317 Benutzer online
25. November 2020, 23:08:54

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort besser
0
Antworten
3723
Aufrufe
Was bedeutet die netzwerkerkennung bei Windows 7?
Begonnen von saba100
26. Dezember 2015, 11:00:15
Was bedeutet die Netzwerkerkennung bei Windows 7.
Bedeutet das wenn die Netzwerkerkennung an ist das jeder fremde Computer in der nähe wo nicht mit dem selben W-Lan Router wie ich vrrbunden ist meine ganzen Privaten Dateien sehen kann???
Ich meine Fremde Computers wo nur ihr W-Lan anhaben und nicht mit meinem W-Lan Router verbunden sind können diese meine Privaten Dateien auf meinem Computers mit Windows 7 sehen wenn ich die Netzwerkerkennung an habe??

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows forumforum win7win7 winwin ymsyms treibertreiber problemeprobleme problemproblem bgebge gehtgeht softwaresoftware bitbit zwuzwu bgqbgq funktioniertfunktioniert hilfehilfe windows7windows7 installiereninstallieren windowwindow keinekeine 64bit64bit downloaddownload keinkein programmprogramm 20092009 zguzgu fehlerfehler bingbing
6
Antworten
2427
Aufrufe
Edge - eine Ecke besser?
Begonnen von admin
30. Juli 2015, 04:47:04
Edge - eine Ecke besser? [iurl]http://www.go-windows.de/windows/edge-eine-ecke-besser/[/iurl]
2
Antworten
12316
Aufrufe
Neues Mainboard - Z87 oder Z97
Begonnen von Robin99
25. Mai 2014, 17:49:44
Hallo Ihr lieben,
nach mittlerweile gut 5 Jahren bin ich dazu entschlossen, mir in näherer Zukunft wieder ein neues Mainboard + RAM + CPU (und gezwungendermaßen Netzteil) zu kaufen.
Ins "Visier" habe ich bereits diese teile genommen:
[list]
[li]Mainboard:[url=http://www.alternate.de/GIGABYTE/G1-Sniper-Z87-Mainboard/html/product/1109202?]Gigabyte G1.Sniper Z87[/url][/li]
[li]CPU: [url=http://www.alternate.de/Intel(R)/Core(TM)-i5-4570-CPU/html/product/1063386?]Intel i5-4570
[/url][/li]
[li]RAM:[url=http://www.alternate.de/GeIL/DIMM-8-GB-DDR3-1600-Kit-Arbeitsspeicher/html/product/1016105?]GeIL EvoVeloce 8GB DDR3-1600
[/url][/li]
[/list]Allerdings sind ja vor kurzer Zeit die neuen z97 Chips von Intel rausgekommen. Macht es denn sinn, sich lieber ein Mainboard mit Z97 Chipsatz zu kaufen ?
Eigendlich halte ich es immer echt lange mit meiner Hardware aus, aber kann die 97 Serie etwas wirklich "bedeutendes" besser als die Z87 Serie ?

btw.: Als CPU Kühler wollte ich mir den Enermax ETS-40W Kaufen. Bei Caseking ist dieser als Kompatibel zum Intel 1150 Sockel angegeben aber bei alternate ist er nur als 1155 Kompatibel gelistet. Wem darf ich nun glauben schenken (Entschuldigt meine "Unwissenheit" aber das ist meine erste Intel CPU und mir fehlt da noch ein wenig der überblick :-) )
25
Antworten
7726
Aufrufe
Was ist besser AMD Athlon 7550 dual-core 2.5ghzoder intel Pentium G3220 2x 3.00G
Begonnen von Intel Pentium
13. Mai 2014, 20:56:50
« 1 2
Was ist besser AMD Athlon 7550 dual-core 2.5ghzoder intel Pentium G3220 2x 3.00G :grübel
Könnt ihr mir sagen was besser ist?
6
Antworten
6658
Aufrufe
Neuer Multifunktionsdrucker gesucht: Canon, Epson, Brother,...
Begonnen von Markus
06. April 2014, 22:31:23
Nachdem mein Canon MP640 heute endgültig den Geist aufgegeben hat (4 Jahre alt), bin ich schon seit Stunden auf der Suche nach einem Nachfolger.
In die engere Auswahl habe ich folgende Geräte genommen:
Canon PIXMA MX925 + Canon PIXMA MG6350 + Brother MFC-J870DW + Canon PIXMA MG7150 schwarz + Epson Expression Premium XP-615 + Epson Expression Premium XP-610 + Epson Expression Premium XP-810 + Epson Expression Premium XP-710

http://www.idealo.de/preisvergleich/CompareProducts/3309C3784417-3891228-4009568-4035762-4059809-4067749-4069759-4080195.html

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Geräten?

Bin momentan sehr unschlüssig, ob ich noch einen Canon will - wobei das Preis-/Leistungsverhältnis schon sehr gut ist - aber in Sachen Haltbarkeit bin ich nicht wirklich sicher... Die Frage ist aber , ob das bei anderen Herstellern besser ist...

Mfg
Markus
20
Antworten
60443
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg
3
Antworten
2166
Aufrufe
Windows XP oder Ubuntu auf alten PC?
Begonnen von Bert1
28. Oktober 2012, 12:05:11
Hallo, ich habe hier einen alten PC ohne Betriebssystem. Was soll ich installieren? Ubuntu oder Windows XP?
4
Antworten
8848
Aufrufe
Runtastic App / Endomondo
Begonnen von ossinator
03. Oktober 2012, 17:37:10
Ich möchte euch meine Erfahrung mit der Sport-App runtastic mitteilen.
Runtastic bietet die Möglichkeit Aktivitäten aufzuzeichnen, auszuwerten und mit anderen zu teilen. Dazu werden unterschiedliche Apps für Smartphone mit Android, Windows Phone, Bada, iOS und BlackBerry-Phones unterstützt.

[attachimg=1]

Ich habe mich zum Biken für die App runtastic Mountainbike Pro entschieden. Die App kostet in der Vollversion 4,99 Euro. Bietet dafür aber so einiges.
Nachdem man einige Einstellungen, Alter, Gewicht, Daten zum Bike eingegeben hat, kann es auch schon losgehen. Wenn man einige Euronen investieren möchte, kann man sich einen entsprechenden Brustgurt für die Herzfrequenz und einen Sensor für die Trittfrequenz dazukaufen.
Die App zeichnet eine Vielzahl von Daten auf:
[list]
[li]Strecke über GPS[/li]
[li]Höhenmeter in Auf- und Abstieg (auch im Verhältnis zur Zeit)[/li]
[li]Geschwindigkeit (max., Schnitt)[/li]
[li]Temperatur (anhand Internetdaten)[/li]
[li]Kalorien[/li]
[/list]

Nach der Aktivität kann man die Daten speichern, dabei werden diese automatisch zum Account von runtastic hochgeladen. Man kann sich aber auch gleich entscheiden die Daten via Facebook oder Twitter zu veröffentlichen oder einfach per Mail zu verschicken.
Es besteht auch die Möglichkeit Kartenmaterial zu downloaden und die App z.B. ohne SIM zu nutzen. Dazu kann man durch frei wählbare Kartenausschnitte den Kartenbereich und dadurch auch die Datenmenge selbst bestimmen (gefällt mir sehr gut). Der Regierungsbezirk Stuttgart hat dabei eine Größe von ca. 30 MB.

Zwei Punkte bringen aus meiner Sicht der App den Todesstoß und machen die App unbrauchbar.
[list type=decimal]
[li]iPhone 5 und 4s zu 100% geladen, nach guten 3h hatte das 4er noch 17% und das 5er 25% Acculadung. Für lange Touren keine Chance.[/li]
[li]Die App hat keine autom. Pausenfunktion, d.h. die Aufzeichnung stoppt nicht, wenn man anhält. Es gibt die Möglichkeit am iPhone zu pausieren.[/li]
[/list]

Ich habe die App gleichzeitig am iPhone 4s und am 5er getestet. Dabei ist mir aufgefallen, dass beide Geräte unterschiedliche Daten (Höhenmeter) ermitteln. Die unterschiedlichen Zeiten kommen dadurch zu stande, dass ich beim 5er manuell "Pause" gedrückt habe, wenn wir gestoppt haben.

[attachimg=2]

[b]Fazit[/b]
Für mich ungeeignet bietet die App doch umfangreiche Analysemöglichkeiten. Für den Laufsport (Laufen, Walken, Wandern) empfehle ich die App Nike Running. Deutlich besser geeignet.
Beim Biken bleibe ich bei meinem Garmin EDGE 705. Gleicher Daten- und Analyseumfang, optisch nicht so schön, hält dafür gute 15h Stunden durch.
9
Antworten
16434
Aufrufe
Umstieg Windows Mail nach Outlook 2010
Begonnen von pegu1505
22. August 2012, 10:26:25
Hallo  :)),
habe neue Hardware (Windows 7 prof.) mit Outlook 2010 erworben. Auf dem bisherigen Rechner (Windows 7 Home) habe ich Windows Mail als Client genutzt. Nun möchte ich die eMails und Kontakte von "Hardware alt" nach "Hardware neu" übertragen. Anleitungen  :kaffee von Microsoft / anderen Foren stellen immer darauf ab, dass Windows Mail und Outlook 2010 auf der selben Hardware installiert sind und funktionieren somit bei mir nicht. Kann jemand helfen?     
3
Antworten
1819
Aufrufe
Windows XP
Begonnen von Dalton
10. August 2012, 19:57:41
Ich hab leider nicht so viel Ahnung... und hoffe... dass mir hier jemand helfen kann...

Ich hatte mir einen neuen PC gekauft... auf dem Windows 7 vorinstalliert war... Aber ich komme mit XP viel besser zurecht... Hab mir dann Windows XP neu gekauft... und wollte es auf meinen Rechner installieren... Doch leider sagt er mir dann immer... Ich hätte ein besseres System drauf... und nimmt XP nicht an...
Was kann ich tun???

Dalton
22
Antworten
11570
Aufrufe
Gehäuselüfter für PC wie ausrichten?
Begonnen von alinzelnan
27. Juni 2012, 18:55:13
« 1 2
Hallo Forum!

Nachdem ich mir einen neuen PC gekauft habe, hab ich jetzt ein kleines Problem mit der Kühlung.
Am Anfang waren vorne unten ein saugender Lüfter und hinten oben ein blasender Lüfter installiert.
Anschließend habe ich jetzt einen Blasenden an der Seite oben installiert. Nun hab ich mir gedacht, wenn ich noch 2 Lüfter einbaue, werden die Teile besser gekühlt, jedoch sind die Temperaturen der Hardware gleichgeblieben oder leicht höher. (Bsp: CPU 43° mit 3 Lüftern, CPU 46° mit 5 Lüftern)
Die 2 neuen Lüfter befinden sich jeweils an der Seite unten und oben am Gehäuse, beide pusten die Luft raus. Die Temperaturprobleme bei der GraKa (89° bei Furmark) habe ich jetzt halbwegs gelöst indem ich den Lüfter von normal ca. 52% auf 57% erhöht habe. Ganz zufrieden bin ich damit aber nicht, ich hab das Gefühl, es herrscht kein gescheiter Luftstrom. Könnt ihr mir evtl. sagen wie ich die einzelnen Lüfter ausrichten soll bzw. ob ich lieber welche ausbaue? Außerdem berührt der untere Seitenlüfter leicht mein Netzteil ist das problematisch?

Mein System:
Intel Core i5 3570K OC@3,8Ghz - Zalman Kühler
Corsair Vengeance 16GB DDR3RAM @ 1333Mhz
NVIDIA GeForce 560Ti Zotac 448 LE
MSI Z68A-G43/G3
Case: Zalman Z9
2 Zalman Lüfter, 2 Sharkoon Lüfter und ein Markenlüfter, alle 120mm.

Edit: Mein Netzteil befindet sich hinten unten. (Nicht standardmäßig oben)
10
Antworten
4991
Aufrufe
Windows 8 Tablet - Surface und Co.
Begonnen von Markus
26. Juni 2012, 19:16:39
Servus,

Microsoft will ja das Windows 8 Tablet Surface selbst "produzieren" / unter eigenem Namen herausbringen.

Gibt es dazu schon irgendwelche Infos zu Preis / Prozessor / Arbeitsspeicher / Akku-Kapazität?

Am meisten interessant ist für mich Akku-Laufzeit und Preis; 10 Stunden + und  unter 400€ wären ne Überlegung wert... sich ein erstes Tablet anzuschaffen (und dafür das Notebook aufgeben).
Zum surfen ist ein Tablet sicherlich besser geeignet als ein Notebook und wenn's mal an's Arbeiten geht, würde ich dann auf den guten alten Desktop-PC ausweichen...

mfg
Markus

EDIT: hab bei Amazon was gefunden
[b]Microsoft Surface[/b]
Windows 8 RT mit Nvidia Tegra 3 Quad-Core und 32GB oder 64GB
und
Windows 8 Pro mit Intel Core i5 mit 32GB, 64GB und 128GB Flash-Speicher.
=> http://www.amazon.de/s/ref=amb_link_168089587_1?ie=UTF8&hidden-keywords=B008DBWP7Y%7CB008DBXCZI%7CB008DBXELA%7CB008DBXGHC%7CB008DBXI52&tag=v0-21&page=1&rh=n%3A340843031%2Cp_n_availability%3A419126031&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=auto-sparkle&pf_rd_r=875860062C2740B1A303&pf_rd_t=301&pf_rd_p=308259807&pf_rd_i=surface
2
Antworten
3455
Aufrufe
Temperaturen zu hoch?!
Begonnen von Musicscore
05. Juni 2012, 02:27:37
Morgen Freunde,

habe ein kleines Problem.
Seit Wochen fällt mir auf das ich nichts mehr richtig zocken kann...weiß der Geier wieso.
Wenn ich spiele dann ist es als hätte ich eine 9600GT drinne...

Aber am meißten fällt  mir die CPU auf... die liegt wenn ich normal am Rechner bin...(Nicht Zocken) bei etwa 56 - 60 grad.
Hatte gerade im Bios geschaut und gesehen das sie bei 56 steht (3590rpm) und das System bei 38grad.
Dr Hardware 2012 sagt CPU 65.0°C (35.0°C unter kritischem Grenzwert) und GPU 65grad und 56grad (siehe Screenshot).
Sisoft Sandra sagt das der 1 Kern der CPU bei 58,13grad der 2 Kern bei 63 grad der 3 bei 61,50 und der 4 bei 64,50 grad liegt (hab im Reiter Hardware-Informationen im Untermenü Onboard Geräte bei Prozessor(en) geschaut).
Die Temps von der Graka liegen den Screens bei.
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Ist denn alles Normal?
Ist SandraSisoft gut und kann mich drauf verlassen?

Danke
0
Antworten
4838
Aufrufe
Abstimmung über die Regelung der Nutzung der Facebook-Webseite
Begonnen von ossinator
02. Juni 2012, 09:31:33
Seit gestern 09:00 Uhr bis zum 08.Juni, 09:00 Uhr besteht die Möglichkeit über die Regelung der Nutzung der Facebook-Webseite auf [url=https://www.facebook.com/fbsitegovernance/app_130362963766777][b]Facebook Site Governance[/b][/url] abzustimmen.
Man kann sich durch eine Vielzahl von Dokumenten hangeln, die; von Facebook erläutert, einen von den Änderungen überzeugen sollen.

Am Ende bleibt einem nur zwischen zwei Richtlinien abzustimmen, die beide mehr als rechtlich fraglich sind.

[attachimg=1]
1
Antworten
3718
Aufrufe
Asus eeePC x101 + Windows 7 HomePrem. x86 kein wlan?
Begonnen von roflkopter
24. Mai 2012, 15:37:50
Hallo liebe Go-Windows.de leser,

ich habe eine kleine Frage bezüglich eines wlan Problems. Aber vorher einmal die specs.

- Asus eeePC X101 (Meego Verkaufsversion)
- wlan Modul: Atheros AR9285 (läuft unter linux wunderbar  :zwinkern)
- Windows 7 Home Premium X86 (32bit) Version

Hier die Fehlerbeschreibung:
Modul wird und Treiber konnten Installiert werden
- wlan Adapter Aktiv und keine Probleme zu erkennen
- Wlan assistent sieht nun aber kein einziges wlan (müssten ca. acht an der Zahl sein)

Wie kann ich ihn dazu bringen, dass er nun mit der wlan karte zusammenarbeitet??
Vielen dank schon einmal im vorraus.
9
Antworten
14094
Aufrufe
LAN-Verbindung trennen Win XP
Begonnen von Anjell
20. Mai 2012, 22:41:12
Hallo Community,
habe folgendes Prob: seit der relativ antiquierte Rechner meiner Mutter mit dem Hochfahren permanent im I-Net ist, ist er gähnend langsam geworden. Dies möchte ich ändern. Folgende Konfiguration:
-alter Rechenknecht (glaub, grad mal DDR I-RAM)
-Win XP
-Firefox
-avast! Antivirus
-LAN-Kabel zu
-Easybox 803
-Easybox via LTE im I-Net
Möchte daher I-Net mit 1 - 2 Clicks an- und abschalten können. Kennt jemand dafür ´ne Möglichkeit?
Bitte keine Statements, wie "neuen Rechner kaufen", "Kabel ziehen" oder "in msconfig DHCP-Client abschalten" -das ist alles nichts für meine Mutter!!!
RAM aufrüsten geht auch nicht mehr -alle 4 Slots bereits belegt.
Thx. im Voraus!
2
Antworten
46712
Aufrufe
Download Windows Vista Service Pack 3
Begonnen von Markus
18. Mai 2012, 19:22:25
gibt es leider nicht und das finde ich sehr schade.

Habe letztes Wochenende ein paar Stunden damit verbracht den Laptop eines bekannten zu installieren und dann einen Tag um Service Pack 1 und 2 für Vista und alle weiteren Updates zu installieren - ist ziemlich nervig.
Gibt es nen einfachen Weg sich alles Updates bis zum Tag X herunterzuladen und für den Fall der Fälle bereitzuhalten?
12
Antworten
5136
Aufrufe
Fragen zu zweiter Harddisk (Defragmentieren, standby)
Begonnen von Helveticus
16. Mai 2012, 20:03:33
Hallo

Ich habe Windows 7 und eine SSD und eine Hardisk in meinem Notebook. Auf der SSD ist Win 7 installiert und auf der Harddisk sind Videos, Bilder, Musik, Dokumente und virtuelle Maschinen gespeichert. Nun habe ich einige Fragen, welche ich der Übersicht zu liebe nummeriert habe.

1. Die SSD sollte man ja nicht defragmentieren. Soll ich Windows die Harddisk aber automatisch defragmentieren lassen oder doch eher so jedes halbe Jahr manuell?

2. In der Bootreihenfolge im Bios ist die Harddisk auch dabei, allerdings erst an 7. Stelle. Soll ich die Harddisk da drin lassen oder sogar weiter nach vorne schieben?

3. Die Harddisk brauche ich eher selten. Ist es eine gute Idee diese nach ca. 1h herunterfahren zu lassen (auch betreffend der Langlebigkeit)? Mir geht es da v.a. um den Lärm, denn die SSD ist ja absolut ruhig, die Harddisk verursacht aber lärm (auch Lüfterlärm).

4. Ist es auch möglich, dass die Harddisk auch bereits beim Systemstart NICHT startet, sondern erst wenn ich sie das erste Mal brauche?

5. Und wäre es möglich, dass ich die Hdd selber manuell einschalte bzw. ausschalte wenn ich sie brauche oder nicht brauche?
9
Antworten
4146
Aufrufe
Welcher Router ist besser?
Begonnen von Musicscore
09. Mai 2012, 21:09:48
Hallo,

habe da mal eine Frage..
nutze immoment einen Siemens SL2-141-I Router (http://www.alice-wiki.de/Siemens_SL2-141-I)
habe aber noch eine EasyBox 802 (http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.php?aktion=anzeigen&rubrik=004018100&id=2582)

Welcher ist nun besser?

Ich habe ein netbook und ps3 via wlan und pc via Lan...

Danke
3
Antworten
3343
Aufrufe
Windows 7 / 8 bessere Performance als Vista ?
Begonnen von NowVista
28. April 2012, 22:11:45
Stehe vor einem (noch nicht final ausformulierten) Betriebssystemwechsel(-Wunsch) und habe nach bisherigem "Rumhören" das Windows 7 mehrfach ans Herz gelegt bekommen.
Derzeit hab ich Vista am laufen und mußte von XP-Prof weg mich damit anfreunden.
   
Da die Geschmäcker immer unterschiedlich sind, werd ich wohl besser konkrete Fragen hint anfügen.  ( und auf den größten gemeinsamen Nenner in deren Beantwortung hoffen  )

Sollten se unterqualifiziert sein, dürfen türlich auch ganz persönliche Meinungen, Erfahrungswerte oder Messdaten hinterlegt werden 
 
Wenn sich aus meinen Fragestellungen, für meinen daraus resultierenden "Bedarf", ein größerlastiger Empfehlungsbedarf zum neuen Windows 8 herleiten lässt, bin ich da natürlich "ergebnisoffen" und für jede Meinung dankbar.

Möcht halt mit Investierung von gutem Geld dann schon auch spürbare Performancebereicherung oder noch mehr Stabilität und gewisse Zukunftssicherheit erlangen können.

Also:

1.)  Wird W 7/8 meine 4-Prozessoren besser unterstützen als es    Vista hinbekommt ?  (3 Jahre alte Medion-Maschine)
2.)  Braucht W 7/8 mehr oder weniger Arbeitsspeicherbereitstellung, als Vista ?
3.)  Bootet W 7/8 schneller und wird zügiger runterfahren ?
4.)  Wird mir, als Netzwerk-Neueinsteiger, die Freigabethematik und Heimnetzwerkaufbau / -Verständnis (gesteuert über Fritzbox 7390 Fon) mit W 7/8 leichter fallen, als das ich es mit Vista "erlernen" muß und mehr schlecht als recht handeln kann ?
5.)  Ist bei W 7 mit noch höherem Festplattenspeicherplatz-"Verbrauch" zu rechnen, als das es bei Vista, über die Jahre hinweg, auflaufend zu beobachten war ?
6.)  Kommen W 7/8 mit mehreren Partitionen und im PC verbauten Festplatten besser / zügiger zurecht, als Vista ?


Dabei will ichs erstmal belassen und hoff auf Eure Erfahrungen.


Thx     

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen