten. Das Synchronisierungscenter erkennt den USB auch. Allerdings ist als Eigenschaft von vornherein "Synchronisierung von Media-Dateien mit dem Windows Media Player" angegeben.

Ich habe bisher leider nicht herausgefunden, wie ich das umgehen bzw. ändern.

Wenn jemand von euch einen Tipp hat, würde ich mich sehr über Ratschläge oder Erfahrungen freuen!  :))
0
Antworten
9854
Aufrufe
Windows 10-Installationsdatenträger erstellen
Begonnen von SB
28. Juli 2015, 17:07:42
Wie ja inzwischen allseits bekannt, wird Microsoft morgen Windows 10 offiziell für die breite Masse veröffentlichen. Und wie immer, wenn eine neue Windows-Version veröffentlicht wird, fragen sich viele Leute, wie es denn im Zweifelsfall möglich ist, sich einen Installationsdatenträger zu erstellen. Für eben diese Leute möchte ich hier gern einmal einige Möglichkeiten erklären, sich einen Installationsdatenträger zu erstellen. Die meisten dieser Methoden können auch für ältere Windows-Versionen angewendet werden.

[b]Allgemeine Voraussetzung[/b]
Für die meisten der beschriebenen Optionen wird grundsätzlich das Installationsimage ("Installations-ISO") der jeweiligen Windows-Version benötigt.

[b]Option 1: Installations-DVD[/b]
Kleine Anmerkung vorweg: Da mein Notebook über kein DVD-Laufwerk verfügt, kann ich hier nur den ungefähren Ablauf erklären.
Glücklicherweise ist seit Windows 7 schon ein geeignetes Bordmittel dabei, mit dem das Image auf DVD gebrannt werden kann, es werden also keine weiteren Zusatzprogramme benötigt.
[list type=decimal]
[li]Rechtsklick auf das Installationsimage ? "Datenträgerabbild brennen"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/ikuha28a_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/ikuha28a.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im sich öffnenden Fenster das Brennerlaufwerk auswählen, optional das Häkchen zur Überprüfung setzen
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/hanncmv9_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/hanncmv9.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Ein Klick auf den Button "Brennen" startet den Brennvorgang
[/li]
[/list]

[b]Option 2: Installationsstick/DVD für BIOS-Systeme[/b]
Microsoft bietet mit dem [url=http://wudt.codeplex.com/]Windows USB/DVD Download Tool[/url] ein Tool an, mit dem sich auf einfache Weise sowohl Installationssticks, als auch -DVDs erstellen lassen. Ein Haken hat sie Sache aber: Installationssticks, welche mit diesem Tool erstellt werden, sind nicht dazu geeignet, Windows im UEFI-Modus zu installieren. Sofern im UEFI jedoch das CSM aktiviert oder andere Kompatibilitätseinstellungen zu Legacy-Systemen getroffen wurden, kann auch hier eine Installation wie auf alten BIOS-Systemen durchgeführt werden. Natürlich muss dann auf die Vorteile einer Installation im UEFI-Modus verzichtet werden.
[list type=decimal]
[li]Nach dem Start des Tools muss zunächst das jeweilige Image ausgewählt werden, anschließend ein Klick auf "Next"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/6n9fi37s_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/6n9fi37s.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im nächsten Schritt muss ausgewählt werden, was für ein Installationsmedium erstellt werden soll, USB-Stick oder DVD. Beide Abläufe sind nahezu identisch, ich werde mich hier jetzt auf den Installationsstick beschränken
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/7pt2f3is_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/7pt2f3is.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im 3. Schritt muss der jeweilige USB-Stick ausgewählt werden, bei mir ist das Laufwerk F:. Mit einem Klick auf "Begin copying" wird der Kopiervorgang gestartet.
[color=red]Bitte beachten:[/color] Bei dem folgenden Kopiervorgang werden alle Daten auf dem USB-Stick gelöscht. Das Tool selbst weißt hier aber auch drauf hin
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/qtyf3wux_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/qtyf3wux.png[/img][/URL]
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/8hmetpru_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/8hmetpru.png[/img][/URL]
[/li]
[/list]

[b]Option 3: Installationsstick für UEFI- oder BIOS-Systeme erstellen[/b]
Für diese Option wird ein kleines Zusatzprogramm namens [url=http://rufus.akeo.ie/]Rufus[/url] benötigt.
Das schöne an Rufus? Es kann Installationsmedien sowohl für BIOS-, als auch UEFI-Installationen erstellen - und das nicht nur für Windows, sondern auch nahezu allen anderen gängigen Betriebssystemen (Linux, BSD, DOS, ...). Zur Erstellung von Installationssticks gibt's in der Windowswelt kaum ein flexibleres Tool!
[list type=decimal]
[li]Nach dem Start des Programms wird ganz oben zunächst der gewünschte USB-Stick ausgewählt, bei mir ist das immer noch F:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/drs2llh7_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/drs2llh7.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Das Häkchen bei "Erweiterte Bezeichnung und Symbole erstellen" entfernen und dann durch einen Klick auf den markierten Button das entsprechende ISO-Image auswählen
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/faellnvo_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/faellnvo.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Nun muss das entsprechende Partitionsschema gewählt werden. Dieses hängt davon ab, was für eine Installation anschließend durchgeführt werden soll. Soll der Installationsstick für die Installation eines UEFI-Systems verwendet werden, wird hier "GPT Partitionierungsschema für UEFI" ausgewählt, anderenfalls "MBR Partitionierungsschema für BIOS oder UEFI-CSM"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/ba8jqnsd_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/ba8jqnsd.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Die restlichen Einstellungen sollten sich nun selbst finden. Für UEFI-Installationen sollten diese nun wie folgt aussehen:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/4t6eimbq_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/4t6eimbq.png[/img][/URL]
Für BIOS-Installationen hingegen so:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/wawze8hk_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/wawze8hk.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Anschließend den Kopiervorgang durch einen Klick auf "Start" starten.
[color=red]Bitte beachten:[/color] Bei dem folgenden Kopiervorgang werden sämtliche Daten auf dem USB-Stick gelöscht. Auch Rufus weißt noch einmal darauf hin.
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/sxmbtioo_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/sxmbtioo.png[/img][/URL]
[/li]
[/list]

Ich denke, Microsoft wird, wie bei Windows 8(.1) auch, wieder ein Tool zum Download und zum automatischen Erstellen eines Installationssticks anbieten, sobald Windows 10 verfügbar ist. Dies ist allerdings noch nicht sicher und reine Spekulation meinerseits.

Ich hoffe, ich konnte einigen Leuten helfen.
7
Antworten
11305
Aufrufe
Windows 7 Installation mittels USB Stick auf einem Acer Travelmate B115
Begonnen von reisefux
02. April 2015, 16:01:06
Hallo zusammen,

ich habe mir einen Acer Travelmate B115 gekauft ohne Betriebsystem, d.h. es ist nur Linpus Linux installiert, das ich aber nicht nutzen will. Ich möchte Windows 7 installieren (Windows 7 Starter) und zwar mittels USB Stick, da ich kein ext. CD-Laufwerk habe. Mit dem Tool ImgBurn habe ich mir eine ISO-Datei erstellt und diese mit dem Progr. 'Windows 7 USB DVD Download Tool' auf einen 8 GB USB Stick gepackt.
Habe nun auf meinem Acer die Boot-Reihenfolge geändert, doch egal, was ich auch eingebe (USB HDD, USB CDROM, USB FDD - wobei ich leider nicht weiss, welcher Anschluss wo ist, habe einfach alle Anschlüsse mal ausprobiert), es findet kein Bootvorgang vom Stick statt. Bei Boot-Mode steht UEFI (alternativ gäbe es noch Legacy).
Wer kann mir helfen?
2
Antworten
7778
Aufrufe
USB Stick lässt Windows abstürzen- KEIN Zugriff auf Stick!
Begonnen von tempuss
03. September 2014, 13:07:43
Hallo Windows-Freunde!
Nutze xp(SP3) und win7 ultim.(SP1). Folgendes Problem besteht auf beiden win-Versionen!
Auf den Problem-Stick: PNY 64 GB ist kein Zugriff möglich!

Nach dem einstecken des Sticks hängt sich das System auf,
der Stick blinkt ständig, während keine Aktion auf Windows möglich ist-
win7 stürzt nicht völlig ab, kann noch div. Progs starten-
der Stick bleibt aber unerreichbar, blinkt nur ständig!

Bei winxp etwas schlimmer, das ganze System hängt,
bis ich den Stick gnadenlos entferne!

Der Taskmanager zeigt, das explorer.exe keine Rückmeldung gibt.
Selbst Windows runterfahren klappt nicht, wenn der Stick drin steckt.

In dem Stick steckt eindeutig der Wurm drin!
Nun habe ich, wie bei CD-Start möglich, während des Stick-einsteckens
die SHIFT-Taste gedrückt gehalten(dachte, ich könnte so den Autostart blockieren-
wie bei CD oder DVD). Hilft nicht!

Inzwischen hab ich von chip.de ein Prog installiert(TestDisk), welches im DOS-Modus
versucht, die Daten zu retten, klappt auch nicht!
Auch habe ich in den Ordneroptionen "Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten" eingestellt,
damit stürzt xp 'erst' nach 20 sekunden ab.

Gibt es eine Möglichkeit, an die Daten ranzukommen?
Würde ihn auch formatieren, klappt aber ebenfals nicht, da kein Zugriff möglich!
Notfalls muß ich ihn wegwerfen- wäre ja schade.

Für den einen oder anderen Tip bedanke ich mich im Voraus!!!
Gruß Uli
4
Antworten
3880
Aufrufe
USB-Stick quittiert seinen Dienst
Begonnen von 1miau1
30. Juli 2014, 17:17:13
Hallo!

Nachdem ich meinen USB-Stick in den Computer meiner Schwester (mit frisch installiertem Windows 7) angeschlossen habe, um WLAN-Treiber zu installieren, blinkt die LED meines USB-Sticks nur langsam und wird nicht erkannt!

[blöd bei einem USB-Stick mit PortableApps!]

Scheint so, als wäre die Elektronik meines USB-Stick kaputt, weil er [b][i][u][color=red][glow=red,2,300]nirgends mehr erkannt[/glow][/color][/u][/i][/b] wird.
2
Antworten
3575
Aufrufe
USB-Stick wird ständig neu erkannt
Begonnen von Monkee
17. Juli 2014, 22:34:37
Hallo Leute,
Habe mir einen neuen PC angeschafft mit Windows 8.1.
Wenn der mal im Ruhestand war und ich ihn wieder aktiviere mahnt mein Kaspersky das ich den Stick überprüfen sollte.Auch dann, wenn nichts neues auf dem Stick gespeichert wurde.
Das nervt mich, wie kann mas das abstellen bzw warum passiert das.
Zweit Frage.
Wie kann ich den hier meinen PC vorstellen?
Gruß Monkee
Dritte Frage:
Habe eine externe Festplatte von 1TB.
Wenn ich dann den Explorer öffne und dann die externe Festplatte braucht einige Momente bis er alles eingelesen hat....beim zweiten öffnen hat er sich das offensichtlich gemerkt und öffnet die Platte sofort.
Kann man das so einstellen, dass sich der Explorer merkt was auf der Platte ist.

Vielleicht kann mir da einer helfen

Gruß Monkee
4
Antworten
3116
Aufrufe
Installation von Windows 8.1 auf PC mit XP
Begonnen von Juana La Loca
22. April 2014, 15:37:42
Ich habe Windows XP Profesional auf meinem PC installiert und habe mir nun bei Microsoft.de eine Lizenz gekauft für Windows 8.1 Pro Student. Dann habe ich einen Link bekommen und die Datei "WindowsSetupBox.exe" runtergeladen. Nun sagt mir mein PC, dass ich mind. Windows 7 installiert haben muss, um diese Datei zu starten.

Habe ich jetzt das falsche gekauft? Ich dachte, ich habe mir eine Vollversion von Windows 8.1 erworben. Wie bringe ich jetzt Windows 8.1 auf meinen PC? (einen Lizenzschlüssel habe ich ja)

Danke für eure Antwort

Juana
5
Antworten
12840
Aufrufe
Auf USB-Stick eines Netzwerkrechners zugreifen
Begonnen von Mörtel
15. März 2013, 11:57:36
Hallo,

wir arbeiten mit 2 Rechnern im Netz und bekommen täglich mehrmals Daten mit denen wir arbeiten müssen, welche wir auf einen USB-Stick speichern. Die Daten sollen nicht auf den Rechner gespeichert werden.

Der USB-Stick steckt nun in einem der beiden Rechner.
Ist es möglich von dem anderen Rechner auf diesen Stick zuzugreifen?

Danke im Voraus.
7
Antworten
12259
Aufrufe
USB W-Lan Adapter Belkin
Begonnen von Mafils
01. Oktober 2012, 20:11:24
Guten Abend,

Ich habe ein Problem mit meinem Belkin W-Lan adapter. Und zwar habe ich ihn gekauft, zuerst die CD eingelegt (wie beschrieben) und dann als es angefragt wurde den Stick angesteckt (Model F7D4101 v1). Er hat dann auch weitergemacht und irgendwas konfiguriert und mich dann aufgefordert den Pc neu zu starten. Auch das habe ich getan. Jedoch hat der Pc den Stick nicht erkannt.

Jetzt die Frage: Kann es sein dass das am internen W-Lan adapter liegt (der in meinen augen vermutlich einen leichten Defekt hat weshalb ich ihn durch den Belkin adapter ersetzen wollte). Und wenn ja wie behebe ich dieses Problem? Habe auch schon in einigen anderen Themen gesucht und keine passende Antwort gefunden. Auch das herunterladen der Dateien vom Belkin support brachte keinen Erfolg da sich dort exakt das gleich abspielte wie beim einlegen der CD.

Ich nutze auf meinem Lappi Windows 7 64 bit

Über eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar da es doch ein wenig frustrierend ist Geld für Dinge auszugeben die nicht funktionieren ;-) :D
1
Antworten
6244
Aufrufe
Keine Netzwerkverbindung
Begonnen von Eglhofer
21. August 2012, 16:32:11
Bei dem Toshiba-PC gibt es keine Verbindung mehr mit dem neuesten Router von Telekom.
Auch der eingehende Versuch mit dem Kabel hat nicht geklappt. Das Kabel bringt keine Verbindung.
Ein zweiter Laptop hat die Verbindung zu WLan, aber nicht die schnellste.
Wer kann weiterhelfen? Liegt es am Einrichten von Skype oder Windows XP?
Danke!
1
Antworten
4257
Aufrufe
USB Sticks und externe Festplatten werde nicht mehr erkannt.
Begonnen von D
09. August 2012, 12:43:07
Hallo.

USB Sticks und externe Festplatten werde nicht mehr erkannt.

"USB-Gerät wurde nicht erkannt"

Habe schon so einiges ausprobiert..

1. löschen von INFCache
2. USBstor.PNF kopiert und ersetzt etc
3. Drivecleanup angewendet.

Hilft alles nix. Andere USB Geräte funzen und die verwendeten Sticks werden von anderen PC erkannt und sind somit auch heile.

Betriebssystem ist Vista.

Danke
3
Antworten
3767
Aufrufe
Fritz!Wlan USB-Stick
Begonnen von Narutostyle5
27. Juni 2012, 21:49:27
Hallo,ich brauche heute mal eure Hilfe.
Es geht um meinen Fritz!Wlan USB-Stick. :wink
Ich möchte gerne erfahren welchen ich den nun eigentlich habe?
Es gibt ja verschiedene Sticks....aber welcher ist meiner? :grübel :grübel :grübel :grübel
Einige Beispiele:
Fritz!Wlan USB-Stick N
Fritz!Wlan USB-Stick N 2.4
Fritz!Wlan USB-Stick

Vielen Dank im vorraus
Mit freundlichen Grüßen
Narutostyle5
13
Antworten
9456
Aufrufe
Per USB windows 7 Installieren
Begonnen von Tombay1969
21. Juni 2012, 11:28:33
Hallo leute ich habe mal ne Frage, ich habe 2 PC's der eine ist mein haupt rechner den anderen habe ich von der Arbeit geschenkt bekommen. Der von der Arbeit hat keinen CD bzw. DVD laufwerk und auch keine software drauf. Es ist ein Celeron und möchte nun die Windows 7 per USB drauf spielen, ich habe den USB stick mit windows 7 Bootfähig gemacht und es auf meinen rechner geteestet wo ich neu gestartet habe F11 gedrückt und dann per USB auswahl es installieren möcht, es kam auch das setup und habe es dann abgebrochen weil es ja erkannt wurde. Jetzt habe ich den alten rechner angeschlossen und das gleich auch gemacht aber es kam die Fehler meldung A Disk read error occurred...Ich habe dann im bios was umgestellt First Boot USB und alles andere abgeschaltet und jetzt kommt nur noch statt A disk read error Occured das ich mit strg-alt-entf drücken soll um es neu zu starten und es kommt dann immer dasselbe. Bios habe ich American Megatrends V. 02.54 Und USB anschlüsse habe ich vorne 2 und hinten 5. Woran kann es liegen?
3
Antworten
5247
Aufrufe
USB Stick mit schreibschutz formatiert
Begonnen von Master_Yoda
20. Juni 2012, 17:43:32
[font=verdana][size=12pt][color=black]Ich wollte meinen Medion USB Stick formatieren da ich den platz brauchte , hab dann formatieren geklickt , später kam dann die Meldung Windows konnte die Formatierung nicht abschließen und wenn ichs jetz nochmal versuche kommt die Meldung der USB Stick ist schreibgeschüzt. Um ihn öffnen zu können müsste ich ihn aber erst formatieren. Und einfach unter Eigenschaften das Häkchen wegmachen geht nicht da er nicht formatiert ist ... auch hatte ich beim Googlen schon etwas mit dem cmd gefunden (attrib -r e:\Ordnerpfad\Ordnername\Dateiname) aber bekomme immer die Meldung "Pfad nicht gefunden" , aber der Pfad F:\. Ist richtig.Was kann ich da noch machen?
[/color][/size][/font]
1
Antworten
3391
Aufrufe
vista kann auf treiber von wlan usb stick N nicht zugreifen
Begonnen von walburga
09. Juni 2012, 11:53:35
ich habe einen wlan stick N gekauft, die treiber von AVM heruntergeladen, wenn ich diesen stick am PC einstecke,leuchten die dioden kurz auf und erlöschen dann. der vorhergende stick G funktioniert tadellos.wie gesagt der neue stick ist von AVM das gegenstück ist eine fritzbox 7240.ich hoffe daß mir jemand helfen kann.
2
Antworten
9802
Aufrufe
Schreibschutz entfernen
Begonnen von kardave
24. Mai 2012, 20:49:09
Hallo, ich wollte mir gerade einen Ordner mit Musik von meiner festplatte auf meinen USB Stich ziehen, doch es kommt die Fehlermeldung, dass die Inhalte schreibgeschützt sind.
unter eigenschaften - eigenschaften - attribute  steht zwar Schreibschutz entfernen, doch dann wird mir gemeldet, dass auf den Dateien im Ordner der Schreibschutz liegt, und ob ich dies ignorieren will.
Dass funkt aber nicht.. :\
Hilfe bitte...
1
Antworten
4330
Aufrufe
USB Stick wird nicht von der Ps2 erkannt -.-
Begonnen von Alezandro
29. April 2012, 15:13:29
Hallo

Ich hab vor kurzem eine Ps2 geschenkt bekommen, als ich Videos von meinen freunden, die auf einem stick waren direkt auf dem fernseher anschaun wollte, sah ich dass die Ps2 usb ports hat, nur das problem ist, dass der Stick nicht erkannt wird.
;(
Bitte schreibt mir keinen MÜLL, der noch nie ausprobiert wurde, oder aus anderen Forem kommt thx.  :D
9
Antworten
3154
Aufrufe
PC Fährt nicht mehr hoch
Begonnen von nokia
23. April 2012, 17:48:51
Hallo,

Ich habe einen Treiber für einen USB Stick bei XP Installiert,habe dann den Rechner neu gestartet.
Aber jetzt fährt er nicht mehr hoch.er zeig mir jetzt dieser Bilder.
Wer kann mir bitte weiter Helfen.
11
Antworten
47596
Aufrufe
Ein Desktop-Symbol lässt sich nicht entfernen
Begonnen von Jean-Pierre
08. April 2012, 00:31:28
[font=arial][size=10pt][/size][/font]Weiss nicht, wie das Symbol <Netzwerkverbindungen> sich auf dem Desktop eingefügt hat. Dieses Symbol lässt sich nun nicht mehr auf die gewohnte Weise entfernen. Auf den Rechtsklick mit der Maustaste wird nicht das gewohnte Menu angezeigt, sondern nur "Oeffnen", "Explorer" und "Verknüpfung erstellen". Auch über <regedit> habe ich keine entsprechende Lösung für das Problem gefunden. Auch einfach in den Papierkorb lässt sich das Symbol nicht verschieben. Frage: Wie kann ich dieses Symbol vom Desktop entfernen?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen