208 Benutzer online
26. April 2017, 17:43:35

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort datei
12
Antworten
8315
Aufrufe
Mein PC installiert nur noch extrem langsam bzw. gar nicht mehr
Begonnen von LostBoy
18. Dezember 2013, 14:49:26
Hallo Community,

ich habe seit einem Tag das Problem, dass mein PC (Win7, 64Bit) Programme oder auch Patches nur extrem langsam installiert oder scheinbar gar nicht mehr.

Ich habe ihn schon versucht zurück zu setzen, da hat er mir einen schwerwiegenden Fehler angezeigt, es aber durchaus teilweise gemacht. Die Problematik ist aber die gleiche geblieben.

Das System läuft sonst wie gewohnt und ist auch nicht merklich langsamer oder instabil. Bereits installierte Programme kann ich problemlos nutzen. Will ich jetzt aber ein neues Programm installieren, dann passiert fast gar nichts. Mein Kaspersky fragt dann zwar im 15min Takt ob die Installation irgendwelche Rechte bekommen kann, aber die gesamte Installation ist extrem langsam.

Ich habe gestern mal das Geforce Expirience deinstalliert, das hat 3 Stunden gedauert. Andere Versuche etwas zu installieren gingen komplett nicht, oder waren so langsam, dass ich sie dann auch "abgehackt" habe.

Ich bin seit >20 PC nutzer und auch selbst Entwickler, also nicht ganz so blöd in der Richtung, aber so ein Verhalten kannte ich bisher nicht. Hat jemand einen Rat?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 ymsyms winwin bgebge bgqbgq zwuzwu problemproblem forumforum softwaresoftware problemeprobleme programmprogramm gehtgeht windows7windows7 keinekeine zguzgu hilfehilfe fehlerfehler dateiendateien windowwindow funktioniertfunktioniert d2sd2s keinkein d2kd2k d24d24 13555341691355534169 5818717858187178 bggbgg
2
Antworten
2287
Aufrufe
Meine neue Cloud und *.mta-Dateien
Begonnen von ossinator
28. November 2013, 20:55:01
Ich habe mir eine WD My Cloud (NAS LW) mit 3TB zugelegt. Dieser hängt via LAN an meiner Fritz!Box und ich nutze diese hauptsächlich als Mediaspeicher im WLAN-Netzwerk.
Nun wurde beim Kopieren der Videodateien zu jedem Videofile eine mta-Datei (gleicher Dateiname wie die Videodatei; z.B.: [i]Der rasende Hase.avi.mta[/i]) mit angelegt und auch beim Abruf auf anderen Geräten in der Verzeichnisstruktur mit angezeigt.

Wozu benötige ich diese Datei? Benötige ich diese überhaupt? Kann ich diese Dateien Löschen?

Google bringt mir unzählige Einträge dazu, die irgendwie mit Samsung All Share zu tun haben. Samsung All Share nutze ich aber nicht.
6
Antworten
1905
Aufrufe
CHKDSK Terror, nichts geht mehr
Begonnen von Lukas123
27. November 2013, 20:23:40
Hallo,


ich heiße Lukas und bin neu hier im Forum. Habe ein erhebliches Problem mit meinem alten Acer Travelmate 2300 Windows XP als Betriebssystem.

Seit einiger Zeit kriege ich immer Warnmeldungen, dass einzelne Dateien zerstört oder nicht lesbar sind. Ich soll dann immer CHKDSK ausführen. Seit heute, ca. 30 min. kriege ich, wenn ich z.B. LibreOffice oder TuneUpUtilities öffnen will, dass bestimmte Dateien keine gültigen Windows-Dateien sind.

Nichts geht mehr, obwohl ich immer wieder CKHDSK ausführe. Da ich mich mit Rechnern nicht auskenne, tappe ich völlig im Dunkeln.

Könnt ich mir bitte helfen?

Gruß
Lukas

P.S. Ich kann auch z.B. LibreOffice nicht mehr deinstallieren, weil angeblich wieder welche Dateien ungültig sind, und ebenso kann ich den Papierkorb nicht löschen, obwohl er voll ist.
5
Antworten
1514
Aufrufe
Versteckte Bilder Datei auf Stick wiederfinden
Begonnen von Juliane L
02. Oktober 2013, 19:12:34
ich habe einen bilderordner auf einem memorystick versteckt,jetzt finde ich ihn nicht wieder :(
kann mir jemand helfen??habe windows 7
0
Antworten
9294
Aufrufe
Office Starter 2010 Dateien können nicht geöffnet werden - Lizenz kaufen
Begonnen von Markus
14. September 2013, 13:22:30
Durch eines der letzten Windows Updates können bei vorhandenem Office 2010 Starter (Excel 2010 Starter + Word 2010 Starter) keine erstellten Dateien mehr geöffnet werden.

Bei dem Update wurde die Datei-Zuordnung falsch abgeändert.
Abhilfe schafft folgendes Vorgehen:

Nach Installation der Office Updates ist die Dateizuordnung zu Word Starter und Excel Starter Dateien fehlerhaft.

So wird das Problem behoben:

Entweder:

>> Rechtsklick auf eine betroffene Office Datei >> Eigenschaften >> Öffnen mit: Microsoft Office  Ändern >> Microsoft Office Client Virtualization Handler auswählen und bestätigen (Dateisymbol ändert sich sofort in das korrekte Symbol - vorher wird ein falsches "goldenes" Symbol angezeigt)

Dass muss mit jedem betroffenen Dateityp geschehen, der falsch angezeigt werd.

Weitere Möglichkeit ist folgendes:

Start >> Systemsteuerung >> Standardprogramme >> Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen

==> Bei allen Microsoft Office Dateitypen => Programm ändern => Microsoft Office Client Virtualization Handler auswählen

7
Antworten
2334
Aufrufe
pagefile.sys in Windows 8 vorhanden?
Begonnen von Markus
11. August 2013, 13:15:39
Gibt es die  pagefile.sys (Auslagerungs-Datei) eigentlich noch in Windows 8?

Macht es Sinn die pagefile.sys auf eine 2. Festplatte auszulagern, wenn die erste Platte eine SSD mit begrenztem Speicher ist?

Hab aktuell noch kein Windows 8 und bin langsam am überlegen umzusteigen, nachdem bald das [b]Startbutton-Update[/b] kommt => http://www.go-windows.de/windows8/windows-8-1-startbutton-ab-mitte-august/  :-) auch um evtl. mal die Programmierung von Windows 8-Apps anzusehen...

mfg
Markus
9
Antworten
15412
Aufrufe
Daten werden sofort gelöscht, landen nicht im Papierkorb
Begonnen von Handyhasser
24. April 2013, 16:10:28
Hallo zusammen.
Die Überschrift des Beitrages sagt schon alles...
Plötzlich werden Dateien ohne Umweg über den PK sofort ins Nirwana geschickt.
In den Eigenschaften ist "Dateien sofort löschen" NICHT ausgewählt.

Kann jemand helfen?

Gruß
19
Antworten
11126
Aufrufe
Rescue-Stick erstellen anhand mit Vista.iso
Begonnen von Kevin Steiner
11. April 2013, 22:15:09
« 1 2
Hallo Leute,

Ich will meinen Laptop (HP Pavilion Pv7) neu aufsetzen. Da keine Recovery-Partition vorhanden ist, wollte ich mir Rescue-Disks erstellen. Ich habe mir den HP Recovery Manager runtergeladen und versucht, die DVDs zu erstellen, bei der zweiten DVD kam jedoch irgendeine Fehlermeldung und es wurde abgebrochen.
Blöd, denn laut HP kann ich nur ein Set Rekonstruierungsdisks erstellen, somit fiel diese Option weg.

Ich wollte euch schon schreiben, was man in diesem Fall machen kann. Dann bin ich auf das Thema "Windows Vista DVD selber basteln" gestoßen und habe das gleich mal gemacht. Lief alles wie geschmiert, nur als ich die Iso wieder auf die DVD brennen wollte, kam wieder eine Fehlermeldung. "verify failed - reason layouts do not match". Programm, mit dem ich brennen wollte war "imgburn".

So, nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich diese Iso auf einem USB bootfähig machen? Wenn ja, habt ihr dazu ein passendes Tool?

Danke schon mal für Eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen
13
Antworten
7457
Aufrufe
Fehlercode 0x80070091
Begonnen von DonnieDarko7777
21. Februar 2013, 21:30:08
Hallo liebe Communtiy!

Habe das Netz nach Antworten durchsucht, aber nichts gefunden bzw. nichts gefunden das mir weiter geholfen hat.

Ich habe folgendes Problem: Mein Ordner indem ich immer meine Fotos vom Handy drauf lade ist seit zwei Tagen nicht zu öffnen und auch nicht zu löschen.
Könnte es sein das ich mir einen Trojaner eingefangen haben?
Fehlermeldung: Der Ordner ist nicht leer...?? was auch immer
Fehlercode: 0x80070091

Was ich probiert habe:
Eigenschaften>aha der Ordner ist schreibgeschützt?>Häkchen entfernt>Übernehmen>OK
Datei löschen>Fehlercode: 0x80070091 :((

Avast Antivirus hat die Datei entdeckt und gemeint das sie nicht überprüft werden kann weil sie fehlerhaft ist.
System läuft wie immer.
Keine Funde beim vollständigen Virus-Scan.

Hab die anderen Dateien die im selben ÜBEROrdner waren ausgeschnitten und in einen neuen eingefügt. Jetzt liegt nur mehr die betroffene Datei im ÜBEROrdner "Fotos".

Meine Fotos kann ich vergessen, is mir soweit klar, aber viel mehr interessiert mich ob ich nen Trojaner hab der alle meine Passwörter klaut.

Passwörter hab ich jetzt die wichtigsten von einem anderen PC geändert.

Irgendeine Idee?

Beste Grüße
Donnie
1
Antworten
3802
Aufrufe
Defragmentierung nicht verschiebbare Dateien
Begonnen von funni
05. Februar 2013, 16:50:11
Hi
Ich wollt mal wieder meine Festplatte defragmentieren, da sind mir die nicht verschiebbaren Dateien ins Auge gestochen. Ich hab gedacht: "ja machst du sie mal weg"! ...  ...auf Google eingegeben und dann erst mal herausgefunden dass die Dateien aus dem Virtuellen Arbeitsspeicher(was ja zu erwarten war) aus dem Papierkorb und dem Ruhezustand bestehen...
So jetzt hab ich mal dass alles ausgeschaltet und siehe da:v es gibt noch mehrere nicht verschiebbare Dateien  :-\  naja was könnte denn noch zu den nicht verschiebbaren Dateien gehören?

Im Moment habe ich:

Virtueller Arbeitsspeicher
Papierkorb
Ruhezustand

Danke im Vorraus

OK Sorry hat sich erledigt!!!
Ich hab beim Virtuellen Arbeitsspeicher nicht auf Festlegen sondern gleich auf OK geklickt
jetzt bin ich wieder ein bisschen schlauer!!!!!!!!!!!!
4
Antworten
12002
Aufrufe
per bat datei vom PC aus eine bat Datei vom Server starten
Begonnen von Harry Dolm
07. Januar 2013, 16:10:54
Hallo Ihr Lieben.
kurz erklärt. ich mache eine Datensicherung per bat mit robocopy auf meinem PC, diese daten werden auf dem Server gesichert. Danach möchte ich per bat das eine sicherung der gleichen eben gesicherten Dateien auf ein NAs gesichert werden sollen. Wie kann ich per bat von meinem PC eine bat auf dem Server starten. Ja klar, ich könnte die Daten auch direkt vom PC auf das NAS sichern, aber da der Server eh 24 std läuft ist es mir liebe diese Backup vom Server aus zu starten
PC = Windows 7
Server = Windows Web Server 2008 Server ist passwortgesichert

Ich hoffe hier ist jemand der mir helfen kann........

Lieben Gruß
Harry
4
Antworten
6778
Aufrufe
Anwendung nicht gefunden
Begonnen von Kiko63505
27. Dezember 2012, 06:03:55
Hallo in die Runde,

Stand der Dinge vor 4 Tagen:
In Vista haben sich im Laufe der Zeit die Fehlermeldungen erhöht und das System wurde immer langsamer. Seit geraumer Zeit stellte sich noch ein Problem ein, ich konnte im linken Explorerfenster die rechte Maustaste nicht mehr benutzen. Im Fall einer Benutzung wurde der Expolrer geschlossen.

Stand heute:
Vista wurde neu installiert inklusive der beiden Servicepack und 131 Updates von Windows. Nach und nach wurden alle benötigten Programme installiert und zwischendurch wurde auch am PC gearbeitet. Am gestrigen Tage stellte sich dann folgendes Problem ein:
Auf dem Desktop erstellte ich einen Ordner und legte darin vorübergehend ein animiertes Gif ab. Als ich den Ordner via Doppelklick öffnen wollte erschien die Meldung "Anwendung nicht gefunden" Die Eigenschaften des Ordners, via rechter Maustaste, lassen sich aber abfragen. Programme allerdings können auf den Ordnerinhalt zugreifen. Gehe ich in den Explorer, so kann ich im linken Fenster den Ordner anklicken und sehe den Inhalt, klicke ich im rechten Fenster den Ordner an kommt die Fehlermeldung "Anwendung nicht gefunden"
Ich habe das System von Norton auf Viren hin untersuchen lassen, es wurden keine Viren gefunden. Der Versuch ein Systempunkt vom Tag zuvor herzustellen, ist ebenfalls gescheitert.
Was tun sprach Zeus...
ich danke vorab für die Hilfe.
Kiko
30
Antworten
21234
Aufrufe
Probleme mit Orbit Downloader
Begonnen von Anreni
21. Dezember 2012, 10:07:53
« 1 2 3
Hallo Leute....ich will hier über ein kleines unglaubliches Problem mit einem Downloadmanager berichten, dass ich zwar durch die Deinstallation lösen konnte, jedoch immer noch nicht weiß warum das sich so verhielt.
Den Orbit Downloader benutze ich schon seit einigen Jahren. Ein unglaublich vielseitiger Downloader, der auch Flashfiles in jeder Seite downloaden kann, auch die Files in der ARD oder ZDF Mediathek. Das Modul Grap++, das sich als Taskleiste in den IE legt hab ich nur nach Bedarf aktiviert, da es den Seitenaufbau erheblich verlangsamte. GetRight hab ich auch, und sogar gekauft, doch der kommt da bei weitem nicht ran, so dass ich nur noch den Orbit nutzte. Bis na ja vor einigen Tagen.
Vor ca. 6 Wochen konnte ich kaum noch Seiten im INet öffnen. Da dies auch in die Aktualisierung der Norton Internet Security auf die 2013er Version fiel, lag nahe, dass Norton die Probleme verursachte. Das kostete mich schon mal zwei Wochen mit Testen, Deinstallieren, Support etc. Es konnte kein Spezialist mit Remotezugriff irgendwas Verantwortliches finden. Nach Neustart des Routers und Neustart des Rechners ging der Seitenaufbau wieder. Dass dann gleichzeitig mein TV der per Lan am Router hing auch keine Internetverbindung  mehr aufbauen konnte brachte dann den T-Online Techniker dazu mir einen neuen Router zu schicken. Das Problem blieb. Alle PCs im Haus einschl.TV konnten nur sporadisch INet aufbauen. Ein Zusammenhang bestand nur darin, dass es irgendwie an meinem Rechner liegen musste, denn war der aus, hatten alle anderen INet. Sehr seltsam alles.
Schließlich setzte ich meinen Rechner neu auf. Schritt für Schritt....bis zum Orbit Downloader. Erster Download und aus war es dann. Problem wieder da.

Kann mir einer von Euch bitte mal erklären wie das möglich ist, dass ein einzelnes Programm den gesamten Netzwerkverkehr im Heimnetzwerk lahmlegt, selbst das auf Linux basierende TV? Da ich selbst kein Netzwerkspezialist bin, blicke ich da wirklich nicht mehr durch und bin völlig ratlos wie so was überhaupt sein kann. :grübel

Diese Sache hat bei ca. 6 Wochen die Nerven arg strapaziert und mich nicht zur Ruhe kommen lassen. Das Orbit Forum ist leider nur auf Englisch und daher für mich nicht nutzbar.

Im INet fand ich auch keinerlei Hinweise, dass auch andere User mit diesem Programm Probleme haben, was die Sache ja noch seltsamer macht. Das Update des Orbiters auf 4.1.1.13 brachte das Übel mit sich.

Ist doch eine seltsame Sache oder?

Bin für jede Aufklärung dankbar.
4
Antworten
16654
Aufrufe
Outlook 2013 - kann keine Mails verschieben.
Begonnen von ossinator
21. Dezember 2012, 10:03:30
Bislang habe ich meine Mails in Ordnern archiviert (z.B. Ebay, Amazon, Urlaub usw.). Nun kann ich keine Mails mehr verschieben. Es kommt immer folgende Fehlermeldung...

[attachimg=1]

Hat da jemand eine Idee?
7
Antworten
4222
Aufrufe
Eigenes Image für die Auffrischung erstellen
Begonnen von areiland
21. Dezember 2012, 01:09:03
Nach der Einrichtung, der Installation aller Treiber und der Installation aller Programme kann man für die Auffrischfunktion genau diesen Systemzustand speichern und für zukünftige Auffrischungen als Quelle einrichten. Theoretisch muss man dann nie wieder auf eine Neuinstallation zurückgreifen - denn man kann dieses Image jederzeit neu erstellen und hat es für die Auffrischung verfügbar.

Mit der Befehlszeile [b]Recimg /createimage "d:\My backups"[/b] (Laufwerk D: und Pfad anpassen, der Dateiname ist [b]immer[/b] CustomRefresh.wim) erstellt man ein solches Image, das nach Erstellung auch als aktuelles Image für die Auffrischung eingestellt wird.

Natürlich lassen sich auch verschiedene Systemzustände speichern, indem man einfach nur den Ordner variiert und mit [b]recimg /setcurrent <Verzeichnis>[/b] den gewünschten Systemzustand als Image voreinstellt.

Benutzerdaten werden davon nie berührt - denn die werden immer erst während der Auffrischung verschoben und in die urspünglichen Ordner eingefügt. Als Sicherung der eigenen Daten taugt diese Methode also nicht.
6
Antworten
5592
Aufrufe
Unerklärlicher Absturz des windows-explorer
Begonnen von Johannesfelix
19. Dezember 2012, 20:11:01
Hallo,

seit einigen Stunden krepiert mein windows-explorer regelmäßig (das heißt, er reagiert nicht mehr, ohne dass eine Fehlermeldung ausgegeben wird). Häufig genug erwacht er wieder zu Leben. Das Öffenen und Bearbeiten von Dateien ist kein Problem, aber Dateien lassen sich nicht mehr verschieben.

Ich bin natürlich nicht der einzige mit diesem Problem; ich habe diverses Lösungsvorschläge, die ich im Netz fand, ausprobiert, aber ohne Erfolg.

Der Ordner, den ich gerade sortiere, enthält an die 1500 Dateien, fast alles downloads, fast alles pdf, ps oder djvu; und der Verdacht, dass da ein marodierendes file ist, liegt nahe. Der Virenscanner fand aber nichts; und mitlerweile sind auch selbst erstellte txt-Dokumente betroffen.

Außerdem könnten Dateien defekt sein; aber ich weiß nicht, wie ich die finden könnte.

Danke im Voraus,

Johannes
3
Antworten
5789
Aufrufe
Windows 7 Datensicherung - automatisch herunterfahren
Begonnen von Markus
16. Dezember 2012, 20:49:58
Servus,

habe in Windows 7 eine Datensicherung (Sichern & Wiederherstellen) geplant, die wöchentlich am Sonntag ausgeführt werden soll.
Problem: Läuft die Sicherung und ich fahre den PC herunter, wird sie abgebrochen.
Gibt es die Option Sichern und Herunterfahren ähnlich wie "Updates installieren und herunterfahren"?

mfg
Markus
13
Antworten
8436
Aufrufe
Icon Cache beschädigt?
Begonnen von Musicscore
09. Dezember 2012, 11:49:44
Hallo,

hatte gestern mal testweise IcoFX Installiert, nachdem mir dies n icht gefiel hatte ich das auch sofort wieder deinstalliert.

Nun sind die JAR und DLL Dateien mit anderen Icons bestückt und die stören mich doch schon sehr.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Hab schon mit TuneUp versucht den IconCache zu reparieren.
Nichts.

Hatte mal im Internet gesehen das jmd das selbe Problem hatte und bei ihm die Werte falsch standen (bei ihm -1 standardmäßig sollte -64 oder so sein)

Hoffe mir knn jmd helfen.
1
Antworten
3425
Aufrufe
Jeden Ordner im selben Fenster öffnen geht auf einmal nicht mehr+Freigeben für
Begonnen von MikeBln
16. November 2012, 21:52:48
Hallo,
habe W7 Pro, 64bit, alle aktuellen Patche&Hotfixe.

Seit ein paar Tagen funktioniert unter Ordneroptionen das " Jeden Ordner im selben Fenster öffnen " nicht mehr!
Klicke ich einen Ordner an, in dem noch ein Ordner ist und diesen anklcike usw., dann öffnet sich jedesmal ein neues Fenster!!

[URL=http://www.imagebanana.com/][IMG]http://i.imagebanana.com/img/01w6rwxn/1.jpg[/img][/URL]

Weiterhin ist unter der Menüleiste wenn ich einen Ordner geöffnet habe die Schaltfläche "Freigeben für" verschwunden, diese ist nun unter dem Unterpunkt "Datei" vorhanden!!
Komisch.

[URL=http://www.imagebanana.com/][IMG]http://i.imagebanana.com/img/nev3kgju/2.jpg[/img][/URL]

Kann jemand helfen?

8
Antworten
2390
Aufrufe
.exe datein nicht mehr ausführbar...trojaner
Begonnen von martina82
08. November 2012, 00:59:38
bitte dringend um hilfe...bei mir zeigt der laptop ein meldung WIN 7 Antivir Pro erwerben, da ihr computer gefährdet ist und dann kommen zig wahrnungen, ich konnte nichts mehr öffnen, ausser die seite wo ich antivir pro kostenpflichtig erwerben kann...aus verzweiflung habe ich jetzt die windows recovery cd installiert und die meldung ist jetzt zwar verschwunden, ich kann dafür aber gar nichts mehr öffnen ausser das internet (keine anderen programme) und wollte mir ein antivirprogramm runterladen kann aber die .exe datei nicht öffnen

Meldung: rotes kreuz mit pfad und darunter Anwendung nicht gefunden (wollte einen screenshot machen, aber selbst das funktioniert nicht mehr)