299 Benutzer online
18. Juni 2019, 22:40:20

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort probleme
3
Antworten
2873
Aufrufe
WLAN Videonetzwerk Probleme
Begonnen von ossinator
02. März 2016, 13:49:46
Ich möchte ein Livevideo (Full-HD inkl. Ton) über eine Strecke von ca. 20m übertragen und will dazu ein Videonetzwerk via WLAN aufbauen.

Dazu verwende ich folgenden Aufbau:
[list]
[li][b]Canon Legria HF-G30 Videokamera mit HDMI-Ausgang[/b] an einem[/li]
[li][b]Ligawo HDMI Extender Sender (Ethernet+TCP/IP)[/b] weiter mit einem Patchkabel Cat 5e an eine[/li]
[li][b]FritzBox 4020 als Repeater konfiguriert[/b] via WLAN an die Basisstation[/li]
[li][b]FritzBox 4020 als Basis konfiguriert[/b] von dieser mit einem Patchkabel Cat 5e an einen[/li]
[li][b]Ligawo HDMI Extender Receiver (Ethernet+TCP/IP)[/b] und mittels HDMI an einen[/li]
[li][b]Samsung Syncmaster P2470 LED TV[/b].[/li]
[/list]
Die direkte Kabelübertragung zwischen den Ligawo Sender und Receiver mittels Patchkabel funktioniert hervorragend.
Wenn ich allerdings die FritzBox'en dazwischen hänge, kommt keine Verbindung zustande. Es werden aber Daten übertragen, denn wenn ich an der Canon Legria die HDMI Ausgang ändere (1080i auf 1080p oder 720p usw.) werden diese Änderungen am TV Bildschirm angegeben. Nur ein Bild kommt nicht zustande.

Ich gehe davon aus, dass die FritzBox'en von mir richtig anhand AVM Beschreibung konfiguriert wurden (Funknetzwerk hat die identische Bezeichnung, Verschlüsselung ist identisch, beide Boxen haben den gleichen WLAN Schlüssel der Basisstation). Der Repeater wird an der Basisstation angezeigt und befindet sich auch in dem selben Funknetzwerk.

Die Ligawo Extender sollten mein Vorhaben unterstützen... oder lese und verstehe ich da was falsch?

[quote=Beschreibung Ligawo 6526650][i]Zusätzlich können Sie das Set auch ohne Konfigurationsaufwand über einen Router, Switch oder Verteiler in ein bestehendes Netzwerk einbinden und mit einem Sendemodul bis zu 250 Endgeräte (TV, Monitor, Beamer etc.) ansteuern.
.....

Technische Daten:
- unterstützt DVI/ HDMI, HDCP, Auflösungen bis 1080p, 1920x1080 Pixel
- TCP/ IP IPV4 basiert mit statischen IP Adressen (DHCP Router möglich)
- unterstützt die Audioübertragung von LPCM 2.0
- aktives Set mit Stromversorgung und Signalverstärkung[/i][/quote]

Hat jemand eine Idee oder einen weiteren Tipp für mich?

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows problemproblem winwin win7win7 ymsyms forumforum gehtgeht bgebge treibertreiber funktioniertfunktioniert fehlerfehler bgqbgq zwuzwu keinkein softwaresoftware windows7windows7 hilfehilfe keinekeine installiereninstallieren bitbit updateupdate windowwindow downloaddownload zguzgu installationinstallation bingbing d2sd2s yahooyahoo
1
Antworten
3048
Aufrufe
Kein Internet trotz Verfügbarkeit
Begonnen von Speck
23. Februar 2016, 14:17:25
Hi Alle!

Problem: Mein Internet hat bis anhin tadellos funktioniert, seit heute gibts aber Probleme. Und zwar nutze ich mein Internet mit allen Geräten ausschliesslich per Wlan. Nun ist es so, dass die Verbindung zum Router nach wenigen Minuten (~2bis3min) trennt, aber das Wlan trotzdem noch mit guter Verbindungsstärke angezeigt wird. Ich mich kann jedoch nicht mehr damit verbinden.
Starte ich den Router neu, gehts wieder für ca. 2 bis 3 Minuten und die Verbindung ist wieder getrennt.

Woran kann das liegen?

Habe den Router schon einige Male neugestartet, den PC auch, mein Tablet auch, mein Natel auch - das Problem bleibt das selbe.
0
Antworten
2599
Aufrufe
Ich habe das gleiche Problem. Ohne etwas dazu tun sind alle Mails verschwunden
Begonnen von Langer Horst
03. Februar 2016, 11:11:55
Habe das gleiche  Problem bei Windows Live Mail. Betriebssystem Windows7. Das die Nachrichten bei beiden Mailadressen (T-online und Gmx) verschwanden spurlos, ohne das ich etwas gemacht habe.
Nicht einmal ist die bisherige Ordnerstruktur in der bisherigen Fassung wiederher zu stellen. Wer kann helfen?
Danke im voraus
Horst Langer
1
Antworten
2108
Aufrufe
Windows 7 - kurioses Problem mit dem Internet
Begonnen von Kevin John Schäfer
16. Januar 2016, 11:41:09
Hallo alle zusammen :)

Ich bräuchte mal dringend hilfe da google mir nicht qeiterhelfen kann, auch weil ich nicht so richtig weis wo ich suchen sollte.

Ich hatte seid 2 Monaten windows 10 in benutzung, davor ein halbes Jahr windows 8 jnd davor Windows 7. Da mir Windowd 10 nur Probleme verursachte (insbesondere mit der Taskleiste und Cortana) bin ich wieder zu Windows 7 gewechselt und das wie gehabt (insatalliere öfter neu), platte formatiert, win 7 64 installiert, mainboardtreiber installiert und dann folgen normalerweise windows updates etc aber das hat schon nicht funktiobiert. Unten rechts steht ganz normal "Netzwerk 2  Internetzgriff" wie gehabt nur kann ich eben nur google öffnen...sonst nichts.

Mit meinem zweiten PC (win 10), meiner ps4, meinen wlan geräten (handy, tablet) funktioniert alles wie gehabt. Und bevor ich win7 installiert auch auf meinen aktuellen rechner.

Habe daraufhin auf meinen anderen recher auf chip alle win7 64 updates geladen, welche bis januar 2016 erschienen sind, aber das änderte auch nichts.

Jedes mal wenn ich den router neustarte oder den port wechsle, fubktiobiert alles für ein paar minuten! Dann wieder nicht.

Mekn router ist der standartrouter von unitymedia.
Ich bräuchte mal ansätze wo ich anfangen kann zu suchen, bzw. wie ich das problem identifizieren kann.

Vom Gefühl her szimmt etwas mit DHCP nicht obwohl es aktiviert ist sowohl bei ip4 und ip6.


Hat wer eine idee?

Vielen Dank schonmal im vorr.
1
Antworten
1897
Aufrufe
Problem: PDF-Dateien über Firefox öffnen, bitte um HIlfe -> erledigt
Begonnen von esiul
11. Dezember 2015, 19:16:17
Hi,
brauche bitte mal einen Tip von Euch :-)

habe Firefox und öffne online die PDF-Dateien normalerweise einfach mit draufklicken auf den Link

nun habe ich dummerweise bei einer Datei, die ich auf den PC geladen habe  die Option"bei allen Dateien so verfahren" (oder so) angeklickt und nun kann ich die Dateien niicht mehr online einfach erst mal angucken, sondern muß sie laden (was nervt)

habe schon in Firefox versucht die Optionen der Anwendung zu verändern (also "vorher fragen"), aber das funktioniert nicht

wie werde ich das los, daß das Programm sie nun immer erst auf den PC speichern will, wenn ich draufklicke ?

Für einen Tip wäre ich dankbar :-)

Herzliche Grüße
Luise
11
Antworten
20360
Aufrufe
Bitlocker auf Windows 10 Home
Begonnen von 30000
06. Dezember 2015, 13:36:59
Ich habe da ein für meine Begriffe komisches Problem. Ich dachte immer, dass es Bitlocker auf den Windows-Professional-Systemen gibt und auf den Windows-Home-Systemen eben nicht. Ich habe da aber so ein komisches kleines Tablet, auf dem nur [b]Windows 10 Home[/b] läuft, auf dem aber trotzdem die Festplatte werksseitig [b]mit Bitlocker verschlüsselt[/b] ist (vgl. Anlagen). Ich weiß zwar, wie ich die Festplatte mit Windows 10 Pro entschlüsseln könnte, aber nicht wie das mit Windows 10 Home gehen soll.

Also: Weiß bitte jemand, wie ich unter Windows 10 Home eine bitlockerverschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann?
1
Antworten
3530
Aufrufe
USB-Port Probleme bei Windows 10
Begonnen von nodsok
30. November 2015, 11:56:00
Meine Frau und ich haben beide Toshiba Satellite Laptops. Gestern nach Installation von Windows 10 haben, werden alle USB Geräte nicht anerkannt.  Bei Windows 7 haben alle Geräte einwandfrei funktioniert. Ich bin sicher daß es kein Hardware-problem ist! Kann Jemand mir weiter helfen?  :-\ nodsok
3
Antworten
10003
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.
9
Antworten
6903
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
14
Antworten
11704
Aufrufe
PDF lässt sich nicht drucken
Begonnen von geisterhaus
11. November 2015, 11:57:36
Word-, Excel-, JPG- Dateien werden problemlos gedruckt. Nur wenn ich eine PDF-Datei öffne und "drucken" anklicke, öffnet sich die Druckervorschau, ich klicke wieder auf Dokument ausdrucken, dann öffnet sich eine Fehlermeldung von Acrobat Reader: Dokument konnte nicht gedruckt werden. Ich drücke auf "ok". Dann eine Info von Acrobat Reader: Keine zum Drucken ausgewählten Seiten vorhanden. Wieder auf "ok" gedrückt und ich bin wieder am Anfang. Das geht so seit 3 Tagen. Vorher lief alles normal. Wer kann helfen?
1
Antworten
1277
Aufrufe
LAN Probleme
Begonnen von Hidalgo
03. November 2015, 09:36:44
hallo,

hatte das gleiche Problem und wie folgt gelöst:

Gehe zu: Start, Systemsteuerung, Geräte-Manager.
im Fesnster des Geräte-Manager aus der Liste bei "Andere Geräte" den LAN-Port auswählen.
Rechts Klick, dann auf Eigenschaften.
Auf der Registerkarte Allgemein auf "Treiber aktualisieren",
dann die Option "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen",
den aktuellen bei Ausus heruntergeladenen Treiber auswählen und fertig.
8
Antworten
2240
Aufrufe
Bootloader Problem
Begonnen von selvado
29. Oktober 2015, 09:11:53
Hallo, ich habe ein Problem mit dem Bootloader. Wie in der Anlage ersichtlich, verweist die Voreinstellung auf das Laufwerk F: (F ist ein reines Speichermedium für Musik und Filme). Der Bootvorgang selbst funktioniert problemlos. Wenn ich aber ein Image-Backup von Laufwerk C machen will mit Norton-Ghost 15
wird immer das Laufwerk F: als zugehöriges Laufwerk einbezogen. Ich nehme an, der Grund dafür ist der Verweis in der Voreinstellung auf F. Wie kann ich das Problem angehen?
1
Antworten
2278
Aufrufe
seit Kaspersky-update Probleme mit Vista => Firefox
Begonnen von igad
23. Oktober 2015, 12:04:35
Hallo zusammen,

meine Kollegin hat das Betriebssystem Vista.

Und seit dem Kaspersky-update spinnt ihr PC.
Firefox hängt oder stürzt ab.

Das runter- und hochfahren dauert ewig.

Habt ihr bitte einen Tipp für sie?

Lieben Dank und viele Grüße
igad
15
Antworten
20459
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
8
Antworten
4024
Aufrufe
Probleme mit Admin-Rechten
Begonnen von 30000
06. September 2015, 09:13:31
Ich habe neuerdings einen Rechner mit "Windows 10 Home". Ich bin Administrator. UAC ist ausgeschaltet. Der Explorer hat Zugriff auf alle Ordner etc.

Trotzdem bekomme ich ständig Meldungen, dass irgend etwas nicht geht oder ich irgendetwas nicht darf oder ich für Administratorrechte erst auf "Fortstzen" klicken muss etc. weil ich [b]angeblich nicht die nötigen Admin-Rechte[/b] habe etc., vgl. Screenshot

Mit Windows 7 Ultimate hatte ich nie solche Probleme. Wo liegt da das Problem? Ist das ein Win 10-Bug? Wie kann man das ggf. in Ordnung bringen?
1
Antworten
7825
Aufrufe
Kein WLAN (IPv4/IPv6 Problem) seit Windows 10 Installation
Begonnen von t0pm0d
27. August 2015, 15:55:29
Hey liebe Leute,

seitdem ich Windows 10 (vormals Windows 7) nutze, habe ich massive Probleme mit meinem WLAN, welches nicht mehr funktioniert.

Der Router vergibt mir keine IP-Adresse, obwohl  die Wifi Einstellungen auf  „IP-Adresse automatisch beziehen“  eingestellt sind. Davon abgesehen funktionieren zwei weitere Geräte (Smartphone/Macbook) einwandfrei mit dem WLAN.

Mein WLAN Stick verbindet sich auch erfolgreich mit dem Router, aber es werden keine IPv4 und keine IPv6 Adressen vergeben (DHCP ist eingeschaltet).

Ich habe schon so einiges ausprobiert, wie bspw. Router Reset, WLAN Stick neu installiert, Gerätemanager untersucht (Stick an/aus), IPv4 manuell hinzugefügt ... erfolglos.

Hier noch meine Systeme und weitere Infos zu meinen Einstellungen:

WIFI Stick: TL-WN821N
Router: Speedport Entry 2 (Anbieter Telekom)

[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/xmui5qk4.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs2.directupload.net/images/150827/6tctofvj.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs2.directupload.net/images/150827/iulxt4jm.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/z2zdavmq.jpg[/img]
[img width=640 height=853]http://fs2.directupload.net/images/150827/q65357oz.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/fawx4c8k.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/jaw9wx9t.jpg[/img]


Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge!

4
Antworten
11626
Aufrufe
Geburtstage im Windows 10 Kalender löschen
Begonnen von ossinator
26. August 2015, 17:05:51
Mein Microsoft Konto und dessen Mailadresse nutze ich für bestimmte Anwendungen (u.a. Facebook) und es ist nicht mein Standart-Mail Konto.
Seit Windows 10 und der mehr oder weniger erzwungenen Anmeldung mit dem Microsoft Konto wurden nun auch Geburtstagsdaten von Freunden (z.B. vom Facebookkonto) übernommen und werden nun rechts unten angezeigt bei Fälligkeit.
In der Kalenderfunktion konnte ich keine Funktion finden, mit der ich Geburtstage löschen kann. Ich kann entweder alle Geburtstage oder keine Geburtstage anzeigen lassen.

Unter Windows 7 bestand das Problem nicht, da der Windowskalender nicht zwangsangemeldet war.

Hat jemand einen Tipp?
16
Antworten
26724
Aufrufe
PC unterbricht in unregelmäßigen Abständen LAN-Verbindung
Begonnen von buni38
15. August 2015, 18:03:25
« 1 2
Mein Rechner unterbricht ständig in unregelmäßigen Abständen die LAN-Verbindung. Den Grund dafür habe ich leider noch nicht gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Um die Verbindung wieder herzustellen muss ich meinen PC immer neu starten. LAN Kabel an anderes Gerät gesteckt was auch funktioniert hat.
PC-Daten:
Windows 10 Pro 64 Bit
Intel Core i3 540 3.07 Ghz
4 Gb Ram
AMD Radeon HD 5670
22
Antworten
25252
Aufrufe
Monitor geht nicht in den Standby
Begonnen von paskoc
10. August 2015, 08:14:05
« 1 2
Hallo!

Ich habe nun seit einigen Tagen Windows 10 - Home - 64bit installiert.
Läuft auch so ziemlich alles prima.

Nur habe ich ein Problem mit dem Standby meines Monitors.

Wenn ich nicht im System angemeldet bin, schaltet der Monitor von meinem PC - so wie es sein soll - nach einigen Minuten in den Standby, Wenn ich mich dann allerdings als Administrator anmelde, wird der Monitor, auch nach Stunden, nicht dunkel.

Die Energiesparoptionen habe ich überprüft, da sollte der Monitor nach 5 Minuten Inaktivität in den Standby-Modus gehen. Das macht er aber, wie gesagt, nicht.

Treiber sind korrekt installiert (Zumindest sagt das der Gerätemanager).

Ich will jetzt hier nicht die gesamte Systemkonfiguration posten, damit der Beitrag übersichtlich bleibt.
Bin aber gerne bereit, auf Nachfrage einzelne Abschnitte meiner Systemkonfiguration hier zu posten.

Im Groben sieht die Systemkonfiguration so aus:

Intel Mainboard x64 mit i3 Prozessor dual Core mit Hyperthreading auf 4 Core
4 GB RAM
Nvidia Gforce 640 von Asus.
Windows 10 - Home - x64


Vielleicht weiß ja schon jemand einen Lösungsansatz für mich?

Schon jetzt vielen Dank für die Mühe!

Paskoc
16
Antworten
95472
Aufrufe
Win10 bleibt beim Booten hängen
Begonnen von -Triple-
09. August 2015, 04:03:51
« 1 2
Moin!

Jedes mal, wenn ich meinen PC starte, bleibt er beim ersten Windows-Screen hängen.
Der gepunktetem drehende Kreis bleibt mit 3 oder 4 Punkten stehe und ich kann nichts weiter tun, als 3-Sek-Power-Button halten und neu starten - dann klappt es immer ohne Probleme!

Die Zeremonie ist bei jedem Start gleich!

Installiert wurde per Update!


Kennt das wer?

Gruß