266 Benutzer online
18. Januar 2017, 00:34:25

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort dns
2
Antworten
3424
Aufrufe
Probleme mit bidirektionaler Kommunikation
Begonnen von Kat93
05. Februar 2010, 00:01:32
Hallo !

Habe Probleme mit unserem Dell Photo AIO Printer 966.
Wir haben hier ein Drahtlosnetzwerk und der Drucker verweigert mir seit wochen das Drucken. Da unser Hauptrechner in Reparatur musste, haben wir den Drucker auf einen Laptop umlegen müssen. Dort ist das Kästchen " bidirektionale Kommunikation zulassen" aktiviert. Auf meinem Laptop kann ich es nicht aktivieren. Wie kann ich das Problem beheben ??
Brauche den Drucker in nächster Zeit oft und es wäre praktisch von meinem Laptop aus drucken zu können, ansonsten muss ich weiterhin meine Lehrer auf einen USB-Stick vertrösten =(

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte !

Lg
Kat

go-windowsgo-windows windowswindows vistavista internetinternet problemproblem winwin keinkein keinekeine netzwerknetzwerk win7win7 problemeprobleme gehtgeht ymsyms verbindungverbindung bgebge wlanwlan fehlerfehler funktioniertfunktioniert serverserver bgqbgq zwuzwu zguzgu forumforum hilfehilfe lanlan routerrouter treibertreiber internetverbindunginternetverbindung yahooyahoo windows7windows7
5
Antworten
26891
Aufrufe
Kein Internet trotz aktiver WLAN-Verbindung
Begonnen von Meli
20. Januar 2010, 19:38:58
Hallo zusammen,

habe leider ein großes Problem. Trotz aktiver WLAN Verbindung komme ich nicht ins Internet. Internet Explorer zeigt mir immer an: "Die Website kann nicht angezeigt werden". Mit meinem Laptop komme ich ohne weiteres ins Internet, nur mit meinem PC nicht. Am Router scheint mir alles in Ordnung zu sein. Leider kenne ich mich mit Computern nicht so gut aus, deshalb hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Windows IP-Konfiguration:

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : nw-PC2
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : FRITZ!WLAN USB Stick N 2.4
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1F-3F-09-26-F0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::99fd:3a3:7a18:6332%13(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.25(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 20. Januar 2010 19:20:23
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 30. Januar 2010 19:20:22
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) 82562V-2 10/100 Network Connecti
on
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-A0-96-E2-AE
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::d117:9f3e:7ebd:522e%9(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.21(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 20. Januar 2010 19:19:48
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 30. Januar 2010 19:19:47
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:73bc:1c2e:bc:3f57:fdea(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1c2e:bc:3f57:fdea%8(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . : ::
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{9B4BCE1B-C437-4EE3-A131-7F3560BF9DCC}
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 9:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{A66806C2-E21D-483C-99EE-01AFD01AD8BA}
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


Vielen Dank schon im voraus!!!!!  :))
3
Antworten
5030
Aufrufe
Sun Virtual Box auf Windows 7 Problem :( Oder Frau ist einfach zu dumm dafür ^^?
Begonnen von Annachan
14. Januar 2010, 14:06:32
Hallo zusammen :)

Ich habe auf meinem Laptop mit Windows 7 - 64 Bit die Virtual Box von sun installieren um dort Windows xp pro zu emulieren.
Hintergrund ist das mein alter Scanner - Canoscan N656U nicht unter Windows 7 funktioniert und es daher über Xp versuchen wollte. Es ist nun folgendes Problem:

Ich habe Windows xp erfolgreich erstellt und es läuft auch ( CD Laufwerk wird erkannt usw) Aber die USB Anschlüsse meines
Laptops werden scheinbar nicht erkannt. Unten in der Leiste der Virtual  Box (im xp mode) steht 2x ein unbekanntes usb gerät. Es ist jedoch nichts angeschlossen. Wenn ich nun den Scanner anschließe erscheint auch ein Fehler (dazu habe ich ein Foto hochgeladen). Ich habe von Technik nicht soviel Ahnung aber hoffe ich konnte mein Problem schildern das ihr es versteht :)
Frauen und Technik halt *g*

[URL=http://s4.directupload.net/file/d/2039/vce6h2n5_jpg.htm][IMG]http://s4.directupload.net/images/100114/temp/vce6h2n5.jpg[/img][/URL]

Wäre wirklich sehr nett wenn mir jemand helfen könnte :)

Anna
20
Antworten
8958
Aufrufe
Verbindung besteht, aber kein Surfen möglich
Begonnen von Blumenkind
05. Januar 2010, 16:06:50
« 1 2
Kollege hat ein kleines Problem. Er war die Feiertage über bei bekannten und is da mit ins Inet gegangen.
Jetzt issser wieder bei sich und kann nimmer surfen. Spiele gehen ebenso net. Skype geht aber.
Woran kann das liegen?

er geht über nen Router rein. An den kommt er aber net ran
3
Antworten
2462
Aufrufe
Vista X64 und der nForce2 / DNS Moppelkotze
Begonnen von TheForce
31. Dezember 2009, 19:43:00
Hallo Gemeinde,

Ich hab da einige Sorgen mit meinem Vista x64 und dem Internet...

Ich komme nicht mehr Online. DIe IP-Vergabe vie DHCP funktioniert nicht mehr. Manuell kann ich die Addresse zwar noch verändern, aber trotz richtig angegebenem Gateway & DNS findet mein Rechner den Weg ins Netz nicht mehr.
Ich habs schon mit Flushdns & registerDNS versucht, alternative DNS-Server im Netz angegeben etc - Nix hilft.
Der Router lässt sich anpingen, sofern ich statisch die IP vergebe. Im Browser aufrufen jedoch leider nicht.

Die Netzwerktreiber sind auch schon deinstalliert und erneuert, IPV6 deaktiviert etc.
Die Firewall (Hier Norton360 3.0) ist komplett deinstalliert, die interne Firewall abgeschaltet, ebenso die im Router.

Die Hardware selbst habe ich mit einer Suse Live DVD getestet, diese funktioniert unter Suse ohne Probleme.
Muss alsor ein Fehler im OS sein...

Hat noch jemand eine Idee, wo ich noch suchen könnte?

Ich fassenoch mal das bisher gemachte zusammen:

IPV6 deaktiviert
Statische IP´s vergeben (ALLE einstellungen richtig gesetzt)
RegisterDNS
FLushDNS
Treiber erneuert
Hardware via Suse-Live getestet und für Gut befunden...
Geflucht
Gebetet

Helft mir, Obiwan - Ihr seid meine letzte Hoffnung :-)

Ach ja, noch mal zur Erinnerung: nForce Chipsatz und Vista X64

Danke
0
Antworten
8624
Aufrufe
Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server
Begonnen von Noone
04. Dezember 2009, 08:17:27
Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server, vgl.
http://code.google.com/intl/de-DE/speed/public-dns/docs/using.html
http://code.google.com/speed/public-dns/images/using.pdf

Ich habe versuchsweise mal auf diese beiden Serveradressen, nämlich
[b]8.8.8.8[/b] und
[b]8.8.4.4[/b]
umgestellt und siehe da: Es funktioniert gut und schnell. Ich denke, sogar schneller als meine bisherige Konfiguration. Das kann aber natürlich auch Einbildung sein...

EDIT:
Ich habe den massiven Eindruck, daß mit diesem DNS-Server v. a. auch die lästigen Google-Ads-Abfragen der meisten Webseiten viel schneller abgearbeitet werden. Wo so eine Abfrage früher manchmal sekundenlang hängen blieb, merkt man das jetzt fast gar nicht mehr.
4
Antworten
3221
Aufrufe
Bug oder feature?
Begonnen von frankie123dd
26. Oktober 2009, 15:17:26
Ich habe da mal ein interessantes Problem mit meinem Win7 Ultimate.

Auf meinem Desktop habe ich ein paar Verknüpfungen zu Dateien auf meinen Netzlaufwerken abgelegt. Mit beständiger Regelmäßigkeit verschwinden diese Verknüpfungen im Nirvana. Irgendwie verliert Windows einfach die Verknüpfungen. Sie landen nicht einmal im Papierkorb. Die Verknüpfungen muss ich ständig neu erstellen. Ich habe auch schon die betreffenden ordner offline Verfügbar gemacht, hat aber leider das selbe Ergebnis zur Folge. Das ist ziemlich nervig, da ich täglich mit diesen Daten arbeiten muss. Hat jemand eine Idee woran dieses Problem liegt und vor allem, wie ich es wieder abstellen kann?
7
Antworten
16446
Aufrufe
Keine Internetverbindung über Lankabel möglich
Begonnen von Moronner
08. September 2009, 22:24:05
Hallo Liebe leser.

Ich habe seit geschlagengen 4 Stunden ein Kopfzerbrechendes Problem. Ich bekam den Vistalaptop von meinem besten kumpel geliehn um den mal ganz auszureizen. Schön und gut dachte ich. Lan Kabel rein, lossurfen und erstmal brechmarktools besorgen. Da wars mit dem träumen auch schon zu ende. Ich schloss das Kabel an und bemerkte das ich keine Verbindung bekomm. Also ne IP Adresse zugewiesen (wies eben auch bei meinem Xp PC ist) DNS server angegeben, subnetzmaske etc pp. Nach eingeben der Daten kam ich sogar soweit das mir mein Internet auf Lokal und internet angezeigt wird. Also startete ich safari, IE und Firefox (lieber auf nummer sicher dachte ich) und hoffte das der Browser ne HP lädt. aber nix da. Leider keine geladene HP, MSN verbindet sich auch nicht . Also befragte ich den allmächtigen Google.  Dieser verwies mich auf tausenden Seiten die mir auch nicht weiter helfen konnten. Nun frage ich euch, was ich noch machen kann? Sicherheitssoftware ist keine drauf, windowsfirewall deaktiviert und das sicherheitscenter lässt sich aus irgendeinem grund auch nicht starten.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

MFG, Moro
2
Antworten
3800
Aufrufe
DNS Server kann nicht mit Vista
Begonnen von pragmac
19. August 2009, 14:21:07
Hallo
Ich bin kein PC Freek aber seit einigen Tagen kann ich nicht mehr ins internet.
Grund der DNS Server kann nicht mit meinem PC reden.
Gecheckt ist das die DNS adressen richtig gesendet werden bei der Anmeldung und auch in den PC als parameter richtig eingetragen sind.

kann es sein das in der Registry Datenbank ein Fehler ist?
14
Antworten
46213
Aufrufe
Netzwerk nur lokal kein internetzugriff
Begonnen von beatjunkie
17. Juli 2009, 14:03:29
Hey leute ;)

ich brauch mal wieder eure Hilfe...
Die situation is folgende...

Wenn ich mein Win7 Build 7100 hochfahre, ist nach dem fertigen Hochfahren keine Internetverbindung vorhanden
(siehe screen1)
bei einem Blick auf das "Netzwerk und Freigabe Center" sehe ich 2*!* Netzwerkverbindungen.. (siehe screen 2)

Wenn ich dann die jeweilige Netzwerkverbindung deaktiviere und neu aktiviere, klappt das internet wieder und die 2te Netzwerkverbindung ist verschwunden (siehe screen3 +screen4)

ich such jetzt schon tage lang nach dem Grund dafür, kanns aber nicht finden...ich hoffe es hat jemand ne Ahnung wie ich das wieder hinbiegen kann..
schon mal besten dank im vorraus

peace Beatjunkie
2
Antworten
31307
Aufrufe
Humax iCord HD ins Netzwerk Einbinden
Begonnen von ossinator
09. Juli 2009, 11:45:07
Ich versuche vergeblich meinen Humax iCord HD ins Windows-XP-Netzwerk einzubinden.
Ich habe die FW 1.00.17 auf dem iCord (Ethernet funktioniert seit FW 1.00.13). Ethernet ist aktiviert und ich habe zunächst versucht mit der DHCP-Einstellung zu arbeiten.

Der Humax antwortet immer : "Kein Netzwerk". Wenn ich die manuelle Einstellung nehme und die Daten, die mein Laptop (Windows XP SP3) ausspuckt eingebe kommt die Meldung "Netzwerkanbindung". Eine Verbindung kommt allerdings nicht zustande.
Auch bleibt bei der manuellen Konfiguration ein Wert (DNS-Adresse) offen, da mein Laptop keine Daten dazu ausspuckt.

Bei meinem Laptop ist DHCP aktiviert. Muss ich dies ändern, wenn ich am Humax die Einstellungen manuell vornehme?

Das Handbuch hilft leider nicht weiter, da Ethernet nur als "zukünftig verfügbar" aufgeführt ist.

Hat jemand zufällig auch einen Humax oder anderen Sat/Kabel-Receiver mit Ethernet und kann mir dabei helfen und so eine Step-by-Step-Anleitung geben?
3
Antworten
2755
Aufrufe
Auflösung bleibt nicht?
Begonnen von WinTrottel
27. Juni 2009, 10:46:35
Hallo.

Meine Auflösung von 1280x1024 bleibt nie bestehen nach einem neustart.
Der Riegel fällt automatisch dann in den Standart zurück :-(. 800x600

Bitte um hilfe ._.
12
Antworten
7225
Aufrufe
Komme mit Vista nicht ins Internet - Wifi link 5100 agn
Begonnen von sconi
14. Mai 2009, 21:26:34
Hi,

ich habe seit ein paar Tagen den [b]ASUS N50VC-FP113C[/b] mit der [b]Wifi Link 5100 agn[/b]
Wlan-Karte.

Leider komme ich damit nicht ins Internet. Erreiche nicht mal den Router ([b]Zyxel von Arcor[/b]),
wenn ich 192.168.1.1 eingebe. Hab auch versucht, ihn anzupingen.

Hab deswegen den Wlan-Stick von Siemens installiert. Damit funktioniert es ohne Probleme.
Genauso wie mit nem anderen Laptop und PC, mit denen ich parallel ohne Probleme ins Netz komme.

- Habe beim Router keinen Mac-Filter aktiviert.
- Treiber vom Wifi 5100 wurde aktualisiert
- Firewall testweise ausgeschaltet


Hier die Daten, wenn ich ipconfig /all eingebe
[i]Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : sconi-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) WiFi Link 5100 AGN
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-21-5D-C2-09-F6
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) Family PCI-E
Gigabit Ethernet NIC (NDIS 6.0)
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-24-8C-67-03-68
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{717B665C-D58E-467F-9752-1836630A6
AB5}
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 12:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
[/i]

Wäre für jede Hilfe dankbar. Bin schon seit Tagen am rätseln
8
Antworten
12999
Aufrufe
internet - oder doch nicht!!!
Begonnen von uschi
25. März 2009, 12:37:19
hi leutz,
mal wieder gibs en problemchen ich habe en neues spiel installiert (hat nich wirklich funktioniert) und deshalb wieder deinstalliert.
nach dem ich danach wieder ins i-net wollte, komme ich net rein, es steht zwar da (W-Lan) hervoragend aber ich komme mit meinem Browser net mehr rein. in meinem Browser wird angezeigt: Adrese nicht gefunden. Das aber bei jeder seite, die eingebe.
mein w-lan sagt mir aber das er bytes empfangen und senden kann - finde ich konfuss - also internet und doch keins.....


am router kann es nicht liegen, da ich noch mit meinem laptop reinkomme....

hoffe ihr könnt mir helfen - BITTE
0
Antworten
5437
Aufrufe
Probleme mit MS Loopback Adapter unter Vista
Begonnen von Xerrez
20. März 2009, 23:03:44
Hallo,

ich habe mir unter meinem Vista Home Premium den MS Loopback Adapter installiert, um mit meinem Virtuellen Entwicklungsserver (Debian Lenny unter Virtualbox) eine direkte Netzwerkverbindung zu haben.

Mein Vista hat dabei als IP die 192.168.67.1, als Subnetmask die 255.255.255.0 und als DNS Server die 192.168.67.2 (auf dem Debian Lenny läuft ein DNS Server für verschiedene Development Domains).

Der Netzwerkadapter unter dem Debian Lenny hat die IP 192.168.67.2 und die selbe Subnetmask.

Nun habe ich das Problem, das solange die Virtuelle Maschine nicht läuft, die Netzwerkverbindung des Loopbackadapters nur über eingeschränkte Konnektivität verfügt (laut Windows) und das ganze auch als ein "Nicht identifiziertes Netzwerk (öffentlich)" erkannt wird, was natürlich verhindert, das ich andere Rechner oder andere Rechner mich sehen.

Sobald ich die Virtuelle Maschine starte (was ich nur machen möchte wenn ich Entwickle und ich sie wirklich brauche) klappt alles mit der Netzwerkverbindung und es wird auch ein komplett neues Netzwerk erkannt, welches ich auch als privates Netzwerk einstellen kann.

Weiss jemand von euch vielleicht, was man dagegen machen kann (also das die Konnektivität des Loopbackadapters nicht mehr eingeschränkt ist und das das Netzwerk auch immer richtig erkannt wird)?

Google hat mir da leider noch nicht weitergeholfen.

Danke schonmal.

Gruß
Xerrez
30
Antworten
23271
Aufrufe
Windows Vista Home standart ; ohne cd oder recovery
Begonnen von XVistaAX
04. März 2009, 10:20:32
« 1 2 3
Hay, hab ein problem (sehe bild) habe windows viste home premium und möchte gerne mein vista repparieren aber ohne das ich meine gatzen sachen verliere als ich mein pc gekauft hab war vista schon vorinstalliert also hab keine cd oder recovery die wiederherstllung geht auch net da steht immer auch wie oft ich es benutze die wiederherstelllung konnte net erfolgreich verwendet/angewendet werden :D  ?(  Vielen Dank
0
Antworten
3598
Aufrufe
PROBLEM: Zu Wenig server-Speicher !
Begonnen von need help- get help
23. Februar 2009, 09:51:43
Hallo, ich wollte für die LAN-Party heute Abend ca. 13 GB ins netzwerkziehen und freigeben dass sich des jeder ziehen(ausm Netzwerk) kann ABER: das Problem ist ich hatte die ganzen datein Fertig ich wollt den Ordner mit 13 GB ins netzwerk ziehen doch plötzlich kommt ne fehler meldung nach ca. 6 GB das ich nicht genug Serverspeicher mehr habe um den Vorgang weiter auszuführen !!!! Wie kann ich diesen Server Speicher erweitern????

ich habe das Netzwerk über 1 netzwerkswitch 5 port aufgestellt( beide PC's über Lan kabel verbunden also dazwischen steht der switch) !! Also einfachesnetzwerk ohne Server aber da kommt ne meldung wenn ich von nem anderen PC auf diesen PC an dem ich sitze einen ca. 13-15 gb großen ordner schieben will (nach public damit später bei der LAN-Party meine kumpels von ihren PC's aus den Ordner ziehen kann aber das funzt ned ab 6 GB bleiubt die datei-übertragung in den Public ordner meines Vistas[ von meinem anderen pc aus in diesen public ordner ] stehen!!!) und fehlermeldung= Zu wenig Serverspeicher ich denke damit ist der maximale speicher meines Vistas (also der speicher des Public ordners) gemeint das der voll ist wie erweitere ich ihn denn?

Bitte Brauche Schnelle Hilfe!!!! ich hab nicht mehr lang zeit :( !!!! Spätestens um 3 Uhr muss ich alles Fertig haben !!!!

VIELEN VIELEN DANK im Vorraus!!!!! :wink Neu1 :lese

5
Antworten
24495
Aufrufe
LAN und WLAN keine Verbindung - Keine IP Zuweisung mittels DHCP
Begonnen von Sunsurfer
29. Dezember 2008, 15:14:49
Hallo Zusammen,

habe seit 2 Tagen Probleme mit der Internetverbindung bei Vista Home Premium/ ASUS Notebook Z53 Serie. Am 27.12. hat Vista automatisch auf  SP1 upgedatet. Nun bekomme ich über LAN oder WLAN überhaupt keine Verbindung mehr zum Router. Vor diesem Update hatte ich keine Probleme.

Folgende Details:

DHCP ist ein. Allerdings bekommt Vista keine IP vom Router zugewiesen bzw. weist Vista eine APIPA (169.er) IP zu. Somit ist die IPv4-Konnektivität nur lokal. Bekomme also keine Verbindung zum Router.

Siehe lt. IPconfig (Bsp. WLAN):

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Chris1
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG-Netzwerkverbindung
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1C-BF-21-1D-CE
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.146.86(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Über LAN ergibt sich dasselbe Problem. IPv6-Konnektivität= eingeschränkt. Ausschalten bringt nichts. Beim Versuch eine feste IP zuzuweisen hängt sich das Programm immer auf (Wlan und Lan). Kann also momentan keine IP zuweisen. Warum auch immer?

Hab schon alles mögliche Versucht bzw. allemögliche Tips aus mehreren Threads ausprobiert, jedoch noch keine Lösung gefunden. Momentan bin ich mit meine alten Laptop unter XP im Netz. Hier habe ich Null Probs.
IPconfig sieht auch super aus:

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : chris2
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
        DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_700V

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_700V
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Cont
roller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-E4-5C-6B-2D
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.6.102
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.6.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.6.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.6.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 29. Dezember 2008 13:48:19
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 2. Januar 2009 13:48:19

Somit denke ich, dass es nicht am guten, alten Speedport liegt. Hat ja auch vorher alles super funktioniert. Kann mir evtl. jemand bei dem Prob helfen oder hat jemand n guten Tip, wie ich das Problem evtl. lösen könnte. Ich Dank schon ma im voraus für jede Hilfe.

Gruss
Chris

8
Antworten
3825
Aufrufe
IE 7 streikt nach 5 min
Begonnen von BrainStormXX
26. November 2008, 21:40:24
Hallo zusammen
Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

Seid ein paar Tagen habe ich das Problem, das mein Internet Explorer seine Arbeit nach ca 5 min einstellt.
An der Verbindung kann es nicht liegen, da ich mit meinem 2. Rechner über die selbe verbindung ins netz gehe.
Habe mir auch Firefox installiert, da ich von einem grundlegenden Problem am IE ausgegangen bin.
Doch auch da tritt dieser Fehler auf.
Habe mir dann sagen lassen, das es an Spyware liegen könnte.... hab mit Ad Aware durchsucht und auch ein bisschen was gefunden und gleich entfernt.
Problem besteht aber weiterhin.
Auch eine Systemwiederherstellung hat nichts gebracht.

Also... das genaue Fehlerbild:
- Nach einem Neustart des Rechners läuft das netz ca. 5 min. stabil.
- Nach 5 mins kann ich keine seiten mehr laden oder Aktuallisieren.
- IE Zeigt an im TAB: Verbindung wird hergestellt
-- IE Zeigt an in Statuszeile: Auf http://www.xxxxxxxxxxxxxxxxxxx.de wird gewartet
- Nach 1 min "Die Webseite kann nicht angezeigt werden"

Unter Firefox meldet er dann: 400 Bad Request und "Your Client has issued a malformed or illegal request"

Ich hoffe das einer von euch da ne Idee hat

MFG
Der
Brain
5
Antworten
5254
Aufrufe
sporadischer WLAN Abbruch seit SP1
Begonnen von Digitaleve
23. November 2008, 21:41:48
Hallo zusammen!

Ich hab jetzt schon in etlichen Foren gesucht aber bisher kein passendes Thema, bzw. auch Lösungen dazu gefunden....

Hier mein Problem:
Seit ich SP1 installiert hab, bricht meine WLAN-Verbindung zum Router mit der Meldung "eingeschränkte Konnektivität" ständig ab, mal nach 5 Minuten, mal nach einer Stunde. Zu beheben ist das dann nur durch einen Neustart.
Allerdings funktioniert alles einwandtfrei mit einem LAN-Kabel.

Ich hab jetzt schon versucht SP1 wieder zu deinstallieren, hat aber nichts gebracht. Inzwischen ist es wieder drauf.

Auch am Router scheint es nicht zu liegen, den hab ich ausgetauscht (vorher Fritzbox, jetzt Samsung).

Die Signalstärke ist immer ausgezeichnet.

Auch im Gerätemanager keine Konflikte und Treiber für mein Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection
auf dem neuesten Stand.

Ich benutze Antivir, die Vista Firewall und Spybot SD resident aber alles schon ausgeschaltet, geht trotzdem net (lange).

Hier noch weitere Infos zum System:

IP Configuration:

Hostname  . . . . . . . . . . . . : Kati-Notebook
  Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
  DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : samsung.router


Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1B-77-88-BD-A1
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.240.5(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 85.255.112.110
                                      85.255.112.172
  NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ich hoffe jemand weiß Rat!  :grübel

Lg Eve