357 Benutzer online
28. November 2020, 20:38:19

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laufwerk
2
Antworten
4780
Aufrufe
Windows Vista - nach dem Ladebalken -> Bluescreen und alles von vorn... HILFE!!!
Begonnen von Dennis362
24. Juli 2011, 20:16:54
Hallo! Also, ich habe folgendes Problem und cih hoffe ihr könnt mir helfen :

Zuerst mein PC : -Betriebssystem : Windows Vista Home Basic 32-Bit
                      -Mainboard : nicht genau bekannt
                      -Prozessor : AMD Dual Core 5,4Ghz (2x 2.7Ghz)
                      -Grafikkrate :7300GS PCi-E 256MB DDR2 Tv-OUT DVI
                      -2x2GB Ram
                      -2 320GB SATA Festplatten
                      -LG Dvd-Brenner

Ich spielte mir gestern Abend, als der PC noch PROBLEMFREI lief, das Spiel "Battlefield 2" sowie "Battlefield 2142" auf. Sonst habe ich aber keine softwaretechnischen Veränderungen gemacht. Hab den Pc neugestartet nach der installation und hab normal weiter gespielt.
Als ich am nächsten morgen den Pc startete lief alles normal, mir fiel nur auf, dass der Start ein wenig langsamer erfolgte. Als dann noch ein Scan nach den Festplatten anfing war ich erstmal ziemlich verwirrt. Dann kam das Fenster, welches so viele kennen : "...Windows normal starten...." usw halt.
Hab dann auch auf dieses geklickt. Der Ladebalken mit der "Unterschrift" "Microsoft Corporation" ersschien , wie normal auch.
Doch dann als der Balken 1,5 mal durchgelaufen war, kam ein Bluescreen und der Start wiederholte sich mit dem gleichen ablauf.
Dann kam mir die Idee ins BIOS zu schaun: 1.Die Pc-Zeit war auf 2008 zurückgestellt 2.Im BootMenü war statt "RAID" an erster stelle "1st Floppy" und das CD Laufwerk war gar nicht erst in der Konfiguration drin...

Also okay : Ich schaltete die Zeit wieder richtig und erstetzte Floppy durch RAID; das CD laufwerk setzte ich an zweiter Stelle, sodass Floppy an dritter Stelle kam. SO MÜSSTE es gehen [b]dachte[/b] ich. Doch zu früh gefreut : Gleicher Fehler ! Also hab ich die Windows Vista CD ins Laufwerk geschoben nachdem ich das Laufwerk und RAID im BIOS vertauscht hatte, damit überhaupt von der CD etwas ausgeführt wird. Dann kam halt die normale aufforderung :" Drücke irgendeine Taste um fortzufahren" , hab ich gemacht, bin ins Menü gekommen . Sprachauswahl -> Computerreperaturoptionen-> Startreperatur. Das hab ich ausgeführt, dann neu gestartet , fehler immernoch nicht behoben. Also nochmal ins Menü rein nur diesmal mit ner Systemwiederherstellung. DAS hat auch nicht geklappt. BEI ALLEN DIESEN SCHRITTEN ÜBER DIE WINDOWS VISTA CD MUSSTE/MUSS ICH BEI "TREIBER LADEN" [b]IMMER[/b] VON EINER TREIBER-CD VOM MAINBOARD,  TREIBER LADEN LASSEN/LADEN, DA KEINE TREIBER ANGEZEIGT WURDEN/WERDEN!!!!

Dann hab ich mir gedacht, schade um die Daten, aber ich formatier den Mist dann halt und mach alles nochmal neu. Also : Windows über die CD neu installieren. Noch ein Fehler : Die Festplatten werden NICHT von vornherein angezeigt. Ich musste wieder über "TREIBER LADEN" die Treiber von CD ranschaffen und erst dann wurden die Festplatten erkannt, JEDOCH : Windows meinte die Festplatten seien LEER und wären im BIOS nicht angegeben, jedoch habe ich sie ja doch als zweites "angegeben" (RAID). Auch hatten die Festplatten keine Variable zugeteilt bekommen, sprich : C:/ und E:/ extistierten nicht. Bei Laufwerkoptionen bekomme ich auch nur eine Partition erstellt, aber selbst da ist ein Fehler drin weshalb das nicht geht. Alle anderen Optionen wie zB Formatieren sind nich anklickbar/grau hinterlegt.

HILFE !!! Wisst ihr wie man diesen Fehler behebt und [b]EVTL[/b] die Daten behalten könnte ? Wenn Formatieren als einzigstes geht, wenn man herausfindet wie es geht, ist das auch gut. HAUPTSACHE DER PC LÄUFT WIEDER ! ;) Danke für die Bemühungen des Lesens und Grübelns im Vorraus :D

Lg DENNIS362

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge zwuzwu bgqbgq treibertreiber problemproblem gehtgeht windows7windows7 forumforum keinekeine problemeprobleme keinkein bingbing softwaresoftware searchsearch yahooyahoo zguzgu installiereninstallieren hilfehilfe funktioniertfunktioniert fehlerfehler computercomputer 5818717858187178 d2sd2s d24d24
7
Antworten
51952
Aufrufe
Email Ordner sichern - Windows Live Mail
Begonnen von mrmurdog
24. Juli 2011, 13:19:37
hi, da ich win7 neu installieren will, wollte ich die gesamten emails sichern. kann mir jemand sagen wie das geht? auch die gelöschten.

gruß

  dirk
41
Antworten
72361
Aufrufe
DvD Laufwerk wird nicht erkannt
Begonnen von Jan.S
23. Juli 2011, 12:02:45
« 1 2 3
Moin Moin,
Also folgendes Problem mein DvD Laufwerk wird nicht mehr erkannt auch im Geräte Manager ist es nicht zu finden im Bios sieht das ganze so aus
1: IDE 4: Samsung HM500JI(S1)
2: IDE CDROM
3: PCI BEV: NVIDIA Boot Agent 244.0538
4: USB HDD
5: USB FDC
6: USB KEY
7: USB CDROM
habe gestern versucht mein Laptop zu reinigen mit CCleaner liegt es vielleicht daran ?
Dann habe ich gerade im Bios geguckt und bevor ich hier gepostet habe war plötzlich das DVD Laufwerk wieder da, wollte dann ne cd einlegen hat beim Öffnen alles geklappt. Dann ne andere CD und zack war sie wieder weg und nun ist sie auch nachm neustart weg hmmm...
8
Antworten
6558
Aufrufe
Problem mit XP- Installation auf Netbook
Begonnen von Nils
04. Juli 2011, 14:29:32
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Netbook. Ein Samsung NC10. Ich habe momentan Windows 7 drauf, würde aber gerne Windows XP installieren. Konnte mir von meiner Uni Windows XP professional runterladen, als ISO Datei. Habe die wie vorgegeben entpackt und dann auf CD gebrannt. Leider hat mein Netbook kein eingebautes Laufwerk, also habe ich es mit einem externen versucht. Leider erkennt der PC beim hochfahren die CD nicht als Boot- Cd und startet immer so. Liegt das eventuell am externen Laufwerk? Ich habe es auch versucht, von einer externen Festplatte zu starten, ohne erfolg. Habe die CD mit Windows gebrannt. Hat jmd einen tipp woran das liegen könnte? habe im Bios eingestellt das er von unsb und laufwerk booten soll.

Vielen Dank schonmal im voraus.
2
Antworten
6885
Aufrufe
Virus im Master Boot Record
Begonnen von thommys83
01. Juli 2011, 22:41:02
Hallo zusammen,

ich bin langsam am verzweifeln und erhoffe mir hier Hilfe  :wink

Ich habe hier einen Rechner stehen, bei dem der Vista Ladebalken ununterbrochen durchläuft, Windows startet jedoch nie, weder normal noch im abgesicherten Modus. Habe die Windows CD eingelegt und diverse Optionen (Systemstartreparatur, Systemwiederherstellung usw.) probiert leider ohne Erfolg. Festplatte ausgebaut und an einen anderen Rechner angeschlossen. Es erscheint sofort eine Meldung von Antivir das ein Virus im MBR sitzt. Habe dann die Festplatte an den ursprünglichen Rechner angeschlossen und versucht den MBR neu aufzusetzen, leider jedoch ohne Erfolg  ;( Windows läuft auf dem Laufwerk X. Jedes mal wenn ich "X:\> bootrec /fixmbr" erscheint die Meldung "Das Gerät ist nicht bereit". Hat jemand eine Idee wie ich den MBR erneuern kann, ohne sofort zu formatieren?

Danke im Voraus
16
Antworten
31429
Aufrufe
VW CD Player liest keine CDS von Windows 7
Begonnen von Canx66
30. Juni 2011, 19:37:34
« 1 2
Hallo zusammen,

Ein Freund von mir hat ein VW Passat. Da ist ein Radio von VW eingebaut. Alles schön und gut, jedoch haben wir ein Problem undzwar: Ich will ihn eine CD mit Liedern brennen, doch das Radio liest das nicht. Ich habs mit Nero probiert (mit 16x, 8x Brenngeschwindigkeit) ging nicht. Dann hab ich es mit Windows Media Player gebrannt. Funktioniert auch nicht. Ich habe Windows 7 64-Bit. An mein Brenner kann es nicht liegen (die CDS hab ich ausprobiert sie funktionieren eigentlich). Mein Kumpel brennt es auch mit Windows Media Player und bei dem Gehts. Er hat aber Windows XP. Ich kann nich kapieren warum es bei ihm geht und bei mir nicht. Obwohl ich es mit Nero brenne (das eig. besser ist als der Windows Media Player Brenner. So viel Unterschied ist da nicht denke ich.) Was muss ich machen? Kann es an "DiscatOnce" und "TrackatOnce" liegen. Soll ich mal eine CD "DiscatOne" und eine
"TrackatOnce" brennen?

Ich brauche Hilfe! Danke im Voraus!

Mfg
2
Antworten
12949
Aufrufe
Partition wird von Windows 7 nicht mehr erkannt
Begonnen von Karl-Heinz
29. Juni 2011, 10:52:32
Hallo,
Ich bin zum ersten Mal hier und hoffe, dass mir jemand helfen kann.
Ich habe gestern meinen PC eingeschaltet und dabei festegestellt, dass ein Laufwerk fehlt. Alle Versuche mit den entsprechenden Programmen von Paragon, Acronis, ect. waren erfolglos. Dort wird die Partition zwar erkannt, und als fehlerhaft angezeigt, eine Reparatur war jedoch nicht möglich. Chkdsk ist ebenfalls nicht möglich, weil Windows 7 die Partition ja nicht mehr erkennt. Formatieren und neu einrichten geht ebenfalls nicht, weil mir sonst wertvolle Daten verloren gehen. Meine Daten mit Hilfe von Wiederherstellungsprogrammen auf eine andere Partition zu ziehen geht ebenfalls nicht, weil die wiederum diese defekte Partition nicht erkannt haben.
Weiß jemand Rat?
20
Antworten
14253
Aufrufe
BD-Laufwerk "Anwendung nicht gefunden" bei eingelegter CD
Begonnen von Noran
27. Juni 2011, 14:17:20
« 1 2
Hi @ all,
ich habe heute eine Systemwiederherstellung gemacht. seitdem bekomme ich immer die Fehlermeldung "g: Anwendung nicht gefunden"
ich habe schon nach den Upper- und LowerFilter Einträgen in der Registry gesucht, aber da sind keine wo sie sein sollten:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965...}\(x)
im Gerätemanager steht das LAufwerk ohne einen Vermerk drin.

Weiß jemand wo der fehler liegt?

MfG Noran
19
Antworten
28965
Aufrufe
DVD Rohlinge werden beim brennen nicht erkannt Fehlercode 0x800703EE
Begonnen von DVD Brennerin
22. Juni 2011, 20:01:34
« 1 2
Hallo wollte brennen habe nagelneue Sony DVD Rohlinge, aber warum auch immer er erkennt keinen Datenträger beim brennen, bitte legen sie einen Datenträger ein kommt dann nur. Obwohl sonstige CDs und DVDs wo etwas drauf ist erkannt werden. Bitte um Hilfe
1
Antworten
5346
Aufrufe
Medion Akoya Mini neue Festplatte
Begonnen von mbrumse
22. Juni 2011, 16:30:44
Hallo,
Ich habe das Akoya Mini von Medion.
Ich habe es wie immer runter gefahren und am nächsten Tag bei anmachen steht da auf einmal win konnte nicht geladen werden da folgende Datei fehlt win 32 bla bla bla...
darauf hin habe ich beim start f3 gedrückt um win xp neu zu machen. nix geht,
Nun haben wir eine externes Laufwerk über usb angeschlossen um xp neu zu installieren. das geht alles soweit auch gut bis das Menü kommt bitte wählen sie aus wo sie xp installieren möchten.
aber siehe da unten steht im Feld das kein medium vorhanden sei,
dann haben wir eine neue festplatte eingebaut und dann zeigt der Laptop von Anfang an das kein Boot installiert sei. Boot Partition failed.
ich komme da null weiter, obwohl die platte richtig angeschlossen ist. die alte platte habe ich in die ps3 gesteckt und siehe da die läuft ohne Probleme ..
was kann das sein<??? bitte um Hilfe
1
Antworten
8548
Aufrufe
huawei E160E Surfstick wird nicht erkannt
Begonnen von Dustin95
20. Juni 2011, 18:24:43
erstmal hallo alle zusammen. undzwar ist mein problem: ich habe von meinen kollegen den oben genannten surfstick bekommen. jedoch erkennt mein pc diesen nicht. ich kann das programm auf den stick installieren, doch danach wenn ich dieses öffne müsste man den pin eingeben. bei mir geschieht garnichts. wenn ich auf verbinden drücke steht dort (es wurde kein gerät angeschlossen oder erkannt). bei mir blinkt ein grünes lämpchen wie gewöhnlich, trotzdem geschieht nicht.

ich hoffe jemand kann mir helfen.
0
Antworten
21543
Aufrufe
VERSCHOBEN: Mein optisches dvd lauwerk ist verschwunden windows XP
Begonnen von SB
20. Juni 2011, 13:58:52
Dieses Thema wurde verschoben nach [url=http://www.go-windows.de/forum/index.php?board=35.0]Windows XP Forum[/url].

[iurl]http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=17079.0[/iurl]
2
Antworten
23407
Aufrufe
Mein optisches dvd lauwerk ist verschwunden windows XP
Begonnen von yildiz
20. Juni 2011, 02:22:21
Hallo mein DVD laufwerk ist optisch verschwunden habe windows xp laptop ist von asus habe schon deinstaliert nochmal instaliert upper lower gelöscht aber beim instalieren zeigt mir fehler aufgetren an was tun bitte um hilfe !!!
2
Antworten
8477
Aufrufe
laufwerk startet nicht mehr automatisch bei cd einlegen acer7520 vista
Begonnen von schalker1967
14. Juni 2011, 14:50:47
Hallo zusammen,
ich hoffe es kann mir einer helfen.
Habe ein Acer Notebook Aspire7520 Das Laufwerk startet nicht mehr Automatisch beim einlegen der CD.
Früher ging das immer habe nicht die große Ahnung von Notebooks. Vista habe ich auf mein Notebook. :grübel :grübel
4
Antworten
19462
Aufrufe
Schreibschutz wieder aufheben
Begonnen von El-Presidente050175
04. Juni 2011, 08:03:29
Hallo!

Ich habe seinerzeit einige Dateien und Ordner auf meinem alten PC mit Rechtsklick schreibgeschützt. Auf diesem PC hatte ich XP drauf.

Irgendwann gab dieser PC seinen Geist auf und ich habe alle Ordner und Dateien auf eine externe Festplatte kopiert, ohne den Schreibschutz wieder aufzuheben. Der alte PC ist mittlerweile entsorgt.

Nun wollte ich diese schreibgeschützten Dateien auf meinem neuen PC (Windows 7) wieder öffnen. Doch leider funktioniert das nicht, da ich durch den Schreibschutz nicht die Berechtigung dazu habe. Auch ein kopieren der Dateien ist nicht möglich.

Gibt es eine Möglichkeit den Schreibschutz den ich mit meinem alten PC erstellt habe, mit meinem neuen PC wieder aufzuheben? So, dass ich die Dateien wieder ganz normal nutzen kann!
6
Antworten
6948
Aufrufe
DVD Laufwerk wird nicht gezeigt
Begonnen von valentine-td
29. Mai 2011, 23:43:48
Hallo habe vor ca einer woche meinen rechner neu machen lassen

als ich mein microsoft office neu installieren wollte stellte ich fest das mein laufwerk nicht angezeigt wird. habe die cd über nacht drin gelassen und nächsten tag den rechner angemacht und schwupps das laufwerk wurde angezeigt.

als die cd wieder draussen war und den rechner wieder neugestartet habe war das laufwerk auch wieder weg gewesen.

hab keine ahnung was ich da machen soll wo ich gucken muss und so weiter...

mein coprozessor zeigt fehler 28 an.
9
Antworten
21099
Aufrufe
USB-Stick als Arbeitsspeicher (RAM) nutzen
Begonnen von tommy.d
28. Mai 2011, 12:56:39
Ich bin nicht sicher ob es eher hier oder zu Windows 7 reingehört, aber irgendwie gehört es zu beiden, naja...
Also ich wollte meinen Rechner aufrüsten, er hat immo 4 GB (2x2) RAM und hat noch 2 Steckplätze frei. Ich dachte, ich kaufe mir mal nochmal 2x2 GB um ihn auf 8GB aufzurüsten. Nun habe ich aber mal genauer geforscht und bin auf dieses Ready-Boost von Windows gestoßen.

Meine Frage ist jetzt: Wenn ich meinen 16 GB USB-Stick in meinen Rechner stecke und von Readyboost ca. 8 GB vom Stick dafür nutze, habe ich dann auch wirklich 12 GB "RAM"? Ich meine hat das den selben effekt oder sollte ich doch lieber richtigen RAM holen? Was würde passieren wenn ich den Stick mal für was anderes nutze und ihn rausnehme (Wenn dann würde ich ihn aber immer drinne lassen und die restlichen 8 GB als sicherung für meine Fots nutzen)?


LG,
Tommy
10
Antworten
11048
Aufrufe
automatischer Standby funktioniert nicht, wenn Datei über Netzwerk geöffnet ist
Begonnen von beneblack11
27. Mai 2011, 13:02:01
Hi,

nach langer intensiver Recherche habe ich endlich ein Problem lokalisieren können, das mich seit einem Jahr wurmt. Der automatische Standby / Energie sparen bei Windows 7 funktioniert genau dann nicht, wenn irgendeine Datei über das Netzwerk (NAS / Netzlaufwerk / anderer PC) geöffnet ist. Wenn keine Datei geöffnet ist, funktioniert der automatische Standby (fast) immer (außer ein anderer PC greift über das Netzwerk auf meinen Computer zu und hat eine Datei von meiner Festplatte geöffnet). Dieses Problem betrifft meinen Windows 7 PC, sowie meinen Windows 7 - Laptop.
Dabei ist es egal, ob mit einem der Geräte eine Datei aus dem NAS oder einem Netzlaufwerk (von der Festplatte des anderen PCs) geöffnet wird. Auch der Dateityp und das verwendete Programm spielen dabei keine Rolle: Office Outlook, Word, Editor, WISO-Sparbuch, Sidebar-Bildergalerie (die vorinstallierte Windows7-eigene)...
Der Manuelle Standby funktioniert dabei aber die ganze Zeit tadellos - sowohl über Tastatur als über das Windows7-Startmenü. Microsoft wollte mir da nicht kostenlos helfen. Vielleicht hat ja hier jemand eine Idee, wie ich trotz im Netzwerk geöffneter Dateien den PC dazu bringe automatisch sich in den Stanby / Energie sparen zu bringen.
Zusatzinfos:
Lizenzen sind auf beiden Geräten legal und nicht identisch.
Bildschirmschoner aktiviert sich zum voreingestelltem Zeitpunkt immer problemlos.
15
Antworten
13107
Aufrufe
Bootmanager startet Windows nicht
Begonnen von Dave969
21. Mai 2011, 20:41:38
« 1 2
Ich habe ein Problem,

ich habe heute Ubuntu als Dualboot auf meinem Notebook installieren wollen
und dabei leider die falsche Partition formatiert. Leider habe ich es zu spät bemerkt und
die Partition war schon formatiert. Also schnell neu gestartet und ... Windows 7 startete nicht mehr.
Nach einigen Anleitungen aus dem I-net und ein bischen herumprobieren (Ubuntu 10.10 live-usbstick)
habe ich nun den "Windows Boot Manager" wieder..er startet nur leider Windows nicht.
Statdessen steht dann da:

"Windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause. To fix the problem: 1. Insert your Windows installation disc and restart your computer.
            2. Choose your language settings, abd then click "Next"
            3. Click "Repair your computer."
                              [...]
Status: 0xc000000f
Info: The boot selectoin failes because a required device is inaccessible."

Gesagt, getan, ich habe nur leider noch kein Systemupdate gemacht und der Rest funktioniert leider auch nicht.
Ich bräuchte ziemlich dringend Hilfe und bin für jeden Ratschlag dankbar.
2
Antworten
18333
Aufrufe
Win7 bootet nur noch über die Starthilfe in Endlosschleife'
Begonnen von magic 007
13. Mai 2011, 15:50:36
Hallo,

seit heute morgen startet mein PC nicht mehr normal.
Es kommt sofort nach dem BIOS Screen die Windows Starthilfe (also vorher natürlich noch kurz der Ladebalken).
Nach dem (laut Starthilfe) die Reparaturen angewandt wurden startet er neu und ich habe das gleiche Spiel von vorne.
Da in der Starthifle steht, falls die Reparaturen nicht erfolgreich waren, startet er die Starthilfe neu, habe ich sie 6 Stunden (!!!) ununterbrochen laufen lassen, leider ohne Erfolg.

Dannach griff ich zur Windsows 7 DVD, hab über diese die Starthilfe erneut ausgeführt (erfolglos) sowie einen Systemwiederherstellungspunkt von vor 2 Tagen gewählt, allerdings fürt mich auch diese nach einem Neustart nur zu Starthilfe.

Nun habe ich auf eine kleine Partition, auf der ein Laufwerkabbild lagerte das Windows leider nicht erkannt hat, Win7 neuinstalliert.
Diese neue Installation funktioniert einwandfrei!
Beim booten habe ich nun immer die Wahl zwischen zwei Windows 7, wenn ich das untere (mein altes) wähle, wird sofort die Starthilfe gestartet.


Als Auslöser könnt ich möglicherweise drei Update installationen gestern (einmal 4, und zwei mal 2 Updates) ausmachen, allerdings ohne Sicherheit, weil die Updates in der gleichen Form auch bei einem Freund von mir gemacht wurden (und zwar dass die Prozentuale Fortschrittsanzeige auf 0% stehen bleibt, und es dann irgendwann einfach weiter geht). Zusätzlich habe ich gestern mal wieder Registry Defrag(?!) laufen lassen, welches einige wohl unstimmige Registry Eintrage repariert hat.


Nun bin ich wirklich mit meinem Latein am Ende.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, so dass ich mein ursprüngliches Windows 7 wieder mit allen Daten sowie Programmen nutzen kann.

Schon einmal vielen Dank im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
magic


P.S.: Entschuldigung dass das hier nun so lang geworden ist, aber ich wollte euch auf jeden Fall eine möglichst detallierte Fehlerbeschreibung bieten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen