351 Benutzer online
15. Oktober 2018, 11:34:32

Windows Community



Zum Thema Kann ich meine bestehende Telefonnummer beibehalten? - Hallo,bei uns in der Firma soll jetzt alles vom analogen Telefonnetz hin zum digitalen VoIP-Netz umgestellt werden. Ich würde es aber super nervig finden allen ... im Bereich Off Topic
Autor Thema:

Kann ich meine bestehende Telefonnummer beibehalten?

 (Antworten: 3, Gelesen 1454 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 0
Kann ich meine bestehende Telefonnummer beibehalten?
« am: 25. September 2018, 12:49:00 »
Hallo,

bei uns in der Firma soll jetzt alles vom analogen Telefonnetz hin zum digitalen VoIP-Netz umgestellt werden. Ich würde es aber super nervig finden allen Kunden nun die neue Nummer zu schicken. Daher die Frage ob meine direkte Durchwahl quasi bestehen bleiben kann im Büro?

Weiß das jemand?

  • Windows 95
  • Beiträge: 256
« Antwort #1 am: 25. September 2018, 22:44:46 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #2 am: 27. September 2018, 13:57:58 »
Genau, die wird übernommen. Das müsste der Anbieter aber alles in den Vertragsunterlagen mitschicken. Bei welchem seid ihr?
Die Kunden werden sich in der Regel freuen, weil sie oft von den Kosten profitieren; grad auch, weil internationale Gespräche dann besser gehen mit der VoIP Telefonnummer (Schweiz, Deutschland und Österreich sind da oft ein Thema, wenigstens bei uns.).
Die Nummer sind absolut identisch mit den Festnetznummer.

Also - zu deiner Frage: Das geht meines Wissens nach, indem man ein Formular zu Rufnummernportierung ausfüllt. Im Anschluss wird sie umgewandelt.

Bei uns in der Firma gab es mal eine große Telefonnummernverwirrung, weil die Leitungen zusammengelegt werden sollten und natürlich etwas schief gelaufen ist, infolgedessen es dann nur noch eine Nummer für alle gab. Ein großer Spaß im Nachhinein. :)

Liebe Gruß.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #3 am: 27. September 2018, 16:59:25 »
Also ganz so sicher ist das nicht... wenn er im analogen Netz noch eine alte Telefonnummer mit 3 oder 4 Stellen (ohne Vorwahl) hat, bekommt er eine neue Nummer.