185 Benutzer online
19. November 2017, 03:47:25

Windows Community



Zum Thema Suche Explorer-Ersatz der Dateien nach Spalten sortiert anzeigt - Hallo Leute,die Betreffzeile ist nicht sonderlich aussagekräftig,mir fällt aber nicht Desseres ein.Problem:die Sortierfunktion des Dateiexplorers nach Dateiname... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Suche Explorer-Ersatz der Dateien nach Spalten sortiert anzeigt

 (Antworten: 8, Gelesen 3590 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Suche Explorer-Ersatz der Dateien nach Spalten sortiert anzeigt
« am: 18. August 2017, 19:35:29 »

Hallo Leute,

die Betreffzeile ist nicht sonderlich aussagekräftig,
mir fällt aber nicht Desseres ein.

Problem:

die Sortierfunktion des Dateiexplorers nach Dateinamen orientiert am gesamten Dateinamen ab der 1. Spalte.

ich habe meine Dateien mit einem Datum der Art

2017_08_18 dateiname.ext

benannt.

so kann ich sie (nur) nach Datum sortiert anzeigen lassen.

Ich bin auf der Suche nach einem Programm/Explorerersatz
bei dem ich die Spalte ab der sortiert werden soll angeben kann
um nach den Dateinamen OHNE das vorausgestellte Datum
zu sortieren.

Kennt jemand ein solches Programm?

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5817
« Antwort #1 am: 18. August 2017, 19:41:05 »
Kann ich mir nicht vorstellen, dass es solch einen Explorer gibt. Datei Commander kann das nicht.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #2 am: 18. August 2017, 19:47:11 »
ich kann mir das schon vorstellen
sonst hätte ich nicht danach gefragt

es gibt doch dutzende von Explorer-Ersatzprogrammen und Commandern.

Zur Not könnte man auch die Dateinamen auch in eine Textdatei schreiben
und mit einem Texteditior sortieren der nach Spalten sortieren kann ...
« Letzte Änderung: 18. August 2017, 19:51:45 von XP-Junkee »

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5817
« Antwort #3 am: 18. August 2017, 19:53:43 »
Das mag ja sein. Für die Suche funktioniert das auch mit entsprechenden Platzhaltern. Aber du willst ja sortieren. Du müsstest dem Programm sagen können: "... liste alles ab dem 8. Zeichen alphabetisch auf" Da aber ein Dateiname als Einheit gesehen wird, erfolgt die Sortierung immer ab der 1. Stelle/Zeichen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #4 am: 18. August 2017, 19:59:13 »
... oder man stellt ganz einfach die Spalte AB DER das Dateifenster sortiert werden soll irgendwo ein
oder man nimmt die Cursorposition ab Spaltenzeiger,
ich könnte mir das schon verschiedene Varianten vorstellen,

und ggf. auch noch wonach sortiert werden soll irgendwo einstellen wenn das Programm speziell für das Sortieren gemacht ist,
und sortiert dann erst.
« Letzte Änderung: 18. August 2017, 20:02:09 von XP-Junkee »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
Re: Suche Explorer-Ersatz der Dateien nach Spalten sortiert anzeigt
« Antwort #5 am: 18. August 2017, 20:06:33 »
Wie im vorhergehenden Thread schon gesagt, geht Dein Wunsch dann in Erfüllung, wenn Du mit Word arbeitest und "Dateiname.ext" in den doc-Metadaten (bz. "Dokument-Eigenschaften") als "Titel" abspeicherst. Dann kannst Du ganz einfach die Spalte "Titel" sortieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #6 am: 18. August 2017, 20:21:36 »
tscha,
die meisten meiner zu sortierenden Dateien sind aber PDF-Dateien ...

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
« Antwort #7 am: 18. August 2017, 20:36:22 »
Dann solltest Du Dir ggf. den pdf-explorer ansehen, der aber in der Vollversion offenbar 60 EUR kostet. Ich jedenfalls kenne nichts anderes, besseres oder kostenloseres.

EDIT:
Der A-PDF Explorer scheint etwas ähnliches zu sein.
« Letzte Änderung: 18. August 2017, 21:04:32 von 30000 »

  • Windows 98
  • Beiträge: 572
« Antwort #8 am: 20. August 2017, 21:53:57 »
Hi XP-Junkee,

wenn mir die Frage auch etwas abstrakt erscheint. Probiere mal den SpeedCommander https://www.speedproject.de/
Den nutze ich schon seit vielen Jahren in der Prof Version. Die Testzeit könnte reichen, um das mal zu probieren, liegt aber nahe am Datei Commander.

Probieren hilft, sonst habe ich da auch keine Idee.

Gruß Harald

go-windows