192 Benutzer online
27. Januar 2022, 15:17:44

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort apple
5
Antworten
7456
Aufrufe
Windows10 und Firewire?
Begonnen von Nicki Little
25. Juli 2016, 16:56:38
ich bin gerade ein wenig über windows 10 am verzweifeln:

folgende Situaition: ich wollte mit meiner HDV Kamera (Canon XH-A1) ein paar Videos auf den rechner übertagen, leider meldete mir der moviemaker, dass das videogerät zur zeit besetzt sei. daher habe ich einiges ausprobiert. unter anderem

[list]
[li]diverse andere treiber für die Firewire Karte ausprobiert -> keine verbesserung[/li]
[li]gleiche kamera mit gleichem kabel an Windows Vista PC -> funktioniert![/li]
[li]andere kamera (Sony TVR 520E) mit gleichem kabel am Windows 10 Rechner -> funktioniert[/li]
[li]canon kamera mit anderem (kürzerem kabel am Windows 10 Rechner -> ohne erfolg[/li]
[/list]

ich bin langsam ein wenig am verzweifeln, der canon support kann mir nicht helfen, die sagen, das wäre ein windows Problem, bei Microsoft schallt es genau anders herum....

was ich noch erwähnen sollte: das Windows System ist ein 64 Bit, das VistaSystem 32 Bit... ach ja, auf BEIDEN rechnern wird die canon als "Audio, Video und Gamecontroller" eingestuft, während die sony als Bildbearbeitungsgerät gelistet ist.

und noch ein kleiner hinweis. im Importfenster des moviemaker wird die sony als "Microsoft Bandgerät" angezeigt, wärend die Canon mit namen genannt wird (Canon XH A1)

lg, Nicki

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin forumforum win7win7 ymsyms problemproblem softwaresoftware problemeprobleme bgebge gehtgeht treibertreiber zwuzwu windows7windows7 bgqbgq windowwindow funktioniertfunktioniert hilfehilfe downloaddownload installiereninstallieren keinkein programmprogramm keinekeine fehlerfehler bingbing computercomputer yahooyahoo zguzgu 20092009
1
Antworten
1956
Aufrufe
PC erkennt keine Taysxtatur mehr
Begonnen von wczimek
22. Juni 2016, 15:10:49
Hallo Allerseits,

ich stehe vor einem ziemlich "verrücktem" Problem. Meine Tastatur funktioniert nicht mehr. Es handelt sich um eine ältere Tastatur mit PS/2-Anschluss. Nach einem Neustart funktionierte sie nicht mehr. Das Verrückte ist, es wird auch keine andere Tastatur mehr erkannt (auch USB). Es kommt immer wieder die Meldung, dass Win (Win 7 pro) den Treiber nicht laden konnte. Andere USB-Geräte (Maus) funktionieren an den verschiedenen Anschlüssen aber. Die USB-Tastaturen funktionieren an anderen Rechnern ebenfalls einwandfrei, die PS/2-Tastatur kann ich leider nicht testen mangels entsprechender Anschlüsse an den anderen Rechnern.

Hat irgendjemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Schöne Grüße

Werner
3
Antworten
3180
Aufrufe
Apple Mobile Device USB Driver fehlt
Begonnen von soligorett
05. Dezember 2015, 12:23:21
Auf meinem Windows xp Rechner ist der Treiber für den Apple I-Pod verloren gegangen. Deshalb erkennt der Computer den I-Pod nicht. Falls jemand diesen USB Treiber für windows xp installiert hat, bitte melden!
Noch besser: Kopieren und an mich schicken. brhro@freenet.de
Danke!!!
0
Antworten
1164
Aufrufe
Projekt Titan – Apples autonomes Auto
Begonnen von admin
17. August 2015, 08:25:34
Projekt Titan – Apples autonomes Auto [iurl]http://www.go-windows.de/windows/projekt-titan-apples-autonomes-auto/[/iurl]
3
Antworten
1831
Aufrufe
WWDC 2015: Die neue Version von Apples "Health"
Begonnen von admin
12. Juni 2015, 16:29:03
WWDC 2015: Die neue Version von Apples "Health" [iurl]http://www.go-windows.de/windows/wwdc-2015-die-neue-version-von-apples-health/[/iurl]
0
Antworten
1202
Aufrufe
Apple lässt sich Hybrid-Keybord mit Trackpad Tasten patentieren
Begonnen von admin
01. Juni 2015, 18:03:04
Apple lässt sich Hybrid-Keybord mit Trackpad Tasten patentieren [iurl]http://www.go-windows.de/windows/apple-laesst-sich-hybrid-keybord-mit-trackpad-tasten-patentieren/[/iurl]
0
Antworten
1581
Aufrufe
Apples WWDC steigt am 8. Juni: Apple TV und iOS 9 erwartet
Begonnen von admin
17. April 2015, 19:37:04
Apples WWDC steigt am 8. Juni: Apple TV und iOS 9 erwartet [iurl]http://www.go-windows.de/windows/apples-wwdc-steigt-am-8-juni-apple-tv-und-ios-9-erwartet/[/iurl]
1
Antworten
1486
Aufrufe
Apple Watch 2 noch 2015?
Begonnen von admin
20. März 2015, 05:16:03
Apple Watch 2 noch 2015? [iurl]http://www.go-windows.de/windows/apple-watch-2-noch-2015/[/iurl]
13
Antworten
59938
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






0
Antworten
2844
Aufrufe
Apple iOS 8.1 OTA
Begonnen von ossinator
20. Oktober 2014, 19:53:09
Seit 19 Uhr MEZ ist Apple iOS 8.1 online und via iTunes oder OTA downloadbar.

Fügt das Album „Aufnahmen“ zur App „Fotos“ und zum Album „Mein Fotostream“ hinzu, wenn die iCloud-Fotomediathek nicht aktiviert ist.

Weist vor der Aufnahme von Zeitraffervideos auf Speicherplatzprobleme hin.

Ermöglicht es jetzt iPhone-Benutzern, SMS- und MMS-Textnachrichten von ihrem iPad und Mac zu senden und zu empfangen.

Behebt ein Problem, das verursachte, dass mit der Suchfunktion gelegentlich keine Ergebnisse angezeigt wurden.

Behebt ein Problem, das gelegentlich dazu führte, dass Nachrichten nicht als „gelesen“ markiert wurden.

Behebt ein Problem mit dem Messaging-Dienst für Gruppen.

Behebt Probleme mit der WLAN-Leistung, die bei Verbindung mit einigen Basisstationen auftreten konnten.

Behebt ein Problem, das Verbindungen mit Bluetooth-Freisprecheinrichtungen verhindern konnte.

Behebt Probleme mit der Ausrichtungssperre des Bildschirms.

Ergänzt eine Option, um zwischen 2G-, 3G- oder LTE-Funknetzen zu wählen.

Behebt ein Problem in Safari, durch das Videos manchmal nicht wiedergegeben wurden.

Bietet jetzt AirDrop-Unterstützung für Passbook-Karten.

Ergänzt eine Option, mit der die Diktierfunktion in den Einstellungen für Tastaturen unabhängig von Siri aktiviert werden kann.

Ermöglicht es HealthKit-Apps, im Hintergrund auf Daten zuzugreifen

Behebt ein Problem, das die korrekte Funktionsweise der Funktion „Geführter Zugriff“ verhindert hat.

Behebt ein Problem, durch das VoiceOver nicht korrekt mit Tastaturen von Drittanbietern funktionierte.

Verbessert die Stabilität und Audioqualität beim Verwenden von MFi-Hörgeräten mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

Behebt ein Problem mit VoiceOver, durch das die Tonwahl bei einem Ton gestoppt wurde, bis eine andere Nummer gewählt wurde.

Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden von Handschrift, Bluetooth-Tastaturen und Brailledisplays über VoiceOver.

Behebt ein Problem, durch das verhindert wurde, dass der OS X Caching-Server für iOS-Updates verwendet wurde.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.
3
Antworten
3109
Aufrufe
Bootmgr is compressed
Begonnen von gjhammes
25. Dezember 2013, 22:58:58
Hallo, nun habe seit nunmehr drei Tagen das Notebook HP Compac 6715 B von XP auf Win 7, Ultimate, SP1, upgradet.
Nachdem ich alle Programme neu installiert habe, habe ich den "Defraggler" geladen und die HD defragmentiert.
Nach der Beendigung dieser Aufgabe beendete ich den "Defraggler" und ohne einen mir bewussten Auslöser fuhr das Notebook runter, machte einen Neustart und blieb mit dieser Meldung stehen:
"Bootmgr is compressed Ctrl + Alt + Del to restart".
Ich betätigte Strg + Alt + Entf, da das Notebook keine Ctrl- und Del-Taste hat, die Meldung verschwand, das Notebook startete wieder neu und blieb wieder bei der gleichen Meldung stehen.
Dieses habe ich nun 6 - 7 Mal gemacht und nun gebe ich es auf.
Bin auch ins Bios gegangen, ohne eine Lösung des Problems zu finden?
Bitte um Rat/Hilfe!
Mit freundlichem Gruß, Günter-Julius Hammes
8
Antworten
5252
Aufrufe
Office 365 iOS-App
Begonnen von ossinator
14. Juni 2013, 16:46:50
Seit heute steht in Apples US-Store die Office 365 App zum Download bereit.

Vorraussetzung ist die iOS-Version 6.1. Office 365 ist lt. Microsoft für alle Apple Smartphones ab dem iPhone 4 verfügbar. Für das iPhone 5 wurde die Ansicht optimiert.
Unklar ist momentan, ob Office 365 nur auf dem iPhone oder auch auf dem iPad läuft.

Lt. Microsoft steht der gleiche Funktionsumfang wie bei der PC Version Office 365 zur Verfügung.

Die App an sich ist kostenlos, allerdings kostet das Jahres-Abo 99 Euro.
Ein bereits angekündigtes stand-alone Office soll im laufe des Jahres folgen.

In Deutschland wird die App ab dem 18.06.2013 zur Verfügung stehen.
0
Antworten
26612
Aufrufe
Systemadministrator blockiert (verwaltet) die Einstellung von Windows Update (Wi
Begonnen von quaster
05. April 2013, 17:08:21

[u][b]Systemadministrator blockiert (verwaltet) die Einstellung von Windows Update (Windows 7 / 8 )[/b][/u]

Es gibt das Problem, dass der System- Administrator das Windows Update verwaltet. Die Funktion zu Einstellung ist grau hinterlegt.
(Meldung: „Einige Einstellungen werden vom Systemadministrator verwaltet“)
Selbst der Administrator kann keine Einstellungen vornehmen.
Es ist nur dadurch aufgefallen, dass die Einstellung verändert wurde, dass eine Meldung im Wartungscenter aufgetaucht ist.  Siehe Bild!

[u][b]LÖSUNG: [/b][/u]
Starte Regedit.
Wechsle zu HKEY_LOCAL MACHINE \Software\Policies\Microsoft\Windows und lösche den Zweig "Windows Update".
Starte danach den PC neu und rufe Windows Update erneut auf.
2
Antworten
13054
Aufrufe
Outlook 2013 - Kontakte weg.
Begonnen von ossinator
21. Dezember 2012, 14:13:19
Nun ist mir aufgefallen, dass alle Kontakte weg sind. Die Geburtstagsdaten wurden in den Ordner "Gelöschte Dateien" verschoben.
So war das nun natürlich nicht gedacht. Was macht Outlook 2013 mit meinen Kontaktdaten? Die Kalenderdaten sind witzigerweise alle vorhanden.
1
Antworten
5738
Aufrufe
iTunes Problem
Begonnen von Monsta
20. Oktober 2012, 13:54:04
iTunes-Problem
es geht mir darum, dass ich mal wieder ein problem mit apple oder viel mehr diesmal mit itunes hab. ich hab mir vor kurzem itunes 10.7 geladen und installiert und dabei kam folgende fehlermeldung: "die funktion die sie verwenden möchten befindet sich auf einer netzressource die nicht zur verfügung steht" . hab dann erstmal abgebrochen und merkte aber dann dass auch das alte itunes(10.6) nicht mehr geht und nur noch irgendwelche fehlermeldungen zeigt. wollte nun erstmal alle itunes komponenten deinstallieren, doch bei apple aplication support, apple mobil device support und itunes kam immer diese meldung. habe dann gelesen, dass man bei pfad die itunes msi.exe anklicken, verlinken soll.doch ich find sie nicht. ich hoffe ihr können mir helfen, da ich itunes zum raufmachen von musik,datein oder so auf meinem ipod brauch(4G). Der AppleSupport hilft nicht und will, das ich damit in son store, davon abgesehen dass in Berlin gar keiner ist. Ihr seit meine letzte Hoffnung!! Thx
win xp 32 bit servicepack 3 hab schon in ein anderes forum geschrieben, da konnte mir niemand helfen...
eidt: systemwiederherstellung ohne erfolg, beim manuellen pfad eingeben zur itunes msi.exe selbe fehlermeldung
1
Antworten
6896
Aufrufe
Auch auf Apple?
Begonnen von Katharine
08. Oktober 2012, 15:39:34
Hi,
Kann ich eig. Win8 auch auf dem [url=http://www.netzsieger.de/elektro/tablet-pc/apple-ipad]Apple iPad[/url] hier anwenden, oder muss ich immer die Apple Software verwenden nehmen?
1
Antworten
7241
Aufrufe
Mein neues iPhone 5
Begonnen von ossinator
26. September 2012, 09:28:48
Mittlerweile ist mein neues iPhone 5 16GB schwarz schon 5 Tage alt und ich konnte es schon ein wenig ausprobieren und Testen. Mein Fazit zuerst: ich würde es wieder holen.

[b]Was begeistert mich?[/b]
Zunächst die neuen Maße. Das iPhone ist gegenüber dem 4er deutlich dünner geworden, was das 4er zu einem Backstein mutieren lässt. Das 5er ist fast einen Zentimeter länger geworden, was den Bildschirm nun zu einem 16:9 Screen macht (zuvor 3:2) und die Diagonale auf 4 Zoll anhebt.
Es ist immer noch und vielleicht sogar noch mehr (dadurch das es dünner ist) ein Hosentaschensmartphone. Es liegt wunderbar in der Hand, alle Apps und Buttons sind mit einer Hand zu erreichen.
Durch den größeren Bildschirm ist das Surfen im Internet noch angenehmer und bei Videos verschwinden endlich die schwarzen Balken (natürlich nur bei 16:9-Formaten).
Das iPhone 5 ist das momentan schnellste Smartphone auf dem Markt. Da selbst Samsung noch nicht versucht hat einen Gegenbeweis anzutreten, nehmen sie es wohl so hin  :zwinkern Dies merkt man deutlich beim Starten von Anwendungen und durch den verdoppelten Arbeitsspeicher auf 1 GB ist auch nutzen mehrerer Anwendungen gleichzeitig kein Problem.
Das IPS-Display ist wie schon seit dem 4s ausgezeichnet und dem OLED-Display (fehlende Effiziens) des Galaxy SIII aus meiner Sicht überlegen.
Die Kamera ist nun wohl doch die gleiche wie im 4s, wurde allerdings softwareseitig angepasst. So reduziert Apple bei Dunkelheit die Auflösung auf 4MP (4 Pixel werden zu 1 zusammengefasst), was einen deutlichen Vorteil bei der Lichtempfindlichkeit bringen und Bildrauschen verhindern soll.
Außerdem kann man nun während einer Videoaufnahme Einzelbilder machen. Das finde ich eine sehr gute Ergänzung.
Die neuen Earphones passen durch ihr neues Design endlich in meine Ohren  :zwinkern und dadurch dass der Schall weiter ins Ohr gerichtet wird, wirkt der Sound kräftiger und satter. Allerdings würde ich mir zu meinem schwarzen 5er auch schwarze Earphones wünschen.

[b]Nun zu den Negativpunkten.[/b]
Das Gehäuse ist optisch sehr ansprechend und wirkt auf den ersten Blick sehr hochwertig (was es von den Materialien einzelnd genommen auch ist). Wie zu lesen war wurden viele 5er bereits mit Macken und Kratzern ausgeliefert. Meines hat auch einen kleinen Kratzer an der Umrandung. Die Rückseite ist nun kein Glas mehr sondern ebenfalls aus Aluminium. Es gibt viele Videos im Netz die die Unempfindlichkeit oder auch Empfindlichkeit der Rückseite aufzeigen. Ich werde wohl eine Folie auf die Rückseite ziehen.
Dann wurden vereinzelnd Probleme mit dem Touchscreen bekannt, das dieser nicht reagieren würde. Das ist bei meinem auch vereinzelnd. Wenn ich auf dem Sperrbildschirm eine Nachricht bekomme, z.B. WhatsApp kann ich durch einen Wisch die Nachricht öffnen. Allerdings reagiert der Touchscreen auf keinerlei weitere Eingaben. Selbst wenn ich über den Homebutton auf die Startseite gehe kann man keine Eingaben machen. Wenn ich das 5er über die Ein-/Aus-Taste wieder sperre und entsperre, geht alles wie gewohnt. Ich hoffe aber dass es sich um einen Bug von iOS6 handelt und nicht am Touchscreen liegt.
Gemeldete schlechte WLAN-Verbindungen kann ich nicht bestätigen. Mehrfach von mir durchgeführte Test mit speedtest.net ergaben immer Werte zwischen 9,2 -10,2 MBit/s.
0
Antworten
6926
Aufrufe
iOS6 ab dem 19.September
Begonnen von ossinator
16. September 2012, 11:18:36
Ab dem 19. September steht die iOS 6 allen Apple-Usern zur Verfügung. Ich habe mir das Betriebssystem genauer angesehen.

iOS 6 wird für das iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, dem iPad 2, dem iPad 3, sowie der vierten Generation vom iPod Touch verfügbar sein.

Wie bekannt, hat sich Apple bei seinem Kartendienst von Google getrennt und bringt nun eine eigene Karten-App, die gemeinsam mit TomTom erstellt wurde.
Durch die Trennung von Google steht nun auch Streetview nicht mehr zur Verfügung. Es gibt auch nur wenige detaillierte Ansichten (teils auch in 3D), die sich aber größtenteils auf Städte der USA beschränken.
Die Navigation ist für Autofahrer und Fußgänger möglich. Das Navigieren mit Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel steht in Deutschland nicht zur Verfügung. Schade.

Das deutsche Tastatur-Layout (Umlaute erhalten eigene virtuelle Tasten) wurde leicht überarbeitet und ist wie bislang sehr klein. Man kann das bisherige Layout in den Einstellungen zurückholen.
Auch der AppStore wurde überarbeitet. Die lästige ständige Passworteingabe entfällt, nachdem man sich einmalig beim iTunes-Konto angemeldet hat.

Neu ist die Integration von Facebook. Passbook soll künftig Bordkarten, Eintrittskarten, Kundenkarten und Coupons auf das iPhone (das iPad bleibt außen vor) bringen.
Das iPad bekommt eine Uhren-App.

Siri wurde überarbeitet soll Apple zufolge den Beta-Status verlassen haben. So ist Siri nun auch auf dem iPad verfügbar und kann nun auch Apps auf Zuruf öffnen. Inwieweit nun auch die Navigation in Deutschland möglich ist, bleibt offen.

Mit iOS6 ist es nun möglich, für jeden Email-Account eine eigene Mail-Signatur festzulegen. Auch bei der Mailbenachrichtigung kann man nun wählen, über welche eingehenden Mails eine Benachrichtigung erfolgen soll.

Der Safari-Browser bekommt eine Offline-Leseliste und die Möglichkeit, Tabs über iCloud zu synchronisieren, so dass diese auch auf anderen Geräten verfügbar sind.

Mit iOS6 wird FaceTime über UMTS möglich sein. Bei zu geringem Datenvolumen kann man diese Funktion auch abschalten.

Wer mehrere Geräte mit der gleichen Apple-ID nutzt, bekommt iMessages nun nicht mehr mehrfach zugestellt. Wurde die Nachricht einmal geöffnet, erscheint sie auf den anderen Geräten als „gelesen“.
Neu ist auch das Feature "nicht stören“. Dabei werden sämtliche Benachrichtigungen abgeschaltet. Telefonanrufe landen auf der Mailbox.

Es wird mit iOS6 keine Widgets wie bei Android oder Live-Tiles wie bei Windows-Phone auf dem iPhone, dem iPad und dem iPod touch geben.
0
Antworten
4034
Aufrufe
WLAN Acces Point Sitecom mit HP Color Laser mit Fritzbox 6360 cabel verb.
Begonnen von vigobust
05. August 2012, 12:23:38
Hallo Leute,

zurzeit nutzen wir 2 PC (Win XP Prof, + WIN 7 Prof) und einen Apple MacBook Pro. Wir haben einen HP Color Laserjet CM2320 MFP und wollen diesen möglichst über WLAN ansprechen. Der Drucker verfügt über USB und LAN Anschluss. Zurzeit habe ich diesen an meinen PC über USB angeschlossen.
Nach ersten Recherchen im Internet habe ich mir einen WLAN Acces Point von Sitecom WL-331 gekauft. Nun dachte ich mir diesen über die Fritzbox via WLAN ansprechen zu können und den Drucker direkt per LAN-Kabel mit dem Acces Point zu verbinden. Natürlich tut sich nichts. Die iPhones, Apple TV3 und sogar Sony PS3 ließen sich problemlos in der fritzbox einbinden. Was mache ich falsch? Geht dieses überhaupt? 

Da ich KEIN PC Profi bin, benötige ich eine einfache Beschreibung der Anbindung. Was ich nicht unbedingt will, ist den Acces Point via Lan-Kabel mit der Fritzbox verbinden, da ich dann den Drucker nicht mehr anschließen kann. Ich weiß, dass man den Drucker auch direkt an die fritzbox anschließen kann, doch die beiden Geräte befinden sich nicht im gleichen Raum.

Wer kann helfen?
Danke im Voraus.
Gruß
Christian
10
Antworten
3393
Aufrufe
Festplattenspeicher voll
Begonnen von Hamburg15
01. August 2012, 12:00:22
Hallo,
bei meinem Computer ist die komplette Festplatte immer voll.
Habe alles eigentlich auf einer externen gespeichert udn nur 3 GB für Programme darauf.
Habe schon jedes programm benutzt um die Festplatte zu reinigen bringen aber alle nichts.
Hat vielleicht jemand vorschläge wie ich vorgehen kann ?
Danke schon mal im vorraus :))

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen