289 Benutzer online
22. Mai 2019, 17:19:01

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort recovry
9
Antworten
5005
Aufrufe
Systemwiederherstellung hängt fest
Begonnen von Kirsten2
14. Februar 2016, 20:20:32
Hallo ihr lieben, ich hab hier ein echtes Dilemma, hoffe ihr könnt mir helfen denn stundenlanges suchen und lesen hat mir nicht geholfen.
Seit längerem startet mein Laptop mit einem blackscreen. Das passiert kurz bevor der anmeldebutton erscheint. Das Windows Geräusch ertönt zwar doch der Bildschirm bleibt schwarz. Im abgesicherten Modus läuft er. Habe nach langem hin und her suchen herausgefunden dass er sich "normal" starten lässt wenn ich im abges. M DEN GRAKA-TREIBER lösche. Ist zwar alles etwas verschoben aber läuft. So fahr ich jetzt schon einige Zeit. Start im abgesicherten Modus, Treiber raus, Neustart.
Das wollte ich jetzt solange fahren bis ich Geld für n neues hab. Dann hat mir jemand den floh ins Ohr gesetzt das klingt doch ganz schwer nach nem Fehler im Betriebssystem!!! Also hab ich mich nochmal aufgerafft, gelesen, gelesen, gelesen (weil ich keine Ahnung habe, by the way) und ne systemwiederherstellung gemacht. Da befindet sich son recovery Laufwerk auf dem Laptop, ich hab das so verstanden dass ich außer dem nichts weiter brauche. CD wurde nicht mitgeliefert. Es handelt sich übrigens um win 7 Home premium, vorinstalliert.
So, jetzt kommt das angekündigte dilemma:
Der Fehler wurde scheinbar nicht behoben denn beim für den Abschluß nötigen Neustart hab ich n blackscreen!
Ich muss aber, um die Wiederherstellung abschliessenden zu können, mich anmelden. Im Abgesicherten ist das nicht möglich! Mir sind also die Hände gebunden. Was mach ich denn da jetzt? Hat das schon mal jemand erlebt? Bin gespannt.....

win7win7 go-windowsgo-windows windowswindows recoveryrecovery vistavista winwin bgqbgq ymsyms zwuzwu keinekeine bgebge wiederherstellenwiederherstellen recoverrecover treibertreiber startenstarten dvddvd erstellenerstellen d2sd2s zg4zg4 installationinstallation 5243438052434380 ohneohne windows7windows7 softwaresoftware wiederherstellungwiederherstellung updateupdate systemsystem laptoplaptop zguzgu d2kd2k
9
Antworten
27465
Aufrufe
Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5
Begonnen von HatakeKakashi
09. Dezember 2011, 00:26:58
Hallo leute,
Ich habe ein Problem mit Windows 7 seitdem ich versucht habe das System mit dem Samsung
Recovery Solution 5 wiederherzustellen. Ich hatte ein kleines Problem mit der Bildschirmverteilung,
dass ich so lösen wollte (Ich dachte man könnte so die Standarteinstellung zurücksetzen), aber
anders wieder in den Griff bekommen habe. Nun habe ich folgendes Problem mit Task Manager, Pdf´s
mit Texten, Setup Assistenten, Pop-up meldungen, usw.

Der Text wie "Ok", "Weiter" oder "Abbrechen" fehlt in den Feldern. Ich habe keine Ahnung wie das
passieren konnte. Scheinbar ist die Schriftart verloren gegangen oder so. Bei PDF´s fehlt sogut
wie alles bis auf Bilder. Setup fenster sind völlig verformt.

Alles was ich gemacht habe ist:

Pc im Samsung recovery Solution 5 Modus gestartet
-> Wiederherstellen
-> Einfache wiederherstellung

Hier ein paar Bilder zu meinem Problem:

[URL=http://img855.imageshack.us/img855/7681/taskmanagerl.jpg]Taskmanager[/URL]

[URL=http://img196.imageshack.us/img196/1492/aboutsamsung.jpg]Aboutsamsung button [/URL]

[URL=http://img32.imageshack.us/img32/2756/systemwiederherstellung.jpg]Versuch der Systemwiederherstellung im Windows 7[/URL]



Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Habe nichts vergleichbares gefunden, weder hier noch woanders. Würde nur ungern das System
neu aufsetzen und bin noch nicht dazu gekommen sicherungsdaten zu machen weil ich das
Notebook noch nicht lange habe.

1
Antworten
4239
Aufrufe
vista startet nicht mehr, pc geht in auto recovery
Begonnen von dennis1234
09. November 2011, 00:13:06
hi,

mein vista (home premium) startet nicht mehr, der pc geht in autorecovery von vista/siemens.
lädt dort eine weile und bietet dann nur werkseinstellungen wiederherstlellen an.
es befinden sich aber sehr wichtige daten auf dem system, weshalb ich das vista unbedingt erhalten muss.

habe mir die vista boot cd runtergeladen, doch selbst wenn ich nach start f12 boot from cd anwähle, geht er in die vista/siemens systemreparatur und bietet nur werkseinstellungen an.


danke für eure schnelle hilfe

2
Antworten
12426
Aufrufe
Asus Notebook auf Lieferungszustand zurück setzten
Begonnen von rüya007
04. November 2011, 22:50:06
Hallo an alle, ich möchte meinen Notebook auf den Lieferungszustand zurück setzen, da mein Laptop seit dem Download von SP1 nicht mehr hochfährt und ein schwerer Fehler vorliegt. Ich habe leider keine Recovery DVD. Der Verkäufer hat mir den Tipp mit der F 4 Taste gegeben, welches den Laptop zurück setzen soll wie beim Kaufzustand. Jedoch weis ich nicht was ich auf der Blauen Seite dann auswählen soll.... kann mir vielleicht jemand Schrittweise erklären wie ich vorgehen kann???
Vielen Dank
2
Antworten
8170
Aufrufe
samsung recovery solution 4
Begonnen von Rec
02. November 2011, 21:29:20
MOIN,
ich habe mein notebook neu installiert also windows7 von der DVD installiert,
habe aber kein samsung recovery solution 4 mehr!
ich würde es trotzdem gerne noch haben und mein leppi absichern können...nur muss ich das runter laden? wenn ja wie?
danke im voraus

Mfg
rec
6
Antworten
34259
Aufrufe
Urzustand Herstellen Samsung Recovery Solution 4
Begonnen von jojo87
18. Februar 2011, 11:22:00
Hallo...


Hab letztens bei meinem Vater sein Notebook Samsung eine wiederherstellung in den Urzustand gemacht. Und seit dem läuft das Notebook nicht mehr richtig, ich komme nicht in die Systemsteuerung rein,er macht zwar das fenster auf aber dann lädt er und macht nix mehr weiter, im ganzen gesehen ist alles bisl langsam und funzt net so richtig wie vorher?! Woran kann das liegen?!

Hab nix weiter gemacht außer die Wiederherstellung in den Urzustand mit dem Tool samsung recovery solution 4, oder muss ich da noch was anderes installieren?!



mfg jojo
1
Antworten
11682
Aufrufe
Recovery Partition erstellen
Begonnen von nevzat
17. Februar 2011, 07:53:21
Hallo,

Ich würde gerne eine Recovery Partition erstellen, nur weiß ich nicht so genau wie ich es anstellen soll.


Nein ich habe Sie nicht gelöscht oder ähnliches.

Ich habe mir eine neue Festplatte gekauft, weil die alte den Geist aufgegeben hat.Natürlich habe ich meine Daten regelmäßig auf einer externen Festplatte gesichert, und mir trotzdem auch DVD mit den Daten gebrannt. (also doppelt abgesichert).

Nun habe ich bei der neuen Festplatte mir gleich 3 Partitionen erstellt.

1.) C: System
2.) D: Daten
3.) E: für Recovery reserviert  30 GB


Ihr kennt das Sicherlich, wenn eine neuinstallation durchgeführt werden muss, ist es nicht nur das system .


Betriebssystem,Updates,Office,Virensoftware,Brennprogramm usw.

Das dauert alles so lange.

Gibt es nicht eine Möglichkeit, wenn man den PC auf C vollständig neu installiert hat mit allen Programmen und updates den zustand dann als Recovery Partition zu sichern?

Das wenn dann etwas vorkommen würde, man beim starten so wie es bei mir am Laptop ist mit der Taste F11 z.B. das dann die REcovery automatisch den Pc zurückversetzt.


Es wäre schön wenn Ich hierzu eine ausführliche Anleitung bekommen könnte ( Schritt für Schritt erklärung) sodass Ich es auch dann verstehen kann und es aucvh hin bekomme.

Gruß Nevzat
6
Antworten
7422
Aufrufe
Recovery.dat
Begonnen von Höllenweib
03. Januar 2010, 00:32:00
Hallo,
wollte eigentlich im Thread weiterschreiben wo dieses Thema schon mal behandelt, aber es ist geschlossen.
Folgendes Problem:

ASUS Lapi mit Vista Home BS - sollte auf Win7 aktualiesert werden - Fehler --> ERROR: can not open file C:/recovery.dat

Rechner läßt sich nicht mehr starten. Die Installation war jedoch insoweit erfolgreich, dass ich zweimal den Rechner rauf- und runter fahren konnte. Dann Fehlermeldung. Dachte es liegt an Win7, also Rechner formatiert und Vista wieder rauf - hier das gleiche in grün. Naja, gut die sch.. Recovery herausgekramt und die Original DVD vom Rechner wieder drauf, die jedoch hat die Installtion nicht bis zum Ende durch geführt.

Was nun? Also Vist Vollversion noch einmal raus und die  Partion (2 Stück) zusammen geschoben und neu installiert - leider auch keinen Erfolg. Muss die Recovery Partition eventuell auch gelöscht werden?
1
Antworten
3286
Aufrufe
Recovery???
Begonnen von snOffOrd
08. Dezember 2009, 15:58:08
Hallo Leute,

ich hab mir jetz ein neues Acer Laptop gekauft, das war aber ein Vorführgerät und es war keine Recovery CD dabei. Ich hab leider auch keine selber erstellt.  :D Nun hat mir n Kumpel mit meiner erlaubnis windows 7 64bit drauf gemacht und naja jetz bin ich nicht damit zufrieden, weil 1. Über der Tastatur die Multimediatasten gehen nicht mehr
                                          2. Grafikkarte wird nicht mehr erkannt trotz treiber
                                und  3. Für 64 bit window 7 gibt es noch fast keine treiber weiter
Naja und jetz bereuh ich das ich Windows 7 hab. Möchte jetz wieder Vista haben aber ich hab ja weder eine Recovery CD noch etwas anderes außer den Serial Code am Laptop.
Würde jetz gerne wissen was ich für Möglichkeiten hab mein Vista wieder zu bekommen.

PS.:Bei der Neuinstallation von 7 hab ich eine Festplattenpart. gesehen mit VISTA OEM reserviert. Weiß nicht ob man da noch was retten kann und wenn ja was und wie

Danke für Antworten
2
Antworten
7192
Aufrufe
Windows 7 Recovery Disc
Begonnen von schreibermühle
15. Oktober 2009, 06:52:58
Da es ja wieder mal so sein wird, das wenn man sich einen neuen Rechner kauft keine DVD dabei sein wird denke ich mal kann das was ich hier gefunden habe ganz hilfreich sein

Chip - Online bietet die Recovery Disc zum Download nur Runter laden und den Iso File auf DVD brennen und Ihr habt eine Reperatur DVD


Hier mal die 32 Bit Version
[url]http://dl.cdn.chip.de/downloads/7226967/Windows_7_32_Repair_Disc.zip?1255582185-1255589685-e02a7e-B-e24ad286c1257363e728bd7ff0c48cf6[/url]

Hier die 64 Bit Version
http://dl.cdn.chip.de/downloads/7227001/Windows_7_64_Repair_Disc.zip?1255582271-1255589771-7e9f6-B-8ecafb0890e0a106eab589f53ffdb46d
5
Antworten
8658
Aufrufe
vista recovery manager-problem!!!
Begonnen von beko66
23. August 2009, 19:08:14
- betriebssystem: vista 32 bit
- gerät: HP Pavilion dv7

hallo,

ich habe ein riesen problem mit dem formatiern meines laptops.
ich habe leider den fehler gemacht und keine recovery-CD erstellt und beim formatieren hab ich den recovery manager benutzt, also ohne CD.

leider konnte ich bei der formatierung nicht davor sitzen und aufpassen was passiert - hab es meinem kleinen bruder übrlassen und bin arbeiten gegangen.
als ich nachhause kam hat mich mein schlauer bruder angerufen und geagt dassr ebenfals nicht davor saß...

wenn ich jetzt meinen laptop hochfahre bekomme ich den folgenden fehler: "windows konnte nicht installiert werden, starten sie den computer neu und installieren sie windows" oder so ähnlich.

jetzt weiß ich üüüberhaupt nicht weiter ich würde mich sehr freuen fals jemand mir weiterhelfen kann.

danke schonmal...
7
Antworten
21060
Aufrufe
vista(recovery CD) neu installieren ohne Lauwerk D zu löschen
Begonnen von montana55
09. Juni 2009, 01:38:11
Hallo Leute!

...eben, wie soll ich das tun???

Ich habe toshiba satellite, der vista natürlich schon vorinstalliert hatte, recovery cd war dabei. Nun, es ist soweit eine Neuinstallation durchzuführen.
Da meine Freundin auch den selben notebook hat, habe ich erstmal bei ihr versucht ( vorhin hatte ich vista nie installiert) und ich war ziemlich überrascht, dass es ganz anders verlaufen ist, als ich es mir vorgestellt habe. ( Ich habe mich ein wenig schlau gemacht - zumindest dachte ich, ich hätte es...leider nicht).

Vor allem konnte ich nichts auswählen welche partition zu formatieren wäre und  welche da bleiben sollte (wie z.B. beim XP), ohne mich zu fragen hat die Recovery einfach alles gelöscht, da war nix "schritt für schritt" zu sehen, worauf ich idiot vergeblich gewartet habe - vorher hatte ich mir so etwas im internet angeschaut. (Alle daten hatte ich aber vorher auf der externer festplatte gesichert)

Na ja, ich habe ja auch keine orig.Vista DVD, aber troztdem wundere ich mich, das es so verlaufen ist...

Jetzt ist mein laptop an der reihe, und ich möchte unbedingt nur partition C löschen,vista neu installieren aber partition D soll da bleiben! Keine Lust auf backup, das sind milionen von dateien...

Ist das möglich mit Recovery CD? Wenn, dann wie? Ich gebe zu, ich komme nicht zu gut zu recht mit dem ganzen englischen zeug, der da massenweise erscheint während installation (cmd Befehle)...

Ich würde mich freuen, wenn einer von euch etwas dazu sagen würde.

Danke!
4
Antworten
8465
Aufrufe
RECOVERY.DAT
Begonnen von Canx66
09. Mai 2009, 18:11:15
Hallo Leute,

mein Freund sein Laptop war sehr langsam. Er hat mich gebittet seinen Laptop zu formatieren und Windows Vista Ultimate draufzuziehen. Am anfang alles Einbahnfrei. Ich kann in den Desktop ganz anfang wenn er sagt: "Desktop wird vorbereitet" geht es ganz normal, aber dann nach dem 1. Neustart kommt der Fehler: Fenstername: "Can not open file C:\RECOVERY.DAT" und in der Mitte steht fett und dick "Error". Ich weiss nicht was ich machen muss, könnt ihr mir bitte schnell helfen? Ich habe es leider eilig!!
7
Antworten
25692
Aufrufe
Recovery Partition selbst erstellen?
Begonnen von Lord_Zuribu
05. Februar 2009, 16:50:06
Hallo zusammen

Hab mal eine Frage. Seit einiger Zeit liefert HP bei Notebooks ja keine Recovery DVD mehr aus, sondern nur noch eine Recovery Partition. Dort erscheint ja dann beim booten "Press F11 for Recovery"
Wenn dann nichts unternommen wird, bootet das System normal. Die Frage ist nun, kann ich das auch auf meinem Desktop-Rechner machen. Eine Partiotion mit einem Backup zu erstellen ist ja nicht das Problem. Aber das dann beim booten auch die Meldung kommt ist knifflig. Ist das nur bie HP so, oder haben die modifizierte BIOS' oder kann ich das ganz normal einstellen?

Danke euch schon mal

Gruss
Lord_Zuribu
16
Antworten
10989
Aufrufe
Vista startet nicht mehr
Begonnen von walter
25. September 2008, 17:17:49
« 1 2
Hallo!

Ich bekomme folgende Fehlermeldung:

Folgende Datei ist beschädigt oder nicht vorhanden : ataport.sys

Status : Oxcoooooe9

Was kann da los sein?Lief gestern noch wunderbar.Leider hab ich nur eine Recovery DVD.Wenn ich die laufen lasse sind dann alle meine Daten weg?
Jetzt wird wieder hättest sichern müssen kommen,hab ich aber leider nicht.Aber aus schaden wird man klug.Zum Glück geht mein alter XP Rechner noch :zwinkern

Gruß  walter