348 Benutzer online
14. November 2019, 15:39:23

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort dvd
7
Antworten
8718
Aufrufe
Vista (=Mista???), Explorer und Dauerlast
Begonnen von panthertom
08. Februar 2007, 13:28:16
Hallo,

bin neu hier und immer noch recht genervt nach meiner Vista Up-Date Installation (32bit).

Das wichtigste Problem (neben meiner langsamen Matrox G550=1,0 Grafikkarte; wird wohl ausgetauscht werden müssen):

- Der IE wird aufgerufen.
- Verbindung über WLan/DSL wird hergestellt
- die Startseiten werden sehr laaangsam aufgebaut.
- Sobald IE gestartet wird geht die Systembelastung auf 100% und kommt (auch ohne Eingaben) nicht mehr runter.
- Werden die Favoriten aufgerufen friert IE ein.

Kann dann nur noch "hart" schliessen.

In der Taskliste werden aber keine Anwendungen gezeigt, die Systembelastungen verursachen.

newdotnet wurde von Vista als kritisch eingestuft und entfernt - Einstellungen danach mühsam wieder hergestellt.
Netzverbindung wird als aktiv und mit guter Qualität angezeigt.

Auch vor und nach der Entfernung von newdotnet lief der IE nur mit maximaler Systembelastung.

Folgene Aktionen:
- Google Toolbar raus
- ICQ Toolbar raus
- Treiber für den Allnet USB Sender gelöscht/neu installiert
- Symantec Vierenschutz deaktiviert.

Alles ohne Ergebnis.

Der Rechner selbst
Asus P4B266 Board
intel P4 2,2
1GB Ram
Genügend Festplattenplatz.

Vor der Installation wurden die kritischen Punkte deinstalliert (Drive-Image und der DVD-Ram-Treiber)

Alles andere wurde als nicht systemgefährdend eingestuft.

Hier noch ein paar zusätzliche "Kleinigkeiten" als Ergebnis bei der Installation
- Partition (dritte Partition einer Festplatte) wurde angezeigt (auch in der HD-Verwaltung)- Zugriff nicht möglich (Rechte mussten erst mühsam eingeräumt werden)
- DVD Ram Treiber musste vorab deinstalliert werden (Wer hätte gedacht, dass das unter "Software" geht...)
- Herunterfahren wird immer mit einem Blue-Screen und Neustart beantwortet (Ursache unbekannt)
- Maustreiber (MS kablelose Maus) lässt sich nicht installieren (unerwarteter Fehler oder zu wenig Speicherplatz).
Platz ist auf den Festplatten aber genug
- Performance ist nicht akzeptabel. Obwohl das System unter XP völlig problemlos lief
- Andere Treiber wurden (vergl. Maus) noch nicht versucht
- Vista versucht ständig einen Treiber zu laden, der zwar im GeräteManager angezeigt wird, aber auch im Netz nicht zu finden ist
-> Proteced Executor ? Was immer das auch sein mag
Kennt das jemand?

Insgesamt hätte ich nicht gedacht, dass ein upgrade meinen Rechner völlig unbrauchbar macht.
Habe alle upgrades mitgemacht (3.1-95-98-XP), aber sowas habe ich noch nicht erlebt!!!
Ähm- kann ich das glauben, dass ich dafür auch noch Geld bezahlt habe?

Sorry für das lange posting (Danke fürs lesen)- musste aber auch mal gesagt werden

Wer kann helfen und mich vor einer Neuinstallation die möglicherweise garnix bringt retten?

Danke für die Hilfe

Thomas

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge bgqbgq zwuzwu forumforum treibertreiber problemproblem gehtgeht problemeprobleme softwaresoftware keinekeine windows7windows7 zguzgu keinkein installiereninstallieren funktioniertfunktioniert d2sd2s hilfehilfe bingbing 5818717858187178 fehlerfehler yahooyahoo searchsearch d24d24 d2kd2k
9
Antworten
13325
Aufrufe
CPU Auslastung - Vergleich XP vs. Vista
Begonnen von Tomcat
07. Februar 2007, 10:07:27
Hallo Leute,

hab gestern mal auf meinem neuen Vista Ultimate 32 Bit paar Tests der Systemauslastung gemacht. Dabei ist mir aufgefallen das ein einzelnes Programm teilweise 4 mal soviel CPU Auslastung verursacht wie unter XP.

z.B Winamp 5.1 ( bei laufender MP3 )
- unter XP 0-5% CPU Auslastung
- unter Vista 15-25% CPU Auslastung

Windows Media Player ( DVD Wiedergabe )
- unter XP 10-15% CPU Auslastung
- unter Vista 35-45% CPU Auslastung

Was allerdings noch merkwürdiger ist, ist der Punkt das wenn ich nun Winmap laufen habe, eine DVD im MediaPlayer laufen lasse, etwas runter lade und noch gleichzeitig einen Virenscann mache, die CPU Auslastung zwischen 40-60 % schwankt.
Auch wenn ich nur Winamp und den Mediaplayer gleichzeitig laufen habe addieren sich die beiden Werte der CPU Auslastung nicht.
Also nach was für einem System wird dieser Wert im Taskmanager unter Vista denn angezeigt? Eine Anwendung kann doch nicht weniger CPU Last erzeugen nur weil noch mehr Programme laufen als wenn es alleine ausgeführt wird.

Dazu sollte ich noch erwähnen das ich einen AMD 3500+ habe der sich dank Cool and Quite selbständig hoch und runter taktet. Allerdings erkennt Vista die CPU richtig, und sogar XP hatte damit schon keine Probleme die richtigen CPU Auslastungen anzuzeigen.

Gefühlt ist die Performance allerdings in Ordnung, nur bei zuviel Anwendungen setzt der Winamp ab und zu mal für ne halbe Sekunde aus ( was ich unter XP nicht hatte ).

Vielleicht könnt ihr das bei euch ja mal nachprüfen, oder vielleicht weiß jemand eine Erklärung.

16
Antworten
13372
Aufrufe
Audigy 2 ZS Applications
Begonnen von str0m
04. Februar 2007, 19:30:40
« 1 2
Den Treiber für die Audigy 2 hab ich installiert! Läuft einwandfrei! Aber ich brauch noch die Application (Lautsprechereinstellungen, THX-Konsole usw.)

[img]http://www.kefk.net/Hardware/Multimedia/Audio/Lautsprecher/Anbieter/Creative.Labs/Creative.Gigaworks.S.750.7.1.THX/Abbildungen/lautsprecher.jpg[/img] [img]http://www.hardwareluxx.de/akaspar/reviews/sound_roundup/pics/audigy_eax_4.jpg[/img]

Halt wie auf den Bildern, damit ich wieder diese Einstellungsmöglichkeiten hab. Ich hätte die eigentlich auf CD, aber meine Laufwerke funktionieren immer noch nicht und auf der offiz. HP sind nur Treiber und Creative Media Source Go! (Das is der Player von Creative)


Need Help!
5
Antworten
11921
Aufrufe
Vista lässt sich nicht installieren...
Begonnen von Fireball
04. Februar 2007, 18:12:16
Hey Leute,

hab mir heute eine Vista Ultimate - Upgrade box gekauft und bin leider nicht in der lage es zu installieren.

Vor der intallation macht er einen kompatibilitäts-check und dann schreibt er mir was nach der installation alles nicht funktionieren wird :-)

Bei der Installation von Anwendungen/Treibern wurden Probleme festgestellt
Diese Probleme verhindern das Upgrade nicht. Jedoch funktionieren einige Anwendungen bzw. Geräte eventuell nicht, nachdem das Upgrade abgeschlossen wurde.

SCSI- und RAID-Controller: SCSI/RAID-Hostcontroller
Systemgeräte: Silicon Image's Pseudo Processor Device
Symantec and Norton applications ver. 2006 and below
Norton Security Center
Windows Messenger 5.1
nVidia Display drivers/nView Desktop Manager (NVIDIA Drivers)
SCSI- und RAID-Controller: VAX347S SCSI Controller
SCSI- und RAID-Controller: Silicon Image SiI 3114 SoftRaid 5 Controller

....und dann bleibt mir nichts anderes übrig als die installation abzubrechen!!

ICH WILL ABER NICHT ABBRECHEN!! Ich hab ja die 350 euro nicht nur für die schöne hülle bezahlt!

Meine Frage:

Was muss ich tun um die Installation trotzdem durchzuführen !?

danke im vorraus!

Liebe Grüße
Lukas
4
Antworten
11897
Aufrufe
DVDRW Laufwerk funktioniert nicht
Begonnen von schkuri
04. Februar 2007, 09:55:47
Hallo, erst mal mein PC:

Intel e6300
ASRock ConRoeXFire-eSATA2
Hitachi 320 GB SATA-II
Sapphire X1950 pro
1gb kingston ddr2 667
Lite-on DVDRW SHM-165p6s
Vista Ultimate

Mein Problem:
Mein DVDRW Laufwerk wird in Vista erkannt, jedoch sobald ich eine CD/DVD einlege, hat er Probleme um diese zu Lesen, und der Explorer stürtzt ab, wenn ich das Laufwerk auswerfe und die CD/DVD heraus nehme geht alles wieder.

Plz help me

Danke
4
Antworten
8631
Aufrufe
USB Treiber für ASUS P5WD2 Premium
Begonnen von str0m
03. Februar 2007, 21:13:18
Hi, ich brauch dringend die USB Treiber für mein P5WD2 Premium!
Alle anderen Treiber für das Board wären auch net schlecht!
6
Antworten
6515
Aufrufe
Vista bootet nicht
Begonnen von cgalli
03. Februar 2007, 19:25:12
Nach erfolgreicher Installation boot Vista nicht von der HD. Offensichtlich habe ich irgenwo vergessen, meine HD als Bootable zu definieren. In XP würde ich dem Problem mit FIXBOOT und FIXMBR zu Leibe rücken. Die kann ich aber bei Vista nicht finden.

Gibt es ähnliche Tools für Vista? Wenn ja, wo finde ich die?
89
Antworten
186484
Aufrufe
MEDION TREIBER
Begonnen von Alfaman
01. Februar 2007, 18:34:36
« 1 2 ... 5 6 »
Hallo erstmal,
mein Meidion (Tevion) Scanner MD 42666 wird unter Windos Vista nicht gefunden.
Software wurde installiert, allerdings ohne Erfolg. In der Hardware-Übersicht ist zu lesen: Kein 32 Bit-Treiber (Fehler 28).
Wer weiss Rat?
17
Antworten
24136
Aufrufe
VISTA-EIGENE-SOFTWARE - oder doch Drittanbieter ??
Begonnen von Gismo
30. Januar 2007, 09:46:48
« 1 2
Hallo  ;)

das hier wird ein kleiner spin-off thread von
http://www.go-windows.de/forum/ankuendigungen-interne-news/tipps-and-tricks-nach-einer-%28neu%29installation/

vielleicht hat ja jemand von euch schon erfahrung mit der vista-eigenen-software
wie z.b. der firewall, defender, suchfunktion, fotogalerie, brenner, dvd maker usw.....
und möchte sein/ihr wissen gerne mit uns teilen !

was haltet ihr von den vista-eigenen programmen ? oder habt ihr lieber software von anderen firmen
auf vista installiert ? :o
1
Antworten
3564
Aufrufe
[News] Creative X-FI Treiber für Vista
Begonnen von gdi
23. Januar 2007, 22:02:31
[url=http://www.go-windows.de/news/news/creative-x-fi-treiber-fuer-vista-41.html]zu den News: Creative X-FI Treiber für Vista[/url] Hier sind sie endlich, die lang erwarteten Windows Vista Beta 2 Treiber für die X-Fi Serie. Link: [url=http://ccftp.creative.com/manualdn/Drivers/AVP/9567/0xF237209A/SBXF_PCDVTBETA_L3_2_10_0000.exe ]Direct Download[/url][br /]
0
Antworten
4338
Aufrufe
[News] Virtual CD / DVD unter Vista
Begonnen von admin
23. Januar 2007, 21:06:02
[url=http://www.go-windows.de/news/news/virtual-cd/dvd-unter-vista.html]zu den News: Virtual CD / DVD unter Vista[/url] Da viele User Probleme mit Daemon Tools unter Vista haben, hier noch eine gute und kostenlose Alternative: Elby Virtual Clone Drive V5. Es muss kein Kompatibilitätsmodus noch etwas anderes beachtet werden, einfach die Setup starten uns installieren.[br /]Untersützte Formate: ccd, dvd, iso, udf, bin, img Anleitung: [url=http://www.elby.ch/de/products/clone_dvd/manual/drive.html ]http://www.elby.ch/de/products/clone_dvd/manual/drive.html[/url][br /]Download: [url=http://www.elby.ch/de/fun/software/index.html ]http://www.elby.ch/de/fun/software/index.html[/url]
9
Antworten
6318
Aufrufe
Business-Edition - um Features ergänzen???
Begonnen von markus
12. Januar 2007, 23:40:11
Servus!in der Business - Version fehlen ja, im Vergleich zur Home Premium Version z.B. das Windows Media Center, der Windows Movie Maker und der Windows DVD Maker.Weiss evtl. jemand, ob man die fehlenden Sachen über die Microsoft-Download-Seiten runterladen kann um das zu ergänzen???
3
Antworten
12308
Aufrufe
Windows Media Player für Vista downloaden
Begonnen von David
19. Dezember 2006, 01:10:47
Hi,ich habe (leider) nur die Vista Business [B]N[/B] Final. Das heißt ohne Media Player 11.Weiß jemand, wo ich den herbekomme? Auf der Seite von Microsoft finde ich mur die Version für Win XP und die läuft nicht auf Vista (scheitert an der Gültigkeitsprüfung meiner Windows-Lizenz obwohl mein Vista Orginal ist).Oder muss ich da jetzt warten bis Vista auch für Endverbraucher aufm Markt ist? (Ende Januar glaub ich)Danke für die Antwort!David
1
Antworten
11598
Aufrufe
vista start->blinkender cursor
Begonnen von Cice
16. Dezember 2006, 11:30:40
Hallo, ich habe gestern vista installiert, lief auch zuerst perfekt, habe dann neu gestartet und nichts ging mehr. nach dem bios startup, wo eigentlich der bootmanager von vista kommen sollte, hab ich nur einen blinkenden cursor. (vista hatte ich neben mein existierendes xp installiert). gut, ich hab dann erstmal meine daten gesichert und die festplatte überprüft, da ich davon ausgegangen bin, dass der beta-ntfs treiber von linux mir da was geschossen hat, hab ich die partition gelöscht, neu erstellt und vista neu installiert. tja pustekuchen, dieses mal bootet der überhaupt nicht. wieder blinkender cursor, mit dem unterschied, dass er nach der ersten installation wenigstens einmal in vista gebootet hat. irgendjmd. eine idee?
2
Antworten
6132
Aufrufe
DVD, WMP11 und Notebook
Begonnen von PartyPansi
01. Dezember 2006, 15:30:27
Hallo,versuche mit dem Windows Media Player eine DVD abzuspielen, dabei habe ich allerdings folgendes Problem :[code]Windows Media Player cannot play DVD video. You might need to adjust your Windows display settings. Open display settings in Control Panel, and then try lowering your screen resolution and color quality settings.[/code]Hab schon alle Auflösungen durchprobiert. Woran kann das noch liegen? Mit VLC Player oder Zoom Player kann ich DVDs abspielen.Danke, PartyPansi

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen