159 Benutzer online
30. Juli 2021, 15:01:49

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort steve
0
Antworten
18599
Aufrufe
Apple-Chef Jobs wieder krebskrank - zieht sich zurück
Begonnen von Noone
17. Januar 2011, 22:12:24
Apple-Chef Steve Jobs ist wieder einmal krebskrank und zieht sich jetzt wohl endgültig aus dem Geschäft zurück. Die Apple-Aktie befindet sich auf dem Sinkflug.
http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_504000

windowswindows vistavista ballmerballmer forumforum jobsjobs gatesgates microsoftmicrosoft appleapple 20092009 dezemberdezember billbill 20102010 zitatzitat go-windowsgo-windows computercomputer bildschirmbildschirm oktoberoktober chefchef aldialdi moderatormoderator treibertreiber balmerbalmer downloaddownload newsnews appelappel jahrejahre 20082008 welchemwelchem nummernummer aktuelaktuel
4
Antworten
8190
Aufrufe
Mac OS X style für Windows 7
Begonnen von Vista-fan
11. Dezember 2010, 18:48:36
Hallo erstmal ^^ ,

Da ich schon lange nach einem Mac OS X style für Win.7 suche aber nix in meiner Richtung gefunden habe, ( habe schon nur hatte kein Plan wie's zu installieren ist) wollt ich mal fragen kennt jemand einen solchen Style der ca. so aussieht http://browse.deviantart.com/?q=mac%20os%20x%20theme&order=9&offset=0#/d1c61dj und noch einfach zu installen ist ?

Mfg

Vista-Fan
3
Antworten
3374
Aufrufe
Keynote von Steve Ballmer auf Mobile World Congress 2010
Begonnen von netzmonster
15. Februar 2010, 13:23:42
Ihr könnt live dabei sein, wenn Steve Ballmer, CEO von Microsoft, heute wichtige Neuerungen zu Windows Phones auf dem Mobile World Congress 2010 vorstellt. Den Live-Stream seiner Keynote in Barcelona erreichen Ihr ab kurz vor 15.00 Uhr unter http://www.microsoft.com/news/windowsphone.
1
Antworten
2020
Aufrufe
Microsoft CEO vor dem Rauswurf?
Begonnen von stoneagem
30. Dezember 2009, 23:11:51
Glaubt man den Prognosen von Newsweek, wird Microsoft CEO Steve Ballmer sein zehnjähriges Firmenjubiläum in Redmond nicht mehr erleben. Die Gründe für den möglichen Rauswurf nennt das Newsportal direkt mit: So sei der Aktienkurs seit Amtseintritt Ballmers um 50 Prozent gesunken, Markttrends wären zu spät erkannt worden, und zahlreiche öffentliche Auftritte wären einem CEO nicht angemessen gewesen. Ob Windows 7 den kippelnden Chefsessel noch einmal ins Gleichgewicht bringen kann, wird sich 2010 zeigen.

Quelle: http://2010.newsweek.com/top-10/tech-predictions/Microsoft-Pushes-Out-Steve-Ballmer.html
0
Antworten
3415
Aufrufe
Bill Gates hält Steve Jobs für einen sehr guten CEO
Begonnen von stoneagem
17. November 2009, 23:19:11
Bill Gates, aktuell reichster Mensch der Welt und Gründer von Microsoft, sagte in der Sendung 'Warren Buffet and Bill Gates: Keeping America Great' folgendes über Steve Jobs: 'Steve brachte ein tolles Team und eine Menge Inspiration mit in den Konzern, der Anfang der Neunziger dringend Hilfe brauchte. Und Steve hat es geschafft Apple wieder zu dem zu machen, wofür es bekannt war. Von allen Managern mit denen ich zusammen gearbeitet habe, zeigt Steve mit Abstand am meisten Engagement und Ehrgeiz. Und es ist großartig, eine derartige Konkurrenz zu haben.'

Quelle: http://www.cnbc.com/id/33896512/site/14081545?__source=yahoo
0
Antworten
2738
Aufrufe
Steve Ballmer lobt Medion und ALDI
Begonnen von OCtopus
09. Oktober 2009, 19:33:36
Der Microsoft-Chef Steve Ballmer lobt in einem Winfuture-Interview Medion und ALDI. "Für Microsoft ist ALDI aber einer der wichtigsten Vertriebswege für PCs und Windows in Deutschland", sagte Ballmer.
http://winfuture.de/news,50537.html

Außerdem meinte Steve Ballmer noch, weil es solche Vertriebswege gebe könne Apple nicht Paroli bieten. In der Welt der Windows-PCs gebe es für jeden etwas von Lowcost bis zu Highend. Auch das könne Apple nicht bieten. Darauf, welche Welt die bessere sei, ließ sich Ballmer gar nicht erst ein...

Wann haben wir eigentlich unseren Interviewtermin mit Ballmer?  :zwinkern
0
Antworten
2248
Aufrufe
Steve Ballmer: "Die Konkurrenz für Windows wird immer größer"
Begonnen von stoneagem
31. Juli 2009, 12:14:56
In einem Gespräch mit Analysten hat sich Microsoft-CEO Steve Ballmer ausführlich zu den Zukunftsperspektiven des wichtigsten Umsatzbringers geäußert: dem Windows-Geschäft. Neben Piraterie, aufstrebenden Märkten und Netbooks hat Ballmer eine weitere Bedrohung für Windows entdeckt: Betriebssysteme anderer Hersteller.
"Wir bekommen immer mehr Wettbewerber aus unterschiedlichen Bereichen", so der CEO. Er erwähnte Linux und Apple sowie die Google-Systeme Android und Chrome OS. "Ich weiß aber noch nicht, was Chrome OS ist. Ich setze es nur der Vollständigkeit halber mit auf die Liste. Fest steht, wir werden angegriffen. Ein so großes Geschäft wie Windows verdient Wettbewerber."

weiterlesen: http://www.zdnet.de/news/wirtschaft_investition_software_steve_ballmer__die_konkurrenz_fuer_windows_wird_immer_groesser_story-39001022-41500849-1.htm
2
Antworten
3327
Aufrufe
Ballmer bestätigt neue XBox 360 für 2010
Begonnen von gdi
18. Juni 2009, 23:59:59
Bei seiner Rede vor dem Executive’s Club of Chicago hat Steve Ballmer nun bestätigt, dass 2010 eine neue XBox 360 in den Handel kommen wird. Die neue Konsole wird eine eingebaute Kamera haben und sowohl Bewegungen als auch Sprache erkennen.

Link: http://www.tgdaily.com/content/view/42919/118/
1
Antworten
2796
Aufrufe
Microsoft-Chef Ballmer rät von Vista ab
Begonnen von CapTcha
07. Februar 2009, 08:58:47
Erschienen am 06. Februar 2009 | pcwelt.de, t-online.de

Das ist ein dickes Ding:
Microsoft-Chef Steve Ballmer rät Unternehmen, von Windows XP direkt auf Windows 7 zu wechseln. Dabei verkauft der Software-Riese mindestens noch ein Jahr lang Windows Vista. Microsoft hat offenbar Vista selbst schon abgeschrieben. Kein Wunder, scheint sich das aktuelle System doch zum unbeliebtesten Windows aller Zeiten zu entwickeln.

mehr unter:
http://computer.t-online.de/c/17/61/01/54/17610154.html
9
Antworten
4569
Aufrufe
Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!
Begonnen von Jean Paul
06. März 2008, 08:10:38
Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mann der Welt! Warren Buffet (62 Mrd. Dollar) löst den Microsoft-Gründer an der Spitze der Superreichen ab - das zeigt die neue "Forbes"-Liste der Milliardäre. Auch der Mexikaner Carlos Slim rangiert noch vor Gates.

Der reichste Deutsche ist Karl Albrecht. Karl Albrecht belegt in diesem Jahr Platz zehn und verbessert sich im Vergleich zum Vorjahr um fünf Plätze. "Forbes" zufolge verfügt der Chef von Aldi Süd über ein Vermögen von 27 Milliarden Dollar.

Die erste Frau kommt erst auf Platz 17. Liliane Bettencourt ("L'Oréal") wird auf 22,9 Mrd. Dollar geschätzt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,539650,00.html

Wo ich stehe, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen...
0
Antworten
2481
Aufrufe
[News] 30 Jahre Apple
Begonnen von ossinator
17. April 2007, 00:57:20
[i]Am 16./17. April 1977 präsentierten Steve Jobs und Steven Wozniak auf der Computer Messe in San Francisco den Apple II. Der kompakte Rechner war nicht größer als eine elektrische Schreibmaschine und Büro und zu Hause gedacht. Der Nachfolger des von Wozniak in der Garage zusammengelöteten Apple I wurde zum ersten Erfolgsmodell. In Inneren des ersten tauglichen Apple-Rechners werkelte ein MOS 6502 Prozessor mit 1 MHz Taktrate. Stolze 4 Kb RAM brachte die Maschine mit, die Programmierung erfolgte mittels BASIC. Über eine Schnittstelle ließen sich Programme auf Audio-Kassetten speichern oder von dort laden.   

Das in Regenbogenfarben gehaltene Logo wies auf eine wesentliche Fähigkeit des Apple II hin: Er konnte Farbgrafik darstellen. Weiterhin von Vorteil waren die von Wozniak durchgesetzten Karten-Slots. Der bei den ersten Modellen auf 48 kb aufgerüstete Speicher ließ sich erweitern.

Spätestens mit dem 1978 eingeführten Disketten-Laufwerk und dem später abgelösten Apple DOS kam auch richtig Spaß auf den Heimrechner. Die 5,25-Zoll-Floppies wurden mit dem "PR#6"-Befehl angesprochen und ermöglichten so aufkommende Software zu installieren.

Nach einigen Modell-Updates war erst 1993 endgültig Schluss für die populäre IIer-Serie. Rund 2 Millionen Originalrechner sollen verkauft worden sein. Trotzdem legte das 1981 eingeführte Konkurrenzprodukt von IBM den Grundstein für den bis heute dominanten PC-Standard. Apple dagegen hatte mit den diversen Nachfolgern des bereits 1984 eingeführten Macintosh nicht immer Erfolg.

Quelle: heise online[/i]

[b]Wir von Go-Vista.de sagen: [color=orange] [size=14pt]  :flowers  Herzlichen Glückwunsch!  :flowers [/size] [/color][/b]
0
Antworten
2904
Aufrufe
[News] Steve Jobs und Bill Gates auf einer Bühne
Begonnen von admin
22. Februar 2007, 10:49:48
[url=http://www.go-windows.de/vista/steve-jobs-und-bill-gates-auf-einer-buehne]Steve Jobs und Bill Gates auf einer Bühne[/url]
Steve Jobs und Bill Gates werden am 30. Mai 2007 zum ersten mal gemeinsam die Bühne einer Konferenz/Veranstaltung betreten. Dies findet anlässlich der "D: All Things Digital"-Konferenz des Wall Street Journals statt. Die Konferenz ist bereits ausgebucht und findet vom 29. - 31. Mai in der Nähe von San Diego statt. Die Veranstaltung wird im Interview-Stil abgehalten und von Kara Swisher und Walt Mossberg moderiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen