398 Benutzer online
01. Dezember 2020, 06:14:37

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort card
3
Antworten
11383
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista treibertreiber win7win7 winwin ymsyms bgebge bgqbgq problemproblem softwaresoftware zwuzwu problemeprobleme forumforum gehtgeht windows7windows7 downloaddownload installiereninstallieren keinkein funktioniertfunktioniert bitbit driverdriver zguzgu d2sd2s bingbing d24d24 5818717858187178 hardwarehardware fehlerfehler 64bit64bit
9
Antworten
8130
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
5
Antworten
12843
Aufrufe
Auf USB-Stick eines Netzwerkrechners zugreifen
Begonnen von Mörtel
15. März 2013, 11:57:36
Hallo,

wir arbeiten mit 2 Rechnern im Netz und bekommen täglich mehrmals Daten mit denen wir arbeiten müssen, welche wir auf einen USB-Stick speichern. Die Daten sollen nicht auf den Rechner gespeichert werden.

Der USB-Stick steckt nun in einem der beiden Rechner.
Ist es möglich von dem anderen Rechner auf diesen Stick zuzugreifen?

Danke im Voraus.
6
Antworten
10455
Aufrufe
Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht
Begonnen von habefrage123
29. Januar 2013, 12:38:44
Moin moin,

wir haben einen Packard-Bell Easynote TE11HC mit selbst installiertem Windows 7.
Hier funktioniert der Cardreader nur leider nicht. Haben mehrere Treiber ausprobiert, auch alle von der offiziellen Herstellerwebseite, aber trotzdem passiert nichts, nachdem die SD-Karte reingesteckt wurde (welche anderorts aber läuft, also liegts nicht an der Karte).
Im Geräte-Manager wird auch angezeigt, dass es ein Problem mit dem Cardreader gibt, möchte einen neuen Treiber installieren, wir können auf der CD oder im Internet suchen, wird gesucht, aber das Treiberproblem wird nicht behoben, genau steht da:
"Gefundene Probleme:
1. Treiberproblem bei SD-Speicherkarte nicht behoben.
2. Basissystemgerät verfügt über keinen Treiber nicht behoben. (2. ist zweimal angezeigt)
3. Hardwareänderungen wurden möglicherweise nicht erkannt"

Hat jemand eine Idee, wie wir das Problem lösen können?
Vielen Dank,

Mit freundlichen Grüßen

edit: sehe auch gerade: der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen. Dann ist ja klar, warum nichts passiert.
Angegeben, warum das System nicht geändert werden kann, ist allerdings nicht.
1
Antworten
1916
Aufrufe
TFT Bildschirm und AGP-Grafikkarte
Begonnen von Puss-In-Boots
26. Dezember 2012, 16:53:47
Hallo!

Ich habe bei meinen Eltern einen alten PC, der noch eine AGP-Grafikkarte hat. Mit einem alten Rohrbildschirm hat es immer funktioniert. Nun habe ich für die Ferien meinen TFT mitgebracht, der bei mir zu Hause mit einer neuen PCI-Express Karte auch ganz gut funktioniert.

Wenn ich diesem TFT Bildschirm am alten Grafikkarte anschließe, bleibt das Bildschirm einfach schwarz.
Ich habe sowol mit einem DVI als auch mit einem VGA Kabel ausprobiert, beide haben nichts gebracht.

Was könnte das Problem sein? sowas habe ich noch nie erlebt-


Der Bildschirm ist einen Samsung Syncmaster 740BF, die Grafikkarte ist von Nvidia, ich weiß aber leider nicht welcher Modelle.

Vielen Dank!
5
Antworten
7724
Aufrufe
kann SD Karte nicht formatieren
Begonnen von tomriddle
10. November 2012, 21:32:45
Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Für mein Samsung Galaxy S3 hatte ich mir eine MicoSD Karte  64 GB gekauft.
Dazu von Hama eine Kartenleser. Passend zu der 64 GB Karte.
Dann lief auch alles gut.
Nun wollte ich die Karte Partionieren. Hatte dies mit SDFormatter und MiniTool Partition Wizard Home Edition auch wunderbar hinbekommen. Den kleinen Fehler beim erstellen, SD konnte nicht mehr gedfunden werden hab ich mit Datenträgerverwaltung und exFat format behoben. Danach ging das Partionieren ohne Probleme. Nun hatte ich auf dem Samsung ein neues Rom geflasht und wollte in diesem zuge auch die Partionierung aufheben, da die 2. Partition unter ext4 fast nutzlos war. hinbekommen hab ich auch noch alles zu löschen. Dann wurde SD nicht mehr gefunden. Dann wieder mit Datenträgerverwaltung zurückgeholt aber jedesmal, wenn ich eine Formatierung, egal welches Format, ob nun ntfs oder exFat immer wird das USB Gerät rausgeworfen und nicht mehr angezeigt. USB trennen und wieder einstecken hilft, dann immer so weiter kann die SD nie formatieren. Dachte ist vielleicht ein Treiberfehler. Also USBDeview gestartet und Treiber deinstalliert. Neu nachinstalliert und trotzdem immer das gleiche. Der Kartenleser wird immer rausgeworfen, wenn ich die SD formatieren will. Ich habe auch alle USB Anschlüsse durch. Habe das auch schon an einem anderen PC versucht.

Ich hoffe jemand hat eine Idee, wie ich wenigstens erst mal die SD formatiert bekomme.
5
Antworten
4022
Aufrufe
Mickriges USB 3.0
Begonnen von Noone
09. November 2012, 20:10:10
Ich habe mir einen [url=http://www.amazon.de/CnMemory-PCI-Express-karte-5Gbps-USB-Controller/dp/B003BWX41G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1352487888&sr=8-1]CnMemory PCI-Expresskarte (2x USB 3.0, 5Gbps) USB-Controller[/url] zugelegt und an PCIe 1.0 installiert. Daran betreibe ich eine [url=http://www.amazon.de/CnMemory-Airy-externe-Festplatte-schwarz/dp/B003Y5KGXY/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1352487987&sr=1-4]CnMemory Airy externe Festplatte 2TB[/url].

Das Schreiben auf diese neue USB 3.0-Festplatte geht mit dem neuen Controller gerade mal mickrige 2 mal schneller als auf eine alte USB 2.0-Festplatte. Ist das normal? Woran liegt das?
8
Antworten
5897
Aufrufe
What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB?
Begonnen von DeLiRiuM
01. Oktober 2012, 08:25:38
Hallöchen meine Lieben,

[i]ich besitze einen schon ca. 2 Jahre alten Notebook VAIO -VPCEB3Z1E/EQ.
Nun das Problem was ich seit langem habe...
Mein VAIO hat einen Windows 7 x64bit Betriebssystem bei der kein Stereomix (Soundchip Realtek ALC269) auffindbar ist.

Selbstverständlich habe nach den deaktivierten und versteckten Audiogeräten nachgeschaut.
Treiber direkt vom Hersteller installiert etc. pp. usw. ... grob gesagt, all mögliches schon durchgeführt.[/i]
--- --- ---

[color=green]Nun habe ich übers Internet nach einer USB Soundkarte gestöbert und kam auf [u]Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB externe Soundkarte mit THX[/u].
Gerne möchte ich wissen, ob bei dieser Hardware unter Windows 7 (64-bit) nach Installation vom Hersteller des Treibers, eine "What U Hear" also die Stereomix Eigenschaft beinhaltet ist.
Wenn ja, würde mein VAIO dies und das Betriebssystem verhindern es zu verwenden?
Denn bei meinem ehemaligen HP und Toshiba Notebooks konnte man Stereomix aktivieren.
Daher möchte ich mir mit dem direkten Kauf keine Hoffnungen schöpfen und erstmal Euch um Rat oder Feedback bitten.[/color]

Mfg

Lara
6
Antworten
15122
Aufrufe
Office Professional Plus 10 Testversion aktivieren
Begonnen von Sebastian P.
03. September 2012, 12:19:44
Hallo Liebe Forumschreiber!

Ich wollte wissen ob ich die Testversion von Office Professional Plus 10 (Von dem ich eine DVD mit 3 Lizenzen gekauft habe) nach einer Neuinstallation von Windows7 aktivieren kann. Die DVD ist leider nicht mehr vorhanden, den Key habe ich mit ProduKey ausgelesen. Leider kann man ja auf [url=http://www.office.com/backup]www.office.com/backup[/url] keine Sicherungskopie von der Professional Plus Version herunterladen (aus welchem Grund auch immer :grübel).

Die Seite mit der Testversion wäre die hier:
[url=http://office.microsoft.com/de-at/professional-plus/]http://office.microsoft.com/de-at/professional-plus/[/url]

Ich würde mich sehr über eine Rückmelung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian P.
2
Antworten
3438
Aufrufe
Treiber für Creative Sound Blaster windows 7
Begonnen von Gelmarak
26. August 2012, 23:32:52
Hallo liebe Leute habe gestern von meinem Bruder einen Sound Blaster von Creative Extigy bekommen ... das problem ist .. er hat keine CD und da wollt ich mir die Treiber so runter laden .. aber wie ich gesehen habe gibt es keine Treiber für Windows 7. -.-
was soll ich jetzt machen O.o .
weis jemand was genaueres für die Treiber . wenn ja hilft mir bitte.
22
Antworten
22961
Aufrufe
Acer Aspire V3-571 Bluetooth Treiber
Begonnen von Robin99
13. August 2012, 22:07:54
« 1 2
Hi :)

Mal wieder ein Problem:

Vor ein Paar tagen hab ich mir ein neues Notebook gekauft (Acer Aspire V3-571).

Da ich nicht die ganzen Werbeanwendungen etc auf meinem Notebook haben wollte hab ich als aller erstes die Festplatte Platt gemacht und Windows 7 Home Premium neu installiert. Soweit ging auch alles gut. Bis auf diesen Bluetooth Treiber.

Bei Acer gibt es BT Treiber von 2 Herstellern:
Atheros und Broadcom.
Ironischerweise funktionieren natürlich beide nicht.

Der Von Broadcom bricht sofort mit der Meldung ab, das kein Bluetooth gerät gefunden wurde.
Der von atheros scheint erst was zu installieren (irgend so eine Bluetooth Suite Software). Dabei findet Windows 2 "Basissystemgeräte". Jedoch findet Windows dafür keine Treiber :/
Die installierte Software von Atheros startet erst garnicht.

Was soll ich nun machen ? Ich wollte mir eigentlich für unseren Verstärker so einen BT Adapter kaufen um meine Musik von Spotify darauf abspielen zu können (Spotify hat natürlich ja keine airplay Unterstützung -.-) aber das kann ich ja wohl vergessen.

Bitte um Hilfe :)

4
Antworten
4564
Aufrufe
Schreibschutz auf allen Ordnern, kein kopieren möglich
Begonnen von maxed97
13. Juli 2012, 23:03:31
Hallo,

ich habe mir einen iMac zugelegt und wollte heute meine alten Mediendatein von iTunes und anderen Ordnern meines alten Laptops über eine SD Karte auf den iMac ziehen. Doch es erscheint immer ein großer Kasten der besagt, dass das kopieren der Dateien nicht möglich sei, da sie schreibgeschützt seien. Dies waren sie eigentlich nicht (habe ich jedenfalls nicht (wissentlich) eingestellt). Auf meinem Laptop läuft Windows 7. Ich habe mir schon quasi die "Finger wund gegoogled" und bin dabei über die Microsoft Website auf die cmd Eingabe gestoßen, die die Attribute verändern kann. Ich habe alles richtig eingegeben, mein Laptop hat auch den Befehl (attrib -r +s Laufwerk Ordner Datei) anstandslos akzeptiert. Doch nachdem ich es dann alles geschlossen hatte und die Dateien kopieren wollte, kam wieder diese absolut nervtötende, mich zum Verzweifeln bringende Meldung. Ich habe auch versucht den Schreibschutz unter Eigenschaften/Schreibschutz entfernen/übernehmen etc. zu entfernen, was auch ohne Probleme ging. Danach wollte ich wie immer die Dateien kopieren es erschien jedoch wieder die oben genannte Meldung. Wie gesagt das Problem trat von heute auf morgen auf. Ich habe auch schon eine erfolglose Systemwiederherstellung gestartet.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon im Voraus,
LG
Max
2
Antworten
8947
Aufrufe
NTLDR bei Windows 7 SD-Karte
Begonnen von FastRick
11. Juli 2012, 17:34:15
Hallo
ich habe einen neunen Rechner und mir Windows 7 (legal) runter geladen, das Iso auf eine SD-Karte gebrannt und wollte damit die Windows 7 Installation beginnen. Der Rechner ist in allen seinen Teilen neu und gerade neu zusammengebaut, die Festplatte und alles ist vorher noch nie benutzt worden, und kein OS wurde jemals installiert.

Nach einigen Versuchen kapiert der Rechner nun, dass er von den SD Karte booten soll, jedoch kommt dann die Fehlermeldung "NTLDR fehlt!". Ich habe diese SD-Karte von einen Rechner auf den XP läuft mit einen Programm das ich auf Chip gefunden habe erstellt.
Was tun? kann man nicht einfach eine NTLDR-Datei irgendwo runter laden, auf die SD Karte werfen und los geht es?
14
Antworten
16076
Aufrufe
Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
Begonnen von Ramona2110
21. Juni 2012, 07:00:40
Hallo zusammen,

ich habe einen 'neuen' gebrauchten PC erworben. Es handelt sich um einen Siemens Amilo PA 3553.

Ich muss nun um das WLAN zu aktivieren immer folgende Schritte durchführen:

1. Systemsteuerung
2. Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen
3. Adaptereinstellungen änderen
4. Eigenschaften von Drahtlosnetzwerkverbindung konfigurieren über Erweitert
5. Funk an/aus aktivieren

Das Funk an/aus ist systemseitig deaktiviert und diese Einstellung möchte ich dauerhaft aktivieren.

Es handelt sich um folgende WLAN-Karte: Ralink 802.11n-Drahtlos-LAN-Karte

Wie kann ich den Funk dauerhaft aktivieren im System?

Danke schon mal vorab.

Gruß
Ramona


3
Antworten
5252
Aufrufe
USB Stick mit schreibschutz formatiert
Begonnen von Master_Yoda
20. Juni 2012, 17:43:32
[font=verdana][size=12pt][color=black]Ich wollte meinen Medion USB Stick formatieren da ich den platz brauchte , hab dann formatieren geklickt , später kam dann die Meldung Windows konnte die Formatierung nicht abschließen und wenn ichs jetz nochmal versuche kommt die Meldung der USB Stick ist schreibgeschüzt. Um ihn öffnen zu können müsste ich ihn aber erst formatieren. Und einfach unter Eigenschaften das Häkchen wegmachen geht nicht da er nicht formatiert ist ... auch hatte ich beim Googlen schon etwas mit dem cmd gefunden (attrib -r e:\Ordnerpfad\Ordnername\Dateiname) aber bekomme immer die Meldung "Pfad nicht gefunden" , aber der Pfad F:\. Ist richtig.Was kann ich da noch machen?
[/color][/size][/font]
1
Antworten
3723
Aufrufe
Asus eeePC x101 + Windows 7 HomePrem. x86 kein wlan?
Begonnen von roflkopter
24. Mai 2012, 15:37:50
Hallo liebe Go-Windows.de leser,

ich habe eine kleine Frage bezüglich eines wlan Problems. Aber vorher einmal die specs.

- Asus eeePC X101 (Meego Verkaufsversion)
- wlan Modul: Atheros AR9285 (läuft unter linux wunderbar  :zwinkern)
- Windows 7 Home Premium X86 (32bit) Version

Hier die Fehlerbeschreibung:
Modul wird und Treiber konnten Installiert werden
- wlan Adapter Aktiv und keine Probleme zu erkennen
- Wlan assistent sieht nun aber kein einziges wlan (müssten ca. acht an der Zahl sein)

Wie kann ich ihn dazu bringen, dass er nun mit der wlan karte zusammenarbeitet??
Vielen dank schon einmal im vorraus.
3
Antworten
16315
Aufrufe
Problem mit Treiber des WLAN-Adapters
Begonnen von ichbins
20. Mai 2012, 19:41:41
Hallo,

seit kurzem (von heute auf nachher) geht mein Wlan-Adapter nicht mehr.

Ich habe einen RealTek RTL8187B Wireless Netzwerkadapter. Beim Hochfahren beschwert sich Windows immer, dass der entsprechende Treiber installiert werden muss. Ich habe den neuesten RealTek Treiber bereits händisch installiert und er sagt dabei auch immer: der Treiber ist auf dem neuesten Stand.

Nichtsdestotrotz zeigt mir der Geräte-Manager hierfür und für alle WAN-Miniports etc. den Fehler-Code 31 an, d.h. dass der Treiber von Windows nicht richtig geladen wurde.

Ich habe bereits den Adapter aus dem Gerätemanager entfernt, so dass er neu installiert wird; leider ohne Erfolg.

Hat jemand von Euch Tipps/Ideen?

Danke
ichbins
1
Antworten
4015
Aufrufe
Breitband nach Neustart deaktiviert
Begonnen von Sabrina
21. April 2012, 07:48:07
Guten Morgen!

Ich habe ein Samsung NB30 Netbook mit Simcard und Win7 Starter. Anfangs war die T-Mobile Software für Internetverbindungen installiert, aber mich störte sie, also habe ich sie deinstalliert, da Windows sich eh stets alleine verbunden hatte. Vermutlich mit einer DFÜ Verbindung?! Keine Ahnung. Jedenfalls lief alles so wie gewohnt. Nach einem Neustart des Netbooks hat sich die Internetverbindung alleine aufgebaut.
Doch seit zwei Wochen ist das nicht mehr so. Nach dem Starten des PCs wird unten in der Taskleiste ein rotes X angezeigt. Mit dem Vermerk: Nicht verbunden – Es sind keine Netzwerkverbindungen verfügbar.
Ich bekomm die dann auch nicht aktiviert. Erst wenn ich diesen Schalter an der Seite betätige, mit dem Wlan+Blootooth+WWan deaktiviert wird und dann wieder mit diesem Schalter aktiviere, dann über die Adaptereinstellungen mein Mobiles Breitband (Samsung HSPA DataCard Network) deaktiviere und anschließend aktiviere, wird eine Verbindung hergestellt.

Ich habe mich schon durchs Internet gesucht, aber leider keine Lösung für mein, recht spezielles Problem finden können.
Ich wäre wirklich froh, wenn es dafür eine Lösung geben würde, denn es ist doch recht nervig, jedes Mal diesen Umweg gehen zu müssen.

Lg Sabrina
2
Antworten
9487
Aufrufe
micro sd card 16 gb
Begonnen von andre2605
26. Februar 2012, 17:52:50
hallo,

ich habe folgendes problem.: ich kann meine micro sd card nicht mehr löschen oder formatieren.es kommt immer die fehlermeldung karte ist schreibgeschützt. tests mit diversen programmen wie testdisk oder unlocker ergaben nichts. testdisk findet keine fehler und unlocker kann auch nicht den schreibschutz entfernen. ich kann auf alle daten der karte zugreifen jedoch nichts mehr löschen oder neu aufschreiben. habt ihr eine erklärung oder lösung?
vielen dank im voraus
1
Antworten
6188
Aufrufe
Belkin Bluetooth
Begonnen von Hartmut Bies
05. Februar 2012, 21:48:36
Hallo,

versuche seit Stunden, einen Belkin Bluetooth Mini Adapter auf meinem  neuen Laptop zu installieren, es ist der reinste Horror!
Andere Installationen gehen reibungslos,hab Win 7 und Toshiba C660-258.
Wer weiß Rat?

Beste Grüße

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen