161 Benutzer online
30. Juli 2021, 17:01:36

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort wenig
15
Antworten
14048
Aufrufe
Windows 10 Netzwerk/Download Geschwindigkeit plötzlich niedrig HELP
Begonnen von MrDavid
21. November 2015, 14:26:31
« 1 2
Hallo ,
Ich habe vor ein paar Tagen , Windows 10 installiert.
Nun habe ich das Problem , das meine Download Geschwindigkeit nur noch 15Mbit/s beträgt , anstatt 25Mbit/s.
Vorher hatte ich Windows 8 installiert gehabt ,da lief alles reibungslos und hatte auch nie Probleme , bezüglich der Download Geschwindigkeit.
habe schon einiges probiert , Firewall aus , optimizer aus , Bitdefender aus , Windows Neu installiert , aktuelle Treiber für die Netzwerkkarte etc.
hat bisher leider alles nichts geholfen.
Komisch nur ist , unter Windows 8 lief immer alles wunderbar.
Bin bei der Telekom Kunde und benutze den Speedport W 724v Typ B , falls es weiterhilft.
Es wäre auf jeden fall schön , wenn jemand eine Lösung für dieses Problem kennt , ich bin im moment echt ratlos und kurz davor wieder Win8 zu installieren.Würde aber gerne Win10 drauf lassen , da es mir eigentlich gut gefällt.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms win7win7 winwin problemproblem problemeprobleme bgebge treibertreiber forumforum gehtgeht zwuzwu keinkein bgqbgq keinekeine bitbit hilfehilfe zguzgu funktioniertfunktioniert computercomputer windows7windows7 bingbing fehlerfehler softwaresoftware ohneohne 64bit64bit updateupdate yahooyahoo installationinstallation
6
Antworten
37884
Aufrufe
Keine Internetverbindung trotz LAN Verbindung
Begonnen von weizenhuhn
12. Mai 2015, 22:47:55
Hallo liebe Community,

einen Bekannten von mir plagt seit längeren das Problem, dass er plötzlich keine Internetverbindung mehr Zustande bekommt, obwohl er im Netzwerk hängt, also er über den Browser keine Seite anzeigen lässt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Ich habe ihm schon einige Lösungsvorschläge vorgeschlagen, alles ohne Erfolg. U.a. wurde durchgeführt:

[list]
[li]WLAN deaktiviert[/li]
[li]Router neugestartet[/li]
[li]alle windows updates installiert[/li]
[li]aktueller Ethernet Treiber installiert[/li]
[li]Ethernet Kabel ausgetauscht[/li]
[li]Ethernet Kabel direkt am Router angehängt (war zuvor über nen Switch)[/li]
[/list]

[b]Hardware & Netzwerk:[/b]
[list]
[li]Lenovo Carbon X1 ("LENNY")
[/li][li]A1 Router (http://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/A1_Sicherheit_WLAN_PRG-AV4202N.pdf)
[list][li]Verbindung direkt mittels Ethernet Kabel
[/li][li]Zusätzlich befindeen sich zwei Stand PCs ("GABI" und "WORKSTATION") im Netzwerk, sowie ein SYNOLOGY NAS[/li]
[/list]



Es sieht so aus, als ob er keine Verbindung zum Router herstellen kann. Abei auch einige Screenshots, u.a. via ipconfig erkennt man, dass keine Verbindung besteht.

Bin für jede Idee dankbar!

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891196mi.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891198uz.jpg[/img]

[img width=640 height=853]http://up.picr.de/21891200zr.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891201mm.jpg[/img]
19
Antworten
29505
Aufrufe
AntiVirus unter Windows 10
Begonnen von gdi
25. Januar 2015, 12:44:27
« 1 2
Falls jemand eine Anti Virus Lösung unter Windows 10 sucht, nach ein paar Versuchen mit verschiedenen AntiVirus Lösungen bin ich nun auf G-Data gestoßen. Es lässt sich ohne Probleme installieren und es scheinen auch alle Komponenten zu funktionieren.

Hat jemand noch gute Erfahrungen mit anderen Virenscannern gemacht?
3
Antworten
5586
Aufrufe
Speicherplatz der Platte falsch angezeigt?
Begonnen von PhenomTaker
14. März 2014, 18:17:52
Hallo!

Ich habe eine SSD auf die ich hin und wieder einzelne Spiele packe, die entsprechend davon profitieren. Heute habe ich ein ca. 25GB großes Spiel wieder gelöscht, um Platz für ein anderes zu machen.
Das Problem hierbei ist nur, dass kein GB frei geworden ist, obwohl das Spiel komplett von der Platte verschwunden ist. (Ja auch Papierkorb.)

Folgende Daten:
111 GB MAX. zur Verfügung
20,8 GB noch frei
66,8 GB an Ordnern/Datein (alles auf der Platte makiert, versteckte Ordner angezeigt, etc.)
23,4 GB fehlen folglich, bzw sind als "belegt" angezeigt, aber nicht auf der Plate vorhanden.

Dinge die ich bereits getan habe:
Festplatte auf Fehler überprüft
Platte bereinigt (inkl. Wiederherstellungspunkte gelöscht)
Platte defragmentiert


Ich habe auch schon etwas gegoogelt, aber keine Lösungen gefunden.
Da es sehr merkwürdig ist, dass genau die Größe des Spiels betroffen ist und ca. 25 Gb bei einer SSD dieser Größe eingiges ausmacht, hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.


MfG.
6
Antworten
5511
Aufrufe
HILFE! PC in Endlos-Boot-Schleife?!
Begonnen von Windows_Padawan
23. Februar 2014, 20:36:11
Guten Abend,

folgendes:

Ich hatte Windows 7 auf meinem Rechner und habe mit der Windows CD probiert den PC erneut aufzusetzen.

Während der Installation, bei ca. 60%, wurde der PC dann neugestartet, was ja normal ist.
Nach 10 Sekunden bekam ich den Fehler angezeigt, dass die Partition (C) nicht genügen Speicher aufweist, was eigentlich nicht sein kann, da Ich ja anfangs eine geeignete Partition auswählen musste und diese auf genug Speicher hatte. (Wird doch sowieso ersetzt?!)

Naja, nach der Fehleranzeige bootet der PC neu und dies nun in einer Endlosschleife.
Über den abgesicherten Modus konnte Ich ebenfalls nichts erreichen, auch da bekomme ich das Problem.
:evil:


Über Hilfe würde Ich mich freuen, danke!

LG
1
Antworten
5698
Aufrufe
Programme reagieren nicht nach Entsperrung des Laptops
Begonnen von munir.daoud
05. November 2013, 19:03:15
Hi,

ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass sich mein Windows 7 aufhängt, wenn ich meinen, im Ruhezustand befindenden Laptop (Acer Aspire 5742G) wieder entsperren, sprich mich im Benutzerkonto wieder anmelden, will.
Heißt also: das System funktioniert erst, alles läuft. Wenn der Laptop länger ned benutzt wird, geht er ja in den Ruhezustand. Wenn ich mich dann wieder anmelde und ein Programm oder im Explorer Ordner öffnen möchte, kommen die Nachrichten "Keine Rückmeldung", "Explorer funktioniert nicht mehr"--> System hängt sich auf! Herkömmliches Herunterfahren geht auch nicht. Zwar zeigt mein Laptop es an, dass er herunterfährt, aber das tut er nicht.
Was ist da los? Kann mir jemand helfen?

Gruß
munir.daoud
7
Antworten
9646
Aufrufe
dllhost.exe zieht extrem viel Arbeitsspeicher!
Begonnen von Alatreon16
30. August 2013, 14:28:55
Hallo liebe Community,

ich habe seid 1-2 Tagen ein Problem.. Aber bevor ich das Problem schildere, erstmal etwas zu meinem PC:
Er ist ca. 2 Jahre alt,
Windows 7 Home Premium,
8GB Arbeitsspeicher,
GraKa: ATI Radeon HD 6790 (1024MB)
CPU: 4x3,3GHz..
Eigentlich ein ganz ordentlicher PC. Aber als ich neulich ein Game spielte (DotA 2), ruckelte das Spiel und hakte öfters, obwohl ich solche Probleme noch nie hatte (interessant wäre hier evtl. noch zu erwähnen, das ich den PC vor dem Spiel gerade hochgefahren habe). Nach so ca. 25 minuten spielen war der Bildschirm eingefroren und nichts reagierte mehr. Hab den PC dann erstmal in Ruhe gelassen und nach ein paar minuten wurde das Spiel beendet und es kam die Meldung "Es ist nicht genug Arbeitsspeicher vorhanden, bitte schließen sie alle unnötigen Programme" oder so ähnlich.

Da wusste ich natürlich, dass da irgentwas nicht stimmen kann, denn DotA 2 hat niemals mehr als 4GB gezogen und sonst hatte ich keinerlei Programme offen. Mittlerweile hatte ich also auch kein Programm offen.. Als ich dann bei der CPU Auslastung und der Arbeitsspeicher Auslastung geguckt habe, stand bei CPU undgefähr 50%, und bei Arbeitsspeicher 97%!!
Als ich im Task Manager dann nachguckte, welches Programm soviel zieht, entdeckte ich "dllhost.exe".
Heute habe ich den PC wieder hochgefahren, und habe von anfang an dieses Programm im Task Manager beobachtet, während ich nur skype offen hatte!
Und siehe da, mit jeder Sekunde zieht "dllhost.exe" immer mehr arbeitsspeicher, bis die Auslastung nach vllt 3-4minuten wieder bei über 95% ist..
Deinstallieren oder löschen kann ich "dllhost.exe" natürlich nicht, damit würde ich mein gesamtes Betriebssystem schrotten.. Ich weiß aber auch nur so ungefähr, was dllhost.exe bewirkt.

Weiß einer von euch eine Lösung für mein Problem? Achja, und das Programm nur zu beenden bringt nichts, es startet sich nach kurzer Zeit wieder automatisch neu ;)

MfG
12
Antworten
22265
Aufrufe
Drucker druckt kein Schwarz - Patrone voll - Testausdruck passt - Kopieren geht
Begonnen von Markus
01. Mai 2013, 19:50:44
Servus,

habe ein mehr als merkwürdiges Problem.
Mein Vater hat nen Canon MG5250 Multifunktions-Drucker.
Seit heute druckt er kein Schwarz - alles andere schon.
Patronen sind alle voll, druckt man ein Prüfmuster passen auch alle Farben.
Kopiert man ein Dokument wird alles korrekt in Schwarz ausgedruckt - muss also wohl ein Windows-Problem sein?!? Gab auch keine Updates in den letzten Tagen, was das Problem erklären könnte.

Hat jemand eine Ahnung wo man da ansätzen könnte.

Auch in der Druckvorschau (vom Druckertreiber) sind alle Schwarz-Texte sichtbar - nur beim Druck ist alles Schwarz weiß....

mfg
Markus
18
Antworten
7596
Aufrufe
Frage zur Installation von Ubunto
Begonnen von Allrounder
14. November 2012, 20:23:15
« 1 2
Hallo

Ich wollte mich kurz vorher vorstellen, ich bin Heribert aus Bayern/Oberfranken.

Ich habe Interesse an Ubunto da die Windows Betriebsprogramme mir mit der Zeit  zu teuer kommen.

Da ich noch einen alten Computer besitze der mit dem Betriebsprogramm Windows XP Home läuft und noch genügend freier Platz auf der Festplatte hat, wollte ich zur Einarbeitung Ubunto installieren um das Programm kennen zulernen.

Hartware:
Mainboard: ASUS P5 KC -> http://www.asus.de/Motherboards/Intel_Socket_775/P5KC/
Intel Core 2 Duo E6700 Prozessor
2048 MB Arbeitsspeicher
320 GB Asus Festplatte Sata II
Geforce 8800 GT -> http://www.nvidia.de/object/geforce_8800gt_de.html
Drucker: Brother MFC-260 C -> http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/65190/s_name/produktedetail2/s_level/32170/s_product/MFC260CG1

Meine spezielle Frage zu Ubunto, es wird in 32 / 64 Bit angeboten, was würdet Ihr empfehlen?
Ist es sinnvoll Windows XP zu deinstallieren, oder können beide Betriebsprogramme betrieben werden?


Gruß Heribert  :))
4
Antworten
9060
Aufrufe
Runtastic App / Endomondo
Begonnen von ossinator
03. Oktober 2012, 17:37:10
Ich möchte euch meine Erfahrung mit der Sport-App runtastic mitteilen.
Runtastic bietet die Möglichkeit Aktivitäten aufzuzeichnen, auszuwerten und mit anderen zu teilen. Dazu werden unterschiedliche Apps für Smartphone mit Android, Windows Phone, Bada, iOS und BlackBerry-Phones unterstützt.

[attachimg=1]

Ich habe mich zum Biken für die App runtastic Mountainbike Pro entschieden. Die App kostet in der Vollversion 4,99 Euro. Bietet dafür aber so einiges.
Nachdem man einige Einstellungen, Alter, Gewicht, Daten zum Bike eingegeben hat, kann es auch schon losgehen. Wenn man einige Euronen investieren möchte, kann man sich einen entsprechenden Brustgurt für die Herzfrequenz und einen Sensor für die Trittfrequenz dazukaufen.
Die App zeichnet eine Vielzahl von Daten auf:
[list]
[li]Strecke über GPS[/li]
[li]Höhenmeter in Auf- und Abstieg (auch im Verhältnis zur Zeit)[/li]
[li]Geschwindigkeit (max., Schnitt)[/li]
[li]Temperatur (anhand Internetdaten)[/li]
[li]Kalorien[/li]
[/list]

Nach der Aktivität kann man die Daten speichern, dabei werden diese automatisch zum Account von runtastic hochgeladen. Man kann sich aber auch gleich entscheiden die Daten via Facebook oder Twitter zu veröffentlichen oder einfach per Mail zu verschicken.
Es besteht auch die Möglichkeit Kartenmaterial zu downloaden und die App z.B. ohne SIM zu nutzen. Dazu kann man durch frei wählbare Kartenausschnitte den Kartenbereich und dadurch auch die Datenmenge selbst bestimmen (gefällt mir sehr gut). Der Regierungsbezirk Stuttgart hat dabei eine Größe von ca. 30 MB.

Zwei Punkte bringen aus meiner Sicht der App den Todesstoß und machen die App unbrauchbar.
[list type=decimal]
[li]iPhone 5 und 4s zu 100% geladen, nach guten 3h hatte das 4er noch 17% und das 5er 25% Acculadung. Für lange Touren keine Chance.[/li]
[li]Die App hat keine autom. Pausenfunktion, d.h. die Aufzeichnung stoppt nicht, wenn man anhält. Es gibt die Möglichkeit am iPhone zu pausieren.[/li]
[/list]

Ich habe die App gleichzeitig am iPhone 4s und am 5er getestet. Dabei ist mir aufgefallen, dass beide Geräte unterschiedliche Daten (Höhenmeter) ermitteln. Die unterschiedlichen Zeiten kommen dadurch zu stande, dass ich beim 5er manuell "Pause" gedrückt habe, wenn wir gestoppt haben.

[attachimg=2]

[b]Fazit[/b]
Für mich ungeeignet bietet die App doch umfangreiche Analysemöglichkeiten. Für den Laufsport (Laufen, Walken, Wandern) empfehle ich die App Nike Running. Deutlich besser geeignet.
Beim Biken bleibe ich bei meinem Garmin EDGE 705. Gleicher Daten- und Analyseumfang, optisch nicht so schön, hält dafür gute 15h Stunden durch.
7
Antworten
3576
Aufrufe
64bit Grafikkarte
Begonnen von Calpas
01. September 2012, 11:54:26
Hi,
Kann ich mit Windows XP Professional 32bit SP3 eine 64bit Grafikkarte betreiben?
1
Antworten
13943
Aufrufe
voller Wlan empfang aber kein Internet
Begonnen von Dödel42
21. August 2012, 12:40:49
Hallo,

habe ein Problem und kenn mich nicht gut aus mit dem Wlan.
Also mein PC zeigt das Laptop meiner Tochter im Heimnetzwerk nicht mehr an, Sie hat aber vollen Wlan Empfang kann aber nicht ins Internet. Ihr Pc zeigt im Netzerk aber unseren an aber auch einen der dazwischen steht als "unbekannt" den ich aber nicht anklicken kann. Warum kann sie nicht mehr ins Netz und warum kann ich sie nicht finden?
Danke für eine Antwort im voraus
LG
ALex
8
Antworten
9344
Aufrufe
toshiba satellite wlan empfang nach windows weg
Begonnen von Kerstin Braune
20. August 2012, 08:22:42
Hallo, ich benötige dringend Hilfe. Ich hoffe die Frage gab es noch nicht, bin leider nicht so bewandert in Foren.

Ich besitze ein toshiba satellite L755D-12U Laptop. Windows 7, 64 bit premium OA.

Mein Wlan funktioniert seit heut früh nicht mehr. Bei den balken für den wlan empfang ist ein gelb schild zu sehen. (Kein internetzugriff) treiber ist aktuell.
Gestern war das gleiche problem, habe es aber durch eine systemwiederherstellung von vor 3 Tagen beseitigen können. Gestern abend installierten sich nun 9 windows-updates.
Nach dem heutigen starten war wieder kein wlan da. Andere wlan-geräte in der wohnung funktionieren dagegen tadellos.
Eine tägliche systemwiederherstellung ist meiner Meinung auch keine Lösung.

Kann mir bitte helfen, wie ich das problem gelöst bekomme?
19
Antworten
14085
Aufrufe
Regelmäßige, dennoch unterschiedliche Bluescreens unter Windows 7
Begonnen von JimSlim
16. Juli 2012, 09:21:45
« 1 2
Servus Go-Windows-Community,

ich habe seit mittlerweile zwei Jahren ein Problem mit meinem PC, bin bisher jedoch noch nie dazu gekommen es ausführlich irgendwo zu schildern und es somit evtl. zu beheben.

Das Problem sieht folgendermaßen aus: wenn der PC eine gewisse Zeit aus war (schätzungsweise ab einer halben Stunde) und ich ihn dann wieder hochfahre kommt es zu unterschiedlichen Zeitpunkten, jedoch spätestens beim Windows-Login-Screen zu einem Bluescreen. Dieser Bluescreen ist meist unterschiedlich (unterschiedliche Fehlermeldungen, siehe Link  zum Screenalbum weiter unten), was mich natürlich sehr verwundert. Was mich aber noch mehr verwundert ist die Tatsache, dass ich den PC ganz normal nutzen kann - wodurch die 2 Jahre Nutzung ohne Behebung des Problems möglich waren - , wenn ich nach dem erscheinen des Bluescreens folgende Schritte durchführe:

[list]
[*][B]1. Schritt:[/B] Powertaste am PC drücken, damit er herunter fährt
[*][B]2. Schritt:[/B] Netzteil im PC aus machen
[*][B]3. Schritt:[/B] Warten, bis die grüne LED auf dem Mainboard erlischt, danach Netzteil wieder anmachen
[*][B]4. Schritt:[/B] Powertaste erneut zum hochfahren drücken.. und schon gibt es keine Probleme mehr, egal wie lang der Rechner anschließend läuft.[/list]

Anzumerken wäre dabei noch, dass die Bluescreens dennoch kommen, wenn ich das Netzteil (z.B. über Nacht) direkt ausschalte. Beim morgigen hochfahren muss ich wieder alle Schritte durchführen, egal ob das Netzteil über Nacht an oder aus war.

Dinge wie CHKDSK habe ich schon mehrere Stunden ohne Probleme/Fehlermeldungen durchlaufen lassen.. RAM wurde ebenfalls bereits einige male ausgetauscht, ohne Erfolg. Bios ist auf dem aktuellsten Stand. Windows habe ich mehrmals neu installiert, auch Ergebnislos. Ich wäre euch für Hilfe sehr Dankbar, evtl. kennt ihr auch noch weitere Foren in denen explizit solche Themen betreut werden?

[B]Link zu den Screens[/B] (da es doch eine Menge sind und ich sie hier nicht alle reinpacken wollte): [URL=http://imageshack.us/g/845/foto0318q.jpg/]Imageshack-Album[/URL]

[B]Noch einige Specs zu meinem PC:[/B]
Motherboard: Asus P7P55D-E
CPU: Intel Core i7-860 @ 2,8Ghz (bei knapp unter 30°)
Speicher: 4x 4GB G.Skill Ripjaws (F3-10666CL7D-4GBRH) bei Standardlatenzen
Grafikkarte: Zotac Geforce GTX 470 AMP!
Festplatte (System - Windows 7): Intel SSD X25-M Postville (80GB)
weitere Festplatten: 2x WesternDigital Cavier Green (WD6400) (je 640GB)
Netzteil: CoolerMaster SilentPro 500W

[B]Anmerkung:[/B] Habe vor einiger Zeit mal irgendwo gelesen, dass durch falsche Treiberinstallation von SSD's vor der Windowsinstallation auf eben solchen, Bluescreens enstehen können. Könnte es auch damit zusammen hängen?


Beste Grüße, viel Spaß beim grübeln und schonmal danke fürs nachdenken
JimSlim

[edit=SB]Habe mal deinen Link korrigiert - jetzt kann man den auch benutzen :wink[/edit]
5
Antworten
15573
Aufrufe
windows 7 BootMGR fehlt, Neustart Strg, Alt, Entf... geht nicht !!!
Begonnen von asterix2012
12. Mai 2012, 17:53:30
Habe mir eine nagelneuen PC gekauft. Mit Betriebssystem Windows Explorer 64 Bit als Testversion.
Hatte die Absicht Windows Vista Business 32 Bit mit SP2 als OEM Version in eine neu erstellte Partition mit 40 GB zu installieren (PS: meine gesamten Anwendersoftware basiert auf 32_Bit ).
Bei der Installion von Vista kam die Fehlermeldung 0x80070103 "tempoärer Speicher von 512 MB erforderlich.
Meine Partitionen  auf der Festplatte:
Part_0 System 100MB,
Part_1 (C) Windows7 50GB,
Pat_2 ist für Vista vorgesehen 40GB,
Part_3 frei ca500GB 

Microsoft  empfiehlt um das Problem zu beheben die aktive Partition vom Typ "versteckt" auf "aktiv" zu setzen und verweist auf Laufwerk C (s. Part_1) und das war wohl falsch, hätte es wohl besser bei Part_0 machen sollen.
Jetzt erscheint beim Neustart:    Windows 7 BootMGR fehlt,  Neustart Strg, Alt, Entf...  und nichts geht mehr.
Habe selbst keine Windows7 CD. Kann vielleicht in einiger Zeit eine Recovery CD von W7 Home Premium bekommen. Möchte aber nicht so lange warten.
Gibt es noch andere Wege zum Erfolg.
0
Antworten
3556
Aufrufe
Fifa 12 ruckelt
Begonnen von Hexagon
12. April 2012, 17:18:08
Ich habe Fifa 12 auf meinem Laptop installiert. Hab einen i5-Prozessor und ne ati 5660 grafikkarte. 4gb ram. trotzdem ruckelt das Spiel. Egal ob höchste Auflösung oder weniger. Den Punkt Microruckler bei den Einstellungen habe ich schon aktiviert... Was kann ich machen..
1
Antworten
2007
Aufrufe
Festplattenprobleme
Begonnen von frossmanith
10. April 2012, 07:23:45
also ich bin gerade in den USA für mein studium und habe mir bei apple meine externe festplatte gekauft. extern! für meinen vaio pc ! sie hat einen usb anschluss und einen zweiten für ein stromnetz. ich konnte die festplatte benutzen, ohne das netzteil an einer stromquelle anzuschliessen. es hat alles geklappt ! BIS HEUTE !!!! ich kann nicht mehr auf die festplatte zugreifen ! es erscheint die info, dass ich sie erst formatieren muss, um sie nutzen zu können ! wäre auch kein problem nicht 500 gb daten drauf währen. ich habe jetzt herumexperimentiert und die festplatte auch an ein stromnetz angeschlossen, weil ich gedacht habe, dass sie aus irgendeinem grund zu wenig strom bekommt. aber nicht passiert. wäre echt hilfreich wenn einer von euch ein paar infos für mich hätte. danke
32
Antworten
14939
Aufrufe
Updates von Recover(D:)entfernen(deinstallieren)weil nur noch 1,07 GB verfügbar
Begonnen von RenateM
14. März 2012, 20:19:04
« 1 2 3
Hallo, für Euch sicher kein Problem - für mich die große Welt. (Darum habe ich auch keine Infos von Euch zum Thema gefunden).
Recover (D:) 1,07GB frei von 19.9GB - da habe ich Arbeitskollegen gefragt-Antwort:"alle alten Updates
bis die letzten zwei anklicken und löschen".Geht natürlich nicht bei mir und Vista! Also ab 2009 angeklickt, konnte nur einen anklicken und dann auf deinstallieren. Dauerte ewig und schon wieder neue"wichtige"updates zur Installation bereit. Nach dem ich das zweite Update aus 2009 deinstalliert habe:"starten Sie den Computer neu".
Meine Einstellungen: neue Updates täglich, Defragmierung 1xwöchentlich.(Grundeinstellung Vista?)
Habe auf Boot(C:) noch 350GB frei von 445GB und null Plan, ob und wie ich diese Updates da hinbekomme und ob ich nicht doch löschen kann und darf und wie das mit einer zusätzlichen Festplatte funktioniert - traue ich mir nicht wirklich zu.
Würde mich riesig über Eure Hilfe freuen!!!
LG, MopedR
7
Antworten
11940
Aufrufe
MW3 Ruckelt auf einmal - Festplatte Schuld?
Begonnen von Robin99
22. Januar 2012, 00:13:56
Hi :)

Voreinigen Tagen hab ich meinen PC neu auf Windows 7 64 Bit aufgesetzt. Da ich noch im PC eine ältere IDE Festplatte eingebaut habe hab ich Windows darauf installiert. Mein COD MW3 hab ich auf meiner SATA Festplatte installiert.

Nun ist es beim spielen so: Eigentlich läuft alles flüssig, doch nach einiger zeit hängt das Spiel für 1-2 sek. und man hört, das die IDE Festplatte iwas lädt.

Liegt das daran, das mw3 auf der anderen festplatte installiert ist ? (Früher als alles noch auf meiner SATA Platte war hatte ich solche Probleme nie)

2
Antworten
2690
Aufrufe
arbeitsspeicher voll
Begonnen von reaper
05. Januar 2012, 00:03:55
ich weiß nicht, was ich machen soll.. plötzlich streikt mein musikprogramm (FlStudio) anscheindend weil zu wenig arbeitsspeicher vorhanden ist (vorher nie passiert) ich habe 750gb festplatte, 4 gb ram, 4x3.2GH amd prozessor. Wie kann ich meinen ram entöehren/ ihn sparsamer nutzen?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen