328 Benutzer online
18. September 2018, 23:33:04

Windows Community



Ergebnisse für

Konfiguration

ThemaVonAntwortenAufrufe
Hallo und vielen Dank im Voraus!
Zum ersten Mal habe ich auf meinem Notebook Medion Akoya P6640, 64Bit, mit Windows 8 (noch nicht aktualisiert auf 8.1) ein Update-Problem, dessen Ursache mir ein Rätsel ist, weil alles andere ausgezeichnet funktioniert.
Die Updates der letzten Woche scheinen zunächst komplett installiert zu werden, aber kurz vor dem erwarteten Neustart erscheint: "Fehler bei der Konfiguration der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht ..."

Da ein Fehler mit der Nr. aus diesem Chip-Artikel auftrat, habe ich schon mal teilweise versucht, was auf dieser Chip-Internetseite empfohlen wurde (Problembehandlung & Diagnose-Tool):
http://praxistipps.chip.de/windows-update-fehler-0x80070490_34041
Die offenbar vorliegenden und erkannten Fehler wurden dann wahrscheinlich so behoben wie in den angehängten Miniaturansichten der "Reparaturanzeige" dargestellt.
Leider hat das aber bei den Installationsversuchen nichts verändert und die Fehler scheinen jetzt schon nach ca. 30 % der Installation aufzutreten, weil dann schon die Textanzeige abbricht und der sich drehende Kreis aus Punkten an den linken Bildrand springt, dann nach kurzer Zeit die Konfigurationsanzeige auftaucht, alles scheinbar bis 100 % konfiguriert wird, aber direkt danach wieder "Fehler bei der Konfiguration ... " erscheint.
Was würdet Ihr tun? Darüber hinaus scheint auf dem Notebook alles weiterhin perfekt zu funktionieren.
Nochmals vielen Dank im Voraus!
Lauryn17891829787
Hallo liebe Leutz,

ich habe vor mir die Tage bei Alternate einen selbstkonfigurierten PC zu bestellen. Würde mich nun vorab gerne mit euch allgemein darüber austauschen.

1. Es geht mir darum ob jemand bestätigen kann ob meine Zusammenstellung kompatibel ist.

2. Ob man besser zusammenbauen lassen sollte oder selbst zusammen bauen?

3. Allgemein über den Konfigurator eines Onlineladens wie Alternate oder Hardwareversand.

Ist meine erste selbstkonfigurierte Online-Pc-Bestellung. Verbringe schon mehrere Tage damit alles zu analysieren. Man will ja vermeiden das man 1000€ zahlt und dann nüscht läuft.;)

Zuerst war ich bei Hardwareversand, googelte dann aber über die Bewertung dieses Anbieters und las eine Menge heftiger Kritiken bezüglich Zustand der Ware(schon geöffnet, gebraucht, defekt) und dem angeblich miserablen Service. Hat jemand Erfahrung?

Da ich jedoch noch nie selbst dort bestellte, soll es nicht bedeuten, das es auch generell so ist. Überall macht man Fehler. Oder die Hardware ist schon bei der Anreise defekt. Man kann auch nicht vorher alles prüfen.

Dennoch bin ich dann zu Alternate gesprungen und hab mich dort angemeldet.

Mir persönlich gefällt sie intuitiv einfach besser. Bessere Struktur und mehr Informationen. Die Preise sind gut, wenn auch teilweise teurer als bei Hardwareversand. Ich denke das nimmt sich nicht viel und gleicht sich durch andere Teile wieder aus.

Nun zu dem System das ich vorhab zu bestellen:

[b]Netzteil:[/b]

Antec High Current Gamer HCG-620 € 74,90

[b]CPU-Lüfter:[/b]

Scythe Katana 4 € 24,99*

[b]CPU:[/b]         

Intel® Core™ i5-3570K FC-LGA4, "Ivy Bridge" € 202,90*

[b]Gehäuse:[/b]   

Sharkoon T9 Value green edition € 56,90*

[b]Monitor:[/b]   

HannsG HL229DPB DVI-D (HDCP) € 109,90*

[b]Brenner:[/b]   

LG GH-24NS Bulk, 12-fach DVD-RAM schreiben € 19,99*

[b]SSD:[/b]         

Intel® 330series 2,5" SSD 60 GB SATA 600, Reseller Box € 62,90*

[b]Mainboard:[/b] 

MSI Z77A-G43 Sound G-LAN SATA3 USB 3.0 € 84,90*

[b]FP:[/b]           

Seagate ST1000DM003 1 TB SATA 600, Barracuda 7200.14 € 64,90*

[b]Speicher:[/b]   

G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit F3-12800CL9D-8GBXL, RipjawsX € 36,99*

[b]Graka:[/b]       

ASUS GTX660-DC2O-2GD5 Retail, DisplayPort, HDMI, 2x DVI € 217,90*
-------------------------------------------------------------------------------------------------
[b]Gesamtwert:[/b] 1.022,02 €

Sind die Teile kompatibel. Kann mir jemand genaueres sagen?

Beim Mainboard spiele ich mit dem Gedanken ein Asus zu nehmen, da bei diesem MSI was über ein eventuelles Biosupgrade steht. Ich will nicht das der die CPU oder sonst was nicht erkennt und dann net läuft und ich mich noch mit dem BIOS rumärgern muss, zumal ich genau damit keine Erfahrung habe.

Ratet ihr eher davon ab den Rechner zusammenbauen zu lassen?

Ich habe bisher nur einen Rechner aus dem Jahre 2003 gehabt und auch schon ein paar mal zerlegt und wieder zusammengewürfelt und andere schwerwiegende Probleme behoben, kenne mich also schon damit aus und würde mir zutrauen diesen selbst zu bauen, zumal die Freude größer ist und wenn man was verbockt, man selbst schuld ist.;)

Der andere Grund ist. Ich hatte bisher immer XP SP3 und will nun Win 7 64bit. Schon allein wegen Ram notwendig. Der Rechner sollte zukunftssicher sein. Ich spiele auch gerne und bin Modder. Erfordert also ein starkes System. Gerade wenn man GTA Freak ist.;)

Dazu kommt noch, das wenn ich den Rechner zusammenbauen lassen würde, ich nur eine Vorinstallation von Win 7 bekäme und die Kosten würden um 100 € steigen. Und ich weiss nicht ob Win 7 auf die SSD installiert würde, was ich aber vorab bei Alternate dann nachfragen würde. 

Danke vorab fürs lesen und antworten.;)

Liebe Grüße
euer XP-Hacker.







Xp-Hacker164500
Hallo , wer kann mir helfen? 2 DVD-Laufwerke haben sich verabschiedet. Folgender Fehler :
" Dieses Hardwaregerät kann nicht gestartet werden, da dessen Konfigurationsinformationen (in der Registrierung) unvollständig oder beschädigt sind. (Code 19) " H E L P :.............
vox15740
Hallo,

ich habe seid heute Mittag das Problem, dass sich mein Live Messenger nichtmehr öffnen läßt. Es ging immer und von jetzt auf nachher zeigte es beim Öffnen aufeinmal folgenden Text an:

C:\Program Files (x86)\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe

Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side-By-Side-Konfiguration ungültig ist. Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsereignisprotokoll.

Ich habe daraufhin viel gegoogelt und in vielen Foren (unter anderem auch in diesem) nach Lösungen gesucht, aber bisher hat nichts geholfen. Auch das ich es neu installiert habe, hat nichts gebracht.
Könnt ihr mir helfen? Danke schonmal im Voraus.
Freakrose1816895
Seiten: [1]