259 Benutzer online
23. Juni 2024, 19:26:39

Windows Community



Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - karwill

Seiten: [1]
1
Internet-Betrug / Abzocke / Re: Spam von Kredit angeboten
« am: 16. April 2015, 06:08:48 »
Auf allen Emailadressen habe ich solche Nachrichten. Leider werden nicht alle gleich aussortiert.
Beispiel: "Hallo Sonstwer Anon,

vor wenigen Tagen haben wir Ihnen mitgeteilt, dass wir Ihre goldene Mastercard mit einem Limit von 5.000 Euro zusenden können."
Nervig, aber ich kann meine Emailadresse nicht einfach löschen. Die ist von 1998 und das ist schon echt lange her. Seid ihr sicher, dass das Austragen nur die Verifizierung ist, dass die Adresse genutzt wird? Wäre ja sehr dreist. Ich dachte die versuchen sich dadurch nur etwas mehr Standing und nicht ganz soviel Gegenwind zu verschaffen.

Brauche ich einen Kredit gehe ich zu meiner Hausbank oder rechne es mir auf Zinsportalen wie http://www .kredit....rechner .com/privatkredit/ zusammen. Früher die Rate noch ziemlich sportlich gestreckt hab ich nun gecheckt, dass das gar nicht so klug ist weil man ja immer länger zahlt.

Die Kreditraten und Kreditzinsen sollten bei den Leitzinsen um einiges niedriger sein. Auch hier sollte man ein großes Fragezeichen hinter unser ganzes System machen. Wieso können sich hunderte Privatbanken Geld leihen? Wenn wir eine große hätten bei der man sich sowohl Bau als auch Bankkredite holen kann. Da würde man volkswirtschaftlich doch ne Menge sparen :-)

Da kommen natürlich wieder die ganzen Experten und sagen uns: "Das geht ja nicht weil so und so." Ich bin der Meinung man sollte den radikalen Schritt gehen.

Zurück zum Thema: Die Spamanbieter sind meist im Ausland bzw. mit ausländischer Firma. An die kann man nicht herankommen.

Seiten: [1]