187 Benutzer online
09. August 2022, 22:02:43

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort bietet
22
Antworten
24309
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin win7win7 forumforum windows7windows7 softwaresoftware problemeprobleme ymsyms bgqbgq keinekeine gehtgeht installiereninstallieren keinkein treibertreiber bingbing bgebge problemproblem funktioniertfunktioniert fehlerfehler windowwindow downloaddownload updateupdate zwuzwu installationinstallation programmprogramm 64bit64bit hilfehilfe yahooyahoo
12
Antworten
14842
Aufrufe
Kein Start von Win 7
Begonnen von Lutz-PC
07. Februar 2012, 19:03:05
Hallo, liebe PC Fachleute SOS,  :grübel
nach Batteriewechsel Funkmaus, Aufforderung zur Neuinstall. deren Software. Problemlos. Bei Neustart von PC nur schwarzer Bildschirm, keine Tastenreaktion, nur Piepton, weißer blinkender Balken in oberer linker Ecke.
Bin hilflos !!
Danke für eure Hilfe !  :))
0
Antworten
21668
Aufrufe
Warner verschickt korrigierte Neuauflage der Herr der Ringe Blu-ray Extended Edi
Begonnen von ossinator
06. Juli 2011, 16:48:38
Schaut mal hier:
http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/filme/23702-warner-verschickt-korrigierte-neuauflage-der-herr-der-ringe-blu-ray-extended-edition
2
Antworten
4469
Aufrufe
Kann Treiber nicht installieren - Windows XP Wird als NT (5.1) Erkannt?
Begonnen von Robin99
31. Oktober 2010, 18:49:02
hi :))

Ich hab heute das netbook von meiner mum neu aufgesetzt. Dies ging auch alles recht reibungslos ...bis die treiber kamen. Bei meinchen Treibern (VGA...LAN etc) KOmmt diese Fehlermeldung (Siehe Screen). Was kann ich tun? Wiso wird XP SP3 als Windows NT Erkannt?  ?(
14
Antworten
17369
Aufrufe
[gelöst] Dynamischer Datenträger oder Primäre Partition / Logisches Laufwerk?
Begonnen von Canon
15. März 2010, 20:57:50
Hallo,

bin gerade dabei einen kleinen neuen Zweitrechner einzurichten.
Acer Aspire X1301

Dabei stelle ich fest, dass in der Datenträgerverwaltung steht, dass die eingebaute Festplatte ein Dynamischer Datenträger ist.
Aufgefallen ist es, als ich eine Windows 7 Systemabbild erstellen wolte. Ich erheilt die Meldung, dass dies nicht auf einem dynamischen Laufwerk möglich ist.

Ich habe das Betriebssystem neu installiert und dabei die 640 GB  HDD aufgeteilt. In 5 Teile.
Dabei ist mir nicht aufgefallen, dass es dynamische Datenträger werden.

Mein anderer Win 7 Desktop Rechner sieht so aus: primäre Partition und dann im weiteren logische Laufwerke.

Wie kann ich die HDD wieder so einrichten, dass es zum einen eine Primäre Partition ist und dann im weiteren die logischen Laufwerke kommen?

Bevor ich die weiteren Programme installiere frage ich lieber hier, damit ich dann evtl. noch einmal alles neu installieren kann.

Danke für Eure Hilfe.
1
Antworten
6649
Aufrufe
FLAC
Begonnen von NYC
06. Februar 2010, 13:49:22
Hallo,
Suche einen flac codec oder plug-in für wmp 12, für windows 7. 64 Bit.
6
Antworten
7032
Aufrufe
MediaPlayer hat keinen Zugriff auf Speicherort
Begonnen von wreckler
06. Februar 2010, 12:19:18
Hallo,

als ich heute eine CD kopieren wollte bekam ich das Problem, dass ich den Speicherort über die Optionen nicht mehr auswählen kann. Wenn ich den entsprechenden Schalter anklicke reagiert einfach nichts.
Wenn den Kopiervorgang einfach starte kommt die Meldung, dass er die Datei gar nicht öffnen kann obwohl diese eingelegt ist und auch abgespielt wird.
Hat hier jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann?


Danke schonmal
9
Antworten
13654
Aufrufe
Verknüpfung wie Ordner öffnen??
Begonnen von DarthGedoens
25. Januar 2010, 14:48:52
Hallo Leute!

Ich habe ein Problem:
Wenn ich eine Verknüpfung zu einem Ordner erstelle, lässt sich die wunderbar öffnen.
Wenn ich aber in irgendeinem Progamm (z.B. Word) eine Datei aus einem verknüpften Ordner öffnen will, kann ich nicht über die Verknüpfung den Ordner öffnen, weil eine Verknüpfung ja eignetlich eine Datei ist (*.lnk). :kaffee

soweit alles klar, allerdings nervt das, da ich die meisten dieser Verknüpfungen nur in Programmen brauche (z.B. Videorohdateien für Magix Video Editor). ;( ;(

Was mich aber wundert: bei dem Orden mit den persönlichen Dateien geht das ja auch?!?  :grübel :grübel ?(

Kann es sein, das Microsoft in der Programmierphase was hat und das für die eigenen Dateien benutzt und anschließend rausnimmt?  :tongue:
5
Antworten
8295
Aufrufe
Keine Bootoptionen im Bios?
Begonnen von Surehand
13. Januar 2010, 16:25:05
Liebe Go-Windows Community,
ich möchte von einem USB-Stick booten und dafür die Bootoptionen im Bios ändern. Wenn ich beim Hochfahren F1 oder Entf drücke kommt keine Möglichkeit etwas zu bearbeiten. Was muß ich dafür tun
Vielen Dank
Surehand
7
Antworten
10398
Aufrufe
Treiber können nicht installiert werden
Begonnen von Panda
20. Dezember 2009, 16:55:37
Hallo =)

ich habe das Problem, dass ich auf XP keine Treiber installieren kann. Keine GraKa-Treiber, keine Sound-Treiber kein gar nix.. Mir wird jedes mal angezeigt, dass der Windows-Logo Test nicht bestanden wurde. Ich habe auch schon versucht die Krypto-Dienste abzuschalten..Funktioniert aber auch nicht. Was kann ich noch tun?

LG
Panda
5
Antworten
6597
Aufrufe
XP Mode Funktioniert nicht mehr???
Begonnen von Brennstoff
14. Dezember 2009, 12:48:28
Ich habe mein BIOS Aktualisiert seitdem funktioniert der XP Modus nicht mehr und es erscheint folgende Fehlermeldung.






windows xp mode konnte nicht wieder hergestellt werden,
weil die hardwaregestützte virtualisierung deaktiviert ist.
Aktivieren sie die hardwarevirtualisierung in den BIOS-Einstellungen,
und wiederholen sie den vorgang.
Wenn die einstellungen für die hardwarevirtualisierung bereits aktiviert ist,
müssen sie möglicherweise die einstellungen für TXT (trusted execution technology)
im BIOS deaktivieren der ein update des system BIOS durchführen.


Ich weiß die ganz klugen sind der Meinung das ja alles da steht was man tun muß.
Jeden falls weiß ich nicht was ich tun soll.
Wäre nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Ach ja ich habe ein AMI Bios und ein ASUS Board.
5
Antworten
54170
Aufrufe
Netzwerkdrucker nach einiger Zeit immer Offline
Begonnen von Seven_k621
06. Dezember 2009, 11:25:39
Hallo!

Ich habe einen Canon MP640 Drucker, der über WLAN in meinem gesamten Netzwerk zugänglich ist. Nun habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass der Drucker under Windows 7 immer nur kurz nach dem Start des Systems Online ist, danach irgendwann als Offline angezeigt wird (und auch nicht mehr online geht). Wenn man dann einen Druckvorgang startet, wird es nur in die Warteschlange gelegt, damit der Druck auch wirklich ausgeführt wird, muss man zuerst den PC neustarten.

Den Drucker habe ich über den normalen Windows Dialog für Netzwerkdrucker installiert (Win. hat sich auch selber den passenden Treiber heruntergeladen).

Unter Windows Vista habe ich es damals exakt genau so gemacht, und da funktioniert es tadellos (d.H. der Drucker bleibt Online). Woran könnte das liegen?
0
Antworten
95599
Aufrufe
Office 2010 Proofing Tools German – Sprachen nachinstallieren
Begonnen von gdi
22. November 2009, 16:37:53
Obwohl Microsoft die Proofing Tools von Office 2010 noch nicht als eigenständiges Paket veröffentlicht hat, ist es dennoch möglich die Rechtschreibkorrektur und Oberfläche einer anderen Sprache nachzuinstallieren.

Besitzt man z.B. die englische Version von Office 2010 und möchte dort die deutsche Rechtschreibung und /oder deutsche Oberfläche nutzen, lässt sich das einfach lösen. Zuerst lädt man von Microsoft die deutsche Version von Office 2010 herunter und startet den Installer. Die englische Version muss nicht deinstalliert werden. Das Installationsprogramm erkennt die vorhandene Installation und bietet einem nun die Option „Features hinzufügen oder entfernen“ an. Nach einem Klick auf weiterer kann man nun im folgenden Fenster die zusätzliche Sprache auswählen.

[img]http://www.go-windows.de/images/news/office2010-sprache-waehlen.jpg[/img]

Unter dem zweiten Register „Installationsoptionen“ muss man nur noch unter „Gemeinsam genutze Office-Features“ -> „Korrekturhilfen“  den Punkt „Deutsche Korrekturhilfen“ auswählen. Danach kann man die Installation mit „Weiter“ beginnen und den Assistenten beenden.

Im Startmenü kann man nun in der Office 2010 Gruppe im Unterordner Tools die Sprachoptionen starten und dort sowohl die Deutsche Rechtschreibprüfung aktivieren als auch die Oberfläche auf Deutsch stellen.

[img width=640 height=419]http://www.go-windows.de/images/news/office2010-language-preferences.jpg[/img]
8
Antworten
10213
Aufrufe
WARNUNG!!!!!!!!!! GDATA 2010
Begonnen von Kasjopaja
12. November 2009, 15:17:01
Hi Leutz. Wollte euch nur vor Gdata warnen. Ich habe mir die 3-Rechner Lizenz besorgt. Meine Freundin hat diese bei sich laufen. Sie Studiert derzeit an der FH-München. Gadata hatte Ihr einen Fund eines Viruses gemeldet, der entweder gelöscht oder in Quarantäne verschoben werden sollte. Da ich wusste das Gdata die Engine von BitDefender nutzt und diese sehr oft Fehlalarme Produziert, sagte ich ihr, sie soll diese in Quarantäne verschieben. Dabei warnte Gdtata, das er evtl. dabei darein löschen würde. Ich sagte, ok, schiebe es da rein, ich kann am Abend nachsehen was es wahr. Das war ein Fehler. Gdatas hatte eine wichtige Systemkomponente verschoben. Der Virus reproduzierte sich und legte Windows komplett lahm. Nach einem Neustart konnte man sich nicht mehr in Windows anmelden. Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldedienstes. SafeMode funktioniert aus diesem Grund nicht mehr. Der Resurcenschutz von Vista sprang nicht an, konnte nicht mehr gestartet werden. Das Problem: Wenn der Ladebalken geladen hat von Vista, ist diese für die Reperaturkonsole erfolgreich gestartet. Leider kommt der Fehler danach. Ich also versucht Ihre Daten zu retten. Fehlalarm.  Musste mir die Rettung's CD von Computerbilds laden und ein Livesystem starten. Dort gabs Kaspersky. Ich auch die aktuelle Notfall CD gebrannt, von kaspersky selbst. Das Ende vom Lied. Seit 4 Uhr morgens läuft der Kaspersky und versucht bis Data 10 Uhr über 270 infizierte datein zu desinfizieren. Einige muss er löschen. Er stand bis dieser Urzeit bei 80 % nach 6 Std. Laufzeit. Ich weiß nicht wie der Virus heißt, aber eines ist sicher, laut Protokoll hat er ALLE im Ordner system32 befindlichen exe und dll datein infiziert. Ich hoffe, Kaspersky ist fertig, sobald ich daheim Bin erfahrt ihr mehr.

(Kaspersky stand bei 80% seiner überprüfung. Können also noch mehr Viren sein)

Es kann nicht sein, das Gdata so was zulässt. Mit Kaspersky hatte ich ein Jahr lang keine Probleme. Gdata seit 3 Wochen und schon ist der erste Rechner lahm gelegt. Ich empfehle Dringlichst, Kaspersky zu nutzten, und keinen Gdata mehr. Im übrigen wird Kas auch in beiden Notfall CDs genutzt.

Ich denke es wird darauf hinauslaufen, das das System komplett im Eimer ist.

Mehr dazu kommt heute Abend. Ich hoffe euch gut informiert zu haben. Verzeiht Schreibfehler, die Tastatur ist Defekt.

*Update*

[spoiler]Nach 13 Stunden durchlauf wurden 291 Viren und Trojaner gelöscht. Ich werde heut abend ausprobieren, ob sich der resurcenschutz wieder starten lässt. Ein normalstart belibt weiterhin vergebens. [/spoiler]
6
Antworten
6838
Aufrufe
Mediaplayer Konvertiert / Synchronisiert nicht mehr
Begonnen von gnarf
03. November 2009, 17:18:41
Ich habe beim Mediaplayer das problem das dass Synchronisieren und Konvertieren (mp3 auf 160 kps) auf eine speicherkarte (Sd 2 Gb) für meinen MP3 -Player nicht funtioniert, der vorgang wird immer kurz nach dem Start mit fehlern abgebrochen, die Fehlermeldungen (Angeblich ist gerät nicht geeignet ?() helfen nicht weiter.An defekten Codecs o.ä. kanns nicht liegen das os ist frisch aufgesetzt (mit Updates) auch das Instalieren eines Codec Packs (Windows 7 Codecs)  hat nichts gebracht.....
Habe ja schon viele os (seit Win 95) verschlissen aber sowas is mir noch nicht untergekommen!

Das konvertieren klappt nur dann wenn man die Option "Gemäss den anforderungen des Geräts ..." gewählt hat, was aber mist ist da mein Mp3 Player nun mal nur Mp3s bis maximal ~ 160kps abspielen kann  :evil:.

Ich teste die 90-Tage version (Enterprise 32 Bit),könnte es daran liegen das diese version ev. in einigen funktionen fertig ist? Habe z.z. noch Win XP Mce in gebrauch- Mediaplayer11 macht dasselbe ohne murren!

Mal eine bitte: wer ne vollversion von win7 hat bitte mal dasselbe probieren ob der player da auch solche zicken macht!?

1
Antworten
4185
Aufrufe
Über Vista/Win7 Setup Formatieren
Begonnen von lukas22
21. Oktober 2009, 02:45:48
hi,
Beim Vista/Win7 Setup kann man die Platte ja formatieren. Beim XP Setup konnte man da auswählen ob Schnellformatierung oder Normal. Bei Vista wird anscheinend immer eine Schnellformatierung vorgenommen? Kann man das vll. irgendwie ändern?
Ich frag rein aus Interesse, nicht das ich gegen die Schnellformatierung was hätte ;)

MfG
34
Antworten
35515
Aufrufe
Auflösung 1680x1050 bei Windows 7?
Begonnen von stereonova
15. Oktober 2009, 02:56:09
« 1 2 3
Hallo zusammen!

Seit zwei Tage versuche ich bei "win 7 64 bit" die Auflösung 1680x1050 einzustellen,nun bin ich mit mein latein am Ende und hoffe hier um hilfe.
Nach der Win7 Installation sieht es im "Auflösung-Fenster" bei mir so aus....
[URL=http://img261.imageshack.us/i/win7k.jpg/][IMG]http://img261.imageshack.us/img261/8277/win7k.th.jpg[/img][/URL]

und egal welche Treiber ich installiere es ändert sich nichts, die höchste Auflösung die ich auswählen kann ist 1600x1200 und das Bild ist  verschwommen (als ob keine Treiber installiert sind).
So wie ich bei den Bildern aus dem netz gesehen hab, müsste auch im "Auflösung-Fenster" der Markenname des Monitors und eine "empfohlene" Auflösung zu sehen sein..... ?(
http://www.go-windows.de/forum/index.php?action=dlattach;topic=13160.0;attach=17577;image


Also ich hab einen 22" Monitor von iiyama ProLite E2202WSV...(unterstützt auch 1680x1050) denn hab ich auch installiert (Treiberstand 25.05.2009) und wird bei "Geräte-Manager" und "Monitoreinstellung" angezeigt....nur halt nicht im "Auflösung-Fenster" ?(

Dann hab ich folgende Grafiktreiber installiert...
191.07_desktop_win7_winvista_64bit_international_whql
191.03_desktop_win7_winvista_64bit_international_whql
190.62_desktop_win7_winvista_64bit_international_whql
177.35_geforce_winvista_64bit_international_whql

hat alles keine Änderung gebracht.
(nach der Grafikkarten-Treiber installation gab es bei XP einen Neustart,bei Win7 passiert nix)

Über die nvidia-Systemsteuerung hab ich 1680x1050 erzwungen,aber das ist nicht das wahre,denn bei den Spielen kann ich trotzdem nur 1600x1200 auswählen und sehen ziehmlich unspielbar aus. und Fotos und Videos auch total verpixelt.

Dann hab ich noch beide Ausgänge meiner Grafikkarte und die Auto-Funktion meines Monitors probiert...auch ohne erfolg  es tut sich einfach nix.
Bei XP war alles noch so einfach,Grafikkarten-Treiber installiert,Auflösung auf 1680x1050...fertich

Mein System:
Intel Core 2 Quad Q9550  4x 2.83GHz
NVIDIA GeForce GTX 260 1792 MB
MSI P43 Neo
4GB DDR2

Woran kann das liegen??? ?(



EDIT:
Alles klar,hab ihn über HDMI angeschloßen jetzt klappt alles.

Besten Dank für eure Hilfe!
6
Antworten
10438
Aufrufe
Windows 7 Auflösung Problem
Begonnen von Raptor
13. Oktober 2009, 20:54:04
Hi,
ich habe mir Windows 7 installiert und es funktioniert fast ohne Probleme. Wenn ich ein Spiel spielen will, das nicht die Auflösung 1680 x 1050 hat, wird das Spiel einfach mit schwarzem Rand angezeigt. Also wenn ich CS:S in 800 x 600 spielen will, bleibt mein Monitor auf 1680 x 1050 und Source auf 800 x 600. Der Rest ist einfach schwarz und das nervt.
So sieht das bei einem anderem Spiel aus:
1680 x 1050
[url=http://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=11738984]http://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=11738984[/url]
1280x1024
[url=http://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=26078683]http://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=26078683[/url]

Ich habe eine NVIDIA Grafikkarte und habe den neusten Treiber drauf, gestern erst Installiert. Woran liegt das, dass der Monitor sich nicht mehr automatisch umstellt?


[color=red][i]

edit bei Netzmonster:
Links korrigiert[/i][/color]

[color=green][i]edit bei Lord_Zuribu:
auch die Links korrigiert [/i][/color] :D
0
Antworten
8828
Aufrufe
Windows Mobile 6.5 Offensive von HTC - Teil 3 - HTC Touch Diamond 2
Begonnen von ossinator
07. Oktober 2009, 16:10:21
[b]HTC Touch Diamond2[/b]

Der HTC Touch Diamond2 bietet ein hochauflösendes 3,2 Zoll Widescreen VGA-Display (480 x 800 Pixel). Das nur 13,7 mm dünne Handy verfügt jetzt zusätzlich über eine berührungsempfindliche Zoom-Leiste unterhalb des Displays.
Das Touch Diamond 2 wird von einem Qualcomm® MSM7200A™, 528 MHz-Prozessor angetrieben und bietet 512MB ROM-Speicher und 288MB RAM-Speicher. Abmessungen (in mm) 107,85 (L) X 53,1 (B) X 13,7 (T), Gewicht 117,5 g (mit Akku)
Es ist ein Quad-band-Handy und bietet GSM/GPRS/EDGE, HSDPA/WCDMA, außerdem ist ein GPS-Sensor integriert.
Weiterhin bietet es Bluetooth® 2.0 mit EDR und A2DP für kabellose Stereo-Headsets, Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g und zwei Kamera: Hauptkamera: 5.0 Megapixel-Farbkamera mit Autofokus, zweite Kamera: VGA CMOS-Farbkamera. Ein ExtUSB (11-poliger Mini-USB 2.0- und Audioanschluss in einem) stellt Verbindung mit Perepheriegeräten her.

Für das Touch Diamond2 steht das Update auf WM 6.5 bald auf der HTC-Webseite bereit.

[url=http://www.bilder-speicher.de/09100715880427.gratis-foto-hosting-page.html][img width=640 height=623]http://images3.bilder-speicher.de/show-image_800-09100715880427.jpg[/img][/url]
2
Antworten
211792
Aufrufe
Windows 7 reparieren Windows 7 Reparaturinstallation
Begonnen von gdi
25. August 2009, 14:52:24
Das Reparieren von Windows 7 funktioniert eigentlich genau so wie bei Windows Vista. Bei Windows 7 werden die Reparatur Programme aber gleich auf die Festplatte geschrieben, so dass diese direkt vom Bootmanager (F8 drücken nach dem Bios) gestartet werden können.  Vorteil dabei ist, dass keine Windows 7 Reparatur-CD bzw. DVD benötigt. Funktioniert die Reparaturkonsole/Reparaturpartition auch nicht mehr bleibt nur der Weg von der Installations-DVD zu starten. Nach Auswahl der Sprache und Tastaturlayout klickt man im nächsten Bildschirm auf "Computer reparieren" bzw. "Repair your computer". Nun werden alle erkannten Windows Installationen angezeigt. Hier wählt man nun eine aus und klickt auf "Weiter".

Es werden nun verschiedene Windows 7 Reperaturmöglichkeiten angeboten:
- Startup Repair - Start-Reparatur
Hier versucht das Windows 7 Setup-Programm automatisch Fehler zu finden, welche verhindern, dass Windows gestartet werden kann. Diese werden dann auch gleich repariert.

- System Restore - Windows 7 System-Wiederherstellung
Hier kann das System zu einem früheren Wiederherstellungspunkt zurückversetzt werden.

- System Image Recovery - Windows 7 Image-Widerherstellung
Hier kann man sein System mit Hilfe eines Abbilder wiederherstellen. Dazu muss man aber ein Abbild unter Windows erstellt haben.

- Windows Memory Diagnostic - Windows 7 Speicherdiagnose
Mit diesem Tool kann man den Arbeitsspeicher auf Fehler überprüfen lassen.

- Command Prompt - Windows 7 Reparaturkonsole
Hiermit startet man die Eingabeaufforderung um manuell Reparaturen am System ausführen zu können.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen