332 Benutzer online
19. Oktober 2019, 19:36:24

Windows Community



Zum Thema Erste "Ewigkeits-Sicherheitslücke" bei Windows XP entdeckt - Erste "Ewigkeits-Sicherheitslücke" bei Windows XP entdeckthttp://www.go-windows.de/windows/erste-ewigkeits-sicherheitsluecke-bei-windows-xp-entdeckt/... im Bereich News-Kommentare
Autor Thema:

Erste "Ewigkeits-Sicherheitslücke" bei Windows XP entdeckt

 (Antworten: 1, Gelesen 1324 mal)

  • Administrator
  • Windows 1.0
  • Beiträge: 0
Erste "Ewigkeits-Sicherheitslücke" bei Windows XP entdeckt
« am: 28. April 2014, 18:31:05 »
Erste "Ewigkeits-Sicherheitslücke" bei Windows XP entdeckt
http://www.go-windows.de/windows/erste-ewigkeits-sicherheitsluecke-bei-windows-xp-entdeckt/

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 29. April 2014, 06:54:23 »
Es handelt sich offenbar nicht eigentlich um eine Lücke in Windows XP, sondern um eine Lücke im Internet Explorer, die an sich unabhängig von Windows durch Microsoft zu patchen wäre. Oder will sich MS auch da herausreden?

Man kann die Lücke offenbar selbst wie folgt beheben, wenn man einen anderen Browser als den IE verwendet (Firefox, Chrome, Opera etc.) und die VGX.dll (Microsoft Vector Graphics Rendering) deregistriert:
"%SystemRoot%\System32\regsvr32.exe" -u "%CommonProgramFiles%\Microsoft Shared\VGX\vgx.dll"http://www.symantec.com/connect/blogs/zero-day-internet-vulnerability-let-loose-wild

Dort gibt es auch eine Batch-Datei, wenn eine Vielzahl von Systemen zu patchen ist...
« Letzte Änderung: 29. April 2014, 07:03:55 von Springer »

go-windows zgu 73231344
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen